• Unsere Liebe Frau gibt der Welt den Rosenkranz der Ungeborenen um die Abtreibung zu besiegen
  • Rosenkranz der Ungeborenen

1. Januar 2022 – Hochfest der Gottesmutter Maria,Fest der Beschneidung unseres Herrn; Oktav von Weihnachten.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Ich bin der Herr, euer Gott. Meine Souveränität erstreckt sich über den Himmel, die Erde und das ganze Universum, das der Mensch nicht kennt. In Mir ist die ganze Wahrheit. Die Menschheit muss Meine Gebote befolgen, um den Himmel mit Mir zu teilen. Für diese Wahrheit gibt es keinen Kompromiss. Ich spreche heute hier, nicht um etwas zu prophezeien, sondern um es im Voraus klarzustellen. Wenn der Mensch fortfährt, die Wahrheit Meiner Gebote in allen Lebensbereichen herauszufordern – in der Unterhaltung, in der Mode, im unerlaubten Gebrauch der Technologie, auf den Geldmärkten und mehr – muss Ich die Erde mit Meiner Gerechtigkeit, Meinem Zorn heimsuchen.

Lebt nicht so, als ob es morgen so weiter ginge wie heute. Die Zeit, die es im Himmel nicht gibt, ist Freund und Feind zugleich. Nutzt die Zeit als ein Instrument des Guten. Dann werde Ich euch nicht im Irrtum finden, wenn ihr gerichtet werdet. Bietet Mir eure Koexistenz mit der Krankheit an – ungeachtet dieser viralen Kriegsführung. Folgt immer dem Weg, der eurem eigenen Heil am nützlichsten ist. Vertraut auf das Licht Meiner Barmherzigkeit. Vergebt einander, denn Vergebung ist die Vorbotin einer besseren Zukunft. Die köstliche Frucht der Vergebung ist der Friede. Lasst selbstsüchtige Motive hinter euch. Lebt für das Wohlergehen der Anderen. Dann wird Mein Segen auf euch ruhen.

Lest Psalm 24,1-6

 

2. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, heute, da das neue Jahr beginnt, leert eure Herzen von aller Unversöhnlichkeit, allem Egoismus und allem, was unwahr ist. Fangt von neuem an, eure Spiritualität in der Heiligen Liebe zu strukturieren. Sucht nicht nach der Anerkennung der Menschen, die über Meine Zustimmung hinausgeht. Eure Priorität soll sein, Mir zu allererst zu gefallen. Ändert alles in eurem Leben, was diesem Ziel entgegensteht. Seht alles so, dass es damit zusammenhängt, Mir zu gefallen. Richtet eure Herzen auf dieses Ziel aus. Dies ist der Weg, um euch selbst und allem Materialismus abzusterben und nur auf eure eigene Erlösung hinzuarbeiten, indem ihr Mir gefallt. Wenn ihr versucht, dieses Ziel zu erreichen, werden eure Gebete mächtiger sein, eure Herzen werden mehr Frieden haben. Die irdischen Prioritäten, die ihr in euren Herzen hochgehalten habt, werden allmählich an Bedeutung verlieren. Ihr werdet die Richtung, die eure Seele in der Wahrheit einschlägt, klarer erkennen.

Lest 1. Johannes 3,21-22
Lest Kolosser 3,1-4

 

3. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, nehmt die Fesseln aus euren Herzen – weltliche Anhänglichkeiten, Sorgen, Unversöhnlichkeit, Zorn – und erlaubt Mir, eure Herzen mit der Gnade zu füllen, die Ich Mir für euch wünsche. Dann werdet ihr fähig sein, von Herzen zu beten. Ich bin immer bereit, euch bei diesem heiligen Unterfangen zu unterstützen, ebenso wie euer Schutzengel. Entwickelt eine freundschaftliche Beziehung zu eurem Schutzengel, indem ihr ihn in euren Nöten um Hilfe bittet. Er ist bereit zu helfen. Er legt für euch vor Meinem Thron im Himmel Fürsprache ein. Wenn euer Herz von weltlichen Sorgen belastet wird, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass euer Engel euch helfen will. Seine Fürbitte ist sehr mächtig. Sucht nach Möglichkeiten, kleine Opfer zu bringen, und nutzt sie als Gelegenheit, eurem Engel zu danken.

