Freitag, 1. Januar 2021 – Hochfest der Gottesmutter Maria

Muttergottes: Meine lieben Kinder, ihr habt die Aufzeichnung in der Heiligen Schrift gelesen, wie Ich Meinen Sohn Jesus zur Welt gebracht habe. Mir wurde die Ehre zuteil, Gottes Mutter auf Erden zu sein, als Er durch die Kraft des Heiligen Geistes zum Gottmenschen wurde. Es war der Plan Gottes, des Vaters, Seinen Sohn auf die Erde zu bringen, damit Er der Retter der Seelen der Menschheit sein konnte.

Ihr beginnt ein neues Jahr, und ihr müsst entschlossen sein, Meinem Sohn in allem, was Er von euch verlangt, treu zu sein. Es wird eine Übernahme von Amerika geben als Strafe für eure Abtreibungen. Deshalb werden die Zufluchtsorte Meines Sohnes ein Ort des Schutzes während der Drangsal sein. Alle Zufluchtsortenbauer Meines Sohnes sind bereit, Menschen aufzunehmen, wenn euer Leben in Gefahr sein wird. Die Warnung wird zuerst kommen, und dann werden Meine Kinder zu ihren Zufluchtsorten gerufen werden. Vertraut auf Meinen Sohn und Seine Engel, dass sie euch beschützen.

Jesus: Mein Volk von Amerika, ihr seid immer noch dabei, eure Wahlmänner auszuwählen. Es könnte einige Herausforderungen in den Swing States geben. Betet weiter für euren Präsidenten. Diese Freiheitsglocke ist ein Zeichen dafür, dass euer Volk frei von jeder kommunistischen Kontrolle leben will.

Ihr wartet immer noch auf die Senatswahlen in Georgia und betet, dass diese nicht gestohlen wird, wie die Wahl am 3. November. Betet weiter für eure Freiheit, und wenn euer Leben bedroht ist, werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen.

 

Samstag, 2. Januar 2021 – St. Basilius & St. Gregor

Jesus: Mein Volk, ihr lebt inmitten einer Grube von Schlangen, die versuchen, euch mit Betrug, Korruption und sogar Unzucht zu vergiften. Ihr kennt Meine Gebote der Liebe, aber ihr seht böse Menschen, die Viren um euch herum verbreiten, und bald werden die Bösen versuchen, euch Impfstoffe aufzuzwingen. Weigert euch, diesen neuen Impfstoff mit Nano-Chips – die euch kontrollieren und eure DNA verändern könnten – zu nehmen, auch wenn sie drohen, euch zu töten.

Wenn die Bösen diese Impfstoffe verpflichtend machen, werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten des Schutzes rufen müssen. Ich zeige euch diese Leiter, um euch aus dieser bösen Welt herauszuziehen, und dies stellt Meinen Schutzhafen in Meinen Zufluchtsorten dar. Wenn ihr verpflichtende Impfstoffe und verpflichtende Chips im Körper seht, werde Ich Meine Warnung bringen, und einen Aufruf, nach der Warnung zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen.

Seid bereit, euer Zuhause für Meine Zufluchtsorte zu verlassen, wo ihr während der Drangsal des Antichristen bleiben werdet. Fürchtet euch nicht, denn Meine Engel werden euch beschützen und für eure körperlichen und geistigen Bedürfnisse sorgen.

Jesus: Mein Volk, China plant tatsächlich eine militärische Übernahme von Amerika, und es könnte von Kanada und Mexiko beginnen. Euer Präsident bringt eure Truppen aus anderen Ländern nach Hause, um euer Heimatland zu schützen. Er beordert auch mehrere eurer Flugzeugträger zum Schutz eurer Ost- und Westküste. China wird zunächst versuchen, euer Land mit einem EMP-Angriff auf euer Stromnetz lahmzulegen. Die Chinesen werden im Verbund mit Antifa und kommunistischen Gruppen gegen euer Militär und eure Patrioten kämpfen.

Meine Gläubigen könnten in Gefahr sein, und das ist ein weiterer Grund, warum Ich sie zum Schutz – durch Meine Engel – zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde. Meine Engelsgewalt wird mächtiger sein als alle militärischen Waffen, also vertraut auf Meinen Schutz in Meinen Zufluchtsorten. Am Ende wird Meine Macht über die Bösen triumphieren.

 

Sonntag, 3. Januar 2021 – Epiphanie des Herrn

Jesus: Mein Volk, heute ist der Tag, an dem ihr Meinen Stern feiert, der die Weisen führte, um Mich in Bethlehem zu finden. Ich bin das Licht, das in der Dunkelheit der Sünde leuchtet. Ich bin als euer Erlöser gekommen, um jedem von euch Meine Gaben des Lichts und des Lebens zu bringen. Ich rufe euch durch die Taufe auf, an Mich zu glauben und Mir durch euer ganzes Leben zu folgen. Ich rufe alle Meine Gläubigen auf, ihre Gaben der Liebe und ihre Seele zu Mir zu bringen.

Ich sende euch auch in die Welt hinaus, um zu helfen, Seelen zum Glauben zu bekehren. Wenn ihr bei eurem Gericht zu Mir kommt, werde Ich euch fragen, wie viele Seelen ihr zu Mir gebracht habt? Ihr nennt Mich "Herr, Herr", aber wenn ihr Mich wirklich liebt, werdet ihr alle eure Handlungen Mir weihen. Ihr werdet auch euren Glauben in die Tat umsetzen, indem ihr Seelen zum Glauben an Mich bekehrt. Schreit euren Glauben von den Dächern, um Meine Herrlichkeit als der wahre König und Erlöser von euch allen zu verkünden.

 

Montag, 4. Januar 2021 – St. Elizabeth Ann Seton

Jesus: Mein Sohn, Ich habe dir schon viele Naturkatastrophen in Meinen Visionen gezeigt, aber diese Visionen von den Tsunamis heute, sowohl an der Ost- als auch an der Westküste, werden das Ergebnis von einigen großen Erdbeben sein. Diese Ereignisse sind weitere Zeichen der Endzeit, die ihr im Matthäus-Evangelium habt, das von Hungersnot, Erdbeben und Pest spricht. Spottet nicht über Meine Prophezeiungen, denn wenn ihr diese Ereignisse geschehen habt, wird es keinen Zweifel geben, dass sie Zeichen der Endzeit sind.

Mein Sohn, du bist ein Zeuge für die Zeichen der Endzeit, also lass die Menschen Buße tun und zur Beichte kommen, um auf die ernsten Ereignisse vorbereitet zu sein, die sich bald entfalten werden.

Vertraut auf Meinen Schutz, wenn Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten der Sicherheit rufen werde.

Jesus: Mein Volk, es ist schwer, Kinder zu sehen, die Schläge, sexuellen Missbrauch und Beschimpfungen durch ihre Eltern erleiden. Kinder sind Meine Schöpfungsgaben, und sie müssen geliebt und in ihrer Schularbeit unterstützt werden, und nicht ignoriert oder missbraucht. Es ist noch bedauerlicher, wenn ein Elternteil seine Kinder im Stich lässt. Es ist sehr schwierig für Alleinerziehende, einen Job zu behalten und sich um ihre Kinder zu kümmern.

Betet für die Eltern, die sich mit schlecht bezahlten Jobs abmühen, ihre Familien zu ernähren, und betet, dass die Eltern sich die Zeit nehmen, mit ihren Kindern zusammen zu sein. Betet für die Kinder, dass sie in einem christlichen Umfeld aufwachsen können, damit ihre Seelen gerettet werden.

Es ist schwieriger für die Kinder in dieser Viruszeit, wo sie zu Hause virtuell unterrichtet werden müssen. Eure Gesellschaft muss offener sein, denn die Isolation verursacht mehr Probleme als der Virus. Betet für eine Heilung der Spaltungen in eurer Gesellschaft und um liebevolle Familienmitglieder zu haben.

 

Dienstag, 5. Januar 2021 – St. Johannes Neumann

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie böse die Führer der Demokraten gewesen sind, um eure Leute dazu zu bringen, Handlungen des Verrats zu begehen, um diese Wahl von eurem Präsidenten zu stehlen. Wenn eure Amtsträger die betrügerischen Briefwahlstimmen und die betrügerischen Dominion-Wahlmaschinen nicht abschaffen, werdet ihr nie wieder eine faire Wahl haben. Die Richter, die Wahlleute, eure Medien und eure High-Tech-Unternehmen haben sich zu den schlimmsten betrügerischen Wahlen zusammengeschlossen, die euer Land jemals gesehen hat. Wenn eure Georgia-Wahl diesen Betrug fortsetzt, dann werdet ihr eine kommunistische Regierung von Dieben haben. Betet für euren Präsidenten und diese Georgia-Wahl, dass sie zum Wohle eures Volkes entschieden werden.

Der tiefe Sumpf stinkt so sehr zum Himmel, dass deshalb dieses Übel in deiner Vision in die Latrine gespült wird. Dies ist auch ein Zeichen dafür, dass dieses Böse zu einem bestimmten Zeitpunkt beseitigt wird. Nach der Warnung und der Drangsal werde Ich Mein Gericht über all die Bösen bringen, die in die Hölle geworfen werden.

Meine Gläubigen müssen Geduld haben, aber ihr könntet Mein Eingreifen in all dieses Böse schon vor Meiner Warnung sehen. Vertraut darauf, dass Ich Meine Gläubigen an Meinen Zufluchtsorten beschütze, aber ihr werdet sehen, dass die Strafen in Form von Naturkatastrophen und Plagen kommen, wegen eurer Abtreibungen und eurer betrügerischen Wahl.

 

Mittwoch, 6. Januar 2021 – St. Andre Bessette

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch in früheren Botschaften gesagt, dass, egal wer eure Präsidentschaftswahlen gewinnt, ihr schließlich übernommen werdet. Ihr wisst, dass Ich dem Antichristen während der Drangsal eine kurze Zeit [1260 Tage] für die Kontrolle über die Erde einräumen werde. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Amerika fällt, um sich auf die Drangsal vorzubereiten.

Nach Meiner Warnung werde Ich Meine Gläubigen mit Meinem inneren Ruf zu Meinen Zufluchtsorten des Schutzes rufen. Meine Gläubigen werden von einer Flamme mit ihrem Schutzengel zum nächstgelegenen Zufluchtsort geführt werden. Wenn ihr innerhalb von 20 Minuten eure Häuser verlasst, wird euer Engel einen Schild der Unsichtbarkeit über euch auf eurem Weg zu Meinem Zufluchtsort legen. Meine Engel werden euch während der Drangsal vor den Bösen beschützen und sie werden für eure Bedürfnisse sorgen.

Jesus: Mein Volk, ihr habt viele Beweise für eure betrügerische Wahl mit den Dominion-Wahlmaschinen und den betrügerischen Briefwahlstimmen gesehen. Es ist bedauerlich, dass kein einziger Richter über einen Fall verhandeln wollte, um die Beweise für Betrug zu präsentieren, obwohl der Betrug mit vielen Beweisen offensichtlich war. Der Tiefe Staat plante diesen Diebstahl eurer Präsidentschaftswahlen, und die Demokraten, die Medien und eure korrupten Richter haben ihn durchgeführt. Sie setzten den Betrug bei eurer US-Senats-Wahl in Georgia mit denselben Dominion-Wahlmaschinen und Briefwahlstimmzetteln fort.

Ihr wart frustriert, dass dieser Betrug nicht korrigiert wurde. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Wahl zu ändern. Eine davon ist, dass euer Präsident seine Executive Order von 2018 [EO 13848] über eine Aufruhr durch fremde Länder geltend macht. Dies wäre wie ein partielles Kriegsrecht, das einen Bürgerkrieg durch den Tiefen Staat [Antifa, BLM, etc.] auslösen könnte. Das andere Mittel wäre, wenn Ich Meine Warnung bringen würde, die einige Leute ändern könnte, um sich mit dieser betrügerischen Wahl zu befassen.

Wenn euer Präsident sich nicht auf seine Executive Order beruft, dann könnte Meine Warnung die Dinge ändern. Behaltet im Hinterkopf, dass, wenn Ich Meine Warnung bringe, dann wird die Drangsal des Antichristen folgen, wenn Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde.

Bereitet euch auf eine Übernahme eures Landes vor, wenn die Demokraten die Präsidentschaft, das Repräsentantenhaus und den Senat kontrollieren werden. Dies würde den sozialistischen Kommunisten erlauben, alle Gesetze zu verabschieden, die sie wollen, um euer Volk zu kontrollieren.

Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen vor den Bösen beschütze, wenn es notwendig sein wird, zu Meinen Zufluchtsorten für eure Sicherheit zu kommen.

 

Donnerstag, 7. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, ihr seht gerade einige Fake News in euren Medien. Eine junge Frau wurde von der Capitol-Polizei in die Brust geschossen und getötet. Sie war unbewaffnet, aber das wurde von den Fake News nicht berichtet. Es gab Ausschreitungen wegen der Erschießung von Afroamerikanern durch die Polizei, aber es gibt keine Bestätigung dafür, dass die Polizei einen unbewaffneten weißen Air Force Veteran getötet hat.

Die meisten der Trump-Anhänger waren friedlich, aber einige Radikale drangen in das Capitol-Gebäude. Die gleichen Fake News nannten Antifa einen friedlichen Protest, aber sie zündeten Gebäude an und töteten einige Menschen. Nun hat die Bürgermeisterin von Washington D.C. die Nationalgarde gegen die Trump-Anhänger aufgeboten. Ihr könnt die Heuchelei der Demokraten sehen, die über die Tötung und den Schaden von Antifa hinwegsehen, aber den Protest vor dem Capitol, bei dem die Polizei auf unbewaffnete Menschen schoss, stark übertrieben.

Ihr habt eine Menge unrechtmäßigen Betrug in eurer Präsidentschaftswahl gesehen, wo die Gerichte keine Fälle von manipulierten Wahlmaschinen und illegalen Briefwahlstimmen anhören wollen. Es war diese Ungerechtigkeit bei den Präsidentschaftswahlen, die Hunderttausende von Demonstranten nach Washington D.C. brachte, um zu protestieren.

Meine Gerechtigkeit wird allen Betrügern und den Medien zuteil, die die Wahrheit vertuscht haben. Ihr werdet sehen, dass Meine Strafe für die Bösen entweder vor oder nach der Drangsal kommt. Meine Gläubigen werden in Meinen Zufluchtsorten beschützt werden.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, wenn den Linken erlaubt wird, das Weiße Haus und den Kongress zu übernehmen, werden sie euer Land schnell in einen sozialistischen oder kommunistischen Staat verwandeln. Viele Meiner Gläubigen haben ihre Gebete für euren Präsidenten verdoppelt, um diese betrügerische Präsidentschaftswahl zu kippen.

Es gibt etwas Hoffnung durch die Enthüllung eines neuen Whistleblowers, der tatsächlich die Trump-Stimmen in Biden-Stimmen aus Rom, Italien, umgewandelt hat. Dies wurde dann nach Deutschland übertragen, und dann nach Amerika über das Internet. Als die Wahlleute die Wahlmaschinen stoppten, änderten sie die Stimmen über das Internet. Dieser Whistleblower hat Beweise aus erster Hand, wie Biden die Swing States durch Betrug mit ausländischer Einmischung gewonnen hat.

Wenn der Kongress die Wahlabstimmung nicht ändert, könnte euer Präsident den Insurrection Act, zur Einmischung ausländischer Regierungen in eurer Wahl, geltend machen. Dies könnte einen Bürgerkrieg der Linken auslösen. Betet für den Frieden, aber die Spannungen könnten einen Krieg auslösen. Wenn euer Leben in Gefahr ist, werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen.

Jesus: Mein Volk, euer Präsident wird diese verräterischen Taten eurem Volk vorlegen, und er wird den Betrug nachweisen. Die bösen Linken wissen, wenn der Präsident die Wahlabstimmung korrigiert, dass viele der Linken wegen Hochverrats ins Gefängnis gehen werden. Wenn die Gerichte die Abstimmungen nicht ändern, dann erwartet Chaos mit einem partiellen Kriegsrecht. An einem gewissen Punkt können die Bösen versuchen, alles zu versuchen, um ihn zu töten und anzuklagen.

Betet für euer Land und für den Schutz eures Präsidenten. Sobald ihr eine Kriegsgefahr seht, werde Ich Meine Warnung bringen, und ihr werdet in Meinen Zufluchtsorten geschützt sein.

Jesus: Mein Volk, ihr wart Zeuge einiger Gewalttaten im Capitol, als Demonstranten die Türen und Fenster durchbrachen. An diesem Einbruch waren Antifa-Radikale beteiligt, da einige Personen erkannt wurden, die an anderen Antifa-Demonstrationen teilnahmen. Dies stellte Trump-Anhänger, die größtenteils friedlich waren, in ein schlechtes Licht. Die Medien und die Kongressabgeordneten machen Trump für diesen Angriff verantwortlich und wollen ihn anklagen. Ihr werdet viel Chaos in den nächsten Wochen sehen, seid also vorbereitet, in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte zu kommen.

Jesus: Mein Volk, es gibt einen Plan, um euer Volk zu zwingen, die aktuellen Impfstoffe zu nehmen, die gesundheitliche Probleme verursachen und dauerhaft eure DNA verändern, was zum Tod führen kann. Weigert euch den Virusimpfstoff zu nehmen, und verweigert die Grippeimpfung, weil sie euer Immunsystem zerstören könnten. Wenn die Verantwortlichen Impfstoffe und Chips im Körper zur Pflicht machen, dann müsst ihr in den Schutz Meiner Zufluchtsorte kommen. Vertraut auf Meinen Engelsschutz.

Jesus: Mein Volk, diese Virus-Shutdowns könnten eure Wirtschaft ruinieren und es macht es für die Menschen schwer, Lebensmittel zu bekommen. Eure Arbeitsplätze könnten stillgelegt werden und es wäre schwer, Geld für eure Rechnungen zu haben. Aufgrund der Shutdowns und der verpflichtenden Impfungen werdet ihr zu Meinen Zufluchtsorten gerufen werden, wenn euer Leben in Gefahr ist. Ich werde Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, damit sie geheilt werden, indem sie auf Mein leuchtendes Kreuz [am Himmel] schauen, und Meine Engel werden für ihre Bedürfnisse sorgen.

Jesus: Mein Volk, diese Kontrolle eures Volkes durch Viren und Impfstoffe ist ein Plan gewesen, um euer Land zu übernehmen. Die Bösen versuchen Angst zu verbreiten, um die Menschen dazu zu bringen, die Nano-Impfstoffe zu nehmen, die eure DNA verändern. Diese [Nano-Impfstoffe] werden die Menschen, über die Cloud eures 5G-Internets, kontrollieren. Also weigert euch solche Impfstoffe zu nehmen, auch wenn sie drohen, euch zu töten.

Die Shutdowns werden auch Mein Volk davon abhalten, in die Kirche zu kommen. Ihr werdet ohne die Heilige Kommunion wieder die Heilige Messe im Internet schauen. Wenn ihr zu Hause bleibt, könnt ihr immer noch eine geistige Kommunion machen.

Ich wiederhole immer wieder, dass, wenn euer Leben in Gefahr ist, Ich Meine Warnung bringen werde, und Meine Engel werden euch in Meinen Zufluchtsorten beschützen.

Jesus: Mein Sohn, Ich habe Meinem Volk gesagt, dass es seine Rucksäcke oder Koffer bereithalten soll, um sein Zuhause für Meine Zufluchtsorte zu verlassen.

Ihr könnt die Ereignisse sehen, die zu einem möglichen Bürgerkrieg führen. Wenn ihr Meine Warnung seht oder Meine innere Ansprache vernehmt, solltet ihr bereit sein, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, damit ihr Meinen Engelsschutz während der Drangsal des Antichristen haben könnt.

Ich liebe alle Meine Leute und Ich lasse Meine Zufluchtsortenbauer zu eurem Schutz Zufluchtsorte errichten. Nach der Drangsal werde Ich Meinen Kometen der Züchtigung herabsenden, um alle Bösen in die Hölle zu werfen. Ich werde Meine Gläubigen in Meine Ära des Friedens kommen lassen.

 

Freitag, 8. Januar 2021

John Leary: Nach der Heiligen Kommunion in der Kirche St. Johannes der Evangelist konnte ich [in einer Vision] einen neuen Whistleblower sehen, der tatsächlich die Trump-Stimmen in Biden-Stimmen geändert hat, indem er die Dominion-Wahlmaschinen über das Internet von Rom, Italien, gehackt hat. Dies ist der größte Fall von Verrat durch ausländische Einmischung.

Jesus: Mein Sohn, du hast einen neuen Whistleblower gesehen, der die wahre Quelle offenbart hat, wie die Demokraten Betrug benutzt haben, um Trump-Stimmen in Biden-Stimmen zu ändern. Dieser Mitarbeiter eines großen Unternehmens verwendete militärische Satelliten, um die Stimmen in Rom zu ändern, und es wurde nach Deutschland gesendet, und dann nach Amerika über das Internet. Als die amerikanischen Dominion-Wahlmaschinen abgeschaltet wurden, wurden die Stimmenzahlen geändert. Dies ist ausländischer Verrat auf höchstem Level.

Die Deep State-Leute haben Angst vor eurem Präsidenten, und das ist, warum sie ihn anklagen wollen. Sie wissen, wenn sie ihn nicht stoppen können, dass die Deep State-Leute wegen Hochverrat ins Gefängnis gehen werden. Euer Präsident muss diese auf frischer Tat ertappten Beweise für das amerikanische Volk so schnell wie möglich veröffentlichen. Wenn die Gerichte diese neuen Beweise nicht akzeptieren, könnte es sein, dass euer Präsident ein Teil des Kriegsrechts – gemäß des Insurrection Acts – geltend macht, um die Demokratischen Führer wegen ihrer verräterischen Verbrechen ins Gefängnis zu bringen. Dies könnte einen Bürgerkrieg durch den Tiefen Staat auslösen.

Wenn euer Präsident nicht vor dem 20. Januar handelt, werdet ihr alle in einem kommunistischen Staat sein. Seid auf Meine kommende Warnung und die Drangsal vorbereitet, denn ihr werdet bald zu Meinen Zufluchtsorten gerufen werden, wenn euer Leben in Gefahr sein wird.

N.B.: Für eine eidesstattliche Erklärung des Whistleblowers gehen Sie zu: nationsinaction.org Sie können diese Informationen auf youtube.com sehen, solange es online ist: Maria Zack Italy did it (33 min) und Simon Parkes the Leonardo Satellite 6, Jan 2020 (5 min)

 

Samstag, 9. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, diese Vision eines Ziboriums mit Hostien vor leeren Kirchenbänken ist ein Zeichen für einen weiteren kommenden Viren-Shutdown. Ihr habt von einer neuen Variantenmutation des ursprünglichen Virus gehört, die ansteckender ist. In mehreren Berichten in euren Nachrichten haben die ersten Patienten das Virus nicht von einer Reise mitgebracht. Dies würde die Möglichkeit nahelegen, dass es Menschen gibt, die diese Krankheit in den Chemtrails verbreiten, ähnlich wie sie die Grippe auf die gleiche Weise verbreiten.

Wenn sich mehr Fälle ausbreiten, könnt ihr sehen, dass Kirchen geschlossen werden, und ihr könnt sogar sehen, dass eure Gebetsgruppe eingeschränkt wird, wenn es Polizei oder Truppen gibt, die nach großen Treffen suchen. Es kann sein, dass ihr wieder dazu übergehen müsst, die Heilige Messe im Internet zu verfolgen, ohne die Hostie zu empfangen. Seid auf einige schwierige Zeiten vorbereitet, besonders in den nächsten paar Wochen. Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen an Meinen Zufluchtsorten beschütze, wenn Ich euch rufen werde.

Jesus: Mein Volk, diese Vision einer mit Schlamm bedeckten Reifenspur, repräsentiert den Tiefen Staat, der versucht, seinen Stimmenbetrug sowohl bei den Präsidentschaftswahl als auch bei den Wahlen in Georgia zu vertuschen.

Ihr habt gehört, wie der italienische Whistleblower Zeugnis gegeben hat, dass er Trump-Stimmen in Biden-Stimmen, mit den vom Vatikan gemieteten Satelliten, geändert hat. Er schickte dann diese Änderung der Stimmen über eine verschlüsselte Internet-Datei nach Amerika. Es scheint, dass die gleiche Taktik in Georgia angewendet wurde. Euer Präsident könnte diesen Betrug, als Beweis für das amerikanische Volk, bald aufdecken. In den nächsten Wochen könnt ihr einige bedeutende Veränderungen wahrnehmen.

Ihr seht auch, dass die Netzinfrastruktur in Pakistan und Italien anscheinend gehackt wurde, da beide Blackouts aufgrund von Stromausfälle hatten. Jemand könnte eine Botschaft an Amerika senden, dass dies auch in eurem Land passieren könnte. Es ist ein Zeichen an Amerika, dafür zu sorgen, dass euer Netzsystem gut mit Firewalls gegen Hacking geschützt ist.

Meine Zufluchtsorte werden vor solchen Hackerangriffen geschützt, die versuchen, eure Stromerzeugung aus euren Solarzellen zu stoppen. Meine Engel schützen alle Meine Zufluchtsorte vor Schaden.

(N.B. In einem Artikel im Internet stand, dass der Stromausfall in Pakistan dazu diente, einen Verkauf von General Electric an die Chinesen zu verhindern.)

 

Sonntag, 10. Januar 2021 – Die Taufe des Herrn

Jesus: Mein Volk, Ich habe Mein Sakrament der Taufe eingesetzt, da ihr Kinder und Erwachsene mit Wasser tauft, mit dem Zeichen des Kreuzes, das die Heilige Dreifaltigkeit von Gott, dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist herabruft. Das bringt Mein Volk, entweder als Kind oder als Erwachsener, in Meine Glaubensgemeinschaft. Dieses Fest bringt auch die Weihnachtszeit zu einem Ende, gerade wenn ihr eure Weihnachtsdekoration wegräumt. Ihr werdet nun Lesungen über Mein öffentliches Leben in der herkömmlichen Zeit lesen. Während Meiner Taufe hörtet ihr Gott den Vater verkünden: "Dies ist Mein geliebter Sohn, an dem Ich Wohlgefallen habe." (Mt 3,17)

Mein Volk, ihr habt einige schwierige Tage durchgemacht, als es so aussah, als hätten die bösen Menschen eure Wahl gestohlen, ohne dass jemand diesen Diebstahl in den Gerichten korrigieren konnte. Ich habe alle eure Gebete an euren Präsidenten gerichtet, der plant, diese Satansanbeter vor ein Militärgericht zu bringen, weil eure derzeitigen Gerichte voll von meist korrupten Richtern sind. Seid ruhig und wartet ab, dass sich die Dinge ändern, denn Meine Gerechtigkeit wird auf diese Bösen herabkommen. Verdoppelt weiterhin eure Gebete für euren Präsidenten und euer Land. Seid bereit, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, wenn Ich euch rufe.

