Carbonia, 1. Januar 2022, 16.20 Uhr – Seid in Frieden und Liebe, nichts böses wird euch angetan werden. Euer Gott hat euch vor diesem Verderben des höllischen Feindes bewahrt.

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch.

Für euch verlege Ich Mein Eingreifen vor, für euch, die ihr hier anwesend seid, und für alle, die uns von zu Hause oder aus der Ferne zuhören.

Meine Kinder, Ich möchte euch versichern, dass Ich euch niemals allein lassen werde, dass ihr Mich immer an eurer Seite haben werdet, dass ihr in jeder Situation von Meinem Mantel bedeckt sein werdet.

Meine Geliebten, seid stolz darauf, für diese letzte Mission auserwählt worden zu sein, ... seid Liebe untereinander, ... seid ein Zeugnis für die ganze Welt, seid diejenigen, die durch die Liebe das Licht des Auferstandenen Christus manifestieren.

Ich möchte euch in diesem Heiligen Rosenkranz begleiten, Meine Kinder, Ich möchte euch mit Meiner ganzen mütterlichen Liebe begleiten, Ich möchte euch zu den hohen Gipfeln führen, wo Jesus auf euch alle wartet, um euch zu umarmen und euch in ein neues Reich voller Liebe und Glück zu versetzen.

Dieses Leben war hart, anstrengend, mit großen Hindernissen und Sorgen. Der höllische Feind hat seine Anhänger an jedem Ort entfesselt, Meine Kinder werden in die Kasteiung gezwungen, sie erkennen nicht, dass sie Diener Satans sind und machen seinen Dienst mit.

Meine geliebten Kinder, oh ihr, die ihr mit euren Augen das Licht des Auferstandenen Christus seht und in euren Herzen die Liebe eures Vaters spürt, wahrlich, Ich sage euch: seid in Frieden und Liebe, es wird euch kein Leid geschehen, euer Gott hat euch vor diesem Verderben des höllischen Feindes bewahrt. Sicherlich werdet ihr Schmerzen erleiden, ihr werdet schwierige Situationen erleben, aber niemand wird euch weiter verletzen können, denn Jesus ist bei uns! Er ist bereits auf der Erde und arbeitet daran, Seinen Heilsplan zu verwirklichen. Er setzt überall Seine Kinder ein, die bald eingreifen werden, um dieser Welt der Verbrecher ein Ende zu setzen, ... sie werden die Mächtigen der Erde, die Mörder, von der Höhe stürzen, diejenigen, die diese Welt in die Sklaverei einer höllischen Diktatur bringen.

Ich bin bei euch, Meine Kinder, habt keine Angst, wenn ihr den Duft der Lilien riecht, die sich euch öffnen, dann wisst, dass dies der Moment ist, in dem Jesus euch auf Seine Arme nimmt und euch zu Sich emporhebt.

Alles ist bereit! Eure Feiertage beginnen nun in den Freuden der himmlischen Welt, einer Welt, die speziell für die Kinder Gottes geschaffen wurde.

Ihr werdet in dieser neuen Welt souverän in der Liebe und für immer glücklich sein.

Ich lege eure Herzen in Mein Unbeflecktes Herz und Ich lege euch in das Heiligste Herz Jesu, Ich stelle euch Gott Vater vor, der Heilige Geist umhüllt euch! Seid gesegnet auf dieser Erde, Meine Kinder, geht voran und fürchtet nichts.

 

Carbonia, 1. Januar 2022, 16.41 Uhr – Der Mensch hat den falschen Weg gewählt, er geht dem Tod entgegen!

Heiliger Erzengel Michael: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne ich euch.

Ich bin der Diener Gottes, ich bin der heilige Erzengel Michael. Ich komme, um euch das Licht des Herrn zu bringen, ich komme, um euch in diesem Kampf zu unterstützen, ich komme, um euch den endgültigen Aufruf zur Umkehr zu geben.

Kommt, kehrt zum Herrn zurück, beeilt euch, denn die Stunden sind vorbei, der Sturm kommt, alles wird plötzlich sein, und derjenige, der nicht zum Herrn Zuflucht genommen hat, derjenige, der nicht zu Ihm zurückgekehrt ist, wird sich in der Finsternis wiederfinden, ... er wird sich in seinem Herzen kalt fühlen, und Gott wird ihn nicht wärmen können, weil ihn in Sich selbst nicht erkennen kann. Wer den Herrn verlassen hat, wird von Ihm verlassen sein.

Der Mensch hat den falschen Weg gewählt, er geht dem Tod entgegen! Gott trauert um den Verlust Seiner Kinder, Er tadelt aber auch ihre Beeinflussbarkeit.

Gott Vater: Meine Kinder, tut schnell Buße, Ich rufe euch erneut, ... Ich liebe euch von ganzem Herzen, Ich habe euch erschaffen und Ich will, dass ihr alle Mein seid. Ich will euch das ewige Glück geben in einer Welt voller Liebe und Glück, jenes Glück, das ihr auf der Erde wie verzweifelte Menschen sucht und nicht finden könnt, weil es nicht existiert. Diese Erde ist verflucht! Sie wird von Satan angeführt, Meine Kinder. Ihr stellt euch auf die Seite des Bösen, er verführt euch, er macht euch zu seinen Dienern, und ihr seid euch dessen nicht bewusst. Ihr rennt seinen Lichtern hinterher und – fasziniert von seiner Verführung – seid ihr nicht fähig, auch nur einen Moment innezuhalten, um nachzudenken. Korrigiert euch schnell, Meine Kinder, der Sturm ist bereits über euch, und wenn ihr nicht bereit seid, wird er euch überraschen und mitreißen.

Heiliger Erzengel Michael: ... Ich möchte euch hier Anwesenden und allen, die euch aus der Ferne folgen, meine ganze Liebe widmen. Ich lege das Zeichen Gottes, des Allmächtigen Vaters, in eure Herzen, ... Ich schneide eure Herzen mit meinem Schwert des Lichts ein und führe euch mit Kraft und Liebe in den Kampf.

Vorwärts! Die Tage werden immer dunkler werden, weil sie vom Bösen beherrscht werden, aber ihr, die ihr zum Herrn zurückkehrt, ... ihr, die ihr es schafft, den Lichtstrahl zu finden, den ich euch helfen werde zu sehen: ihr werdet wieder frei sein, ihr werdet euch von der Sklaverei Satans lösen und ihr werdet all das genießen, was der Herr für Seine Kinder vorbereitet hat.

Jesus: Ich, der Herr, werde Mich bald der Welt offenbaren! In Meiner Gerechtigkeit werde Ich eingreifen! Bereitet euch vor, denn dieser Tag steht vor der Tür. Ihr seid sehr nahe, Meine Kinder, verliert euch jetzt weder im Unsinn der Nachrichten, noch in den Lügen des Widersachers, noch in den Lichtern, die euch blenden.

Ich Bin der Herr, euer Gott, Ich Bin ganz bei euch, Meine Kinder, auch Ich Bin hier unter euch, um euch sagen zu können, dass alles Wahrheit ist, dass der ganze Himmel auf eure Bekehrung wartet, dass Meine Liebe unendlich ist und Ich es nicht versäumen werde, euch den Klauen Satans zu entreißen, um euch zu Mir zurückzubringen.

Meine Heilige Mutter ist hier bei euch, Jesus ist bei euch, der Erzengel Michael ist bei euch, der Heilige Geist umgibt euch! Die Allerheiligste Dreifaltigkeit umgibt euch, Meine Kinder! Gott Vater wartet nur auf die Rückkehr Seiner Kinder in Sein Haus.

Ich segne euch zusammen mit Meiner Heiligsten Mutter, mit dem heiligen Erzengel Michael und dem ganzen Himmel. Ich bezeichne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Vorwärts! Seid stark im Kampf, seid mutig, fürchtet euren Gegner nicht, denn ihr seid bereits siegreich in Mir. Ich Bin, der Ich Bin! Ich Bin der Erlöser, Ich Bin der König der Könige. Ich Bin! Amen.

 

Carbonia, 5. Januar 2022, 18.43 Uhr – Geliebte, siehe: die Zeit, die Luzifers Marionetten gewährt wurde, läuft gerade ab.

Mein geliebte Frau, schreib an Mein geliebtes Volk: Meine Kinder, betet heute Abend kräftig, betet, dass die Zeit angehalten [verkürzt] wird, betet, dass Ich eingreife, um dieses unendliche Elend der satanischen Menschen zu beenden.

Ich habe so lange auf euren Trost gewartet, Meine Kinder, und heute fühle Ich eure Wärme in Meinem Heiligsten Herzen, ... ihr seid erfüllt von Mir. Der Heilige Geist umhüllt euch, um euch körperlich und geistig zu verwandeln; ihr werdet Kinder des Lichts werden, ihr werdet Sein Licht ausstrahlen, ... ihr werdet so sein, wie Gott euch von Anfang an haben wollte, als Er den Menschen nach Seinem Bild und Gleichnis schuf.

Geliebte, siehe: die Zeit, die Luzifers Marionetten gewährt wurde, läuft gerade ab. Sie werden zusammenbrechen, ihr aber werdet nie wieder ihren Druck auf euch spüren, sie werden in der Hölle landen, ihrem Zuhause, wo sie die Belohnung bekommen, die ihr Gott ihnen gibt: sie werden in den Flammen verbrennen und vor Schmerz schreien. ... arme Menschen!

Mein Herabsteigen (zu euch) mit Meiner gesamten himmlischen Armee, die vom Heiligen Erzengel Michael angeführt wird, schreitet voran. Mein Gefolge ist groß, bald werdet ihr frei sein, Meine Kinder!

Jetzt möchte Ich noch einmal über das Land Sardinien sprechen: es ist ein würdiges Land, ein Volk, das Maria liebt, ein Volk, das die mit der Sonne bekleidete Frau mit so viel treuer Liebe erwartet, ein Volk, das die mächtige Waffe des Rosenkranzes in den Händen hält und betet, betet für die Anliegen der Heiligsten Maria und Jesu!

Geliebte Kinder eures Königs, seid bereit, mit brennenden Kerzen und Weihrauch; das Kind wird bald von den Heiligen Drei Königen besucht werden. Eines Tages wird am Himmel ein Stern leuchten, der hellste ... Gott wird euch von oben alle segnen. Amen!

 

18. September 2015 – Meine Mutter schätzt Meine Arbeit in Carbonia, und der Liebe Gott, der Ewige Vater, schätzt sie! Ich werde Sardinien danken!

Jesus ist immer bei Seinen geliebten Kindern. Bei euch werde Ich immer sein, und mit euch werde Ich eine Neue Zeit des Friedens und der Freude beginnen. Bemüht euch, auf Mein Wort zu hören und nach Meinen Anweisungen zu handeln. Ihr werdet in Meinem Heiligsten Herzen gut beschützt sein und ihr werdet eine Zeit des Friedens und der unendlichen Liebe erleben.

Jesus kommt jetzt zu euch, um euch zu fragen, ob ihr dieses Geschenk der unendlichen Liebe, das Ich euch geben möchte, annehmen wollt: Wollt ihr das Geschenk des Heiligen Geistes empfangen?

Siehe, bald, und diese Zeit wird nicht vorübergehen, werde Ich euch Mein Alles zum Geschenk machen.

Ich bin immer bei euch, auch wenn ihr von Mir abgelenkt seid. Ich bin bei euch, wenn ihr schlaft und wenn ihr wach seid; Ich bin bei euch und Ich bin euer Guter Hirte; bei Mir seid ihr sicher, mit Mir geht ihr in das Leben der Liebe und des Sieges.

Meine Mutter schätzt Meine Arbeit in Carbonia, und der Liebe Gott, der Ewige Vater, Mein Vater, schätzt sie!

Ich werde diesen Kindern danken, die Mir Liebe und Treue geschenkt haben, und Ich werde Sardinien danken, weil Ich in diesem Land Frieden und ein würdiges Volk in seiner Liebe zu Mir gefunden habe. Ihr seid ein sehr gläubiges Volk; Meine Heiligste Mutter hat sich entschieden, Sardinien zu besuchen und der Welt die Wahrheit, die Wahrheit Sardiniens, in der Liebe Ihres Sohnes Jesus zu bringen.

Meine Geliebten, wir sind jetzt am Ende einer alten Geschichte angelangt, das sardische Volk wird mit Mir triumphieren, weil es den Weg der Liebe wählen wird, und in Treue zu Meiner Mutter wird es gehen, um in Mir zu triumphieren.

Ihr werdet immer noch Geschwätz hören, aber das ist nur die Lüge eines Volkes, das nicht an Mich glaubt. Geht ohne Reue voran und glaubt fest an Mich. Seid Licht für die Völker, seid das Salz der Erde.

Ich werde Meine Hilfe an euch weitergeben und euch bitten, Mir ohne Skrupel zu folgen.

Ich Bin der Schöpfer und Herr des Himmels und der Erde, mit euch werde Ich einen Neuen Himmel malen und Ich werde [mit] euren Namen signieren und Ich werde euch zu neuem und ewigem Leben segnen und ihr werdet in ewigem Glück sein.

Genießt nun diese Zeit im Frieden eures Gottes, schafft euch ein Gefühl voller Liebe zu Mir und zieht euch ins Haus zurück, um zu beten.

Nun möchte Ich euch ein Lied der Liebe für euer aufrichtiges Ja zu Mir widmen.

Danke, Meine Kinder, eure Mir gewidmete Zeit wird der Triumph des Unbefleckten Herzens Mariens sein, und mit Ihr werdet ihr euch auf den Weg in Mein Neues Paradies begeben, wo Ich euch willkommen heiße, um euch Meine beste Speise, Meine Brust, zu geben; ihr werdet Teil von Mir, eurem Meister, und ihr werdet göttlich in der Göttlichen Liebe werden.

Ich Bin* segnet euch und gibt eurem Herzen Frieden.

* Ex 3,14: Gott sprach zu Mose: "Ich bin, der ich bin!" Und er sprach: So sollst du zu den Kindern Israels sagen: "Ich bin", der hat mich zu euch gesandt. – Anmerkung des Übersetzers.

 

Carbonia, 8. Januar 2022 – Bereitet eure Herzen vor, Meine Kinder, die stunde der Sammlung ist gekommen, Ich werde euch in Meinen Zufluchtsorten vorbereiten!

Ich werde den guten Weizen ernten, Ich werde es vom Unkraut trennen; Ich werde die Erde heller machen als die Sonne; Ich werde das Leben der Menschen verändern, sie werden sich an Mir erfreuen, sie werden heilig sein und für immer Mir gehören, ihrem Gott, ihrer Liebe und ihrem Schöpfer.

Ja, Ich werde das bittere Kraut ausjäten und das süße säen; aus den neuen Quellen wird klares und durchsichtiges Wasser fließen; alles wird neu sprießen, die Wiesen werden grün sein, die Blumen werden nach dem Himmel duften, und sie werden sich dem Vorübergang ihres Gottes der Liebe öffnen, sie werden sich in Dankbarkeit vor Ihm niederwerfen, sie werden lächeln und singen, wenn sie sich auf den Wellen des neuen Windes wiegen.

Ihr steht im Begriff, das Neue Zeitalter zu betreten, Meine Kinder, ihr steht im Begriff, die Zeit der Göttlichen Schönheiten zu genießen, ihr werdet voller Glück wandeln und tanzen, ... ein Geschenk Gottes! Ihr werdet in Ihm göttlich sein.

Die Zeit der Tränen neigt sich für Meine Kinder dem Ende zu, die Zeit ist reif für die Ernte. Ich werde Meine Gläubigen in Mir versammeln, und dann werde Ich die Lichter dieser verfluchten Szene in den Händen Satans auslöschen. Ich werde die Pforten der Hölle schließen, nie wieder wird ein Dämon herauskommen können, denn Ich Bin, der Ich Bin, ... alles ist in Mir eingeschlossen, Ich Bin!

Bereitet eure Herzen vor, Meine Kinder, die Stunde der Sammlung ist gekommen, Ich werde euch an Meinen Zufluchtsorten vorbereiten! ... Schade um die, die Mir nicht zuhören wollten, um die, die Mir nicht ihre Liebesgaben geben wollten. Siehe, Ich schließe die Zeit: ... Diejenigen, die Mir gehorsam waren, werden das Hundertfache von dem erhalten, was sie Mir geopfert haben, während Ich den Reichen, den Geizigen, ... den Elenden in den Augen Gottes alles Gute wegnehmen werde!

Schande! Schande! Schande über diejenigen, die ihr Herz nicht vollständig für Mich geöffnet haben und nur zu ihrem eigenen Vorteil gehandelt haben.

Gott Ist, oh ihr Menschen, nicht ihr! Staub wart ihr, und Staub werdet ihr wieder sein! Ungehorsam gegenüber Gott ist eine Todsünde!

Ich öffne Meine Arme für die Armen, für diejenigen, die Mir in ihrer materiellen Armut das meiste angeboten haben, das, was ihnen am teuersten war ... ihr eigenes Leben! Amen.

 

Carbonia, 9. Januar 2022, 9.28 Uhr – Mein Italien! Meine Heimat! ... Welch ein Schmerz, dich zusammenbrechen zu sehen ...

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch, Meine Kinder!

Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren, das Böse schreitet unaufhaltsam voran. Ich stehe an den Toren Meines Gartens und warte darauf, Meine Kinder willkommen zu heißen. Ich werde sie in den Genuss Meines unendlichen Gutes kommen lassen und ihnen das Ewige Leben in der ewigen Freude der Liebe schenken.

Ich Bin Vater, Mutter, Bruder und aufrichtiger Freund, Ich Bin euer tägliches Brot, in Mir und nur in Mir schöpft ihr Leben.

Meine Geliebten, die Welt befindet sich im Delirium, Mein Versprechen werde Ich halten: Ich werde die Erde wie ein Tischtuch schütteln, damit nicht ein Krümel des Bösen zurückbleibt. Dann werde Ich die Türen der Neuen Erde öffnen, die für das Fest geschmückt ist, und Meine Geliebten empfangen, um sie mit Mir zu vereinen. ... Ich, der ewige Gott der Unendlichen Liebe! Ich, der Vater! Ich, die Mutter, der Bruder und der aufrichtige Freund, werde mit Meinem neuen Volk in Harmonie der Liebe wandeln. Das Leben für die Kinder der Liebe soll neu sein. Unter Meinem Mantel werde Ich sie jetzt beschützen und sie vor der Finsternis bewahren, die von Satan kommt.

Seht, die Aurora Borealis erscheint der Welt, Maria wird in Ihrem Gewand als Frau mit der Sonne bekleidet erscheinen und das Ende einer alten Zeit ankündigen und die Ankunft des Erlösers verkünden! Begebt euch in ständiges Gebet, der Kampf beginnt, der alte Mensch wird fallen, der neue wird das königliche Kleid anziehen, um sich seinem König der Liebe anzuschließen.

Mein Italien! Meine Heimat ... welch ein Schmerz, dich unter den Schlägen des höllischen Feindes zusammenbrechen zu sehen! Du hast dich selbst von Mir entblößt, du hast dich schwach gemacht, du hast Luzifer deine Lenden umgürten lassen: du hast die Gefahr nicht erkannt, die über dir schwebte, weil Blindheit über dich gekommen war. Du hast an dem Betrüger* geglaubt, du bist ihm in seiner schwarzen Messe gefolgt, du hast ihm beigestanden, um ihm Kraft zu geben, du hast ihm die Türen deines Herzens, deines Hauses geöffnet! Jetzt wird es Heulen und Zähneknirschen geben.

Mein Heiligstes Herz ist in tiefer Trauer, ... Ich verliere Meine Kinder, ... sie haben nicht bereut, ... sie sind nicht zu Mir zurückgekehrt, ... sie haben weiterhin das Böse im Bösen geerntet. Sie werden sich nicht mehr erholen können, weil das Gift Satans in ihre Adern eingedrungen ist, sie haben den Lebensnerv abgeschnitten zugunsten des Todes, und ihr, Meine armen Kinder, seid nicht mehr Mein durch eure eigene freie Entscheidung.

Ihr habt nicht an Mich geglaubt, ihr habt Meinen Widersacher mehr gefürchtet, ihr habt Meine Propheten und Meine Aufrufe verspottet, ihr habt Mich auf eine niedrigere Stufe als Satan gestellt.

Was erwartet ihr jetzt? Dass Ich eingreife, um euch zu helfen? ... Noch eine kleine Weile, und alles wird zusammenbrechen, der Thron des Widersachers wird fallen, und unter den Trümmern seines Tempels werden alle Verdammten liegen.

Ich wollte den Menschen retten, indem Ich ihn vor Gefahren warnte, indem Ich ihm schmerzhafte Situationen vor Augen stellte, aber sein Auge konnte nicht weiter sehen, sein Herz war Mir bereits verschlossen. Lebt wohl! Ich werde Meinen ganzen Zorn donnern!

Seid bereit, die Hüften umgürtet, die Schuhe an den Füßen und den Stab in der Hand. Amen.

* In allen aktuellen Erscheinungen meint "Betrüger" den faschen Papst. Dass er mit schwarzen Messen zu tun hat, berichtet bereits Malachi Martin in seinem Tatsachenroman "Der letzte Papst", wo auch die Machenschaften der St. Gallen-Gruppe eingehend beschrieben werden. Vor allem auch die Botschaften der Königin des Friedens in Anguera sprechen in aller Klarheit von dem falschen Papst: www.facebook.com/dringendeaufrufeanguera/?ref=page_internal – Anmerkung der Übersetzerin.

 

Carbonia, 12. Januar 2022 – Ich Bin der Eine, der bald eingreifen wird, um dieser elenden Falle Satans ein Ende zu setzen.

Ich werde Meine Kinder in diesem luziferischen Kampf unterstützen, Ich werde für ihren Unterhalt sorgen und sie in Liebe und Nächstenliebe zu Mir führen.

Ich Bin euer Gott-Liebe, Ich Bin euer Schöpfer. Heute möchte Ich eure Herzen auf besondere Weise segnen, damit ihr sie Mir in einem "totus tuus" [ganz Dein] öffnet.

Geliebte Kinder, was die Welt euch wegnimmt, werde Ich, euer Herrgott, euch in Meinem Neuen Reich auf Erden zurückgeben. ... Baut keine Dinge, die euch kein ewiges Leben geben können, sondern betet und fastet von der Welt, verteidigt das Heilige Evangelium, auch um den Preis eures eigenen Lebens.

Bekehrt euch, oh ihr Menschen, bekehrt euch, sucht die Dinge des Himmels, die Dinge eures Vaters im Himmel, verschmäht nicht Meinen Ruf zur Rettung.

Ich Bin derjenige, der bald eingreifen wird, um dieser elenden Falle Satans ein Ende zu setzen, ... Ich werde alle Meine Kinder zu Meinen Zufluchtsorten rufen, um sie auf die letzte Herausforderung vorzubereiten.

Haltet euer Haus in Ordnung, die Heiligste Mutter wird es bald besuchen, und mit Ihr werdet ihr in der großen letzten Herausforderung gegen den höllischen Drachen sein.

Der Weg, der zum Himmel führt, ist schmerzhaft und mühsam, Jesus hat das Kreuz getragen, so sollen es auch Seine Kinder tragen, ... durch das Kreuz hat man die Erlösung!

Ich habe viele gerufen, aber nur wenige haben Mir geantwortet, wie Ich es verlangt habe. Um ihrer eigenen Bequemlichkeit willen sind die Menschen Kompromisse eingegangen, aber die Wahl musste klar sein: entweder mit Mir oder mit dem Mammon.

... Wer nicht auf Mich vertraut hat, kann nicht Mein Kind sein. ... Wer Mein Wort verspottet hat, wird fallen.

Kommt, Meine Kinder, bleibt in Harmonie mit Mir und betet, ... bald werdet ihr von Meinem Eingreifen überrascht werden.

 

Carbonia, 12. Januar 2022, 16.26 Uhr, Lokution – Es ist Gott, der euch sagt, dass ihr vor nichts Angst haben müsst: Was auch immer man euch vorschlägt, habt den Mut, Nein zu sagen!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segnet euch die Allerheiligste Dreifaltigkeit zusammen mit der Allerheiligsten Maria, die sich mit euch vereint.

Geliebte Kinder Meines Herzens, es ist Gott, der zu euch spricht, ... Gott ist es, der euch bittet, euch nach Seinem Willen zu richten.

Gott ist es, der euch auffordert, die Dinge dieser Welt aufzugeben, um die des Himmels zu wählen!

Gott ist es, der euch sagt, dass ihr vor nichts Angst haben müsst ... was auch immer sie euch vorsetzen mögen, den Mut haben, Nein zu sagen, ... antwortet mit Nein und nehmt Mich mehr und mehr an!

Ich Bin euer Gott, der Schöpfer, Ich Bin euer Gott, die Liebe, Ich Bin euer Alles, Meine Kinder, nur mit Mir werdet ihr gerettet werden; die Welt kann euch keine Rettung geben; nur Ich, der Gott, der Schöpfer, kann euch Meine Hilfe und Rettung geben.

Bald werde Ich Mein Neues Reich auf der Erde errichten, und Ich werde alle Meine Kinder dort aufnehmen, sie werden all Mein Gutes genießen, ... in einer Welt voller Liebe und Glück werden sie die Vergangenheit und ihre Opfer vergessen. Im Reich Gottes wird es nur Glück und ewige Liebe geben. Nur in Gott, dem Vater, gibt es Glück und Ewiges Leben!

Meine Kinder, wappnet euch mit Willenskraft, seid wahre Nachfolger Christi in diesem weltweiten Ruf, ... seid Nachfolger Jesu Christi und gehorcht jetzt Maria, der Allerheiligsten, die euch in euren Häusern besuchen wird: Sie wird euch zu Sich nehmen, Sie wird euch an die Hand nehmen und euch in der Mission zum letzten Kampf gegen Satan führen. Dies ist die letzte Herausforderung, Meine Kinder, ihr seid in die letzte Zeit eingetreten, in die letzten Stunden, bevor der Antichrist sich manifestiert! Ich werde eingreifen, um Meine Kinder zu beschützen und ihnen mit dem Heiligen Geist Kraft geben; sie werden mit Meinen Augen sehen, sie werden Teil von Mir sein, ... sie werden in Mir göttlich werden.

Geht voran, Meine Kinder, Ich bin derjenige, der die Geschichte lenkt; Ich bin derjenige, der alle Dinge neu macht, und Ich bin derjenige, der euch in Mich aufnimmt, wenn ihr euch Mir hingebt, indem ihr Meinen heiligen Willen tut.

Geliebte Kinder, fürchtet euch nicht, wenn ihr keinen Teller Nudeln auf eurem Tisch habt, denn Ich werde Hilfe schicken; in euren Häusern wird es an nichts fehlen, in den Häusern Meiner Kinder wird es an nichts fehlen. Habt Glauben, habt Liebe für alle, besonders für eure Lieben, für diejenigen, die nicht verstehen, weil sie nicht die Fähigkeit haben, weil sie weit von Gott entfernt sind, weit von der Lehre Gottes, weil ihnen die Fähigkeit, Gott zu erkennen, nicht gegeben wurde.

Vorwärts! Ich bin mit euch in dieser Mission, alles wird sich bald verwandeln, eure Augen werden wunderbare Dinge sehen, euer Herz wird vor Freude hüpfen, ihr werdet an der Seite eures Lieben Gottes tanzen, Er selbst wird euch die Türen Seines Gartens öffnen, um mit Ihm das Ewige Leben zu leben. Amen.

 

Carbonia, 15. Januar 2022 – Die Erde wird bald von einem Asteroiden getroffen werden!

Gott Vater: Geliebte Tochter, es ist Gott der Vater, der spricht, glaube an Mich. Schreibe an Mein geliebtes Volk:

Für diese Menschheit, die sich von ihrem Schöpfer entfernt hat, sind traurige Stunden angebrochen. Die Ausgrenzung nimmt sprunghaft zu, Gott kann Sein Eingreifen nicht länger hinauszögern. Groß werden die Überraschungen für die Menschheit sein, Ich werde dieser ungläubigen Menschheit zeigen, wer "Ich Bin", sie werden endlich ihren wahren Gott, ihren Schöpfer, erkennen, ... Viele werden zu Mir zurückkehren, während andere den Weg des Todes weitergehen werden.

Meine Kinder, als Vater greife Ich ein, um euch Meine Hilfe zu bringen, ... Ich werde den Schwachen zu Hilfe kommen, ... Ich werde das gute Korn ernten und es vom Unkraut trennen; Ich werde das Aussehen der Erde verändern, und Ich werde den Menschen in Mir verklären. Wer Mir treu war, wird von Mir besitzen, wer Mich aber verleugnet hat, wird die Gestalt des Teufels annehmen.

Nun, da alles am Ende einer alten Zeit angelangt ist, siehe, Ich öffne Meine neue Welt für die Meinen. Bereitet eure Herzen vor, ihr Menschen, denn Ich werde euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Ich werde Mein Volk trösten und es in Mir wiegen, nie wieder wird es leiden müssen. Die Neue Erde ist in Mir, niemand, der nicht Mein Kind ist, wird sie betreten können, um Mein Gut zu genießen.

Öffnet Mir eure Herzen, ihr Menschen, kehrt zurück zu eurem Gott der Liebe, zu eurem Schöpfer, um nicht in den Strudel des Todes hineingezogen zu werden.

Die Erde wird bald von einem Asteroiden getroffen werden! Nehmt Zuflucht zu Mir! Weiht euch jeden Tag dem Unbefleckten Herzen Mariens, der Miterlöserin des Erlösungswerkes.

Das grässliche Böse ist im Anmarsch, lasst nicht zu, dass es euch verschlingt.

Ich segne euch und erwarte eure Bekehrung zu Mir.

 

Carbonia, 18. Januar 2022, 19.27 Uhr – Der Regen, der jetzt fallen wird, wird aus Feuer sein!

Gott Vater: Mein Herz ist zerbrochen wegen der Ablehnung Meiner Kinder! Oh ihr bösen Menschen, oh ihr, die ihr Mich nicht als euren Schöpfergott anerkennen wollt! Arme Menschen! Mein Zorn wird schmerzhaft sein für diejenigen, die Mich nicht als Gott-Liebe annehmen wollen. Ich lasse Meine Stimme in der Welt erklingen, aber die Welt hört nicht auf Mich, sie geht unerschrocken den falschen Weg.

Das reinigende Feuer wird vom Himmel regnen, ... sie lassen Mir keine andere Wahl, Ich muss Meine Kinder zurückhaben, Ich will sie nicht wegen des verfluchten Luzifers verlieren.

Geliebte Kinder, Gott ist es, der euch immer noch aufruft, Ihm zu folgen, Seine Gebote zu respektieren, ... Gott ist es, der euch in Sein Herz schließen und euch das Leben in Sich selbst schenken möchte.

Der Regen, der jetzt fallen wird, wird aus Feuer sein! Die Läuterung der Menschheit ist jetzt gekommen! Gott Vater, der von Seinem Himmel aus sieht, ruft Seine Gerechtigkeit aus! Verflucht sei der Mensch, der sich auf Menschen verlässt ...

Meine Kinder, oh ihr, die ihr Mir in treuer Liebe folgt, wahrlich, Ich sage euch: Bereitet euch auf die Begegnung mit Mir vor, habt ein reines Herz. Das Kreuz am Himmel wird das Zeichen des Menschensohns sein, der wiederkommt, um alles in Ordnung zu bringen und die Seinen mit Sich fortzunehmen.

Er wird auf einem weißen Pferd reiten, das für das große Fest geschmückt ist: ... der glorreiche Sieg des Königs der Könige! Der Heilige Erzengel Michael, der Heilige Gabriel und der Heilige Raphael, gekleidet in glorreiches Licht, werden den glorreichen Gott flankieren, und Maria, die Ihren Sohn umarmt, wird das neue Volk segnen.

Die Heiligste Dreifaltigkeit wird den Himmel mit Sich selbst erhellen und Ihr Licht in die Welt ausstrahlen, damit niemandem das Wissen und das Sehen vorenthalten wird und er diesen herrlichen Tag des Herrn niemals vergessen wird.

Die Kinder der Liebe sollen sich über dieses kommende Ereignis freuen. Weihnachten ist dazu da, Seine Kinder neu zu umarmen, die in Sein glorreiches Ostern eintreten werden.

Ihr lebt in der Zeit des Endes einer alten Zeit der Sünde, ihr seid dabei, in die Neue Ära einzutreten. Kinder Jerusalems, zieht eure Festgewänder an, ... die Zeit ist gekommen, mit eurem Gott-Liebe zu feiern.

Es wird bald geschehen, ... alle werden die Herrlichkeit Gottes sehen und sich ihrer bewusst werden. Der dunkle Abend rückt näher, aber das unendliche Licht wartet darauf, sich zu manifestieren und die Dunkelheit zu erhellen.

Bald, Meine Kinder! Ja! Bald werdet ihr bei Mir zu Hause sein. Betet und fastet von den Dingen der Welt.

Gott liebt euch und wird euch von Sich selbst geben, ihr werdet in Ihm sein, und ihr werdet in Ihm göttlich werden. Amen!

 

Carbonia, 19. Januar 2022, Lokution – Italien befindet sich im Auge des Sturms, ... es wird wegen seiner Gleichgültigkeit gegenüber den Gesetzen Gottes viel leiden.

Maria: Geliebte Kinder, Ich bin die Jungfrau vom Karmel, Ich komme, um euch Hilfe zu bringen, um euch zu Menschen der Liebe und der Barmherzigkeit zu machen.

Die Zeit Meiner Manifestation ist nahe. Ich bitte alle Anhänger Meines Sohnes Jesus, fest im Glauben und in der Achtung vor den Göttlichen Gesetzen zu bleiben.

Wenn alles verloren zu sein scheint, wird die Stimme Gottes, des Vaters, im Universum erklingen! Viele Herzen werden vor Angst verrückt werden, denn erst dann werden sie ihre Sünde verstehen.

Geliebte Kinder, euch wird die Gnade zuteil, eure Herzen für euren Einen und Wahren Gott, für euren Schöpfer zu öffnen. Öffnet die Tür eures Herzens weit für Jesus Christus; nur die, die Seinem Willen treu sind, werden leben.

Als Mutter und Königin komme Ich, um euch um Bekehrung zu bitten, oh ihr Menschen. Als Mutter Gottes, des Erlösers, bitte Ich euch demütig, schnell zur Wahrheit zurückzukehren. Der Schatten des Todes ergreift viele Herzen, aber Gott will dem Menschen dennoch eine Chance auf Rettung durch Umkehr geben.

Hört zu, oh ihr Menschen, und nehmt diesen göttlichen Ruf zur Kenntnis, damit ihr nicht von der Herde Gottes getrennt werdet und in der Hölle landet.

Italien befindet sich im Auge des Sturms, ... es wird wegen seiner Gleichgültigkeit gegenüber den Gesetzen Gottes viel leiden.

Der Mensch hat sich mit Luzifer verbündet, er gibt sich ihm für ein armseliges Silberstück hin, ... er hat sein Vertrauen nicht in Ihn gesetzt, der der Göttliche Schöpfer ist, der Eine, der Einzige und Wahre Gott! Er hat sich auf die Seite des Bösen gestellt, ... er wird sich ohne die Hilfe Gottes vorfinden.

Jesus: Arme Menschheit! ... Ach, welcher Schmerz in Mir! Wegen eurer Sünden lebe Ich noch immer mit diesen schrecklichen Peitschenspuren auf Meiner Haut, und Ich spüre den Schmerz der Nägel, die in Meine Füße und Hände getrieben werden. Sie haben Mich verspottet und gekreuzigt! Sie haben Mein Herz mit einem Speer durchbohrt!

Ihr armen Menschen, arm, weil ihr das heute erleiden werdet, ihr, die ihr Mich immer noch verleugnet und dem den Vorzug gebt, der euch bei lebendigem Leib zerreißen wird. Ihr seid nun am Ende, ... die Uhr hat schon ihren letzten Schlag getan. Miserum est! (Welch ein Elend!)

 

Carbonia, 22. Januar 2022, 19.11 Uhr – Die Erscheinung des Kreuzes am Himmel ist nahe!

Besinnt euch, besinnt euch, Mein Volk, die Stunde eures Erwachens ist gekommen! Ihr werdet in Mir verklärt werden und in Mir werdet ihr heilig sein, göttlich in dem Göttlichen Schöpfer.

Geliebte Menschen, euer Gott ruft euch zur wahren Umkehr auf, seid nicht hartherzig, zieht das neue Gewand an und folgt Mir, wie Ich es von euch verlange.

Der Vater wartet auf Seine Kinder, Er hat für sie das Feuer Seines Alls entzündet, sie werden Glück finden und für immer gesegnet sein.

Die Trompete des Engels ertönt, ... es ist der Ruf, sich zu sammeln, die Zufluchtsorte warten darauf, alle Kinder Gottes aufzunehmen, bevor der große Sturm losbricht, vor dem nur wenige gerettet werden.

Satan hat seinen teuflischen Plan verwirklicht, weil die Menschen sich ihm geöffnet haben, indem sie ihn bei seiner teuflischen Mission unterstützten.

Der Zorn Gottes donnert! Sein Schrei ist ein Schrei der Trauer über den Verlust vieler Söhne, aber es ist Zeit, dass der Mensch zu Ihm, dem Schöpfer, zurückkehrt. Die Seelen vieler Menschen haben sich an Luzifer verkauft, haben Schwäche für die Dinge dieser Welt gezeigt und die des Himmels, die ewige Liebe, vernachlässigt.

Freunde Jesu, seht, die Stunde ist gekommen, euch mit Maria, der Allerheiligsten, durch die Perlen des Heiligen Rosenkranzes zu vereinen, eure Hände mit den Ihren zu verbinden und die Barmherzigkeit des Vaters zu erflehen, denn groß werden die Leiden derer sein, die nicht bereit sind für Sein bevorstehendes Eingreifen.

Die Erscheinung des Kreuzes am Himmel ist nahe! Die Warnung liegt vor euch!

Macht euch nichts vor, indem ihr Dinge sucht, die euch nicht retten werden. Betet, ihr Menschen, betet auf den Knien vor dem Kreuz und bittet um Vergebung für eure Sünden. Betet mit zerknirschtem Herzen, damit Gott eure Bekehrung sieht und euch bei Sich aufnimmt.

 

Carbonia, 25. Januar 2022, 18.42 Uhr – Gott greift ein, ... Sein Schrei ist ein Schrei der Gerechtigkeit!

Gott Vater: Geliebte Tochter, höre auf Mein Wort und verbreite es; die Zeit ist kurz, alles nähert sich dem Ende einer alten Zeit; das Neue Zeitalter ist dabei, eröffnet zu werden, dein Gott hat es eilig, dich zu Sich zurückzubringen.

Alles wird plötzlich geschehen, wie von Zauberhand werden sich die Türen der neuen Zeit für alle öffnen, die Gott in ihrem Herzen tragen!

Achtet auf die Zeichen, oh Menschen, bereitet euch auf die Begegnung mit eurem Liebenden Gott vor; Sein Eingreifen ist nahe, die Himmel zeigen bereits Zeichen Seiner Offenbarung.

Gott wartet mit geduldiger Liebe auf die Bekehrung derer, die weit von Ihm entfernt sind, um sie alle wieder bei Sich in Seinem Reich der unendlichen Liebe und Freude zu haben.

Meine Kinder, verlasst das Böse, wendet euch dem Himmel zu, euer Gott brennt darauf, euch an Sich zu binden: Sein Gutes wird euch umarmen, Sein Heiliger Geist wird euch beschenken! ... alles in euch wird neu sein, ihr werdet als Kinder Gottes verklärt und ihr werdet Teil Seines Ganzen.

Meine geliebten Geschöpfe, Ich rufe euch immer noch zu Mir, verliert euch nicht in der Dunkelheit. Der Teufel verführt euch mit seinen falschen Lichtern, er täuscht euch mit seinen schmutzigen Spielen, ... tappt nicht in seine tödliche Falle, öffnet die Augen, schaut euch um: Seht ihr das Gute oder seht ihr den Ruin dieser Erde?

Seid wachsam, Meine Kinder! Ihr besitzt die Gabe von Mir, ihr seid Meine Kinder, jetzt ist es dringend notwendig, zu erkennen. Ich, als der Vater, werde eingreifen und euch Meine Hilfe anbieten, wenn ihr Mir nur ein kleines Zeichen gebt, dass ihr zu Mir zurückkehren wollt.