Lest Exodus 23,20-21

 

4. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Der Glaube an diese Botschaften sollte in eurem täglichen Leben etwas verändern. Glaube ist mehr als nur Neugierde auf das, was Ich jeden Tag sage. Der Glaube verlangt, dass ihr die Botschaften lebt. Wenn ihr die Botschaften lebt, folgt daraus, dass ihr den Wunsch habt, die Botschaften an eure Mitmenschen weiterzugeben. Das Leben dieser Botschaften sollte eine Veränderung in eurem Leben und in der Welt um euch herum bewirken. Diese Botschaften sind dazu bestimmt, die Welt zu verändern, ein Herz nach dem anderen. Die Sünde beginnt im Herzen, wenn das Böse im Herzen akzeptiert wird. Dann breitet sich die Sünde auf die Welt außerhalb und um das Herz herum aus. Auf diese Weise werden Kriege und Unwahrheiten verbreitet. Deshalb spreche Ich heute noch einmal zu euch, um das Herz der Welt durch den Glauben an die Heilige Liebe zu verändern. Was ihr glaubt, kann eine Veränderung um euch herum bewirken.

Lest Galater 6,7-10

 

5. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich möchte, dass ihr euch tief in Mich verliebt – euch so verliebt, dass euer ganzes Leben darin besteht, Mir zu gefallen. So verliebt in Mich, dass selbst die kleinste Sünde wie ein Gräuel erscheint. Seelen wie diese verbringen keine lange Zeit im Fegefeuer. Ihr könnt diese Liebe finden, indem ihr Mich besser kennenlernt. Lest die Heilige Schrift. Lest diese Botschaften. Entdeckt die Wahrheit – dass Ich nur euer Wohlergehen wünsche. Erlaubt dieser Wahrheit, eure Herzen und euer Leben zu verändern. Dann werdet ihr wissen, dass Ich an eurer Seite bin, euch liebevoll führe und eure Gebete höre.

Lest Psalm 4,2-3
Lest Psalm 23

 

6. Januar 2022 – Hochfest der Erscheinung des Herrn.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, wenn ihr morgens aufsteht, legt eine besondere Intention in euer Herz (macht in eurem Herzen eine besondere Meinung). Auf diese Weise werden sich alle eure Gebete und Opfer im Laufe des Tages auf dieses eine Anliegen konzentrieren. Ihr müsst dieses Anliegen nicht bei jeder Gelegenheit in Erinnerung rufen. Übergebt diese Bitte zu Beginn eines jeden Tages Meinem Göttlichen Willen. Nehmt Meinen Willen an, denn in eurer Annahme liegt eure Hingabe. Auf diese Weise werdet ihr Freude am Gebet und am Opfer finden. Glaubt an Mein Eingreifen, das Eins mit Meinem Willen ist. Manchmal besteht Mein Wille darin, dass ihr ein Kreuz auf euch nehmt. Dies allein ist eine große Gnade. Ich verstehe eure Herausforderungen und möchte in jedem Augenblick eines jeden Tages mit euch gehen, Schritt für Schritt, und euch in Zeiten der Prüfung und des Zweifels trösten. Erlaubt Mir das, indem ihr euch dies wünscht.

Lest Psalm 4,1-3
Lest Psalm 8,3-9

 

7. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich lade euch ein zu erkennen, dass Meine Liebe und Meine Barmherzigkeit Eins sind. Keines von beiden existiert ohne das andere. So wie Meine Barmherzigkeit von Geschlecht zu Geschlecht reicht, so auch Meine Liebe. Keine Generation hat oder wird ohne Meine Liebe und Meine Barmherzigkeit existieren. Jeder gegenwärtige Augenblick ist dafür geschaffen, dass der Sünder dies erkennt – um auf Meine Liebe und Barmherzigkeit durch Gehorsam gegenüber Meinen Geboten zu antworten, was Mein Wille ist. Antwortet auf Meinen Ruf, in Meiner Liebe zu leben und Meine Barmherzigkeit zu empfangen. Wie sehr wünsche Ich Mir, dass die ganze Menschheit so lebt. Meine Liebe und Barmherzigkeit kennt keine Grenzen und überspannt den Abgrund zwischen Himmel und Erde. Wenn alle auf Meine Liebe und Meine Barmherzigkeit antworten würden, wären Himmel und Erde versöhnt. Die ganze Heilige Schrift ist Meine Liebe und Meine Barmherzigkeit.