 

Montag, 11. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, diese Vision einer Bombe, die explodiert, ist ein Zeichen dafür, dass ihr einige große Veränderungen in eurer Kommunikation sehen werdet. Es ist ein Zeichen für eine große Veränderung in eurer Regierung. Ihr seht eine Benachteiligung auf euren Webseiten, wo die Nachrichten über den Wahlbetrug entfernt wurden. Ihr seid dabei, einige Auswirkungen dieses Wahlskandals zu sehen, die sich durch euer ganzes Land ziehen werden. Seid wachsam für jegliche Unruhen, die dazu führen könnten, dass Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufe.

Eure eigene Webseite ist wieder abgeschaltet worden.

John Leary: Kommentar von David (meinem Sohn) zum Jahrestag seines Todes.

David: Meine liebe Familie, ich habe heute lange gebraucht, um zu kommen, weil ihr gerade eine große Veränderung in eurem Land erlebt. Ihr seht eine starke Spaltung zwischen den sozialistischen Kommunisten und jenen Menschen, die Trumps Aufruf folgen, das Volk eurer Nation an die erste Stelle zu setzen. Dies könnte sogar zu einem Bürgerkrieg darüber führen, wer euer Land kontrollieren wird. Ihr werdet sehen, dass euer Präsident gerechtfertigt wird, wenn alle Beweise für den Betrug bei eurer Wahl aufgedeckt werden. Seid auch auf die kommende Warnung vorbereitet, wenn die Gläubigen versuchen müssen, die Menschen zu bekehren, die schwach im Glauben sind.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch gewarnt, dass, egal wer eure Wahl gewinnt, ihr einen Bürgerkrieg zwischen den Kommunisten und den Patrioten erleben werdet. Meine Warnung wird in einer Zeit des Chaos kommen, bevor der Bürgerkrieg beginnt.

Dieses Karussell [in der Vision] repräsentiert die Warnung, und die Beschleunigung bedeutet, dass sie in eurer Zeit näher und schneller kommt. Ihr werdet Anzeichen dafür erkennen, dass die Menschen an den Wendepunkt gelangen, um einen Krieg zu beginnen. Beide Seiten kämpfen um die Macht, während die Trump-Leute immer noch sagen, dass Biden die Wahlen absichtlich gestohlen hat.

Wenn die Informationen darüber herauskamen, wie die Demokraten die Stimmen geändert haben, könnt ihr sehen, dass einige Leute wegen Hochverrats ins Gefängnis gehen. Es werden die Demokraten sein, die angeklagt werden.

Ich werde Meine Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten beschützen, wenn der Krieg ausbricht.

Robert ist immer noch im unteren Fegefeuer.

 

Dienstag, 12. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, betet weiter für euren Präsidenten, dass er das Richtige gegen die betrügerischen Wahlen tut.

Wenn ihr die Wahrheit aussprecht und gegen das Narrativ [Erzählung] des Tiefen Staates verstoßt, werdet ihr mit all ihren Lügen bösartig angegriffen. Gerade jetzt seht ihr die Bosheit und rücksichtslose Kritik von links, wie die sozialen Medien eingreifen, um Konservative von der Äußerung ihrer Meinung gegen den Betrug der Demokraten bei den Wahlen abzuhalten.

Die großen Unternehmen versuchen eure Redefreiheit abzuschaffen, die ihr durch eure Bill of Rights [unveräußerliche Grundrechte] habt. Dies ist eine Rache des Tiefen Staates, um Trump davon abzuhalten, irgendetwas zu tun, was die Linken wegen ihres verräterischen Betrugs bei den Wahlen ins Gefängnis schicken könnte.

Es wird mehr Beweise für den Betrug geben, die herauskommen werden. Die Linke versucht sogar, die Arbeitsplätze jener Menschen zu vernichten, die Trump unterstützen. Diese Demokraten sind wie die bösen Dämonen, die Ich heute im Evangelium austreiben musste.

 

Mittwoch, 13. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, ihr seid heute Morgen wirklich auf dem Eis herumgerutscht, als ihr das Gefühl hattet, dass alles auf den Kopf gestellt wurde. Das ist ein Zeichen für euch, dass ihr in der nächsten Woche oder so einige Dinge erleben werdet, die euer Leben dramatisch verändern könnten. Ihr werdet nicht zu einem normalen Leben zurückkehren. Ihr werdet einen Kampf der Kommunisten gegen die Patrioten sehen. Die Eine-Welt-Elite versucht, einen Reset zum Weltkommunismus unter verschiedenen Namen durchzuführen, um ihr Ziel der totalen Kontrolle über die Menschen zu verschleiern.

Wenn der Krieg nahe ist, werde Ich Meine Warnung bringen, um zu versuchen, so viele Seelen wie möglich zu retten. Nach der Bekehrungszeit nach der Warnung werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Am Ende der Drangsal des Antichristen werde Ich Meinen Kometen der Züchtigung bringen, und Ich werde alle Bösen in die Hölle werfen. Ich werde dann die Erde erneuern, und Ich werde Meine Gläubigen in Mein Zeitalter des Friedens bringen.

Jesus: Mein Volk, ihr habt gerade gesehen, wie das Repräsentantenhaus darüber abgestimmt hat, euren Präsidenten Trump zum zweiten Mal anzuklagen, obwohl er nur noch sieben Tage im Amt ist. Beide Amtsenthebungsversuche basierten auf sinnlosen Lügen, die von den Demokraten erfunden wurden. Sie taten dies aus keinem anderen Grund, als dass sie euren Präsidenten hassen.

Dieses Haus in der Vision stellt das Repräsentantenhaus dar, und die Dämonen aus der Hölle, die aus dem Vulkan kommen, treiben die Demokraten in einen Rausch des Hasses. Die Demokraten haben Hochverrat begangen, indem sie diese Wahl gestohlen haben, und es gibt Beweise dafür, dass die Dominion-Wahlmaschinen von einer Software in Italien manipuliert wurden, um Trump-Stimmen in Biden-Stimmen zu ändern. Der Mann, der die Stimmen verändert hat, hat sich als Whistleblower gemeldet, um über diesen illegalen Betrug auszusagen.

Du hast gesehen, wie das Haus Feuer fing, was bedeutet, dass die Demokraten für ihre Verbrechen entweder in der nächsten Woche bezahlen werden, oder wenn sie von Mir gerichtet werden, wenn sie in die Flammen der Hölle geworfen werden. In jedem Fall werden diese Bösen für ihre Verbrechen, euren Präsidenten zu schädigen, bezahlen.

Ihr werdet noch einen kommenden Bürgerkrieg erleben und euer Land wird übernommen werden. Seid also darauf vorbereitet, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, wenn euer Leben in Gefahr ist. Habt keine Angst, denn Meine Engel werden euch beschützen.

 

Donnerstag, 14. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, in der Bibel fragten die Menschen, was sollen wir essen und was sollen wir anziehen? Das sind irdische Sorgen, aber ihr solltet den Glauben haben, dass Ich mit Meinen Wundern für das sorgen kann, was ihr braucht. Ich habe die Brote und die Fische für 5.000 Menschen vermehrt, und im heutigen Evangelium habe Ich den Aussätzigen geheilt. Wenn ihr also von eurem Schutzengel zu Meinen Zufluchtsorten geführt werdet, macht euch keine Sorgen. Habt einfach den Glauben, dass Ich in eurer Not eure Nahrung vervielfachen kann, und es wird für euch geschehen.

Wenn ihr zu Hause seid und wegen eines strengen Shutdowns nicht zu den Lebensmittelgeschäften kommen könnt, werde Ich eure Nahrung vervielfachen. Ihr müsst Vertrauen und Glauben haben, dass Ich Wunder für euch vollbringen kann, und ihr werdet sehen, dass es geschieht. Das Volk in der Wüste zur Zeit von Mose wurde durch Meine Wunder des Mannas und der Wachteln ernährt. So werde Ich auch Mein Volk in Meinen Zufluchtsorten speisen, wenn ihr Nahrung, Wasser und Brennstoffe braucht.

Ihr werdet durch die Drangsal für eine kurze Zeit [1260 Tage] in Meinen Zufluchtsorten leiden, und dann werde Ich euch in die Pracht einer neuen Welt in Mein Zeitalter des Friedens bringen.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, Ich weiß, dass viele von euch wegen der Präsidentschaftswahl und der jüngsten Amtsenthebung eures Präsidenten durch die Demokraten aufgebracht sind. Ich möchte Meine Gläubigen beruhigen und Mich auf eure Gebete verlassen, die eure beste Waffe gegen das Böse um euch herum sind. Ihr wisst von all den Betrügereien und Schikanen gegen euren Präsidenten. Meine Gerechtigkeit wird über diese Bösen kommen, aber ihr müsst geduldig sein, um zu sehen, wie sich die Pläne eures Präsidenten und Meine Warnung auf euer Volk auswirken werden. Betet weiter für den Frieden und arbeitet daran, Seelen zum Glauben zu bekehren.

Jesus: Mein Volk, in der heutigen Lesung gab es einen Vers: Verhärtet nicht eure Herzen. Die Menschen in eurem Land sind mehr denn je wegen eurer Politik gespalten. Viele Familien sind wegen Trump und den Sozialisten gespalten. Ihr seht einen geistlichen Kampf zwischen jenen Menschen, die an Mich und das Wohl eures Volkes glauben, und jenen Menschen, die die totale Kontrolle über eure Redefreiheit wollen und die Abtreibung fördern. Ich habe euch gesagt, dass die Kommunisten euch und die Welt letztendlich übernehmen werden. Es gibt Atheisten, die versuchen werden, alle religiösen Menschen zum Schweigen zu bringen, weil sie Satan folgen. Deshalb werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten des Schutzes rufen.

Jesus: Mein Volk, Satan hat nur eine kurze Zeit, und seine Leute werden ihren Virus und alle Kontrollmittel einsetzen, um eure Kirchen zu schließen und jeden zu zensieren, der über Mich und gegen die Abtreibung spricht.

Ihr habt gesehen, wie Meine Heiligen von den Autoritäten ihrer Zeit verfolgt und gemartert wurden. Ihr werdet eine noch heftigere Verfolgung gegen alles Religiöse kommen sehen. Seid bereit, zu Meinen Zufluchtsorten des Schutzes zu kommen, wenn die Bösen drohen, euch zu töten.

Jesus: Mein Volk, mehrere Menschen haben gefragt, was sie mit ihrem Geld machen sollen. Ich habe euch schon einmal gesagt, dass ihr etwas Nahrung einlagern sollt, also nutzt euer Geld, um etwas Nahrung zu kaufen, solange ihr noch könnt. Diejenigen, die keine volle Vorratskammer haben, riskieren vielleicht zu verhungern, wenn die Lebensmittel in den Geschäften knapp werden. Seid wie die klugen Jungfrauen in dieser Zeit, indem ihr Lebensmittel einlagert, statt wie die törichten Jungfrauen, die die Türen zu euren Lebensmittelgeschäften geschlossen finden werden.

Vertraut auf Mich, denn ihr werdet zu Meinen Zufluchtsorten kommen, wo Ich eure Nahrung vermehren werde.

Jesus: Mein Volk, für die Menschen, die einen Zufluchtsort errichten wollen, wird es Zeit. Ihr müsst euer Grundstück mit einem Kreuz auf dem Boden mit gesegnetem Salz oder Weihwasser weihen. Ihr werdet auch eine Frischwasserquelle in Form eines Brunnens [bzw. Garten Handpumpe] auf eurem Grundstück brauchen, denn ohne Wasser könnt ihr nicht überleben. Ihr werdet den Glauben an Meine Wunder brauchen, um eure Nahrung, Wasser und Brennstoffe zu vermehren. Ich werde Meine Engel senden, um alle Meine Zufluchtsorte zu schützen.

Jesus: Mein Volk, Ich liebe euch so sehr, dass Ich das Wunder Meiner Selbst in Meiner konsekrieren [geweihten] Hostie hinterlassen habe. In Meinen Zufluchtsorten werdet ihr einen Priester haben, der euch täglich die Heilige Kommunion in der Messe gibt, oder Meine Engel werden euch täglich die Heilige Kommunion bringen. Ihr könnt eine Hostie nehmen und sie in einer Monstranz verwahren, damit ihr immerwährende Anbetung halten könnt. Ihr werdet Leute bestimmen, sodass jede Stunde, rund um die Uhr, abgedeckt ist. Meine Realpräsenz und Meine Engel werden euch vor jeglichem Schaden durch die Bösen schützen. Freut euch, denn ihr werdet Mich den ganzen Tag lang preisen.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch schon seit vielen Monaten gesagt, dass ihr diesen Nano-Impfstoff nicht nehmen sollt, weil man euch durch 5G-Mikrowellen kontrollieren und euer Immunsystem zerstören könnte. Verweigert auch jegliche Chips im Körper. Dies sind die Mittel, die der Antichrist verwenden wird, um die Menschen zu kontrollieren. Diese Menschen, die den Impfstoff nehmen, könnten schließlich andere Menschen mit zukünftigen Viren infizieren, die verbreitet werden, um die Bevölkerung zu reduzieren.

Wenn ihr an Meinen Zufluchtsorten seid, werdet ihr auf Mein leuchtendes Kreuz [am Himmel] schauen, und ihr werdet von jeder Krankheit geheilt werden. Vertraut Mir und Meinen Engeln, dass wir euch beschützen und das vervielfachen, was ihr in Meinen Zufluchtsorten benötigt.

 

Freitag, 15. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, im heutigen Evangelium lest ihr von vier Männern, die einen gelähmten Mann vor Mir niederließen, weil sie den Glauben hatten, dass Ich ihn heilen könnte. Was der Mann und die Menge nicht wussten, war, dass Ich auch Sünden vergeben konnte. Das ist bei vielen Meiner körperlichen Heilungen der Fall, dass Ich zuerst die Sünden der Person heilen würde und dann den Körper. Die Menge war erstaunt über Meine Heilung des Gelähmten, aber sie waren noch mehr erstaunt über Meine Vergebung der Sünden. Ihr habt ein schönes Bild dieser Szene auf eurem Umhang.

Es gibt eine weitere Absenkung in deiner Vision, als du dich selbst in einem großen Aufzug nach unten fahren sahst. Dies stellt dar, wie ihr ins Fegefeuer hinabsteigen werdet. Das bedeutet, wenn ihr die kommende Drangsal des Antichristen in euren Zufluchtsorten durchleben werdet, werdet ihr euer Fegefeuer bereits auf der Erde durchleiden. Nach der Drangsal werde Ich also Meinen Sieg über die Bösen bringen, und ihr werdet in Mein Zeitalter des Friedens gebracht werden. Das ist so, weil ihr bereits eure Sünden gesühnt habt, so dass ihr keine Zeit mehr im Fegefeuer benötigt.*

Lobt und dankt Mir, dass Meine Engel euch in Meinen Zufluchtsstätten vor den Bösen schützen werden. Habt Geduld, denn nach eurer kurzen Prüfung werdet ihr mit Mir in der Freude Meines Zeitalters des Friedens sein.

* Jesus an Mary Jane Even am 1. März 1997: Diese großen Ereignisse der Warnung, des Wunders und der Züchtigung sind eure Werkzeuge, um Gnaden für den Eintritt in den Himmel [und des Zeitalters des Friedens] zu erlangen. Ihr werdet die Gnade erhalten, euer Fegefeuer auf der Erde zu erleiden. Keine andere Generation wird sie haben oder hat diese Gelegenheit gehabt. Ihr seid reich beschenkt.

Jesus an Mary Jane Even am 1. Mai 1997: Ich will nochmals die Tatsache bestätigen, dass jene, die sich vorbereitet und für Gott erklärt haben, entrückt werden. [Also in die Zufluchtsorte dürfen.] Ich unterstreiche: Jene die vorbereitet sind. Damit Meine Ich jene, die ihr [irdischen] Fegefeuerleiden geleistet haben durch das Aufopfern großer und kleiner Probleme, durch Krankheiten, Bitterkeiten, wie auch durch Haushalts- und Berufsarbeit. Das ist alles.

 

Samstag, 16. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, ihr habt eure Gebete für euren Präsidenten verdoppelt, damit er die Wahl gewinnt, und für seine Sicherheit. Ihr wisst von den Betrügereien bei der Wahl, und Ich habe euch gesagt, dass es Gerechtigkeit geben wird, entweder durch das Aufstandsgesetz (Insurrection Act) eures Präsidenten, oder durch Meine Warnung.

Es gibt Anzeichen in Washington D.C., dass 20.000 Truppen der Nationalgarde die Stadt lahm legen. Ihr werdet bald sehen, ob euer Präsident versuchen wird, einige der Deep State-Akteure auszuschalten. Die Patrioten werden Trump gegen jede kommunistische Machtübernahme unterstützen. Ihr seid besorgt über Tausende von chinesischen Truppen in Kanada und Mexiko, zusätzlich zu den kommunistischen Mobs von Antifa und Black Lives Matter. Ein solches Kriegsrecht könnte einen Bürgerkrieg auslösen, also seid bereit, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, wenn euer Leben in Gefahr ist.

 

Sonntag, 17. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, alle Meine Gläubigen sind von Mir aufgerufen, für etwas Großes bereit zu sein. Ich weiß, dass ihr besorgt seid, wenn Biden & Co. an die Macht kommen. Ihr habt hart dafür gebetet, dass bei dieser Wahl Gerechtigkeit herrscht. Ich habe euch gesagt, egal wer diese Wahl gewinnt, dass ihr schließlich nach der Warnung zu Meinen Zufluchtsorten gerufen werdet.

Jeder Krieg wird nach Meiner Warnung kommen. Du hast in der Vision gesehen, wie Wolken Meines Schutzes mit Meinen Engeln überall um euch sein werden. Habt also keine Angst vor dem, was kommen wird. Meine Gläubigen werden in Meinen Zufluchtsorten während der Drangsal des Antichristen geschützt sein. Es ist wichtig, dass ihr, wenn ihr von Meiner inneren Eingebung gerufen werdet, euren Rucksack oder Koffer packt und innerhalb von 20 Minuten eure Häuser verlasst. Euer Schutzengel wird euch mit einer Flamme zum nächstgelegenen Zufluchtsort führen.

Meine Zufluchtsortenbauer müssen bereit sein, die Gläubigen zu empfangen, die Ich zu ihnen schicken werde. Dieser Ruf zu Samuel und die Berufung, Mir zu folgen, wird für Meine Gläubigen sehr real sein. Macht euch keine Sorgen, denn wie in der Vision der Wolken, werden Meine Engel euch beschützen und für eure Bedürfnisse sorgen.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch gewarnt, dass, wenn euer Leben in Gefahr ist, Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde. Ihr sollt eure Häuser innerhalb von 20 Minuten verlassen, nachdem ihr Meinen Ruf erhalten habt, und ihr werdet nicht nach Hause zurückkehren. Die Männer in Schwarz werden versuchen, jedem das Zeichen des Tieres [Mikrochip] aufzuzwingen. Die Menschen und die Tiere werden versuchen, zu Meinen Zufluchtsorten zu gelangen, um nicht von den Männern in Schwarz oder den UN-Truppen gefangen genommen zu werden. Die Menschen, die ihre Häuser in Eile verlassen, sind eher ein Zeichen dafür, dass die Zeit für den Aufbruch zu den Zufluchtsorten sehr nahe ist.

Sobald die Menschen in Meinen Zufluchtsorten ankommen, werden Meine Engel sie vor den Bösen beschützen. Deshalb werdet ihr Betreuer brauchen, um diese Menschen zu beruhigen, die um ihr Leben gerannt sind. Mein treues Volk wird Mich im Glauben anrufen und einen unsichtbaren Schild über sich haben. Ihr werdet viele Engel des Schutzes an Meinen Zufluchtsorten haben, und deshalb nenne Ich sie sichere Häfen. Vertraut auf Mich, dass Ich alle Meine Gläubigen beschütze.

 

Montag, 18. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, ihr seht das Corona-Virus aus China, das mehrere Pharmafirmen dazu veranlasst hat, Nano-Partikel-Impfstoffe zu entwickeln, die wirklich nicht nötig sind, weil die meisten Menschen, die das Virus bekommen, nur leichte Krankheitsverläufe bekommen. Da dieses Virus eine HIV-Komponente hat, ist es das ganze Jahr über ansteckend, auch im Sommer. Einige der Todesfälle, die für das Covid-19 gemeldet werden, sind auf andere Ursachen zurückzuführen, so dass die Todeszahlen aufgebläht sind.

Weigert euch den Virusimpfstoff zu nehmen. Es wird mehr Virusattacken geben, und die Menschen, die diesen Impfstoff erhalten, werden durch die Strahlung der 5G-Mikrowellen mehr Menschen mit dem neuen Virus anstecken. Der Virus und die Impfstoffe sind ein Plan der bösen Eine-Welt-Eilite, um die Bevölkerung der ganzen Welt zu reduzieren.

Wenn es einen Krieg gibt, oder einen tödlicheren Virus, werde Ich Meine Gläubigen in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen. In Meinen Zufluchtsorten werdet ihr auf Mein leuchtendes Kreuz [am Himmel]* schauen, und ihr werdet von jeder Krankheit geheilt werden.

Jesus: Mein Volk, die Kirche wird vom Papst als einen Nachfolger des Heiligen Petrus geleitet. Deshalb seht ihr den Rauch des Weihrauchfasses, das den Stuhl des Heiligen Petrus segnet. Mein Allerheiligstes Sakrament ist Meine Wirkliche Gegenwart auf Erden, und ihr seht, wie der Priester das Weihrauchfass benutzt, um Meine Gegenwart in der Monstranz beim Segen zu ehren. Gebt Mir Lob und Dank für alles, was Ich jeden Tag für euch tue. Seid weiterhin geduldig in euren Gebeten für euren Präsidenten.

Mic M. war im unteren Fegefeuer.

* Maria an Enoch am 2. Januar 2018: Kleine Kinder, der Zusammenprall von zwei Asteroiden wird das Glorreiche Kreuz Meines Sohnes bilden. Das wird das große Signal sein, welches euch [7 Tage im Voraus] das Kommen der Warnung ankündigt.

 

Dienstag, 19. Januar 2021

Jesus: Mein Volk von Amerika, ihr habt die Wahl, dem Beispiel von Präsident Trump im Kampf für die Freiheit zu folgen, oder ihr könnt euch von den bösen Demokratischen Führern in ein anderes kommunistisches Land verwandeln lassen. Amerika ist die letzte Bastion der Freiheit. Wenn ihr untergeht, wird die Welt untergehen und ihr werdet die Drangsal des Antichristen haben.

Die Führer der Demokraten werden von Dämonen geführt, und sie werden euer Land auseinanderreißen. Wenn ihr diese betrügerischen Wahlen zulasst, dann wird es keine fairen Wahlen mehr geben, und ihr werdet ein weiteres Venezuela werden. Es wird einen Bürgerkrieg geben, weil euer Land so gespalten ist.

Wenn euer Leben in Gefahr ist, werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Bevor viele Menschen getötet werden, werde Ich Meine Warnung bringen. Alle Meine Gläubigen werden in Meinen Zufluchtsorten während der Drangsal beschützt werden. In kurzer Zeit werde Ich Meinen Kometen der Züchtigung bringen, und alle Bösen werden getötet und in die Hölle geworfen werden. Ich werde die Erde erneuern, und Mein Volk in Mein Zeitalter des Friedens bringen. Vertraut auf Mich, dass Ich euch vor den Bösen beschütze.

 

Mittwoch, 20. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, ihr seht, dass Trump sich nicht auf das Aufstandsgesetz (Insurrection Act) berufen hat. Ich habe erwähnt, dass, wenn Trump nicht vor dem 20. Januar handeln würde, dann würde er durch Mein Wunderwerk der Warnung rehabilitiert werden.

Es gab einen eindeutigen Beweis für diese betrügerische Wahl, und Biden wird immer ein illegaler Präsident sein, dem erlaubt wurde, diese Wahl zu stehlen. Das bedeutet, dass jede weitere Wahl ebenfalls manipuliert werden könnte. Die Ungerechtigkeit, dass kein Gericht diesen Fall anhören möchte, zeigt euch, wie korrupt eure Richter und euer Kongress sind.

Ihr werdet sehen, dass mehr konservative Webseiten geschlossen werden und sogar eure eigene. Ihr werdet auch mehr Verfolgungen sehen, wenn ihr den Virusimpfstoff oder den Chip im Körper nicht annehmt. Weigert euch, jeden Virusimpfstoff, jede Grippeimpfung oder jeden Chip im Körper zu nehmen. Diese Atheisten werden versuchen, eure Kirchen zu schließen, und sie werden Christen vielleicht sogar als Terroristen bezeichnen. Sie werden versuchen, Christen ins Gefängnis zu stecken oder sie zu töten.

Wann immer euer Leben in Gefahr ist, werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Nach der Warnung und der [6-wöchigen] Bekehrungszeit werdet ihr eure Internetgeräte beseitigen, damit der Antichrist euch nicht dazu bringen kann, ihn anhand seiner Augen anzubeten. Vertraut auf Meinen Schutz in Meinen Zufluchtsorten, wo Ich euch ernähren und euch täglich die Heilige Kommunion geben werde.

Erinnert euch daran, dass Ich euch Trump als eine kurze Gnadenfrist nach 8 Jahren Obama gegeben habe. Jetzt werdet ihr durch Biden erneut geprüft. Nach der Warnung und dem Ende der Drangsal, werden alle Bösen getötet und in die Flammen der Hölle geworfen. Habt also Geduld, bis Ich Meine Warnung bringe.

 

Donnerstag, 21. Januar 2021 – St. Agnes

Jesus: Mein Volk, die Menschen, die lügen, betrügen und Babys abtreiben, sind nicht würdig, an Meinem Festmahl der Liebe in der Heiligen Kommunion teilzunehmen. Nur wenn sie ihre Sünden bereuen, können sie Mich empfangen.

Es ist schwierig, jemandem die Gefolgschaft zu schenken, der es, durch eine verräterische Wahl, nicht wert ist. Mein Volk wird unter all dem Missbrauch leiden müssen, den sie von den Betrügern erfahren werden. Ihr wisst, dass diese Leute böse sind, weil sie mit gespaltener Zunge sprechen, genau wie die Lügen des Teufels.