Es herrscht Krieg in der Welt, alles bricht zusammen wegen einer vergänglichen Macht auf der Erde, ... der Mensch hat sich für ein armseliges Silberstück an Satan verkauft!

Meine Kinder, alles, was eure Augen sehen, wird vom Wind weggefegt werden, der heftig wehen und alles mit sich forttragen wird. Nichts wird in dieser Welt des Teufels, der von Luzifer besessenen Menschen, bestehen bleiben.

Gott greift ein, ... Sein Schrei ist ein Schrei der Gerechtigkeit! Macht euch bereit, ihr Menschen, die Zeit ist gekommen ... das ist die Stunde eurer Kreuzigung, die ihr euch mit euren Sünden selbst bereitet habt, indem ihr die Gebote übertreten habt, ... indem ihr euren Schöpfergott verleugnet.

So soll es sein!

Das Wort Gottes!

 

Carbonia, 26. Januar 2022, 19.42 Uhr – Die in den Prophezeiungen angekündigten Tage werden kommen, Gott hält Sein Wort. Rom wird bald enthauptet werden!

Hier bin Ich, Meine Kinder, in Meiner unendlichen Liebe werde Ich kommen, Ich werde endlich Meine Kinder zurückholen; Ich werde alles in dieser Welt des Bösen ändern.

Meine lieben Geschöpfe, Gott ist es, der zu euch spricht, Er ist es, der euch geschaffen hat. Hört auf Meine Stimme und verkündet Meine Herrlichkeit, ... heute werdet ihr Meine Macht sehen!

Öffnet eure Ohren, Mein Volk, öffnet euer Herz, schaut euch um, damit ihr besser versteht, was Ich euch sagen will.

Rom wird bald enthauptet werden, der Vatikan wird überrascht werden. Seht, die von den Prophezeiungen angekündigten Tage kommen, Gott hält Sein Wort, ... Sein Volk wird Ihn bald als den Einzig Wahren Gott erkennen!

Meine Liebe ist unendlich, Meine Herrlichkeit wird mit euch allen sein, die ihr Mich geliebt, liebkost und unterstützt habt in diesen schweren Zeiten des großen Abfalls. Ihr, Meine Auserwählten, die Kinder Mariens, werdet an Meiner Seite sein und mit Mir Meinen Sieg feiern!

Meine Stunde ist gekommen, Ich werde euch zeigen, wozu euer Schöpfergott fähig ist. Ich werde die Menschen von ihren Sünden reinigen und sie in Mir aufrichten.

Fort mit dir Satan, deine Zeit ist um, dein Niedergang hat begonnen, der Schöpfergott sagt: Es ist genug in dieser Zeit! ... der Mensch ist jetzt in die Falle des Widersachers geraten.

Ich werde eingreifen, um der Menschheit eine letzte Chance zu geben, umzukehren und Mich als den Einzig Wahren Gott anzuerkennen, der Gott, der rettet!

Die Erde steht vor einer großen Katastrophe, kniet nieder und betet, dass die Auswirkungen geringer ausfallen mögen.

Meine Kinder, oh ihr, die ihr Mich liebt und Mir in geduldiger Liebe folgt, wahrlich, Ich sage euch: Das Horn ertönt bereits, um euch vor Meinem Eingreifen zu warnen; seid bereit, mit umgürteten Hüften, den Schuhen an den Füßen und dem Stab in der Hand!

 

Carbonia, 27. Januar 2022 – Schreckliche Stunden stehen bevor!

Hört Meine Stimme, ihr Menschen, Ich Bin, der Ich Bin! Ich bin euer Alles! Ich bin euer Schöpfer. Seid klug, Meine Kinder, ... es ist dringend!

Wisset, dass Ich euch zu Mir emporheben werde, wenn ihr in eurem Herzen wahre Reue über eure Sünden empfindet. Habt keine Angst, Meinen Heiligen Namen anzurufen, um euch zu helfen, ... glaubt fest an Mich, Ich bin derjenige, der alle Dinge tun kann, niemand kann sich mit Mir vergleichen: ... Ich Bin!

Ich rufe diese Menschheit auf, schnell zu bereuen bevor Caligula sie zudeckt.

Die Erde wird von großen Katastrophen heimgesucht werden. Diese Menschheit ist sich nicht bewusst, was passieren wird ... von dem, was auf sie zukommen wird.

Die Entfremdung von Gott, dem Schöpfer, hat den Menschen in einen Zustand unendlichen Elends versetzt; nur Gott kann ihn durch eine aufrichtige Umkehr retten.

La Salette: Alles, was die Heilige Jungfrau angekündigt hat, erfüllt sich vor den Augen dieser verkehrten Menschheit. Bereitet euch auf das Schlimmste vor! Oh ihr, die ihr euren Gott verleugnet habt und euch gegen Ihn gestellt habt; oh ihr, die ihr, verblendet von Macht und Geld, Gottes Gesetz übertreten habt, ... Seine Gebote, ... Regeln für ein Leben in Heiligkeit.

Ihr habt vergessen, dass ihr für Gott geschaffen wurdet, den ihr allein hättet lieben und preisen sollen. Arme Menschheit, auf was hast du dich reduziert! Du bist den Illusionen Luzifers verfallen, du hörst auf seine Stimme und wirst immer verwirrter.

Schreckliche Stunden kommen auf euch zu, die ihr euch keine Gedanken um euer Seelenheil gemacht habt. Ihr, die ihr in eurem freien Willen beschlossen habt, euch dem Tod statt dem Leben hinzugeben.

Ihr habt alles für eine kurzlebige Macht auf dieser Erde verloren, ... euer Aufstieg endet hier, ihr armseligen Wesen, euer Reich steht kurz vor dem endgültigen Zusammenbruch, ... ihr seid zu eurer (eigenen) Passion gekommen, die Kreuzigung ist nahe. du bist zu deinem Leiden gekommen, die Kreuzigung ist nahe. Miserum est! Amen.

 

27. Januar 2022 – Anmerkung in Ergänzung zur Botschaft vom 27. Januar 2022.

La Salette: Unter den Botschaften von Carbonia finden sich acht Botschaften, die an das "Geheimnis von La Salette" erinnern, wo die Gottesmutter den beiden Hirtenkindern Melanie und Maximin (19. September 1846) erschien. Wir zitieren hier die sieben [Botschaften], die derjenigen vom 27. Januar vorausgehen, für den Teil, der sich auf das Thema bezieht, mit einem Auszug der ursprünglichen Worte, die Myriam erhalten hat.

 

2. März 2014

Geliebte Kinder, der Tag wird bereits dunkel für die Erde.

Die Muttergottes hat in La Salette diese Worte gesagt: Alle werden in die Finsternis gehen, wenn ihr, Meine Kinder, euch nicht bekehrt. Ihr werdet alles verlieren, wenn ihr nicht zu eurem Himmlischen Vater zurückkehrt.

 

29. März 2014

Die Verbündeten Satans tanzen bereits in Meiner Kirche, sie können es nicht erwarten, sie vollständig zum Einsturz zu bringen; sie gewinnen Tag für Tag an Macht und verführen Meine Geweihten mit großem Geschick.

Meine Kinder, ihr predigt das Wort der Menschen, nicht das Wort Gottes.

Hütet euch, Meine Kinder, nicht auf den Betrug hereinzufallen; der Lügner kommt zu euch und schleicht auf eurer Seite, er legt sein Gift in euch und ihr merkt nichts!

Hört auf Meine Propheten, denkt an die Prophezeiungen der Heiligen!

Vertraut auf die Prophezeiung der Heiligsten Maria in La Salette und dann in Fatima, denn wahrlich, Ich sage euch, ihr befindet euch in dieser Zeit!

 

2. April 2014

Seid auf der Hut, Meine Kinder: In La Salette und in Fatima hat die Heiligste Mutter die Prophezeiung gegeben, die sich jetzt erfüllt.

Seht, Meine Kinder, jetzt werdet ihr Bischöfe gegen Bischöfe sehen, Kardinäle gegen Kardinäle, Priester gegen Priester, und ihr werdet Gräuel im Haus des Herrn sehen!

Ich bitte euch, umsichtig zu sein und dafür zu beten, dass sich alles schnell erfüllt. Judas ist bei seinem Verrat, sein Geschrei wird sich gegen Mich richten! Er wird den Christus anprangern und sagen, er sei nie auf die Erde gekommen; er wird einen anderen Messias präsentieren, den falschen Messias, und sagen, er sei Ich, und von Mir wird er sagen, Ich sei der Widersacher.

Siehe, sie werden Mich wieder kreuzigen, die Gelehrten des Tempels! Meine Kreuziger schreien immer noch: "Zu Tode! Am Kreuz!" Ja, es ist wahr, das Evangelium wiederholt sich; Mein Leid wiederholt sich, denn Satan hat es geschafft, die Herzen Meiner Kinder zu erobern, er hat sie in seinem falschen Licht verführt, er hat sie getäuscht!

 

10. September 2014

Wahrlich, wahrlich, Ich sage euch: Ich Bin die Kirche! Kein Mensch wird Mich je zu Fall bringen können, denn Ich Bin, der Ich Bin, der alles aus dem Nichts erschaffen hat.

Sorgt für euren geistigen Zustand, indem ihr die Reinheit des Herzens in euch hineinlegt!

Erschreckt nicht über die Visionen, die ihr sehen werdet: Alles ist schon geschrieben worden, aber jetzt wird es nach dem Willen Gottes erfüllt!

Die Händler werden aus dem Heiligen Tempel vertrieben werden, Gott wird sie den Händen Seiner Feinde ausliefern, alle werden in Terror versinken.

Rom wird verzweifelt sein und Blut wird in den Straßen des Vatikans fließen!

Er, der Hochstapler, wird gehen und seine Gesetze anderswo diktieren, wo seine Kirche, die Kirche der Menschen, Wurzeln schlagen wird; aber Gott wird die Kirche Jesu Christi durch denjenigen retten, der kommen und die Christen mitnehmen wird, um sie dorthin zu führen, wo alles in Stille und Liebe sein wird, wo der Gott der Liebe mit ihnen die erste Messe der neuen christlichen Kirche feiern wird.

Der Gerechte rückt vor, fürchtet euch nicht, die Zeit ist erfüllt! Es schlägt die Stunde der Gerechtigkeit Gottes, des Vaters!

Mit euch, Meinen Kindern, werde Ich eine Neue Zeit beginnen, eine Zeit des Friedens, der Liebe und der Freude. Bleibt standhaft in diesem Ruf. Seid jetzt wachsam, denn jetzt werdet ihr die Prophezeiungen von La Salette und Fatima erfüllt sehen.

Wenn aber die Finsternis kommt, seht, dann kommt das Licht, und es wird hell werden!

Geliebte, bleibt in der Liebe Gottes, des Vaters, folgt den Lehren Seines Einzigen Sohnes, Jesus Christus, und haltet euch an den Händen der Heiligsten Maria fest.

An diesem Tag verkünde Ich euch, die ihr hier anwesend seid, den Beginn der Warnung: Wenn ihr die Dunkelheit kommen seht, rennt in eure Häuser, schließt die Fenster und Türen und öffnet sie für niemanden! Tut alles, was euch offenbart worden ist.

 

28. Oktober 2015

Dieser Aufruf ist eine Entscheidung Gottes, es ist Gott der Vater, der diesen Aufruf in Carbonia gewollt hat; Ich habe ihn schon in La Salette erlebt, und heute, mit unendlicher Liebe, sage Ich euch Meinen Dank. Ihr seid dem Plan Gottes treu gewesen, ihr seid Mir in wahrer Liebe gefolgt, ihr habt euch Jesus als Brüder hingegeben, und ihr habt euch Seiner unendlichen Liebe für Seine Wiederkunft in Herrlichkeit hingegeben.

 

3. Dezember 2020

Jetzt werden sich die Planeten bewegen, Geräusche werden vom Himmel zu hören sein, die Tage werden sich verdunkeln, ... es ist der Beginn der Schmerzen, die in La Salette und Fatima angekündigten Prophezeiungen werden vor euren Augen sein, ihr könnt ihnen nicht entkommen, oh ihr Menschen!

Oh ihr alle, die ihr grausames Nein zu eurem Gott der Liebe gesagt habt, werdet die Hölle erleiden, die ihr selbst durch die Ablehnung des Lebens geschaffen habt. Die Berge werden einstürzen, die Meere werden steigen, Flüsse werden über die Ufer treten, Vulkane werden sich entzünden ... und die Erde wird an jedem Ort beben.

Ihr seid am Ende der Geschichte angelangt, oh ihr Menschen, ihr habt die Zeichen der Zeit nicht verstanden, ihr habt die Rufe des Himmels nicht beachtet ...

 

11. November 2021

Bald werdet ihr zu Mir emporgehoben werden, Meine Kinder, nie mehr werdet ihr Schmerz empfinden und nie mehr werdet ihr vom Bösen beherrscht werden, denn die Gnade wird in euch geschehen. Gott wird euch in Sich aufnehmen und euch von Sich selbst geben.

Jetzt ist alles im Einklang mit dem Plan von La Salette!

Maria, die Allerheiligste, wird eingreifen, Ihre Ferse wird den Kopf der alten Schlange zertreten. Dies ist der Wendepunkt der Geschichte, alles kehrt wieder in den Plan Gottes zurück. Gottes Wunsch ist es, Seine Kinder wieder zu Sich zu holen.

Vorwärts! Die Prozession hat begonnen, die Trommeln spielen den Tod, ... die Hauptstadt Italiens steht kurz vor der Belagerung.

Wacht und betet. Amen.

 

Carbonia, 28. Januar 2022, 15.42 Uhr – Bereitet euch auf den bewaffneten Kampf zwischen den Nationen vor. Meine Kinder, ihr seid im Begriff, von oben entrückt zu werden, ihr seid im Begriff, zu Mir zu kommen.

Der Fürst dieser Welt hat die Kinder des Lichts geraubt, Menschen, die in ihrer menschlichen Schwäche dem gehorsam waren, der sie töten will.

Kinder Jerusalems, wisst, dass Ich, euer Liebender Gott, euer Schöpfer, über eure Torheit weine, über euer ungezügeltes Verlangen nach den Dingen dieser Welt, wobei ihr vergesst, dass ihr vom Himmel seid und zum Himmel hättet zurückkehren sollen; aber euer Stolz hat eure Kräfte überstiegen, ihr habt euch an Luzifer verkauft, ihr habt sein Spiel mitgespielt, euer Herz ist voller Bosheit, ihr habt nicht einmal mehr einen Funken Güte.

Ein Reiter wird euch die Nachricht von dem Ereignis überbringen, das die Kinder des Lichts so sehr herbeisehnen!

Meine Kinder, ihr seid im Begriff, von oben entrückt zu werden, ihr seid im Begriff, zu Mir zu kommen, ... ihr werdet Mein Gesicht erkennen, ... wie unschuldige Kinder werdet ihr euch sehnlichst wünschen, in Meine Arme genommen zu werden, und ihr werdet eure ganze Freude eurer Gottesliebe, eurem König kundtun! Bald werdet ihr mit Mir im Himmel sein. Gott segne euch!

Den Bösen, denjenigen, die Meine Kleinen getötet und Meine Gesetze geändert haben, wird große Gerechtigkeit widerfahren.

Rom wird sich neu erheben, ... seine Mauern werden nie wieder bröckeln, denn der König der Herrlichkeit wird es bewohnen.

Die russische Armee bereitet sich auf einen Gegenangriff vor. Die Vereinigten Staaten stellen ihre strategischen Waffen auf, aber sie werden nicht gewinnen.

Ihr Freunde des Auferstandenen, bereitet euch auf den bewaffneten Kampf zwischen den Nationen vor, das Leichentuch wird schrecklich sein [il sudario sarà terribile].

Die Menschen sind blind geworden, ... taub für die Liebe ihres Gottes, hören sie auf die Stimme, die aus der Dunkelheit kommt: ... sie sind zu Mördern geworden; sie haben die Liebe Gottes unter ihre Füße gelegt, sie folgen Satan, der ihr Herr und König geworden ist.

Betet, liebe Kinder, betet, denn die Züchtigungen sind schon da.

 

Carbonia, 30. Januar 2022, 17.42 Uhr – Ich werde einen großen Konflikt zwischen den Kindern des Lichts und den Kindern der Finsternis hervorrufen!

Maria: Meine Kinder, im Licht des Auferstandenen Christus, Unseres Herrn, komme Ich, um euch Frieden und Gelassenheit zu bringen: ... Mein Name ist die Aufgenommene in den Himmel!

Der Vater hat Mir die Aufgabe übertragen, herabzusteigen, um dieser in der Finsternis versunkenen Menschheit Frieden zu bringen. Ich komme mit dem Heiligen Erzengel Michael und Meinem geliebten irdischen Bräutigam, dem Heiligen Josef. Gemeinsam werden wir den kleinen Rest zur letzten Schlacht gegen Satan führen. Gott der Vater, der Allmächtige Gott, segnet uns, Er befiehlt Seiner Armee in Armageddon.

Meine Kinder, Ich bin die Königin der Liebe, Mutter und Herrin aller Völker; in Meiner Schönheit komme Ich, um den Menschen die Liebe Gottes zu bringen.

Ich werde einen großen Konflikt zwischen den Kindern des Lichts und den Kindern der Finsternis hervorrufen, ... die Kinder Gottes werden einen großen Sieg erringen in Ihm, der sie von den Höhen Seines Himmels aus regieren wird.

Nächstenliebe und Liebe werden dem neuen Volk Gottes innewohnen, ... sie werden heilig sein und zu Seiner Rechten stehen. Als Sieger dieses letzten Aktes, der Schlacht gegen das Böse, werden sie die Gaben des Heiligen Geistes erhalten und als Ritter der himmlischen Armee gegen Luzifer siegen, der sich der Welt als Gott präsentiert hat.

Die Wahrheit liegt in Gott! Kein anderer Gott ist! Er ist der Eine, der Einzige und Wahre Gott.

Geliebte Kinder, seht, Meine Hände verbinden sich mit den euren, um Gott, dem Vater, die Gnade einer baldigen Wiederkunft Jesu, des Auferstandenen, abzuringen.

Als Mutter Jesu und Braut des Heiligen Geistes bete Ich zusammen mit den Wegbereitern den Heiligen Rosenkranz! Möge Gott uns erhören!

"Vater, Ich bringe Dir den kleinen Rest, den, der Dir treu geblieben ist;
Ich übergebe sie Dir, damit Du Dich ihrer aufrichtigen Liebe erbarmst,
und gewähre uns in Deiner unendlichen Barmherzigkeit die erbetene Gnade.

Geliebter, unser Gott, Schöpfer aller Dinge,
siehe, heute, in Vereinigung mit diesen Kindern,
bitten wir Dich um die Gnade der baldigen Wiederkunft Jesu.

Mein Mutterherz weint!
Als Mutter dieser Menschheit bitte Ich Dich um Deine heilige Hilfe,
Mein Herrgott!

Segne Dein Volk, oh Herr!
Danke für Deine unendliche Liebe zu uns!
Du bist groß, Vater! Du bist mächtig, Gott!
Niemand kann so sein wie Du: Du Bist! Amen."

 

Anmerkung:

Der Begriff Armageddon wird nur in der Offenbarung 16,16 verwendet, wo er von den sieben Schalen des Zorns Gottes spricht, deren Strafen sich gegen die Anhänger des Tieres richten. Während die Geißeln in den vorangegangenen Kapiteln diejenigen, die Böses tun, zur Umkehr bringen sollten, sollen diese Geißeln die wahre Natur der Anhänger des Tieres offenbaren und die Gerechtigkeit wiederherstellen, als Antwort auf die Schreie derer, die Unrecht erlitten haben.

Dieser Text macht einen grundlegenden Unterschied zwischen göttlicher und menschlicher Vergeltung. An keiner Stelle rechtfertigt, genehmigt oder verherrlicht die Offenbarung menschliche Gewalt, die ja gerade das "Zeichen des Tieres" ist, das Gottes Zorn auf sich zieht.

Im Gegenteil, der Träger des "Zeichens Gottes" lehnt jede Rechtfertigung menschlicher Gewalt ab und erträgt sie, nicht in einem Geist der Passivität, sondern in der tiefen Überzeugung, dass sie nicht unvermeidlich ist und nicht das letzte Wort haben wird.

Während Gottes Gerechtigkeit das Böse vernichtet, gibt Seine Barmherzigkeit dem Täter "ein wenig mehr" Zeit zur Umkehr.

Die drei unreinen Geister versammeln ihre Streitkräfte (alle Könige der Erde) an dem Ort Armageddon. Wie an vielen anderen Stellen des Buches lässt sich die Bedeutung der Erwähnung dieses Ortes nicht vollständig und eindeutig interpretieren. Was die Offenbarung dem Leser vor Augen führen will, ist, dass Gott den Kampf gegen das Böse bereits gewonnen hat, es [das Böse] aber versuchen wird, so viele Opfer wie möglich zu fordern, bevor es endgültig besiegt wird.

Die letzte Schlacht, zu der sich die Armeen in Armageddon versammeln, ist der letzte Angriff [wörtl.: Schwanz] des Teufels: Der Autor der Offenbarung ist sich sicher, dass die Gerechtigkeit Gottes siegen wird. Gerechtigkeit, die keine von außen auferlegte Strafe bedeutet, sondern die feste Überzeugung, dass alle Handlungen Konsequenzen haben und dass man sich ihnen nicht entziehen kann. Aus diesem Grund ist die Strafe mit dem Verbrechen verbunden: Wer Blut vergossen hat, muss als unvermeidliche Folge Blut trinken.

 

Carbonia, 1. Februar 2022, 17.10 Uhr – Der Sturm wird bald diese böse Menschheit treffen, die keinen gesunden Menschenverstand hat!

Die Zeit ist gekommen, Ich werde der Welt Meine Herrlichkeit offenbaren!

Kommt, Kinder Jerusalems, eure Belohnung ist nahe, euer Gott der Liebe wird euch auf Seine Arme nehmen und euch mit Sich selbst erfüllen.

Dieser Winter wird vorübergehen, der neue Frühling wird mit seinen neuen Früchten kommen, ... Ich werde Meine Welt mit Meinen Kindern in Besitz nehmen; Ich werde alles ergrünen lassen, was Satan verdorren ließ: ... üppige Bäume, ... grüne Wiesen, ... sprudelnde Quellen, ... viel Liebe und Freude für die Auserwählten des Herrn, die eintreten werden, um sich an der neuen Welt zu erfreuen, die bereit ist, diejenigen aufzunehmen, die in ihrem irdischen Leben im Gehorsam gegenüber den Geboten Gottes und dem Heiligen Evangelium gehandelt haben.

Die alte Geschichte wird mit all ihren Irrtümern sterben, die Sünde wird ausgelöscht werden, die neue Menschheit wird bei Gott wohnen und in Ihm göttlich sein.

Geliebte Kinder, der Sturm wird bald diese böse Menschheit treffen, die keinen gesunden Menschenverstand hat, die unaufmerksam gegenüber den Rufen ihres Schöpfers ist, "aber" aufmerksam gegenüber der Lüge, die sie in die verfluchte Hölle reißt.

Der Weg, die Wahrheit und das Leben ist in Gott, oh ihr Menschen, ohne Ihn gibt es keine Rettung. Er ist euer Schöpfer, euer einziges Gut, nur Narren leugnen diese Gnade!

Ich werde der Welt Meine Macht als der Einzig Wahre Gott, der Einzige Schöpfer, zeigen, und Ich werde alles in Besitz nehmen, was Mir gehört. Der Heilige (Hoch-)Altar wird zu Mir zurückkommen, Meine Kinder werden Mich für immer verherrlichen.

Friede euch Kindern Meines Heiligsten Herzens; Friede euch, die ihr auf Meinen Schmerz geachtet habt und Mich getröstet habt, indem ihr Mir euer eigenes Leben für das Heil eurer Brüder gegeben habt. Ihr, die ihr von den Dingen der heidnischen Welt gefastet und eine Einsiedelei des Gebets errichtet habt; ihr, die ihr mit geduldiger Liebe auf Meine Wiederkunft unter euch gewartet habt, ihr werdet die Gesegneten eures Herrn sein.

Hier bin Ich, Meine geliebten Kinder, die Zeit ist gekommen, um in allen ihren Teilen gelesen zu werden, niemand wird es versäumen zu verstehen, aber für viele wird es zu spät sein! Amen!

 

Carbonia, 2. Februar 2022 – Die Wiedergeburt steht den Kindern Gottes bevor!

Nur noch ein paar Stunden, dann wird sich alles ändern. Die Wiedergeburt kommt, für die Kinder Gottes!

Meine Geliebten, es ist euer Schöpfergott, der euch "Bekehrung" zuruft. Folgt nicht der Lüge wie ein Blinder, sondern bleibt fest im Wort Gottes, das euch durch die Heilige Schrift und das Heilige Evangelium gelehrt wird; die Zeit ist gekommen, um zu bereuen, eure Augen zu öffnen und euren Schöpfer demütig um Vergebung zu bitten, damit Er eingreifen und euch helfen kann.

Gebt euch dem Wort Gottes hin, gebt nicht den Repressalien der Menschen nach, Gott ist da, und wenn ihr Ihn sucht, werdet ihr Ihn finden. Er ist in jedem einzelnen von euch, Sein Heiliger Geist ist in euch. Ihr wurdet geschaffen, um Ihm zu gehören; ihr seid von Anbeginn Sein, ihr wurdet in Ihm bezeichnet, ... kehrt schnell zu Ihm zurück, der euer einziges Gut ist, euer Alles, und euer Leben wird sich zum Besseren wenden, ihr werdet von Seinen Wundern profitieren.

Liebt euren Vater, der im Himmel ist, vollbringt für Ihn Taten der Liebe gegenüber euren eigenen Brüdern, ... demütigt euch vor eurem Gott der Liebe; nur durch die totale Hingabe an Ihn könnt ihr euch retten.

Meine Kinder, ihr Geliebten eures Vaters, wahrlich, Ich sage euch: die Erde ist in Aufruhr, ihre Eingeweide werden Feuer spucken, die Meere werden in die Länder eindringen; die Katastrophen werden sich verstärken, weil die Menschen ihren Gott verlassen und sich der Sklaverei des Teufels unterworfen haben. Ihr werdet zum Schlachtvieh, er wird euch in Stücke reißen, sein Ziel ist Rache, ... Meine Kinder zu zerstören, um Mich leiden zu lassen.

Wahrlich, Ich sage euch, die Zeit ist gekommen, in der sich euer Herz wieder der Liebe öffnet und ihr ohne Zögern ins Vaterhaus zurückkehrt.

Verabschiedet euch von den Vergnügungen dieser Welt, oh ihr Menschen, euer Leben, das wahre und Ewige Leben, erwartet euch, "wenn" ihr es versteht, euch als das Meinige zu erkennen.

Kommt, der Kampf ist eröffnet, reißt euch von den Klauen des Satans los und ruft Mich zu Hilfe. Ich Bin! Ich werde für euch sorgen! Kehrt heim, Meine Kinder, kehrt zurück zum Leben! Gebt den Tod auf!

Ich warte auf euch mit weit geöffneten Armen, um euch alle in einer einzigen Umarmung der Liebe an Mich zu ziehen, und es wird ein großes Fest im Himmel und auf Erden sein.

Amen.

 

Carbonia, 5. Februar 2022 – Ihr lebt in der Endzeit ... Die Läuterung findet statt.

Gott Vater: Nehmt Meinen Aufruf in euch auf und verbreitet ihn an eure Brüder.

Geliebte eures Herrgottes, Ich rufe euch immer noch zur Umkehr auf, hört auf Meinen Ruf der Liebe und der Rettung für euch, ... Der Himmel neigt dazu, sich immer mehr zu verdunkeln, und die Erde erfährt bereits die kalte Dunkelheit der Seelen.

Meine Kinder, ihr lebt in der Endzeit, ihr seid nur noch einen Schritt vom neuen Leben entfernt. Die Läuterung findet statt, eine Geißel folgt auf die andere; der Ansturm der Schwachsinnigen ist am Werk, aber ihr Sieg wird vergeblich sein.

Mit der ganzen Liebe des Vaters fordere Ich euch auf, oh ihr Menschen, zum Leben zurückzukehren, ... ihr steht kurz davor, in die Todesgrube zu fallen; Satan versiegelt euch mit seinem Gift, ihr werdet nicht mehr Herr über euch selbst sein, euer Geist und euer Körper werden von ihm verwaltet. Ihr bewegt euch nach vorn, ohne etwas zu bemerken, ihr seht euch nicht um, ihr hört nicht auf die Stimme dessen, der euch zuruft: Hütet euch!

Der Tod wird Millionen von Menschen treffen, es wird eine Massenvernichtung geben. Die Stimme der verfluchten Schlange hallt in der Luft wider – wie ihre Viren.

Wacht auf, oh ihr Menschen! Wacht auf! Die Zeit drängt, wartet nicht länger, damit ihr euch nicht in seinem tödlichen Netz verfangt. Ihr seid einer Elite von Bastarden ausgeliefert, die euch nach dem Leben trachtet. Die Macht hat sie blind gemacht, sie dürsten immer mehr zu besitzen, zu besitzen, ... heute versuchen sie, die Menschheit zu beherrschen, sie in die Knie zu zwingen, sie zu versklaven. Ihre Stärke kommt von Satan, der sie wie Marionetten bewegt, sie sind wie ein Spielball in seinen Händen!

Als euer Schöpfergott bitte Ich euch aus Liebe zu euch um Bekehrung; gebt Mir die Möglichkeit, euch durch die Rückkehr zu Mir helfen zu können.

Gott der Vater.

 

Carbonia, 7. Februar 2022, 12.22 Uhr – Ich bin Unsere Liebe Frau der Schmerzen, Ich bin diejenige, die ihr bald in euren Häusern sehen werdet.

Maria: Geliebte Kinder, Ich bin Unsere Liebe Frau der Schmerzen, Ich bin diejenige, die ihr bald in euren Häusern sehen werdet, ... Ich komme, um euch zu trösten, um euch die Stimme Gottes, des Vaters, zu bringen, damit in jedem von euch die wahre Bekehrung stattfindet und ihr zu Ihm zurückkehrt: ... als Kinder der Liebe müsst ihr zur Liebe zurückkehren!

In Seiner großen Liebe ruft euch der Vater immer noch zu Sich zurück, Er will keines Seiner Kinder verlieren, Er will sie wieder in die Arme schließen und sie in den Genuss Seiner unermesslichen Liebe bringen.

Kinder Jerusalems, die Stunden neigen sich dem Ende zu, wie das Licht des Tages, das sich verdunkeln wird. Die Finsternis schreitet unaufhörlich voran, ihr böses Wirken dringt in die Herzen der törichten Menschen ein, derer, die ihren verfluchten Plan begünstigt haben! ... Die durch seine Lügen getäuscht wurden, werden untergehen.

Ich bin die, die Gott, der Vater, zu euch sendet, damit die Prophezeiung erfüllt wird: Satan wird von Meinem Fuß zertreten werden und nie wieder auferstehen!

Erwartet Mich, Meine Kinder, mit eurem ganzen aufrichtigen Ja im Glauben an Christus Jesus, den Herrn. Im Gehorsam gegenüber Ihm werdet ihr siegreich sein. Ich selbst werde euch an Meiner Brust tragen, um euch die Gewissheit des Sieges in Ihm zu geben, der alle Dinge tun kann.

Das Heil hängt von eurem Ja ab, bleibt im Gehorsam gegenüber den Gesetzen Gottes!

Meine Kinder, geht voran, ohne jemals zurückzublicken, ... mit dem flammenden Schwert der Liebe den Teufel bekämpfen. Der Heilige Geist wird in euch sein, Gott der Vater bestimmt die Zeit ... dies ist die Zeit der Verwirklichung Seines Heilsplans.

Kommt, Meine Kleinen, Ich halte euch alle unter Meinem Mantel, Ich beschütze euch und führe euch als Miterlöserin des Erlösungswerkes zum Sieg über Satan.

Der Segen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit möge auf euch ruhen. Amen!

 

Carbonia, 9. Februar 2022, 16.28 Uhr – Ich bin bereit, in eure Häuser einzutreten und Mich mit euch zu vereinen, euch an der Hand zu nehmen und euch als Miterlöserin in das letzte Werk der Erlösung zu führen.

Heiligste Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch.

Donnert euren Glauben an Christus Jesus, Meine Kinder, die Stunde eures Kampfes gegen den höllischen Feind ist gekommen.

Ich bin bereit, in eure Häuser einzutreten und Mich mit euch zu vereinen, euch an der Hand zu nehmen und euch als Miterlöserin in das letzte Werk der Erlösung zu führen.

Ich werde euch siegreich in die Gegenwart Meines Sohnes Jesus bringen, siegreich über den höllischen Feind, über Satan, der von Meiner Ferse zertreten werden wird, ... alle, die Mir nachfolgen, Meine treuen Kinder, die Mir in Liebe und Nächstenliebe gehorchen werden, die kraft der Gnade, die sie von ihrem Schöpfergott erhalten haben, ohne Zögern an Meine Seite treten werden.

Meine Kinder, der Himmel donnert! Die Stimme von Gott, dem Vater, wird das Universum überwältigen! Diese Menschheit wird zittern! ... Diese perverse Menschheit will nicht auf die Stimme Gottes hören, sie kümmert sich um nichts, sie schaut sich um, aber sie versteht nichts.

Meine Kinder, das ist nicht der richtige Weg, die Erde gehört euch nicht, sie wurde euch für eine große Prüfung gegeben, die ihr leider nicht besteht, weil ihr euch den Dingen der Welt gewidmet habt und die Dinge Gottes aufgegeben habt, ... die Dinge des Himmels! Die, die der Vater euch zu geben versprochen hat! Um euch in das ewige Glück der Liebe aufzunehmen.

Die Stimme Gottes des Vaters donnert im Universum, die Herzen der Kinder Gottes donnern: Verkündet! Verkündet die Ankunft der Heiligen Jungfrau unter euch! Verkündet die Rückkehr Jesu, Meine Kinder, alles ist nun vollendet.

Die Stunde hat geschlagen, der große Krieg steht vor der Tür, der Kampf zwischen den Völkern steht vor den Toren, eine große Revolution wird auch in Europa stattfinden, ... die Auswirkungen dieses Krieges werden groß sein!

Meine Kinder, ihr habt noch nichts verstanden, ihr habt euch dem Schwelgen hingegeben! ... Ihr werdet keinen Lohn erhalten, ihr habt euch dem Bösen hingegeben, ... ihr seid verloren!

Die Stunde der Finsternis ist über euch, Meine Kinder, ihr liefert euch dem Satan aus, ihr geht Hand in Hand mit dem Bösen! Als eure Mutter ist in Mir ein unendlicher Schmerz: ... ihre Kinder zu verlieren, die Jesus Mir am Fuße des Kreuzes anvertraut hatte.

Oh, nein, Meine Kinder! ... Kehrt schnell zu Mir zurück, mit Gottes Hilfe wird es Mir gelingen, eure Herzen zurückzugewinnen; Ich werde Mich jedem von euch offenbaren, Ich werde den Himmel in eure Häuser bringen, Ich werde eure Augen öffnen, Ich werde eure Herzen öffnen, Ich werde euch aus den Klauen Satans entreißen und euch zu Meinem Sohn Jesus zurückbringen.

Heute bin Ich hier, gegenwärtig wie immer, auf diesem heiligen Hügel, in dieser himmlischen Wohnstätte, wo sich Gott bald durch Seine Engel und Heiligen offenbaren wird! Der ganze Himmel wird auf diesen Hügel herabkommen, der zur Wohnung Gottes wird, der groß sein wird und allen Völkern offensteht, allen, die ihn nach der Warnung besuchen wollen: ... verzaubert werden sie die Schönheiten des Himmels auf Erden finden.

Meine Kinder, oh ihr, die ihr Mir in Treue und Liebe folgt, Ich sage euch, indem Ich euch an Mein Herz drücke, bleibt fest in eurem Glauben an Christus Jesus. Bleibt im Gehorsam an Meiner Seite, fürchtet nichts, schreitet voran, schreitet mit Kraft voran, bald werdet ihr die Gaben des Heiligen Geistes empfangen und ihr werdet heilig sein in Ihm, der der Heilige ist.

Gott ist mit euch, Meine Kinder, und wenn Gott mit euch ist, wird euch niemand besiegen können, niemand wird gegen euch ankommen können, die Schlacht ist bereits durch Jesus Christus gewonnen, und ihr werdet in Ihm siegreich sein.

Ich umarme euch alle und erfülle euch mit Meiner Liebe, Ich halte euch in Meinen Armen und küsse euch auf die Stirn, Meine Kinder, wie eine Mutter umarme Ich euch an Meiner Brust und führe euch.

Vorwärts! Habt keine Angst, die Zeit ist vorbei, eure Augen werden die Erfüllung der Prophezeiungen sehen, ... sie werden nacheinander in Erfüllung gehen, habt keine Angst, Gott ist mit euch.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, ... so segnet euch die Allerheiligste Dreifaltigkeit.

Meine Kinder, habt Mut und Kraft: ... lasst uns gehen und das Böse besiegen, bald werden wir wieder im Hause Gottes sein, und dort werden wir spielen und uns an den Dingen erfreuen, die Gott für alle Seine Kinder vorbereitet hat.

Wie schön, euch im Himmel empfangen zu können! Wie schön, Meine Kinder, euch alle um Mich zu haben! Ich werde euch wunderbare Dinge erzählen, Ich werde euch an Meiner Brust halten, Ich werde euch umarmen und ewig küssen.

Ich, eure Himmlische Mutter, die Mutter Jesu, die Gott gesandt hat, um den Erlöser in die Welt zu bringen, schickt Mich heute, um Seine Kinder zu Ihm zurückzubringen.

Vorwärts! ... Ich lege Meine Hände in die euren, die Schlacht ist eröffnet, wir sind auf dem Höhepunkt des Kampfes, Meine Kinder, fürchtet euch nicht, rückt vor wie brüllende Löwen, ohne Angst davor, wen ihr vor euch haben werdet, denn ihr werdet das feurige Schwert der Liebe haben, ein Schwert des Lichts – der Heilige Erzengel Michael wird an eurer Seite sein und es wird ein Fest für den ganzen Himmel sein, ... endlich wird Gott Sein eigenes Licht in den Augen Seiner Kinder sehen. Amen.

 

Carbonia, 11. Februar 2022, 10.30 Uhr – Was betrübst du dich, meine Seele? Was seufzt du in mir? Harre auf Gott! Denn ich preise ihn noch, das Heil meines Angesichts, meinen Gott. (Ps 42,2; 12)

Gott Vater: Meine geliebten Geschöpfe, seit langem rufe Ich euch zum Gehorsam gegenüber Meinen Geboten und zur Achtung Meiner Gesetze auf, aber ihr geht woanders hin, ihr sucht, was nicht zu Mir gehört; ihr folgt den falschen Ideologien dieser Welt, den falschen Propheten, die euch nicht zu Mir, sondern zum Bösen führen; sie ahmen Mich nach, sie verfälschen Mich und fördern neue Gesetze.

Geliebte Kinder, die Welt ist in die Falle Satans getappt; diese Menschheit, inzwischen vom Bösen verblendet, sieht nicht mehr; sie lässt sich von der verfluchten Schlange leiten, die sie bald in die Hölle ziehen wird.

Diese Welt ist eine Welt der Sünde, der Mensch führt sein Leben nicht mehr selbst, er wird gelenkt, sein Verstand ist zum Nachdenken ausgeschaltet, ... er ist eine Marionette in den Händen des Satans.

Mein Ruf gilt der Rettung Meiner Kinder, hört auf Mich, gebt euch nicht dem weltlichen Leben hin; bald wird diese Welt der Sünder in Asche gelegt werden. Tut schnell Buße, die Zeit der irdischen Dinge ist vorbei, es gibt nichts mehr zu planen, die Dinge dieser Zeit werden vergehen, um Platz zu machen für das Neue; ein neues Leben, eine heilige Generation, eine Welt, die nach Heiligkeit duften wird, ... Liebe wird in jedem Herzen herrschen und Gott wird in ihnen wohnen.

Ihr werdet das neue Zeitalter kennenlernen, oh ihr Menschen, aber nicht jeder wird Zugang zu dessen Schönheit haben können, zu dem Glück, das Gott Seinem auserwählten Volk schenken wird.