 

8. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, heute lade Ich euch ein, Meine Hilfe zu erbitten, um euch ganz Meinem Willen für euch hinzugeben. Dies ist der Weg der geistigen Stärke. Diese Hingabe bedeutet, dass ihr alles, was im gegenwärtigen Augenblick geschieht, mit Würde als von Meinem Herzen kommend akzeptiert – aus Meinen Gründen. Solange ihr auf der Erde seid, werdet ihr vielleicht nie Meine Gründe für bestimmte Dinge in eurem Leben erkennen. Das ist der Zeitpunkt, an dem ihr beten müsst, um Mir zu vertrauen. Es gibt immer Notwendigkeiten für die Darbringung eurer Opfer. Meistens seht ihr sie in diesem Leben nicht und versteht Meine Gründe nicht. Vertraut darauf, dass Ich jedes Opfer für das Wohl der Seelen verwende. Wenn ihr den Himmel erreicht, werden die Seelen, die ihr gerettet habt, mit euch feiern. Manche Seelen sind geistig nicht tief genug, um überhaupt zu erkennen, dass sie Hilfe brauchen. So wird die Tiefe eurer eigenen Spiritualität für andere eingesetzt. Vertraut darauf, dass kein Opfer vergeblich ist.

Lest Psalm 4,5

 

9. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich freue Mich, Meinen Sohn eine Woche nach dem Ostersonntag, am Fest der Göttlichen Barmherzigkeit (24. April 2022), zu euch zu senden. Mein Sohn wird euch die öffentliche Botschaft geben. Ich werde euch Meinen Dreifachen Segen erteilen. Bereitet euch mit viel Gebet und vielen Opfern vor. Bringt eure Bitten in euren Herzen zu Mir. Reserviert täglich einen Platz für Mich in euren Herzen bis zu diesem nächsten besonderen Gebetstag. Ich werde eure Bemühungen segnen.

Lest Philipper 2,14-18

 

10. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Als du, Meine Botschafterin (Maureen Sweeney-Kyle) heute gebetet hast, wurden dir viele Ablenkungen von Satan geschickt, um deinen Frieden zu zerstören – mangelnde Wärme, allgemeine Stromausfälle, andere kleine Unterbrechungen. All dies bezeugt, wie sehr der Böse eure Gebete verabscheut. Wenn ihr fähig seid, von Herzen zu beten, gibt es keine größere Macht auf Erden, mit der ihr verbunden sein könnt. Mein Göttliches Eintreten für euch ist größer als jede Naturgewalt oder Taktik Satans. Diese Tatsache wurde bei der Auferstehung bewiesen. Wenn diese Schwierigkeiten auftreten, ist das eine Prüfung für euer Vertrauen in diese Wahrheit. Bitte wisst, dass Ich bei der Seele, die sich im Stande der Gnade befindet, immer gegenwärtig bin. Gerade dann, wenn die Hilfe unerwartet zu euch kommt, könnt ihr Meine Hand der Macht sehen. Schwierigkeiten sind die Gnade, die die Gelegenheit bietet, zu vertrauen.

Lest Psalm 4,1-3
Lest Psalm 5,11-12

 

11. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Wenn ihr viele Ablenkungen habt, nehmt die Hilfe eures Schutzengels in Anspruch, er möge über den gegenwärtigen Augenblick wachen. Lasst nicht zu, dass die Gegenwart kampflos (wörtl.: ungeschützt) an euch vorbeizieht, denn sie wird nie wiederkehren. Es ist die Aufgabe Satans, euch die Gnaden der Gegenwart zu entreißen und euch dadurch geistlich zu schwächen. Manche verstehen nicht, was das Böse in der heutigen Welt anrichtet. Das allein macht sie schon sehr anfällig für Angriffe. Ihr könnt den Feind nicht bekämpfen, den ihr nicht seht. Als Kinder des Lichts ist es eure Aufgabe, das Böse als das zu entlarven, was es ist. Das ist Unterscheidungsvermögen. Dies sollte eine Grundlage eurer Spiritualität sein, aber nicht der Schwerpunkt. Vertraut auf Meinen Schutz und Meine Vorsehung immer und überall.