Ihr müsst eure Feinde lieben, aber ihr müsst ihre Worte der bösen Lügen nicht akzeptieren. Diese Betrüger werden Meiner Gerechtigkeit für ihre verräterischen Handlungen gegenüberstehen. Habt Geduld, bis Ich Meine Warnung bringe, wenn einige Sünder in der Lage sein werden, ihre Sünden zu bereuen. Behaltet den Glauben an Mich, denn Ich werde Meine Getreuen am Ende belohnen. Vertraut darauf, dass Ich euch an Meinen Zufluchtsorten vor Schaden bewahre.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, es ist traurig, dass der Beweis für diese gestohlene Wahl nicht vor Gericht angehört werden konnte. All die Bösen, die an diesem Betrug beteiligt waren, werden für ihre Verbrechen bezahlen, denn euer Präsident wird in Meiner Warnung gerechtfertigt werden. Ihr könnt sehen, wie die Demokraten nicht warten konnten, um all das Gute, das von Präsident Trump getan wurde, rückgängig zu machen. Betet für euer Land, denn es stirbt durch all die bösen Menschen. Betet für Meine Warnung, dass sie schnell kommt.

Jesus: Mein Volk, ihr seid im Begriff, von Sozialisten missbraucht zu werden, die euch in ein kommunistisches Land verwandeln wollen. Eure Wahlen werden jetzt wie die in Venezuela sein. Sogar Moduro jubelt, dass Trump mit denselben Dominion-Wahlmaschinen besiegt wurde, die er benutzt, um als Führer zu bleiben.

Ihr werdet sehen, wie Amerika weiter von Mir weggedrängt wird, da die angehenden Leute weiterhin die Abtreibung favorisieren. Diese neue Administration wird euch schneller zu eurer kommenden Übernahme und der kommenden Drangsal führen. Seid bereit, zu Meinen Zufluchtsorten aufzubrechen.

Jesus: Mein Volk, einige von euch haben vielleicht das Gefühl, dass ihr auf der Titanic seid, die im Begriff ist, in Vergessenheit zu geraten. Euer Präsident Trump wurde von Mir geführt, aber die neuen Führer sind mehr mit Macht und Geld beschäftigt, anstatt Mich anzuerkennen. Die Menschen, die Mir den Rücken zukehren, werden einen hohen Preis zahlen. Sie werden als Strafe für ihre vielen Abtreibungen und Abtreibungsgesetze übernommen werden. Betet weiter, um die Abtreibung zu stoppen, aber seid bereit, zu Meinen Zufluchtsorten des Schutzes zu kommen.

Jesus: Mein Volk, trotz all der schlimmen Dinge, die vor sich gehen, bleibt Mir treu, denn Ich werde euch vor all den Dämonen und bösen Menschen schützen. Ich bin mächtiger als all diese Bösen, und Ich werde nur zulassen, dass dieses Böse für eine kurze Zeit andauert. Vertraut auf Meinen Schutz in Meinen Zufluchtsorten mit Meinen Engeln.

Jesus: Mein Volk, Ich danke euch für euren Glauben und eure Gebete in dieser Nacht, denn das Gebet ist eure beste Waffe gegen die Bösen. Verliert nicht den Mut über diese gestohlene Wahl, sondern lasst eure Herzen mit Meinem Licht erstrahlen, denn alle Christen müssen den Glauben an Mich durch dick und dünn bewahren. Bald werdet ihr dankbar sein, dass ihr Präsident Trump für eine kurze Zeit hattet, denn eure Freiheiten werden euch entgleiten. Widersteht allen Versuchen, eure Kirchen zu schließen. Haltet eure täglichen Gebete und eure häufige Beichte aufrecht. Schätzt eure Heiligen Messen, solange ihr sie noch habt. Ich bin immer mit euch in Meinem Allerheiligsten Sakrament.

Jesus: Mein Volk, Ich will euch in die Herrlichkeit Meiner Sakramente erheben. Christen haben immer Hoffnung in Meinen Verheißungen des Ewigen Lebens. Ihr werdet in der kommenden Drangsal geprüft werden, aber fürchtet euch nicht, denn Ich werde euch beschützen. Erhebt eure Augen und Arme zum Himmel, denn eure Erlösung ist nahe, während Ich bei euch bin. Die Dämonen fürchten Meinen Namen und sie wurden ausgetrieben, als Ich besessene Menschen geheilt habe. Eure Gebete werden euch beschützen, also habt keine Angst.

Jesus: Mein Volk, lasst euch von den bösen Menschen und Dämonen nicht unterkriegen, denn ihr werdet gleich sehen, wie Meine Herrlichkeit den Tag gewinnt. Ich werde die Bösen in der Schlacht von Armageddon besiegen, und ihr werdet an Meinem Sieg über die Bösen teilhaben. Ihr werdet in Meinen Zufluchtsorten beschützt werden, denn Meine Engel sind mächtiger als irdische Menschen.

Ich werde euch bald einen Neuen Himmel und eine Neue Erde erschaffen, wo es keinen bösen Einfluss mehr geben wird. Seid also heiter und fröhlich, denn ihr seid im Begriff, Meine Herrlichkeit in Meinem Zeitalter des Friedens* zu sehen, wo ihr euch darauf vorbereiten werdet, Heilige im Himmel zu sein. Verzweifelt nicht, sondern seid in großer Vorfreude auf die Schönheit Meines Zeitalters des Friedens und die Schönheit des Himmels. Betet, um zu helfen, so viele Seelen zu retten, wie ihr könnt.

* Anmerkung: Am besten und am ausführlichsten wird das Zeitalter des Friedens in den Botschaften an Mary Jane Even vom 1. Juni 1997 und 1. Mai 1997 beschrieben. – Es lohnt sich, den ganzen (langen) Text zu lesen.

 

Freitag, 22. Januar 2021 – Recht auf Leben, Roe vs Wade-Entscheidung*

Jesus: Mein Volk, das Leben ist kostbar, und manche Menschen werfen Babys, aus Gründen ihrer eigenen egoistischen Bequemlichkeit, weg.

Deine Frau hatte eine Fehlgeburt, Maria, und einen Sohn, David, der nach vier Tagen starb.

Andere Frauen konnten gesunde Babys haben, aber sie lehnten Mein Geschenk des Lebens ab. Sie töteten auch ihre eigenen Kinder und widersetzten sich Meinem Plan für diese ungeborenen Babys. Ich habe euch gesagt, wenn ihr eure Abtreibungen nicht stoppt, werde Ich sie mit Meiner Warnung und einer Bestrafung der Übernahme eures Landes, die in die Drangsal führen wird, stoppen.

Vor allen Kriegen werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Wegen des Corona-Virus könnt ihr nicht einmal zu eurem 'Marsch für das Leben' gehen. Ihr müsst weiter für den Stopp der Abtreibung und die Änderung eurer Abtreibungsgesetze beten. Ihr müsst das Leben jeden Alters respektieren, auch um eure Euthanasie an alten Menschen zu stoppen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht den Beginn von Satans Stunde, wenn die Demokraten Amerika zu Fall bringen und den chinesischen Soldaten erlauben werden, euer Land zu besetzen. Die Demokraten werden hart arbeiten, um die Menschen geimpft zu bekommen, und sie werden arbeiten, um zu versuchen euch eure Waffen zu nehmen, so dass die ausländischen Soldaten auf wenig Widerstand stoßen können.

Die Impfstoffe haben Nebenwirkungen und können euch sogar töten. Die Bösen wollen die Bevölkerung reduzieren, also weigert euch, Virenimpfstoffe, Grippeimpfungen oder Chips im Körper zu nehmen.

Ihr könntet einen möglichen Bürgerkrieg oder eine Invasion von chinesischen Truppen sehen. Bevor irgendein Töten stattfindet, werde Ich Meine Warnung bringen. Nach der Bekehrungszeit werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Vertraut auf Mich und Meine Engel, um die Bösen zu besiegen.

N.B. Siehe youtube.com Dr. Lee Merrit-Interview.

* Roe gegen Wade war 1973 eine Grundsatzentscheidung des U.S. Supreme Courts, welche zur Legalisierung der Abtreibung führte.

 

Samstag, 23. Januar 2021 – St. Vinzenz, St. Marianne Cope

Jesus: Mein Volk, Ich bin die Liebe und Ich möchte, dass alle Meine Kinder Mich und alle anderen lieben, sogar eure Feinde.

Ihr erlaubt Satan und den Bösen, euch zu spalten. Die Herzen der Bösen sind kalt, und ihr müsst für alle Seelen beten, dass sie gerettet werden und sich für Meine Liebe erwärmen. Kommt in die Kirche, um mit Mir zu sein, damit Ich eure Herzen erwärmen kann, und richtet euren Fokus auf Mich, und nicht auf all die schlechten Dinge in der Welt. Wenn ihr alle einander lieben würdet, gäbe es keine Spaltungen.

Der Teufel trennt und erobert, wenn ihr erkaltete Herzen habt. Lasst also die Wärme Meiner Liebe eure kalten Herzen schmelzen, so dass Liebe zwischen euch und anderen existieren kann. Vertreibt die Verzweiflung und den Kummer aus euren Gedanken und ersetzt sie durch Meine Freude und Meine Verheißung eines glorreichen Lebens in Meiner Liebe auf Erden und in Meiner kommenden Ära des Friedens. Ihr werdet in Meinen Zufluchtsorten während der Drangsal beschützt werden.

Jesus: Mein Volk, ihr werdet bald sehen, warum die Demokraten zu betrügen und zu lügen hatten, um die Wahl zu gewinnen. Die Menschen haben tatsächlich für Trump gestimmt, aus genau den Gründen, die ihr bei den Demokraten seht, die euer Land zerstören. An einem bestimmten Punkt werdet ihr eure Freiheiten verlieren, und die Sozialisten werden kommen und versuchen, euer Eigentum und euren Besitz wegzunehmen. Sie werden eure Steuern erhöhen, und euer Bankensystem kann scheitern, wenn ihr nicht für eure Schulden aufkommen könnt. Diese Demokraten-umsonst-für-alle [-Politik] kann euer Land zerstören, bevor ihr jemanden aus dem Amt wählen könnt.

Weil euer Volk den Wahlbetrug zugelassen hat, werdet ihr jetzt teuer für die Sozialisten bezahlen. Ihr müsst die Dominion-Wahlmaschinen loswerden, weil sie für Betrug gebaut sind. Ihr könnt immer noch eine Gegenreaktion von den Menschen sehen, die über die Politik der Demokraten verärgert sind. Betet, um eure Freiheiten zu behalten, oder ihr werdet zu Meinen Zufluchtsorten kommen, um den Bösen zu entfliehen, die eure Opposition und die Christen töten wollen.

 

Sonntag, 24. Januar 2021

Jesus: Mein Sohn, so wie Jona gerufen wurde, um Ninive vor der bevorstehenden Zerstörung ihrer Stadt zu warnen, so habe Ich dich, Meinen Sohn, gerufen, um die Menschen auf Meine Warnung, die Drangsal und Mein Zeitalter des Friedens vorzubereiten. Das war deine erste Mission, die mit deiner Bekehrung von der Computerprogrammierungssucht in Medjugorje begann. Später, im Mai 1993, rief Ich dich zu Meiner Mission, und du hast sie sofort angenommen. Am 21. Juli 1993 begann Ich dir deine ersten Botschaften zu geben. Du warst Mir in dieser Mission über 27 Jahre lang treu.

Ich habe dir bei deiner Gesundheit und auf deinen Reisen geholfen. Jetzt benutzt du Zoom-Konferenzen, um die Menschen in dieser Zeit des pandemischen Virus zu erreichen. Ich habe dich gebeten, diese Mission fortzusetzen, bis du dich nicht mehr bewegen kannst. Später habe Ich dich zu einer zweiten Mission berufen, um einen kleinen, aber dauerhaften Zufluchtsort in deinem Haus zu errichten. Du wurdet mit Erbschaften gesegnet, um das auszuführen, was du für diese Mission benötigt hast. Mit Hilfe Meiner Botschaften hast du die Menschen mit allen Meinen Vorhaben instruiert, die ihr für die Errichtung eurer Zufluchtsorte benötigt habt.

Euch wurde auch gesagt, dass Meine Engel alle Zufluchtsorte erweitern sollen, und sie werden bei der Vermehrung eurer Nahrung, eures Wassers und eurer Brennstoffe helfen. Meine Zufluchtsorte werden ein Mittel sein, um die guten Menschen von den bösen Menschen zu trennen. Nachdem ihr in Meinen Zufluchtsorten in Sicherheit seid, werde Ich Meine Strafe über die bösen Menschen bringen. Habt jetzt Geduld, denn bald werde Ich Meine Warnung bringen, gefolgt von der Drangsal, und dann Meinen Sieg, wenn Ich Meine Gläubigen in Mein Zeitalter des Friedens bringen werde.

 

Montag, 25. Januar 2021 – Bekehrung des Heiligen Paulus

Jesus: Mein Volk, ihr habt Bilder von Panzern gesehen, die zum Schutz vor chinesischen Truppen in Quebec, Kanada, nach Maine gebracht wurden. Ihr habt jetzt einen Zug voller Panzer in Idaho gesehen, um euer Volk vor chinesischen Truppen in Vancouver, Kanada, zu schützen. Auch in Mexiko gibt es chinesische Truppen.

Als du in der Vision sahst, wie ein Panzer feuerte, könnte dies zu einem Versuch Chinas führen, in euer Land einzufallen. Wenn es zum Krieg kommt, werde Ich zuerst Meine Warnung senden, um Sündern wie dem [Saulus] Heiligen Paulus eine Chance zu geben, ihr Leben von ihren bösen Wegen umzukehren. Der Heilige Paulus wurde von Meinem strahlenden Licht geblendet, als er von seinem Pferd fiel. Nicht jeder hat ein außergewöhnliches Mittel, um sein Leben zu ändern, aber die Warnung wird ein ähnlich außergewöhnliches Mittel sein, um einige Sünder zu bekehren.

Betet weiter für eure Verwandten und Freunde, dass diese Menschen, die von Mir entfernt sind, bei der Warnung gerettet werden können. Während der 6-wöchigen Bekehrungszeit nach der Warnung werden ihr fieberhaft daran arbeiten, Seelen zu retten. Vertraut auf Mich, dass Ich eure Gebete bei Meiner Warnung erhören werde.

(Heilige Messe zum Geburtstag von Al F.)

Jesus: Mein Volk, die Tage kommen bald, an denen Christen als Terroristen bezeichnet werden, weil sie an Mich glauben. Die teuflischen Behörden werden die Menschen suchen, die an Mich glauben, und sie werden versuchen, sie zu töten. Das ist der Grund, warum Ich Mein Volk veranlasst habe, Zufluchtsorte zu bauen, damit Meine Gläubigen einen Ort der Sicherheit haben, wo Meine Engel sie beschützen.

Wenn euer Leben in Gefahr ist, werde Ich Meinen Gläubigen eine innere Einsprechung geben, innerhalb von 20 Minuten zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, eure Häuser zu verlassen und nicht mehr zurückzukehren. Ihr werdet Mich anrufen und Ich werde euren Schutzengel veranlassen, euch mit einer Flamme zum nächstgelegenen Zufluchtsort zu führen. Euer Engel wird einen unsichtbaren Schild über euch legen, denn ihr werdet auf dem Weg zu und an Meinen Zufluchtsorten geschützt sein. Die Gläubigen, die nicht zu Meinen Zufluchtsorten kommen, werden um Meinetwillen gemartert werden. Vertraut auf Mich, dass Ich für eure Bedürfnisse sorge.

 

Dienstag, 26. Januar 2021 – St. Timotheus & St. Titus, Camille

Camille (Carols verstorbener Vater): Hallo, John, es ist so schön, der Familie Hallo zu sagen: Carol, Sharon und Vic. Ich bin immer noch hier im Himmel und bete für euch alle, besonders für die beiden neuen Urenkel, die ich auf die Erde kommen sah. Es tut mir leid zu sehen, dass euer Onkel Bill, und er ist auch mein Bruder, im Krankenhaus ist. Ihr seht, wie man diesen Impfungen nicht trauen kann, weil sie schlimmer sind als das Covid.

Bill hat sich über das Video gefreut, in dem ich meine Geschichten erzähle. Euch Botschaften zu geben, ist wirklich eine meiner jüngsten Berufungen für alles, was der Herr für mich getan hat. Eure Mission wird für die Menschen immer deutlicher, da die Versuche des Bösen, Menschen zu töten und Seelen zu stehlen, immer schlimmer werden.

Der Teufel leitet seine irdischen Kräfte, um dieses hergestellte Virus zur Kontrolle von Menschen einzusetzen. Er benutzt Angst zusammen mit den Viren und Impfstoffen, um die Menschen zu deprimieren und ihre Seelen zu stehlen, in einigen Fällen sogar durch Selbstmord.

Ihr seid nimmermüde darin, den Menschen zu sagen, dass sie Zufluchtsorte vorbereiten und die Impfstoffe, Grippeimpfungen oder den Chip im Körper nicht nehmen sollen. Die Menschen brauchen einen starken Glauben, um im Gebet nahe bei Jesus zu bleiben und sich von Ihm und Seinen Engeln beschützen und heilen zu lassen. Ihr müsst euch auf harte Prüfungen einstellen, die es erfordern werden, dass Gottes Gläubige zu Seinen Zufluchtsorten kommen. Ich bete für euch alle, dass ihr von der Warnung auf der Seite des Herrn bekehrt werdet, besonders Vic.

 

Mittwoch, 27. Januar 2021 – St. Angela Merici

Jesus: Mein Volk, Ich bin das Licht der Welt, und es ist Mein Geist, der jede Seele mit einem geistigen Leben erleuchtet, das euch am Leben erhält. Es ist Mein Wort des Glaubens, das euch hilft, gute Früchte in eurem Handeln hervorzubringen. Ihr habt Mein Gleichnis vom Sämann gelesen, und Ich habe es jeden Menschen erklärt, der Mein Wort hört.

Der Same ist das Wort Gottes. Die Menschen, die Mein Wort hören, aber keine Wurzeln schlagen, sind wie der Same, der auf den Weg oder den felsigen Boden gefallen ist. Jene Menschen, die Mein Wort hören – und die Verlockungen von Ruhm und Reichtum ersticken den Glauben –, sind wie der Same, der unter die Dornen fiel.

Aber die Menschen, die Mein Wort hören und es in ihre Handlungen umsetzen, sind wie der Same, der auf guten Boden fiel und dreißig-, sechzig- und hundertfachen Ertrag brachte. Das Wort des Glaubens ist kostbar, und ihr müsst dieses Geschenk wertschätzen und es bei euren Evangelisierungsbemühungen mit anderen teilen.

Jesus: Mein Volk, ihr habt die Eine-Welt-Elite, die darauf drängt, dass sich jeder impfen lassen soll, um angeblich das Pandemievirus zu stoppen. Dies ist ein Hype und eine Panikmache, um euer Volk zu kontrollieren. In erster Linie sind Impfungen gegen das Virus nicht notwendig, da 99,5% der Menschen nicht an diesem Virus sterben. Sogar einige alte Medikamente [z. B. Hydroxychloroquine] wurden zu Beginn der Krankheit in der richtigen Dosis eingesetzt, und die Menschen wurden selbst bei schweren Fällen geheilt. Einige Ärzte stecken mit der Eine-Welt-Elite unter einer Decke, indem sie diese Medikamente zur Behandlung von Viruspatienten nicht zur Verfügung stellen. Die Virusimpfstoffe haben tatsächlich schlimmere Symptome und sogar den Tod bei Menschen verursacht, die sie genommen haben. Diese mangelhaft getesteten Impfstoffe sollten den Menschen nicht in der Medizin oder gar in irgendeinem Bereich aufgezwungen werden.

Diese Nanopartikel-Impfstoffe werden eure DNA dauerhaft verändern und euer Immunsystem ruinieren. Die Tatsache, dass einige Menschen krank werden oder sterben, nachdem sie den Impfstoff erhalten haben, zeigt euch den Grund, den Virusimpfstoff nicht zu nehmen. Weigert euch also, diesen Virusimpfstoff zu nehmen, auch wenn man euch droht, euch zu töten oder ins Gefängnis zu stecken. Dies ist ein Plan der Eine-Welt-Elite, Viren und Impfstoffe zu benutzen, um die Weltbevölkerung zu reduzieren. Lest die Recherchen im Internet, um diesen teuflischen Plan zu erkennen. Wenn nötig, werdet ihr schließlich zu Meinen Zufluchtsorten kommen, um Schutz und Heilung von diesen im Labor hergestellten Krankheiten zu erhalten.

 

Donnerstag, 28. Januar 2021 – St. Thomas von Aquin

Jesus: Mein Volk, ihr könnt in der Vision sehen, wie ihr für die Mönche dankbar sein müsst, die die Heilige Schrift bewahrten, bevor es Druckmaschinen gab, um die Bibel herzustellen. Klöster waren auch Orte des Schutzes vor tyrannischen Autoritäten. Klöster werden auch während der Drangsal Orte der Zuflucht sein. Heute seid ihr auch dankbar für die Schriften des Heiligen Thomas von Aquin und der anderen Ärzte der Kirche.

In diesen Zeiten habt ihr auch die Schriften vieler Propheten, denn Ich teilte Meine Worte der Erkenntnis mit vielen Propheten. Benutzt euren Glauben, um ihn mit anderen zu teilen, damit viele Menschen die Freude und Liebe haben können, von Mir zu wissen. Wenn ihr Mein Wort verbreitet, ist es wie der Sämann, der seinen Samen auf guten Boden streute. Vertraut darauf, dass Ich Mich um all die Meinigen kümmere.

Jesus: Mein Volk, ihr habt euch auf die letzte betrügerische Wahl konzentriert. Dies ist eine Ablenkung von einem anhaltenden Pandemievirus, der nicht so viele Menschen tötet. Jetzt seht ihr, wie die Eine-Welt-Elite Nanopartikel-Impfstoffe propagiert, die Menschen krank machen oder sogar einige Menschen töten. Ich habe euch bereits gesagt, dass ihr als nächstes einen anderen Virus sehen werdet, der viel tödlicher sein wird. Ihr habt nicht verstanden, dass die chinesischen Wissenschaftler euch den ersten Teil eines binären Virus geben, der absichtlich so gestaltet ist, dass er viele Menschen tötet. Dieser zweite Virus wird mit dem Impfstoff reagieren und könnte ebenfalls viele Menschen töten.

Ich werde Mein Volk warnen, bevor dieser tödliche Virus freigesetzt wird. Ich werde Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wo ihr auf Mein leuchtendes Kreuz [am Himmel] schauen werdet, und ihr werdet von jedem Virus geheilt werden, selbst wenn ihr den Virus-Impfstoff genommen habt.

Jesus: Mein Volk, die chinesischen Forscher arbeiteten mit amerikanischen Forschern zusammen, um den Covid-19-Coronavirus herzustellen, der sich in alle Teile der Welt verbreitet hat. Diese Viren wurden absichtlich so gemacht, dass viele Menschen sterben würden. Bill Gates hat gesagt, dass er mit Viren und Impfstoffen die Weltbevölkerung um 15% reduzieren könnte. Dieser Plan, die Menschheit zu töten, wird vom Teufel angeführt, weil er die Menschen hasst. Diese Eine-Welt-Elite betet Satan an, und sie führen seine Befehle aus, die Bevölkerung mit Viren, Impfstoffen und Abtreibung zu reduzieren.

Betet um Meinen Schutz, während Ich Meine Gläubigen zu Meinen sicheren Zufluchtsorten führe, wo ihr geheilt werdet.

Jesus: Mein Volk, bei der frühen Behandlung von Covid-19-Patienten wurden viele mit Hydroxychloroquine in der richtigen Dosierung geheilt. Die Menschen starben, weil ihr Immunsystem auf das Virus überreagierte und dies einige Menschen tötete. Behandlungen mit Hydroxychloroquine, zusammen mit Zink und einem Antibiotikum, beruhigten das Immunsystem und heilten die Patienten. Diese Behandlung wurde sogar vor den Patienten zurückgehalten, weil die Eine-Welt-Elite wollte, dass die Menschen Angst haben, Impfstoffe zu nehmen, die sie später töten würden. Also weigert euch, diese Nano-Virus-Impfstoffe zu nehmen, weil sie tödlicher sind als das Virus.

Jesus: Mein Volk, dieser 'Green New Deal' von den Demokraten versucht euch eure fossilen Brennstoffe wegzunehmen, die eure Wirtschaft antreiben und Millionen von Arbeitsplätzen sichern. Es gibt nicht genug grüne Energie, um all die Öl-, Benzin-, Erdgas- und Kohlequellen auszugleichen, die eure Autos am Laufen halten und eure Häuser heizen. Ihr seht bereits, wie sich euer Volk dagegen wehrt, dass man euch die Brennstoffe wegnimmt. Der 'Green New Deal' ist ein weiterer Weg um eure Wirtschaft zu zerstören.

Vertraut auf Mich, dass Ich die Brennstoffe, die ihr an Meinen Zufluchtsorten benötigt, vervielfachen werde.

Jesus: Mein Volk, euer Präsident Trump hat den Aufstand auf dem Kapitol nicht provoziert, sondern er wurde von Antifa-Schlägern angezettelt. Ihr seht im Senat, wie es nicht genug Stimmen gibt, um ein Amtsenthebungsverfahren zu verabschieden, das 67 Stimmen erfordert, um zu bestehen. Dies könnte sich in eine andere Anklage ändern, die nur eine Mehrheit von 51 Stimmen erfordert. Dies zeigt, wie böse die Demokraten sind, bei dem Versuch einen Präsidenten a. D. zu verklagen, was verfassungswidrig ist. Habt Geduld, denn Ich werde Meine Gerechtigkeit auf diese Bösen herabbringen.

Jesus: Mein Volk, die Fastenzeit ist eine schöne Zeit für die Menschen, über ihr Leben nachzudenken, um zu sehen, wie sie ihr geistliches Leben durch Gebet, Fasten und Beichte verbessern können. Ihr könnt auch Almosen oder Spenden geben, um Menschen zu helfen, sowohl mit Geld als auch mit guten Taten. Ihr könnt an eure örtliche Essensausgabe oder andere würdige Organisationen spenden. Ihr könnt auch die Hand ausstrecken, um zu helfen, Sünder von ihren schlechten Gewohnheiten zu befreien. Ihr könnt einen Plan für irgendeine Art von Fasten oder Verzicht machen, worauf ihr euch ansonsten freut. Haltet euren Fokus darauf, Mir zu gefallen und den Glauben unter den Menschen zu verbreiten.

Jesus: Mein Volk, jedes Jahr seht ihr um den Festtag des Heiligen Blasius herum eine Segnung der Kerzen und die Segnung der Kehlen. Ihr seid in einer Kirche des Heiligen Blasius gewesen, die im Krieg in Kroatien beschädigt wurde. Haltet diesen traditionellen Segen aufrecht, indem ihr eure Priester ermutigt, die Menschen entweder am Sonntag oder am Festtag des Heiligen Blasius zu segnen. Ich bin immer darauf aus, Mein Volk von allen Krankheiten zu heilen, so wie Ich die Menschen geheilt habe, als Ich als Gottmensch auf der Erde war.