Ein wenig mehr, eine kurze Zeit, und alles wird so sein, wie Gott es geplant hat. Bereitet euch auf Seine Offenbarung vor, ... die Zeit ist gekommen, in der der Mensch den, der ihn geschaffen hat, mit eigenen Augen sehen kann.

Bekehrt euch, oh ihr Menschen, ... zögert nicht, damit ihr nicht von der neuen Welt ausgeschlossen werdet.

Ich umarme euch, Meine Kinder, und Ich fordere euch auf, zu Mir zurückzukehren.

Gott der Vater, der Schöpfer!

 

Carbonia, 12. Februar 2022, 16.25 Uhr, Einsprechung – Das Leben auf dieser Erde wird sich jetzt verändern, Gott will das, Gott will die Türen des Neuen Zeitalters öffnen!

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Ihr seid gesegnet! ... Gesegnet seid ihr, Meine Kinder, gesegnet seid ihr, die ihr das Wort des Herrn angenommen habt und in Seine Fußstapfen tretet, die ihr, fügsam wie Lämmer, auf Sein Wort hört und in jeder Situation gehorcht.

Ihr werdet mit dem Heiligen Geist erfüllt und werdet groß sein in dem Werk, das Jesus euch anvertraut hat, dem Werk, das Jesus euch gegeben hat. Ihr! Ihr, die ihr die ganze Zeit hier in Treue und Liebe zu Seinem Gesetz verbracht habt.

Jesus kannte bereits eure Herzen, Er wusste bereits von diesem Resultat, von diesem Gehorsam, den ihr Ihm entgegenbringen würdet. Gott braucht treue Menschen, rechtschaffene Menschen, Menschen, die wirklich auf Sein Wort hören und in der Wahrheit stehen.

Meine Kinder, unerschütterlich in Seinem Wort werdet ihr bis an die Enden der Erde gehen, um Seine Größe zu verkünden. Jetzt seid ihr an diesem Punkt angelangt, in Kürze wird alles umgestoßen, alles wird umgewandelt, denn das ist Gottes Wille, denn Gott greift in die Geschichte ein, Er ist Herr über alles, ... Er ermöglicht, ... dann verwandelt Er alles Böse in Gutes.

Meine geliebten Geschöpfe, oh ihr, die ihr heute noch nach zwanzig Jahren hier anwesend seid, um Mir zuzuhören, Ich berühre eure Herzen und Ich graviere sie mit dem Zeichen des Kreuzes, um euch zu sagen, dass ihr bereits dem Herrn Jesus Christus gehört; ihr werdet große Soldaten sein, ... Krieger des Lichts, ... ihr werdet in die Geschichte eingehen und dem neuen Volk von euren Taten und denen eurer Brüder berichten.

Meine Kinder, wie schön ist es, euch ganz für Mich zu haben, euch sanftmütig wie Lämmer zu haben, so wie Jesus ein demütiges Lamm war, das ans Kreuz geschlagen wurde, ... Er gab sich in jeder Hinsicht dem Willen des Vaters hin, um das Werk der Erlösung zu vollenden.

Ihr seid heute aufgefordert worden, euer Leben zu opfern, um eure Brüder zu retten; ihr seid an einem guten Punkt angelangt, ihr seid jetzt am Ende, die Türen des Neuen Zeitalters sind für euch geöffnet. Ein Garten voller Düfte und neuer Blumen ist bereit, euch zu empfangen und euch die Schönheiten schmecken zu lassen, die Gott für Seine Kinder geschaffen hat.

Meine geliebten Kinder, Ich bin eure Himmlische Mutter, Ich bin diejenige, die bis heute im Geist an eurer Seite ist und die später in Fleisch und Blut bei euch sein wird. Wir haben das Ende einer alten Zeit erreicht, die neue beginnt.

Der Kampf wird immer heftiger, Jesus ist bereit für Seine Manifestation im Himmel!

Gott, der Vater, sendet Mich jetzt unter euch, um euch in Mir zu halten und euch siegreich zur endgültigen Niederlage Satans zu führen. Seht, Meine Ferse wird seinen Kopf zertreten, den Kopf der alten Schlange, ... in Meinem Gefolge seid ihr alle, ... Meine Ferse – Meine Gläubigen, die Mir mit so viel Liebe gefolgt sind, weil sie verstanden haben, in ihrem Herzen erkannt haben, dass sie zu den Kindern Gottes gehören.

Alles ist bereit, Meine Kinder, die Zeit wird noch einige Jahre weitergehen, sie wird weitergehen, aber die Kinder Gottes werden die Verklärung in Gott erlangen, sie werden die Gaben des Heiligen Geistes erhalten und sie werden hinausgehen, um gegen jene zu kämpfen, die den Herrn verleugnet haben, sie zur Vernunft zu bringen und sie zu Christus, dem Herrn, zu bekehren, damit sie gerettet und aus den Klauen des Satans befreit werden können.

Meine Kinder, das Leben auf dieser Erde wird sich jetzt verändern, Gott will das, Gott will die Türen des Neuen Zeitalters öffnen, Er will Seinen Kindern Frieden und Liebe geben, Er will sie mit sich selbst beschenken.

Öffnet Mir euer Herz, gebt nicht auf, steht Mir bei, ... eure Augen werden jetzt die Wunder Gottes sehen!

Wir sind jetzt in dieser Zeit angekommen, alles erfüllt sich, die Prophezeiungen von La Salette, die Prophezeiungen von Fatima sind hier vor euren Augen, alles ist so, wie Gott es geschrieben hat. Amen.

Ich nehme euch in Meinen Schoß und führe euch, Meine Kinder; Ich bin die Miterlöserin im Werk der Erlösung; ihr seid Meine Kinder und Ich werde euch zum sicheren Sieg in Christus Jesus, Meinem Sohn, führen.

Ich segne euch und Ich folge euch, ... Ich werde euch niemals allein lassen!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 12. Februar 2022, 16.40 Uhr, Einsprechung

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit ist mit euch. Ich will euch mit Freude erfüllen, Meine Kinder; Ich will euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segnen und euch neues Leben in Heiligkeit und Liebe schenken.

Seht, alles geht zu Ende, die Zeit ist markiert, die Posaune des letzten Engels wird ertönen, und ihr werdet verstehen, dass alles vorbei ist, dass euer Leben im Begriff ist, sich zu verwandeln; eure Augen werden neue Dinge erblicken, sie werden das Himmlische Jerusalem vom Himmel herabsteigen sehen, und sie werden die Größe Gottes, des Vaters, sehen, Seine Größe gegenüber dieser perversen Menschheit, einer Menschheit, die die Regeln Gottes völlig verworfen und sich der Welt hingegeben hat, sich in die Hände des Satans gegeben hat, sich ihre Seele hat stehlen lassen; diese Kinder, die armen Kinder, werden zusammen mit demjenigen, der sie geführt hat, in die Hölle geworfen.

Ihr werdet jetzt den letzten Schachzug Satans sehen, Meine Kinder, alles läuft nach seinen Plänen, aber Gottes Eingreifen wird groß sein und mit Macht diktiert werden.

Ihr werdet sehen, wie die Berge einstürzen, ihr werdet sehen, wie die Meere schwanken, ihr werdet sehen, Meine Kinder, wie sich die Straßen plötzlich öffnen und alles verschlingen, was sich ihnen in den Weg stellt.

Ihr werdet sehen, wie viele Brüder vor euren Augen sterben, und ihr werdet den Betrug erkennen, den der Fürst dieser Welt an euch begangen hat.

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit segnet euch und befiehlt euch, fest im Glauben an Christus Jesus zu bleiben und der heiligen Lehre der Kirche zu folgen; euch nicht in Situationen zu verwickeln, die nicht zu Gott gehören, in unheilvolle Situationen, die bald vor aller Augen stehen werden.

Ihr werdet sehen, Meine Kinder, ihr werdet das Feuer des Himmels sehen, denn es ist im Begriff, von Gott, dem Vater, gesandt zu werden, um diese Erde zu reinigen, diese bittere Erde, voller Sünde, voller Blut eurer Brüder, das Grauen des Satans!

Das Grauen des Satans hat sich über die ganze Erde ausgebreitet, Meine Kinder, seine Strafe trifft euch, weil ihr ihn akzeptiert habt, weil ihr ihm in eurem freien Willen folgen wolltet, indem ihr Gott entsagt habt, indem ihr euch von Ihm abgewandt habt, indem ihr die bequemeren Dinge dieser Erde bevorzugt habt. Aber ihr wurdet mit einer Mission hierher geschickt. Ihr habt nicht dem Satan gehört, sondern ihr habt euch entschieden, ihm zu gehören, indem ihr seine Wege statt Meiner gewählt habt, indem ihr seine Gebote statt Meiner Gebote gewählt habt.

Oh, Meine Kinder, die Verzweiflung in euch wird groß sein, aber das ist es, was ihr gesät habt und was ihr ernten werdet.

Oh, Meine Kinder, oh ihr Gesegneten eures Vaters, euch wird unendliche Größe gegeben werden, ihr werdet die Größe Gottes sehen und ihr werdet sehen, wie sich die Tore des Neuen Jerusalem für euch öffnen.

Seid heilig, Meine Kinder, geht keine Kompromisse ein, folgt immer, auch unter großen Schmerzen, den Wegen Gottes und nicht denen des Satans. Nehmt das Kreuz an, das ihr gewählt habt, das jeder von euch gewählt hat, und nehmt das Kreuz Jesu an, um euch mit Ihm zu vereinen.

Seid gesegnet, seid fruchtbar, bringt Mir viele gute Werke. Seid barmherzig zu euren Brüdern und Schwestern und liebevoll zu allen, lächelt allen zu und bringt das Licht des Auferstandenen Christus in die Welt. Mögen eure Gesichter strahlen und möge das Lächeln immer auf euren Lippen sein.

Kommt, alles ist bereit, der Herr und die Allerheiligste Dreifaltigkeit segnen euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 17. Februar 2022, 14.05 Uhr – Zieht euch in eure Häuser zurück und betet den Heiligen Rosenkranz. Seid mit Maria, der Allerheiligsten, vereint, ruft Sie zu eurer Hilfe ... Sie wartet auf euch.

Meine geliebte Tochter, schreibe an Mein Volk.

Jesus ist der einzige Erlöser, Er ist derjenige, der euch ein Leben in Liebe und Freude schenken wird; haltet Seine Gesetze und verlasst die Sünde, nimmt Zuflucht zu Seinem Heiligsten Herzen.

Der Pakt ist geschlossen, der große satanische Plan ist in den letzten Zügen, Ich werde ihren Plan zu Fall bringen, indem Ich persönlich eingreife. Ich Bin derjenige, der alles tun kann!

Meine Kinder, kehrt zu Mir zurück, damit Ich euch errette und euch in die neue Welt bringe, um alles zu genießen, was Mir gehört, in der Schönheit Meiner Liebe.

Ich wünsche Mir sehnlichst, bei euch zu sein, dieselbe Erde zu bewohnen, euch auf Meine Weide zu bringen und euch an Meiner Quelle trinken zu lassen. Meine Kinder, wenn ihr wüsstet, wie sehr Ich euch liebe! Wenn ihr nur wüsstet, wie sehr Ich euch umarmen und euch ewiges Glück schenken möchte!

Ich bitte euch nur darum, das Heilige Evangelium wieder zu verinnerlichen, in Heiligkeit zu leben, ... es wird nicht schwierig sein, wenn ihr Mir erlaubt, euch zu helfen.

Die Bosheit Satans hat alle Grenzen überschritten, die Zeit ist gekommen, um einzugreifen; helft Mir, dieses Eingreifen zu beschleunigen, indem ihr fest im wahren Lehramt der Kirche bleibt.

Flieht, Meine Kinder, flieht von den Orten, an denen Ich nicht mehr gegenwärtig bin.

Zieht euch in eure Häuser zurück und betet den Heiligen Rosenkranz; seid mit Maria, der Allerheiligsten, vereint ... sucht Sie, ruft Sie zu eurer Hilfe und ihr werdet siegreich sein, ... Sie wartet auf euch.

Als Mutter der Kirche wird Sie es nicht versäumen, euch die heiligen Gaben Gottes zu bringen und euch in den Kampf zu führen, siegreich in Ihm, der der siegreiche König ist! ... Gott Ist! ... kein anderer Gott ist!

Wiederbelebt durch die Liebe des Heiligen Geistes werdet ihr verwandelt sein. Wendet eure Herzen Ihm zu, es ist eine Zeit der Barmherzigkeit, bittet um Vergebung für eure Sünden, ... bittet Gott um Seine Barmherzigkeit, Meine Kinder! Lasst uns vereint sein!

Lasst euch nicht vom Bösen täuschen, seine Zeit ist zu Ende, ihr werdet diejenigen sein, die ihn in Ketten legen werden, wenn ihr mit Mir, der Mutter Jesu und der euren, mit Ihr, der Miterlöserin, vereint sein werdet. Als sichere Anführerin ist Sie vom Vater gesandt und hat im Kampf gegen Satan bereits gesiegt.

Begebt euch in die priesterliche Ordnung, opfert euer Leben für das Heil eurer Brüder, seid mit eurer ganzen Liebe treu zu Christus Jesus.

Der Kampf ist auf seinem Höhepunkt, die Hölle ist leer, denn die Dämonen sind alle auf der Erde, um den Kindern Gottes den Kampf anzusagen, ... seid wachsam und behaltet den Schild bei euch: Standhaftigkeit im Glauben.

Gott erwartet euch an Seiner Seite, um euch mit all Seinen Gaben zu beschenken.

Geht mutig und heilig voran, Ich sage euch, dass ihr bald im Himmel sein werdet!

 

Im Anschluss an die Botschaft vom 17. Februar 2022 wird die folgende Botschaft neu veröffentlicht.

Carbonia, 19. August 2003 – Habt Vertrauen! Betet den Heiligen Rosenkranz mit der Heiligsten Maria.

Ich bin Gabriel (Erzengel).

Der Herr sagt: Ich empfinde unendliche Liebe für euch, die ihr in den Händen des Herrn seid, Liebe und Nächstenliebe, immer.

Maria, die aufgenommen wurde in den Himmel, Sie zeigt unendliche Liebe für alle, die in Jesus Christus, Ihrem einzigen Sohn, sind.

Maria hält die Welt in Ihren Händen, die sie bewacht und die sie in Christus Jesus zum endgültigen Sieg führen wird. Sie ist die Dienerin der Liebe und der Nächstenliebe. Sie wurde vom Himmlischen Vater zu Ihrem Auftrag berufen.

Ihr 'Fiat' war aufrichtig und wahrhaftig bis zum Schluss. Maria, Königin des Friedens, die Mutter aller Völker, die Mutter dessen, den Sie mit Ihrer ganzen unendlichen Liebe geboren hat, Sie wird immer die Mutter all derer sein, die Ihren Sohn Jesus lieben!

Auf der Erde wird es bald den lang ersehnten Frieden geben: Habt keine Angst, etwas zu verlieren, eure Liebe wird immer in Jesus Christus sein, der euch für die letzte und endgültige Mission für Sein Kommen erwählt hat.

Liebe Dienerinnen, meine Vielgeliebten, Töchter des Himmlischen Vaters, Er hat euch mit unendlicher Liebe und Barmherzigkeit auserwählt; ihr werdet 'Bräute' im Herrn Jesus sein und ihr werdet Mütter all derer sein, die in ihrer unglücklichen Lage allein sind, denn ihr werdet immer Liebe, Trost, Unterkunft, Nahrung und Barmherzigkeit geben.

Ihr seid meine kleinen Frauen. Jesus sagt euch: Geliebte Töchter des Himmlischen Vaters, wie viel Liebe Ich für euch habe, zweifelt nie an Meiner Liebe, Ich, der Vater, Ich, die Mutter, Ich, das Alles; ihr werdet in Mir sein und Ich werde immer euer Gott sein, für immer; die Dinge der Welt gehören euch nicht mehr, jetzt müsst ihr für die Dinge eures Vaters arbeiten, der im Himmel ist. Mein Herz ist groß und mit den Herzen von euch allen verbunden, mit den Herzen derer, die Mich lieben: manche mehr, manche weniger, aber sie lieben Mich. Gott ist da, Gott existiert, Gott ist mit euch. (...)

Sieg, Sieg, Sieg! Ich, Jesus, habe das Böse besiegt, Ich habe Mein Volk errettet. Jetzt kehre Ich in Barmherzigkeit und unendlicher Liebe zurück, denn Mein Volk wartet darauf, dass Ich ihm den endgültigen Frieden und das Heil gebe, das Ich in Meiner unendlichen Liebe versprochen habe. Ich bin es, der zu euch sagt: Himmel und Erde werden in Meinen Händen sein, und Ich werde für immer euer Gott sein. Ich wende Meine unendliche Liebe Meinem Volk zu, das auf Mich wartet.

Mit so viel Liebe komme Ich zu euch, Mein Volk, das seufzt, Ich werde euch vom Krieg befreien, von der Macht der Menschen des Satans, und Ich werde euch alles geben, was Liebe ist, Frieden, unendliche Freude, und Ich werde die Erde vor der endgültigen Zerstörung bewahren, denn Ich werde kommen, bevor das geschieht.

Habt Vertrauen! Betet den Heiligen Rosenkranz mit der Heiligsten Maria, Meiner und eurer Mutter, und der Segen Jesu möge über euch sein. Fürchtet nicht das Ende der Welt, denn die Welt wird in Meinen Händen sein. Ich werde über Mein Volk wachen. Satan wird vom Angesicht der Erde entfernt und in die tiefsten Abgründe geworfen werden, von wo aus er nie wieder, Ich wiederhole: nie wieder, ins Licht zurückkehren kann. Die Offenbarung ändert sich in diesem Sinne.

Ich sage euch, geliebte Töchter des Himmels, dass Satan nie wieder kommen wird, nie wieder, nie wieder, und ihr werdet ewig glücklich sein, denn Ich habe euch gesagt, dass Ich euch das Ewige Leben in Freude und unendlicher Liebe schenken werde.

Die Offenbarung ändert sich im wohltätigen Sinne, denn Ich habe beschlossen, Meinen Plan hier zu beenden.

Zu viel Leid für Mein Volk, zu viel, zu viel!

Ich werde bald bei euch sein, bald, bald, bald, nicht Jahre werden vergehen, Ich habe schon gesagt: nicht Jahre werden vergehen, dass Ich für immer bei euch sein werde.

Ihr werdet auf einem Blumenteppich wandeln, die Welt wird Licht und Liebe sein, ihr alle werdet in einem Zustand der unendlichen Liebe sein, ihr, die ihr Mich liebt, habt keine Angst, keine Angst, denn Ich liebe euch.

Myriam und Lilly, die Welt wird es wissen, denn ihr werdet der Welt Meine Diktate "erzählen" können, Meine Worte.

Geht und predigt, bringt alle Schafe, die Mich noch nicht kennen, zu Jesus. Ich bin bereit für eure Nächstenliebe.

(...) ... Ich empfinde Liebe für euch, die ihr immer für Jesus arbeitet, der euch bald alles geben wird, was Er euch versprochen hat: Der Himmel wird sich mit der Erde in unendlicher Liebe vereinen.

Die Engel sind immer bei euch und leben in Harmonie mit euch.

Ihr seid die Dienerinnen des Herrn und mit großer Liebe widmet ihr euch Seiner Aufgabe, einer Mission, die mit der Veröffentlichung der Liebe enden wird.

Liebe, Liebe wird das Buch* für all jene sein, die ungeduldig auf den Trost und die Gewissheit einer himmlischen Welt warten.

Ich segne euch, euer treuer Jesus für immer. (...)

* Das Buch [nur in italienisch] "Der Schlüssel der Göttlichen Liebe", Band 1, 720 Seiten. Alle Botschaften aus den Jahren 2002 bis einschließlich 2007. Der Druck der Bände von 2008 bis 2021 ist in Vorbereitung.

 

Carbonia, 19. Februar 2022, 16.15 Uhr, Einsprechung auf dem Hügel – Maria ist jetzt kurz davor, einzugreifen; Sie wird zu euch nach Hause kommen, Sie wird euch an die Hand nehmen und euch mit Sich führen.

Heiligste Maria: Meine Kinder, Ich bin hier in eurer Mitte, Ich liebe euch mit all Meiner Kraft. Der Herr ist hier bei Mir, Er ist an Meiner Seite, Er segnet euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und Er ermahnt euch, stark zu sein in diesem letzten Kampf gegen den höllischen Feind.

Die Stunden sind gezählt, alles läuft jetzt nach Gottes Plan ab. Satan führt seinen Plan aus, aber Gott wird ihn im Handumdrehen vernichten.

Gebt euch ganz dem Gebet hin, erbittet die Hilfe von Jesus, Maria und Josef, ... immer im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Bittet um die Hilfe der Heiligen Familie und des Erzengels Michael.

Bleibt unter euch vereint, auch wenn ihr auf Distanz seid, betet den Heiligen Rosenkranz mit dem Herzen – vereint in einem Herzen, einer Seele.

Jesus: Seid lebendige Zeugen des Glaubens an Christus Jesus, seid diejenigen, die das Heilige Evangelium verkünden. Kommt, Meine Kinder, bereitet Mein Volk auf Meine Wiederkunft vor.

Oh, ihr alle, die ihr hier anwesend seid: ... Seht, Ich schaue in eure Herzen, Ich sehe eure Leiden, ... Ich unterstütze euch in Meinem Herzen und segne euch auf besondere Weise, Ich bringe euch Hilfe, um hinauszugehen und Satan zu besiegen.

Maria ist jetzt kurz davor, einzugreifen; Sie wird zu euch nach Hause kommen, Sie wird euch an die Hand nehmen und euch mit Sich führen, ... Sie wird euch an einen Ort bringen, der bereit ist, alle von euch aufzunehmen, die Liebe gesät und Liebe verkündet haben.

Ihr seid dazu bestimmt, in Ewigkeit mit eurem Schöpfergott zusammenzuleben, Meine Kinder; die Neue Erde steht euch offen! ... Seht, das Tor ist bereits geöffnet ... ein Garten voller duftender Blumen, Liebe und unendlich viel Gutem.

Engel und Erzengel, der ganze Himmel ist an diesem Ort anwesend! Meine Engel spielen festlich auf Harfen und Leiern, um euch in der Neuen Welt willkommen zu heißen, wo sie für immer bei euch sein werden, ... umarmt euren Schöpfergott, lebt hingegeben in Seiner Gegenwart.

Wir sind in der Endzeit angekommen, die Apokalypse [Offenbarung] ist am Ende, bald wird es das große Armageddon geben, alles ist bereit!

"... Ein großes Zeichen wird am Himmel erscheinen, alles wird sich verfinstern!" Dies ist die Ankündigung, die Gott, der Vater, euch heute durch Seine Propheten gibt: ... Er verkündet das Ende allen Übels.

Wir sind am Ende angekommen, es ist wahr, es wird viel Leid geben, aber es wird für diejenigen sein, die einen anderen Weg gewählt haben, ... nicht die des Himmels!

Ich biete euch Mein Herz an, Meine Kinder, Ich lege es in eure Hände, ... umarmt Mich, behaltet Mich in euch, folgt Mir nach und liebt Mich, wie Ich euch geliebt habe; gebt euch für das Heil eurer Brüder hin.

Betet inständig, Meine Kinder, eure Augen werden jetzt alles sehen, was in den Prophezeiungen angekündigt wurde, die sich erfüllen werden, wenn der Mensch sich nicht bekehrt.

Aber wisset, dass Gott bereit ist, im Falle eurer Bekehrung dem kommenden Unheil Einhalt zu gebieten: ... aber Ich sehe bereits zu Meinem großen Schmerz, dass der Mensch einen anderen Weg gehen will, er hat sich entschieden, Satan zu folgen, er hat seinen Gott, den Schöpfer, bereits in seinem Herzen verlassen! ... Jedem steht es frei, seine eigene Wahl zu treffen, aber Ich rufe noch einmal dazu auf, ... bis zum Ende werde Ich rufen, und bis zum Ende werde Ich kämpfen, um Meine Kinder zu Mir zurückzubringen.

Zusammen mit der Heiligsten Maria begleiten wir euch in diesem Gebet und schützen euch vor den Angriffen des Bösen.

Hütet euch, oh ihr, die ihr nicht auf Mich hört und Mich immer noch verspottet: "Ich Bin euer Gott, ... aber das habt ihr noch nicht verstanden, ... es wird die Zeit kommen, in der ihr es verstehen werdet, aber es wird dann zu spät sein, ... dann könnt ihr nichts mehr tun. Amen!"

 

Carbonia, 22. Februar 2022, 16.59 Uhr – Jesus, der Nazarener, kommt zurück!

Jesus, der Nazarener, kommt zurück! Wundert euch, ihr alle, die ihr noch nicht glaubt, denn an jenem Tag werdet ihr glauben. Ich bin die unendliche Wahrheit! Ich bin das Alpha und das Omega! Der Anfang und das Ende!

Mehr als 2000 Jahre sind seit Meinem Tod vergangen, aber Ich lebe immer noch in den Herzen Meiner Kinder, in den treuen Herzen, die auf Mich warten, um Mir Ehre und Ruhm zu geben. Wacht auf, ihr, die ihr in dieser Welt nach Freuden sucht, denn ihr werdet sie nie finden!

Seht, die Zeit ist gekommen, dass Ich euch besuche, oh ihr Menschen; Ich werde euch noch einmal Meine Barmherzigkeit anbieten, Ich werde euch um Bekehrung bitten, damit Ich euch das Heil schenken kann!

Stirb der Sünde, oh Mensch, wähle das Leben, um das Ewige Leben in der Dimension der unermesslichen Liebe und Freude zu erhalten.

Hört auf Mein Wort, oh ihr Menschen, nur Ich kann euch vor diesem schrecklichen Ende retten, das Satan für euch vorbereitet. Ihr habt auf die Lüge gehört, ihr habt das Gute fallen lassen, um das Böse zu umarmen, ... arme Menschen! Ihr habt euch Luzifer unterworfen, ... mit seinen falschen Lichtern nahm er euch mit! Seine Grausamkeit wird furchtbar sein, ihr werdet eurem Peiniger ins Gesicht sehen.

Ich reiche euch erneut die Hand, oh ihr Menschen, hört auf Mich und folgt Mir, ... verzichtet auf die Dinge dieser Welt, habt den Mut, den Weg zu gehen, der zu eurem Vater im Himmel führt! Vereinigt euch mit Maria, der Heiligsten, in diesem letzten Kampf gegen Satan, hört auf Sie und folgt Ihren Anweisungen, die die des Himmels sind, ... sie sind für euer Seelenheil! Sie wird euch zum Sieg führen, Sie wird euch durch die Gaben des Heiligen Geistes heiligen und Sie wird euch rein und unbefleckt in der Liebe zum Vater führen, der auf euch wartet, um euch wieder in Seine Arme zu schließen und euch von Sich selbst zu geben.

Dies ist der letzte Appell Gottes an diese böse Menschheit!

Wacht auf, oh ihr Menschen, ebnet eure Wege! Bekehrt euch, die ihr noch in der Finsternis wandelt! ... Ihr, die ihr euren Schöpfergott verspottet, tut schnell Buße ... die Zeit ist vorbei! Miserum est! (Es ist ein Elend!)

 

Carbonia, 23. Februar 2022, 16.40 Uhr – Dies ist der Tag des Herrn!

Meine Kinder, verherrlicht euren Gott mit Lobgesängen, öffnet Ihm eure Herzen, ruft Ihm eure ganze Liebe zu. Ihr sehnt euch danach, Ihn in eurem Herzen zu haben; ihr sehnt euch danach, Sein Haus zu betreten und zu feiern.

Seht, alles ist bereit, die Heilige Jungfrau wird nun in eure Häuser eintreten, Sie wird euch an die Hand nehmen – einen nach dem anderen – und euch zu den von Mir vorherbestimmten Orten führen, zu den von Mir gewünschten Zufluchtsorten, wo Ich dann die Gaben des Heiligen Geistes durch die Heiligste Maria, der Miterlöserin, verleihen werde.

Sie wird eure Anführerin in diesem Kampfe sein, Sie wird jeden Willen Gottes, des Vaters, erfüllen; Sie wird eine große Kriegerin sein, Sie wird stark sein wie ein Löwe, ... Ihre Kräfte sind die von Gott! Gott hat Sie auserwählt, die Frau zu sein, die mit der Sonne bekleidet ist und die Satan vernichten wird.

Dies sind entscheidende Stunden, Meine Kinder, der Krieg geht jetzt weiter, deshalb muss Ich zuerst eingreifen, Ich muss alles in Ordnung bringen, Ich muss Meine Kinder in Sicherheit bringen. Habt keine Angst, Meine Kinder, bezeichnet eure Häuser mit exorziertem Öl und betet, betet intensiv, bringt in dieser Zeit alle eure Opfer den Wünschen Gottes des Vaters für die Verwirklichung Seines Heilsplans dar.

Die Tür des Himmels öffnet sich, Gott der Vater hat Seinem Sohn die Erlaubnis erteilt, auf die Erde zu kommen und Seine Herrlichkeit zu offenbaren! Maria, die Heiligste, ist an Seiner Seite. Der Heilige Josef, der Heilige Erzengel Michael, alle Engel und Heiligen des Himmels werden bei der letzten Schlacht mit euch auf der Erde sein.

Ihr befindet euch jetzt am Ende der Apokalypse, das Armageddon steht bevor, der Kampf wird hart sein, aber Gott ist mit euch! Maria, die Allerheiligste, wird euch zu einem sicheren Sieg führen, den Gott in Ihr und dem kleinen Rest, der Ihr zur Seite steht und der wahren Lehre in Christus Jesus treu ist, vorherbestimmt hat. ... Das Gesetz Gottes ist Eins! ... es gibt keine anderen, Meine Kinder!

Benedikt XVI. feiert jetzt sein Debüt! Er wird sich der Welt offenbaren und Mein Kommen ankündigen! ... Er wird aus Rom entfernt werden.

Alles steht unmittelbar bevor, seid wachsam, erwartet mit Bangen den Moment, in dem er aus Rom entfernt wird – die Hölle wird auf der Erde ausbrechen! ... Ich werde Meine Kinder erheben und sie, wie Ich euch gesagt habe, zu Meinen Zufluchtsorten bringen. Sie werden mit den Gaben des Heiligen Geistes ausgestattet sein; sie werden stark sein wie Löwen und werden Maria in diesem ultimativen Erlösungsplan folgen.

Ich wiederhole noch einmal, Meine Kinder, habt keine Angst vor irgendetwas, ihr werdet in Meinen Zufluchtsorten sein und ihr werdet in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden, Ich werde euch für immer in Mir kennzeichnen.

Habt keine Angst vor denen, die euch für tot erklären wollen, ... habt keine Angst, Ich habe den Tod besiegt, ihr werdet mit Mir im Himmel sein! Gebt euch Mir hin. Ich bin, der Ich Bin!

 

Carbonia, 24. Februar 2022, 15.58 Uhr – Die Zeit der großen Schmerzen steht dieser ungläubigen Menschheit mit Schrecken bevor!

Ich werde mit der Krone des Königs der Könige auf Meinem Haupte kommen.

Wartet auf Mich mit aufrichtiger Liebe und einem glühenden Verlangen nach Mir. Ich bin euer Gott, eure Liebe, euer Erlöser. Ich werde nicht zulassen, dass Satan euch von Mir wegnimmt.

Meine Geliebten, es ist euer Schöpfergott, der immer noch zu euch spricht und euch einlädt, Ihm zu folgen.

Luzifers Wahnsinn ist groß, seine Rache heftig, aber nichts kann gegen Den bestehen, der Ist! Wappnet euch mit Mir, oh ihr Menschen, fastet von den Dingen dieser Welt, betet den Heiligen Rosenkranz mit Maria, der Allerheiligsten, und nehmt in dieser Zeit, in der es nicht möglich ist, Jesus im Allerheiligsten Sakrament zu empfangen, die geistige Kommunion.

Meine Kinder, die Zeit der großen Schmerzen steht dieser ungläubigen Menschheit, die keinen gesunden Menschenverstand hat und weit von dem entfernt ist, der der Einzige und Wahre Gott ist, auf schreckliche Weise bevor!

Der Mensch hat sich von seinem Schöpfer abgewandt, er hat sich entschieden, Arm in Arm mit Luzifer zu gehen, ... er reagiert nicht auf Meine Aufrufe nach Erlösung, er rennt den falschen Lichtern des Teufels hinterher, überzeugt, dass bald alles wieder normal sein wird.

Luzifers Macht ist groß, oh ihr Menschen, hütet euch vor seinen Täuschungen, ... ihr werdet bald zur Wahrheit gelangen, ... eure Augen werden den sehen, den ihr verleugnet habt.

Öffnet eure Herzen für Christus Jesus, bittet um Vergebung für eure Sünden, ... bekehrt euch, oh ihr Menschen, die Zeit, die euch zusteht, ist vorbei, ihr habt keine Zeit mehr. Ich rufe zur Erlösung, oh ihr Menschen, seid nicht taub, seht euch um, nichts ist mehr gut. Das ungestüme Böse ergreift diese Menschheit, der Krieg ist im Gange, die Völker werden sich für ein armseliges Stück Silber bekämpfen! Ach, welche Schande, Meine Kinder! Ihr verliert euer Leben und werdet es niemals zurückgewinnen können, weil ihr den Urheber des Lebens verleugnet! Ihr folgt dem Tod, oh ihr Menschen, welche Freude werdet ihr haben?

Tut Buße, Meine Kinder, tut jetzt Buße, bevor sich der Donner manifestiert. Der Tod ergreift eure Seele, lasst dieses Unheil nicht länger zu, Meine Kinder, kehrt zu eurem Schöpfergott zurück, verlangt, im ewigen Glück zu leben und nicht zu sterben!

Mein Väterliches Herz weint, das Herz eurer Himmlischen Mutter weint, ... hört auf, dem Tod zu folgen und kehrt zum Leben zurück.

Die Heilige Jungfrau ist auf dem Weg in eure Häuser, spendet Ihr Trost. Sie kommt, um euch zu helfen – lasst Sie euch helfen.

Seht, der Himmel verdunkelt sich, euer Leben wird für immer zu Ende sein, wenn ihr nicht den Mut habt, dem Satan "Genug" zu sagen.

Kommt, Meine Kinder, Ich bitte euch noch einmal – aus Liebe zu euch – zur Umkehr, es ist keine Zeit mehr für die Dinge dieser Welt, alles ist zu Ende!

 

Wir möchten an diese Botschaft von vor sechs Jahren erinnern!

Carbonia, 6. Februar 2017 – Die Trommeln des Todes donnern, viele Städte werden bald dem Erdboden gleichgemacht, Menschen fallen unter den Schlägen der Folterknechte, der Tod regiert überall, doch der Mensch will in seiner Blindheit verharren!

Meine geliebte Tochter, hier bin Ich wieder bei dir, um der Welt Meine Botschaft zu diktieren!

Herrscher aller Nationen, Ich bitte euch, der Welt den Frieden zu bringen – seid nicht töricht. Alles, was ihr euren Brüdern an Bösem antut, werdet ihr selbst erleiden!

Setzt den Kriegen ein Ende, teilt eure Güter mit euren Brüdern in Not, achtet die Regeln Gottes, oh ihr Menschen! Begebt euch auf den Weg zur Erlösung.

Das Gebrüll steht unmittelbar bevor, der Himmel wird bald mit Ruß bedeckt sein, ihr werdet keinen Zentimeter mehr sehen können. Haltet eure Herzen rein, oh ihr Menschen, denn der Widersacher wird all jene Seelen in Stücke reißen, die nicht von Mir beschützt werden.

Diese kommende Zeit wird eine Zeit der Verzweiflung für diejenigen sein, die Meine Botschaften nicht beachtet haben, die Meine Propheten euch verkünden.

Meine Kinder, möget ihr diesen Meinen Aufruf berücksichtigen.

Achtet auf die Zeichen, schaut euch um, die Zerstörung ist überall. Alles, was Ich euch durch Meine Propheten verkünde, steht vor euren Augen, doch ihr wollt nicht zugeben, dass es die Wahrheit ist; ihr seid zu stolz und das wird euch viel Leid bringen.

Die Wahrheit fordert ihre Kinder auf; ruft sie mit Worten der Liebe zurück; bittet sie um Umkehr, um Anerkennung ihrer selbst. Sie verlangt vom Menschen aufrichtige Reue für seine Sünden, damit er durch ihre Vergebung das Heil finden kann.

Die Trommeln des Todes donnern, viele Städte werden bald dem Erdboden gleichgemacht, Menschen fallen unter den Schlägen der Folterknechte, der Tod regiert überall, doch der Mensch will in seiner Blindheit verharren!

Seid vorsichtig, Meine Kinder, es ist keine Zeit mehr, kniet vor dem Kreuz und werft euch vor Jesus, dem Retter, nieder; bittet Ihn mit zerknirschtem Herzen um Vergebung, wartet nicht darauf, vom großen Sturm weggefegt zu werden.

Geht in Deckung, indem ihr zu Mir zurückkehrt.

Gott rettet.

 

Carbonia, 26. Februar 2022, 16.18 Uhr – In den Häusern der Kinder Gottes wird es an nichts fehlen, es wird die Gnade Gottes im Allerheiligsten Sakrament sein, ... Jesus wird Seine Kinder ernähren.

Heiligste Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch.

... Die Menschen auf Erden sollen zittern! ... Diejenigen, die den Herrn Jesus Christus verraten haben, die in der Finsternis verschwunden sind, die ihren Schöpfergott beleidigt haben und gegen Ihn arbeiten, werden zittern.

Meine Kinder, ihr seid verirrt, die Zeit ist vorbei, bald wird der Herr sich in Seiner Größe offenbaren, Er wird die Böcke von den Schafen trennen, Er wird Seine Kinder in Sein Herz aufnehmen und sie mit Sich nehmen.

Lebt wohl, ihr Bestien des Satans! Lebt wohl, untreue Menschen! ... Oh ihr wilden Tiere, die ihr euch mit Satan verbündet habt, ihr werdet ewig leiden müssen, ihr werdet nie wieder die Dinge dieser Welt genießen können.

Ihr habt eure Wahl getroffen, ihr habt die Erde zerstört, ihr habt eure eigenen Brüder getötet, ... nun werdet ihr euren Lohn im ewigen Leiden der Hölle erhalten.

Feuer wird vom Himmel fallen, ... die Erde wird schwanken, ... der Vesuv wird ausbrechen, ... der Papst wird bald aus Rom entfernt werden! ... Diese Zeichen sind bereits vor euren Augen.

Was Ich euch vorausgesagt habe, wird sich bald manifestieren, ... die Stunde des Endes des Bösen ist gekommen!

Kämpft mit den Waffen der Liebe, haltet den Heiligen Rosenkranz in euren Händen und betet unaufhörlich. Dies ist eine Zeit des Gebets und der Umkehr; es ist eine Zeit, in der ihr um Vergebung eurer Sünden bittet; werft euch vor eurem Herrn Jesus Christus nieder, kniet zu Füßen Seines Kreuzes und bittet um Sein Erbarmen.

Ich bin hier unter euch, wie immer, Meine Kinder, auf diesem Heiligen Hügel, wo der Himmel herabsteigen wird, um seine Herrlichkeit zu offenbaren.

Liebt, Meine Kinder, euren Herrn Jesus Christus, der am Kreuz gestorben ist, um euch zu erlösen; möget ihr heute die Liebe haben, die Er hatte, als Er sich für die Erlösung Seiner Brüder und Schwestern hingegeben hat, ... habt auch die gleiche Liebe zu euren Nächsten, gebt euch in eurer Menschlichkeit für ihr Heil hin, so viel ihr könnt.

Die harten Zeiten sind gekommen, die dunklen Zeiten, es wird schwer sein, das zu finden, was der Mensch auf dieser Erde immer gesucht hat, ... alles wird verloren sein! In den Häusern der Kinder Gottes wird es an nichts fehlen, es wird die Gnade Gottes im Allerheiligsten Sakrament sein, ... Jesus wird Seine Kinder ernähren.

Jetzt führe Ich euch in diesem Gebet des Heiligen Rosenkranzes und flehe mit euch um die baldige Rückkehr Meines Sohnes Jesus. Ich vereine Meine Hände mit den euren.