Lest Psalm 5,11-12
Lest Exodus 23,20-21

 

13. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, um das Wirken Satans in eurem Leben zu erkennen, müsst ihr Meinen Geboten nahe sein. Alles, was Satan tut, steht im Gegensatz zu Meinen Geboten. Seine Vorschläge und Aktivitäten in eurem Leben sind im Allgemeinen in etwas getarnt, das euch anspricht. Hinter seinen scheinbar unschuldigen Vorschlägen verbirgt sich seine wahre Absicht – seine bösen Pläne. Wenn ihr euch nicht in der Unterscheidung der Geister übt, werdet ihr seine bösen Pläne in eurem Leben nicht erkennen. Die wirksamste Waffe Satans ist, die Menschen davon zu überzeugen, dass er nicht existiert, oder dass, wenn er existiert, er sie sicher nicht beeinflusst. Ich versichere euch, dass es dem Bösen darum geht, das Heil einer jeden Seele zu zerstören. Seid nicht so naiv, dass ihr das nicht begreift. Satan arbeitet auf verborgene Weise, um jedem das Heil vorzuenthalten. Seine eigene Errettung ist verloren. Er will also, dass keine Seele gerettet wird. Wenn ihr das begreift, habt ihr eine starke Waffe gegen Satan angenommen.

Lest Epheser 6,10-17

 

14. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, haltet Mich an Erster Stelle in euren Gedanken, Worten und Werken. Das ist der Weg, Mir zu gefallen. Lasst nicht zu, dass eure Herzen durch irgendetwas beunruhigt werden, das Meine Gnade in einem Augenblick lösen kann. Wenn Ich Mich einmal für euch eingesetzt habe, werdet ihr zurückblicken und all die Zeit sehen, die ihr mit Sorgen verschwendet habt. Das alles geht auf das Vertrauen in Meine Gnade zurück, die immer mit euch ist. Kein Umstand widerfährt euch außerhalb Meines Göttlichen Willens. Ich bin bei euch, ganz gleich, wie die Krise auch aussieht. Ich lasse nicht zu, dass etwas in eurem Leben geschieht, das ihr und Ich nicht gemeinsam bewältigen könnten. Gewährt Mir den Handlungsspielraum, euch das zu zeigen. Wenn Vertrauen euer Herz beherrscht, verlässt euch die Angst. Solange ihr in einer Weise lebt, die Mir gefällt, braucht ihr euch nicht zu fürchten, was andere denken. Es ist das, was Ich denke, was zählt. Strebt nicht nach irdischer Weisheit, sondern nach der Liebe zu Mir.

Lest Römer 8,28

 

15. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, es ist nicht genug, euch der Heiligen Liebe zu verpflichten, wenn ihr morgens aufsteht. Ihr müsst diese Verpflichtung den ganzen Tag über immer wieder eingehen. Auf diese Weise werdet ihr euch, wann immer ihr eine Wahl oder Entscheidung treffen müsst, für die Heilige Liebe entscheiden. So seid ihr ein Kind Gottes. So lebt ihr den Sieg im gegenwärtigen Augenblick. Wenn ihr auf diese Weise lebt, werdet ihr Kinder des Lichtes in einer Zeit der Dunkelheit sein. Dann werde Ich euch als ein bereites Instrument für Meinen Auftrag benutzen. Ihr werdet euch verpflichtet fühlen, in Meinem Göttlichen Willen zu leben. Ich werde in jeder gegebenen Situation oder in jedem gegenwärtigen Augenblick auf eure Entscheidungen vertrauen können. Überall um euch herum sind die Ablenkungen der Welt, die euch von der Heiligen Liebe wegführen. Je tiefer euer Einsatz für die Heilige Liebe ist, umso schwieriger ist es für Satan, euch abzulenken. Seid versichert, dass Ich euch in euren Bemühungen, in der Heiligen Liebe zu leben, beistehe. Ihr werdet Mich immer an eurer Seite und in eurem Herzen finden.

Lest Galater 6,7-10

 

16. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich komme wieder zu euch, um euch zu ermutigen, auf dem geistlichen Pfad der Heiligen Liebe zu bleiben. So viele verlieren ihren Weg aus mangelndem Interesse oder wegen Ablenkungen. Seid niemals mit euch selbst zufrieden in eurem Bestreben, persönliche Heiligkeit zu erlangen. Geht weiter voran und tiefer in die Vereinten Herzen hinein. Vieles von dieser Entschlossenheit, heiliger zu werden, hat damit zu tun, wie ihr eure Freizeit verbringt. Bildet in dieser Hinsicht gute Gewohnheiten, wie z. B. mehr zu beten, mehr über das Leben der Heiligen zu lernen oder euch in einer karitativen Arbeit zu engagieren. Auf diese Weise wird es Satan nicht gelingen, in eurem Tagesablauf Fuß zu fassen. Dazu gehört die Entschlossenheit, heiliger zu werden, was eine ständige Anstrengung ist. Versäumt nicht die Gelegenheit, neue Opfer zu bringen, vor allem für die Armen Seelen. Sie werden euch im Gegenzug und aus Dankbarkeit auf eurem geistlichen Weg helfen.