 

Freitag, 29. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, in der Vision seht ihr, wie flüchtig und so vorübergehend eure Besitztümer sind. Viele eurer irdischen Sorgen um Besitz und Reichtum sind wirklich vergänglich, und sie haben keinen bleibenden Wert. Eure irdischen Schätze sind nichts im Vergleich zu euren geistigen Schätzen aus Gebeten und guten Taten, die für den Himmel gesammelt werden. Wenn ihr Menschen etwas gespendet habt oder jemandem auch nur in einer Kleinigkeit geholfen habt, habe Ich euren wahren Schatz in eurem himmlischen Kästchen aufgezeichnet, das Ich aufbewahre – sogar eure Tränen eingeschlossen. Macht euch also keine Sorgen, wenn ihr in diesem Leben um euer Auskommen kämpfen müsst, denn das ist im nächsten Leben im Himmel von geringem Wert. Kümmert euch mehr darum, dass ihr Mich liebt und euren Nächsten wie euch selbst, denn so werdet ihr im Himmel beurteilt werden. Strebt nach den höheren Stufen des Himmels, wenn ihr euch für die Rettung von Seelen einsetzt.

Jesus: Mein Volk, eure Winterschnee- und Eisstürme werden schlimmer werden, und ihr könntet einige Stromausfälle erleben. Im Winter könnte das ein Problem sein, wenn ihr keinen Strom habt, um eure Erdgasheizungen zu betreiben. Seid mit eurem Holz- und Kerosinofen vorbereitet, falls der Strom für längere Zeit ausfällt. Auch eure Sonnenkollektoren werden nicht lange funktionieren, wenn sie mit Schnee bedeckt sind. Ihr könnt euer netzunabhängiges System verwenden, sobald ihr den Schnee im ersten Stock geräumt habt. Dies könnte eure Lampen zum Leuchten und euer Warmwasser zum Laufen bringen.

Einige Menschen mit Generatoren könnten überleben, aber andere werden eine Möglichkeit brauchen, ihre Häuser zu heizen. Seid also vorbereitet, wenn ihr einen Stromausfall habt. Ich werde Meinen Gläubigen helfen, sich zu ernähren und sich warm zu halten.

 

Samstag, 30. Januar 2021 – Totenmesse für Jeanette Dilorenzo

Jeanette: Ich danke euch, John und Carol mit Al, dass ihr zu meiner Beerdigung angereist seid. Ich danke meinem Sohn John für eine so liebevolle Grabrede. Ich habe sehr unter Schmerzen gelitten, aber ich habe sie für meine Familie und Freunde aufgeopfert. Du und ich erhalten beide Botschaften von Jesus, und jetzt kann ich mit Jesus im Himmel sprechen. Der Himmel ist so schön, und ich warte auf den Tag, an dem ich dich wiedersehen werde. Ich habe gebetet, dass meine Kinder im Gebet nahe bei Jesus bleiben. Ich danke dem Herrn, dass sie das Licht Gottes sehen. Ich werde weiterhin für meine Familie beten, und ich danke all meiner Familie und meinen Freunden, dass sie zu meiner Beerdigung gekommen sind. Auf Wiedersehen, bis ich euch wieder sehe.

Jesus: Mein Volk, ihr habt in Matthäus 24,6-8 gelesen, dass sich ein Königreich gegen das andere erheben wird.

In dieser Vision siehst du [John] zwei bewaffnete Lager zwischen China und Amerika. China behauptet, dass das Südchinesische Meer zu ihnen gehört. China behauptet auch, dass Taiwan zu ihnen gehört. Amerika hat Verteidigungsverträge mit Taiwan, Südkorea und Japan. Wenn die Chinesen versuchen, Taiwan einzunehmen, könnte es zu einer Schlacht auf dem Meer oder auf den Inseln kommen. Betet für Frieden und betet, dass es nicht zu einem größeren Krieg kommt. China hat immer noch viele Truppen in Kanada und Mexiko, was ebenfalls einen Krieg an euren Grenzen auslösen könnte. China könnte euren neuen Präsidenten Biden auf die Probe stellen. Seid also geduldig, denn Ich werde Meine Engel schicken, um euer Land und eure Zufluchtsorte zu schützen.

 

Sonntag, 31. Januar 2021

Jesus: Mein Volk, Ich habe über Meine Apostel gebetet und ihnen gesagt, dass sie den Heiligen Geist empfangen sollen. Ich gab ihnen die Macht, Menschen zu heilen, und sogar die Macht, Dämonen in Meinem Namen auszutreiben. Ihr könnt euch daran erinnern, als Petrus und Johannes einen Krüppel heilten, indem sie Meinen Namen anriefen, um ihn zu heilen. Meine Apostel wurden sogar vom Sanhedrin [Hohe Rat] verhört, weil sie Meinen Namen benutzten, um den Krüppel zu heilen.

Mein Sohn, alle Meine Gläubigen, die an Meine Macht glauben, können auch in Meinem Namen heilen und Dämonen austreiben. Ihr müsst glauben, dass Ich es tun kann, und ihr werdet Heilung sehen, wenn ihr Meinen Namen anruft. Ihr könnt Menschen heilen, indem ihr es mit Meinem Kostbarsten Blut verkündet, oder ihr könnt den Heiligen Geist herabrufen, um Menschen zu heilen. Um Dämonen aus Menschen auszutreiben, braucht ihr einen Exorzisten-Priester, oder lasst mehrere Menschen in Meinem Namen beten. Auch das Beten der langen Version des St. Michael-Gebetes kann euch vor den Dämonen schützen. Vertraut auf Mein Wort, aber habt Vertrauen in Meine Heilkraft und Meine Macht, Dämonen auszutreiben.

 

Montag, 1. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, im heutigen Evangelium treibe Ich eine Legion von Dämonen aus einem besessenen Mann und in die Schweine. Die Dämonen trieben eine Herde von Schweinen in den See und sie ertranken.

In der Vision hast du [John] mehr Pforten zur Hölle gesehen, da ihr mehr Dämonen aus der Hölle kommen seht, um die Anführer eures Landes anzugreifen.

Es gibt einen weltweiten Reset, der den Menschen aufgezwungen wird, damit der Kommunismus die Welt kontrolliert. Dies ist ein weiteres Zeichen, wie die Bösen ihre Stunde der Kontrolle haben. Dies sind weitere Zeichen, dass ihr auf die Drangsal zusteuert. Bald werde Ich Meine Warnung bringen müssen, um einige der Menschen zu retten. Nach der Warnung und der Bekehrungszeit werdet ihr in Meine Zufluchtsorte kommen müssen, wo Meine Engel euch während der Drangsal beschützen werden. Dann werde Ich Meinen Sieg bringen.

Jesus: Mein Volk, ihr habt eure Zufluchtsorte für die meisten Schwierigkeiten vorbereitet. Ihr müsst euch vor Schneeverwehungen in Acht nehmen, die den Auslass eurer Heizung verdecken könnten. Schnee auf euren Solarzellen könnte ein Problem sein, es sei denn, ihr könnt den Schnee wegfegen. Ihr habt Ersatzheizungen mit euren Holz- und Kerosinbrennern. Ihr habt Ersatzlampen für Licht mit euren wiederaufladbaren Akkus. Selbst im Winter könnt ihr euer netzunabhängiges System nutzen, um eure Wasserpumpe zu betreiben, falls nötig. Einige Leute haben Ersatzgeneratoren, aber es sind nicht viele. Es ist sehr schwierig, euer Haus ohne einige Ersatzbrennstoffe zu heizen. Aus diesem Grund solltet ihr euch – mit Holz und Kerosin – zwei Brennstoffquellen zulegen. Ihr müsst auf Stromausfälle vorbereitet sein, weil Menschen im Winter ohne Brennstoffe, die euren Erdgasbrenner ersetzen, erfrieren können.

Vertraut darauf, dass Ich euch mit dem versorge, was ihr braucht, und dass Ich eure Brennstoffe vervielfältigen kann, wenn es nötig ist.

 

Dienstag, 2. Februar 2021 – Darstellung des Herrn im Tempel (Maria Lichtmess)

Jesus: Mein Volk, neues Leben in einem Baby ist eine wunderschöne Sache, und Mein Brauch der Beschneidung ist jetzt zu Meinem Sakrament der Taufe für diejenigen geworden, die Mein Geschenk des Glaubens empfangen.

Heute, bei Meiner Darstellung, habt ihr auch den Brauch, die Kerzen für die Kirche zu segnen. Bei der Taufzeremonie werden euch Kerzen geschenkt, und ihr entzündet sie an der Osterkerze, weil Ich das Licht der Welt bin. Im Taufritus widersagt ihr auch dem Teufel in all seinen Versuchungen, und ihr betet zu Mir, euch vor den Dämonen zu schützen. Ihr salbt das Baby mit Chrisamöl, weil ihr alle Priester, Propheten und Könige seid. Freut euch jedes Mal, wenn ihr eine Geburt erlebt, an diesem neuen Leben teilzuhaben.

 

Mittwoch, 3. Februar 2021 – St. Blasius

Jesus: Mein Volk, Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. (Joh 14,6)

Ich sehe, wie schwer es euch heute fällt, den Schnee von eurem großen Sturm wegzupflügen. In anderen Gegenden wurde der Schnee in Fuß gemessen. So wie ihr euch einen Weg durch den Schnee gebahnt habt, so zeige Ich euch einen Weg durch das Leben. Meiner ist ein geistlicher Weg, der euch in den Himmel führen wird, wenn ihr eure Sünden bereut. Im Leben müsst ihr euch durch eure Ablenkungen pflügen, damit ihr euch auf den Einen konzentrieren könnt, der euch liebt und sich um euch kümmert. Ich bin der Eine, der euch in euren Lebensnöten und Problemen helfen kann.

Ich weiß, dass ihr zu den Lebensmittelgeschäften gehen müsst, um euer Essen zu besorgen, und dass ihr eure Brennstoffe braucht, um euer Haus im Winter warm zu halten. Seid dankbar, dass ihr in euren Zufluchtsorten bereit seid, Mein Volk aufzunehmen, das Ich vor der Zeit der Drangsal zu euch senden werde. Ihr werdet Hilfe brauchen, um den Schnee von euren Solarzellen zu räumen, damit ihr in eurem Zufluchtsort etwas Strom habt.

Vertraut auf Mich und Meine Engel, um zu bauen, was ihr braucht, und eure Nahrung, Wasser und Brennstoffe zu vermehren, die eure Lebensnotwendigkeiten sind. Seid dankbar, wenn Ich euch auch während der Drangsal durch Meinem Priester oder Meinen Engeln die tägliche Heilige Kommunion geben werde.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie die Pläne der Eine-Welt-Elite für einen Großen Reset vor euren Augen in die Tat umgesetzt werden. Das Programm, das ihr gesehen habt, wurde absichtlich gestoppt, weil die Weltführer nicht wollen, dass ihr seht, wie sie eine Weltübernahme durch den Kommunismus planen. Amerika ist einer der letzten Orte der Freiheit gemäß eurer Verfassung.

Die Eine-Welt-Elite beabsichtigt, nicht nur die Wahl von Trump zu stehlen, sondern sie beabsichtigen, eure Besitztümer und eure Freiheiten zu stehlen. Sie wollen nicht, dass ihr Mich anbetet, und sie wollen nicht, dass ihr Waffen habt. Sie stehlen auch eure Redefreiheit, und deshalb wurde dieses Programm abgeschaltet. Ich habe euch gesagt, dass eure Webseite auch bald abgeschaltet wird.

Jeder, der gegen das Demokraten-Narrativ der Kontrolle spricht, wird zum Schweigen gebracht werden, so gibt es keine Opposition zu ihrem Urteil. Was ihr seht, ist Kommunismus, genauso wie es keine Freiheiten in China oder Russland gibt.

Wenn diese Bösen versuchen, euch einzusperren oder zu töten, weil ihr über Meine Worte sprecht, dann werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wo Meine Engel euch beschützen werden. Bald werdet ihr Meine Warnung und Bekehrungszeit erleben. Dann werdet ihr die Drangsal sehen, und Mein Volk wird in Meinen Zufluchtsorten von den Bösen getrennt werden.

Am Ende der verkürzten Drangsal werde Ich Meinen Sieg über die Bösen bringen, und sie werden alle in die Hölle geworfen werden. Meine Gläubigen werden in Meine Ära des Friedens gebracht werden, während ihr vorbereitet werdet, Heilige zu sein, die für den Himmel bereit sind. Vertraut auf Meine Worte, denn ihr werdet bald Meinen Sieg sehen.

 

Donnerstag, 4. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, Ich zeige euch Wasser, das in einem Fluss fließt und das für euren Körper zum Überleben notwendig ist. Deshalb ist es notwendig, dass Meine ständigen Zufluchtsorte eine Quelle für trinkbares Wasser auf dem Grundstück haben. Ihr könnt einen See, einen kleinen Fluss oder einen funktionierenden Wasserbrunnen [Handpumpe] haben. Das ist der Grund, warum Ich das Anlegen eines Wasserbrunnens vor ein paar Jahren zu einem eurer Projekte gemacht habe. Ihr wisst nicht, wie viel Wasser ihr an einem Tag zum Trinken, Essen, Baden, Waschen von Kleidung und Geschirr und sogar für die Toilettenspülung verbraucht. In euren Zufluchtsorten werde Ich euer Wasser für die meisten eurer Bedürfnisse vervielfältigen. Vielleicht müsst ihr Badeschwämme benutzen, weil Duschen für alle zu viel Wasser benötigen würde. Freut euch, dass Meine Engel euch während der Drangsal vor den Bösen beschützen werden. Sie werden auch eure Nahrung und Brennstoffe vermehren. Vertraut auf Meine Hilfe, dass Ich für all eure Bedürfnisse sorge.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, das kreisende Rad mit den frischen Rosen steht für die kommende Warnung, wenn alle vor Mich treten und ihren Lebensrückblick erhalten. Nach eurem Lebensrückblick werdet ihr ein Minigericht haben, wo ihr sehen werdet, ob ihr auf dem Weg zum Himmel, zum Fegefeuer oder zur Hölle seid. Ihr werdet auch eine kurze Zeit an eurem Bestimmungsort erleben.

Die Rosen, die frisch waren, sind jetzt verblüht und tot, und das repräsentiert die ungeborenen Babys, die durch Abtreibung getötet wurden. All das Töten Meiner Babys wird eine Bestrafung erfordern, die eine Übernahme eures Landes sein wird.

Nutzt diese kommende Fastenzeit, um euch auf die kommende Erfahrung der Warnung vorzubereiten. Satans Zeit läuft ab, deshalb werdet ihr eine Beschleunigung der Ereignisse sehen, die zur Drangsal führen wird, wenn Ich Mein Volk zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde.

Jesus: Mein Volk, der kommende Große Reset [des Weltwirtschaftsforums] ist das Mittel, mit dem die Eine-Welt-Elite eine kommunistische Übernahme plant, wenn die Macht dem Antichristen übertragen wird. Euer Präsident Biden hat die gleichen Pläne für die Übernahme Amerikas. Euer Geld und Besitz wird von UN-Truppen übernommen werden.

Da euer Leben in Gefahr sein wird, werde Ich Meine treuen Gläubigen aufrufen, so schnell wie möglich zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen. Habt Geduld, denn eure Engel werden euch zum nächsten Zufluchtsort führen. Ihr werdet für die Bösen unsichtbar gemacht werden, und Meine Engel werden euch beschützen und euch ernähren.

Jesus: Mein Volk, Ich bin das Licht der Welt und es wird nicht von der Finsternis der Sünde und der Dämonen verborgen werden. Die Flamme eures Schutzengels wird euch sicher zum nächsten Zufluchtsort führen. Vertraut auf Mich, dass Meine Engel mächtig sind und sie werden euch vor all den Bösen beschützen, die versuchen werden, Meine Gläubigen zu töten.

Die Bösen werden nicht in Meine Zufluchtsorte eindringen können, weil sie kein Kreuz auf der Stirn haben. Der Engel der Zufluchtsorte wird die Bösen daran hindern, euch zu schaden. Ihr werdet auf das Licht Meines leuchtenden Kreuzes schauen und ihr werdet von allen Krankheiten geheilt werden. Freut euch über den Schutz Meiner Zufluchtsorte, wo ihr alles haben werdet, was ihr zum Überleben braucht.

Jesus: Mein Volk, ihr habt vielleicht etwas gefrorene oder getrocknete Nahrung in euren Zufluchtsorten gelagert, aber Meine Engel werden euch eine Leckerei aus frischem Obst und Gemüse bringen, sogar mitten im Winter. Habt also keine Angst vor den Bösen, denn ihr werdet gut versorgt sein, da Meine Engel euch vor den Versuchen der Bösen, euch zu schaden, schützen werden. Ihr werdet alle zusammen in Meinen Zufluchtsorten arbeiten, um Mahlzeiten, Schlafplätze und sogar eure Latrinenbedürfnisse zu ermöglichen. Vertraut auf Mich, denn Meine Warnung wird bald kommen.

Jesus: Mein Sohn, es ist gut, dass du deine Wasserpumpe von Zeit zu Zeit testest. Du hattest den Schnee von deinen zwölf Sonnenkollektoren im ersten Stock deines Anbaus weggeräumt. Dann hast du dein Stadtwasser gegen dein Brunnenwasser ausgetauscht. An einem sonnigen Tag hattet ihr Strom von euren Paneelen und euren zwölf Batterien. Ihr habt euren Wechselrichter eingeschaltet und die Wasserpumpe an eure Solarstromleitung angeschlossen. Nachdem ihr die Toilette mehrmals gespült hattet, startete die Pumpe und konnte euer 20-Gallonen-Reservoir wieder auffüllen. Dies ist eure Frischwasserquelle während des Winters und in der Zeit der Drangsal. Vertraut auf Mich, dass Ich für all eure Bedürfnisse sorgen werde.

Jesus: Mein Volk, es war dieses Sonnenwunder in Fatima, das eurem Volk den Beweis lieferte, dass die Botschaften Meiner Gottesmutter wahr sind, und dies wurde von Meiner Kirche bestätigt. Ich werde weitere Wunder für Meine Gläubigen an Meinen Zufluchtsorten vollbringen. Ihr müsst glauben, dass Ich eure Nahrung vervielfachen kann, damit Ich diese Wunder für euch vollbringen kann. Wenn ihr den wunderbaren Schutz Meiner Engel seht, und dass eure Nahrung vervielfacht wird, wird euer Volk an Mein Wort glauben, und ihr werdet keine Angst und keine Sorgen haben, wie Ich für euch sorgen werde. Vertraut auf Meine Wunder, sodass ihr dankbar sein werdet für alles, was Ich für euch tun werde.

Jesus: Mein Volk, Ich habe letzte Woche erwähnt, dass ihr Pläne machen müsst, wie ihr die Fastenzeit nutzen wollt, um euer geistliches Leben zu vervollkommnen. Schaut euch zuerst an, welche Sünden ihr in der Beichte bekennt, damit ihr wisst, wo ihr anfangen könnt, euch zu verbessern. So wie ihr eure Gebete für Trump verdoppelt habt, so möchte Ich, dass ihr eure Gebete während der Fastenzeit für all die Prüfungen verdoppelt, die euer Land bei den Ereignissen, die zur Machtübernahme führen, erleben wird.

Schätzt eure Heiligen Messen und die Redefreiheit, denn eure Freiheiten werden bald hinweggenommen werden. Wenn euer Leben in Gefahr ist, werden Meine Engel euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte führen. Seid ruhig und geduldig, bis Ich Meinen Sieg bringe und euch in Meine Ära des Friedens bringe.

 

Freitag, 5. Februar 2021 – St. Agatha

Jesus: Mein Volk, ihr seid euch bewusst, dass ihr nicht in die schwarzen Augen des Antichristen schauen sollt, denn er könnte euch hypnotisieren, damit ihr ihn statt Mich anbetet. Bei der Vision seiner schwarzen Augen hast du [John Leary] weggeschaut. Deshalb habe Ich euch gesagt, dass ihr nach der Warnung und den sechs Wochen der Bekehrung eure Fernseher, Computer und Handys aus eurem Haus entfernen sollt. Das liegt daran, dass der Antichrist mit seinem Gesicht auf euren Bildschirmen den gesamten Äther kontrollieren wird. Indem ihr eure Internetgeräte beseitigt, werdet ihr nicht in Versuchung kommen, dem Antichristen in die Augen zu schauen.

Nach der Warnung und der Bekehrungszeit werden die Ereignisse schnell zur Drangsal führen, die beginnen wird, wenn der Antichrist sich selbst verkündet. Ich werde Meine Gläubigen vor dieser Erklärung des Antichristen zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Ihr werdet Mich anrufen und euer Schutzengel wird euch mit einer Flamme zum nächstgelegenen Zufluchtsort führen. Haltet also euren Rucksack oder Koffer bereit, um aufzubrechen, sobald Ich euch mit Meiner inneren Einsprechung warnen werde. Euer Engel wird einen unsichtbaren Schild über euch legen, wenn ihr euer Haus verlasst, und ihr werdet nicht zurückkehren. Ich werde euch während der ganzen Drangsal in Meinen Zufluchtsorten vor den Bösen beschützen.

Die Muttergottes hat einige Inspirationen gegeben: Meine lieben Kinder, Ich danke euch, dass ihr Meinen Rosenkranz gebetet habt. Das Sonnenwunder war der Beweis für Meine Botschaften in Fatima. Das Wunder des Lichtvorhangs an eurer Kapellenwand kam auch von der Sonne durch das Oberlicht. Diese beiden Wunder sind ein Zeichen für euch, dass Unser Herr an allen Zufluchtsorten Wunder vollbringen wird.

Du hast in einer Vision die Hölle gesehen und es war so schrecklich, dass du deine Gebete für die Seelen widmest, um sie davor zu bewahren, in die Hölle zu kommen. Das Bild der Atombombe ist eine Vorschau darauf, wie einige eurer Städte ebenfalls zerstört werden.

Ich habe auch darüber gesprochen, dass es eine Ära des Friedens geben wird, die der Menschheit als Belohnung für ihre Treue zu den Geboten Meines Sohnes gewährt wird. Betet weiterhin eure Rosenkränze für die Rettung der Seelen.

 

Samstag, 6. Februar 2021 – St. Paul Miki & Gefährten, Japan

Jesus: Mein Volk, das Blut der Märtyrer ist wie Samen des Glaubens für diejenigen, die zurückgelassen werden. Die Menschen werden sehen, wie treu die Märtyrer waren, weil sie an Mich geglaubt haben, auch wenn es manchmal so aussieht, als würden die Bösen in unseren Augen gewinnen. Dies ist nur vorübergehend. Am Ende werdet ihr Meinen Sieg über die Bösen sehen und Meine Gerechtigkeit wird sich durchsetzen.

Sogar die gestohlene Wahl eures Präsidenten Trump wird sich im Licht der Warnung herausstellen. Ihr habt in dem Film 'Absolute Proof' gesehen, wie sogar China Trump-Stimmen weggenommen hat. Ihr könnt die Zeitstempel der Computer genau sehen, die am 4. November über das Internet aus China und Deutschland in eure Wahlmaschinen gelangten. Diese Wahl war betrügerisch, und die Gerichte, die großen Tech-Unternehmen und die Medien waren mitschuldig an dem Cyber-Verbrechen des Jahrhunderts. Vertraut auf Mich, dass Meine Gerechtigkeit auf all die Menschen fallen wird, die daran beteiligt waren.

Jesus: Mein Sohn, du siehst das Potenzial eines Stromausfalls, wenn ihr einen plötzlichen strengen Frost habt. Ihr müsst den Schnee von euren Solarpanelen des netzunabhängigen System im ersten Stock fernhalten. Ihr müsst auch euren Kerosinbrenner und Kerosin in eurer Garage aufbewahren, für den Fall, dass euer Strom ausfällt. Euer Hauptsystem im zweiten Stock funktioniert möglicherweise nicht, wenn es vom Schnee bedeckt ist. Erledigt das sofort, sonst kann es bei der Kälte schwierig werden.

(N.B. Dies wurde bereits erledigt.)

 

Sonntag, 7. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, es gab keinen Versuch des Priesters, eure Hälse zu segnen, auch nicht aus der Ferne, um die Tradition des Heiligen Blasius zu ehren. Ihr lasst zu, dass dieser Virus eure Anwesenheit bei der Sonntagsmesse minimiert und eure Traditionen wie das Segnen der Hälse abbricht. Da die Priester es nicht tun, bin Ich heute gekommen, um eure Hälse zu segnen, so wie Ich das Fieber der Schwiegermutter vom Heiligen Petrus geheilt habe.

Ich weiß, dass ihr nicht in der Lage gewesen seid, hinauszugehen und eure Vorträge zu halten, deshalb benutzt ihr jetzt Zoom-Konferenzen, um Meine Botschaften des Glaubens zu verbreiten. Erfreut euch, jetzt zur Heiligen Messe zu kommen, denn bald werdet ihr noch mehr Einschränkungen durch die Demokraten erleben.

 

Montag, 8. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, Ich musste Meine Schöpfung zweimal erneuern, wegen der Bosheit des Menschen und des Teufels. In Meiner ersten Schöpfung sündigten Adam und Eva und Ich musste sie aus dem Garten Eden hinausschicken. Ihr erbt immer noch die Strafe der Erbsünde mit eurem Tod, eurer Krankheit und der Notwendigkeit, für den Lebensunterhalt zu arbeiten.

Später wurde der Mensch so böse, dass Ich Noah und seine Familie und die Tiere in der Arche rettete, doch Ich brachte eine Flut, um die Bösen zu töten. Das war die erste Erneuerung nach der Flut. Der Mensch war so stolz darauf, den Turm von Babel zu bauen, dass Ich ihn demütigte, indem Ich viele Sprachen über die Menschen verteilte. Dann kam Ich als Gottmensch, um allen Sündern die Erlösung zu bringen.

Jetzt, in diesem gegenwärtigen Zeitalter, werdet ihr bald sehen, wie der Antichrist die Drangsal bringt. Habt keine Angst, denn Ich werde Meine Gläubigen in Meiner Arche der Zufluchtsorte beschützen. Ich werde Meinen Kometen der Züchtigung bringen, um die Erde von allem Bösen zu reinigen. Ich werde die Erde ein zweites Mal in einen neuen Garten Eden verwandeln, und Ich werde Mein Volk in Mein Zeitalter des Friedens bringen.