Meine Kinder, habt Liebe und seid gehorsam gegenüber dem, was Ich von nun an von euch verlange, tut nichts auf eigene Faust, wir befinden uns im Kampf, alles ist vorbei.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und fordere euch auf, stark, demütig und ehrlich zu euch selbst und euren Nächsten zu sein.

 

Carbonia, 1. März 2022, 14.52 Uhr – Oh Mensch, du hast Gottes Gebote verraten, du hast dich an den Tod gebunden!

Erbarme, erbarme dich, Mein Volk, du undankbares Volk!

Eure Untreue gegenüber eurem Schöpfer hat euch um den Verstand gebracht, Satan hat es geschafft, euch zu manövrieren und auf seine Seite zu bringen; ihr habt euch vom Bösen ausspielen lassen, ihr habt nicht darauf geachtet, den (Schutz-)Schild in euch zu legen, und so werdet ihr nun Leiden erfahren.

Der Fluch ist auf dich gefallen wegen deiner Sünden, oh Mensch, du hast deiner Seele nicht erlaubt, durch die Beichte zu atmen, du hast Gottes Gebote verraten, ... du hast dich an den Tod gebunden!

Oh Mensch! ... Du, der du dich so sehr auf deine Fähigkeiten, deine Verdienste, deine Gewissheiten berufst, sollst nun von deinem Sockel fallen, dein Bauch soll wie der einer Schlange auf der Erde kriechen, und Staub sollst du essen.

Arme Menschen, arme, in Sünde verhärtete Menschheit, ... diejenigen, die Mich ablehnen, kann Ich nicht retten.

Die Totenglocke läutet! Die Uhr schlägt bald ihren letzten Schlag! Und du, oh Mensch, wirst du in deinem Sarkasmus bleiben? Du bist erledigt! Du hast Unrecht getan! Du hast deinem Schöpfergott nicht gehorcht, ... du wirst dir dein eigenes Grab schaufeln und in den Flammen der Hölle verbrennen.

Meine Kinder, oh ihr alle, die ihr berufen seid, Mir zu dienen, siehe, Ich sage euch, gebt euch Mir hin, kommt Meinen Bitten nach, stellt euch Meinen Anordnungen zur Verfügung, seid nicht stolz, erfüllt Meine Bitten und seid Meinen Propheten nahe, jenen, die sich in Nächstenliebe in den Dienst ihres Liebenden Gottes stellen.

Betet, damit Ich euch an dem Tag, an dem Ich euch beim Namen rufen werde, bereit finde.

Maria, die Allerheiligste, wartet darauf, euch unter Ihrem Mantel zu bergen.

 

Carbonia, 2. März 2022, 16.19 Uhr, Einsprechung – Oh, Meine Kirche! Meine Priester! ... Öffnet eure Augen! ... Öffnet eure Herzen!

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch, Meine Kinder, und Ich lege euch alle in Mein Unbeflecktes Herz.

Ich werde euch den Weg zum Himmel lehren, ... Ich werde euch die Dinge Gottes lehren, ... ihr werdet in der Liebe wachsen und ihr werdet in der Liebe sein.

Meine geliebten Kinder, die Zerstörung schreitet voran, der Mensch wird immer böser! Die Erde zittert an allen Enden des Planeten, ... bald werdet ihr Feuer vom Himmel fallen sehen, ... werdet sehen, wie sich die Meere mit unsichtbarer Macht über die Küsten erheben und stürzen und in die Städte eindringen und sie verschlingen, ... sie mit sich ziehen.

Wir sind zur Vision der Prophezeiungen von La Salette und Fatima angelangt, heute seht ihr alles, was in der Vergangenheit angekündigt wurde. ... Viele haben nicht geglaubt, haben sich über diese Prophezeiungen lustig gemacht und sich mehr und mehr an diese Erde geklammert; sind einem falschen Gott gefolgt, haben die Gebote Gottes verlassen, haben es vorgezogen, den einfachsten Weg zu wählen, um auf der Erde zu leben.

Aber wir haben das Ende erreicht, wir haben einen Punkt erreicht, an dem es kein Zurück mehr gibt: ... Wenn die Menschen sich nicht entscheiden, jetzt zu ihrem Schöpfergott zurückzukehren, sondern lieber den Wegen des Teufels folgen, werden sie ihr Leben verlieren und es nie wieder zurückbekommen.

Oh, Meine Kirche! Meine Priester! ... Öffnet eure Augen! ... Öffnet eure Herzen! Kehrt zurück zu eurem Schöpfergott! Kehrt zurück zur Wahrheit, bringt die Wahrheit zurück in die Kirche, ... verkündet Jesus!

Geliebte Söhne, vergesst die Dinge der Welt, ihr gehört dem Himmel, ihr seid in die Arme Jesu aufgenommen und zu Seinen Priestern gesalbt worden; wendet euch nicht von Ihm ab, tuet jetzt Buße, ... bevor die Finsternis über die Erde hereinbricht.

Das Herz Jesu weint blutige Tränen über euren Verrat, ... ihr habt Ihm die Treue geschworen, dann habt ihr euch vor Seinem Feind niedergekniet; ihr seid Seinem Feind gefolgt, ihr habt sein Gift getrunken, ihr strebtet danach, mehr und mehr in dieser berüchtigten Welt zu besitzen.

Ihr habt euch der Vergnügungen hingegeben! ... Ihr habt euch selbst getäuscht! Ihr habt nicht den richtigen Weg gewählt, ihr habt alles falsch verstanden ... wenn ihr jetzt nicht umkehrt, wird Gottes Gerechtigkeit euch hart treffen.

Ich schaue auf diese Welt, ... diese Menschheit, die immer noch nicht begreifen will, dass alles vorbei ist, dass es keine Zukunft auf DIESER Erde gibt! Meine Kinder, es ist sinnlos, Geld für euch zur Seite zu legen, eure Schlösser auf der Bank zu bauen, ... alles wird verbrannt werden, alles wird verloren gehen. Arbeitet stattdessen für die Werke Gottes; arbeitet für die Wahrheit, Meine Kinder; tut Gutes an eurem Nächsten; verschafft euren Brüdern Gerechtigkeit; erleichtert ihnen ihre Lage; helft euren Brüdern, den Kindern Gottes!

Meine Kinder, oh ihr, die ihr könnt, ihr, die ihr die Mittel habt, reicht euch jetzt die Hände, Meine Kinder! Bittet um Vergebung für eure Sünden, damit der Herr in eurer Nächstenliebe, in eurer Umkehr, eure neue Entscheidung sehen kann, die darin besteht, ganz zu Gott zu gehören und dann von Gott erhoben zu werden.

Ihr seid jetzt am Ende dieses irdischen Rennens, der Himmel offenbart sich euch, er kündigt euch durch seine Propheten erneut die Hölle an, die bald auf der Erde entfesselt werden wird! Ihr werdet nicht umkehren können, wenn ihr euch nicht in die Hände eures Erlösers begebt.

Strebt nach dem Guten, tut gute Werke, Meine Kinder, das ist es, was der Himmel euch zu tun befiehlt; dient eurem Gott, liebt Ihn von ganzem Herzen und hört auf Ihn und folgt Ihm, achtet Seinen Willen.

Ich liebe euch, Meine Kinder; wie immer lege Ich Meine Hände in die euren, und bete mit euch und bitte Jesus, Seine Wiederkunft zu erflehen.

"Vater, ... Ich werfe mich heute vor Dir nieder, ich bitte Dich darum, dass dies jetzt geschieht, in diesen bereits schrecklichen Stunden! ... Tränen von Blut rinnen aus unseren Augen angesichts dessen, was Deine Kinder durchmachen, Herr. Ich bitte Dich, Gott, lass es jetzt zu Ende gehen, in dieser Stunde, in der ich Dich um Hilfe anrufe: ... sende Deinen Sohn Jesus, damit diese Welt erneuert wird!"

Beendet schnell den Krieg und alles Böse! ... Satan wird schließlich in die Eingeweide der Erde geworfen, aus denen er nie wieder entkommen wird.

 

Carbonia, 5. März 2022, 16.14 Uhr, Einsprechung – Bald werdet ihr dem Herrn Jesus Christus begegnen!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Möge der Segen der Heiligen Dreifaltigkeit auf euch und auf diesen Hügel herabkommen.

Kommt, Meine Kinder, wir sind in den letzten Zügen, bald werdet ihr dem Herrn Jesus Christus begegnen, ihr werdet Ihm begegnen und Ihn um die Gnade bitten, euch in Seine Arme zu schließen.

Die Zeit ist nun vorbei, Meine Geliebten; wenn es scheint, dass der Frieden gekommen ist, wird die Hölle über die Welt hereinbrechen.

Oh, Meine Kinder! ... Wie viel Leid und Verzweiflung sehe Ich schon in den Herzen der Menschen, wenn sie umkehren und begreifen werden, dass sie in ihrem Leben alles falsch gemacht haben, ... wenn sie erkennen werden, dass sie den Herrn beleidigt haben, ... dass sie in die Armut des Herzens gefallen sind ... in das Elend des Satans!

Oh Kinder! Ihr, die ihr an die Dinge der Welt glaubt, ... die denken, dass das Leben normal weitergehen wird, rechnet falsch! Ich sage euch, dass ihr euch irrt, Meine Kinder! Die alte Zeit endet, eine neue Welt tut sich auf, aber nur für diejenigen, die die Gebote Gottes befolgt und die Göttlichen Gesetze respektiert haben.

Meine geliebten Kinder, Mein Herz vergießt Blut – zusammen mit dem [Herzen] Meines Sohnes Jesus. Schmerzhafte Zeiten werden jetzt auf der Erde kommen, ihr könnt euch nicht im Geringsten vorstellen, welches Leid diese Menschheit durchmachen muss.

Gott hat gerufen und gerufen, ... in Seiner großen Barmherzigkeit hat Er gewartet, ... Er hat sich Zeit gelassen, aber wenn Er jetzt nicht eingreift, wird Er selbst die wenigen verlieren, die Ihm folgen. Satan ist dabei, alles zu zerstören und so viele Seelen wie möglich zu stehlen.

Meine Kinder, Ich bin hier in eurer Mitte, um euch die Kraft zu geben, vorwärts zu gehen; seid demütig, Demut ist ein großer Verdienst, Meine Kinder, ... seid barmherzig und respektvoll gegenüber eurem Nächsten, gegenüber euren Brüdern! ... Respekt, Meine Kinder, Respekt!

Geht nicht über eure Verhältnisse, sondern trefft in allen Situationen die richtige Entscheidung. Auch heute bin Ich hier, um euch zu lehren, demütig, liebevoll und wohltätig zu sein. Richtet nicht, bleibt an eurem Platz, niemandem ist die Gabe des Urteils gegeben, nur Gott ist Richter.

Ich komme zu euch, um bei euch zu sein und euch in reiner und unbefleckter Liebe mit Mir zu nehmen. Durch Mich werdet ihr wachsen und ein Beispiel für die ganze Welt sein, für diese ungläubige und perverse Menschheit. Bald werden ihre Augen geöffnet werden, und sie werden euch, die ihr geglaubt habt, verstehen ... ihr, die ihr ausgelacht wurdet, ... euch, die ihr durch die Kritik dieser Welt in einen Zustand des Schmerzes versetzt worden seid, jene armen Kinder, die in den Händen des Satans blind und taub geworden sind.

Ich werde bis zum Ende bei euch bleiben, Meine Kinder; Ich lege Meine Hände in die euren und führe euch zu den Höhen, wo Jesus darauf wartet, euch in Seine Arme zu schließen.

Meine Kinder, Ich höre auf euer Herz, Ich fühle euer Leiden, ... aber Ich bitte euch dennoch, euch ganz dem Willen Gottes zu überlassen! Reagiert nicht auf Beleidigungen, gebt nicht den Versuchungen Satans nach, sondern nehmt die Wahrheit an, Gott ist mit euch; habt keine Angst vor irgendetwas, Gott liebt euch und wird alles tun, um euch zu Sich zu holen. Entscheidet euch dafür, auf Gottes Seite zu stehen, wendet euch von den Dingen dieser Welt ab.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Kommt, Meine Kinder, möge die Waffe des Rosenkranzes immer in euren Händen sein, ... kämpft mit dieser Waffe gegen die Versuchungen des Satans.

 

Carbonia, 5. März 2022, 16.33 Uhr, Einsprechung – Meine Kinder, Italien wird zerschmettert, sein Stiefel wird gespalten!

Bereitet euch vor und betet, betet, ... wir sind an einem kritischen Punkt der Geschichte angelangt.

Jetzt werdet ihr sehen, wie sich die Erde an jeder Stelle auftut, ihr werdet Wolkenkratzer fallen sehen, die Meere verschlingen ganze Städte, ... ihr werdet sehen, wie ganze Nationen verschwinden.

Meine Kinder, Italien wird zerschmettert, sein Stiefel wird gespalten! ... Es wird von Meer zu Meer überquert werden!

Oh, ihr, die ihr Meinen Bitten nicht geglaubt habt!
Oh, ihr, die ihr nicht an Gottes Barmherzigkeit geglaubt habt!
Oh, ihr, die ihr euch in den Eingeweiden des Satans versteckt habt, ihr werdet in ihm verloren sein, dem bösen Geist, dem 'Gott', den ihr anstelle eures Herrn Jesus Christus gewählt habt.

Ich bitte dieses gottferne Volk erneut, schnell umzukehren, ... der Donner ist von dieser Menschheit zu spüren!

An jenem Tag werden viele an einem Herzinfarkt sterben, ... sie werden es nicht verstehen, ... sie werden sich vor dem, was sie sehen werden, fürchten und versuchen, sich zu verstecken, aber es wird keinen Platz zum Verstecken geben, denn das Auge Gottes wird überall sein.

Meine Kinder, Feuer wird vom Himmel fallen, ... es wird das reinigende Feuer sein, das Feuer, das alles verbrennt, was dem Satan gehört! Ich weine, wenn Ich die Zerstörung sehe, die kommen wird.

Ich sehe viele Kinder, die in den Händen Luzifers verloren sind und in der Hölle brennen! Es sind diejenigen, die nicht auf die Rufe Gottes hören wollten, die sich den Vergnügungen dieser Welt hingegeben haben, ... die die Freuden des Fleisches und des Geldes genießen wollten ... diejenigen, die ihre Seelen an Satan verkauft haben.

Betet, Meine Kinder, betet zu Meiner Barmherzigkeit! Ich bin es leid, so viel Bosheit zu sehen! Ich bin es leid, auf die Umkehr dieser Menschheit zu warten! Jetzt werde Ich mit Meinem Arm eingreifen und alles zerstören, was nicht zu Mir gehört.

Wir sind am Ende einer alten Zeit angelangt, ihr seid dabei, in eine neue Zeit einzutreten. Das neue Zeitalter wird nur den Kindern Gottes gehören!

Ihr werdet Zeuge des letzten Kampfes zwischen Gut und Böse. "Ihr werdet die Herrlichkeit Gottes und den Sieg über Satan sehen!"

Heute möchte Ich euch bitten, mit eurem Herzen niederzuknien, euer Herz Jesus zu schenken, euch ganz Ihm hinzugeben! Betet um Seine Barmherzigkeit, bittet um Seine baldige Rückkehr! ... Das Böse soll zum Schweigen gebracht werden, ... für immer!

Heute verrate Ich euch: ... Die Welt wartet auf das Göttliche Eingreifen, aber Ich bestätige euch, dass das Göttliche Eingreifen bereits auf der Erde ist! Bereitet euch vor, bereitet euch vor, Meine Kinder! Liebt euch selbst und euren Nächsten. Seid ein Abbild Christi! Seid ein Abbild dessen, was heilig ist! Verliert euch nicht im Elend des Satans.

Kommt, Ich bin hier bei euch als Lehrerin, Ich möchte euch zur Nachahmung Meines Sohnes Jesus anleiten. Folgt Mir im Gehorsam, überlasst euch dem, was Ich euch sage; Ich bin vom Himmel beauftragt worden; Ich bin von unserem Vater im Himmel unter euch gesandt worden; Ich bin auf die Erde gesandt worden, um das Letzte Werk der Rettung für diese Menschheit zu vollbringen, die leider Mein Eingreifen nicht anerkennen will und sich weiterhin in der Finsternis verliert.

Wendet euer Herz Jesus zu, wendet eure Augen den Dingen Gottes zu; vernichtet euch völlig; schaut nicht mehr nach rechts oder links, wendet euch nicht mehr um; lasst eure Augen und euer Herz den Dingen Gottes, dem Heil, zugewandt sein ... zur Heiligkeit, ... zum Ewigen Leben.

Vorwärts! Ich bin bei euch, Ich lege Meine Hände in die euren und erflehe mit euch die Barmherzigkeit Gottes für diese Zeit.

... jetzt! Jetzt werdet ihr sehen! Jetzt werdet ihr sehen! Betet!

 

Auszug aus der Liste der in Carbonia veröffentlichten Botschaften (von 2002 bis 2021), in denen der Begriff 'Russland' hervorgehoben ist.

16. April 2014

... Der Wind des Schmerzes weht und wird noch stärker wehen. Europa wird ein großes Erdbeben erleiden; Meine Kinder werden weinen, weil sie nicht auf Mich gehört haben, weil sie nicht mit Mir waren und Meine Gebote nicht gehalten haben.

Amerika wird fallen! Wie ein leidendes Kind ohne seine Mutter wird es sein! Ihr Unrecht war groß in den Augen Gottes, Amerikas Kinder werden weinen!

Ihre Macht wird zusammenbrechen! Sie wird vom Feind besiegt werden! Den, den sie für ihren Freund hielten, seht, er wird denjenigen töten, der der Diktator der Welt war.

Russland ist bereits dabei, den Krieg über die ganze Erde zu tragen.

Korea wird sie bei dieser Zerstörung begleiten und China wird die Prinzessin an Russlands Seite sein.

Hier ist der in Fatima angekündigte Krieg!

Das ist der Leidensweg des ungerechten Menschen, des Menschen, der nicht auf seinen Schöpfergott vertrauen wollte und in die Arme des Todes lief.

Ihr habt Meine Gesetze verhöhnt, ihr habt euch vom Gift des Feindes ernährt, seht, was ihr gesät habt, werdet ihr nun ernten.

Es werden Jahre des Kummers für die Kinder des Satans sein, aber die Kinder der Liebe werden von jedem bösen Werk verschont bleiben.

Der Widersacher ist bereit, sich auf Meinen Thron zu setzen, Meine Kirche wird durch den Antrieb Meiner Geweihten fallen; sie haben sich der Welt hingegeben für die Macht der Dinge dieser Welt; sie haben Mich verleugnet, sie haben Mich verraten, sie haben sich gegen Mich, ihren Schöpfergott, gestellt.

Babylon hat ein Ende!

Seht, das Licht wird nun hervorgehen und alles mit sich selbst durchfluten.

Es ist das Ende der Zeit des Bösen, es ist die Auferstehung für die Kinder der Liebe Gottes.

Friede sei mit euch. Erfreut euch an der Fortsetzung dieser letzten Passion!

Der Feind wird sich von den Kindern der Liebe fernhalten, der süße Frühling wird sie mitnehmen.

Ich liebe euch unendlich und Ich segne euch, Jesus.

 

3. Juli 2014 – Russland wird seine Kandidatur für die Weltspitze diktieren!

... Lebt nach Meinem Wort, oh ihr Menschen, und verkündet Mein Wort, verbreitet Meine Wahrheit in der Welt.

Geliebte, Ich, euer liebender Gott, komme heute, um euch etwas von Mir zu geben, nehmt Mich in euer Herz auf und zweifelt niemals an Meinem Wort. Glaubt an Meine Wahrheit und ihr werdet belohnt werden.

China ist in Aufruhr!

Die Nation der Vereinigten Staaten ist in Alarmbereitschaft!

Russland wird seine Kandidatur für die Weltspitze diktieren und China wird es dabei begleiten!

Seid wachsam in dieser Situation, seid wachsam und lasst euch niemals vom Gebet abbringen. Satan verunstaltet die Herzen der Menschen, er will Mein Geschöpf zerstören, aber ihm sind Grenzen gesetzt, die vom Himmel diktiert werden. Es wird ihm nicht gelingen, die Kinder Gottes zu stehlen, denn Gott der Vater wird mit der Warnung eingreifen, und der Mensch wird sich seiner geistigen Situation bewusst werden, und viele werden zur Gottesliebe zurückkehren.

 

8. Oktober 2015

... Der Kampf ist dabei, seinen Höhepunkt zu erreichen; Satans Gift ist in die Herzen vieler Meiner Kinder eingedrungen, sie haben sich von ihm einnehmen lassen, sein Biss war tödlich.

Amerika spielt seine Karten falsch, sein Zusammenbruch steht unmittelbar bevor.

Russland drängt auf seinen Aufstieg, sein Griff wird nicht nachlassen, sein Durst ist groß, sein Reich wird durch das Blut Meiner Kinder wachsen.

Seid wachsam, der Wind weht stark aus dem Osten; die Panzer des Krieges dringen – für ihre Eroberung – bereits in die Länder ein, viele werden auf den Schlachtfeldern zu Tode kommen.

China wird mit seinen Truppen weltweit einmarschieren, sein Vorhaben ist es, "das große China" zu werden, das eine große Reich auf Erden.

Hütet euch, Meine Kinder, betet zu eurem Vater im Himmel, dass Er eingreift, um diesem Bruderkrieg ein Ende zu setzen, der in den Augen Gottes ein Gräuel ist!

Armut und Zerstörung werden die Erde überziehen: Der Hunger wird groß sein für die Menschheit!

Der Mensch hat den Gesetzen seines Liebenden Gottes nicht gehorcht, er hat sich mit Gold und Weihrauch geschmückt, er wollte in seinem freien Willen und seinem großen Stolz seinen Schöpfergott vergessen, um der Schmeichelei der verfluchten Schlange zu folgen, aber nun wird es Heulen und Zähneknirschen geben.

In Meiner unendlichen Liebe komme Ich, um Mein Volk mit dem Gesandten zu besuchen, der sich bald in der heiligen Gestalt des Petrus offenbaren wird. Er wird die Kirche zur heiligen Kirche Gottes erklären, er wird sie von oben herab leiten und die Ungerechtigkeit bekämpfen; er wird seine Kirche im Lichte seines Herrgotts erstrahlen lassen. Er wird der Welt die Macht Gottes zeigen, damit die Menschen sehen und glauben können und eine Möglichkeit haben, sich zu retten, indem sie zu ihrer Gottesliebe zurückkehren und die Gottesliebe preisen! Ihn werden sie mit aufrichtigem Herzen um Vergebung bitten!

Dies ist der letzte Teil der Geschichte, im Kampf zwischen Gut und Böse!

Die Zeit ist gekommen, in der der Gott der ewigen Liebe Satan vernichten wird, indem Er ihn in die Hölle zurück wirft. Satan wird in Ketten gelegt, und diese Ketten werden für ihn die heiligen Hände Gottes sein, aus denen er sich nie wieder befreien kann.

Gott der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.

NB. In den nächsten Tagen werden weitere 12 Botschaften zu demselben Thema folgen.

 

Carbonia, 8. März 2022 – Euer Gott bittet euch um Umkehr, Gebet und Fasten.

Jesus mit all Seinen Kindern, ... Seinen Geliebten.

Der Himmel verlangt Liebe und Nächstenliebe, wacht auf, oh ihr Menschen! Oh ihr, die ihr den Dingen der Welt verfallen seid, haltet inne, erkennt, euer Gott bittet euch um Umkehr, Gebet und Fasten.

Ich bin der Eine, der Einzige und Wahre Gott; Ich bin der Eine, der Ist, der Alles geschaffen hat. Ich bin die Ewige Liebe und Ich bin euer Vater, euer Liebender Gott, der Schöpfer.

Heute, in dieser Zeit des unendlichen Elends, sende Ich Meinen Aufruf zur Umkehr in die Welt. Kehrt zu Mir zurück, Meine Kinder, habt keine Angst vor Mir, Ich bin derjenige, der euch unendlich liebt und euch jede Sünde vergeben wird, wenn ihr wirklich Reue in eurem Herzen und ein brennendes Verlangen nach Mir habt.

Meine Erwartung an euch ist groß, oh ihr Menschen; Mein Leidensweg war groß! Meine Geliebten, lasst nicht zu, dass Satan eure Herzen verunstaltet; kehrt zu Mir zurück, denn Ich bin derjenige, der euch mit allem Guten sättigen wird.

Die Dunkelheit umhüllt bereits die ganze Erde, der Himmel ruft seine Kinder zu sich zurück. Bekehrt euch, oh ihr Menschen, bekehrt euch! Nehmt das Heilige Evangelium an, vereinigt euch in Gebetszönakeln und bittet um Meine baldige Rückkehr. Vereinigt euch in einem Herzen, einer Seele! Geliebte Kinder, seid eins mit dem Vater, der euch so sehr liebt und auf euch wartet.

Ich werde Satan in die Hölle stürzen, und ihr werdet nie wieder Qualen und Schmerzen erleiden. Wahrlich, Ich sage euch, dass ihr bald mit Mir im Paradies sein werdet, oh ihr, die ihr in Treue und Liebe auf Mich wartet.

Ich überreiche euch Meinen Kelch, Meine Kinder, und vereinige euch mit Mir: Lasst uns gemeinsam das neue Leben bejubeln! Lasst uns unsere Freude besingen!

Jesus ist der Gute Hirte, die wahre Nahrung, eure Rettung! Zeigt Ihm eure Dankbarkeit, oh ihr Menschen, gebt Ihm alles mit wahrer Liebe.

Der toskanische Archipel wird erbeben! Die Erde wird sich öffnen! Vulkane werden sich entladen und Rauchsäulen werden nach oben steigen.

Ich warne euch, oh ihr Menschen: Die Zeit ist vorbei, große Traurigkeit und Schmerz werden über euch kommen, wenn ihr den Schild nicht in euch tragt.

Ich will Mein Volk segnen, Ich will es zu Mir erheben, Ich will diese Menschheit retten, ... höret Mich an, oh ihr Völker, höret den Schrei eines Vaters, der seine Kinder auf den geraden Weg zurückruft.

Der Stock Gottes, des Vaters, wird an der Haut der Verräter zerschellen, sie werden in einen Zustand der Strafe versetzt werden: ... sie haben Meine Kleinen missbraucht, sie haben ihre Brüder getötet, sie haben das Böse betont und das Gute ausgelöscht.

Es reicht! Die Zeit – ihr seht es schon – ist im Wandel, sie verheißt nichts Gutes. Betet, oh ihr Menschen, betet, kehrt zum Leben zurück, damit das Leben euch in sich aufnehmen kann. Amen.

 

Auszug aus der Liste der in Carbonia veröffentlichten Botschaften (von 2002 bis 2021), in denen der Begriff 'Russland' hervorgehoben ist. Teil 2

1. November 2015

Der Weltkonflikt steht vor den Toren!

Meine Kinder, der Winter verheißt nichts Gutes! Der Krieg zwischen den Nationen wird schmerzhaft sein, der Frieden ist vorbei!

(...) Das Land Ägypten wird bald Krieg finden, weil Russland seinen Fuß hineinsetzen wird. 

Sie haben die Gesetze gebrochen, sie haben das Volk verhöhnt, sie werden während der Tage der Bombardierung keinen Trost finden.

(...) Ich werde Mich von jedem Menschen verabschieden, der Mich nicht geliebt hat, der Mir nicht gefolgt ist und Mich nicht angebetet hat, für ihn wird es sein wie damals, als Ich Adam und Eva aus Meinem Paradies vertrieben habe, sie werden Blut schwitzen und auf ewig seufzen. Der Weltkonflikt steht vor der Tür, alles wird jetzt mit dem Zusammenschluss zweier Nationen gegen Amerika beginnen.

Oh Meine Kinder, wie groß wird der Schmerz für euch sein! Wie groß wird eure Verurteilung sein, weil ihr es nicht vorgezogen habt, auf Meine Stimme zu hören anstelle der euren!

Die Atmosphäre ist ohne Sauerstoff, das Böse hat die Luft verpestet, ihr atmet die Luft der Passion und des Todes; wenn Ich nicht eingreife, werdet ihr vor der Zeit sterben, es wird keine Seelen mehr auf der Erde geben, denn das Gift wird sie einnehmen und ihren Tod besiegeln.

 

4. November 2015

Bald werdet ihr sehen, wie die Berge einstürzen, und ihr werdet sehen, wie sich die Meere erheben, ihre Wellen werden sich über die Erde ergießen, und alles wird überflutet werden, und alles wird eine große Zerstörung sein! Russland rückt ungestört vor!

(...) Die Täuschung ist vollbracht! Mein Leib wird bald nur noch eine Erinnerung sein; an Meinem heiligen Altar wird der Widersacher zelebrieren, Meine Kinder werden ihm mit dunklen Liedern und Tänzen Ehre und Ruhm erweisen.

- Die Nation der Vereinigten Staaten von Amerika steht kurz vor einer gewaltigen wirtschaftlichen Katastrophe; ihre Finanzen sind im Begriff, verloren zu gehen; die Armut wird immens sein; der Feind wird in großer Zahl aufmarschieren.

- Russland steuert ungestört auf den dritten Weltkrieg zu.

- Fatima ist in Erfüllung gegangen! Der Menschensohn wird wiederkommen, um Ordnung zu schaffen, wo die Ordnung verloren gegangen ist.

- Frankreich wird wegen seiner zahllosen Sünden in den Abgrund stürzen; den Geschmack für das wahre Leben haben sie verloren, sie haben sich dem Satan hingegeben, sie haben sich ihm ausgeliefert.

- Chile wird wieder zittern und immer noch Trauer und Schmerz empfinden.

- Italien wird überall erbeben, alle werden weinen und mit den Zähnen knirschen. Das Unglück, das Florenz treffen wird, wird groß sein!

(...) Überall auf der Welt haben sich Tragödien ereignet, aber bald werden es unendliche Katastrophen sein; keine Nation wird sich je wieder erheben; Chaos wird auf der ganzen Erde herrschen; die Finsternis wird groß sein, und in ihrer Finsternis wird man die Klagen Meiner Kinder hören, all derer, die nicht auf Mich hören wollten, die Mir nicht folgen wollten, die Mich nicht lieben wollten, wie Ich es verlangte.

Ich bin voller Schmerz, Mein Haupt ist von einer Dornenkrone bedeckt, aus Meiner Seite rinnt Blut und Wasser, Meine Hände und Füße sind mit Nägeln an den Balken genagelt, Mein Schmerz ist unendlich, auch heute noch, und mehr als gestern, bin Ich für die Sünden dieser gottlosen Menschheit ans Kreuz genagelt!

Ich werde euch alles nehmen, damit Ich euch die Augen öffne; Ich werde euch in einen Zustand des Schmerzes versetzen, damit ihr begreift, dass Ich derjenige bin, der erschafft, und derjenige, der vernichtet! Wenn Mein geliebtes Volk nicht rechtzeitig umkehrt, wird ihr Ende in der Hölle sein. Die Zeit ist gekommen, sich zu entscheiden, ob man mit Mir oder gegen Mich sein will.

Gott Vater Jahwe

 

26. November 2015

Fatima ist in Erfüllung gegangen; Russland ist nicht Meinem Unbefleckten Herzen geweiht worden; eure Verweigerung ist eure Verurteilung gewesen! Ich werde den Himmel für Meinen Sohn öffnen und Ihm zurufen: "Steig auf die Erde herab, Mein Sohn, Dein Kalvarienberg ist vorüber, Deine Allerheiligste Mutter bringt Deine Kinder zu Dir nach Hause! Ich bin erfüllt von der treuen Sorge Deines Vaters, der Mich unterstützt und Mich zum Sieg für Dich geführt hat. Wir sind jetzt Eins, denn alles ist wieder mit Dir vereint. Amen."

NB. In den kommenden Tagen werden 9 weitere Botschaften zum selben Thema veröffentlicht.

 

Carbonia, 12. März 2022, 18.25 Uhr – Mein Kommen steht bevor. Nur in Mir ist die Erlösung zu finden.

Mein Kommen steht bevor, der Vater hat Mein Eingreifen angeordnet.

Meine Kinder, die Tore der Heiligen Stadt stehen euch allen offen, die ihr Mich liebt. Ihr werdet in Mir wiedergeboren werden und ihr werdet heilige Menschen sein; eure Nahrung wird auf ewig in Mir sein.

Ich sehe, wie diese Menschheit immer mehr in das Elend des Satans fällt, Meine Kinder haben sich ihm hingegeben, sie haben ihn zu ihrem Gott erwählt, sie haben das Leben verleugnet, um den Tod vorzuziehen.

Ach, welche Verdammnis habt ihr euch bereitet, oh ihr Menschen!

Ah! ... was wird euer Schmerz sein!

Arme Menschen, oh ihr, die ihr die Lügen des Feindes geglaubt und vor ihm gekniet habt, ihr werdet in der Hölle untergehen. Ich werde jetzt für die Rettung Meiner Auserwählten sorgen, für diejenigen, die sich Mir, dem Einzig Wahren Gott, dem Einzigen Schöpfer, völlig hingegeben haben! Diese Kinder werden nicht die Katastrophe erleiden müssen, die dieser perversen Menschheit bevorsteht, die trotz Meiner Appelle nicht zu Mir zurückkehren will ... Ich kann nichts tun, um sie zu retten, denn in ihrem freien Willen haben sie Mich verleugnet, ... Mein Kummer ist unendlich, Mein Herz seufzt über ihren Verlust.

Meine Gerechtigkeit steht unmittelbar bevor! Oh ihr Menschen, glaubt, was Ich euch sage: Ich bin euer Gott, in Mir und nur in Mir ist das Heil zu finden. Nehmt an dieser rettenden Mission teil, kehrt jetzt zu Mir zurück, habt keine Angst zu bereuen, um den Weg der Befreiung wieder aufzunehmen, Ich Bin!

Kommt, Meine Kinder, oh ihr, die ihr gerettet werden wollt, steckt den Kopf nicht in den Sand wie die Strauße, sondern kommt ins Licht. Verteidigt Meinen Heiligen Namen: "Ich bin Jesus, der Nazarener, Ich bin derjenige, der Sein Leben für eure Erlösung gegeben hat!"

Die Bekehrung dieser Menschheit ist dringend notwendig, damit alles gestoppt werden kann!

Hört zu, oh ihr Menschen, Ich rufe nach Erlösung! Ich liebe euch, lasst euch retten! ... Kehrt zu Mir zurück, schenkt Mir die Freude, euch wieder ganz für Mich zu haben.

Amen.

 

Auszug aus der Liste der in Carbonia veröffentlichten Botschaften (von 2002 bis 2021), in denen der Begriff 'Russland' hervorgehoben ist. Teil 3

18. Januar 2016 – Die Schlechtigkeit des Menschen hat alle Barrieren überschritten.

(...) Die Bosheit des Menschen hat alle Barrieren überschritten, seine Bosheit ist in Satan verankert. Es wird keinen Frieden mehr in dieser Welt geben, wenn Ich nicht mit Meiner Gerechtigkeit eingreife, um dem Bösen ein Ende zu setzen.

- Meine Kinder, Russland wird auf Rom zu marschieren und Rom wird zerstört werden.
- Das Feuer des Vulkans Ätna wird wieder auflodern und immer wieder seinen Zorn über die Erde ausschütten.
- Der Erzbischof von Canterbury wird zum Katholizismus konvertieren und die Geschichte verändern.
- Auf den höchsten Gipfeln von North Carolina wird ein Berg einstürzen und alles um sich herum begraben.
- Der Jordan wird über die Ufer treten und großes Unheil anrichten.
- Wegen eines Vulkans, der in Kürze in der Türkei ausbrechen wird, wird Asche vom Himmel fallen.
- Hagel wird vom Himmel fallen und brennen, wenn er die Erde berührt, und Zerstörung und Verzweiflung bringen.
- Die östlichen Länder bereiten ihre Armeen gegen alle Nationen vor.
- Das Grab eines Heiligen wird explodieren und er wird wieder zum Leben erweckt werden, und zwar durch die Macht Gottes des Vaters.

Der Mensch hört nicht mehr auf Meine Rufe, er lernt nicht von Meinem Wort, er nähert sich Mir nicht, er ernährt sich nicht von Meinem Leib und Meinem Blut, seine Kapitulation ist nahe!

Es ist an der Zeit, die angekündigten Zeichen zu erkennen! Bereite dich vor, oh Mensch, lass deine Lampe brennen, wanke nicht in deinem Glauben an Mich, damit du dich nicht in der Nacht der Finsternis wiederfindet.

Öffne Mir dein Herz und höre aufmerksam zu, kehre zu Mir zurück, oh Mensch, denn nur in Mir wirst du Rettung finden. Suche Mich, rufe Mich, oh Mensch, rufe Mich um Hilfe, und Ich werde an deiner Seite sein und dir helfen, den Weg des Heils zu finden.

Gott Vater

 

13. Dezember 2016

(...) Geliebte Kinder der Liebe, seht, Ich kehre auf die Erde zurück, um in Mir Mein treues Volk zu segnen, jenes heilige Volk, jenes Volk, das durch die Große Drangsal gegangen sein wird, die der Mensch in Satan ihm zugefügt hat!

Geliebte Kinder, der Terror zieht von Land zu Land! Bald wird Russland die Weltherrschaft übernehmen und alles wird für alle Völker mit bloßem Auge sichtbar sein.

Ihr werdet im Sturm erobert werden, oh ihr Menschen, und ihr werdet in die Hölle geschleudert werden, denn die Macht der Dinge der Welt war stärker als die Macht der Liebe.

Der Mensch hat sich dem höllischen Feind unterworfen, ihm wurde die Liebe seines Schöpfergottes geraubt, er ist frei von jeglichem Gefühl der Liebe geworden, in seiner Brust trägt er nicht mehr das Zeichen seines Gottes, sondern das des Satans!

 

24. März 2017

(...) Bemitleide dich, oh Mensch, der du Mich ablehnst, denn du weißt nicht, was dich erwartet!

Erbarme dich, oh Mensch, der du glaubst, dich zu Meiner Macht erhoben zu haben!

Erbarme dich, oh Mensch, der ständig in Sünde lebt!

Hütet euch, Meine Kinder, hütet euch! Ich bin bei den Meinigen, genug! Erst nach dieser Zeit werdet ihr Meine Allmacht erkennen.

- Griechenland wird auf eine harte Probe gestellt werden!
- Japan wird die Rute Gottes, des Vaters, zu spüren bekommen!
- Amerika wird den Schmerz seiner Sünde kosten und sich nackt vor Mir wiederfinden! Es gibt kein Entrinnen, in seinem Stolz wird es zugrunde gehen!
- Russland ist im Begriff, das Kriegsrecht zu diktieren!
- China wird mit all seinen bakteriologischen Waffen verheerend sein, die ein Drittel der Bevölkerung töten werden.
- Italien wird weinen, weil es sich nicht vor Mir verneigt!

Die Herrschaft der Mächtigen wird plötzlich zusammenbrechen und nichts wird in ihren Händen bleiben! Sie werden nichts als Schmerz und unendliches Elend haben, denn Ich werde sie in die Hölle werfen!

NB. Es folgen sechs weitere Botschaften zum gleichen Thema, die in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

 

Carbonia, 14. März 2022, 19.48 Uhr – Der Himmel befiehlt seinen Kindern, sich zum Beten in ihre Häuser zurückzuziehen.

So spricht der Herr: Ungläubige und verderbte Menschen, kehrt zur Vernunft zurück, denn seht, die Gerechtigkeit Gottes kommt!

Ihr geht mit verbundenen Augen, oh ihr Menschen, eure Herzen sind der Liebe abgewandt; ihr verherrlicht Luzifer, ihr kniet vor ihm nieder!

Eure Ohren sind verschlossen, oh ihr Menschen, ihr hört nicht auf den Ruf dessen, der euch zur Umkehr und zur Vorbereitung aufruft: ... eine große Katastrophe ist im Begriff, über euch hereinzubrechen.

Der Himmel befiehlt seinen Kindern, sich zum Beten in ihre Häuser zurückzuziehen.

Betet, Meine Kinder, betet für diejenigen, die dem Teufel gegenüberstehen werden, weil sie sich nicht retten können; sie haben ihm ihr Leben übergeben, sie haben Gott und Seine Gebote verleugnet.

Ich werde Meine Engel senden, um Meine Kinder zu beschützen, Ich werde sie erheben und sie in Mir in Sicherheit wiegen.