Lest 1 Johannes 2,28-29

 

17. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, der Schnee bedeckt jetzt den Boden und verbirgt die darunter liegende Erde. Lasst nicht zu, dass ein falsches Gewissen die Wahrheit über den Zustand eurer Seele vor Mir verbirgt. Ich sehe jeden Fehler, jeden Zweifel und jede Unversöhnlichkeit mit einem Blick, wenn Ich euch anschaue. Ich möchte, dass ihr mit den Augen der Wahrheit seht, wie Ich euch sehe. Auf diese Weise werdet ihr nicht über eure Fehler und Schwächen stolpern. Ihr werdet leicht und beständig auf dem Pfad der wahren Selbsterkenntnis wandeln.

Lest 1. Timotheus 4,7-8

 

18. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Jeder gegenwärtige Augenblick birgt seine eigene, einzigartige Gnade in sich, die als Mittel zur Erlösung gegeben wird. Das ist wichtig zu bedenken, besonders in Zeiten des Leidens. Kein Kreuz wird von Mir zugelassen, ohne die entsprechende Gnade, die zum Durchhalten verhilft. Es ist wichtig, nach dieser Gnade Ausschau zu halten und zu erkennen, dass Ich trotz aller Schwierigkeiten bei euch bin. Ich sende andere Menschen in euer Leben, wenn ihr Hilfe braucht. Ich benutze eure Annahme eines jeden Kreuzes, um andere zur Erlösung zu führen. Ich benutze eure Kreuze, um Sünder zur Umkehr zu bewegen. Keine Seele entkommt dem Kreuz, denn das Kreuz ist ein Mittel zur Erlösung. Seht daher eure Kreuze als ein Zeichen dafür, dass Ich euch in den Himmel rufe. Seid gewiss, dass Meine Hand über euch ist, wenn ihr leidet.

Lest 2 Korinther 1,3-6

 

19. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, lasst diesen gegenwärtigen Augenblick der Moment sein, in dem ihr nach Vollkommenheit in der Heiligkeit strebt. Vergeudet die Gegenwart nicht mit leichtfertigen Aktivitäten. Der gegenwärtige Augenblick, der einmal entweder gut angelegt oder vergeudet worden ist, wird nie mehr zu euch zurückkehren. Ich sende der Erde durch die Hände der Allerheiligsten Jungfrau und Mutter so bemerkenswerte Gnaden. Lernt diese Gnaden zu erkennen. Dann werdet ihr in den Herzen Jesu und Marias und in Meinem Heiligen Willen leben. Wenn ihr nicht im Frieden seid, nehmt ihr Meinen Göttlichen Willen nicht an. Ihr nehmt nicht an, was Ich euch auf eurem Weg zur Vollkommenheit sende. Wenn ihr in der Heiligkeit vervollkommnet seid, ist kein Kreuz zu schwer. Eure Lasten sind Herausforderungen, denen ihr mit der Kraft der Heiligkeit begegnet. Es gibt viele, die heiliger werden wollen, es aber aufschieben. Das ist eine schicksalhafte Versuchung. Macht jeden gegenwärtigen Augenblick wertvoll, indem ihr in ihm nach Vollkommenheit strebt.

Lest Galater 6,7-10

 

20. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, in diesen Tagen und dieser Generation werdet ihr in vielerlei Hinsicht vom Weg der Erlösung abgelenkt. Es gibt viele falsche Götter in der Welt - nicht zuletzt das Konsumdenken. Die moderne Technik fördert diesen Gott durch die Medien und in jeder Art von Freizeitbeschäftigung. Deshalb bitte ich euch heute, den Fokus eurer Aktivitäten neu auszurichten. Die Dinge der Welt sollten nicht mit der Aufmerksamkeit konkurrieren, die ihr eurer Spiritualität schenkt. Es ist schwierig, sich auf Meine Gebote, die Heilige Schrift und die Vermeidung von Sünde in eurem Leben zu konzentrieren, wenn die Welt und ihre Vergnügungen um euch herum euer ein und alles sind.