Jesus: Mein Volk, Ich habe schon einige Male erwähnt, dass es Gott der Vater ist, der entscheidet, wann Er die Warnung bringt. Versucht also nicht zu raten, denn ihr werdet falsch liegen. Ich habe euch auch gesagt, dass die Warnung in einer Zeit des Chaos kommen wird, wenn ihr zu euren Zufluchtsorten kommen müsst. Die Drangsal wird schnell nach der Zeit der Bekehrung nach der Warnung kommen. Haltet euren Rucksack bereit, wenn ihr euer Zuhause verlasst, denn ihr werdet nicht in euer Zuhause zurückkehren. Vertraut auf Meinen Schutz in euren Zufluchtsorten.

(Richard C. befindet sich im Fegefeuer auf der untersten Stufe, und es war die Gnade dieser Heiligen Messe, die ihn vor der Hölle bewahrte.)

 

Dienstag, 9. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, in der Lesung aus der Genesis seht ihr, wie Ich die Erde, das Universum und alles, was darin ist, erschaffen habe. Alles, was Ich erschaffen habe, hat alles, um das Leben zu erhalten, aber für den Menschen erfordert es, dass er arbeitet, um seine Nahrung und Unterkunft zu sichern.

Euch allen sind die Talente gegeben, um in eurer frühen Schulzeit zu lernen, wie man lebt. Ihr habt auch die Möglichkeit, mit eurer Taufe, von euren Eltern Wissen über den Glauben zu erhalten. Deshalb müsst ihr als Eltern euren Kindern ein gutes Beispiel sein, indem ihr sie zur Sonntagsmesse und zur Beichte mitnehmt und ihnen das Beten des Rosenkranzes beibringt. Gebt ihnen eine Erziehung im Glauben wie auch in den weltlichen Fächern. Ihr müsst Mir für eure Gabe des Glaubens dankbar sein, und ihr müsst den Wunsch haben, Mich und euren Nächsten zu lieben wie euch selbst.

Ihr müsst für euch und eure Familie den Lebensunterhalt sichern, indem ihr eine Wohnung und Essen auf dem Tisch habt, um zu überleben. Viele Menschen erlauben sich, es sich in unnötigem Luxus zu bequem zu machen, und sie vergessen, Mir für alles zu danken, was Ich ihnen gegeben habe. Ich muss der Mittelpunkt eures Lebens sein, aber ihr müsst Mich aus eigenem freien Willen lieben. Indem ihr Mich liebt und eurem Nächsten helft, werdet ihr auf dem richtigen Weg zum Himmel sein, der eure wahre Heimat nach diesem Leben ist.

Lernt aus dem Lesen der Heiligen Schrift, wie Ich von euch erwarte, dass ihr im Glauben für Mich lebt. Weil ihr mehr Gaben habt als andere, wird mehr von euch erwartet. Strebt nach den höheren Stufen des Himmels, und Ich werde für alle eure Bedürfnisse sorgen, um ein gutes Leben in eurer täglichen Pflicht und eurem geistlichen Leben zu haben.

 

Mittwoch, 10. Februar 2021 – St. Scholastika

Jesus: Mein Volk, ihr seht eine Reihe von Mönchen in braunen Gewändern mit aufgesetzten Kapuzen, wie sie um den Altar herum stehen. Ihr kennt ihren Lebensstil des Gebets in der Form des Stundengebets. Sie widmen sich der täglichen Anbetung, und sie verrichten ihre Arbeit, um als Gemeinschaft gemeinsam zu überleben.

Das erinnert euch an das Gebet und Fasten für die Fastenzeit, die nächste Woche beginnt. Es erinnert euch auch an euren kommenden Lebensstil des Zusammenlebens in einer Zufluchtsort-Gemeinschaft. Ihr werdet für die Dauer der verkürzten Drangsal innerhalb der Grenzen des Zufluchtsortes leben.

Die Fastenzeit ist eine besondere Zeit, in der ihr euch auf Mich konzentrieren und versuchen könnt, euer geistliches Leben durch Fasten und mehr Gebet als sonst zu verbessern. Ich habe euch sogar gebeten, eure Gebete während der Fastenzeit für das, was kommt, zu verdoppeln. Ihr könnt auch Almosen oder Spenden für einige würdige Zwecke geben, wie z. B. für eure örtliche Essensausgabe. Die Mönche geben euch ein Beispiel dafür, wie man in einem heiligen Leben betet. Ihr könnt ihr Gebetsleben nachahmen und Mich in der Anbetung verehren, wie sie es tun.

Jesus: Mein Volk, euer Militär erkennt China als euren gefährlichsten Feind an. Dennoch betreibt ihr immer noch eine Menge Handel mit China, der eure Arbeitsplätze vernichtet. China hat Tausende von Truppen in Kanada und Mexiko, und sie könnten eine Invasion einleiten. Vor einem solchen Angriff ist es wahrscheinlich, dass China einen nuklearen EMP-Angriff gegen euer Stromnetz starten würde. Euer Land hätte sofort Probleme und Chaos ohne Strom. Ich habe euch gesagt, dass Meine Zufluchtsorte vor jedem EMP-Angriff geschützt wären. Eure Marineschiffe, Flugzeuge und Raketen würden gebraucht, wenn ihr angegriffen würdet.

Wenn ein solcher Krieg beginnt, werde Ich zuerst Meine Warnung bringen, und dann einen (inneren) Anruf für Meine Gläubigen, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen. Vertraut auf Mich und Meine Engel, dass sie euch vor jeder militärischen Bedrohung aus China schützen.

 

Donnerstag, 11. Februar 2021 – Unsere Liebe Frau von Lourdes

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch gesagt, wenn ihr zu Meinen Zufluchtsorten kommt, dass die meisten Zufluchtsorte ein leuchtendes Kreuz am Himmel haben werden. Wenn ihr auf dieses leuchtende Kreuz schaut, werdet ihr von jedem Virus oder jeder Krankheit geheilt. Selbst wenn es keine Wasserquelle gäbe, werde Ich eine wunderbare Wasserquelle wie in Lourdes, Frankreich, hervorbringen, damit ihr heilendes Wasser habt, um eure Krankheit zu heilen.

Meine Zufluchtsorte werden nicht nur ein Ort des Schutzes mit Meinen Engeln sein, sondern sie werden auch ein Ort der Heilung sein. Sogar in eurer eigenen Kapelle habt ihr Wunder gesehen, die darauf hinweisen, dass ihr Wunder der Heilung und Vermehrung eurer Nahrung, eures Wassers und eurer Brennstoffe haben werdet. Habt also keine Angst vor dem, was kommen wird, denn Ich werde Mich um all eure Bedürfnisse kümmern und euch vor Schaden durch die Bösen schützen.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, ihr seht verschiedene Gruppen von Krankenschwestern und Ersthelfern, die gezwungen werden, diesen experimentellen Virusimpfstoff zu nehmen. Ihr habt von einem Freund gehört, wie 600 Krankenschwestern krank wurden, nachdem sie den Virusimpfstoff in einem örtlichen Krankenhaus erhalten hatten. Es ist riskant, einen experimentellen Impfstoff zu nehmen, der nicht länger als ein paar Monate getestet wurde. Da immer mehr Menschen krank werden und einige sogar sterben, sollte es aufgrund der vielen schlechten Reaktionen auf die Impfungen einen Rückruf geben. Weigert euch, diesen Impfstoff zu nehmen, weil er eure DNA dauerhaft verändern wird. Die Chance, an dem Virus selbst zu sterben, liegt bei weniger als 0,5%, so dass eine Impfung nicht einmal notwendig ist. Vertraut auf Mich, dass Ich Mein Volk in Meinen Zufluchtsorten heilen werde.

Jesus: Mein Volk, ihr wisst, dass Trump den Aufstand im Kapitol nicht angestiftet hat, weil die Antifa-Leute eingebrochen sind, bevor Trump seine Rede beendet hat. Eine Amtsenthebung eines Präsidenten a. D. macht den gesamten Zweck der Amtsenthebung zunichte. Es scheint an 17 republikanischen Stimmen zu mangeln, um diese Amtsenthebung im Senat zu verabschieden. Dies ist eine weitere Schikane an Trump. Ihr müsst für die Einheit eures Landes beten, die die Demokraten durch ihre eigenen Handlungen leugnen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht eine sehr kalte Wettervorhersage zusammen mit mehr Schnee. Seid vorbereitet, falls ihr einen Stromausfall habt. Bringt euren Kerosinbrenner und einen 5-Gallonen-Kanister Kerosin aus eurem Schuppen mit, um ihn in eurer Garage zu lagern. Ihr müsst eine alternative Heizmöglichkeit haben, wenn euer Erdgasbrenner nicht funktioniert. In einer solchen Kälteperiode ist es klug, dafür zu sorgen, dass ihr es warm habt. Betet, dass eure Mitmenschen vor dem Erfrieren sicher sind.

Jesus: Mein Volk, da die Fastenzeit vor der Tür steht, könntet ihr Lebensmittel oder Geld an eure örtliche Tafel spenden. Viele Menschen sind arbeitslos, und verlassen sich auf die Tafeln, um ihre Familien mit Lebensmitteln zu versorgen. Es gibt auch einige Wohltätigkeitsorganisationen, die Familien Geld zur Verfügung stellen, um die Heizkosten zu bezahlen, damit sie es warm haben. Betet auch, dass ihr genügend Lebensmittelvorräte habt, damit alle genug zu essen haben und überleben können.

Jesus: Mein Sohn, Ich habe dir gesagt, dass Ich dir 5000 Menschen schicken werde, die in diesem Hochhaus wohnen werden, das Meine Engel bauen werden. Ich werde auch deine Nahrung vervielfachen, so wie Ich das Brot und den Fisch für die 5000 in der biblischen Schilderung vervielfacht habe. Macht euch also keine Sorgen darüber, was ihr essen werdet, wo ihr bleiben werdet oder wie ihr es warm haben werdet. Meine Engel und Ich werden für all eure Bedürfnisse in Meinen Zufluchtsorten sorgen.

Jesus: Mein Volk, Ich habe schon einmal erwähnt, dass Mein Volk Vertrauen in Mich haben muss, dass Ich Wunder für eure Bedürfnisse vollbringen kann. Wenn die Menschen zum ersten Mal zu eurem Zufluchtsort kommen, müsst ihr sie mit euren Ratgebern beruhigen. Wenn die Menschen Meine Wunder der Vermehrung eurer Nahrung sehen, dann werden sie wirklich an Meine Macht glauben. Sogar Meine Apostel glaubten mehr an Mich, als sie Meine Wunder der Heilung und der Vermehrung der Speisen sahen.

Ich werde Meine Engel veranlassen, euch zur rechten Zeit zu Meinen Zufluchtsorten zu führen, also habt keine Angst vor den Bösen, denn sie werden euch nicht schaden.

Jesus: Mein Volk, ihr werdet bald eure Asche bekommen, die ihr auf eure eigene Stirn legen müsst. Ihr erinnert euch daran, dass Meine Engel auch ein unsichtbares Kreuz auf die Stirn Meiner Gläubigen legen. Es wird dieses Kreuz auf der Stirn sein, das euch in eine Meiner Zufluchtsorte einlassen wird. Der Zufluchtsengel wird keiner Person ohne Kreuz erlauben, einen Zufluchtsort zu betreten. Meine Engel werden die Bösen davon abhalten, einzutreten, und den Bösen wird nicht erlaubt werden, euch zu schaden.

Ihr werdet bald Meine Warnung kommen sehen, und nach der Bekehrungszeit werdet ihr dann die Notwendigkeit Meiner Zufluchtsorte während der Drangsal erkennen. Einige Menschen, die nicht zu Meinen Zufluchtsorten kommen, könnten für ihren Glauben gemartert werden. Seid bereit, eure Häuser innerhalb von 20 Minuten zu verlassen, wenn ihr Meine innere Ansprache empfangt. Ich werde euch zu dieser Zeit mit einem unsichtbaren Schild schützen.

 

Freitag, 12. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, ihr seht Wasser einen Abfluss hinunterfließen, wie wenn ihr duscht, um den Schmutz von eurem Körper zu entfernen, damit ihr sauber werdet. Ihr musstet euren Abfluss mit einigen Chemikalien reinigen, damit das Wasser schneller abfließen konnte.

Ihr seht auch den Schmutz eurer Deep State-Leute, die euren Abfluss verstopfen und ihn zu einem Tiefen Sumpf machen, der einen solchen Gestank verursacht. Ihr müsst geduldig sein, bevor Ich Meine Gerechtigkeit auf den schmutzigen Betrug bei eurer Wahl 2020 durch die Demokraten herabbringen werde. Ihre Gier nach Macht und Kontrolle über euer Volk, hat sie dazu gebracht, Meine Gesetze durch ihren Betrug und ihre Lügen zu missachten.

Ihr werdet bald in die Fastenzeit kommen und Mein Volk muss seine schmutzigen Sünden von seinen Seelen in der Beichte reinigen. Eine reine Seele zu haben wird euch helfen, wenn Ich euch im Tod nach Hause rufe und wenn Ich Meine Warnung bringen werde.

Die Warnung wird eine Gelegenheit für Sünder sein, ihr Leben zu ändern und sich zu Gläubigen zu bekehren, damit sie ihr unsichtbares Kreuz auf ihrer Stirn von Meinen Engeln empfangen können. Diese Gläubigen werden in Meine Zufluchtsorte gebracht werden, aber die Ungläubigen werden in Meiner Gerechtigkeit dem Tod gegenüberstehen, wenn Ich die Erde – mit Meinem Kometen der Züchtigung – von allem Bösen reinigen werde.

Die Menschen, die in Meinen Zufluchtsorten gerettet werden, werden ihren Lohn in Meinem Zeitalter des Friedens und später im Himmel erhalten. Die bösen Menschen und die Dämonen werden in die ewigen Flammen der Hölle geworfen werden. Wählt also den richtigen Weg zum Himmel und ihr werdet Meinen himmlischen Lohn empfangen.

(Rosemary Richens Gedenkfeier.)

Rosemary: Ich bin dankbar für all die Menschen, die mich im Krankenhaus und bei meiner Beerdigung besucht haben. Ich bin Jesus auch dankbar, dass ich keine Schmerzen mehr durch meinen Krebs erleiden muss. Ich danke all den Menschen, die sich in meinen letzten Tagen um mich gekümmert haben. Ich war glücklich, dass meine Schwester Carol meine letzten Lebensstunden miterleben durfte. Ich habe es geschätzt, viele Jahre lang zur Gebetsgruppe des Ewigen Vaters zu kommen. Zu meiner Belohnung bin ich bei Jesus im Himmel, und ich bin nicht mehr in meinem Körper eingeschränkt. Danke an alle, und ich werde für meine Familie und Freunde beten.

 

Samstag, 13. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, die Schilderung über die Erbsünde von Adam und Eva führte dazu, dass sie aus dem Garten Eden vertrieben wurden, weil sie von dem verbotenen Baum der Erkenntnis von Gut und Böse aßen. Im Garten war der Baum des Lebens, und sie konnten ewig leben, wenn sie von ihm aßen. Also setzte Ich ein flammendes Schwert ein, um ihnen den Weg zu diesem Baum zu versperren. Adam und Eva wurden zur Strafe für ihre Sünde aus dem Garten Eden geworfen.

Ich habe euch in früheren Botschaften mitgeteilt, dass es in Meinem Zeitalter des Friedens mehrere Bäume des Lebens geben würde. Deshalb werden die Menschen, die auf dieser erneuerten Erde leben werden, eine lange Zeit leben, aber nicht ewig. Die Bestrafung durch die Erbsünde bedeutet, dass ihr alle einmal sterben müsst.

Diejenigen Gläubigen, die während der Drangsal gemartert werden, werden im Zeitalter des Friedens leiblich auferweckt werden, und sie werden nicht wieder sterben, sondern sie werden in den Himmel aufgenommen werden. Meine Gläubigen werden sich freuen, in Meinem Zeitalter des Friedens ohne jeglichen Einfluss des Teufels zu leben.

Jesus: Mein Volk, Ich zeige euch einen physischen Weg durch ein Feld, aber was Ich wirklich will, ist, Mein Volk geistig auf den richtigen Weg zu Mir zu führen. Ich rufe euch auf, Glauben zu haben, dass Ich eure Probleme beantworten kann, aber es wird einige ernsthafte Gebete brauchen, um die Menschen auf den Weg zu Mir zu bringen. Einige Menschen wissen von Mir, aber Ich rufe jeden auf, eine lebenslange Verpflichtung mit Mir einzugehen, da Ich euch an der Hand durch das Leben führen kann. Bis jemand bereit ist, diese Verpflichtung einzugehen, wird es ein schweres Leben für diese Person sein.

Mein Sohn, du hast gelernt, dass es nur eine Tagesordnung geben kann, und das ist, Meinem Weg zu folgen. Ihr alle habt eine geistige Mission als Mein Geschenk, aber bis ihr Mich euch in eurer Mission an der Hand führen lasst, wird es sehr schwierig sein, die Mission zu erfüllen, die Ich für euch habe. Wenn ihr einmal für Meine Mission offen seid, dann könnt ihr Fortschritte in Richtung des Ziels eurer Mission machen.

Für jene Menschen, die Meinen Wegen nicht folgen, werdet ihr Gebet und Heilige Messen benötigen, um Mein Licht zusammen mit eurem guten Beispiel zu sehen. Ihr habt es mit dem freien Willen anderer Menschen zu tun, und ihr könnt nur anbieten, ihnen durch eure Gebete zu helfen. Ihr kennt andere Gebetsanliegen in eurem Leben, aber beharrliches Gebet kann Menschen davor bewahren, den falschen Weg einzuschlagen. Betet also weiter, um Seelen zu retten, auch wenn jemand den falschen Weg einschlägt.

 

Sonntag, 14. Februar 2021 – St. Valentin

Jesus: Mein Volk, im heutigen Evangelium habe Ich den Aussätzigen von seinem Aussatz geheilt, als er "unrein" rief. Nachdem Ich ihn geheilt hatte, war er nun wieder "rein", und Ich bat ihn, zum Priester zu gehen, um von seiner Verbannung aus der Gesellschaft befreit zu werden.

Ich habe euch gesagt, dass eure Sünden wie ein Aussatz der Seele sind, und ihr müsst zum Priester zur Beichte gehen, um geheilt zu werden. Mit der Absolution des Priesters könnt ihr dann eure Sünden von eurer Seele reinigen lassen und wieder "rein" genannt werden.

Die Fastenzeit ist eine Zeit des Gebets und des Fastens, die am Aschermittwoch beginnt. Es ist auch eine Zeit der Umkehr, in der man zur Beichte geht, um seine Sünden zu bekennen. Man sollte mindestens einmal im Monat zur Beichte gehen, um die Seele immer rein zu halten. Vielleicht solltet ihr auf Süßigkeiten verzichten, zwischen den Mahlzeiten fasten, eure Gebete verdoppeln und an den Freitagen der Fastenzeit kein Fleisch essen. Nutzt die Fastenzeit, um euer geistiges Leben zu vervollkommnen. Am Valentinstag müsst ihr eure Liebe mit Mir und euren Nächsten teilen.

 

Montag, 15. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, in der heutigen Lesung der Genesis opferte Abel sein bestes Schaf, aber Kain opferte nicht seine beste Ernte. Deshalb war Ich über Abels Opfer mehr erfreut als über das von Kain. Kain war eifersüchtig, dass Abels Opfergabe Mir mehr gefiel als seine eigene. Also tötete Kain Abel draußen auf dem Feld. Kain wurde von Mir gezeichnet, und er konnte keine Ernte mehr aus dem Boden holen. Dies ist eine Lektion für euch, dass ihr Mir bei jeder Gabe, die ihr bringt, nur das Beste anbieten sollt. Wenn ihr ein Almosen gebt, soll es substantiell sein und nicht nur ein symbolischer Betrag. Wenn ihr gebeten werdet, mit jemandem eine Meile zu gehen, dann gehe mit ihm zwei Meilen.

Ihr seht viele Tötungen von Menschen, besonders bei Abtreibungen. Betet, dass Abtreibungen und jedes andere sinnlose Töten aufhören. Vertraut darauf, dass Ich euch auf den richtigen Weg zum Himmel führe.

Jesus: Mein Volk, ihr werdet gerade durch einen brutalen Schnee- und Eissturm mit sehr kalten Temperaturen geprüft. Die Menschen finden es schwer, sich ohne Strom warm zu halten, weil ihr Stromausfälle habt. Ich erwähnte (11. Februar 2021) einige kommende Stromausfälle, und jetzt frieren eure Leute und sind ohne Strom. Das ist ein guter Test, welche Energiequellen ihr finden könnt, die verlässlich sind. Ihr seht viele Windräder, die zugefroren sind und nicht mehr funktionieren. Schnee bedeckt eure Solarzellen. Eure neue Regierung ist mit den Tatsachen konfrontiert, dass ihr fossile Brennstoffe wie Öl, Erdgas, Holz und Kerosin zum Überleben braucht. Wind und Solar liefern nur 3% eures Energiebedarfs. Selbst Atomkraftwerke liefern weniger als 15% eures Bedarfs. Eure Regierungsvertreter müssen akzeptieren, dass ihr fossile Brennstoffe braucht, und aufhören, all eure Arbeitsplätze und Energiequellen für fossile Brennstoffe zu vernichten. Wenn eure Politiker ihre Prioritäten nicht ändern, dann wird eure Wirtschaft nicht überleben. Betet, dass sie die Torheit des 'Green New Deals' sehen, der unmöglich umzusetzen ist.

 

Dienstag, 16. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, die Menschen zur Zeit Noahs waren so böse, dass sie vernichtet werden mussten. Ich rettete Noah und seine Familie vor der Flut, weil ich ihn warnte, eine Arche vorzubereiten, die sie und die Tiere vor dem Ertrinken schützen würde. Als Noah, seine Familie und die Tiere sicher in der Arche waren, ließ ich vierzig Tage und vierzig Nächte lang Regen fallen, der die Erde überflutete und alle bösen Menschen tötete.

So ist es jetzt, dass euer Volk so böse geworden ist wie in der Vergangenheit, aber Ich werde Meinen treuen Überrest beschützen. So wie Ich Noah sagte, er solle eine Arche bauen, so sage Ich Meinen Zufluchtsortenbauer, dass sie ihre Zufluchtsorte mit Wasser, Nahrung und Brennstoffen vorbereiten sollen, die Ich vermehren werde.

Wenn Ich Meinen Gläubigen Meine innere Einsprechungen gebe, werde Ich ihre Schutzengel veranlassen, sie mit einer Flamme zum nächstgelegenen Zufluchtsort zu führen. Ich werde einen unsichtbaren Schild über Meine Gläubigen und Meine Zufluchtsorte legen. Meine Engel werden nicht zulassen, dass irgendwelche Bösen in Meine Zufluchtsorte eindringen. Sobald Mein Volk sicher in Meinen Zufluchtsorten ist, werde Ich Meinen Kometen der Züchtigung auf die Erde herabbringen, und alle Bösen werden getötet und in die Hölle geworfen.

Meine Gläubigen werden dann in Mein Zeitalter des Friedens und später in den Himmel gebracht werden. Habt keine Angst vor den Bösen, denn Ich werde für Meine Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten während der gesamten Zeit der Drangsal in Meinen neuen Archen sorgen.

 

Mittwoch, 17. Februar 2021 – Aschermittwoch

Jesus: Mein Volk, "Denn Staub bist du und zum Staub sollst du zurückkehren." (1. Mose 3,19) Dies ist der Beginn einer neuen Fastenzeit, und ihr müsst jeden Tag eine Opfergabe einplanen. Ihr werdet zwischen den Mahlzeiten fasten, eure Gebete verdoppeln und Almosen an Bedürftige geben, z. B. an eure Tafeln. Vielleicht verzichtet ihr auf Süßigkeiten und Desserts oder etwas anderes, das ihr gerne mögt. Bringt weiterhin eure Gebete dar, um Menschen als Gläubige zu Mir zurückzubringen. Nehmt euch Zeit, damit ihr häufig zur Beichte gehen könnt. Wenn ihr diese Dinge im Verborgenen tut, wird euer Himmlischer Vater euch im Verborgenen belohnen. Ihr könnt auch gute Taten für Menschen in Not tun. Denkt also daran, eure Almosen, euer Essen und euren Glauben mit eurem Nächsten zu teilen. Indem ihr diese Vorsätze für die Fastenzeit fasst, könnt ihr euer geistiges Leben verbessern.

(Rosemary Richens Messintention.)

Jesus: Mein Volk, Ich zeige euch dieses Vogelnest in einem Baum, um euch zu verdeutlichen, wie Ich Mich um die Vögel des Himmels kümmere. Wenn Ich Mich schon um die Vögel kümmere, stellt euch vor, wie viel mehr Ich Mich um Mein ganzes Volk kümmere.

Ich möchte, dass ihr in dieser Fastenzeit zu Mir kommt, damit eure Liebe zu Mir in euren Gebeten und eurem geistlichen Leben wachsen kann. Ich sende euch auch aus, um Seelen zu evangelisieren, indem ihr euren Glauben mit anderen teilt. Seid bereit, die Hand auszustrecken und Menschen zu helfen, auch wenn ihr nicht darum gebeten werdet. Diese Fastenzeit ist eine Gelegenheit, in eurem Leben heiliger zu werden. Geht mit Mir auf eurem Weg durch das Leben zum Himmel. Vertraut auf Mich, denn Ich werde täglich für euch sorgen, so wie Ich nach den Vögeln des Himmels Ausschau halte.

 

Donnerstag, 18. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, ihr habt gelesen, wie Mose seinem Volk den Segen oder den Fluch vorschlug. Er sagte ihnen: "Wählt das Leben", indem ihr die Zehn Gebote befolgt und nicht den Tod durch Sünde. Das ist auch heute eine große Wahl für jeden.

Wenn ihr mit euren Fastenvorsätzen beginnt, werdet ihr fasten und "Nein" zu euren täglichen Versuchungen sagen und "Nein" zu den Dingen, die ihr aufgebt. Wenn ihr euch der Karwoche nähert, habe Ich euch gebeten, euer eigenes Kreuz auf euch zu nehmen und Mir täglich zu folgen. Indem ihr all eure täglichen Entscheidungen genauer beobachtet, werdet ihr mehr darüber nachdenken, warum ihr Dinge tut und ob es das ist, was Ich von euch möchte. Während ihr durch die Fastenzeit geht, seid euch eurer Entscheidungen bewusster, damit ihr Mir in euren guten Taten gefallen könnt, indem ihr Meine Gebote befolgt. Genau wie die Hebräer werdet ihr belohnt werden, wenn ihr euer Kreuz tragt und Meinen Wegen folgt.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, ihr beginnt gerade die Fastenzeit, und es ist angebracht, an allen Orten der Anbetung eure Gebete zu Mir durch Meiner geweihten Hostie aufzuopfern.