Judas hat den Zorn Gottes entfesselt! Sein böses Herz hat das Gemetzel an dieser gefühllosen Menschheit verursacht.

Die Stunde ist schlimm, ... Meine Stunde ist gekommen! ... Mein Volk ächzt unter dieser wahnsinnigen Diktatur, die Kirche wird von Satan vereinnahmt, der Tabernakel wird Mir entrissen. Sie haben die Kirche der Wahrheit beraubt, sie haben einen anderen Gott verehrt, sie haben Unglück über Mein Volk gebracht.

Erhebt euch, alle Völker, wendet euch ab von der Lüge, verweigert, was nicht zu Mir gehört.

Der Mensch hat Mein Wort vergraben, er hat Mein Gesetz verändert, er zieht viele der Gläubigen in den Abgrund des Todes.

Steh auf, oh Mensch, bereue schnell, die Zeit ist abgelaufen, ein Sturm weht heran.

Tum ... tum ... tum ... Achtung, Leute, ... die Trommeln schlagen zum Tod!

Kniet nieder vor dem Allerhöchsten, verneigt euch vor Ihm! Tuet Buße, oh ihr Menschen, tuet Buße! ... Lasst nicht zu, dass die Dunkelheit euch einhüllt.

Ruft den heiligen Namen Jesu aus und bittet mit aufrichtigem Herzen um Seine Vergebung. Amen.

 

Auszug aus der Liste der in Carbonia veröffentlichten Botschaften (von 2002 bis 2021), in denen der Begriff 'Russland' hervorgehoben ist. Teil 4 Die Erde wird durch die Bosheit des ungerechten Menschen verwüstet werden!

13. Juli 2017

(...) Meine Kinder, Amerika ist dabei, in seinem Wahnsinn zu explodieren, China und Russland werden folgen und es wird eine Weltkatastrophe sein!

Erhebt eure Herzen zu Mir, bittet Mich demütig um Vergebung, kehrt zu Mir zurück, um nicht in Verzweiflung zu fallen.

Bald wird die Naturgewalt überwältigend sein, die Sonne wird sich verfinstern, der Mond wird sein Licht nicht mehr geben und die ganze Erde wird erbeben.

Vergeudet keine Zeit, Meine Kinder, ihr hattet genug Zeit, dies ist die Stunde, um die wichtige Entscheidung zu treffen, zu Mir zurückzukehren.

 

22. April 2017

(...) Meine Größe wird in Augenblicken geschehen, die Welt wird Meine Allmacht sehen und Meine Herrlichkeit erkennen! Ich bin die unendliche Liebe, Ich bin euer Retter, oh ihr Menschen, glaubt an Mich, um errettet zu werden.

Russland ist mit seinen Kanonen auf dem Vormarsch, es wird bald die ganze Erde zum Beben bringen! China ist sein Verbündeter, Amerika wird unter ihren Schlägen zugrunde gehen!

Wie Ich schon zu Mose sagte, so sage Ich heute zu dir, Meine gesegnete Tochter: Bereite Mein Volk auf die Warnung vor! Bereite Mein Volk auf Meine Rückkehr vor!
Wie Ich schon zu Mose sagte, so sage Ich heute zu dir, Meine gesegnete Tochter: Führe Mein Volk aus den Gemäuern des Bösen heraus, unterweise es in Mir.

- Bald werdet ihr Meine Wiederkunft auf den Wolken sehen, und ihr werdet Meine Herrlichkeit erkennen!
- Erwecke ein neues Volk, das bereit ist, Mir zu begegnen.
- Fahre fort, Meine Diktate zu verbreiten, erobere Mein Volk mit Meiner Liebe.

 

10. August 2018

(...) Glaubt fest an Mein Heiliges Evangelium und ernährt euch von Meinem Wort! Haltet Meine Gebote! Seid heilig, Meine Kinder, die Stunde der Schönheit in Mir ist für euch gekommen.

Amerika ist dabei, seiner Größe ein Ende zu setzen! Russland und China warten auf den Krieg! Die Erde wird durch die Bosheit des ungerechten Menschen verwüstet werden!

Alle Dinge werden neu erblühen, Ich werde die Erde wiederbeleben und sie zu Meinem Eigentum machen; Ich werde Meinen Kindern Meinen Garten der Liebe öffnen, und Mein neues Volk wird in ewigem Glück wandeln.

Neues Leben wird entstehen, und neue Generationen werden zum Leben erwachen. Meine Hand wird Meinen neuen Kindern gnädig sein, sie werden für immer Mir gehören!

NB. In den nächsten Tagen werden drei weitere Botschaften zu demselben Thema folgen.

 

Carbonia, 15. März 2022, 18.38 Uhr – "Siehe, Vater, der verlorene Sohn ist zu Dir zurückgekehrt!"

Gott der Vater steht dieser Menschheit gegenüber.

Wohin geht ihr, oh ihr Menschen? Wo setzt ihr eure Füße hin? Wem gilt euer Beifall? An wen wendet ihr euer Herz?

Volk Gottes, kehrt zu eurem Schöpfer zurück, wartet nicht länger, alles ist in der Endphase, die Zeit ist nun vorbei.

Die Horden der Bösen werden nun gegen diese Menschheit wüten, die nicht verstanden hat, wem sie ihre Unterstützung zukommen lässt.

Es werden Tage des Schreckens kommen, Nationen werden sich bekämpfen, Feuer und Verzweiflung werden kommen, die Menschen werden nicht mehr wissen, wo sie ihr Haupt hinlegen sollen.

Diese Menschheit – die ohne Liebe und Nächstenliebe ist, die sich den Dingen der Welt hingibt und die Dinge Gottes vergisst – ist in Unordnung.

Kinder Jerusalems, kehrt schnell zu eurem Vater im Himmel zurück, zu eurem Schöpfergott, zu eurem einzigen Gut.

Nehmt das Heilige Evangelium an, oh ihr Menschen, lasst die Krone des Heiligen Rosenkranzes in euren Händen sein und betet, betet und weiht euch dem Unbefleckten Herzen Mariens.

Richtet euren Blick auf die Dinge Gottes, verlasst die Welt, es gibt keine Zukunft mehr auf dieser von Satan verfluchten Erde, ... ihr werdet nichts Gutes mehr haben, wenn ihr nicht zu dem zurückkehrt, der alles geschaffen hat und der auf nichts anderes wartet, als dass ihr Ihn anruft: Vater!

Sag Mir, Mein Sohn, in der Reue deines Herzens: "Siehe, Vater, der verlorene Sohn ist zu Dir zurückgekehrt! Vergib ihm seine Sünden, öffne Deine Brust für ihn. ... streichle sein elendes Herz, verwandle es, ... sei Liebe und Nächstenliebe."

Amen.

 

Carbonia, 16. März 2022 – Es ist Zeit für die Entrückung! Es ist Zeit für die Entrückung!

Seht, Ich, Gott, komme, um Meine Kinder zu holen und sie an einen sicheren Ort zu bringen.

Bereitet eure Herzen vor, Meine Kinder, eure Zeit ist gekommen, jetzt werdet ihr sehen, was eure Augen noch nie gesehen haben. Ich bin im Begriff, Meinen Arm zu senken, Ich bin im Begriff, die Lawine des Bösen, die über diese Menschheit hereinbricht, zu stoppen.

Geliebte Kinder, Ich, Gott, flehe euch an, euch zu ergeben, zu eurem Gott zurückzukehren, euch als verständige Menschen zu erweisen; das Heer des Feindes rückt vor, ihr werdet dem Bösen zum Opfer fallen; ... zieht euch in eure Häuser zurück.

Wahrlich, Ich sage euch, die Zeit ist gekommen, dass Ich Mein Eingreifen ankündige, ... Ich werde den Feind überraschen und Ordnung schaffen, wo es keine Ordnung mehr gibt.

Mein feuriger Speer ist Mein Wort, geschrieben in die Herzen Meiner Kinder; sie werden von Mir sprechen, sie werden den Heiligen Geist anrufen; sie werden Meinen Heiligen Namen anrufen; sie werden vor Mir knien.

Ich sehe Mein Volk mit Mir vereint, Ich sehe ihre Augen auf Mich gerichtet, sie haben keine anderen Interessen, sie warten auf die Rückkehr ihres Liebenden Gottes.

Die Lichter der Städte werden bald erlöschen, eine Flut von Feuer wird die Welt treffen! Die Sonne wird erlöschen, der Mond wird sein Licht nicht mehr geben, die Sterne werden vom Himmel fallen und die Geräusche des Bombardements werden verstummen! ... Gott schickt Seinen Zorn, Sein Genug!

Lasst die Welt wissen, dass die Zeit der irdischen Dinge zu Ende geht, während sich eine andere Erde auftut, die in Frieden und großer Freude bewohnt werden wird.

Sündigt nicht mehr, oh ihr Menschen, kehrt zum Leben zurück, um vom Leben aufgenommen zu werden.

Bereut eure Sünden, bittet Gott mit zerknirschtem Herzen um Vergebung.

Die letzte Schlacht steht bevor!

Amen.

 

Auszug aus der Liste der in Carbonia veröffentlichten Botschaften (von 2002 bis 2021), in denen der Begriff 'Russland' hervorgehoben ist. Teil 5 "Die Revolution ist im Gange, Mein Volk wird sich gegen die monströse Diktatur des Satans verteidigen!"

18. November 2018

(...) Ihr habt euch selbst des Schildes beraubt, der einzigen Kraft für eure Rettung.

Ihr habt euch der Schmeichelei desjenigen hingegeben, der euch nun in seine Ketten legen wird.

Für immer werdet ihr leiden, ihr werdet zu Mir um Hilfe rufen, aber Ich kann euch nicht hören, weil ihr vom Tier gekennzeichnet wurdet!

Ihr werdet wehrlos sterben, nichts wird euch helfen, ihr werdet nur das spöttische Lachen des Teufels sehen, der euch mit seiner Peitsche angreift und euch für sein Vergnügen opfern wird.

Allein werdet ihr sterben, keine menschliche Wärme wird euch begleiten, ihr habt euch entschieden, lieber zu sterben als zu leben!

Italien wird großes Leid erfahren, seine Trennung von Mir wird sein Verderben sein!

Amerika wird eine große Katastrophe erleben!

Russland wird eine folgenschwere Entscheidung treffen!

China wird sich in seiner Boshaftigkeit zu erkennen geben!

Ruft Meinen Namen an, schreit zu Mir um Hilfe, jetzt, oh ihr Menschen!

Die Sonne wird bald erlöschen, der Mond wird sein Licht nicht mehr geben, alles wird verdunkelt sein und der Tod ist überall!

Bereitet euch vor, Meine Kinder, bereitet eure Seelen vor und haltet die gesegneten Kerzen und Sakramentalien zur Hand, den Rosenkranz in euren Händen zum Gebet und fleht zu Mir.

Die Stunde naht, die Dunkelheit wird die Erde heimsuchen.

 

26. Juli 2021

(...) Der Kampf ist heftig, Mein Schrei der Liebe will nicht gehört werden. Ich bin ein durchbohrter Gott – jetzt vergessen, ... der Mensch beugt sich vor dem Tier, er ist sein geworden.

Ich werde Meine Gerechtigkeit mit Macht donnern! Ich werde die Hölle erzittern lassen! Genug! Mein Eingreifen wird groß sein, das Wunder der Welt kehrt zurück, um die Welt zu besuchen und findet sie in einem schlechteren Zustand vor, als Er sie verlassen hat.

Die Kirche wird von Satan geführt, seine Akolythen ernähren sich von den Köpfen Meiner Kinder, ... ihr Tod steht vor den Toren! Ich werde für Gerechtigkeit sorgen! Ich werde ihre Verwaltung wegnehmen und sie zusammen mit dem, den sie an Meiner Stelle erwählt haben, in die schreckliche Hölle werfen: ... Sie werden es verstehen, ... wenn sie es je verstehen! Sie werden weinen, ... wenn sie je weinen! Aber es wird zu spät sein, denn wie sie den Schrei ihres Schöpfers hochmütig in den Wind geschlagen haben, so wird Er mit ihnen verfahren.

In der Neuen Morgenröte muss alles rein sein, der Weg des Menschen wird neu beginnen, und es wird so sein, wie Gott es seit jeher vorbestimmt hat.

Geht voran in Meinem Werk, oh ihr Menschen, die ihr Mir, eurem Liebenden Gott, treu seid, gebt alles für die Rettung der Seelen, die verloren gehen.

Betet für Russland, es wird eine drastische Entscheidung treffen.
Betet für Italien, dessen Kalvarienberg beginnt.
Betet mit Mir, fleht um Meine Barmherzigkeit, fleht um Meine baldige Rückkehr.

Gott rettet!

 

1. Dezember 2021

(...) Jesus wendet in Seiner unendlichen Liebe noch immer Seinen barmherzigen Blick auf Sein Volk, auf die Letzten, und ruft sie eindringlich zu sich zurück.

Die Straßen Roms werden bald unpassierbar sein, Blut wird in Strömen fließen, der verfluchte oberste Würdenträger wird fliehen, aber nicht entkommen können, denn die Hand Gottes wird ihn ergreifen.

Die Revolution ist im Gange, Mein Volk wird sich gegen die monströse Diktatur des Satans verteidigen. Der Himmel wird sich rot färben, und der Vulkan des Ostens wird in seiner ganzen Wut gegen Rom ausbrechen.

Der byzantinische Patriarch wird vom Vatikan die Entschuldigung verlangen, die nie erfolgt ist.

Russland bereitet seine Panzer vor.

China ist bereits an den Grenzen angelangt.

Rom wird enthauptet werden.

Bereitet euch auf den Krieg vor.

Geliebte Kinder, bereitet eure Herzen vor, reinigt euch, werft euch vor dem Gekreuzigten nieder und bittet demütig um Vergebung für alle eure Sünden.

Die Stunde der Dunkelheit bricht an, alles wird sich plötzlich in Hass entladen und ein Kampf wird ausbrechen.

Meine geliebten Kinder, oh ihr, die ihr Jesus sucht und Ihm in treuer Liebe folgt, seht: ihr werdet euch plötzlich in einem neuen Zustand befinden. Ihr werdet verklärt werden, ihr werdet ein neues Gewand bekommen, euer Gesicht wird im Licht eures Liebenden Gottes erstrahlen, ihr werdet stark und jung sein, voller Leben in Ihm, der das Leben ist, und ihr werdet gehen, um die euch anvertraute Mission zu erfüllen, ihr werdet die Herzen der Fernen erobern und sie nach Hause zurückbringen.

Gott ist mit euch, Meine Kinder; begebt euch auf Seinen Weg, indem ihr Seinen Willen respektiert. Ihr werdet Sein Alles genießen, ihr werdet von den Wundern Seiner unendlichen Liebe profitieren.

Bekleidet euch mit Licht, Meine Kinder, ... betet intensiv und unaufhörlich, bittet um die baldige Rückkehr Jesu. Erweist euch Seiner Liebe würdig; alles wird bald geschehen. Amen!

 

Carbonia, 20. März 2022, 12.33 Uhr – Ihr seid an den Pforten des neuen Lebens angekommen, der Himmel freut sich darauf, euch zu umarmen!

Gott der Vater, der Allmächtige Jahwe, beendet die Zeit. Seht, alles ist vollbracht, Meine Hilfe ist für Meine Kinder. Mögen sich die Pforten der Hölle öffnen und alle Dämonen mit ihrem Höllengott hineinfallen.

Möge sich die Neue Erde mit ihren süßen Düften und ihrer Schönheit für alle Kinder Gottes öffnen! Nächstenliebe, Liebe, ewiges Glück!

Meine geliebten Geschöpfe, hört heute auf den Ruf eures Vaters im Himmel, Er ruft euch dringend zur Umkehr auf! ... Die Lichter dieser Welt werden bald erlöschen, eine eisige Kälte wird die Seelen ohne Gott ergreifen, ... sie werden für immer sterben.

Seht, Meine Gerechtigkeit kommt zu dieser sündigen Menschheit, die nicht umkehren wollte, um der Lüge zu folgen! Versteht ihr nicht, dass Ich, euer Schöpfergott, euch aus Liebe rufe, um euch das wahre Leben in der unermesslichen Freude der Liebe zu schenken?

Ich bin euer Vater, oh ihr Menschen, Ich bin euer Schöpfer! ... Warum wollt ihr Meinen Ruf der Erlösung nicht annehmen? ... Warum wendet ihr euch in eurem Stolz immer wieder von Mir ab?

Ihr glaubt immer noch nicht! ... Ihr verliert euch mehr und mehr in der Dunkelheit! Ich kann nichts gegen diejenigen tun, die Mich hartnäckig verleugnen: In eurem freien Willen habt ihr eure Entscheidungen getroffen, nun werde Ich die Meinen treffen. Miserum est!

Ich öffne die Türen zum Neuen Zeitalter, lasst Meine Auserwählten sich darauf vorbereiten, es zu betreten und alles zu genießen, was in den Wundern des Himmels ist.

Lasst die Trompeten erklingen! ... Israel! ... Mein Volk! ... Öffne deine Augen und sieh, ... staune über Meine Schönheit, laufe ... tanze und singe Psalmen zu deinem Gott, dem Getreuen!

Seine Gnade ruht auf euch, Mein Volk, ihr, die ihr geglaubt und Sein Gesetz angenommen habt, ihr habt nach Seinen Weisungen gelebt, ihr habt euer Leben für das Heil eurer Brüder gegeben.

Ihr seid an den Pforten des neuen Lebens angekommen, der Himmel freut sich darauf, euch zu umarmen, ... alle Seine Kinder werden zu Seiner Rechten sein.

Das Hochzeitsmahl ist bereit, das Lamm wird mit den Seinen ein großes Festmahl halten. Amen.

 

Carbonia, 22. März 2022, 12.00 Uhr – Mein Heimatland! Meine Liebe! ... Wo bist du hin?

Mein Heimatland! Meine Liebe! ... Wo bist du hin? Euer Elend ist groß, nie wieder werdet ihr Schönheit und Ansehen haben.

Meine geliebten Kinder, ihr werdet bald Mein Antlitz sehen, und dann werdet ihr Mich erkennen und Mich Vater nennen, ihr werdet Mir euer Herz schenken und Mich verehren.

Gott der Vater ruft diese Menschheit zur Umkehr auf, bevor der Sturm zunimmt und die Dunkelheit über die ganze Erde hereinbricht.

Die Planeten sind in Bewegung! Die Zeit für Meine Manifestation ist gekommen, jetzt werdet ihr Zeichen am Himmel und auf der Erde sehen, und ihr werdet sehen, wie sich das Wetter ändert; ihr werdet sehen, wie sich die Sterne bewegen, und ihr werdet sehen, wie die Erde bebt, wie sie es noch nie getan hat.

Meine Kinder, bereitet Meine Zufluchtsorte vor; organisiert euch in Gebetsgruppen, vereint in einem Herzen, einer Seele, auch wenn ihr physisch weit entfernt seid – aber vereint in der Liebe.

Die Aurora Borealis [Nordlichter] zeigt sich der Welt in ihrer schillernden Schönheit. Neue, dem Menschen unbekannte Klänge werden zu hören sein. Die Gesänge der Engel werden Maria, die Allerheiligste, bei Ihrer Manifestation in der Welt begleiten. Ihr werdet Maria, die Allerheiligste, auf den Flügeln der Liebe sehen, und ihr werdet Ihr Unbeflecktes Herz in seinem großen Triumph sehen. Sie wird Ihre Kinder begleiten, Ihre Armee auf der Erde, die Kinder, die von Ihr für die letzte Schlacht vorbereitet wurden.

Verbindet eure Hände mit den Meinen, Meine gesegneten Kinder, und fleht mit Mir um Gottes Gnade!

Verkündet die Rückkehr von Jesus auf die Erde! Es lebe Seine Herrlichkeit!

Die Zeichen sind wie angekündigt: Mit der Frühlings-Tagundnachtgleiche offenbart Gott Seine Macht durch Zeichen und Wunder. Lasst schlafende Herzen erwachen, lasst sie sich an der Liebe entzünden, ... hier ist eine Passage aus der Heiligen Schrift: ... Zeichen und Wunder im Himmel und auf Erden! ... Wacht auf, oh ihr Menschen, bekennt euch zu eurem Einen Wahren Gott!

 

Gebet von Jesus zu Maria (Carbonia, 11. Februar 2017; Buch VI, Seite 370)

"Maria, Meine liebste Mutter, unendliche Schönheit der Liebe,
Herrlichkeit der Gnade, Wärme für jedes Herz,
Du bist Meine süße Wonne der Liebe!
Ich bin Dein Sohn, Dein Jesus!
Das kleine Baby, das Du in Deinem Schoß getragen hast, um es der Welt zu schenken,
damit die Welt das Heil und das Ewige Leben in Mir hat.
Liebste Braut des Heiligen Geistes,
segne Deine Kinder in Mir, erhebe sie zu Mir.
Ich warte darauf, dass sie in Mir zu neuem und ewigem Leben auferstehen.
Gesegnet bist Du unter allen Frauen!
Und geliebt wirst Du von Deinem Himmlischen Vater!
Lebe in der Unermesslichkeit Seiner Allmacht
und sorge für alles, was Er von Dir verlangt.
Gesegnet bist Du für Deine Weisheit und Intelligenz,
Du bist die Liebe, Du bist der lebendige Stern, der strahlende Morgen.
Deine Gegenwart, oh Maria, erstreckt sich über die ganze Erde!
Jeder lebende Mensch kennt Deinen heiligen Namen
und verehrt Dich als die Mutter seines Herrn.
Habe heute die Güte
um Meine Kinder in Deinem Schoß aufzunehmen,
vereinige sie mit Dir damit sie die Schönheit finden,
die in Dir ist um das Ewige Leben in Mir zu haben!"

Meine Kinder, bittet Maria, liebt Sie von ganzem Herzen, legt all eure Sorgen in Sie, alles, was euch Schmerz bereitet, bringt Ihr dar, und Sie wird an eurem Leid teilhaben und ihr werdet glücklich sein!

Gehört Gott, der Liebe, dem König des Universums, und wachst in Weisheit und Liebe. Gott ist mit euch, habt keine Angst vor irgendetwas; bekämpft Satan, indem ihr Maria für Jesus treu seid, und ihr werdet in Mir siegreich sein.

Geht nun den Weg des Kalvarienbergs hinauf, bald werdet ihr das Glorreiche Kreuz finden und an seinem Triumph teilhaben!

Ich segne euch und umarme euch, euer Jesus mit Maria, eure Himmlischen Mutter!

 

Carbonia, 23. März 2022, 16.23 Uhr, Einsprechung – Bereitet euch auf den Skandal vor, der jetzt über die Kirche hereinbrechen wird!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes empfange den Segen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, die heute hier auf diesem Hügel ist, um Seine Kinder aus der Welt zur Wahrheit zu rufen, damit sie Kinder des Allerhöchsten werden, damit sie die Dinge der Erde verlassen und zu den Dingen des Himmels Zuflucht nehmen.

Gott der Vater ruft die Menschheit zur Umkehr auf; Er schreit Seinen Schmerz über diese in den Händen des Teufels verlorene Menschheit heraus.

Meine Kinder, bereitet euch auf den Skandal vor, der jetzt über die Kirche hereinbrechen wird!

Seht euch die Zeichen an, die jetzt am Himmel und auf der Erde erscheinen werden.

Gott, der Allmächtige Vater, ist es leid, auf die Bekehrung dieser Menschheit zu warten, die sich ständig gegen Seinen Willen auflehnt und weiterhin denen folgt, denen sie nicht folgen sollte: ... der falsche Prophet, der die Kirche ins Verderben geführt hat, der den Thron für den Antichristen vorbereitet.

Meine geliebten Kinder, geliebte Kinder Meines Herzens, für euch wird es große Gaben geben, Wunder werden über euch kommen, die ihr Jesus nachfolgt, indem ihr euer Leben in der Welt aufgebt.

Meine Kinder, zieht euch jetzt in eure Häuser zurück und betet beständig; die Zeit, die jetzt kommt, und Ich sage jetzt, Meine Kinder, wird eine gewaltige Zeit für diejenigen sein, die sich von Gott abgewandt haben; für diejenigen, die sich gegen Ihn gewandt haben und Ihn bekämpfen.

Die Wahrheit wurde beseitigt, Jesus wurde beiseite geschoben, Satan hat mehr und mehr Macht in seiner Kirche übernommen! Jetzt wird er der Welt den Antichristen präsentieren!

Mein Unbeflecktes Herz weint, es weint! ... Es ist sehr traurig zu sehen, dass so viele Kinder im Kielwasser dieses Teufels verloren gehen.

Meine geliebten Kinder, denkt an den Schmerz Jesu, als Er gekreuzigt wurde, und sogar vor Seiner Kreuzigung. Er wurde in jeder Hinsicht gequält, Er hat jeden Schmerz für euch ertragen, für eure Erlösung hat Er Sein Ja zu Seinem Vater gesagt. Wie viel Liebe! Wie viel Liebe, Meine Kinder, wie viel Liebe! Auch heute ist noch so viel Schmerz in Ihm, Seine Kreuzigung wird immer schlimmer. Der Mensch wird immer böser, er verkauft sich für eine vergängliche Macht auf dieser Erde.

Denkt daran, geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, dass Ich euch an Meine Brust drücke; übergebt euch Mir, damit Ich euch siegreich zum Triumph tragen kann. ... Ich sehe bereits eure Entscheidung für Jesus Christus, euer Opfer, um hierher zu kommen; Ich sehe euren sehnlichen Wunsch, in das neue Land zu gelangen, die neue Welt, die von Gott regiert wird, wo es kein Böses mehr gibt, wo Glück und Liebe für immer sein werden.

Meine geliebten Kinder, Ich bin hier in eurer Mitte, Ich werde euch niemals verlassen! Ich bin immer hier, in eurer Mitte, Ich liebkose euch, ... Ich liebkose euch, Meine Kinder, Ich liebkose euer Herz, in das Ich den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes einpräge, damit ihr im Geist stark seid, um in der Gewissheit des Sieges voranzuschreiten, den ihr bald mit Mir haben werdet, mit Mir, die Ich euch als Miterlöserin führen werde, in diesem letzten Werk der Erlösung, ... dem letzten Göttlichen Plan.

Arbeitet im Guten, Meine Kinder, seid standhaft in eurem Glauben an Christus Jesus.

Seid nicht wie die Strauße, steckt nicht den Kopf in den Sand, schaut denen ins Gesicht, die euch stehlen wollen, die euch von Dem wegbringen wollen, Der euch geschaffen hat. Versteckt euch nicht, Meine Kinder, fordert denjenigen heraus, der euch zur Beute in seinen Händen machen will.

Heute bin Ich hier, um euch erneut zu segnen und euch mit Mir zum Sieg zu führen. Ich bin hier auf diesem Hügel, der bald in der Größe Gottes offenbart werden wird.

Die Warnung ist nahe; nach der Warnung werdet ihr die Herrlichkeit dieses Ortes sehen.

Meine armen Kinder, ihr Armen, die ihr gegen Gott gekämpft habt, die ihr euch mit menschlichen Riten und Opfern dem höllischen Feind andienen wolltet.

Oh! ... Gott sieht, Meine Kinder, Gott sieht! Welchen Schaden erleidet ihr, die ihr das Leben verleugnet habt, indem ihr den Tod gewählt habt! ... Ihr habt euch selbst verloren! Ihr habt euch dem Satan hingegeben, ... für was? Weil er euch Reichtum und Macht in dieser Welt versprochen hat?

Ihr habt euer Leben verloren, ... ihr habt alles verloren, Meine Kinder, ihr werdet unter entsetzlichen Schmerzen sterben, eure Verurteilung wird ewig sein.

Betet, Meine Kinder, für diese Wesen, die nicht mehr zu Gott gehören, denn sie sind unrein, sie haben sich dem Satan geopfert und nicht Gott!

Betet, dass sie im letzten Moment um Vergebung bitten können.

Vorwärts! Im Gebet lege Ich Meine Hände in die euren; mit Macht erflehe Ich mit euch die baldige Rückkehr Jesu. Amen.

 

Carbonia, 24. März 2022, 20.09 Uhr – Ihr perversen Menschen, ihr habt euch von dem Gift des Satans ernährt!

Der Tod ergreift die Welt, diese Menschheit ist ein Sklave Meines Feindes, sie hat sich ihm mit Leib und Seele hingegeben.

Gott der Vater schreit Seine Rache heraus! Der Gerechtigkeit wird Genüge getan! Perverse Menschen, Heuchler, ihr habt nichts verstanden, ihr habt euch von dem Gift des Satans ernährt, ihr denkt nicht mehr mit eurem Verstand, ihr gehorcht Luzifers Befehlen.

Trotz der Ereignisse, die jeden Tag in der Welt geschehen, klammert ihr euch an die Dinge dieser Erde und denkt nicht daran, zu Mir zurückzukehren; ihr geht wie Blinde, ihr hört auf das Lied des bösen Königs, der euch täuscht und blendet. Ihr seid ganz nackt vor Mir; ihr könnt nichts erkennen; ihr seid nicht mehr in der Lage, euer Leben zu meistern; ihr seid an die Ketten desjenigen gebunden, der euch von Mir weggerissen hat.

Der Himmel ist traurig, euch so zu sehen, das Herz eures Liebenden Gottes, eures Schöpfers, weint, ... ihr seid nicht wachsam gewesen, ihr habt euer Herz nicht vor den Gefahren des Feindes bewahrt, der euch ständig mit seinen falschen Lichtern blendet.

Arme Menschheit, wo seid ihr geblieben? Wen werdet ihr um Hilfe bitten?

Ich werde den Schrei derer nicht hören können, die nicht zu Mir gehören, die Mich verleugnet haben, um einem anderen 'Gott' zu folgen; Ich Bin, der Ich Bin, ihr werdet nichts von Mir erhalten: ... Ich kenne euch nicht!

Bringt dem Baal Opfer, ... ernährt euch jetzt von seinem ewigen Gift! ... Meine Hände werden nur diejenigen erheben, die an Mich geglaubt haben und Meiner Stimme gefolgt sind, ... heute lacht ihr, morgen werdet ihr weinen, aber das habt ihr euch ausgesucht.

In Meiner Barmherzigkeit greife Ich ein, um Meinen Kindern zu helfen und sie zu Mir zu nehmen, wo sie auf ewig Meine Gnaden genießen werden; sie werden sich an Meiner Brust erfreuen und an Meinem Tisch sitzen.

Die Stunde der letzten Herausforderung ist gekommen, der Himmel gebietet Barmherzigkeit und Liebe. Kehrt um zu eurem Vater im Himmel, oh ihr Menschen, tut dringend Buße, der Sturm kommt und wird nicht aufhören, ... Heulen und Zähneknirschen kommt über diese untreue Menschheit.

Judas! ... Was du zu tun hast, tu es jetzt! Ich, der Allmächtige Gott, werde dir antworten!

Amen.

 

Carbonia, 25. März 2022, 18.57 Uhr – Es gibt kein Leben ohne das Leben, der Mensch kann niemals den Sieg über Gott erringen!

Maria, die Mutter Jesu und der Kirche, opfert Ihr ganzes Leben für die Rettung der Menschheit. Als Teilnehmerin am letzten göttlichen Heilswerk verkündet Sie als Miterlöserin die Herrlichkeit Ihres Sohnes Jesus und führt in Ihrer Mission die verlorene Herde zum Vater zurück.

Maria, die Unbefleckte, wird nach Ihrer Empfängnis dem Tempel übergeben, wo Sie in Keuschheit und Liebe lebt. Der Allerhöchste wohnt immer in Ihrem Herzen; Sie verkostet bereits den Sieg Gottes!

Meine Kinder, wir sind zur letzten Szene gekommen, der Vorhang wird nun fallen und alles, was war, wird vollendet werden.

Gott, der Vater, ruft Seine Kinder zur Wahrheit; die Reue und Bekehrung dieser Menschheit ist dringend vonnöten.

Jetzt werde Ich der Welt Meine Macht als der Eine und Wahre Gott zeigen, Ich werde Mich als Gott der Schöpfer, der Allmächtige, der Allwissende, der Allgegenwärtige offenbaren!

Kommt her, oh ihr, die ihr Mich bekämpfen wollt, kommt her mit der Waffe eures Stolzes, ... alles ist vollbracht, das Kapitel ist geschlossen, jetzt muss Ich nur noch eingreifen.

Maria, die Allerheiligste, die Unbefleckte Empfängnis, wird sich heute der Welt als Kämpferin offenbaren, Sie wird die Kirche Jesu verteidigen, Sie wird Ihre Fähigkeit zeigen, die Leitung der Kirche wieder in Ihre Hände zu nehmen und sie Ihrem Sohn Jesus zurückzugeben. Sie wird dem katholischen Patriarchat Ehre und Ruhm zurückgeben, ... Sie wird die Neue Kirche hervorbringen, die Ihrem Sohn Jesus treu ist.

Geliebte Kinder, der Zweck dieser Botschaft ist es, euch begreiflich zu machen, dass es kein Leben ohne das Leben gibt; der Mensch kann sich auf tausend Arten verrenken, aber er kann niemals den Sieg über Gott erringen!

Bereitet euch jetzt auf die letzte Schlacht vor, der Preis wird hoch sein, aber Maria ist mit euch, ... die versprochene Hilfe! Nehmt den Kampf an, Meine Kinder, die Schlacht wird jetzt toben. Maria wird Ihre treue Gefolgschaft mit dem Heiligen Geist erfüllen, den kleinen Rest, der siegreich die Neue Erde betreten wird.

Gelobt sei Jesus Christus!

 

Carbonia, 28. März 2022, 21.22 Uhr – Ihr befindet euch in der letzten Phase, bald werdet ihr die Totenglocke hören: Wollt ihr in die Hölle fallen?

Die Heiligste Dreifaltigkeit in der Person des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, die in der Einen Liebe mit Maria, der Allerheiligsten, vereint sind, rufen alle Menschen zur eindringlichen Umkehr auf, zur Rückkehr zu dem Einen und Einzigen Wahren Schöpfergott.

Der Tag rückt näher! ... Verräter werden Gottes Strafe nicht entgehen! Der Himmel wird donnern und die ganze Erde wird beben, ... Blitze werden auf die Erde fallen! Mächtige Donnerschläge werden die Herzen derer, die Gott fern sind, erzittern lassen.

Wohin geht ihr, oh ihr Menschen, wohin? Der Weg, auf dem ihr euch befindet, ist der Weg, der euch direkt in die Hölle führt! Wacht auf, Meine Kinder, es ist euer Vater, der euch zu Sich zurückruft, ... die Warnung liegt jetzt vor euch, lasst euch nicht in das Netz des Feindes fallen, der so sehr hofft, euch mit in die Hölle zu nehmen!

Ihr steht unter Luzifers Fluch, die Schlacht wird furchtbar wüten, der Kampf wird gewaltig sein! Das Böse hat euch in seinem Griff, ihr seid seine Sklaven geworden, ihr seid seine Werkzeuge!

Wahrlich, Ich sage euch: Tut Buße, bevor es zu spät ist, ruft Mich um Hilfe an, erkennt Mich als euren Gott an, und Ich werde eingreifen, um euch aus den Klauen des Satans zu befreien.

Ihr befindet euch in der letzten Phase, bald werdet ihr die Totenglocke hören: Wollt ihr in die Hölle fallen? Tut jetzt Buße, es ist keine Zeit mehr, alles ist vollbracht!

 

Carbonia, 29. März 2022, 11.00 Uhr – "Wir sind es leid, von Luzifer versklavt zu werden, diese Welt liegt in Trümmern!"

Allerheiligste Maria: Geliebte Kinder, mit sorgenvoller Liebe komme Ich erneut, um euch zur wahren Umkehr des Herzens aufzurufen. Wir sind am Ende einer alten Zeit angelangt, die neue öffnet bereits ihre Türen, um Gottes Kinder willkommen zu heißen. Haltet in dieser Zeit des unendlichen Elends an eurem Glauben an Jesus Christus fest. Die Werke Gottes werden auf unbeschreibliche Weise angegriffen werden, Satans Wut wird nicht aufhören, seine Bosheit wird alle Grenzen sprengen.

Kinder der Liebe, Mein Unbeflecktes Herz brennt vor Liebe zu euch, begebt euch zu Mir, bleibt bei Mir, im Gehorsam gegenüber dem Willen des Vaters, ... geschützt unter Meinem Mantel werdet ihr mit Mir gegen Satan siegreich sein.

Jetzt wird Hagel vom Himmel fallen, die Ernte wird verloren sein. Betet, bittet Gott um Seine Barmherzigkeit, damit Sein Herz von eurem Hilferuf angerührt wird. Betet, Meine Kinder, betet!

"Stopp, oh Vater, Deinen Arm, lass nicht zu, dass Deine Kleinen hungern; Dein Ziel sind diejenigen, die Dich verraten haben und Deine Kinder jeden Tag martern. Wir sind es leid, von Luzifer versklavt zu werden; diese Welt liegt in Trümmern, ... seine verfluchte Rache soll nicht über Deine Kinder kommen, oh Vater.

Schicke Blitze vom Himmel, um seine Speere zu zerbrechen, und lass nicht zu, dass er sich noch einmal gegen Deine Geschöpfe stellt. Wirf dein 'Genug!' auf ihn, ... entferne ihn!

Nimm die Tränen Deiner Mutter und aller Deiner Kleinen an, die Tag und Nacht Deine Barmherzigkeit erflehen. Dein Volk ist erschöpft, Herr, und es schreit zu Dir wegen seines Leidens und seines Todes, ... Genug! ... Verbrenne die Bösen in der Hölle, gib Deinem Volk Frieden und Gelassenheit!

Komm Vater, komm und erhebe Deine Kinder zu Dir, sie brennen vor Liebe zu Dir, sie sehnen sich danach, in Dir zu wohnen.

Es ist Zeit für neue Dinge! Komm, Herr, komm! Amen."

 

Zwei Botschaften aus dem Jahr 2017 vom 17. und 30. Oktober werden erneut veröffentlicht.

17. Oktober 2017 – Stürme, Wirbelstürme, Brände, Verzweiflung und Schmerz wüten auf der Erde und zwingen sie in die Knie, aber ihr seht nicht, was um euch herum geschieht ... Ich komme, um alles in Besitz zu nehmen, was Mir gehört!

Geliebte Kinder, Ich, euer Liebender Gott, komme noch einmal, um euch zu Mir zurückzurufen. Glaubt Mir, oh ihr Menschen, die Zeit ist vorbei. Ich warte auf eure Rückkehr zu Mir, damit Ich euch in Mir in Sicherheit bringen kann.

Gewitter, Wirbelstürme, Brände, Verzweiflung und Schmerz wüten auf der Erde und zwingen sie in die Knie, aber ihr seht nicht, was um euch herum geschieht; ihr werdet immer kleinlicher, gefangen in der Euphorie eines bösen Königs, der euch nichts als Qualen und Schmerzen bereiten wird.

Meine Kinder, Ich bin euer einziges Gut, euer einziger Anker des Heils, ohne Mich könnt ihr nicht gerettet werden. Mögen diese letzten Augenblicke, die euch für eure Bekehrung zur Verfügung stehen, von euch angenommen werden; möge euer Herz geheilt werden; möge die Opfergabe von euch an euren Liebenden Gott dargebracht werden.

Ihr seid Meine Kinder. Ich werde alles tun, damit ihr begreift, dass Ich euch unendlich liebe und euch retten will. Seid nicht taub oder blind und öffnet Mir eure Herzen, damit Ich in sie eintreten und sie in Mir versiegeln kann.

Meine Geliebten, lasst nicht zu, dass Satan euch mit sich in die Hölle zieht, entsagt ihm, zeigt euch als Menschen der Liebe, weil ihr zur Liebe zurückkehren wollt; gebt dem Teufel zu verstehen, dass ihr nicht die Hölle, sondern die wahre Freiheit begehrt, die nur Gott der Vater den Menschen geben kann, die sich bekehren, die zu Ihm zurückkehren!

Es ist Zeit, zur Einhaltung der göttlichen Regeln zurückzukehren und die der ungerechten Menschen aufzugeben; es ist Zeit für Neues in Christus, dem Herrn. Seht, Er kommt mit Seiner himmlischen Armee; Er kommt zurück auf die Erde, um die Seinen zu holen; Er kommt zurück, um Seine Kirche wieder auf die Beine zu stellen, die Kirche, die Satan wegen der schwachen Diener, derer, die sie hätten bewachen sollen, zerstört hat. Das Haus des Herrn wird seinen Glanz nicht verlieren, denn Christus Jesus wird es retten, Er wird es nicht in den Händen von Übeltätern, in den Händen von schlechten Verwaltern belassen.