In euren Herzen muss der Wunsch glühen, eure Erlösung zu verdienen. Viele Menschen sterben plötzlich, ohne die Möglichkeit zu haben, die Richtung ihres Verlangens zu ändern. Nehmt euch also heute Meine Warnung an euch zu Herzen. Macht euer Seelenheil zum Mittelpunkt eures Alltags. Seid euch eurer Entscheidungen bewusst, die ihr von Augenblick zu Augenblick trefft. Versucht, Mir zu gefallen. Bittet eure Engel, euch bei euren Entscheidungen zu helfen. Wenn ihr so lebt, bin Ich mitten in eurem Herzen.

Lest Kolosser 3,1-4

 

21. Januar 2022 – Fest Maria, Hüterin des Glaubens; 36. Jahrestag; Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Seht, die Jahreszeiten kommen und gehen. Der Wandel ist unvermeidlich, und doch bleiben alle Dinge gleich. Ich sandte die Heilige Mutter vor Jahrzehnten unter dem Titel 'Hüterin des Glaubens' auf die Erde. Die Mächtigen der Kirche haben sich nicht entschlossen, diesen Titel zu billigen. Sie hielten ihn für 'unnötig'* Nun sind viele Jahre vergangen. Der Heiligen Mutter wurde nicht das Recht zugestanden, den Glauben zu schützen. Und so bewegte sich Satan ungehindert und anscheinend unerkannt in kirchlichen Kreisen und richtete mit Zweifeln und Andeutungen seinen Schaden an. Verleumdung folgt auf Verleumdung, aber ich habe diejenigen umarmt, die standhaft bleiben. Heute bitte ich euch von ganzem Herzen, die Heilige Mutter zu bitten, euren Glauben zu schützen.** Dazu braucht ihr keine Approbation. Sie wird euer Bitten erhören und kommen, um Zweifel und Verwirrung zu vertreiben und euch tiefer in den Glauben zu führen. Das ist es, was jeder in dieser Zeit braucht.

Lest Psalm 5,11-12

Die Muttergottes kommt als Zuflucht der Heiligen Liebe. Sie sagt: "Der Friede sei mit dir. Gelobt sei Jesus Christus. Bete jetzt mit Mir für alle, die nicht glauben." ... Mein Titel 'Zuflucht der Heiligen Liebe' ist von ewiger Bedeutung und ein Bund mit der Menschheit. Weil Gott es so gewollt hat, dass Ich die Unbefleckte Empfängnis bin, kommt die Heilige Liebe in Meinem Herzen zur Vollendung. Da Ich in der Heiligen Liebe vervollkommnet bin, habe Ich den überaus starken Wunsch, Meine Kinder zu beschützen. Obgleich Ich Mich um jeden Aspekt eures Wohlergehens sorge, gilt Meine größte Sorge eurem Glauben. Jetzt herrscht eine Zeit des schwachen und lauwarmen Glaubens, denn Satan sucht vor allem jene, die danach streben, Mir nahe zu kommen. Deshalb schickt Mich Mein Sohn mit diesem Gebet, das beide Titel umfasst: Hüterin des Glaubens und Zuflucht der Heiligen Liebe.

Nun werde ich es vortragen: "Maria, Hüterin des Glaubens, behüte meinen Glauben und berge ihn in Deinem Unbefleckten Herzen, der Zuflucht der Heiligen Liebe. In der Geborgenheit Deines Herzens und des mit Dir Vereinten Heiligsten Herzen Jesu, Deines Sohnes, bewahre meinen Glauben vor aller Verwirrung und jeder Schwäche. Amen."

"Du sollst dieses Gebet mit dem Bild***, das Ich dir übergeben habe, verbreiten. Die Gegenseite wird es nicht aufhalten können. Jetzt segne Ich dich."