Ich habe euch gebeten, eure Gebete für die Anliegen der Menschen, die an der Kälte sterben, zu verdoppeln und für die Beendigung der Abtreibungen zu beten. Euer Land wird einen hohen Preis für all die ungeborenen Babys bezahlen, die von ihren eigenen Müttern getötet werden.

Jesus: Mein Volk, die Leute, die aufhören wollen, fossile Brennstoffe zu nutzen, denken anders, als Menschen, die, ohne Strom in Texas, in der Kälte sterben.

Mein Sohn, ihr habt jedes Jahr Kälte und Schnee. Du erinnerst dich an 1991, als du 11 Tage lang einen Stromausfall durch einen Eissturm hattest. Du hast dich auf deinen Kamin und dein eingelagertes Holz verlassen, um dein Haus für deine Eltern und deine Kinder 7 Tage lang warm zu halten. Dann benutztest du Kerosin und einen geliehenen Kerosinbrenner für 4 Tage, nachdem dein Holz ausgegangen war. Es ist wichtig, eine Reservequelle für die Beheizung eurer Häuser mit fossilen Brennstoffen zu haben, wenn euer Gasbrenner keinen Strom hat. Der 'Green New Deal' ist eine schlechte Idee, weil Wind und Solar Einschränkungen haben.

Vertraut darauf, dass Ich eure Brennstoffe zum Kochen und Heizen eurer Häuser vervielfache, wenn es nötig ist, und an euren Zufluchtsorten.

Jesus: Mein Volk, eure Wirtschaft braucht fossile Brennstoffe, da ihr mit Trump brennstoffunabhängig wart. Eure neue Regierung vernichtet Tausende von Arbeitsplätzen, indem sie versucht, die Nutzung fossiler Brennstoffe zu beenden, die zum Heizen und Kochen notwendig sind. Es ist heuchlerisch von den Demokraten, weil sie fossile Brennstoffe benutzen, um ihre Autos zu betreiben, ihre Flugzeuge zu fliegen und ihre Häuser zu heizen. Ihr werdet einen starken Widerstand gegen unzumutbare Forderungen an euer Volk erleben. Betet für eine Kehrtwende bei diesen Forderungen zur Umstellung eurer Energieproduktion.

Jesus: Mein Volk, eure Medien und der Tiefe Staat ermutigen euch alle, die experimentellen Virusimpfstoffe zu nehmen, was ein schlechter Weg ist. Ich habe Mein Volk davor gewarnt, die neuen Nano-Impfstoffe einzunehmen, weil sie euer Immunsystem ruinieren und eure DNA für immer verändern werden. Jetzt hört man immer mehr Berichte darüber, wie Menschen krank werden und einige sterben, nachdem sie diese Impfstoffe erhalten haben. Obwohl es genug schlechte Reaktionen gibt, um die Impfstoffe nicht mehr zu verwenden, werden sie immer noch gefördert, und die bösen Menschen halten diese Nachrichten über schlechte Reaktionen geheim. Das Töten von Menschen mit Viren und Impfstoffen ist der Plan der Eine-Welt-Elite, um die Bevölkerung zu reduzieren. Vermeidet es also, den Virusimpfstoff zu nehmen und vermeidet Grippeimpfungen für eure eigene Gesundheit.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, dass viele eurer Freiheiten durch die mächtigen Tech-Unternehmen bedroht werden, die konservative Stimmen von ihren Internet-Plattformen entfernen. Diese rachsüchtigen Liberalen versuchen sogar, Jobs von Trump-Anhängern zu streichen. Ihr Betrug bei der Wahl 2020 ist die schlimmste verräterische Aktion aller Zeiten. Habt Geduld, denn Meine Gerechtigkeit wird bald auf diese Bösen herabkommen, die dem Satan folgen. Vertraut auf Mich, denn Ich werde für den Schutz Meiner Gläubigen – vor all den bösen Plänen der kommunistischen Menschen – sorgen.

Jesus: Mein Volk, euer Wetter bricht alle Rekorde der Kälte und Zerstörung während eurer letzten Winterstürmen. Ihr seht auch einige Todesopfer durch die Kälte. Ihr werdet weiterhin durch ungestümes Wetter geprüft werden, weil euer Volk in seinen Sünden immer schlimmer wird. Mein Volk sollte dankbar sein, dass es genug Brennstoff hat, um die Häuser zu heizen, und genug Nahrung, um zu überleben.

Seid vorbereitet auf einen kommenden neuen Virus, der viele Leben bedrohen könnte. Ich werde Mein Volk zu Meinen Zufluchtsorten des Schutzes rufen, um euch vor diesen neuen Plagen zu schützen. Ihr werdet von jedem Virus geheilt werden, indem ihr auf Mein leuchtendes Kreuz an Meinen Zufluchtsorten schaut.

Jesus: Mein Volk, wenn ihr eine bestimmte Buße für die Fastenzeit wählt, achtet darauf, dass ihr eure Buße alle 40 Tage der Fastenzeit tun könnt. Eure Bußübungen sind eure kleinen Leiden, um euch in euren Seelen rein zu halten mit der Kraft, die Versuchungen des Teufels abzuwehren. Manche Menschen sind schwach für bestimmte Sünden, so dass ihr durch das Vermeiden von Gelegenheiten zur Sünde eure Entschlossenheit gegen eure Schwächen stärken könnt. Betet zu Mir, dass Ich euch die Gnade gebe, euren Gewohnheiten der Sünde aus dem Wege zu gehen. Nutzt diese Fastenzeit, um stark zu bleiben gegen alle Versuchungen der Sünde.

 

Freitag, 19. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, ihr seht gute und schlechte Zeiten in eurem Leben, ähnlich wie die Vision eines Zuges, der über Stützpfeiler und durch Tunnel fährt. Es mag schwer sein, die schlechten Zeiten zu ertragen, aber mit Meiner Hilfe könnt ihr jede Prüfung überwinden. Lasst nicht zu, dass Dinge euren Frieden stören oder euch deprimieren, sondern schaut immer nach vorne, um das Beste aus jeder Situation zu machen. Mit Mir an eurer Seite kann niemand euren Geist überwinden.

In der Fastenzeit nutzt ihr eure kleinen Leiden, um eure Ausdauer gegen Versuchungen und die Schwierigkeiten des Lebens zu stärken. Seid immer bereit, Menschen in Not mit euren Taten und euren Gebeten zu helfen. Wenn ihr eure Gaben und eure harte Arbeit mit anderen teilt, gibt euch das ein Gefühl der Erfüllung, dass ihr das Leben der anderen Menschen ein wenig leichter gemacht habt. So wie ihr anderen helft, helfe Ich euch jeden Tag in euren Prüfungen. Seid Mir und den Menschen, die euch helfen, dankbar.

Jesus: Mein Volk, in der heutigen Welt sind viele Menschen fasziniert davon, Geld, Ruhm und die neuesten Autos, Häuser und elektronischen Geräte zu besitzen. Diese Dinge haben eines gemeinsam: sie sind alle vergänglich und werden bald veraltet oder vergessen sein. Mein Volk sollte zuerst danach streben, mit Mir zu sein, und alles andere wird euch gegeben werden. Ihr solltet das suchen, was ewig mit Mir im Himmel ist, anstatt das, was in diesem irdischen Leben vorübergehend ist.

Während der Fastenzeit müsst ihr daran erinnert werden, dass euer erster Wunsch sein sollte, Mich zu kennen, zu lieben und Mir zu dienen. Wenn ihr euch von Dingen, die ihr mögt, lossagst, kommt ihr Mir näher, was ewig ist. Am Ende eures Lebens werdet ihr euren Körper verlassen, um von Mir gerichtet zu werden. Die Gläubigen, die Mich in ihrem Leben an erster Stelle gesetzt haben, werden im Himmel mit Mir belohnt werden. Konzentriert euch also auf Mich in allem, was ihr in diesem Leben tut.

 

Samstag, 20. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, so wie Ich Levi [Matthäus] berufen habe, einer Meiner Jünger zu sein, so ermutige Ich Meine Gläubigen, Meine Jünger zu sein, indem sie Seelen zum Glauben evangelisieren. Ich habe den Pharisäern gesagt, dass Ich nicht für die Selbstgerechten gekommen bin, sondern für die Sünder. Ich bin wahrlich der Göttliche Arzt, und Ich komme, um eure Sünden zu heilen und auch euren Körper zu heilen.

Ich liebe Mein Volk, und ihr liebt es, mit Mir zusammen zu sein, so viel ihr nur könnt. Die Menschen, die nur eine Stunde am Sonntag zu Mir kommen, lieben Mich nur ein wenig. Wenn ihr Mich wirklich liebt, werdet ihr Mich jeden Tag in euren Handlungen lieben. Während der Fastenzeit könnt ihr versuchen, täglich zur Heiligen Messe und zur Heiligen Kommunion zu kommen, wenn ihr eine reine Seele habt.

Seht das Wunder bei jeder Heiligen Messe, wenn der Priester das Brot und den Wein in Meinen Leib und Mein Blut verwandelt. Ihr könnt Mir eure Liebe in euren täglichen Gebeten zeigen, die ihr jeden Tag verdoppelt. Wenn ihr euch mehr Zeit für Mich nehmt als für eure bloßen Vergnügungen und Pflichten, dann werde Ich sehen, wie aufrichtig ihr Mich wirklich liebt. Ihr könnt Zeit aufbringen, Mich in der Anbetung zu verehren, und ihr könnt euer tägliches Kreuz annehmen und mit Mir auf eurem freitäglichen Kreuzweg gehen. Ich rufe euch jeden Tag auf, Mich in euren Taten zu lieben, und Ich liebe euch alle so sehr, um für eure Erlösung zu sterben.

Jesus: Mein Volk, ihr habt Mitleid mit den Menschen in Texas, die bei einer Rekordkälte ohne Strom andere Wege finden mussten, um ihre Häuser zu heizen. Die meisten eurer Erdgasheizungen benötigen Strom, um zu funktionieren. Die Menschen mussten Generatoren laufen lassen, um ihre Heizungen in Betrieb zu halten. Andere Leute benutzten Holz-, Kerosin- oder Propanheizungen, um sich warm zu halten. Nicht jeder hatte einen Notfallplan für die Beheizung seines Hauses, so dass einige Menschen auf beheizte öffentliche Plätze ausweichen mussten. Dies führte dazu, dass Wasserleitungen einfroren, so dass fließendes Wasser oder Wasser in Flaschen Mangelware war. Man musste jedes Wasser aus den Leitungen abkochen. Wenn man wusste, dass es keine Heizung geben würde, konnte man die Wasserleitung abstellen und die Rohre entleeren, aber auch hier haben die Leute nicht so geplant. Jetzt, wo die meisten Menschen wieder Strom haben, mussten sie ihre Rohre reparieren.

Das ist eine gute Lektion auch für Menschen, die in kalten Wintern im Norden leben. Ich habe Mein Volk gewarnt, etwas zusätzliche Nahrung zu lagern, und zwei alternative Brennstoffe, um ihre Häuser zu heizen, für den Fall, dass ein Stromausfall ihre Erdgasheizung lahmlegen könnte.

Meine Leute der Zufluchtsorte sind darauf vorbereitet, Winter zu überstehen, aber Ich werde eure Brennstoffe vervielfachen müssen, wenn ihr mehrere [3 1/2] Jahre überleben müsst. Ich werde auch euer Wasser und eure Nahrung vervielfachen, auch wenn ihr einen Bedarf habt, bevor ihr zu Meinen Zufluchtsorten kommt. Seid also auf Stromausfälle vorbereitet, die durch einen EMP-Angriff verursacht werden könnten. Vertraut darauf, dass Ich für das sorgen werde, was ihr zum Überleben braucht.

 

Sonntag, 21. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, indem ihr eure Pläne umsetzt, um eine gute Fastenzeit zu begehen, bereitet ihr euch auch auf Meine kommende Warnung vor. Während der Fastenzeit konzentriert ihr euch mehr auf Mich in euren Gebeten, bereut eure Sünden in der Beichte und teilt eure Almosen und Zeit in guten Werken. Die Fastenzeit ist auch eine Zeit, in der ihr darüber nachdenkt, wie ihr eure schlechten Gewohnheiten der Sünde korrigieren und euer Leben ändern könnt, um Mir zu gefallen.

In der Warnung erfahrt ihr ähnliche Dinge. In der Lebensrückschau zeige Ich euch, wie ihr euer Leben verbessern und eure Sünden bereuen müsst. Nachdem Ich euch eure guten und schlechten Taten gezeigt habe, wird euch euer Mini-Urteil gezeigt, wohin ihr geht, wenn ihr euer Leben nicht ändert. Meine gerechte Strafe zu sehen und zu fühlen, wird euch helfen zu verstehen, wie ihr leben müsst, gemäß Meinen Geboten.

Nachdem ihr euren Körper verlassen habt und euren Lebensrückblick hattet, werdet ihr wieder in euren Körper und in die Zeit zurückversetzt, damit ihr die Möglichkeit habt, euer endgültiges Ziel zu ändern. Lernt aus euren Fehlern und erkennt, dass euer Leben viel besser wäre, wenn ihr Meinen Wegen, anstatt euren Wegen, folgen würdet.

Lasst nicht zu, dass die Vergnügungen und Ablenkungen dieses Lebens euren Fokus von Mir wegnehmen. An euren guten Taten könnt ihr erkennen, dass eure Fastenvorsätze euch wirklich in die richtige Richtung weisen, um eurer Warnung entgegenzutreten, wenn ihr eurem Herrn von Angesicht zu Angesicht begegnen werdet.

 

Montag, 22. Februar 2021 – Petri Stuhlfeier zu Antiochien

Jesus: Mein Volk, heute in der Lesung habe Ich Meine Jünger gefragt: "Wer sagt ihr, dass Ich bin?" Petrus antwortete richtig, als er sagte: "Du bist der Christus, der Sohn des Lebendigen Gottes." (Mt 16,16) Dies wurde ihm von Meinem Vater im Himmel gegeben. Ich habe ihm gesagt, dass er der Fels ist, auf dem Ich Meine Kirche bauen werde, und die Pforten der Hölle werden sie nicht überwältigen. Ich gab ihm die Schlüssel Meines Himmelreiches, und Ich befähigte Meine Apostel, Sünden in der Beichte zu vergeben.

Jeder getaufte Christ muss Mich als den Sohn Gottes, die zweite Person der Heiligsten Dreifaltigkeit, anerkennen. Glaubt, dass ihr Mich in Meinem Leib und Blut in der Heiligen Kommunion empfangt. Indem ihr Mich anbetet und die Vergebung eurer Sünden sucht, nehmt ihr Meine Bedingungen für das Ewige Leben mit Mir im Himmel an. So könnt ihr euch während der gesamten Fastenzeit auf Mich konzentrieren und Mir in euren Gebeten und eurem Fasten näher kommen.

(Jeanette DiLorenzo Messintention.)

Jesus: Mein Volk, Ich habe den Heiligen Petrus zum ersten Papst Meiner Kirche gemacht, und es hat eine Reihe von Päpsten gegeben bis heute. Ich habe Meine Kirche die ganze Zeit über vor dem Bösen beschützt. Da Ich Meine Kirche mit dem Heiligen Petrus begonnen habe, ist die römisch-katholische Kirche die einzig wahre Kirche. Dies wird jedem in Meiner Warnungserfahrung offenbart werden.

Andere Kirchen wurden nach Martin Luther gegründet, aber mit Mir habt ihr die richtige Kirche, der ihr folgen sollt, und Ich gebe euch Mein eigenes Selbst bei jeder Heiligen Messe in der Heiligen Kommunion. Ihr müsst Mich empfangen, aber ohne Todsünde auf euren Seelen, oder ihr begeht eine weitere Sünde des Sakrilegs.

Lobt und dankt Mir, dass Ich Mein Allerheiligstes Sakrament bei euch gelassen habe, damit ihr Mich jederzeit bei der Verehrung Meiner Heiligen Hostie anbeten könnt.

 

Dienstag, 23. Februar 2021 – St. Polykarp

Jesus: Mein Volk, ihr seht zwei Seiten des Wassers. Die eine Seite wird zum Trinken und Kochen benötigt, aber die andere Seite ist in Eisstürmen und Tsunamis, die zerstörerisch sein können. Ihr seht den Bedarf an trinkbarem Wasser in Texas, mit ihrem Eissturm, der Stromausfälle verursacht hat. Jetzt müssen sie ihre kaputten Wasserleitungen reparieren und frisches Wasser sicherstellen.

Im Evangelium zeige Ich euch, wie ihr das Vater unser beten sollt. Ihr betet dieses Gebet oft, wenn ihr eure täglichen Rosenkränze betet. Ihr habt viele Anliegen für eure Familienprobleme, die Probleme eures Landes, um die Abtreibung zu stoppen, für die Seelen im Fegefeuer und für den Frieden in der Welt. Ich höre alle eure Gebete, und Ich werde sie auf Meine Weise und zu Meiner Zeit beantworten.

Während der Fastenzeit seid ihr mehr auf Mich konzentriert und darauf, wie ihr Mir und euren Nächsten aus Liebe dienen könnt. Lasst die Liebe zu Mir und euren Nächsten in euren Absichten sein, in all euren Handlungen und Gebeten. Bringt euren Kindern das 'Vater unser', das 'Gegrüßet seist Du, Maria' und das 'Ehre sei dem Vater' bei, damit sie den Rosenkranz beten können.

 

Mittwoch, 24. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, es wird euch kein Zeichen gegeben werden, außer dem Zeichen des Jona. Als das Volk von Ninive Buße tat und seine bösen Wege änderte, ließ Ich von der Strafe ab, die Ich der Stadt auferlegen wollte, und führte sie nicht aus.

In Meiner Zeit auf Erden war Ich das Zeichen für die Menschen. Sie taten Buße mit Johannes dem Täufer, und Ich heilte viele Menschen von ihren Krankheiten und ihren Sünden. In dieser Zeit, besonders während der Fastenzeit, müssen die Menschen von heute ihre Sünden bereuen und ihre bösen Wege ändern.

Die Menschen, die Buße tun und Meine Gebote befolgen, werden das Ewige Leben mit Mir im Himmel haben. Aber die Menschen, die sich weigern, Buße zu tun und weltlichen Wegen folgen, werden Meinem Urteil zur Hölle gegenüberstehen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten in diesem Leben: Ihr könnt Mir in Liebe in den Himmel folgen, oder ihr könnt dem Teufel in Hass in die Hölle folgen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie die liberalen Demokraten und die Tech-Unternehmen konservative Inhalte von ihren Plattformen nehmen. Sie sagen, dass konservative Stimmen Desinformation verbreiten, das ist genau das, was die liberalen Medien selbst tun. Dies ist ein Angriff auf eure Redefreiheit, da ihr immer den Kanal wechseln könnt. Diese Belästigung konservativer Stimmen wird auf TV-Plattformen, in Radioprogrammen und Websites wie eurer eigenen fortgesetzt. Dies alles ist Teil des Versuchs des Tiefen Staates, die Menschen in dem zu kontrollieren, was sie zu sehen und zu hören haben. Im kommunistischen China und Russland gibt es nur eine Stimme, die von der kommunistischen Partei erlaubt ist.

Ihr seht mehr Angriffe auf eure Freiheiten, und das wird unter einer sozialistischen Regierung, die die Kommunisten nachahmen wird, noch offensichtlicher sein. Seid vorbereitet, Mein getreuer Rest, denn sie werden bald jeden attackieren, der an Mich glaubt, da die Linken zum größten Teil Atheisten sind. Meine Zufluchtsortenbauer sind bereit, wenn Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde – nach der Warnung und der [6-wöchigen] Zeit der Bekehrung.

 

Donnerstag, 25. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, Ich weiß, was ihr braucht, noch bevor ihr um etwas bittet. Ihr gebt euren Kindern, was sie brauchen, wenn es richtig ist – wie viel mehr werde Ich für eure Bedürfnisse sorgen. Bittet und ihr werdet empfangen. Klopft an, und Ich werde euch die Türen öffnen. Wenn ihr für eure Bedürfnisse betet, habt Zuversicht und vertraut im Glauben auf Mich, und es wird für euch geschehen.

Ich liebe euch alle, und Ich werde euch leiten, euren Weg zu finden und helfen, eure Probleme zu lösen. So wie ihr den Menschen helft, indem ihr ihnen zeigt, wie sie die Dinge für sich selbst tun können, so helfe Ich auch euch, aus euren Fehlern zu lernen, und Ich bitte euch, eure Gewohnheitssünden zu vermeiden.

Ihr alle habt den freien Willen, Dinge zu tun, entweder nach euren Wegen oder nach Meinen Wegen. Während ihr durch das Leben geht, lernt ihr, dass Meine Wege euch besser helfen werden als eure Wege. Wenn ihr ein Problem angeht, ruft Meine Hilfe an und denkt daran, was Ich in eurer Situation tun würde. Indem ihr euch von Mir durch das Leben führen lasst, werdet ihr Mir dienen und auf dem richtigen Weg zum Himmel bleiben.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, ihr seht im Kongress, wie die Demokraten versuchen, eure Bill of Rights [Zusatzartikel zur US-Verfassung] wegzunehmen und sich in ihrer Gesetzgebung über die Bibel hinwegzusetzen. Ein Gesetzentwurf, der im Repräsentantenhaus verabschiedet wurde, will Mann und Frau aus eurer Sprache entfernen. Dies ist, um der Gay- und Transgender-Lobby zu gefallen. Ich habe euch alle als Mann und Frau erschaffen, und ihr müsstet nicht einer solchen Heuchelei gehorchen, wenn dies Gesetz würde, weil es gegen Meine Gesetze verstößt.

Jesus: Mein Volk, dieser neueste Gesetzesentwurf der Demokraten verlangt dauerhaft: Briefwahlen ohne Überprüfung, Illegale und Gefangene könnten wählen. Alle Wählerausweisgesetze würden aufgehoben werden. Es würde keine Überprüfung der mehrmaligen Abstimmung geben.

Die Demokraten wollen ewige Kontrolle, und sie machen es fast unmöglich, die Demokraten mit all ihrem Betrug zu besiegen, wie sie es bei den Wahlen 2020 getan haben. Diese Bösen werden sich Meiner Gerechtigkeit in Meinem Sieg gegenüberstehen.

Jesus: Mein Volk, diese neueste Covid-Gesetzgebung enthält nur 9% des Geldes für die Covid-Hilfe. Der Rest ist ein Versuch der Demokraten, die blauen [Demokraten-] Staaten zu retten, die durch all ihre Shutdowns Geld verloren haben. Dies erhöht eure Staatsverschuldung, die durch diese unnötigen Ausgaben außer Kontrolle gerät. Ihr würdet lieber Menschen sehen, die in der Lage sind, Arbeit zu finden, anstatt umsonst Geld auszugeben.

Ihr habt mehrere Gesetzesentwürfe verabschiedet, um den Menschen aus den Covid-Problemen zu helfen, aber dies führt zum Bankrott eures Landes. Betet um Meine Hilfe, anstatt dass die Regierung für alle bezahlt.

Jesus: Mein Volk, da immer mehr Menschen die neuen Nano-Virus-Impfstoffe einnehmen, hört ihr mehr Berichte über Krankheit und sogar Tod durch die Impfungen. Der Tiefe Staat versucht, Menschen mit den Impfstoffen zu töten. Sie halten jede Nachricht über Krankheit und Tod durch die Impfstoffe mit ihren Lügen aus den Medien heraus.

Ich wiederhole noch einmal: "Nehmt nicht den Virus-Impfstoff, der eure DNA verändern wird und Krankheiten verursachen kann." Der nächste tödliche Corona-Virus wird sich mit diesem Impfstoff verbinden und viele könnten sterben.

Ich werde alle Meine Getreuen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wo ihr von jedem Virus und jeder Impfung geheilt werdet, bevor der nächste tödliche Virus kommt.

Jesus: Mein Volk, ihr habt Probleme mit kaputten Wasserleitungen, Eisstürmen und einigen langen Eiszapfen gesehen. Jetzt, wo der Schnee und das Eis durch die Erwärmung schmelzen, könntet ihr einige Überschwemmungen und nasse Keller sehen. Schon jetzt hört ihr eure Tauchpumpen, die das Grundwasser aus geschmolzenem Schnee herauspumpen. Ihr werdet mehr Naturkatastrophen erleben, die eure Häuser durch Erdbeben, Überschwemmungen und Tornados bedrohen werden. Betet, dass Ich Meine Gläubigen vor jedem lebensbedrohlichen Wetter beschütze.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie die Demokraten versuchen, eure Rechte und Freiheiten mit ihren Gesetzen, im kommunistischen Stil, zu beschneiden. Euer Recht, Mich in euren Kirchen anzubeten, wird mehr und mehr verfolgt werden, und sogar Steuerbefreiungen werden gestrichen werden. Steht auf und protestiert gegen alle Einschränkungen, die Menschen davon abhalten, in die Kirche zu kommen. Wenn ihr seht, wie Menschen für ihren Glauben an Mich gemartert werden, werde Ich Meinen treuen Rest aufrufen, zu Meinen Zufluchtsorten des Schutzes zu kommen.

Jesus: Mein Volk, viele von euch wünschen sich, dass Ich Meine Warnung bringe. Ich habe euch gesagt, dass die Warnung in einer Zeit des Chaos kommen wird. Ich werde Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten führen, bevor euer Leben in Gefahr sein wird.

Euer Präsident Trump wird durch Meine Warnung gerechtfertigt werden, da die Menschen sehen und verstehen werden, wie die Wahl 2020 gestohlen wurde, sogar durch chinesische Einmischung.

Habt keine Angst vor den Bösen, denn Ich werde Meinen treuen Rest mit einem unsichtbaren Schild schützen. Meine Engel werden euch an Meinen Zufluchtsorten beschützen, denn Ich werde bald Meine Gerechtigkeit auf all die bösen Menschen herabbringen. Vertraut auf Mich, denn Ich werde euch als Belohnung in Mein Zeitalter des Friedens führen.

 

Freitag, 26. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, die Lesungen sagen es ganz klar, dass ihr entweder mit Mir seid, oder ihr seid mit der Welt und dem Teufel. Im Evangelium habe Ich über das fünfte Gebot gesprochen: "Du sollst nicht töten." Die meisten Menschen würden nicht auf die Idee kommen, jemanden zu töten, und doch gibt es Mütter, die ihre ungeborenen Kinder durch Abtreibung umbringen. Die Menschen, die die Abtreibung unterstützen, sind genauso schuldig, aber nicht so streng. Sogar jene Menschen, die andere kritisieren, indem sie sie beschimpfen, begehen ebenfalls Sünden gegen dieses Gebot. Diejenigen Menschen, die den Ruf einer Person mit Lügen und falschen Anschuldigungen ruinieren, sündigen auch gegen das fünfte Gebot. Ihr müsst also euren Nächsten lieben und diese Spaltung in Politik und Religion beenden.