Seht, alles ist vollbracht! Meine Zeit ist gekommen, Ich werde von Meinem Volk verherrlicht werden und Ich werde auf ewig König der unendlichen Liebe sein; mit all Meinen Freunden werde Ich herrschen, mit ihnen werde Ich in Meinen ewigen Wohnungen leben, wo die Kinder der Liebe, im Überfluss an Glück und Liebe, weiden werden.

Der böse Diener verliert an Boden, seine Macht wird ihm entzogen, er wird mit seinem Höllengott in dessen Reich des Schmerzes und des Todes geworfen.

Die Kirche auf Erden zittert wegen der Ungerechtigkeiten, die Meinen Dienern auferlegt wurden, aber jetzt werden die schlechten Verwalter zittern und zu Fall kommen. Ich komme, um die Verwaltung Meiner Kirche zu übernehmen; Ich werde ihr Wächter sein, und nie wieder wird Satan über Meine Kinder und über die Kirche herrschen.

Beginnt, oh Kinder der Liebe, zu lieben; dient der Liebe, um Liebe zu erlangen. Dient Mir mit Gerechtigkeit und Treue, oh ihr Menschen, denn seht, Meine Zeit ist erfüllt, Ich komme, um alles in Besitz zu nehmen, was Mir gehört. Amen! Halleluja! Halleluja! Halleluja!

Euer Liebender Gott, der Anfang und das Ende, das Alpha und das Omega!

 

30. Oktober 2017 – Die Grundfesten der Erde werden erbeben, der Himmel wird sich öffnen, die Sterne werden vom Himmel fallen, und Feuer wird die Menschen quälen, die Gott verleugnet haben!

Jesus ist bei euch, in Seiner großen Barmherzigkeit wird Er euch über das Irdische hinaus geben.

Meine Kinder, die Geliebten des Vaters, seid in Liebe und Barmherzigkeit zu Ihm, der Liebe und Barmherzigkeit ist.

Ich bin mit euch im Haus, Ich segne euch in Meinem heiligen Namen und Ich gebe euch von Mir; ihr werdet in Mir weise sein; ihr werdet Mich genießen und eure Zukunft in Mir bejubeln; in der Ewigkeit eures Vaters werdet ihr sein. Bleibt im Maß der Liebe, um die Liebe in euch zu empfangen; verkündet das Wort Gottes und zweifelt nie an Seiner Liebe zu euch. Heute feiern wir den großen Sieg der Kinder Gottes; der Vater liebt all Seine Kinder, Er nimmt sie in Seinen Schoß auf, wo sie den ihnen gebührenden Trost finden werden.

Meine geliebten Freunde, lasst eure Worte Ja, Ja, Nein, Nein sein; geht nicht über das hinaus, was Gott sagt, fügt nichts Eigenes hinzu, sondern schweigt und wartet auf die Zeit, die kommen wird, so wie Gott es will.

Nehmt mit reiner Liebe am eucharistischen Festmahl teil, Jesus erwartet euch, um euch von Sich selbst zu geben, um euch Seine Kraft und Seine Weisheit zu schenken. Gebt euch eurem Gott ganz hin, damit Seine Größe zu euch kommen kann. Immer Liebe, immer Barmherzigkeit.

Der Widersacher verkündet seine Größe, zeigt sich in seiner Macht, aber Gott, der sieht, wird nicht auf seinen Sieg warten. Der Himmel wird sich verdunkeln und der Ruf des Vaters wird auf der ganzen Erde zu hören sein!

Das Universum wartet darauf, die Hochzeit des Lammes mit Seiner Braut zu feiern; es wartet darauf, an der großen Feier teilzunehmen, bei der Gott allen Seinen Kindern Seinen eigenen göttlichen Zustand geben wird. Gott wird den Menschen, Sein Geschöpf, zu Sich nehmen und ihn segnen, ihn in Sich aufnehmen, damit er die Erkenntnis eines Kindes Gottes hat und nach Gott selbst lebt.

Die neue Morgenröte wird über die Erde hereinbrechen, sie wird von Engelsgesang begleitet sein, sie wird den Kindern Gottes neues Leben bringen, mit Ihr, die als Miterlöserin im letzten irdischen Werk kommen wird; in Ihrem Auftrag von Gott, dem Vater, wird Sie Ihren Kindern den Heiligen Geist vermitteln. Sie werden das Zeichen des Glorreichen Kreuzes auf ihrer Stirn tragen; sie werden in der Liebe leuchten; sie werden in die Macht der Liebe eintreten und zur Liebe in der Liebe werden, indem sie Mitleid mit der Menschheit empfindet, die sich vom Schöpfergott abgewandt hat und die wie sie sein möchte, um göttlich im Göttlichen zu sein.

Gott liebt Seine Kinder unendlich, und heute verkündet Er Seine Gerechtigkeit, damit diese Welt neu wird, verwandelt in Ihn selbst, die ewige Liebe!

Lebt, Meine Kinder, in diesen Tagen in Zusammenarbeit mit Maria; bereitet Ihren Wohnsitz auf der Erde vor, seid bereit, Sie aufzunehmen; bietet Ihr all eure Unterstützung in dieser Mission an, die mit Ihr siegreich sein wird.

Stellt euch in den Dienst Gottes, schaut nicht mehr auf die Welt, ihr seid Kinder des Allerhöchsten Gottes, ihr müsst ein Heer von Gläubigen zum Vater führen.

Eure Aufgabe ist es, alle Völker nach dem Willen Gottes zu sammeln; ihr müsst euer Herz in sie legen, um sie zu verwandeln. Zögert nicht, die Wunder zu sehen, die Gott für euch bereitet hat, seid Liebe, und seid vereint in der Mission; niemand steht an erster Stelle, sondern alle stehen an letzter Stelle, von wo aus ihr euch auf die Führung freuen könnt.

Mein treues Volk wird belohnt werden und das Universum bewohnen und bei seinem Gott, dem Schöpfer und Meister aller Dinge, sein.

Was bedeutet das Wort Meister? Meister ist derjenige, der es versteht, zu lieben und zu respektieren, nach den Gesetzen der Liebe und der universellen Liebe in Gott zu führen. Meister ist derjenige, der versteht, der prüft, der mit Respekt und Nächstenliebe wartet. Meister zu sein bedeutet, eins zu sein in Gott und Gott in allen, Gleichheit und Liebe.

Ich bin die Liebe und die Barmherzigkeit, Ich bin der Hirte, Ich bin der Meister, Ich bin Gott, der Schöpfer, Ich bin derjenige, der euch in sich selbst aufnehmen wird, um euch in der Liebe zu vereinen. Vereint in der Liebe werden wir in der Liebe triumphieren. Darum lasst euch in Liebe und Barmherzigkeit leiten, indem ein jeder seinen Bruder liebt, versteht und achtet.

Wir stehen am Ende einer Geschichte, die Sünde muss beseitigt werden, der Vater schreit Seine Verachtung für den ungerechten Menschen heraus und erwartet die Umkehr Seiner Kinder.

Geliebte Kinder, lasst diese Meine Worte eine Lektion für euch sein; ihr seid im Begriff, Dinge zu sehen, von denen ihr nie zu träumen gewagt hättet; ihr seid im Begriff, eine neue Welt, ein neues Leben zu betreten und zu genießen; ihr seid im Begriff, euch mit dem Göttlichen zu vereinen; ihr seid im Begriff, in Wesen der Liebe und der Gnade verwandelt zu werden.

Ihr seid im Begriff, ein neues, euch unbekanntes Leben zu beginnen; ihr werdet die Freude haben, euren Sieg mit Ihr zu teilen, die im Begriff ist, die irdische Hemisphäre zu betreten und sie mit Ihren Kindern zu bewohnen.

Wenn Maria Ihren Fuß auf die Erde setzt, wird die Erde beben, sie [die Erde] wird das Ende des Elends der Sünde spüren, Satan wird wütend sein, er wird eine große Zerstörung auf der Erde entfesseln, für die Menschheit, die ihn anstelle von Gott gewählt hat.

Die Grundfesten der Erde werden erbeben, der Himmel wird sich öffnen, die Sterne werden vom Himmel fallen und Feuer wird die Menschen quälen, die Gott verleugnet haben; die Sonne wird erlöschen, der Mond wird sein Licht nicht mehr geben, alles wird am Ende einer Zeit des Todes stehen, um das neue Leben zu beginnen.

Die Offenbarung [griech.: Enthüllung] steht kurz vor ihrer Vollendung, wartet, bis ihr diese Dinge bereits in den Augen der Menschheit seht.

Geht, bekehrt euch und nehmt euren Weg wieder auf; heute erkläre Ich euch zu Meinen Soldaten; zieht den Mantel der Ritter des Heiligen Geistes an; in der Liebe Gottes, des Vaters, werdet ihr mit dem Heiligen Geist erfüllt und ihr werdet im siegreichen König triumphieren.

Ich werde euch die Gnade der Rettung für eure Lieben gewähren; zweifelt nie, ihr seid dabei, in die wahre Schlacht einzutreten; geht keine Kompromisse mit dem Gegner ein; heute ist der Beginn des neuen Lebens für euch. Der Augenblick steht kurz vor der Vollendung, Gott wartet voller Liebe darauf, wieder mit Seinen Kindern vereint zu sein.

Ich liebe euch, Ich segne euch, und Ich freue Mich auf eure Aufgabe, um die Ich euch bitte: Seid Gott gehorsam und nicht den Menschen.

Amen.

 

Carbonia, 31. März 2022, 19.44 Uhr – Ich bin die Magd des Herrn, Miterlöserin in diesem letzten Werk der Erlösung.

Allerheiligste Maria: Meine Seele preist die Größe des Herrn, und Mein Geist jubelt in Gott, Meinem Retter!

Geliebte Kinder, werdet lebendig in Christus Jesus, seid Menschen mit festem Glauben, folgt dem Heiligen Israels. Er wird jeden Sohn groß machen, der ihm Ehre und Ruhm gibt, und wird ihn dorthin führen, wo Milch und Honig fließen.

Ich bin die Magd des Herrn, Ich bin Mutter, Apostel, Miterlöserin in diesem letzten Werk der Erlösung.

Der Engel des Herrn besuchte Mich eines Tages und machte Mich zu einer Frau der Liebe und der Barmherzigkeit. Gott wurde in Meinem Schoß geboren; jeder Tag war eine Erwartung von unermesslicher Liebe.

Meine Kinder, wie sehr sehne Ich Mich danach, euch alle zu Mir zu nehmen; Mein Herz erbebt, euch in sich zu nehmen, um euch mit den Gaben der Heiligkeit zu beschenken.

Erbarme Dich unser, Herr, Deine Liebe überflutet das Universum! Dein Eintritt in diese Welt hat Dein Licht gebracht, das Zeichen der Freiheit und des Lebens in Dir.

Seid bereit, Meine Kinder, dieses Wunder wird an euch vollbracht werden; seid voller Liebe, während ihr darauf wartet, dass es geschieht. Jesus, euer Liebender Gott, kommt zu euch zurück, um euch wieder in Sich aufzunehmen und für die Ewigkeit in Sich zu tragen.

Die Erde steht kurz vor einer starken Erschütterung, die Zeit läuft ab, ... Gottes Volk wird von Seinen Engeln beschützt werden.

Geliebte Kinder, betet jeden Tag den Rosenkranz; wenn ihr das Sakrament Jesu nicht empfangen könnt, nehmt die geistige Kommunion; kniet vor dem Kreuz und bekennt eure Sünden, bittet mit reuigem Herzen um Vergebung.

Die Erde stöhnt in den Wehen, ... der Orkan ist dabei, über diese böse Menschheit hereinzubrechen! Die Zeit drängt, plötzlich wird alles in Brand geraten und es wird die Hölle auf Erden sein. Wartet nicht, bis ihr mit dieser Situation konfrontiert werdet, ohne Vorkehrungen für eure Umkehr, eure Rückkehr zu Gott, dem Schöpfer, getroffen zu haben.

Ich bin die Jungfrau der Schmerzen, hört auf Meine Worte und sorgt dafür, dass ihr jetzt eure Sünden bekennt. Gott wird euch erhören und euch vergeben, wenn ihr Ihn mit all eurer Kraft darum bittet.

Ich segne euch vom Himmel aus.

 

Zwei Botschaften aus dem Jahr 2017 vom 31. Oktober und 7. November werden erneut veröffentlicht.

31. Oktober 2017 – Der Vesuv steht kurz vor seinem schlimmen Ausbruch! Der Wirbelsturm des Todes manifestiert sich auf der Erde auf vielfältige Weise: Feuer, Wasser, Wind; die Erde bebt, die Berge stürzen ein, die Meere steigen, die Städte verschwinden, aber der Mensch bleibt gleichgültig gegenüber all dem.

Mit Liebe segne Ich euch; Meine Gnade sei mit euch, die ihr Mir zuhört und Mir folgt. Meine Kinder, Ich komme, um euch ein kleines Stück Himmel zu bringen; Ich komme, um euch mit Meiner Kraft zu erfüllen; kommt voller Freude zur Begegnung mit Mir, Ich Bin, der Ich Bin! Ich komme, um euch den Geist der Heiligkeit einzuhauchen, damit ihr zu Mir zurückkehrt, wie ihr einst wart: voll barmherziger Liebe und weise in der Liebe.

Bald werdet ihr euch in Mir verjüngen, denn Ich werde euch Meine ewige Jugend schenken; Ich werde euch in Mich aufnehmen und euch wieder mit Meiner ganzen Kraft beschenken. Unterstützt von Meiner Liebe, Meine gesegneten Kinder, geht und verbreitet das Wort von Mir, tragt Meine Wahrheit auf eurem Gesicht, damit die Menschen, die in euch das Lächeln und die Unbeschwertheit der Kinder Gottes sehen, sich wünschen können, wie ihr zu sein.

Die Allerheiligste Mutter, die Mutter Gottes, kommt – ihr Mantel ist offen, um all jene in sich aufzunehmen, die Ihr in diesem letzten Werk der Erlösung folgen wollen. Sie wird als Miterlöserin eure Führerin sein und euch beschützen, denn wer sich Ihr anvertraut, wird von Ihr unterstützt werden.

Diese Nacht, Meine Kinder, wird eine qualvolle Nacht sein, der Teufel wird die Straßen der Erde durchstreifen, um den Seelen, die Mich nicht kennen, den Lebenssaft auszusaugen; Satan labt sich an den Herzen derer, die sich nicht in Mich in Sicherheit gebracht haben.

Der ungerechte Mensch stellt sich als heilig und väterlich dar, aber sein Ziel ist es, euch eine falsche Fassade zu zeigen, um euch zu bestehlen, in seiner kranken Vorstellung benutzt er die Menschen, er setzt sie zu seinem eigenen Vorteil an die Spitze, um seinen bösen Plan auszuführen.

Der Mensch ist töricht, das Niveau seiner Intelligenz ist gesunken, er hat sich vom Ungerechten leiten und führen lassen, er hat sich ihm achtlos überlassen, er hat sich ganz in seine Hände gegeben, er hat sich vom Teufel gefangen nehmen lassen!

Ich rief Mein Volk zur Umkehr auf, aber es nahm sie nicht an, und nun wird die Hölle auf Erden ausbrechen, viele werden ihr Leben verlieren. Der Vesuv steht kurz vor seinem schlimmen Ausbruch! Der Wirbelsturm des Todes manifestiert sich auf der Erde auf vielfältige Weise: Feuer, Wasser, Wind; die Erde bebt, die Berge stürzen ein, die Meere steigen, die Städte verschwinden, aber der Mensch bleibt gleichgültig gegenüber all dem.

Meine Kinder, wieder einmal sehe Ich, dass ihr weit von Meiner Liebe entfernt seid, ihr beraubt euch selbst des Hörens auf Mein Wort, ihr verspottet Meine Propheten und in eurem großen Stolz denkt ihr, dass ihr die Situationen verbessern könnt, aber ihr seid Narren, sagt der Herr, ihr seid von Mir beraubt, ihr kennt weder den Anfang noch das Ende dessen, was euch erwartet, eure menschliche Natur ist wie die des Tieres geworden, ihr seid stolz und töricht.

Wenn ihr spürt, dass die Erde auf eine noch nie dagewesene Weise bebt, dann wisst, dass dies Mein Eingreifen ist! Ich werde euch nichts lassen, Ich werde euch in Schmerzen, Hunger und Durst versetzen, ihr werdet all Meiner Güter beraubt werden, denn das ist es, was ihr gewählt habt, indem ihr den Gott-Mensch verleugnet habt.

Die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden, alles wird in die Dunkelheit des Todes eintreten, ihr werdet nicht wissen, wohin ihr gehen sollt, es wird keine Zuflucht für euch geben, ihr werdet euren Kummer lauthals hinausschreien und schließlich werdet ihr zu Mir rufen, ihr werdet Meinen Namen rufen, aber es wird zu spät sein.

Sodom und Gomorrah wurden wegen viel weniger zerstört! Ihr habt ein Maß der Sünde erreicht, das in Meinen Augen nicht mehr wiedergutzumachen ist: Ihr hasst Mich, ihr durchbohrt Mich mit euren Worten, mit euren Beleidigungen gegenüber Meiner Mutter – das sind sehr schmerzhafte Tatsachen für Mich, ihr habt den Tiefpunkt erreicht.

In dieser Nacht werde Ich die Erde an vielen Orten erbeben lassen, Ich werde versuchen, euch noch einmal auf Meine Macht des Einen und Wahren Gottes aufmerksam zu machen, dies wird Mein letzter Akt der Barmherzigkeit sein, danach wird das Glorreiche Kreuz am Himmel erscheinen – das Zeichen Meiner Größe; Ich werde darauf warten, dass die Menschen sich wenigstens für einen Augenblick vor diesem Kreuz niederwerfen und Mich erkennen, damit sich Mein Herz wieder öffnet, um ihnen die Möglichkeit der Erlösung zu geben! Wenn dies nicht geschieht, wird es das Ende für diejenigen sein, die nicht als Meine Kinder anerkannt werden wollten!

Geliebte Kinder, die Macht ist in Mir, seid mit Mir und ihr werdet gerettet werden! Kniet vor Meinem Heiligen Altar nieder und sprecht diese Worte zu Mir:

"Mein Gott! Meine Liebe!
Ewiger Vater, Ewiger Sohn, im Heiligen Geist vereint,
begleitet mich zu Euch, damit ich in Euch auf dem Weg der Liebe sein kann.
Ich sehne mich nach Eurer Liebe in mir, ich sehne mich nach Eurer Liebe in mir.
Ich glaube fest an Euch: Vater und Sohn und Heiliger Geist.
Ich begleite Maria, die göttliche Magd der Liebe, um Euch wohlgefälliger zu sein.
Ich bitte Euch um Eure Barmherzigkeit und Euer Wohlwollen,
ich erhoffe, durch Eure barmherzige Gnade, mein Heil in Euch!
Ich werde den Heiligen Berg besteigen und Eure Liebe preisen.
Ich werde mich mit Euren Heiligen Herzen vereinen, um in Euch zu sein: ein Herz, eine Seele."

Gott: Sag Mir, dass du Mich liebst! Sag Mir, dass du nur Mein bist! Und der Vater und der Sohn und der Heilige Geist werden sich mit dir vereinen. Geistig vereint werden wir mit euch auf der Neuen Erde wandeln und sie bewohnen. Nur wenige Augenblicke trennen uns, bald werdet ihr das wahre Leben kennenlernen.

Segnet eure Häuser mit Weihwasser.

Gott liebt euch und segnet euch.

 

7. November 2017 – Meine Kinder, Ich sage euch diese Dinge, damit ihr wisst und versteht, dass das Leben hier nicht aufhört, dass dieses euer Erdenleben in Meinem unendlichen Universum weitergeht.

Gott bereitet Sein Volk vor!

Jesus ist mit dir! In dieser Situation der unendlichen Liebe komme Ich, um mit euch Meinen Heilsplan zu teilen; Ich werde euch Meine Größe zeigen und Meine Herrlichkeit offenbaren.

Geliebte Kinder, wir sind hier am Ende der Geschichte, die neue Welt steht vor den Toren, Ich selbst werde euch die Tür Meines Gartens der Liebe öffnen und Ich werde euch von Mir geben, von Meinem Alles; ihr werdet fröhlich sein in der Liebe und ihr werdet mit der Liebe Seine Liebe teilen.

Ihr werdet so glücklich sein wie die Engel, und ihr werdet Meinen Garten der Liebe mit all jenen kultivieren, die ihr hervorbringt [erzeugt].

Meine Kinder, Ich sage euch diese Dinge, damit ihr wisst und versteht, dass das Leben hier nicht aufhört, dass dieses euer Erdenleben in Meinem unendlichen Universum weitergeht. Ihr seid im Begriff, die Liebe zu erkennen; ihr seid im Begriff, die Liebe zu beherbergen; ihr seid im Begriff, von Mir, eurem Einzig Wahren Gott, eurem Schöpfer, erobert zu werden. Ihr werdet in ein neues Leben aufbrechen und ein ganzes Bündel von Erfahrungen mitbringen, die ihr an ein neues Volk weitergeben müsst!

Quelle der grenzenlosen Liebe! Erhebt euch aus der Kraft und der Sanftheit! Kraft des Geistes! In Meine eigene Macht werdet ihr eintreten und in Mir göttlich werden. Ihr werdet Meinen Ehering an eurem Finger tragen, ihr werdet Bräute des Bräutigams sein, ihr werdet die Liebe und die Barmherzigkeit pflegen. Ihr werdet Mein neues Volk mit Meiner euch übermittelten Weisheit sättigen, und sie werden davon ergriffen sein, dass ihr ihnen von eurer Liebe und Hingabe zu eurem Gott erzählt, und sie werden euch gerne folgen und zuhören.

Denn jetzt müsst ihr Mir in wahrer Liebe dienen, Mich niemals geringschätzen, euch Mir mitteilen, euch Mir hingeben, um in Mir Kinder der Liebe zu sein.

Gott bereitet Sein Volk vor, Er befähigt es, die Wahrheit zu verstehen, sich zur Wahrheit zu bekehren und sich als Kinder Gottes zu bekennen. Bereitet euch vor, oh Kinder, die Zeit eures Übergangs in ein neues Leben steht bevor! Lächelt über eure Zukunft in Mir, denn in Mir werdet ihr glücklich sein; und in Meiner ewigen Jugend sein; und heilig sein im Heiligen!

Ihr müsst Mir in allem folgen, was Ich von euch verlange! Möge Mein Haus mit euch in wahrer Liebe und Barmherzigkeit verschönert sein. Möge Meine Grotte ein Licht für euch sein, bald werde Ich Mich offenbaren!

Meine liebste Mutter wird bei Meiner Rückkehr anwesend sein; Sie wird Mich euch mit diesen Worten vorstellen: "Ich gebe euch Meinen Sohn zurück, kümmert euch um Ihn und gebt Ihm alles."

Ich bin bei euch und wünsche euch sehnlichst als die Meinen, ihr werdet bald in Mich aufgenommen werden, ihr werdet göttlich im Göttlichen sein, Maria, die Allerheiligste, wird euch mit Meinem Heiligen Geist erfüllen und euch zu Mir erheben.

Gott mit Liebe.

 

Carbonia, 2. April 2022, 17.35 Uhr – Alles ist im Begriff zu geschehen, der Zorn Gottes wird über die Ungerechten kommen.

Schreckliche Tage kommen auf die Welt zu, und für diejenigen, die sich von Gott, dem Schöpfer, entfernt haben, wird es Heulen und Zähneknirschen geben.

Männer von Galiläa*, euer Gott verlangt eure Bekehrung, seid nicht töricht, der Aufprall** steht unmittelbar bevor, bereitet euch auf die Heimkehr vor.

Weist diesen Meinen Aufruf zur Rettung nicht zurück, damit ihr euch nicht in der bitteren Situation wiederfindet, in die diese böse Menschheit geraten wird.

Ihr Geliebten, Meine Geschöpfe, es ist euer Gott, der euch zu Sich zurückruft, Er will euch die Möglichkeit geben, in das wahre Leben einzutreten, um eure Zukunft mit Ihm und in Ihm fortzusetzen! Ihr werdet keine andere Hilfe haben als in Mir. Ich Bin derjenige, der alles erschaffen hat und alles tun kann; verliert euch nicht in der Täuschung des Fälschers, sein Ziel ist es, euch zu seinem Eigentum zu machen; er wird versuchen, euch mit allen Mitteln zu täuschen, die in seiner Macht stehen, ... tappt nicht in seine Falle.

Meine Kinder, wacht auf, wendet euch vom Bösen ab, habt den Mut, zu Mir zurückzukehren, bittet Mich um Hilfe und Ich werde euch erretten und in Sicherheit bringen.

Der Wahnsinn des Menschen in Satan ist auf seinem Höhepunkt, die verfluchten Vampire, die nach dem Blut der Menschen dürsten, werden nicht aufhören – sie werfen sich vor Luzifer nieder, sie werden von ihm befohlen, sie sind kaltblütig, sie sind jetzt taub und blind für Meine Liebe.

Kinder der Liebe, mit inniger Zuneigung versuche Ich euch für Mich zu erwecken. Verlasst Ur und geht dorthin, wohin Ich euch rufe; strebt nach eurem Heil, die Zeit ist düster, seid Mir nicht ungehorsam, seht zu, dass ihr im Zustand des Heils seid.

Die Entrückung der Auserwählten ist nahe, seid unter denen, die Ich in Mich aufnehmen werde, ... das neue Leben ist in Meinem ewigen Reich!

Mein Garten ist grün, es gibt saftige Früchte, duftende Blumen und klares, erfrischendes Wasser! Ich Bin der Gott des Lebens, in Mir und nur in Mir ist euer Glück.

Habt Sehnsucht nach den Dingen Gottes, oh ihr Menschen! Verlasst die Finsternis, ... eure Bekehrung ist dringend notwendig! Nehmt den Rosenkranz in eure Hände und betet ohne Unterlass, bittet um Vergebung für die Sünden, die ihr begangen habt; tragt den Schmerz über diese Sünden in euch, befreit euch von ihnen, indem ihr Meine Barmherzigkeit erfleht.

Alles ist im Begriff zu geschehen, der Zorn Gottes wird über die Ungerechten kommen.

* Apg 1,11
** Italienisch: l’impatto; auch Einschlag, Anschlag, Auswirkungen.

 

Anmerkung: "Verlasst Ur" – Vergleichen Sie die letzte Botschaft vom 2. April mit den beiden anderen hier aufgeführten Botschaften von 2011; unter Bezugnahme auf Genesis 12,1-3. (Berufung von Abraham.)

Aus der Botschaft von 2. April 2022: "Verlasst Ur und geht dorthin, wohin Ich euch rufe; strebt nach eurem Heil, die Zeit ist düster, seid Mir nicht ungehorsam, seht zu, dass ihr im Zustand des Heils seid. Die Entrückung der Auserwählten ist nahe, seid unter denen, die Ich in Mich aufnehmen werde, ... das neue Leben ist in Meinem ewigen Reich!"

 

Zwei Botschaften aus dem Jahr 2011 sollen die aktuelle Bedeutung dieser Worte veranschaulichen: Verlasst Ur.

Aus der Botschaft vom 29. Mai 2011 – Verlasst schnell Ur, Meine Kinder, um in das Gelobte Land zu kommen!

Die Liebe Gottes, des Vaters, des Allmächtigen, und Seines Sohnes Jesus Christus ist mit euch allen, die ihr auf die Liebe in der Wahrheit antwortet. Seid rechtschaffene Kinder, und alles wird sich für euch zum Guten wenden; das Leben des Menschen liegt in seinem Bewusstsein.

Der Schöpfergott des Universums ruft Sein Geschöpf zum Erwachen auf, möge sich sein Herz dem Leben öffnen, möge es sich nach der Rückkehr in die Arme seines Schöpfergottes sehnen. Die Liebe des Vaters ist groß für alle Seine Kinder; möge euer Herz nicht beunruhigt sein, sondern offen für die Liebe.

Heute segne Ich euch, und in Meiner Barmherzigkeit heiße Ich euch willkommen; zieht ein in Jerusalem, Meine Geschöpfe, die das Leben dem Tod vorziehen. Euer Leben ist in Mir, in Meiner Unermesslichkeit; eure Natur ist in Mir göttlich, denn ihr wurdet geschaffen, um Mein zu sein. Gebt nicht dem Stolz nach, sondern kniet vor eurem Schöpfergott nieder, damit euch das Heil zuteil wird!

Dies ist die sechste Stunde, die Stunde eurer Passion, eures Gethsemane; seid nicht gleichgültig gegenüber Meinen Worten, sie sind für euch ein Grund zur Rettung, nehmt sie in euer Herz auf und denkt gut darüber nach, damit das Leben zu euch kommt.

Verlasst schnell Ur, Meine Kinder, um in das Gelobte Land zu kommen! Ich erwarte euch, um euch mit Mir zu krönen; Mein Himmel hat viele Wohnungen, die ihr alle bewohnen könnt, denn sie sind in Mir. Ihr werdet alles haben, was euch das irdische Leben verwehrt hat, weil es nicht eurem göttlichen Zustand entsprach. Ihr seid in eine Welt geworfen worden, die nicht die eure ist – wegen eurer Vergänglichkeit, wegen eurer Verleugnung eures Gottes; ihr seid Kinder Adams, des Ungläubigen, geworden, und mit ihm und von ihm habt ihr in dieser Welt gelebt. Die Sünde hat euch von eurer Göttlichkeit entfernt und euch in unendliches Elend gestürzt, denn der Mensch ohne Gott, ohne seinen Schöpfergott, ist nichts!

Heute, in dieser Zeit des unendlichen Elends, erscheint euer Schöpfergott erneut vor euch und ruft euch auf, Seine Kinder zu sein, euch zu entscheiden, zu Ihm zurückzukehren, zum wahren Leben, und der Sünde zu entsagen! Ihr seid noch in der Zeit, Meine Kinder, aber nur wenige Stunden trennen euch vom Ende; deshalb bitte Ich euch heute mit aufrichtiger Liebe: Wählt zu leben, Meine Kinder, und nicht zu sterben; das Leben gehört euch, es bedarf nur einer kleinen Anstrengung, öffnet eure Herzen der Liebe: Erkennt Ihn als den Einen und Einzig Wahren Gott an, kniet mit zerknirschtem Herzen vor Ihm nieder, bittet Ihn um Vergebung, und wie von Zauberhand wird sich euch ein neues Leben eröffnen, und ihr werdet glücklich sein und euch an all Seinen Gütern erfreuen; in Seine Schönheit werdet ihr eintreten und in Ihm heilig sein.

Habt Mut, Meine Kinder, es ist euer Vater, der euch zu Seiner Liebe aufruft, der euch bei dieser Wahl unterstützen will. Seid nicht töricht, Meine lieben Kinder, öffnet Mir euer Herz, damit Ich euch helfe, zu den hohen Gipfeln der Liebe aufzusteigen, um freudig in der Liebe zu leben!

Es ist Ostern, Meine Kinder! Es ist das Osterfest der Auferstehung für alle! Wagt den Sprung, kommt zur Liebe, um mit ihr zum Ewigen Leben aufzusteigen. Ich liebe euch und Ich segne euch in Meinem Heiligen Namen. So sei es!

Gott der Vater, der Allmächtige Jahwe.

 

Aus der Botschaft vom 1. September 2011 – Alles, was nicht von Mir ist, wird im Feuer verbrannt werden! Es wird für immer verschwinden!

Jesus und Maria sind mit dir, oh Stern der Liebe.

Ändert dringend eure Wege, oh ihr Kinder, die ihr Jesus Christus, den Herrn, nicht als euren Gott annehmen wollt, denn nun wird die Hölle auf Erden ausbrechen, und wer sich nicht zu Jesus Christus bekennt, wird die Angriffe des Satans erleiden!

Meine Kinder, seid keine Heuchler, schaut euch um und trefft die richtige Entscheidung; eure Wahl ist dringlich, Meine Kinder, die Zeit ist bereits abgelaufen, die Stunde des Schmerzes naht für diejenigen, die sich von Gott, dem Schöpfer, entfernt haben. Wendet eure Herzen schnell dem Allerhöchsten zu, fleht auf den Knien um Seine Vergebung und bittet um Sein Eingreifen zu eurer Rettung.

Verlasst Ur, Meine Kinder, es ist die sechste Stunde, die Stunde eures Leidens und eures Todes; es wird keinen anderen Gott außer Mir geben, der euch retten kann! Seht, der Wind wird nun von allen Enden der Erde her wehen, und die Dunkelheit wird schnell herabkommen ... niemand wird dies verhindern können! ... Euer böses Herz hat dies zugelassen! Ihr könnt es jetzt noch nicht verstehen, aber bald werdet ihr es verstehen, denn eure Seelen werden in die große letzte Schlacht ziehen.

Jesus und Maria werden bereits auf der Erde sein, wenn die Stunde des Schmerzes anbricht, aber zusammen mit all ihren Kindern, die sich entschieden haben, dem Himmel und nicht dem Satan zu folgen, werden sie erhöht und in Sicherheit gebracht, wo kein Schatten des Schmerzes eindringen kann, wo Liebe und Freude sind, wo Gott, der Allmächtige Vater, alles in Seiner Liebe lenkt.

Groß werden nun die Prüfungen für Mein Volk sein; eure Angst wird immer größer werden, denn ihr werdet sehen, wie in jedem Winkel der Erde Feuerquellen auftauchen, und ihr werdet feurige Sterne vom Himmel fallen sehen, und ihr werdet in ein Meer aus Feuer getaucht werden!

Das ist es, was ihr verdient habt! Das, was ihr in eurem Stolz vorgezogen habt, weil ihr den Einen nicht anerkennen wolltet, der Ist und der alles kann. Ihr werdet allein und verzweifelt sein, ohne Den, der die Rettung ist! So wie ihr den Gott der ewigen Liebe zurückgewiesen habt, so wird Er mit euch verfahren; Er wird euch nicht erkennen, Er wird denjenigen nicht retten, der nicht zu Ihm gehört, weil er sich entschieden hat, mit Satan zu sein und nicht mit Ihm, dem Wahren Gott! Und ihr werdet brennen ... ihr werdet brennen! Ja, ihr werdet in eurem elenden Bösen brennen, das ihr in eurer Freiheit gewählt habt, ... hier ist eure Belohnung!

Ihr habt eure eigenen Brüder getötet, ihr habt eine ganze Generation in die Knie gezwungen, ihr habt immer über ihre Demut obsiegt, ihr habt sie zermalmt, sie versklavt, ihr habt sie all Meiner Güter beraubt, um eure Schätze zu mehren, damit ihr mehr und mehr in den Dingen der Welt wachsen könnt ... Macht! ... Begierde! Ihr habt euren Reichtum auf Kosten eurer Mitmenschen vermehrt und sie in Armut und Schmerz zurückgelassen.

Glaubt, was Ich euch sage, denn die Stunde Meines Urteils ist gekommen. Ihr werdet nun sehen, wie euer Reich zerfällt; ihr werdet sehen, wie all eure Besitztümer zu Staub werden!

Oh, Meine Kinder! Was für ein Elend seid ihr! Woher werdet ihr jetzt die Macht nehmen? Ihr werdet nichts mehr haben, gar nichts, denn Ich, Jahwe, der Gott der Heerscharen, werde alles mit Feuer zermalmen! Genug von eurer Ungerechtigkeit, die Sonne muss wieder aufgehen und auf Mein ganzes Volk herabscheinen; nie wieder wird es Unterschiede zwischen den sozialen Klassen geben, nie wieder wird der Mensch über den Menschen herrschen!

Genug! Ich habe Genug gesagt! Und mit diesem, Meinem Genug, werde Ich Mein Antlitz vor denen verbergen, die nicht zu Mir gehören. Der Sieg wird denen gehören, die Mich sehen und sich für immer an Mir erfreuen! Amen!

Ich habe gesprochen! Der Gott der Heerscharen, Jahwe, hat gesprochen! Amen!

 

Carbonia, 5. April 2022, 17.08 Uhr – Das Kreuz wird bald am Himmel erscheinen!

Die Zeit vergeht schnell, wir haben das Ende einer alten Geschichte erreicht.

Die Neue-Welt-Ordnung ist in Kraft, sie wird bald die Hölle über die Menschheit bringen, die ihrer Freiheit beraubt und versklavt werden wird.

Satan führt seinen bösen Plan fort, seine Marionetten dienen ihm und verherrlichen ihn: ... Meine armen Kinder und nicht mehr Meine aus freien Stücken, ... sie haben ihre eigene Verurteilung [Verdammung] unterzeichnet! ... Miserum est! (Es ist ein Elend!)

Meine Stunde ist gekommen, Mein Vater, Meinen Kelch werde Ich mit allen Meinen Brüdern erheben, Ich werde sie in Mir aufnehmen und ihnen von Mir geben.

Das Kreuz wird bald am Himmel erscheinen, ... die Welt wird es sehen und niederknien. Jeder Mensch wird in seinem Herzen Meine Stimme hören und Mich als Liebenden Gott und Erlöser erkennen.

Auf dem Gipfel des Hügels des Guten Hirten werde Ich zwei Vereinte Herzen erheben, ein Symbol der Liebe und Treue, ... eine vollkommene Vereinigung der Liebe.

Ich rufe erneut diejenigen zu Mir, die auserwählt wurden, diese Mission zu erfüllen, ... Ich bleibe in Erwartung dessen, worum Ich gebeten habe. Meine Allerheiligste Mutter seufzt mit Mir in Erwartung!

Es herrscht Schweigen unter den Menschen! ... Seid nicht töricht, Meine Kinder, Mein Ruf ergeht an euch. Ich muss den Kelch mit euch erheben, seid nicht unbedacht, die Stunde schlägt das Ende einer alten Zeit, Meine Barmherzigkeit wird die neue Welt eröffnen, ... vollkommen in Mir!

Habt keine Angst, in den Kampf zu ziehen, seid wachsam, steht aufrecht, bereit für Meinen Befehl.

Der Heilige Erzengel Michael wird mit allen Himmlischen Heerscharen in den Ruf nach Frieden, Liebe, Freiheit und Ewigem Leben einstimmen!

Sterbt, ihr, die ihr euch selbst verdammt habt; ihr, die ihr Gott, den Schöpfer, verworfen habt!

Es ist die Zeit der Erneuerung in Christus, dem König, ... es ist die Stunde Seiner großen Offenbarung an die Welt! Staunt, oh ihr Menschen, staunt! Seht, wie der König der Herrlichkeit in Seiner ganzen Schönheit und Macht herabsteigt, um dieser finsteren Welt das Licht in Sich selbst zu geben.

Ich werde Mein Volk erretten, Ich werde es vor der verfluchten satanischen Diktatur bewahren, Ich werde seinen Namen in Meinem Heiligsten Herzen tragen und es auf ewig segnen.

Hier bin Ich Meine Kinder, die Zeit ist gekommen, euer Liebender Gott kommt, um euch mit Sich zu vereinen. Betet, fastet!

Seid bereit für Mich, mit gegürteten Hüften, den Schuhen an den Füßen und dem Stab in der Hand!

Ecce Gloria Dei! (Sehet, die Herrlichkeit Gottes!)

 

Carbonia, 8. April 2022, 14.35 Uhr – Denkt daran, ihr verblendeten und ausgelöschten Priester ...

Jesus: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch, Meine Kinder.

Die Farce ist zu Ende!

Der unfassbare Bastard findet die Türen weit offen, ... der schwarze Ritter wird sich dieser perversen Menschheit zu erkennen geben. Wacht auf, oh ihr Menschen, passt auf und denkt nach.

Meine Geliebten, Ich, euer Herr Jesus Christus, bin gekommen, um euch die letzte Chance auf Rettung zu geben: ... Ich werde die Herzen Meiner Kinder beim Namen rufen und in Mir versiegeln – jene, die Mir in aller Liebe antworten und Mir folgen werden, wohin Ich sie rufe.

Ich bin euer Erlöser, euer einziges Heil, Ich bin derjenige, den ihr bald vom Himmel herabkommen seht. Ihr werdet Mich in Meiner unendlichen Majestät sehen; ihr werdet euch vor Mir niederwerfen und Mich mit unendlicher Liebe um Gnade bitten!