* Die Muttergottes bat den Bischof von Cleveland 1987 um diesen Titel.
** Siehe dazu unten stehende Botschaft 21. März 1997.
*** Bild Maria, Zuflucht der Heiligen Liebe. Wer dieses Bild verehrt und aufstellt, wird in den kommenden Drangsalen nichts zu befürchten haben. (9. April 1998)

 

22. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, heute lade Ich euch ein, im Angesicht der Widrigkeiten durchzuhalten. Die Welt hält Religion für unnötig und sogar für abergläubisch. Aber ich lade euch ein, euch daran zu erinnern, dass es zu Noahs Zeiten ganz genauso war. Damals zählte nur der greifbare – materielle – Aspekt des Lebens. Ist das heute nicht auch so? Wenn die Menschen aufzählen, womit sie sich gesegnet sehen, dann zählen sie ihre Beziehung zu Mir als einen Schatz auf Erden nicht dazu. Doch Ich sage euch, das gerade ist es, was am Ende zählt.

Die meisten Menschen verbringen ihr Leben mit dem Versuch, ein Vermögen anzuhäufen, das ihnen ein bequemes Leben auf der Erde ermöglicht. In Wirklichkeit muss jede Seele (für Ihr wahres Glück) ein Vermögen an Gnaden anhäufen, das im Himmel auf sie wartet. Der beste Weg dazu ist ein Leben in Heiliger Liebe. Diese gebietet Selbstaufopferung. Glücklich ist derjenige, der sein Leben lebt, um anderen zu dienen, und sich selbst an die letzte Stelle setzt. In der heutigen Gesellschaft gilt eine solche Haltung als Torheit.

Das Gebot, Mich über alles zu lieben, wird heute nicht mehr beachtet. In der Heiligen Liebe müsst ihr dieses Gebot zu eurem Lebensziel machen.

Lest Kolosser 3,1-4

 

23. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Wenn ihr heute seht, wie der Schnee fällt, denkt daran, dass ich keine zwei Schneeflocken gleich mache. Genauso mache ich auch keine zwei Menschen gleich. Selbst eineiige Zwillinge sind in Meinen Augen verschieden. Dann denkt natürlich daran, dass es die Entscheidungen sind, die die Menschen treffen, die ihre Seelen zum Zeitpunkt ihres Gerichts unterscheiden. Diese Entscheidungen sind das, was zählt – nicht irgendwelche körperlichen Eigenschaften.

Bekleidet eure Seelen mit der Wahrheit. Das ist der Weg, Mir zu gefallen. Wenn ihr in der Wahrheit lebt, werdet ihr eure Seelen bei eurem Gericht in reiner Schönheit präsentieren. Lasst keine Kompromisse in euer Herz kommen. Die Unterwelt ist voll von Seelen, deren Meinungen ihnen wichtiger waren als die Wahrheit. Seid weise, indem ihr Meine Gebote befolgt, denn sie sind die Wahrheit. Jede Seele wird nach ihrem Gehorsam gegenüber Meinen Geboten beurteilt, nach ihrer Bereitschaft, sie zu kennen und zu lieben.

Lest 1. Johannes 3,21-22

 

24. Januar 2022 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Manchmal gibt es so viel spirituelle Herausforderungen in eurer Welt, dass ihr von Augenblick zu Augenblick eine Entscheidung treffen müsst, um dem Pfad der Rechtschaffenheit zu folgen und in der Heiligen Liebe zu leben. Ich verstehe das. Die Ablenkung, die bei euren Entscheidungen von Augenblick zu Augenblick am meisten unerkannt bleibt, ist das Nicht-Verzeihen. Oft denkt die Seele, dass sie allen Menschen, die ihr Leben beeinflusst haben, vergeben hat, aber in Wirklichkeit trägt sie einen Groll in ihrem Herzen. Dieser Groll beeinträchtigt die persönliche Heiligkeit der Seele, vor allem, wenn sie diesen Groll nicht erkennt. Bemüht euch, denen zu vergeben, die schlechte Erinnerungen in euer Herz bringen. Bittet die Heilige Mutter Gottes um Ihre Hilfe. Sie hatte schließlich in Ihrem Leben vielen Menschen zu vergeben. Sie wartet darauf, dass ihr Sie bittet. Wenn ihr allen verzeiht, gibt es einen klaren Weg der Gnade zwischen eurem und Meinem Herzen. Lasst nicht zu, dass schlechte Erinnerungen einer tieferen Beziehung zu Mir im Wege stehen.

Lest Kolosser 3,12-15

 

Nächste angekündigte Erscheinung: Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit, 24. April 2022 auf dem Feld der Vereinten Herzen (zwischen 21.00 und 22:00 in unserer Zeit).