Jesus: Mein Volk, dies könnte eine weitere schwierige Zeit für eure Bauern sein, ihre Felder trocken genug zu bekommen, um ihre Saat zu pflanzen. Du konntest in der Vision sehen, wie einige Farmen überflutet sein werden, während andere unter der Dürre leiden werden.

Es ist schwierig für die Bauern, genau die richtige Menge an Regen zu bekommen. Es kann schwierig sein, genug Wasser zu erhalten, um die Pflanzen im Sommer zu bewässern. Betet für die Bauern, dass sie genug trockenes Land haben, um zu pflanzen, und genug trockenes Land, um zu ernten. Dazwischen brauchen sie genug Regen, damit die Feldfrüchte in der richtigen Größe wachsen.

Ihr hattet gute und schlechte Jahre in der Landwirtschaft gehabt, so braucht ihr genug gute Jahre, um genug Vieh zu versorgen, um euer Volk zu ernähren.

 

Samstag, 27. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, Ich habe alle Meine Gläubigen aufgerufen, vollkommen zu sein, wie Mein Himmlischer Vater vollkommen ist. Ihr könnt das nicht aus eigener Kraft schaffen, aber mit Meiner Hilfe und dem Heiligen Geist können Wir euch in die richtige Richtung führen. Während ihr versucht, wie Mein Himmlischer Vater zu sein, müsst ihr jeden lieben, sogar eure Feinde. Ihr habt gehört, wie Ich am Kreuz sagte: "Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun."

Ich weiß, dass es schwierig ist, seine Feinde zu lieben – aber ihr müsst nicht mögen, was sie tun. Es sind die Handlungen eurer Feinde, die euch missfallen, und nicht die Seele der Person. Betet also für eure Feinde, dass sie sich zum Glauben bekehren.

Man hört die Menschen sagen, dass China euer schlimmster Feind ist. Euer Präsident Biden sollte wegen der Absprache mit China vor Gericht gestellt werden, wo es echte Beweise dafür gibt, wie China an dem Diebstahl der Präsidentschaftswahlen 2020 beteiligt war. Betet, dass Biden, die Demokraten und die chinesischen Führer ihre Sünden bereuen.

Jesus: Mein Volk, ihr müsst planen, wie ihr eine Menge Wasser für euer Volk bereitstellen könnt. Ihr habt einen Wasserbrunnen, aber ihr müsst einfallsreich sein, wie ihr genug Wasser für alle beschaffen könnt. Euer netzunabhängiges Solarsystem kann Strom zum Pumpen des Wassers liefern, aber meist nur bei Tageslicht. Ihr könnt Wasser nach oben und in eure neun 55-Gallonen-Fässer pumpen, die jetzt leer sind. Ihr werdet tagsüber Wasser pumpen, damit ihr nachts Wasser habt. Da Wasser kostbar ist, müsst ihr möglicherweise euer Klohäuschen benutzen, um Wasser zu sparen. Ihr werdet Regentonnen benötigen, um Wasser vom Dach aufzufangen. Im Winter könnt ihr mit euren Heizungen Schnee schmelzen. Ihr könnt eine kleine Menge Bleichmittel in jede Wassertonne geben. Wenn ihr noch mehr Wasser benötigt, werde Ich euer Wasser vervielfachen, indem Ich all eure Fässer wieder auffülle, sobald sie leer sind.

Wasser ist nur ein Projekt in eurem Zufluchtsort. Ihr werdet eure Brennstoffe zum Kochen und Heizen eures Hauses wie eure Holz-, Kerosin- und Propangasvorräte verwalten müssen. Ich werde eure Brennstoffbehälter mit Meinen Wundern wieder auffüllen müssen.

Ihr werdet auch reichlich Essensvorbereitungen benötigen, wobei Ich für Wild sorgen und wieder Nahrung in euren Vorratsdosen vermehren werde. Indem ihr auf Mich vertraut und alle (zusammen-)arbeiten, könnt ihr euch gegenseitig bei eurem täglichen Überleben helfen.

Betet Meine Hostie rund um die Uhr an, mit ein oder zwei Personen, die für verschiedene Stunden eingeteilt sind. Ich werde für die tägliche Heilige Kommunion mit einem Priester oder Meinen Engeln sorgen. Das Leben in den Zufluchtsorten wird ein Kampf sein*, aber fürchtet euch nicht, denn Meine Engel und Ich können euch mit allem versorgen, was ihr zum Leben brauchen werdet.

* Anmerkung: Alle, die später auf die Neue Erde mit hinübergenommen werden, haben ihr Fegefeuerleiden bereits auf dieser Erde, in der Zeit der Drangsal, abgebüßt. Deswegen kommen alle, die auf der Neuen Erde sterben, sofort in den Himmel. (Siehe die Botschaften an Mary Jane Even vom 1. Mai 1997, 1. Juni 1997, 1. August 1999.)

 

Sonntag, 28. Februar 2021 – 2. Sonntag der Fastenzeit

Jesus: Mein Sohn, du hast dich heute voller Freude gefühlt, als wärest du mit Mir und Meinen Aposteln bei Meiner Verklärung auf dem Berg Tabor, wohin du vor langer Zeit gereist bist. Das war für dich und Meine Apostel ein Zeichen Meiner Herrlichkeit, wenn Ich wiederkommen werde. In der ersten Lesung aus der Genesis (22,1-14) wurde Abraham gerufen, so wie Ich euch gerufen habe, und ihr sagtet: "Hier bin ich." Ich rief Abraham, damit er seinen einzigen gezeugten Sohn auf dem Berg Morija opferte, wo ihr im Felsendom, in der Altstadt von Jerusalem, gewesen seid. Der Engel hielt Abrahams Messer zurück, damit er Isaak nicht tötete. Dadurch erhielt Abraham die Verheißung vieler Nachkommen. Das ist eine Parallele dazu, dass Gott der Vater Mich, Seinen eingeborenen Sohn, hingab, als Ich am Karfreitag am Kreuz starb. Das konnte man bei Meiner Verklärung sehen, als Gott der Vater sprach: "Dies ist Mein geliebter Sohn, hört auf Ihn." Eure ganze Fastenzeit ist auf das kommende Triduum* ausgerichtet, als Ich in der Karwoche für die ganze Menschheit am Kreuz gestorben bin.

* Triduum Sacrum (latein.: heilige drei Tage) bezeichnet man in der Liturgie den Zeitraum vom Letzten Abendmahl am Gründonnerstag bis zum Ostersonntag, der Auferstehung des Herrn.

 

Montag, 1. März 2021

Jesus: Mein Volk, in der Vision seht ihr, wie China und mehrere Nationen euren Dominion-Wahlmaschinen, die zum Betrügen durch Hacken gemacht wurden, Stimmen für Biden hinzugefügt haben. Es gab viele Wahlbezirke, die Tausende von Stimmen mehr hatten, als es registrierte Wähler gab. Wie sonst konnte Biden 83 Millionen Stimmen bekommen, ohne kaum Wahlkampf zu machen. Wenn man keine ordentliche Wahlauszählung hat und das Internet-Hacking nicht stoppt, dann werden die Demokraten jedes Mal gewinnen. Die Richter haben mit den Demokraten konspiriert, indem sie den Betrug mit überzähligen Stimmen nicht angehört haben.

Mein Volk, Ich sehe diese Ungerechtigkeit, und Meine Rache wird an diesen bösen Menschen zu Meiner Zeit vollzogen werden. Ich weiß, dass Meine Gläubigen über diese böse Ungerechtigkeit enttäuscht sind, aber habt Geduld, denn diese Bösen werden in der Hölle für ihre Verbrechen leiden. Betet für die Seelen eurer Führer, dass sie auf Meine Warnung hin Buße tun, sonst werden sie verloren sein.

Wenn euer Leben von den Sozialisten in ihrer kommunistischen Taktik bedroht wird, werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wo Meine Engel euch vor Schaden bewahren werden. Wenn ihr einmal in Meinen Zufluchtsorten von den Bösen getrennt seid, dann werde Ich Meinen Kometen der Züchtigung senden, und alle Bösen werden getötet, und ihre Seelen werden in die Hölle geworfen werden. Vertraut also auf Meinen Schutz, und seid geduldig, denn die Herrlichkeit Meines Sieges erwartet euch in Meiner Ära des Friedens und später im Himmel.

Jesus: Mein Volk, Ich habe schon früher ähnliche Botschaften* gegeben, als ihr sehen konntet, wie mehrere Raketen auf euer Land gerichtet wurden. Wenn dies geschieht, werdet ihr an Meinen Zufluchtsorten sein. Dies wäre kein Großangriff, aber sie würden die meisten Raketen abschießen. Dieser Raketenangriff würde einige Städte und euer Stromnetz zerstören. Euer Land wird den Ländern, die die Raketen abgeschossen haben, in gleicher Weise antworten. Dies wäre – nach der Warnung und der 6-wöchigen Bekehrungszeit – eine Welt im Chaos.

Alle Meine Zufluchtsorte würden von Meinen Engeln vor Schaden bewahrt werden. Dies wäre der Beginn der Schlacht von Armageddon, wenn eure Elektrizität und Fahrzeuge nicht funktionieren würden. Deshalb werdet ihr Schlachten auf Pferden sehen.

Die guten Kräfte Meiner Engel und Truppen werden die bösen Kräfte überwinden. Freut euch über Meinen Sieg, wenn Ich die Erde von allem Bösen säubern werde, und Ich werde Meine Gläubigen in Mein Zeitalter des Friedens bringen.

* Botschaften vom 27. Juni 2017, 13. Juni 2020 und 13. Juli 2020.

 

Dienstag, 2. März 2021

Jesus: Mein Sohn, als Ich dich berufen habe, Meine Mission zu erfüllen, die Menschen auf die Endzeit vorzubereiten, hast du sie bereitwillig angenommen, ohne zu wissen, was Ich von dir verlangen würde. Ich bin glücklich, dass du bereit warst, alles zu tun, was Ich von dir verlangt habe. Zuerst warst du ein wenig schüchtern, in der Öffentlichkeit zu sprechen, aber Ich habe dir die zusätzlichen Gaben des Heiligen Geistes gegeben, um frei zu sprechen. Du fingst an, Meine Botschaften aufzuschreiben, die später in deine Bücher vom Queenship-Verlag aufgenommen wurden.

Dann wurdest du gebeten, hinauszugehen und Meine Botschaften zu verkünden, besonders über die Zufluchtsorte. Du bist Meiner Mission treu gewesen, seit sie 1993 begann. Da du ein unerwartetes Erbe erhalten hast, habe Ich dich auch bereitwillig zu einer anderen Mission gerufen. Du hast alles befolgt, worum Ich dich gebeten habe, auch wenn du nicht immer wusstest, worum es ging. Du bist ein gutes Beispiel für andere, wie man betet und Meine Missionen annimmt.

Es ist eine Auszeichnung, Meine Missionen zu erfüllen, aber Meine Zufluchtsortenbauer müssen in ihrer Arbeit demütig und Meinem Wort gegenüber treu sein. Ich danke dir und deiner Frau für alles, was ihr für Mich aus Liebe zu Mir und euren Nächsten tut.

 

Karfreitagsöl zum Segnen

Karfreitagsöl für Heilung, Schutz und Befreiung

Vorbereitung:

1. Eine oder mehrere Schalen, die erhitztes Olivenöl aufnehmen können.

2. Reines Olivenöl (vorzugsweise Natives Olivenöl Extra aus einer Quelle, nicht gemischt).

3. Baumwolltuch gerollt und als Docht verwendet (Dochte erhältlich in Bastelläden).
a. Deckel von z. B. einem Marmeladenglas oder einem kleinen Einmachglas mit einem nagelgroßen Loch in der Mitte, um den Docht durch ein Ende zu fädeln und zu verknoten, so dass der Deckel mit dem Docht auf den Boden der Schüssel fällt und der Docht selbst aus dem Deckel aufsteigt und auf dem Öl schwimmt.

4. Feuerzeug oder Streichholz.

5. Große Spritze zum Aufziehen des fertigen gesegneten Öls aus der Schale, um es in den/die Behälter zu geben.

6. Behälter, die der Menge des Olivenöls entsprechen (z. B. wenn Sie eine 16-Unzen-Flasche Olivenöl kaufen, haben Sie vier 4-Unzen-Braunglasflaschen mit Deckel, in die Sie das fertige gesegnete Olivenöl geben, indem Sie es aus der Schüssel abziehen und in den Behälter spritzen. Braunglas ist besser als Klarglas für Olivenöl. Glasflaschen können online gekauft werden (z. B. bei specialtybottles.com).

7. Etiketten, die auf den fertigen Behältern angebracht werden können, mit der Aufschrift: Karfreitagsöl.

8. Gebet des Apostolischen Glaubensbekenntnisses.

9. Gebet des Salve Regina.

Anweisungen:

Treffen Sie die Vorbereitungen am Gründonnerstagabend. Am Karfreitag um 3.00 Uhr morgens, mit dem Olivenöl in der Schale, lassen Sie den Docht und den Deckel in die Mitte der Schale fallen, so dass der Docht oben schwimmt. Zünden Sie den Docht an. Während der Docht brennt, beten Sie 33 Mal das Apostolische Glaubensbekenntnis für die 33 Jahre des Lebens unseres Erlösers Jesus Christus und beten Sie 7 Mal das Salve Regina für die 7 Schmerzen der Gottesmutter Maria. Wenn die Gebete beendet sind und der brennende Docht erloschen ist, nehmen Sie eine Spritze und ziehen das Öl heraus und geben es in die Behälter. Setzen Sie die Deckel fest auf die Behälter. Beschriften Sie die Behälter mit der Aufschrift: Karfreitagsöl.

Das Öl kann verwendet werden, um das Kreuzzeichen auf der Stirn einer kranken Person zu machen, um Heilung zu erlangen und um für Schutz vor Unreinheiten oder Versuchungen zu beten.

Dieses Rezept wurde von der Muttergottes während einer Erscheinung auf dem Heiligen Berg von San Lorenzo in Puerto Rico (1899-1910) gegeben. Das gleiche Rezept wurde vom Heiligen Josef dem Heiligen Andrew Bessette aus Kanada (1845-1937) gegeben.

 

Mittwoch, 3. März 2021

Jesus: Mein Volk, erfreut euch jetzt jeden Tag zur Heiligen Messe zu gehen, denn es kommen die Tage, an denen ihr nicht mehr in eine Kirche gehen könnt. Es wird genau wie in China und Russland sein, wenn eure Kirchen geschlossen und mit Brettern vernagelt werden, weil die Verfolgung der Christen immer schlimmer wird. Die radikalen Liberalen sind darauf aus, dem Weltbild des Teufels zu folgen – ohne Meine Anwesenheit.

Ihr seht, wie euer Leben aussehen wird, wenn die Kommunisten euer Land übernehmen werden. Diese Übernahme wird eure Bestrafung für all die Babys sein, die ihr durch Abtreibung getötet habt. Die Bösen werden versuchen, alle Meine Gläubigen zu töten, und deshalb habe Ich Mein Volk Zufluchtsorte bauen lassen.

Vertraut auf Mich und Meine Engel, die euch beschützen und euch mit allem versorgen werden, was ihr zum Überleben braucht, bevor Ich Meinen Sieg bringen werde. Ihr werdet euer Fegefeuer auf Erden in Meinen Zufluchtsorten erleiden.

 

Donnerstag, 4. März 2021 – St. Kasimir

Jesus: Mein Volk, wenn ihr auf eure Kinder schaut, seid ihr gesegnet, wenn Ich Seelen und Leben in sie lege. Das Leben ist kostbar, und es sollte nicht weggeworfen werden wie bei euren Abtreibungen. Mit jedem Leben gebe Ich einen Plan für dieses neue Baby, und ihr solltet euren Babys ihre Bestimmung und Meinen Plan für ihr Leben nicht verweigern. Das ist der Grund, warum Abtreibung so böse ist, denn Satan hat euch dazu gebracht, das Töten Meiner Babys als legal zu akzeptieren. Das ist Mord und es ist der ultimative Missbrauch von Kindern.

Meine Gläubigen müssen sich zur Verteidigung dieser hilflosen ungeborenen Kinder äußern. Ich applaudiere den Gläubigen, die gegen Abtreibungen in allen Kliniken und Krankenhäusern von Planned Parenthood protestieren. Betet weiter dafür, dass Abtreibungen gestoppt werden, denn ihr werdet wegen dieser Tötungen schwer bestraft werden. Dies ist der neue andauernde Holocaust.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Sohn, Ich möchte, dass du dich bei all den Menschen bedankst, die Blumen mitbringen, um deine Anbetungsfeier und Mich zu ehren. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass sie eure Feier verschönern wollen. Es sind diese kleinen Dinge, die im Himmel wichtig sind.

Jesus: Mein Volk, es kostet eine Menge Geld, um eure Nationalgarde für eure Kongressabgeordneten in Bereitschaft zu halten. Diese Leute haben Angst vor einer Gegenreaktion des Mobs, der nicht will, dass die Demokraten Gesetzesentwürfe durch den Kongress peitschen. Betet, dass der Senat nicht versucht, das Filibuster abzuschaffen, das 60 Stimmen erfordert, um ein Gesetz zu verabschieden. Es ist diese 60-Stimmen-Schwelle, die eure Freiheiten im US-Senat schützt. Betet, dass eure Freiheiten nicht von den Demokraten weggenommen werden.

Jesus: Mein Volk, ihr habt viele politische Spaltungen und die Demokraten versuchen, ihre radikale Agenda durchzusetzen, wie z. B. die Kontrolle über die Art und Weise, wie ihr wählt, und wie ihr die Geschlechter als Mann und Frau behandelt. Betet, dass eure republikanischen Senatoren zusammenhalten gegen diese liberalen Gesetzesentwürfe, die abgelehnt werden sollten.

Jesus: Mein Volk, Biden hat Executive Orders unterzeichnet, die es allen Asylsuchenden erlauben, ohne Einschränkungen in euer Land zu kommen. Dies ermöglicht den Zuzug von Menschen mit Krankheiten sowie Mitgliedern von Drogenbanden und Menschenhandel. Dies wird viele Probleme bei der Unterbringung dieser Einwanderer verursachen und ihre Krankheiten könnten weitere Fälle von Covid auslösen. Diese Entscheidung und andere werden euer Land politisch und finanziell zu Fall bringen. Betet für die Freiheiten eures Landes, dass sie nicht von eurem Volk weggenommen werden.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie einer eurer Feinde im Iran die Entschlossenheit eures neuen Präsidenten testet, eure Truppen zu schützen. Ihr hattet Trump, der euch aus unnötigen Kriegen herausgehalten hat. Jetzt wird Biden getestet, und ihr müsst beten, dass ihr nicht in einen weiteren Krieg im Nahen Osten hineingezogen werdet. Betet, dass ihr verhindern könnt, dass neue Kriege ausbrechen.

Jesus: Mein Sohn, bisher bist du nicht zu deinen Vorträgen gereist, wegen der Covid-Tests und Impfungen, um in Flugzeuge zu kommen. Es ist sicherer für dich, Zoom-Konferenzen anzubieten, um Mein Wort an viele Menschen zu verbreiten. Bis du in Erfahrung bringst, dass es sicher ist, wieder ohne Quarantäne zu verreisen, ist es besser, Reisen zu vermeiden und bei euren Zoom-Konferenzen zu bleiben. Betet, dass alle speziellen Anforderungen beseitigt werden.

Jesus: Mein Volk, Ich bitte euch, über die ursprünglichen Bußübungen nachzudenken, die ihr am Aschermittwoch begonnen habt, um zu sehen, ob ihr noch stark seid. Wenn ihr ins Stocken geraten seid, gebt nicht auf, sondern kehrt zu euren ursprünglichen Bußübungen zurück. Ich freue Mich, dass ihr immer noch eure Gebete verdoppelt, wegen der Ereignisse, die auf euer Land zukommen.

Die Fastenzeit ist eine gute Zeit, um euer geistiges Leben aus Liebe zu Mir zu verbessern. Sich von seinen schlechten Gewohnheiten abzuwenden ist notwendig, um Meinen Wegen für euer Leben zu folgen. Bleibt eurem Fastenvorsatz treu, damit diese Fastenzeit euer Leben verbessert.

 

Freitag, 5. März 2021

Jesus: Mein Volk, euer Priester hat in der Heiligen Messe über diese Lesungen gesprochen, in denen es um Habgier und Ablehnung geht. Da war die Habgier von Josefs Brüdern, die sich daran bereicherten, Josef für zwanzig Silberlinge zu verkaufen. Sie lehnten Josef auch ab, weil er von seinem Vater so bevorzugt wurde. Im Gleichnis des Evangeliums waren die Pächter des Weinbergs gierig, weil sie den Weinberg erben wollten, und sie lehnten die Diener des Königs und seinen Sohn ab, indem sie einige schlugen und andere töteten.

Ihr seht eine Parallele bei den Demokraten, die so gierig nach Macht sind, dass sie dem Ausland erlaubten, eure Wahlmaschinen zu hacken mit Millionen von Stimmen für Biden. Sie hassten und lehnten Präsident Trump so sehr ab, dass sie versuchten, ihn zweimal aufgrund falscher Anschuldigungen anzuklagen. Die Demokraten sind so teuflisch, dass sie versuchen, die Konservativen zum Schweigen zu bringen, indem sie ihnen die Redefreiheit verweigern. In dieser Cancel Culture versuchen die Tech-Unternehmen, konservative Beiträge von ihren Plattformen zu verbannen. Die Lügen der Demokraten sind so eklatant, dass sie Konservativen ihre Arbeitsplätze entziehen wollen.

Genau wie in dem Gleichnis kam der König und brannte ihre Städte nieder und tötete einige. So werde Ich Meinen Sieg über die Bösen bringen, denn sie werden getötet und für ihre Verbrechen in die Hölle geworfen werden. Seid geduldig, denn Meine Gläubigen werden ihre Belohnung in Meinem Zeitalter des Friedens und später im Himmel erhalten.

Jesus: Mein Volk, ihr habt ein Erdbeben der Stärke 8.1, 7.3 und 7.4 um Neuseeland auf einer Seite des Feuerrings gesehen. Die Aktivität auf einer Seite könnte sich auf andere Platten rund um den Pazifischen Ozean ausbreiten. Wenn es mehr große Erdbeben gibt, könnte es zu Auswirkungen entlang der San-Andreas-Verwerfung kommen. Ihr seht auch Anzeichen von Schwefelemissionen rund um Yellowstone, wo ein Supervulkan in Aktion ist. Seid auf einige große Erdbeben vorbereitet, die in Kalifornien auftreten könnten. Betet, dass alle Beben geringfügig sind und keine Menschenleben kosten.

 

Samstag, 6. März 2021 – St. Meridia, Zufluchtsort-, Gebetsengel

St. Meridia: Ich bin Meridia und ich stehe vor Gott. Ich bin euer Gebetsgruppenengel und euer Zufluchtsortengel. Seit ihr eure Gebetsgruppe nicht mehr in der Kirche habt, nehmt ihr mein Bild nicht mehr hervor, um es aufzustellen. Bitte legt mein Bild auf euren Tisch, damit ihr es sehen könnt, denn ich bin euer Gebetsgruppenengel, und ich möchte nicht, dass ihr mich vergesst. Betet zu mir für den Schutz eures Zufluchtsortes, der bald kommen wird. Ihr müsst euch an meinen Namen erinnern und daran, wie ich über euch wache. Ich weiß, dass euer Gedächtnis ein Problem wird, wenn ihr älter werdet, aber ich bin immer noch hier, und ihr müsst meine Gegenwart beachten.

Jesus: Mein Sohn, du bist dir der Fähigkeiten der HAARP-Maschine bewusst, die das Wetter verändern und Erdbeben verursachen kann. Du hast Berichte gesehen, wie sie durch den Einsatz von Mikrowellen schwere Tornados und sogar starke Hurrikane erzeugen können. Ich habe dir in der Vision gezeigt, wie Texas mit Schnee und Eis verwüstet wurde, was dazu führte, dass Millionen von Menschen keinen Strom hatten. Diese Menschen suchten verzweifelt nach Möglichkeiten, ihre Häuser zu heizen, denn diese kalten Temperaturen brachen Rekorde von vor vielen Jahren. Ihr habt für die Menschen in Texas gebetet, damit sie wieder zu einem normalen Leben zurückkehren können.

Ihr habt von schweren Erdbeben und vulkanischer Aktivität in der Nähe von Neuseeland gehört. Ihr werdet sehen, dass sich solche schweren Ereignisse an verschiedenen Orten wiederholen werden. Denkt daran, dass ihr euch in der Zeit vor der Drangsal befindet, wo ihr Zeichen in Form von Erdbeben, Hungersnöten und Seuchen sehen werdet, wie es in der Bibel vorhergesagt wurde. Seid an Meinen Zufluchtsorten vorbereitet, denn Ich werde nach Meiner Warnung Menschen zu euch schicken.

 

Sonntag, 7. März 2021

Jesus: Mein Volk, ihr wisst, wie sehr Mich der Eifer für Meine Kirche verzehrt, und ihr erlaubt euren Verantwortlichen und eurer Covid-Erkrankung, eure [Kirchen-] Sitzplätze auf weniger als ein Drittel eurer Kapazität zu beschränken. Jetzt, wo es weniger Covid-Fälle und weniger Todesfälle gibt, seht ihr, wie sich die Dinge mehr öffnen. Deshalb sollten sich auch eure Kirchen mehr öffnen.

Als die Geldwechsler um ein Zeichen baten, sagte Ich ihnen, dass sie den Tempel Meines Leibes töten können und Ich ihn in drei Tagen wieder aufbauen werde. Sie verstanden nicht, dass Ich über den Tempel Meines Leibes sprach und nicht über den physischen Tempel. So wie Ich den Tempel von den Geldwechslern gereinigt habe, so möchte Ich, dass ihr, Mein Volk, euren inneren Geist oder euren inneren Tempel von euren Sünden reinigt, die ihr in der Beichte bekennen könnt.

Ihr habt in der Predigt gehört, wie die drei Bedingungen der Sünde beschrieben wurden. Es gibt ein Wissen um die schwere Sünde und die lässliche Sünde. Dann gibt es eine Absicht, oder einen Grund für eure Handlung. Darauf folgt ein Akt eures freien Willens, eine böse Handlung auszuführen. Ihr könnt eure Sünde verhindern, indem ihr Gelegenheiten zum Sündigen vermeidet oder die bösen Versuchungen von vornherein aus eurem Kopf verbannt.