Ich werde all jene aus der Finsternis herausholen, die «zur Zeit» Buße tun und Mich mit reuigem Herzen um Vergebung bitten.

Meine Passion geht weiter, wenn Ich Meine Priester beobachte, die sich den Befehlen Luzifers verschrieben haben und weit von der Wahrheit entfernt sind. Ich werde sie aus ihrer Prosopopie* stoßen und sie ins Elend stürzen, ... sie werden auf ewig weinen und mit den Zähnen knirschen! Seht, Mein Eingreifen steht kurz bevor, ... keines Meiner Kinder braucht sich zu fürchten, denn Maria, die Allerheiligste, wird ihr Schild sein.

Träumt weiter! ... Ihr mögt von Macht und Reichtum auf dieser Erde träumen; ihr mögt danach streben, Meinen Platz in dieser unbedeutenden Welt einzunehmen, aber, ... wisset, dass es euch niemals gelingen wird, die Macht, die in Mir ist, zu beseitigen, denn sie lebt in Mir, sie ist Teil von Mir: Ich Bin!

"Denkt daran, ihr verblendeten und ausgelöschten Priester, aufgrund des Giftes, das Satan euch eingeflößt hat: Ihr seid in sein Netz geraten, ihr nehmt an seinen tödlichen Riten teil, ihr habt euch an ihn verkauft und vergesst Mein Wort: ... nie und nimmer wird Satan den Sieg über Mich erringen!"

Arme Verblendete, die bereits Sklaven des Satans sind! Ihr werdet Buße tun müssen, aber es wird zu spät sein, denn was ihr mit Mir getan habt, werde Ich mit euch tun! ... Ich werde nicht auf euren Schrei der Verzweiflung hören, weil ihr euer einziges Heil verraten habt!

Die Zeit kommt, um euch euren Sturz zu zeigen, ihr werdet nackt sein und in Schmerzen wandeln.

Es reicht! Die Zeit ist gekommen, dass Ich Mich der Welt offenbare.

Jesus, der Sohn Gottes.

* Eine Prosopopie ist ein rhetorisches Mittel, bei dem ein Redner oder Schriftsteller mit dem Publikum kommuniziert, indem er als eine andere Person oder ein Objekt spricht.

 

Carbonia, 9. April 2022, 17.45 Uhr – Ich werde euch von dieser Erde voller Elend nehmen!

Mein Volk, Geliebte Meines Heiligsten Herzens, hier ist Meine Hilfe für euch, Ich komme, um euch zu Mir zu erheben.

Mit Meinem ganzen Gott-Sein werde Ich euch von dieser Erde nehmen, die wegen Luzifer voller Elend ist; Ich werde euch von dieser ungerechten Welt nehmen, Ich werde euch das Ewige Leben in Mir geben.

Mein Volk, Geliebte Meines Heiligsten Herzens, wie Ich eure Herzen mit Mir erfüllt sehe, ... Ich sehe, dass ihr wegen dieser unangenehmen und schmerzhaften Situationen Schmerzen erleidet. Satan hat sich Meiner Kinder bemächtigt, nichts kann ihn davon abhalten, Mich ständig zu verletzen, Ich bin in Meinem Herzen zerrissen und hänge immer noch am Kreuz.

Meine Kinder, Meine Geliebten, Ich sehe euch an, Ich betrachte eure Gesichter, Ich bin es leid, euch so verzweifelt zu sehen, Ich kann es nicht ertragen, Meine Kinder in diesem Zustand unendlicher Grausamkeit zu sehen.

Ich ergreife euer Herz, Ich lege es in Mich, Ich wache über euer Wesen und Ich werfe Mich als Gott und Vater vor euch nieder, um euch vor euren unvorhersehbaren Stürzen zu bewahren.

Meine Heiligste Mutter weint mit Mir über euren Schmerz, weint über das, was noch über euch kommen wird wegen der Bosheit Satans! Es ist nicht mehr möglich, in diesem Tempo voranzukommen; Ich fühle euren Schmerz in Mir und nehme euch sofort in Meine Arme, um euch von dem bevorstehenden Martyrium, das diese Menschheit erleiden wird, zu erlösen/erheben.

Ich bin hier bei dir in dieser Wohnung, in der alles von Mir spricht, wo Satan versucht, mit dem Dolch in der Hand auf dein zartes Herz loszugehen, um es zu zerkratzen und es in Qualen zu versetzen. Ich spreche zu dir, Meiner kleinen Auserwählten, zu euch, die ihr Tag und Nacht Meine Barmherzigkeit anfleht, Ich sage euch, Meine gesegneten Kinder, Ich sage euch: Kommt, die Zeit ist vorbei, alles geht zu Ende, der Ostwind bläst stark, der Orkan, der über diese Menschheit hereinbrechen wird, wird schrecklich sein.

Meine armen Kinder, ihr habt nicht an Mich, euer einziges Heil, geglaubt; ihr habt Meine Propheten verspottet und Meine Mutter verhöhnt; habt nicht den Wunsch, zu leben, sondern den Wunsch, schnell zu sterben, denn die Qualen werden groß sein ... von demselben 'Gott', den ihr an Meiner Stelle gewählt habt, werdet ihr verflucht und durch seine Klauen geschlachtet werden.

Welch ein Schmerz! Welch ein Schmerz! Welch ein Schmerz, Meine Kinder, welch ein Schmerz!

Befolgt Mein Heiliges Evangelium gewissenhaft, steht fest in Gottes Gesetzen und haltet Seine Gebote: ... nur diejenigen, die dem Heiligen Evangelium treu und liebevoll folgen, werden sich im Paradies zusammen mit den Engeln und Heiligen Gottes wiederfinden. Gott wird für immer der Beschützer sein und Seinen Auserwählten mit kostbarer Liebe dienen.

Satan sitzt auf Meinen Priestern, sie haben nicht mehr die Kraft, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, sie sind Sklaven und wissen nicht, dass sie Sklaven sind.

Betet mit Liebe und schenkt Mir eure Zeit; Ostern steht vor der Tür ... betet, betet, betet.

Ich segne euch und gebe euch Meinen Frieden.

Amen.

 

Die Osterbotschaft vom 23. März 2008 wird erneut veröffentlicht. (Aus Buch II, Seite 66-67.)

Es ist Ostern! Es ist das Heil, das in die Welt kommt, um seinen Sieg, seinen Sieg über den Tod zu feiern! Es ist Christus, der aufersteht, und in Seiner Auferstehung ist Sein ganzes Volk. Singt Loblieder auf euren Liebenden Gott und vereinigt euch mit Ihm, um in Ihm geheiligt zu werden.

Jesus, Meister der unendlichen Liebe.
Von Jesus diktiertes Gebet.

"Oh mein Herr, auf Dich vertraue ich;
Sende mir Deinen Heiligen Geist
und erneuere mich in Deiner Liebe.

Christus Jesus, Du bist mein tägliches Brot,
nähre mich mit Dir und erfülle mich mit Dir,
dass ich nie mehr fern von Dir sein kann.

Oh Du, gütiger und heiliger Vater
erleuchte mein Herz mit Deiner Heiligkeit,
und forme mich nach Deinem Heiligen Willen.
Du, Gott der Vater, der Allmächtige
komm mit der Kraft Deiner Liebe zu mir:
Reinige mich von all meinen Sünden.
Unterweise mich in Deinen Heiligen Gesetzen,
mach mich zu einem Menschen des Friedens und der Liebe.
Möge allein Dein Wille in mir sein,
durch die Macht der Liebe.

Erschaffe in mir ein neues, heiliges Herz,
reinige mich, oh mein Herr!
Möge meine Seele immer nach Dir dürsten!
Ich bin Dein Geschöpf!

Du, oh mein Herr, bist mein Leben.
Du bist das Licht, das meine Schritte erhellt,
Du bist die Morgenröte, die aufgeht, Du bist der neue Tag,
Du bist die Sonne, die meinen Tag erwärmt,
ohne Dich bin ich nichts,
dann wird die Luft schwer und die Seele müde.

Du und nur Du bist der Tau des Morgens
und Du bist die Kraft, die uns auf unserem Wege begleitet.
Oh Heiliger Geist, komm auf uns herab,
berausche unsere Herzen mit Deiner unendlichen Liebe.

Erfülle uns mit Dir, oh mein Herr Jesus.
Du bist Ostern, oh mein Herr,
Ostern ist in uns Leben und Wahrheit, Licht und Wärme.
Du bist unsere ganze Liebe, in Dir ist unsere Seele,
denn in Dir lebt und von Dir ernährt sie sich.

Heute soll die Sonne neu auf dieser Erde scheinen,
denn sie ist die Sonne Deines Erwachens,
Deiner Auferstehung für uns, das Leben und die unendliche Liebe!

Wir rufen zu Dir, oh heiliger und gütiger Gott,
unser ganzes Ja aus Liebe,
auf Dich vertrauen wir und auf Dich hoffen wir.
Komm bald zurück, oh unser guter Hirte,
unser Jesus und Erlöser!"

Möge Mein Wort für Mein Volk Wahrheit und Liebe sein.

Meine geliebten Kinder, Meine Auferstehung ist für euch neues Leben in Mir, eurem Gott der unendlichen Liebe. Durch Mich habt ihr neues Leben bekommen, in Mir seid ihr erlöst und in Meiner Auferstehung gerettet worden.

 

14. April 2022, 18.30 Uhr – Jesus kehrt heute triumphierend zurück!

Der süße Frühling kommt mit seinen Düften und köstlichen Früchten.

Seht, ihr Menschen, seht, der König der Könige! Seht den Auferstandenen Christus! ... Hier ist Er!

In Seiner großen Barmherzigkeit wird Er Seine Kinder bei Sich aufnehmen, alle, die sich vor Ihm verneigen und Ihn als den Einen Wahren Gott anerkennen.

Lasst die Trompete des Verkündigungsengels erschallen, läutet die Festtagsglocken! Seht, Er wird vom Himmel herabsteigen mit der Krone auf dem Haupt und dem königlichen Zepter in der Hand; seht, der König der Herrlichkeit!

Lasst die Harfen und Leiern erklingen, lasst ein großes Fest erklingen! Singt, ihr Menschen, singt im Chor: ... seht, der Tag des Herrn ist gekommen, ... Halleluja! Halleluja! ... In Seiner unendlichen Herrlichkeit wird Er Sich offenbaren!

Alle Völker werden sich an die Brust schlagen, alle werden Ihn sehen und Seinen Heiligen Namen bejubeln!

Er Ist, oh ihr Menschen, ... Er Ist!

Weint, ihr, die ihr Ihn verspottet und gekreuzigt habt, denn euer Schmerz wird groß sein!

Jesus kehrt heute triumphierend zurück! Gepriesen sei der Herr, ihr Menschen auf der Erde! Verherrlicht Seinen Namen! Singt mit Freude! Verherrlicht Gott, ihr Menschen, ehrt den König der Könige.

Der Himmel erzittert vor unendlicher Liebe für die baldige Begegnung mit Seinen Gläubigen, die Tag und Nacht um die erwartete Rückkehr des Liebenden Gottes gefleht haben.

Christus ist auferstanden! Halleluja! Halleluja! Halleluja!

 

Carbonia, 16. April 2022, 16.27 Uhr (Einsprechung) – Der Antichrist wird nun auf dem Thron des Petrus sitzen und sich der Welt als Messias präsentieren.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Wir befinden uns am Vorabend von Ostern, Jesus wird in Kürze auferstehen, Er wird mit Seinem Leib von diesem Lager auferstehen und sich der Welt als der Einzig Wahre Gott, der Sohn Gottes, Gott selbst offenbaren.

Er ist von den Toten auferstanden, um euch das Leben zu schenken; liebt diesen Gott, der euch erschaffen hat und der euch, bis zur völligen Selbsthingabe durch einen grausamen Tod, geliebt hat, ... alles aus Liebe zu euch, Meinen Kindern, zu euch, die ihr immer noch nicht auf diese Liebe reagiert und weiterhin in die Fußstapfen des höllischen Feindes tretet.

Wie viel Schmerz ist in Mir, wie viel Schmerz, Meine Kinder, wie viel Schmerz ist in Mir! ... Euch so klein in den Händen Satans zu sehen, der euch in Kürze in seine Hölle bringen wird, wo ihr auf ewig verdammt sein werdet.

Wacht, Meine Kinder, wacht, die Zeit ist vorbei. Der Antichrist wird nun auf dem Thron des Petrus sitzen, er wird sich der Welt als der Messias, der wahre Messias, präsentieren! Doch sein Ruhm wird kurz sein, denn Gott selbst wird aus Seinem Himmel herabsteigen, um "Genug" zu sagen und ihn in ewige Ketten zu legen.

Ja, die Prophezeiungen, die Meinen Propheten von gestern und heute angekündigt wurden, gehen in Erfüllung. Ich werde darauf warten, dass sich alles, was Gottes Wort ist, erfüllt! Alles, was vom Himmel gekommen ist, muss sich auf dieser Erde erfüllen; es ist zu eurem Heil, oh ihr Menschen!

Nun wird eine nach der anderen der angekündigten Strafen kommen! Diejenigen, die auf der Erde bleiben, werden die große Drangsal erleiden! Sie werden für all das leiden, was sie sich selbst eingebrockt haben, indem sie sich bereit erklärt haben, dem Feind Gottes zu folgen. Luzifer freut sich nun über seinen Plan, denn er ist sich fast sicher, die Schlacht gewonnen zu haben.

Der Krieg geht weiter, die Prophezeiungen erfüllen sich, alles ereignet sich, Meine Kinder, aber in Wahrheit sage Ich euch, dass keiner dieser Männer bleiben wird, denn Ich werde sie, zusammen mit Luzifer, in die Hölle werfen.

Allerheiligste Maria: Meine geliebten Kinder, verkündet die Herrlichkeit Gottes; Gott ist derjenige, der bald von Seinem Himmel herabsteigen wird. Im Zeichen Seines Kreuzes wird Er die Seinen zu Sich ziehen: Es wird der schönste Augenblick für diese Menschheit sein, ... es ist die Möglichkeit, die Gott dem Menschen noch einräumt, damit er bereut und sich bekehrt, demütig und mit wahrer Reue des Herzens um Vergebung bittet.

Jesus: Wenn ihr vor Mich tretet, um Meine Vergebung zu erbitten, müsst ihr bereits von allem befreit sein, was der Erde gehört.

Strebt in dieser kurzen Zeit nach guten Werken; gebt Gott, was Gott gehört, und entsagt dem Satan! Erlaubt ihm nicht, seinen bösen Plan an euch auszuführen.

Nehmt einander an, Meine Kinder, seid ein Herz und eine Seele; betet füreinander, arbeitet für das Reich Gottes. Beeilt euch, Meine Kinder, alles ist vollbracht! Die Zeit ist vorbei, Ich muss Mich jetzt dieser Menschheit offenbaren. Ich werde keines Meiner Kinder verloren geben: all jene, die Mir nachfolgen, die weinen und ihre Liebe zu Mir herausschreien und Mich mit einem Herzen voller Freude erwarten, um für immer bei Mir zu sein; ihr Verlangen brennt nach Mir, sie wollen bei Mir, ihrem Schöpfergott, sein, sie haben auf alles auf dieser Erde verzichtet, sie haben sich Meinem Werk gewidmet, sie haben ihr treues Ja auf Meinen Ruf erwidert.

Meine Kinder, liebt euch selbst und liebt euren Schöpfergott; liebt Ihn, dem ihr bald begegnen werdet. Seht, Er kommt als der gerechte Richter; ihr werdet zu Seiner Rechten oder zu Seiner Linken stehen.

Meine Kinder, beichtet, indem ihr vor dem gekreuzigten Gott kniet, wenn ihr keinen Priester findet, der Gott und Seiner Lehre treu ist; einen Priester, der dem Papst folgt, dem Papst, den Jesus für Seine Kirche gewählt hat!

Petrus, Petrus! Steh auf, Petrus! ... Deine Stunde ist gekommen! Komm und kämpfe deinen Kampf! Gott wird dir die Kraft geben, aufzustehen und es zu verkünden.

Vorwärts, Meine Kinder, vorwärts! Alle vereint im Kampf an der Seite der Allerheiligsten Maria; reicht Ihr eure Hände und lasst euch von Ihr führen, um sicher zum endgültigen Sieg zu gelangen.

Heute rennt der Mensch immer noch den Dingen der Welt hinterher, während ihr, Mein kleiner Überrest, die Welt vergessen habt, um euch mit dem Himmel zu vereinen. ... Das Universum wird euer Zuhause sein, ihr werdet alles haben, was euch auf dieser Welt verwehrt wurde; eure Augen werden über die Schönheit dieser Erde hinausgehen, denn ihr werdet das Universum kennen und ihr werdet das Universum umarmen, ihr werdet Teil des Universums sein!

Morgen ist Ostern, steht auf, Meine Kinder, und ruft: "Halleluja, Halleluja, Halleluja! Christus ist auferstanden und wir werden mit Ihm auferstehen."

Ich segne euch erneut im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 19. April 2022, 19.40 Uhr – Die Stunde Meines Kommens ist gekommen.

Habt Vertrauen, Meine Kinder, habt den Glauben, der Berge versetzt!

Hier bin Ich für euch, oh ihr Menschen, hier bin Ich für euch! Ihr werdet Mich erkennen und Mich unendlich lieben. Die Stunde Meines Kommens ist gekommen.

Der Vater verteilt Gaben, damit die Welt sich bekehrt, aber die Menschen schauen nach unten, sie planen auf der Erde, sie erheben ihre Augen nicht zum Himmel, zur Liebe Gottes. Ihre Herzen sind der Liebe gegenüber verschlossen; sie schreiten voran, ohne sich bewusst zu sein, dass alles vorbei ist, dass diese Welt ihr Aussehen verändern wird, dass die alten Dinge vergehen werden, um Platz für die neuen zu machen, die Gott segnen wird, damit Seine Gläubigen sich an ihnen erfreuen können.

Mein Volk, undankbares Volk, hört ihr immer noch nicht auf Meinen Ruf der unendlichen Liebe? Ich rufe alle Menschen zur Umkehr, Ich rufe sie, damit sie leben und nicht sterben. Satan hat diese Menschheit in Aufruhr versetzt, die unbewusst das für gut hält, was nicht gut ist.

Der astrale* Zyklus hat sich verändert! Die Jahreszeiten werden nicht regelmäßig sein, ihr werdet auf die Probe gestellt durch das, was ihr nicht wusstet, ... ihr werdet weinen, weil ihr nicht auf den Rat des Himmels gehört und ihn befolgt habt.

Euer Ego wird ein Ende haben, oh ihr Menschen, ihr werdet in einen Zustand großen Leidens versetzt werden, denn alles, was kommt, wird zerstört werden.

Geliebte Kinder, oh ihr, die ihr noch einen Hauch von Gewissen habt, lasst euch von der Liebe ergreifen, bekehrt euch, lauft, um eure Fehler zu korrigieren, wartet nicht, bis der höllische Feind euch verschlingt.

Die Luft wird bald nicht mehr zu atmen sein: ... tragt Masken gegen Feinstaub und organisiert euch, um die Fenster mit Planen abzudecken.

Die Erde steht kurz vor einer Erschütterung. Heißes Material wird aus dem Weltraum herabstürzen. Vulkane werden sich entzünden. Katastrophen werden folgen. Die Gewässer werden vergiftet, die Ernten gehen verloren.

Legt einen Vorrat an Wasser und Konserven an: Bohnen, Kichererbsen, Linsen usw., denn bald wird es nichts mehr geben.

Der Mensch regiert in seiner Anmaßung, doch er wird sich über seine Torheit nicht beklagen können, wenn er nicht auf die Stimme Gottes hört.

Die russische Armee rückt vor, ihr Plan ist es, Rom zu erreichen.

Der Mai wird ein schrecklicher Monat für diejenigen sein, die den Ruf des Vaters nicht angenommen haben.

Erneut bitte Ich diese perverse Menschheit um Umkehr. Möge der Ruf Gottes nicht ungehört verhallen! Amen.

* Lateinisch astrālis = die Gestirne betreffend – Anmerkung des Übersetzers.

 

Carbonia, 20. April 2022, 16.28 Uhr – Das Gebet muss von Herzen kommen, das Herz muss offen sein für die Liebe.

Bereitet euch vor, Meine Geliebten, bereitet euch auf das vor, was eure Augen jetzt sehen werden.

Die Erde wird erbeben wie nie zuvor, feurige Massen werden vom Himmel fallen, ihr werdet sehen, wie sich die Meere plötzlich erheben und über die Küsten hereinbrechen.

Der Mensch hat sich nicht vor seinem Schöpfergott niedergekniet, er hat den irdischen Weg weiter beschritten und plant noch immer seine Zukunft auf der Erde. Wer Schätze auf der Erde angehäuft hat, der soll wissen, dass sie ihm nichts nützen werden! Bereitet stattdessen eure Seele auf die Begegnung mit eurem Schöpfergott vor, oh ihr Menschen! Der Mensch hat die Gebote Gottes verachtet, ... er hat sich selbst an die Stelle Gottes gesetzt ... er sagt mit Worten, er habe Vertrauen, ... zu glauben, ... aber es ist nicht die Wahrheit.

Der Mensch sammelt noch immer die Dinge dieser Welt und bewahrt sie für sich, er teilt nichts mit seinem Nächsten, er ist gierig, fähig zu töten, über den Leib seines Bruders hinwegzugehen, um seine Besitztümer zu behalten. Arme Kinder! Ihr wollt eure Herzen nicht für den Liebenden Gott öffnen, ihr verschanzt euch in euren Häusern, ... ihr vergesst, dass Gott euer Inneres und Äußeres sieht! Er schaut in euer Herz.

Wie viel Schmerz, wie viel Schmerz ist in Mir, ... all das Böse, das ihr euren Brüdern angetan habt, habt ihr auch Mir, eurem Gott, angetan! Ihr, die ihr auf nichts im Leben verzichtet habt, werdet durch die große Drangsal gehen. Gott sieht aus Seiner himmlischen Höhe!

Der Mensch glaubt nicht mehr an die Macht Gottes ... er ist sein eigener Gott geworden, er führt sein eigenes Leben.

Die Zeit ist vorbei, der Herr wird nun Seinen Plan verwirklichen: ... Heulen und Zähneknirschen wird über die Menschheit kommen; aus allen Ecken der Erde werden Schreie der Verzweiflung aufsteigen, sie werden Gott um Gnade bitten, aber Er wird nicht auf die Stimme derer hören, die sich gegen Ihn gestellt haben, ... die ihre Brüder getötet haben, um ihr eigenes Wohlergehen zu erreichen.

Heute werden viele 'Throne' fallen, Meine Kinder! Die Mächtigen der Erde werden nicht mehr in der Lage sein, irgendetwas zu verwalten, denn sie werden im Schlamm versinken; Ich werde ihnen alles nehmen! Die Grausamkeiten, die den Menschen angetan werden, werden auf sie zurückfallen. Sie werden auf der Erde herumkriechen, ... wie Schlangen verschlingen sie die Armen, die sie hochheben.

Die Zeit ist vorbei, oh ihr Menschen, der Krieg schreitet furchtbar voran, ... furchtbar!

Betet, oh ihr Menschen, bleibt in eurer Nische, im Gebet. Verleugnet euer Ego, und bittet Jesus vor dem Kreuz auf den Knien und mit gebrochenem Herzen um Hilfe, damit Sein Wille geschehe und nicht der eurige. Tut Gutes, Meine Kinder, dies sind die letzten Momente, die der Herr euch gewährt, um euch von all dem Bösen zu erlösen, das ihr in eurem Leben getan habt.

Auch wenn ihr es heute noch nicht verstehen könnt, morgen, wenn ihr vor Gott steht, werdet ihr es verstehen, denn eure Augen werden sich öffnen, euer Herz wird weinen über die Sünden, die ihr begangen habt. Dieses Leben ist euch gegeben worden, um heilig zu werden, aber die geistige Gesundheit wurde beiseite geschoben.

Womit wollt ihr euch rühmen, Meine Kinder, mit all dem Bösen, das ihr getan habt? Womit wollt ihr euch rühmen? Ihr werdet alles verlieren! Ihr werdet alles verlieren! Ich rufe euch "wieder zur Umkehr" auf, damit ihr eure Seele nicht verliert. Erhebt euch! Erhebt euch und ruft den Himmel um Hilfe an.

Ich sehe so viel Elend in den Menschen, so viel Elend in denen, die behaupten, bekehrt zu sein! Ich sehe Menschen, die beten, aber nicht beten! Das Gebet muss von Herzen kommen, Meine Kinder, das Herz muss offen sein für die Liebe, dem Herrn geschenkt, damit Er euer Gebet aufnimmt, ... denkt daran, dass Gott euer Herz will! Er will eure Liebe! Und ihr, die ihr traurig seid, weil ihr glaubt, ihr hättet nichts, martert nicht eure Herzen, 'ihr', die ihr beim Herrn seid, ihr seid die Reichsten im Universum.

Hört auf Mich, folgt Mir, handelt nach Meinem Willen! Ihr seid Kinder Gottes! Ihr seid Meine Kinder! Schmückt euch mit Gott und verlasst die Welt.

Alles ist vollbracht, ihr werdet bald bei Mir im Paradies sein.

 

Carbonia, 23. April 2022 – Betet mit dem Herzen, gebt euch der Liebe hin und opfert euch Ihm auf, damit die Erlösung jetzt vollzogen werden kann.

Die Allerheiligste Maria ist mit euch, die ihr Meinem Sohn Jesus nachfolgt.

Eine neue Sonne wird aufgehen, ein neues Leben, das in der Schönheit der Liebe gelebt wird. Bald werdet ihr in die Dimension der Liebe eintreten und euch an allem erfreuen, was Ihm gehört. Alles wird euch in Liebe und Gnade zuteil, ihr werdet frei sein, wie Engel werdet ihr im blauen Himmel schweben, im Universum werdet ihr reisen und fröhlich sein.

Eure Transformation hängt von eurem Zustand der Reinheit ab. Viele werden sehr bald in den Genuss dieses Lebens kommen, während andere noch auf dieser Erde bleiben müssen, um sich zu läutern.

Meine Kinder, es ist eure Himmlische Mutter, die zu euch spricht und euch auf diesem schmerzhaften Aufstieg begleitet, um gegen Satan siegreich zu sein. Öffnet eure Herzen, Meine Kinder, entledigt euch der Dinge dieser Welt, macht euch auf den Weg zur Heiligkeit. Verzichtet nicht darauf, euch an den Wundern Gottes zu erfreuen, ... verzichtet auf die Sünde!

Ändert eure Haltung, oh ihr Menschen, entledigt euch eures Egos, eurer Wichtigtuerei, bekleidet euch mit Demut und Liebe. Lasst nicht den Eigensinn, Fehler zu machen, in euch aufkommen, denn die Zeit, die kommt, wird keine Zeit der Gnade sein, weil Gottes Barmherzigkeit enden wird, alles wird in die Finsternis eingehen und es wird Heulen und Zähneknirschen geben.

Ich rufe erneut zur Bekehrung derjenigen auf, die tatenlos zusehen und im Glauben keinen Schritt vorwärts machen! Glaubt, oh ihr Menschen, glaubt an Den, der euch unendlich liebt; öffnet eure Herzen für Den, der sich aus Liebe ganz hingegeben hat, um euch zu erlösen.

Die Stunde ist rot gefärbt, der Ostwind weht stark über Europa, die Tragödie steht unmittelbar bevor. Betet, Meine Kinder, betet mit dem Herzen, gebt euch der Liebe hin und opfert euch Ihm auf, damit die Erlösung jetzt vollzogen werden kann.

Volk Gottes, erhebt euch! Erweckt Liebe in euch, wendet euch von der Sünde ab, heilt euer Herz, reinigt es von aller Schuld.

Bereue, oh Mensch, kehre zu deinem Schöpfergott zurück, warte nicht, bis das Böse in dir herrscht. Verzichte auf Satan, oh Mensch, sorge dafür, dass du dich sicher in das Heiligste Herz Jesu begibst.

Bittet "jetzt" um Vergebung für eure Verfehlungen, ... mit wahrer Reue um die Gnade der Vergebung zu bitten und sich zu bemühen, keine weiteren Sünden zu begehen.

Der Vulkan des großen Krieges steht kurz vor der Explosion, der ungerechte Mensch will die Atomkraft nutzen! Betet, Meine Kinder, betet zu Gott, dass Er bald eingreift. Betet für die baldige Rückkehr Jesu auf die Erde.

Geliebte Kinder, oh ihr, die ihr Mich sogar im Schlaf anruft und Mich vorzieht, wisst, dass Mein Mantel euch vor allem Unheil bewahren wird.

Möge euer Gehorsam gegenüber dem Vater immer bestehen, seid nicht respektlos zu Ihm; lasst nicht zu, dass der Teufel Genugtuung über euch empfindet; vertraut euch der Barmherzigkeit Gottes an und vereinigt euch mit Ihm, indem ihr Seine Gebote annehmt; versäumt nicht, dem Willen Gottes zu gehorchen! Amen.

Mit Meinem Gewand der Frau, die mit der Sonne bekleidet ist, segne Ich euch, ... Ich nehme euch unter Meinen Schutz, vertraut auf Gott, ... liebt nur Ihn.

Ihr seid am Ende einer alten Zeit angelangt, das Volk Gottes ist dabei, das neue Land zu betreten.

Geht ohne Angst voran! Gott Ist!

 

Carbonia, 13. April 2022, 14.04 Uhr – Die Sterne werden sich bewegen, die Tauben werden hören, die Blinden werden sehen!

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit.

Mögen Frieden und Liebe in eure Herzen einziehen.

Die Mauern Roms werden nun erbeben, der bittere Kelch der Sünde ist bereit, über sie ausgegossen zu werden. Die Zeit ist gekommen, die Stunde seines Endes ist gekommen, seine Herrlichkeit wird zu Boden fallen, ... es wird in unendliches Elend stürzen.

Die Stimme des Himmels donnert, donnert mit Macht! ... Öffnet eure Ohren, oh ihr Menschen, seid nicht taub, der Kampf ist entfacht, der Schmerz wird immer größer werden!

Das Beben der Erde wird die Herzen der Gotteslästerer, der Verräter an der Kirche in die Knie zwingen!

Ich eröffne die Neue Zeit, Meine Herrlichkeit wird jetzt geschehen! Die Sterne werden sich bewegen, die Tauben werden hören, die Blinden werden sehen!

Ich werde das Feuer des Heiligen Geistes in den Herzen Meiner Kinder entzünden, Ich werde sie in Mir beschützen, ... Ich werde Meine treue und vollkommene Liebe in sie legen.

Die Gnade wird auf all jene herabkommen, die die Liebe Gottes verehrt und Ihn in ihrem Leben an die erste Stelle gesetzt haben.

Ein noch nie dagewesener Kataklysmus [erdgeschichtliche Katastrophe] wird über die Erde hereinbrechen, viele werden in den Bergen, in den Felsspalten Zuflucht suchen! ... Die Menschen werden versuchen, sich zu verstecken, um sich zu schützen, sie werden Angst haben, sie werden in ihren Herzen die Verzweiflung über ihre Sünde spüren, ... aber nichts entgeht dem Auge Gottes, das sie überall sehen wird, ... für Gott, den Absoluten, ist nichts unmöglich! Sie werden plötzlich verstehen, aber für viele wird es zu spät sein.

Überzeuge dich selbst, du perverse Generation, demütige dich vor deinem Liebenden Gott, gib die Sünde auf, die Stunde ist entscheidend, deine Wahl ist dringlich, tappe nicht in Satans Falle, wache auf und fliehe in die Sicherheit dessen, der Ist! ... Kehre zu deinem Schöpfergott zurück, oh Mensch! Amen.

 

Carbonia, 23. April 2022, 16.26 Uhr – Neid ist ein Krebsgeschwür, das euch innerlich auffrisst und euch in einen Zustand der Sünde versetzt, er blockiert euren Aufstieg.

Allerheiligste Maria: Neid, Meine Kinder, Neid! ... Der Neid ist das hässlichste Übel, er ist ein Krebsgeschwür, das euch innerlich auffrisst und euch in einen Zustand der Sünde versetzt, er blockiert euren Aufstieg, Meine Kinder.

Neid ist eine Krankheit, die dem Teufel gehört, seid nicht neidisch auf euren Nächsten, seid nicht neidisch, ... betet, dass der Neid vergeht.

Betet zu eurem Vater im Himmel, dass Er euch hilft, nicht in diesem Zustand der Sünde zu sein, ... schwere Sünde, Meine Kinder! Neid ist eine schwere Sünde! Unwissentlich verletzt ihr euren Nächsten und findet euch in einer Situation unendlichen Elends wieder.

Ändert euer Leben, Meine Kinder, ändert euch innerlich, tut es wirklich, nicht nur mit Worten, arbeitet an euch selbst, Meine Kinder.

Ich bin hier in eurer Mitte, Ich bin bereit, allen Meinen Kindern zu helfen. Ich bin die Mutter Jesu und eure Mutter, bittet von ganzem Herzen um Meine Hilfe. Habt wirklich den Wunsch, euch zu ändern: Jesus zu sein, Licht im Licht zu sein.

Gott Vater: Die Welt ist heute in Gefahr, die Erde bebt überall, ... bald werdet ihr spüren, wie euer Planet ins Wanken gerät, ihr werdet seltsame Geräusche vom Himmel hören und in euren Herzen die Stimme Gottes vernehmen, die euch zur wahren Umkehr aufruft.

Heute befiehlt der Himmel dieser Menschheit, sich zu bekehren! Eure Bekehrung ist dringend notwendig, Meine Kinder!

Die Zeit des Menschen ist vorbei! ... Er ist in großer Gefahr! Der Mensch kann sich nicht selbst verwalten und nicht über diesen Planeten herrschen.

Wer seid ihr, Meine Kinder, dass ihr euch eurem Bruder aufdrängt? Wer seid ihr, Meine Kinder, die ihr versucht, das Gute der anderen auszunutzen, um es zu eurem eigenen zu machen? Wer seid ihr, Meine Kinder?

Gott, der Vater, ergreift Maßnahmen, Er nimmt die Verwaltung der Erde und alles, was sie enthält, in Seine Hände. Ich bin es, der die Dinge anordnet! Ich bin es, der Meinen Kindern befiehlt! Ich bin es, der verfügt; erhöht euch nicht zu Mir, seid ruhig, mit euren Füßen auf dem Boden und eurem Kopf auf euren Schultern; lasst euer Herz – in Liebe zu eurem Nächsten und zu euch selbst – schlagen, denn ihr tut euch selbst Böses an, wenn ihr nicht im Zustand der Gnade seid.

Gott schuf die Welt, ... Er könnte alles Schlechte sofort beenden, aber ihr verdient es nicht, weil ihr weiter sündigt, ... verhärtet durch die Sünde macht ihr weiter.

Ihr habt euch gegen Gott gewandt, Meine Kinder, ihr habt Ihn aus eurem Leben ausgeschlossen, ihr habt Seine Gnade über euch abgelehnt, ihr habt einen anderen Weg gewählt, einen Weg, der euch von Ihm, der Ist, wegführen wird! Ihr werdet in die Hölle fallen, Meine Kinder, ... ihr werdet auf ewig leiden.

Ihr werdet alles verlieren, Meine Kinder! Ihr habt Meine Hilfe nicht in Anspruch genommen, ... ihr wolltet Meinen Rat nicht annehmen, ... ihr habt nicht an Mein Wort geglaubt. ... Heute wird alles auf euch zurückfallen, Meine Kinder ... alles auf euch!

Kehrt zu eurem Herrn zurück; habt keine Angst, nach dem Willen Gottes voranzuschreiten; gebt eure Überlegungen auf, gebt eure irdischen Begierden auf, nichts wird euch von dieser Welt bleiben, alles wird hier vergehen.

Ich habe Meine Kinder immer wieder zur Umkehr aufgerufen, aber sie haben die Hölle dem Ewigen Leben vorgezogen, ... dem Paradies!

Meine Kinder, hört auf diesen Meinen Ruf – tut schnell Buße.

Die Sonne steht kurz davor, gewaltige Explosionen auszusenden, und auf der ganzen Erde wird großes Leid zu spüren sein! ... Feuerzungen werden die Erde treffen!

Diejenigen, die Mir folgen, werden nichts zu befürchten haben; Meine Kinder werden sicher sein, Meine Engel werden sie beschützen, aber wehe! ... Wehe! ... Wehe denen, die sich von Mir fernhalten.

 

Carbonia, 27. April 2022 – Bereitet euch darauf vor, die Feuertaufe zu empfangen, das Zweite Pfingsten ist nahe!

Geliebte Kinder, ihr seid auf dem Weg in die Heilige Stadt, das Himmlische Jerusalem. Gebt euch ganz dem Wort des Himmels hin und beunruhigt eure Herzen nicht.

Schreckliche Tage stehen der Erde bevor, die Sonnenstrahlung ist stark, die Menschheit wird viel leiden, weil sie nicht auf die Stimme Gottes gehört hat.

Erdbeben sind im Gange, ... ausbruchsbereite Vulkane, ... betet, Meine Kinder, betet, damit Gott der Vater Seine Engel schickt, um zu helfen. Sie sind schon bereit, stehen in Reih und Glied und warten auf den Befehl; sie werden eingreifen, sobald Gott Seine Zustimmung gibt.

Der Mond wird bald erlöschen und alles wird in tiefe Finsternis versinken, es wird drei Tage lang Nacht sein, und es wird für viele Menschen Heulen und Zähneknirschen geben.

Ein großes Erdbeben wird überall auf dem Planeten zu spüren sein. Die Menschen werden vor Verzweiflung weinen, sie werden schließlich den Heiligen Namen Jesu anrufen, sie werden Ihn anrufen, weil sie sich machtlos fühlen.

Die Wissenschaft wird nicht verstehen und nicht erklären können; der Mensch hat die Grenzen überschritten, ... Gott gibt und Gott nimmt.

Kümmert euch um eure Seelen, weiht euch dem Unbefleckten Herzen Mariens, seid rein, richtet eure Augen auf den Himmel, von dem der Menschensohn herabsteigen wird!

Bereitet euch darauf vor, die Feuertaufe zu empfangen, das Zweite Pfingsten ist nahe!

Der Segen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit komme über euch alle, die ihr das Heiligste Herz Jesu tröstet.

 

Carbonia, 27. April 2022, 16.19 Uhr (Einsprechung) – In Kürze werde Ich Mich jedem von euch in euren Häusern offenbaren.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Ich segne euch, Meine Kinder, und Ich trage euch in Meinen Armen. Habt keine Angst vor irgendetwas, geht kraftvoll voran, wie Löwen. Der Heilige Geist wird bald eure Herzen umhüllen und ihr werdet groß sein, ihr werdet in der Größe Gottes sein, Er wird euch als Werkzeuge für Sein Werk benutzen.

Danke, dass ihr hier auf diesem heiligen Hügel seid, wo sich die Herrlichkeit Gottes bald offenbaren wird. Ich liebe euch, Meine Kinder; Ich danke euch für eure Treue zu Meinem Sohn Jesus.

Ich bin hier in eurer Mitte, Meine Kinder; in Kürze werde Ich Mich jedem von euch in euren Häusern offenbaren. Die Zeit ist zu Ende, Jesus ist im Begriff, sich der Welt zu offenbaren, und Ich muss Seiner Wiederkunft zuvorkommen, indem Ich Mich euch offenbare, um euch zu Ihm zu führen, als eine treue Armee, große Soldaten im Dienste des Königs, ... des Königs der Könige.

Meine geliebten Kinder, Ich lese in euren Herzen; sie schlagen vor Liebe zu Meinem Sohn Jesus. Danke, geliebte Kinder, danke, die Treue ist das Größte überhaupt.

Glaube! ... Es gibt keine größeren Zeichen, die dem Himmel gefallen! Ihr seid mit dem Glauben in eurem Herzen vorangegangen; ... der Liebe in Christus Jesus verpflichtet, seid ihr ohne Zeichen und ohne irgendeinen Vorwand vorangegangen, ihr seid über diesen unwegsamen Boden marschiert, ihr habt gegen jedes Hindernis gekämpft. Verzweifelt nicht, Meine Kinder, legt Gelassenheit in eure Herzen und arbeitet wieder im Dienst des Wortes Gottes und setzt es in die Praxis um.

In Kürze wird Jesus eine andere Welt eröffnen, eine Neue Erde, auf der Er alle die Seinen beherbergen wird, damit sie sich an Seiner unendlichen Schönheit, an Seiner Allmacht erfreuen können.

Das Tor öffnet sich, Er ist da und wartet auf all Seine Kinder.

Geht schneller denn je im Glauben voran, stärkt euren Glauben, Meine Kinder, tut gute Werke. Erobert das Herz Jesu, Er sehnt Sich danach, euch zu umarmen, Er möchte euch ganz für Sich haben, Er ist eifersüchtig auf Seine Kinder ... Er ist ihr Schöpfer! ... Er ist euer Vater! Bald werdet ihr Seine Größe und Seine Liebe verstehen, denn ihr werdet in Seine Heiligkeit eintreten. Er wird euch Seine Brust öffnen, um euch in Sich aufzunehmen und euch von Sich selbst zu geben.

Meine Kinder, Ich vereine Meine Hände mit den euren in diesem Heiligen Rosenkranz, der der erwarteten Rückkehr Meines Sohnes Jesus gewidmet ist.

Liebt Ihn und liebt einander, auch wenn ihr räumlich getrennt seid, seid geistig vereint: ... den Rosenkranz in euren Händen und Jesus in euren Herzen.

Wir sind am Ende einer alten Zeit angelangt, ihr steht kurz vor dem Eintritt in eine neue Ära. Wir flehen Jesus an, beim Vater Fürsprache einzulegen, damit Seine Wiederkunft in dieser Zeit stattfindet, ... Seine Kinder warten, ... ihre Herzen brennen vor Liebe zu Ihm, der der König der Könige ist.

Sie sehnen sich danach, in Dich, Meinen gesegneten Sohn, einzutreten. Amen.

 

Carbonia, 29. April 2022, 16.44 Uhr – Ostern ist: Meine Auferstehung in euch!

Gott, der Schöpfer: Meine Stunde war traurig, als Ich den Menschen in das Elend des höllischen Feindes fallen sah: ... Er wurde ein Hybrid. Er war nicht mehr Mein!

Der Himmel verkündet: Der Mensch ist Sein! Der Mensch muss den Gesetzen Seines Schöpfers gehorchen, er muss dorthin gelangen, wo Er es will! ... Ungehorsam ist eine Todsünde!

Gott schuf den Menschen für Sich selbst, damit er ein Juwel in Seinen Händen sei und all Seine Güter genieße, aber der Mensch wollte aus freiem Willen den Geschmack des Ungehorsams gegenüber Seinem Schöpfer kosten, und so beschloss er, auf die alte Schlange zu hören, ... er wandte sich vom Guten ab, verlor alle Schönheit in Gott und wurde wie Satan.

Heute wohnen im Himmel die Seligen, die Heiligen Gottes, diejenigen, die an Seinem Kampf gegen das Böse teilgenommen und ihn aufgrund Seiner Verdienste gewonnen haben.

Geliebte Tochter, diese Zeit, die kommen wird, wird nicht in der Gnade Gottes sein, sondern im unendlichen Elend des Bösen, und diejenigen, die sie zelebriert haben, werden durch ihn ruiniert werden.

Die Beseitigung der Sünde wird den Menschen heilen und ihn zu seinem Schöpfer zurückbringen, aber zuerst muss seine Reinigung stattfinden. ... Dies ist das Wort Gottes!

Wahrlich, Ich sage dir, oh Frau, folge Mir, wie Ich es dir befehle, lass dich von Mir leiten und freue dich, denn Gott hat dich erwählt.

Die Heilige Katharina war eine Lehrerin Meines Wortes, sie unterrichtete Mein Volk und offenbarte dem Klerus ihre Größe.

Heute rufe Ich euch erneut auf, Mir zu folgen, Ich bitte euch, Mir in Liebe und Gnade zu dienen, dann wird alles in der unendlichen Schönheit des Paradieses sein.

Gott, der Schöpfer.

Heilige Katharina: Wenn ihr nur wüsstet, wie schön das Paradies ist! Hier singen wir mit Freude und wandeln in den Armen Jesu; Er ist der Gute Hirte, Er ist der König der Könige! Sein Gesicht strahlt unendliches Licht aus, Sein Herz strahlt Liebe aus, man ist eins mit dem Schöpfer!

Gott, der Schöpfer: Wer gegen Gottes Gesetz verstößt, kann nicht Sein Sohn sein, ... sein Leid wird auf Erden groß sein, denn er wird nicht mehr die Unterstützung des Himmels haben.

Selig sind die, die geglaubt haben, ohne zu sehen!
Selig sind die Demütigen, denn sie werden das Reich Gottes erben!
Selig sind die, die an Gottes Wort geglaubt haben!
Selig sind die, die Seine Gebote gehalten haben.

In Meiner Heimat, im Himmel, erwarte Ich mit sehnsüchtiger Liebe eure Rückkehr zu Mir, ... Ich werde die Tür öffnen und euch bei Mir beherbergen; ihr werdet gesegnet sein unter den Gesegneten, ... heilig unter den Heiligen, und ihr werdet wie unschuldige Kinder an der Seite des Heiligen wandeln.

Meine Kinder, Ostern ist: Meine Auferstehung in euch!

Ich warte darauf, dass ihr euch bekehrt, um euch das Ewige Leben in Mir zu geben. Ihr werdet unter den Schönen schön sein und Mein eigenes Licht ausstrahlen. Gott Ist!

 

Carbonia, 1. Mai 2022, 11.43 Uhr – Bereitet euch auf die Erhebung vor. In Meinem Haus ist alles bereit, Meine Auserwählten zu empfangen.

Seht, das Zeitalter des Friedens öffnet sich für die Kinder Gottes!

Bereitet euch auf die Erhebung vor, Meine Kinder, euer Gott greift jetzt ein, um euch zu Sich zu holen. Es wird jetzt geschehen, habt keine Angst vor irgendetwas.

Der Ostwind weht stark, sein Gift ist tödlich.

Geliebte Kinder des Lichts, seht, euer Erlöser kehrt zurück, um euch mit Seiner Gnade zu erfüllen! Bereitet euer Herz vor, lasst es in Reinheit sein, um von der Liebe eingenommen zu werden.

Der Mensch kann es immer noch nicht verstehen, aber wahrlich, Ich sage euch: ihr seid im Begriff, in den Abgrund des Bösen einzutreten, eure falschen Entscheidungen werden euch in den Schmerz hineinziehen. Ihr habt nicht auf die Rufe des Himmels gehört, ihr habt Meine Propheten ignoriert, ihr habt euch selbst zu Göttern auf Erden gemacht, nun werdet ihr ernten, was ihr gesät habt.

In Meinem Haus ist alles bereit, um Meine Auserwählten zu empfangen; Ich werde sie mit Liebe vorbereiten und ihnen Mein Alles geben; erfüllt von der Gnade werden sie sich aufmachen, um die Verlorenen wiederzufinden, jene, die sich in ihrem Stolz von ihrem Schöpfergott abgewandt haben, um den Rauch Satans zu folgen!

Die Wahrheit ist im Begriff, sich der Welt in ihrer ganzen Pracht zu offenbaren. In ihrer strahlenden Schönheit wird sie der Welt erscheinen und die Herzen vieler Menschen erobern.

Gott hat in Seinem Heilsplan zur Rettung [Rückeroberung] Seiner Kinder festgelegt, dass Er bis zum Ende kämpfen wird, um sie wieder zu Sich zu holen.

Diese Zeit markiert das Ende einer alten Zeit, das Neue kommt, Gottes Wunder sind bereits am Werk!

Kommt, Meine geliebten Kinder, eure Zeit ist gekommen, Mein Widersacher wird jetzt sein Unheil bis zum Äußersten entfesseln, aber er wird nicht gewinnen!

Mein Eingreifen steht vor der Tür, Ich werde die Hölle auf Erden entfesseln, alles muss erneuert werden, gereinigt mit dem Feuer der Liebe.

Bis bald, Meine Kinder, oh ihr, die ihr in treuer Liebe auf Mich wartet, wahrlich, Ich sage euch: Bald werdet ihr mit Mir im Himmel sein. Amen!

 

Carbonia, 2. Mai 2022, 10.26 Uhr – ... Die Stunde ist gekommen, Meine Kinder! ... Die Stunde ist gekommen! Das Wunder wird bald geschehen! Die Welt wird Meine Herrlichkeit erblicken.

Es ist die Stunde der Großen Offenbarung an die Welt, diese Menschheit ist im Begriff, das größte Zeichen der Zeit zu erleben.

Meine geliebten Kinder, bereitet euch darauf vor, den Heiligen Geist zu empfangen, die neue Feuertaufe. Meine Barmherzigkeit wird groß sein für diejenigen, die der Welt abgeschworen haben und zu Mir zurückgekehrt sind.

Als Gott und Vater komme Ich zu euch, Mein Volk, Ich komme, um euch aus dem Schlaf des Todes zu erwecken; tretet ein in Meine Liebe, wendet Mir euer Herz zu, Ich warte auf euch, Mein Volk!

Wacht auf! Das ist die Stunde der Wahrheit! Macht euch bereit, Mein Volk, macht euch bereit! Euer Herz sei rein und euer Weg fest in Mir. Ich werde die schlafenden Herzen erwecken, Ich werde Mein Geschöpf zu Mir zurückbringen, ... Ich werde Mein Volk wieder Meiner würdig machen.

... Die Stunde ist gekommen, Meine Kinder! Die Stunde ist gekommen! Das Wunder wird bald geschehen! Die Welt wird Meine Herrlichkeit erblicken.

Der Himmel soll donnern, die Bösen sollen sich zerstreuen! ... Flieht vor den feindlichen Mächten auf den Ruf des Großen Königs hin.

Höre Israel, höre auf deinen Gott, erlaube dem Satan nicht, dein Verhalten zu beeinflussen, kehre zu den Sakramenten zurück, lebe Gottes Gebote!

Das Menschengeschlecht befindet sich in seiner Transformation. Das Feuer des Heiligen Geistes wird auf diejenigen herabkommen, die in Gott sind.

Die Morgendämmerung des neuen Tages steht bevor: ... ein Polarlicht wird erscheinen, der Himmel wird sich wieder färben, seine Schönheit wird in dem liegen, der alles geschaffen hat.

Meine Allerheiligste Mutter, Dir gebe Ich den Befehl! Los geht's! Nehmt eure Kleinen in die Arme, bringt sie zu Mir. Ich erbebe vor Liebe zu Meinen Kindern, sie werden schon bald in Meinem Alles sein.

Möge Mein Wort sich kraftvoll erfüllen! ... Krieger Gottes, eure Stunde ist gekommen, erhebt eure Herzen zum Allerhöchsten und schreitet mit großer Freude an der Seite Mariens voran, Sie ist die Königin der Liebe, Sie wird euch in den Kampf gegen Satan führen, ... ihr werdet siegreich sein.

Seht, die Zeit Meines Kommens ist erfüllt, Meine Armee zieht bereits ihr Schwert ... alles ist vollbracht!

Singt der Allerheiligsten Dreifaltigkeit ein Loblied! Freut euch, Mein Volk, freut euch! Euer Gott hat euch errettet! Amen.

Wort Gottes!

 

Carbonia, 4. Mai 2022 – Gott hat Seine Kinder auserwählt, Er hat sie mit Sich selbst für eine besondere, letzte und endgültige Mission ausgestattet.

Maria, die Allerheiligste, die Magd des Herrn, ist mit dir.

Dieses Dasein wird sich bald ändern, die Kinder Gottes werden in einen Zustand des Lebens versetzt, während diejenigen, die Ihn verleugnet haben, in die große Drangsal eingehen werden.

Der Hügel [des Guten Hirten] erwartet euch heute. Gott wartet auf Seine Kinder; in Seiner Barmherzigkeit werden sie aus der Sünde gerissen und zu neuem Leben erweckt.

Hier wird sich das Wort Gottes erfüllen! Hier wird sich Seine Herrlichkeit offenbaren! Singt Loblieder auf den König der Könige.

Mein Sohn Jesus steht an den Toren Seines barmherzigen Eingreifens. Sagt all eure Verpflichtungen auf der Erde ab und stellt euch dem Heiligen zur Verfügung.

Meine kleinen und geliebten Kinder, bereitet euch darauf vor, Mich in eurer Mitte aufzunehmen, eure Herzen müssen vor Liebe zu Christus Jesus erstrahlen, ... zeigt Ihm eure Freude, denn seht, alles wird neu für euch.

Die Zeit des Neuen kommt für euch, der neue Frühling wird in euch Schönheit und Anmut sein.

Mit Hilfe des Heiligen Geistes, der Liebe, werdet ihr beschenkt und mit den himmlischen Gaben erfüllt werden. Meine geliebten Kinder, eure Stunde ist gekommen, euer Geist wird in Gott sein, ihr werdet in Ihm verklärt werden.

Ich, Maria, die Allerheiligste, die Mutter Jesu und eure Mutter, werde jetzt eure Herzen nehmen und sie in Mich legen. Gehorcht Meiner Stimme, folgt Mir, wie Gott es für die große letzte Herausforderung gegen Satan vorgesehen hat. Möge eure Waffe der Heilige Rosenkranz sein und die Teilhabe an Gott, an Seiner vollkommenen Liebe.

Das Haus wird vergrößert werden, dieser Zufluchtsort wird für die Auserwählten Gottes bestimmt sein, und niemand, der nicht in Gott ist, wird die Schwelle dieses Hauses überschreiten können.

Ich danke euch für die Zusammenarbeit, die ihr Jesus beim Aufbau dieses Ortes gegeben habt. Gott wird euch für eure Arbeit belohnen, jedem nach seinem Maß. Schützt diesen Ort, ihr werdet bald gerufen werden.

Das Haus der Armen der Straße wird von Gott geöffnet werden. Alle Pilger, die das große Licht sehen, das von ihr ausgehen wird, werden sich ihr nähern, und ihr Erstaunen wird groß sein: Sie werden die Stimmen der Auserwählten hören, die jubeln und dem Liebenden Gott ihren Dank singen. Sie werden an die Tür klopfen und Jesus wird sie willkommen heißen.

Meine Kinder, ihr versteht es noch nicht, aber bald wird euer Wesen in Gott verklärt sein, ... ihr werdet wie die Engel im Himmel sein, und ihr werdet Gott die Ehre geben, euch vor Ihm niederwerfen und Ihn auf ewig lieben.

Gott hat Seine Kinder auserwählt, Er hat sie mit Sich selbst für eine besondere, letzte und endgültige Mission ausgestattet. Viele haben es geschafft, in Größe zu reagieren, andere haben auf weltliche Dinge gezielt, ... heute werden sie ihre Fehler verstehen.

Geht, Meine Kinder, wie Gott es euch aufgetragen hat, und verbreitet Sein Wort unter allen Völkern.

Auch heute werde Ich euch im Gebet des Heiligen Rosenkranzes begleiten und wir werden gemeinsam das Eingreifen Jesu bei Seiner erwarteten Wiederkunft erflehen.

Gott Ist! Amen!

 

Carbonia, 6. Mai 2022, 15.58 Uhr – Der Glaubensabfall ist groß! Ich rufe zu euch, die ihr in der Stadt der sieben Hügel wohnt!

Die Stunde ist bereits dunkel, ... die Nacht wird schrecklich sein!

Ich rufe euch zur Umkehr auf, oh ihr Menschen, die ihr in der Stadt der sieben Hügel wohnt! Ich sage euch, oh ihr Menschen, die ihr ahnungslos auf die Täuschung Meines Feindes eingeht. Ich sage euch, Meine Kinder, Ich sage euch: Kehrt schnell zu dem zurück, der euch erschaffen hat, gebt die Lüge auf, heilt eure Seelen, bevor es zu spät ist.

Ich habe euch unaufhörlich gerufen, Ich habe euch gesagt, dass alles in Flammen stehen würde, aber euer Ego hat euch nicht erlaubt, auf Meine Rufe zu hören.

Der Glaubensabfall ist groß! Ich sehe so viele Menschen, die dem Satan in die Hände fallen. ... Sie erklären Mir immer noch den Krieg, durchbohren Mich mit Lanzen, verspotten Mich und spucken Mich an! Meine armen Kinder, die in Satans Täuschung gefallen sind. Meine armen Kinder! ... Wie werdet ihr jetzt weinen, wegen eures Stolzes!

Die verfluchte Schlange hat euch verführt, ihr seid in ihre Falle getappt, weil ihr nicht auf Mich gehört habt. ... Meine armen Kinder! Meine armen Kinder!

Wahrlich, wisst, dass ihr nur einen Schritt vom Feuerofen entfernt seid, alles wird brennen, nichts wird stehen bleiben.

Der Vatikan wird unter den Schlägen der Feinde zusammenbrechen. Das Kolosseum wird einstürzen. Rom wird erobert werden.

Möge dieses Wort von Mir für euch ein Grund zur dringenden Umkehr sein!

Rettet euch selbst, oh ihr Menschen, rettet eure Seelen, ... verlasst die Welt und eilt zu Mir, bittet jetzt um Mein Erbarmen, denn bald wird das Weinen und der Schmerz keine Grenzen mehr haben.

Ruft Mich zu eurer Hilfe, ... betet den Heiligen Rosenkranz!

Bittet Mich um Gnade, oh ihr Menschen!
Bittet Mich um Gnade, oh ihr Menschen!
Bittet Mich um Gnade, oh ihr Menschen!

... es ist schon spät!!!

Betet, betet, betet!

 

Carbonia, 7. Mai 2022, 18.13 Uhr – Warum, oh Mensch, hältst du dich so hartnäckig von Mir fern? Warum willst du deinen Gott herausfordern?

Ich bin bei dir, Meine Tochter, hilf Mir, Seelen zu retten.

Schreibe an Mein geliebtes Volk, schreibe unter Meinem Diktat, oh Frau!

Ich, euer König, euer Liebender Gott, euer Erlöser, komme wieder, um euch zur Umkehr zu bitten.

Die Welt ahnt nicht, was passieren wird, diese böse Menschheit schläft, wacht nicht auf, wird sich plötzlich verwirrt und verzweifelt wiederfinden.

Gott rief und ruft Sein Geschöpf zu Sich, aber es gab keine Antwort. Der Stolz des Menschen ist groß, so wird auch sein Leiden groß sein.

Ich komme erneut, um euch zur Umkehr aufzufordern, oh ihr Menschen, hört auf Meinen Ruf!

Nur noch ein Weilchen, das sind die letzten möglichen Augenblicke für eure Bekehrung, tut jetzt Buße, bevor die Trommeln zum Tode ertönen.

Gnade! Erbarmt euch, Mein Volk, wenn ihr nicht zu Mir, eurem Schöpfer, zurückkehrt, wird euer Leiden schrecklich sein.

Deine Bekehrung ist dringend notwendig, oh Mensch, wir haben keine Zeit mehr zu warten. Ich, Gott, muss den Vorhang über diese alte Geschichte fallen lassen; Ich habe für Meine Kinder bereits eine Neue Erde in den unendlichen Wonnen Meiner Allmacht vorbereitet.

Komm zurück zu Mir, oh Mensch, ... die Dunkelheit ist groß, es wird keine Möglichkeit mehr geben, das Licht zu sehen; erlaube dem Satan nicht, sich an dich zu klammern.

Donner! Die Stimme Gottes donnert mächtig über diese Menschheit ohne gesunden Menschenverstand, ... weit weg von Seinem Gesetz, ... ungeordnet und bösartig.

Warum, oh Mensch, hältst du dich so hartnäckig von Mir fern? Warum willst du deinen Gott herausfordern? Warum widersetzt du dich deinem Schöpfer? Willst du dein eigenes Heil oder nicht?

Ein weltweiter Kataklysmus [erdgeschichtliche Katastrophe] ist bereits im Gange! Öffne schnell deine Augen, oh Mensch, ... erhebe dein Herz zu deinem Schöpfer, bevor es zu spät ist.

Bekehre dich, oh Mensch! Bekehre! Bekehre!

Betet, Meine Kinder, betet, betet, betet!

 

Carbonia, 10. Mai 2022, 17.00 Uhr – Diese Zeit ist eine Zeit der Transformation, ... Ich werde Mein Volk auf eine Neue Erde setzen!

Die Transformation findet statt! Der Mensch muss Buße tun und zu Mir, seinem Schöpfergott, zurückkehren. Ich bitte um die Bekehrung dieser Menschheit vor Meinem Eingreifen.

Ich werde neue Welten erschaffen, Ich werde Mein Volk auf eine Neue Erde setzen, in den Wundern Meines Alls wird es verweilen, Ich werde es in Mir formen und es wird so sein, wie Ich es von Anfang an beabsichtigt hatte: ... Ich sah Mein Geschöpf voll von Mir, Mir ähnelnd, ... heilig und unbefleckt in der Liebe, ... Ich folgte seinen Schritten in Meinem unendlichen Heil, seine Freude war unermesslich! Ja! ... Ich liebte Mein Geschöpf von Anfang an, noch bevor es war, Ich sah es in Meinen Armen jubeln, Ich hörte das Schlagen seines Herzens in Mir. ... Wie schön! Ich umarmte Mein Geschöpf in Mir, Ich freute Mich, indem Ich es an Meine Brust drückte! Wie viel, wie viel Liebe für dich, Mein Geschöpf!

Geliebte Kinder, die Zeit ist gekommen, zu Mir zurückzukehren; die Zeit ist gekommen, in Mich einzutreten, um Mich ewig zu genießen.

Die Neue Erde wartet darauf, von den Kindern des Königs bewohnt zu werden. Nähert euch Mir, Meine Kinder, zögert nicht länger, der Vater wartet darauf, euch wieder zu Sich zu nehmen. Habt keine Angst, euch den Prüfungen zu stellen, ihr seid dazu bestimmt, in Mir siegreich zu sein ... wünscht euch von ganzem Herzen, Mein zu sein, und der Sieg wird euer sein.

Satan schreit nach Rache gegen den Schöpfergott, er will seine Gelüste befriedigen, aber er weiß, dass er Ihn, den Schöpfer, niemals besiegen kann, sein Kampf ist nun zu Ende, ... er spürt bereits die bittere Niederlage in sich selbst.

Dies ist eine Zeit der Transformation, Ich bin dabei, den Vorhang dieser alten Geschichte zu schließen, ... Ich werde das Neue Zeitalter eröffnen, Ich werde das Tor Meines Gartens [Paradieses] weit öffnen und Meine Kinder zu Meinem Festmahl einladen. ... Es ist bereits das Passahfest des Herrn!

Mein Volk, bekehrt euch jetzt! ... Die Nacht ist angebrochen, eure Passion ist im Gange. Wacht auf, erhebt euch, kehrt zurück zu Mir, eurem Liebenden Gott, und entsagt der Sünde! Erkennt Mich als euren Gott an; liebt Ihn, der Mensch geworden ist zu eurem Heil, ... öffnet euer Herz für Ihn; sehnt euch danach, Ihm anzugehören; wünscht euch, in Ihn einzutreten, um Ihn auf ewig zu genießen.

Ihr habt das Ende dieses Rennens erreicht, ihr seid dabei, die Schönheit Gottes zu kosten!

Verschwendet diese Gnade nicht, oh ihr Menschen!

Bekehrt euch! Bekehrt euch! Bekehrt euch!

 

Carbonia, 11. Mai 2022 – Seht, es kommt die Zeit der Vereinigung: Vater, Sohn und Heiliger Geist, für immer mit euch vereint!

Eine neue Sonne, ein neues Leben! Hier bin Ich für euch, Meine Kinder, Ich Bin euer Vater, euer Wahrer Gott, der Schöpfer!

Meine Geliebten, Ich bin gekommen, um euch die kurze Zeit anzukündigen, die euch noch verbleibt, um auf dieser von Satan verfluchten Erde zu leben; ... sehr bald werde Ich Mein Haus öffnen! ... Ich werde euch in Liebe und Gnade versetzen, ihr werdet von Engeln behütet werden und all Mein Heil genießen.

Mein geliebtes Volk, Ich besinge euch heute Meine unendliche Liebe, Meinen sehnlichen Wunsch, euch an Mich zu binden, ... Ich zähle die Momente, die Mir bis zu dieser wunderbaren Begegnung mit euch verbleiben.

Meine Kinder, bereitet eure Herzen vor, um in die Dimension der Liebe einzutreten, ... unser Treffen steht unmittelbar bevor!

Kinder Jerusalems, geliebte Kinder Gottes, seht, euer Vater verkündet euch die "Wiedergeburt" ... ein Leben, das ihr in Meiner ganzen Schönheit genießen könnt. Nehmt Mich in euch auf, Meine Kinder!

Oh, welche Freude für euch, wenn Ich, euer Gott, euch in Mich aufnehme! Oh, welche Gnade für euch, geliebte und ersehnte Kinder!

Seht, es kommt die Zeit der Vereinigung: Vater, Sohn und Heiliger Geist, für immer mit euch vereint!

Welche Freude, Meine Geliebten! ... Welche Freude in Mir! Endlich kann Ich euch für immer bei Mir haben! Alles hier wird ausgelöscht werden, ... die Erde wird beben, der Orkan wird sich seinen Weg bahnen, ... diese Menschheit wird leiden, weil sie nicht auf Meine Appelle gehört hat, weil sie sich nicht bekehrt und mit den Kindern des Lichts vereint hat! Welch ein Schmerz für den, der Mich verleugnet hat! Oh, was für ein Elend für ihn!

Seht, schon donnert der Himmel! ... Es ist die Stimme Gottes, des Vaters, der Seine Gerechtigkeit herausschreit!

Macht euch bereit, oh ihr Menschen, die Zeit ist gekommen, euer Leiden ist bereits über euch gekommen! Gesegnet sind diejenigen, die beim Lesen dieser Botschaft ihr Herz öffnen, zu Mir umkehren und Mich eiligst um Vergebung bitten.

Habt Mut, Meine Kinder, wartet nicht, bis die dunkle und schmerzhafte Nacht hereinbricht.

Bekehrt euch jetzt!

 

Carbonia, 12. Mai 2022, 8.57 Uhr – Ich komme und hole euch, Meine Kinder!

Ich komme und hole euch, Meine Kinder; Ich öffne Meinen Himmel, um zu euch herabzusteigen, seid bereit, mit euren Schuhen an euren Füßen, euren Hüften gegürtet und eurem Stab in der Hand.

Ich komme bald, ... dies ist die Stunde der Erlösung für Meine Kinder, ... dieser Tag wird nicht vergehen, an dem ihr Mich sehen werdet!

Die Welt ist verdorben, Meine Priester sind im Elend des Satans verloren, das Gift der verfluchten Schlange fließt durch ihre Adern.

Meine geliebten Kinder, wahrlich, Ich sage euch: Ich bin im Begriff, Blitze vom Himmel herabzuschicken! ... Ich werde die Erde in Brand setzen, Ich werde sie läutern.

Das Haus David wird in Mir wieder auferstehen, Ich werde über ihm wachen, Ich werde es in Mir behüten.

Die Bestie nähert sich mit Riesenschritten, ihr Verlangen ist groß, ... sie hat Schaum vor dem Mund, sie hat es eilig, sich auf den Stuhl Petri zu setzen!

Ach, was für ein Elend ist in euch, ihr Verräter! Ihr habt an der Seite Meines Feindes gearbeitet, ihr habt ihn in Meinem Haus aufgenommen, ihr ehrt ihn und folgt ihm an Meiner Stelle.

Wahrlich, Ich sage euch, plötzlich werdet ihr euch in tiefster Finsternis wiederfinden, ... ihr werdet den gewaltigen Ausruf der Gerechtigkeit des Vaters hören! Ihr habt Satan verherrlicht, ihr habt euch mit ihm gegen Mich verbündet, ihr habt auf seine Gesetze gehört und sie in die Tat umgesetzt, ... mit euch habt ihr viele Gläubige in die Hölle gezerrt, ihr habt sie mit den Dingen der Welt abgelenkt und sie von der Wahrheit abgewandt.

Heute greift Gott ein, um die Ordnung in Seinem Hause wiederherzustellen und die Ungläubigen zu reinigen. Lebt wohl, Kinder von Juda, ... lebt wohl! Fahrt zur Hölle mit dem elenden 'Gott', den ihr Mir vorgezogen habt!

Schade, dass ihr immer noch zögert, euch zu entscheiden ... zögert nicht, denn seht, Ich komme! Amen.

 

Carbonia, 13. Mai 2022, 10.57 Uhr – Wie in Fatima rufe Ich erneut diese Menschheit zur Umkehr auf!

Ich bin die Jungfrau von Fatima, Ich bin diejenige, die den drei Hirtenkindern in der Cova da Iria erschienen ist.

Meine Kinder, Geliebte Meines Herzens, heute erinnert ihr euch an Meine Erscheinung in Fatima am 13. Mai 1917, ... damals bat Ich um die Bekehrung der Menschheit, und auch heute bitte Ich euch um die Bekehrung!

Ihr seid auf dem falschen Weg, Meine Kinder, ihr habt die Botschaften, die Ich euch mit so viel Liebe für euer Heil gebe, noch nicht in euch aufgenommen.
Ihr weigert euch, auf den Himmel zu hören!
Ihr wollt eure Lebensweise nicht ändern!
Ihr habt euch mit den Dingen dieser Welt abgefunden!
Ihr habt das Gewand der Sünde auf euer Herz gelegt!
Ihr fühlt euch wohl, ihr wollt euch nicht verändern.
Ihr habt euch in Unmoral gehüllt!
Ihr habt euer Urteil gewählt!

Geliebte Kinder, voller Liebeskummer, komme Ich auch heute, um euch zur Umkehr aufzurufen; ihr dürft nicht länger zögern, die Zeit ist um.

Nun werdet ihr sehen, wie sich die Geißeln auf dieser Erde vermehren, ... ihr werdet feststellen, dass ihr nicht in der Lage seid, einzugreifen und sie aufzuhalten.

Ihr habt nun den Wendepunkt erreicht, Gott greift ein, um dem Elend, das den Menschen immer weiter von Ihm entfernt, sein "Genug!" entgegen zu rufen.

Wie in Fatima rufe Ich erneut diese Menschheit zur Umkehr auf!

Der Schlüssel zu eurer Rettung ist 'Eins', oh ihr Menschen, ... ist Gott! ... Euer Schöpfer!

Haltet euch selbst davon ab, weiter in die Finsternis zu gehen, die Zeit der Veränderung ist gekommen, kehrt zu Gott zurück, Meine Kinder, kehrt zum Leben zurück, um ins Leben einzutreten.

Bald wird Mein Unbeflecktes Herz triumphieren. Ich wünsche Mir sehnlichst, euch alle bei Mir zu haben.

Ich segne euch im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit.

 

Carbonia, 14. Mai 2022, 15.37 Uhr – Der Böse in seinem unendlichen Elend wird diese Menschheit auf den Kopf stellen!

Geführt vom Heiligen Geist werdet ihr in das Reich Gottes eingehen, geläutert durch das Feuer der neuen Taufe werdet ihr mit dem Himmel vereint sein.

Maria, die Allerheiligste, wird euch helfen, emporzusteigen; sie wird diejenige sein, die euch in ihre Arme schließt, ihr werdet zu einem neuen und vollkommenen Leben wiedergeboren, euer Gott wird euch ewig segnen und ihr werdet Teil der großen Himmlischen Familie sein.

Geliebte Kinder, seid bereit für den bevorstehenden Angriff des Bösen, in seinem unendlichen Elend wird er diese Menschheit auf den Kopf stellen, er wird ihr alles Gute nehmen und sie für sich versklaven. Der Mensch wird betteln, er wird wegen seiner Schlechtigkeit in ein Leben des Leidens gezwungen werden.

Ich bat um eure Bekehrung zu Mir, Ich rief euch und rief euch zu Mir zurück, aber ihr habt euch taub gestellt, ... was wird aus euch werden, Meine Kinder?

Die Wahrheit wurde geleugnet, um das Böse zu befriedigen, ihr habt es genossen, von Satan verspottet zu werden, ihr habt euren wahren Gott verhöhnt! ... In eurem großen Stolz habt ihr so getan, als wäre alles wahr, was der Bastard in euren Augen zum Leuchten brachte.

Arme Menschen, die aufgrund ihrer Entscheidung für Satan in Schwachheit gefallen sind. Sie werden bald erschaudern, wenn alles auf sie zukommt, wenn sie merken, dass sie die falsche Wahl getroffen haben.

Die Gewalt des Feindes wird jede Vorstellungskraft übersteigen, euer Herz wird zerbrechen, ihr werdet nicht die Hilfe des Himmels haben, weil ihr es vorzieht, Luzifer zu folgen. Ach, was für ein Schmerz! ... Welch ein Schmerz für Mich, der Ich euch so sehr geliebt habe und euch immer noch so sehr liebe!

Was für ein Schmerz für euch, Meine Kinder, und nicht mehr der Meine für eure freie Wahl: ... ihr werdet Roboter in seinen Händen sein.

Bekehrt euch, oh ihr Menschen! Bekehrt euch!

Bekehrt euch jetzt, bevor der schwarze Mond aufgeht. Amen.

 

Carbonia, 17. Mai 2022 – Die Stunde kommt, die Erde wird gereinigt werden.

Geliebte Tochter, Meine Barmherzigkeit ist groß und groß wird sie für alle sein, die Mir mit aufrichtiger Liebe folgen.

Die Dinge der Welt sind vergangen, bald werdet ihr in Meine neue Welt eintreten, in die Freuden Meines Alls.

Hört Mein Wort, lebt es in euch und gebt es an die Welt weiter, damit diese Menschheit sich bekehrt.

Wahrlich, Ich sage euch: Ich Bin derjenige, der die Geschichte leitet, niemand kann Ich sein, ... habt die Demut, dies zu verstehen: ... nur Ich Bin, der Ich Bin!

Ich werde jetzt die Planeten bewegen, der Himmel wird sein Aussehen verändern, ein Zeichen, dass die Zeit gekommen ist, ... diese Welt wird nicht mehr das bekannte Aussehen haben.

Ihr habt über die Wahrheit geschwiegen, ihr habt euch Satan angeschlossen, ihr habt euch für ein armseliges Silberstück verkauft, und nun, da die Zeit der Dinge Gottes gekommen ist, wo werdet ihr euch verstecken, um von Meinen Augen nicht gesehen zu werden? Oh ihr Menschen, wisst, dass das Auge Gottes alles sieht! Ihr werdet in die Hölle geworfen werden, Feuer wird euer Begleiter sein, ihr werdet mit dem brennen, den ihr Mir vorgezogen habt.

Die Stunde kommt, die Erde wird gereinigt werden, diese Menschheit wird sich zu Mir bekehren müssen, sie wird zu Dem zurückkehren müssen, der ihr Schöpfer ist.

Es wird Feuer vom Himmel regnen, die Menschen werden weinen, weil sie Meine Rufe nicht beachtet haben, weil sie nicht zu Mir, ihrem Gott und ihrer Liebe, zurückgekehrt sind.

Das Neue Pfingsten wird Meinen Kindern Glanz verleihen, während die Kinder Satans ins Elend hinabsteigen werden.

Schreibe Meine Tochter: Mein Volk, die Stunde der drängenden Wahl ist gekommen, das Böse regiert, die Unehrlichkeit der Menschen kennt keine Grenzen, ... Mein Kelch ist ausgegossen: ... Bitterkeit wird kommen, Weinen und Zähneknirschen für diejenigen, die Mich nicht als den Einen und Wahren Gott erkannt haben!

Lärm vom Himmel! Herabfallende Satelliten, ... der ganze Dreck, den der Mensch ins All geschickt hat, wird auf ihn herabfallen!

Plötzliche und unvorhersehbare Tode, weil sie die Ratschläge des Himmels nicht beachtet haben, ... der Mensch wird wegen seiner Torheit weinen.

 

Carbonia, 18. Mai 2022, 16.52 Uhr – Ich befehle euch jetzt ... verlasst die Mauern des Vatikans ...

Oh, Meine Kirche! Meine Kirche! ... Wie tief bist du gefallen!

Oh, ihr, die ihr im Vatikan tätig seid, ... wer seid ihr? Ich kenne euch nicht!

Welche Befugnis habt ihr, das rückgängig zu machen, was Ich erhoben und an Mich gebunden habe?

Wer seid ihr? ... Ich kenne euch nicht!

Öffnet schnell eure Augen, Ich komme zurück, um das in Besitz zu nehmen, was Mir gehört; Ich komme, um die Fehler zu berichtigen, die ihr begangen habt.

Bereut! Werft euch vor Meinem Kreuz nieder, bittet Mich um Vergebung und all jene, die ihr in die ewige Verdammnis gezerrt habt: ... zur Hölle!

Ihr elendigen Sünder und Verräter, ihr seid nichts, bald werdet ihr das erkennen, euer Stolz wird fallen, eure Throne werden fallen! ... Ihr werdet euren Glanz verlieren! Ihr habt alles falsch gemacht, ihr habt euch gegen Gott gestellt!

Oh, ihr Priester, die ihr die Heilige Schrift kennt: ... "Das Wort Gottes!" Ihr wisst sehr wohl, dass "Gott nur Ein Wort hat", dass nichts von dem geändert werden kann, was Er gegeben, ... gesagt, ... geschrieben hat.

Tut jetzt Buße, bevor der schwarze Mond fällt!

Ich befehle euch jetzt! Ich, Jesus Christus, befehle euch, Mein Haus zu verlassen! Verlasst die Mauern des Vatikans! Der Thron des Petrus soll frei bleiben! Ich befehle es euch!

Ich, der Ich die Macht über alle Dinge habe, befehle euch!!! Ich befehle euch, den Vatikan schnell zu verlassen!!! Alles steht unmittelbar bevor, der Zorn Gottes ist bereits über euch! Alles, was verdorben ist, wird verbrannt und im Namen Jesu Christi, des Herrn, umgestaltet.

Betet, Meine Kinder, betet viel in diesen letzten Momenten dieses Lebens, betet, betet, helft Mir, Meine Schritte, Mein Eingreifen vorwegzunehmen, damit diese Menschheit ihre Augen öffnet und Buße tut.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

 

Carbonia, 22. Mai 2022, 16.32 Uhr – Sei bereit für Mich, gekleidet in Licht und Liebe ...

Wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel werde Ich eingreifen! Geliebte Kinder, bereitet euch auf Mein baldiges Eingreifen vor.

Die Dunkelheit umhüllt bereits diese Menschheit, Satan macht riesige Schritte und Meine Priester schlafen; ihr Blick ist auf die Dinge der Welt gerichtet, um sich selbst zu bereichern, und sie erkennen nicht, dass die Wahrheit jetzt verborgen ist und dass die Nahrung, die sie konsekrieren, nicht in Mir ist. Das Gift des Satans ist in die Herzen der Menschen eingedrungen, so wie es in Meine Kirche eingedrungen ist!

Geliebte Kinder, Ich habe euch einst gebeten, zu Mir zu kommen und Mich im Allerheiligsten Sakrament zu empfangen, um euch von Mir zu nähren. ... Wahrlich, heute sage Ich euch: Nicht alle Priester zelebrieren [die Heilige Messe] in Treue zu Mir.

Kinder Jerusalems, der Wind weht stark aus dem Osten, Luzifer ergreift viele Menschen, Ich muss eingreifen, um das Übel an Ort und Stelle zu beseitigen.

Gebt euch Mir hin, klammert euch an Mich und betet, ... weiht euch dem Unbefleckten Herzen Mariens, um Ihren Schutz zu erhalten.

Ihr seid am Ende dieser Geschichte angelangt, ein 'neues Ereignis' wird Meinen Kindern Gutes bringen, während sie sich auf den Übergang von dieser bösen Welt in die Neue vorbereiten, in die Wunder Gottes.

Friede sei mit euch, geliebte Kinder, ihr, die ihr Mir in Treue folgt, indem ihr nach Meinen Weisungen strebt.

Strebt nach dem, was Ich von euch verlangt habe, damit Ich euch, wenn Ich Mich euch offenbare, ewig segnen kann. ... Die Zeit ist gekommen, schafft Ordnung, Gott wird sich freuen, gerechte Kinder zu finden, die Ihm treu sind. Seid gute Diener.

Myriam: Ich schreibe noch in mein Tagebuch: ...

"Hier bin Ich unter euch, Meine Kinder!
Sei bereit für Mich, gekleidet in Licht und Liebe.
Tragt Freude und ein Lächeln in euch
denn euer Gott ist der glorreiche König!
Amen."