Diese Reinigung von euren bösen Handlungen ist die grundlegende Absicht der Fastenzeit, um eure Leidenschaften und irdischen Begierden zu kontrollieren. Indem ihr euch mehr darauf konzentriert, Meine Gebote der Liebe zu befolgen, könnt ihr, die ganze Zeit über, ein heiligeres Leben führen.

Am Ende eurer Vision habt ihr das Bedürfnis verspürt, immer darauf vorbereitet zu sein, wenn Ich Meine Warnung bringe. Ihr müsst auch darauf vorbereitet sein, wenn Ich euch im Tod nach Hause rufen werde, falls er vor der Warnung kommen sollte. Indem ihr eine reine Seele bewahrt, werdet ihr immer bereit sein, Mir bei eurem Gericht zu begegnen.

 

Montag, 8. März 2021 – St. Johannes von Gott

Jesus: Mein Volk, ihr habt gesehen, wie Ich in Meiner Heimatstadt Nazareth niemanden heilen konnte, weil die Menschen dort keinen wahren Glauben daran hatten, dass ich jemanden heilen kann. Bei jedem Heilungswunder müsst ihr den Glauben haben, dass Ich die Macht habe, euch zu heilen. Das gilt für die Menschen, die dazu berufen sind, Menschen in Meinem Namen zu heilen. Die Person, die der Heilung bedarf, muss den Glauben haben, dass Ich sie heilen kann, und die Person, die in Meinem Namen heilt, muss den Glauben haben, dass Ich Menschen heilen kann.

Im Fall des Aussatzes habt ihr auch einen geistigen Aussatz der Sünde, der geheilt werden muss, indem ihr zum Priester zum Beichten geht. Die Sünde ist eine noch schlimmere Krankheit, weil sie euch von Meiner Liebe trennt. Indem ihr in der Beichte um Vergebung bittet, reinige Ich eure Sünde, und ihr werdet in Meiner Heiligmachenden Gnade befreit. Deshalb bitte Ich euch, mindestens einmal im Monat zur Beichte zu gehen, damit ihr eure Seele frei von Sünde halten könnt und immer mit Mir in Liebe vereint seid.

(Margaret Mary McWhinney Totenmesse.)

Jesus: Mein Volk, Margaret Mary hatte ein langes Leben in Meinem Dienst und sie kam mit dieser Heiligen Messe zu Mir in den Himmel. Sie war mit Pater Moreta und seiner Familie viele Jahre lang befreundet. Sie war dankbar für alle Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen, und auch für alle ihre Pfleger in ihren letzten Jahren. Wir werden für all ihre Familie und Freunde beten.

(Patricia Goode Totenmesse.)

In der Heiligen Messe nach der Heiligen Kommunion sagte Patricia: Freut euch, denn ich bin im Himmel und habe keine Schmerzen mehr. Auch wenn ich weit von dir entfernt bin, erinnere ich mich an all die Zeiten, in denen du gekommen bist, um deine Vorträge zu halten. Jetzt sehe ich all die Pläne Gottes vor mir. Ihr alle werdet wirklich auf die Probe gestellt mit dem, was kommen wird. Ich bete für euch alle und meine Familie. Erinnert euch an eurer alten Freundin, auch wenn unser letztes Treffen schon eine Weile her ist. Gott segne euch in eurer Arbeit.

 

Dienstag, 9. März 2021 – St. Franziska von Rom

Jesus: Mein Volk, es gibt verschiedene Stufen im Himmel, und ihr solltet nach den höheren Stufen streben durch eure guten Taten und eure Treue zu Mir in allem, was Ich von euch verlange. Die Märtyrer haben hohe Plätze im Himmel. Ihr alle seid Heilige, wenn ihr in den Himmel kommt, aber egal, auf welche Stufe ihr kommt, ihr werdet eine vollkommene Freude haben, bei Mir zu sein.

Es ist wie verschiedene Größen von Bechern, und ihr seid alle bis oben hin mit Meiner Gnade gefüllt. Es ist davon abhängig, was ihr in diesem Leben tut, was die Stufe des Himmels bestimmt, die ihr erreichen werdet. Je mehr ihr für Mich tut, desto mehr werdet ihr belohnt werden. Je mehr Gaben euch auf der Erde gegeben werden, desto mehr wird von euch erwartet, dass ihr etwas bewirkt.

Gebt euch nicht mit der ersten Stufe des Himmels zufrieden, sondern strebt weiter danach, mit Mir auf der höchsten Stufe zu sein, die ihr durch das, was ihr in diesem Leben tut, erreichen könnt.

 

Mittwoch, 10. März 2021

Jesus: Mein Volk, in früheren Zeiten brachte das jüdische Volk das Blut von Rindern als Opfer für Mich dar. Aber jetzt bin Ich als Gottmensch auf die Erde gekommen, damit Ich das ultimative Opfer für alle Sünden der Menschheit sein konnte. Es ist durch Mein Kostbarstes Blut am Kreuz, dass Ich eure Sünden von eurer Seele abgewaschen habe. Ich habe den Preis für das Lösegeld eurer Seelen bezahlt, und es besteht keine Notwendigkeit mehr, Tiere zu opfern.

Bei jeder Heiligen Messe habt ihr das unblutige Messopfer, und Ich verwandle das Brot und den Wein in Meinen eigenen Leib und Mein Blut. Dieses Wunder, das Ich bei jeder Heiligen Messe vollbringe, ist ein Segen für alle Meine Gläubigen, wenn ihr Mich würdig in der Heiligen Kommunion empfangt.

Ihr habt Meine Wirkliche Gegenwart mit euch in eurer Seele, also seid dankbar, dass Ich euch Mein Geschenk des Allerheiligsten Sakraments hinterlassen habe. Ich freue Mich, jede Seele zu besuchen, wenn ihr Mich würdig in der Heiligen Kommunion empfangt. Ich liebe euch alle so sehr, und Ich wünsche, dass ihr Mich auch liebt.

Jesus: Mein Sohn, eure neue Administration kostet euch bereits mehr Geld, um Benzin für den Betrieb eures Autos zu kaufen.

Du bist zu 80% deines Energiebedarfs auf fossile Brennstoffe angewiesen. In deinen eigenen Vorbereitungen, um deinen Zufluchtsort unabhängig zu betreiben, hast du sowohl Sonnenkollektoren als auch fossile Brennstoffe. Es ist das Holz, Kerosin und Propan, das Ich vervielfältigen muss, damit ihr euer Haus heizen und auch kochen könnt. Eure Lampen, Wasserbrunnen und Tauchpumpen können alle den Strom von euren Sonnenkollektoren und Batterien nutzen.

Eure Nation kann auch Sonnenkollektoren verwenden, aber nicht genug, um eure fossilen Brennstoffe zu ersetzen. Selbst euer kleineres, netzunabhängiges System mit 12 Paneelen und 12 Batterien könnte euren grundlegenden Strombedarf für 13.000 $ einschließlich des Controllers und des Wechselrichters decken.

Eure relativ kleine Investition kann das ganze Jahr über euch – ohne das Stromnetz – versorgen, länger als die Drangsalszeit dauern wird.

Du hast auf Mich vertraut, dass Ich für deinen Bedarf am Zufluchtsort sorge, und du bist bereit, dich um die Menschen zu kümmern, die Ich zu dir senden werde. Vertraut auf Mich für all eure Bedürfnisse während der Drangsal.

 

Donnerstag, 11. März 2021

Jesus: Mein Volk, heute im Evangelium habe Ich den stummen Dämon ausgetrieben, und die Leute waren erstaunt, dass Ich Macht über die dämonischen Engel hatte. Sie sprachen von Beelzebub, der der 'Herr der Fliegen' ist, dass Ich dämonische Macht benutzte. Aber Satan ist nicht gespalten, und Ich benutzte die Macht Gottes, da Ich die Zweite Person der Heiligsten Dreifaltigkeit bin.

Ihr habt die Tausenden von Fliegen in eurer Kapelle gesehen, bevor sie geweiht wurde. Der Beelzebub wurde durch Weihwasser, gesegnetes Salz und die lange Form des St. Michael-Gebetes ausgetrieben. Dann ließet ihr einen Priester eure Kapelle und das Land exorzieren. Nun wurde eure Kapelle mit mehreren Wundern gesegnet, mit dem tanzenden Licht an der Wand.

Während der Drangsal werdet ihr Meinen Schutz und den des Heiligen Meridia, eures Zufluchtsengels, brauchen.

Du bist jetzt ein letzter Zufluchtsort, und Meine Engel werden deinen Zufluchtsort erweitern, um mehr Menschen aufzunehmen. Lasst die Engel und den Heiligen Josef, euren Bauherr, bestimmen, was gebaut werden soll und wie es beheizt werden soll. Ich danke dir, dass du dein Haus so vorbereitet hast, dass es ein lebensfähiger Zufluchtsort sein kann.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, ihr sprecht davon, wie viele Menschen sich impfen lassen, aber sie wissen nicht, dass der nächste Virusangriff sie töten könnte. Forscher haben Impfungen mit Tieren durchgeführt und zunächst wurden sie von dem Virus geheilt. Sobald denselben Tieren ein neues Corona-Virus verabreicht wurde, starben sie alle an einem Immunangriff auf ihren eigenen Körper. Dies könnte allen Menschen passieren, die geimpft wurden, und sie könnten zu Millionen an der nächsten Virusattacke sterben.

Ich werde Meine Getreuen vor dem nächsten Virusangriff zu Meinen Zufluchtsorten rufen, um sie zu heilen.

Jesus: Mein Volk, ihr macht eine Novene zu St. Josef für seinen kommenden Festtag. Dieses Jahr ist besonders, weil ihr den Heiligen Josef das ganze Jahr über ehrt. Du, Mein Sohn, hast ein besonderes Gebet zum Heiligen Josef, weil er dein Bauherr sein wird, wenn dein Zufluchtsort erweitert wird.

Jesus: Mein Volk, viele von euch fragen immer wieder, wann Ich Meine Warnung bringen werde, weil sie versprochen wurde, aber Ich habe euch kein Datum genannt. Sie wird in einem Moment der Aussichtslosigkeit kommen, bevor Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde.

Ich habe euch gebeten, diese Fastenzeit zur Vorbereitung auf die Warnung zu nutzen. Kommt häufig zur Beichte, damit ihr eine Vision der Hölle in eurem Lebensrückblick vermeiden könnt. Seid mit einer reinen Seele vorbereitet, damit ihr bereit seid, Mir bei eurem Minigericht zu begegnen.

Jesus: Mein Volk, dieses neueste Ausgaben-Gesetz von $ 1,9 Billionen [1900 Milliarden!] ist die fünfte Infusion von Regierungsgeldern, um eurer von Covid beschädigten Wirtschaft zu helfen. Solche Ausgaben erhöhen eure Staatsverschuldung um enorme Geldbeträge, und es besteht die Angst vor Inflation oder einem Bankrott, wenn ihr mehr Geld druckt, als ihr an Werten habt, um es zu decken. Das bedeutet, dass ihr mehr Geld druckt, das die gleiche Anzahl von Waren abdeckt, und es wird eine Inflation verursachen und euer Geld weniger wert machen. Diese zusätzliche Staatsverschuldung verpfändet die Zukunft eurer Kinder und Enkelkinder. Ihr braucht mehr Kontrolle über diese unnötige Ausgabe.

Ihr werdet bald zu Meinen Zufluchtsorten kommen, wenn ihr einen Börsencrash erlebt oder euer Geld wertlos wird wie in Venezuela.

Jesus: Mein Volk, Ich inspiriere viele gute Gläubige, Zufluchtsorte zu errichten, die unabhängig sind und Stromausfälle, Dürren, Überschwemmungen oder Unwetter aushalten können. Ich werde Meine Engel alle Meine Zufluchtsorte auch jetzt beschützen lassen, damit die Menschen nicht von den Bösen geschädigt werden.

Vertraut auf Meine Macht und Meine Engel, um euch zu heilen und für eure Nahrung, Wasser und Brennstoffe zu sorgen. Meine Engel werden euch vor Viren, Bomben und sogar vor einem EMP-Angriff schützen. Lobt Mich und dankt Mir, dass Ich all Meine Zufluchtsorte erweitere und für eure Bedürfnisse während der Drangsal sorge.

Jesus: Mein Volk, während ihr euch der kommenden Drangsal des Antichristen nähert, seht ihr mehr Zeichen in Form von Erdbeben, Hungersnot und Pestilenz. Derzeit ereignen sich viele Erdbeben. Betet, dass der Supervulkan im Yellowstone nicht ausbricht, sonst könntet ihr einen kalten Sommer ohne Nahrung erleben.

Ihr seht viele Auswirkungen eures aktuellen Corona-Virus-Angriffs. Dies ist wirklich eine Pandemie oder eine Seuche. Als Ergebnis eurer Erdbeben und Virus-Attacken könnte sich eure Nahrungsmittelversorgung zu einer Hungersnot verschlechtern.

Wenn euer Leben in Gefahr ist, werde Ich Meine Getreuen zu Meinen Zufluchtsorten des Schutzes rufen.

Jesus: Mein Volk, die Eine-Welt-Elite hat einen Plan, um zu versuchen, die Weltbevölkerung auf 500 Millionen Menschen zu reduzieren, so wie sie es bei den Georgia Guidestones* erklärt haben. Ihr Plan ist es, im Labor hergestellte Viren und Impfstoffe zu verwenden, um Millionen von Menschen zu töten. Das ist der Grund, warum sie die Menschen davon abhalten, Heilmittel wie Ivermectin und Hydroxychloroquine zu verwenden.

Es sind die neuen Nano-Impfstoffe, die von den Medien gepusht werden, denn sobald ein neuer Virus kommt, werden die geimpften Menschen sterben, wenn der Impfstoff mit einem anderen Corona-Virus in Kontakt kommt. Dies ist ein Plan der Eine-Welt-Elite, um Millionen von Menschen zu töten, damit der Antichrist weniger Menschen kontrollieren muss.

Deshalb werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, bevor der nächste im Labor hergestellte Corona-Virus über die ganze Welt verbreitet wird. Verlasst eure Häuser innerhalb von 20 Minuten, wenn Ich euch rufe, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen.

* Infos zu den Georgia Guidestones

 

Freitag, 12. März 2021

Jesus: Mein Volk, im heutigen Evangelium erinnere Ich euch an Meine beiden großen Gebote: Mich zu lieben und euren Nächsten zu lieben wie euch selbst. Ihr seht heute, wie der Teufel seine Anhänger antreibt, den Menschen zu töten, weil der Teufel den Menschen dafür hasst, dass er seinen Platz im Himmel einnimmt.

Ihr seid euch der Todeskultur bewusst, die ihr bereits habt, wo die Bösen die Ungeborenen töten wollen und Euthanasie zum Töten der alten Menschen unterstützen. Die Bösen fördern auch Kriege, um Menschen zu töten, sogar die HAARP-Maschine wurde eingesetzt, um Menschen durch Unwetter und Erdbeben zu töten. Der neueste böse Plan ist, Millionen von Menschen mit Hilfe von Viren und so genannten Impfstoffen zu töten. Die meisten Menschen verstehen das wissenschaftliche Übel nicht, wie die chinesischen Kommunisten Biowaffenviren benutzen, um Menschen auf der ganzen Welt zu töten und zu kontrollieren.

Die andere Verschwörung ist, wie die Medien die wirkliche Heilung dieses Corona-Virus mit Ivermetin und Hydroxychloroquine herunterspielen. Jetzt werben die bösen Menschen für Impfstoffe, die scheinbar die Symptome heilen, aber in Wirklichkeit ruinieren sie euer Immunsystem, indem sie den Keim des Virus in jede Zelle eures Körpers einpflanzen. Wenn dann der nächste Angriff des Corona-Virus erfolgt, werden die geimpften Menschen sterben, da sich ihr Immunsystem selbst zerstört.

Unschuldige Menschen werden ermutigt, diesen Impfstoff zu nehmen, der die Menschen bei der nächsten Virusattacke töten wird. Aus diesem Grund schlagen verschiedene Ärzte Alarm, diesen Nano-Impfstoff nicht zu nehmen. Sie prognostizieren sogar, dass 50 Millionen Amerikaner bei der nächsten Virusattacke sterben werden, weil ihr Immunsystem überreagieren wird und sie sterben könnten, wenn sie den Impfstoff nehmen.

Ich werde Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, um vor der nächsten Virusattacke geheilt zu werden. Diejenigen Menschen, die geimpft sind, können auch in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden. Ich werde Mich um Mein Volk kümmern, aber ihr müsst auf Meine innere Einsprechung hören, eure Häuser verlassen und in Meine Zufluchtsorte kommen. In jedem Fall, der euer Leben gefährdet, werde Ich euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen. Ich liebe euch alle, und Ich werde euch in eurer Not beschützen.

Jesus: Mein Volk, ihr habt Reden von euren Impfstoff-Anbietern gehört, dass es einen zweiten Corona-Virus-Angriff geben wird. Die Wissenschaftler haben bereits große Mengen dieses neuen Virus im Labor hergestellt, und sie sind bereit, es auf der ganzen Welt zu verbreiten, sobald sie eine große Anzahl von Menschen geimpft haben.

Die chinesischen Kommunisten haben mit einigen eurer Wissenschaftler zusammengearbeitet, um das erste Covid-19-Virus herzustellen. Die gleichen Leute haben auch einen zweiten Corona-Virus vorbereitet, der viele Menschen auf den Straßen sterben lassen wird, wie ihr in einer früheren Vision gesehen haben. Diese Bösen sagen euch, was sie tun werden, und dann führen sie ihren bösen Plan aus.

Die geimpften Menschen werden in kurzer Zeit sterben, wenn sie dem neuen Virus ausgesetzt sind. Kurz bevor die Bösen diesen neuen Virus verbreiten werden, werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wo ihr von jedem Virus geheilt werdet. Vertraut auf Mich, dass Ich Mein Volk vor all den Morddrohungen der Bösen, die Satan folgen, beschütze.

 

Samstag, 13. März 2021

Jesus: Mein Volk, Ich habe den Pharisäern gesagt, dass Ich gekommen bin, um Sünder zu retten und nicht die Selbstgerechten. Es ist Barmherzigkeit, die Ich will, und nicht Schlachtopfer. Im heutigen Evangelium (Lk 18,9-14) habe Ich ein Gleichnis über einen Pharisäer und einen Zöllner erzählt. Der Pharisäer hielt sich für besser als der Zöllner, als dieser zum Beten in den Tempel kam. Sein Stolz kam seinem Versuch, zu beten, in die Quere. Der Zöllner schlug sich auf die Brust und er bat – als Sünder – Mich um Barmherzigkeit. Es ist besser, ein demütiger Diener zu sein als ein Wichtigtuer, der mit seinen Gaben und Besitztümern prahlt.

Ihr seid alle Sünder und müsst Buße tun. Mehr Gebet und gute Taten zu tun, sollte mit eurer Einhaltung dieser Fastenzeit einhergehen. Wenn ihr Mich in die Mitte eures Lebens stellt, werdet ihr Meinem Plan folgen und nicht dem eurigen. Die Fastenzeit gibt euch die Gelegenheit, euer Leben zu überprüfen, um zu sehen, wie ihr ein besseres geistliches Leben führen könnt. Wenn ihr alles für Mich tut, werdet ihr auf dem richtigen Weg zum Himmel sein.

Ich danke allen Meinen Gläubigen, die Mir Lob und Dank für alles geben, was Ich jeden Tag für sie tue.

Jesus: Mein Volk, jetzt, da ihr einen demokratischen Präsidenten habt, scheint es, dass ihr weniger Covid Fälle und weniger Covid Todesfälle habt. Es ist erstaunlich, wie die linken Medien die Covid-Zahlen nicht so sehr aufbauschen, wie bei der Trump-Administration.

Jetzt öffnen sich mehr [Bundes-] Staaten mit weniger Einschränkungen. Es ist an der Zeit, dass die Schüler wieder zum Präsenzunterricht zurückkehren können, und sogar Sportveranstaltungen wollen die Zuschauer zurück. Ihr fangt an zu sehen, dass mehr Dinge und Unternehmen öffnen, weil sie den Publikumsverkehr brauchen, um zu überleben.

Eure Medien und eure Regierung drängen auf Impfungen, und ihr könnt Ausweise bekommen, um zu beweisen, dass ihr geimpft wurdet. Ich habe euch gesagt, dass ihr euch nicht impfen lassen sollt, weil sie euch bei der nächsten Viren-Attacke töten könnten.

Eure Regierung kann euch einige eurer Freiheitsrechte nehmen, wenn ihr eine Covid-Impfung verweigert. Dies kann im Laufe der Zeit zu einer größeren Herausforderung werden.

Mein Volk wird in Meinen Zufluchtsorten geschützt, wenn euer Leben oder eure Freiheiten eingeschränkt oder bedroht sind. Vertraut darauf, dass Ich euer Leben schütze, egal wie die neuen Regelungen aussehen werden.

 

Sonntag, 14. März 2021 – Laetare-Sonntag, Freudensonntag

Jesus: Mein Volk, ihr seht den Hass, den die radikalen Demokraten auf jeden haben, der konservativ ist und Trump unterstützt. Sie wollen regieren und die Kontrolle über das Volk haben, und Meine Getreuen sind eine Bedrohung, um sie zu stürzen. Sie sind auch gegen euch für das, was ihr glaubt, besonders wenn ihr nicht an Abtreibung, Transgender-Gesetze und homosexuelle Lebensstile glaubt. Ihr Hass auf religiöse und konservative Menschen ist so abscheulich, dass sie euch die Redefreiheit nehmen wollen, weil sie nichts Religiöses über Mich hören wollen. Diese Radikalen wollen sich Meinem 5. und 6. Gebot widersetzen. Sie werden sogar eines Tages Meine Gläubigen aufsuchen wollen, um sie zu töten.

Wenn diese Radikalen euch Gesetze aufzwingen, müsst ihr ihnen nicht gehorchen, wenn sie gegen Meine Gesetze verstoßen. Meine Gesetze sollten zuerst befolgt werden, weil ihr Mich zuerst anbetet.

Sei euch bewusst, wenn die Bösen kommen und euch töten wollen, weil ihr keinen Chip im Körper und keinen Impfstoff wollt oder wegen eures Glauben an Mich, dann werde Ich euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen. Vertraut auf Meine Macht, die größer ist als die der Bösen, und die Bösen werden Meiner Gerechtigkeit in der Hölle gegenüberstehen. Aber Meine Gläubigen werden sich mit Mir, in Meiner Ära des Friedens und später im Himmel, freuen.

 

Montag, 15. März 2021

Jesus: Mein Volk, in früheren Botschaften habe Ich Mein Volk davor gewarnt, diesen Nano-Covid-Impfstoff einzunehmen, weil er euer Immunsystem ruinieren könnte, und ihr könntet bei der nächsten Virusattacke sterben. Jetzt wurde euch das von mehreren Ärzten, die den Impfstoff hergestellt haben, erklärt. Dieser neue Impfstoff wird die DNA eures Körpers so verändern, dass er ein Spike-Protein produziert, das Antikörper herstellt, die nur das aktuelle Covid-19-Virus töten. Diese Antikörper werden die körpereigenen Immunproteine ausschalten, die andere Krankheiten bekämpfen, und euer Immunsystem zerstören. Euer Körper wird wehrlos gegenüber zukünftigen Corona-Viren sein, die anders sind als Covid-19. Wenn neue Viren kommen, könnte euer Körper sterben, wenn ihr den Covid-19-Impfstoff genommen habt. Dies könnte eine lebensbedrohliche Situation für alle geimpften Menschen sein.

Deshalb werde Ich Mein Volk zu Meinen Zufluchtsorten rufen, um geheilt zu werden, bevor der nächste Coronavirus-Angriff kommt. Ihr werdet alle geheilt werden, auch die Menschen, die den Covid-Impfstoff erhalten haben. Vertraut darauf, dass Ich Mein Volk beschütze, indem Ihr auf das leuchtende Kreuz schaut, um sie an Meinen Zufluchtsorten zu heilen.

N.B.: P. Michel gab eine Heilung für geimpfte Menschen. Man nimmt Exorzismuswasser und eine Wundertätige Medaille und rührt die Lösung um. Dann nimmt man die Medaille heraus und trinkt das Wasser.

Jesus: Mein Volk, ihr wisst, wie sehr Ich am Kreuz für all eure Sünden gelitten habe. Das war Mein Heilsplan für die ganze Menschheit. Ihr alle erleidet verbalen und möglicherweise körperlichen Missbrauch um Meines Namens willen.

Diese Fastenzeit ist eure Gelegenheit, euer Leben zu ändern und zur Beichte zu gehen. Betet und gebt Almosen, um den Armen in ihren Nöten zu helfen. Bemüht euch, wenn es möglich ist, Seelen zum Glauben zu evangelisieren, und betet für Bekehrungen. Betet für das Ende der Abtreibung und für die Seelen im Fegefeuer.

Haltet eure Fastenbußen aufrecht, die eure Seele gegen die Versuchungen des Teufels stärken können. Betet auch für die Menschen, die sich nicht gegen Covid impfen lassen, und für die Heilung der Menschen, die sich bereits impfen ließen.

 

Dienstag, 16. März 2021

Jesus: Mein Volk, Ich bin der große Heiler von Seele und Leib. Ich prüfte den Glauben der Menschen, indem Ich zuerst die Sünden ihrer Seele heilte, dann heilte Ich jedes körperliche Leiden des Leibes. Ich werde auch eure Körper an Meinen Zufluchtsorten heilen, wenn ihr auf Mein leuchtendes Kreuz schaut oder das Quellwasser trinkt.

Wie ihr seht, wird das Wasser in beiden Lesungen betont, dies repräsentiert das heilende Wasser der Taufe, so wie Ich von Johannes dem Täufer im Jordan getauft wurde.

Seit Ich am Kreuz gestorben bin, bringe Ich der ganzen Menschheit das Heil, so starb Ich, um euch durch die Taufe und der Beichte von euren Sünden zu befreien. Diese Sakramente heilen eure Seelen und reinigen die Sünden von eurer Seele.

Ihr bereitet euch auf die Karwoche in ein paar Wochen vor, und das ist die heiligste Zeit des Kirchenjahres. Eure Fastenbußen und Almosen bereiten euch auf den Höhepunkt der Fastenzeit in der Karwoche vor. Ich liebe euch und möchte alle Seelen von ihren Sünden heilen, um ihnen neues Leben in Meiner Auferstehung zu schenken.

 

Mittwoch, 17. März 2021 – St. Patrick's Day

Jesus: Mein Sohn, in der ersten Lesung hast du gelesen, wie eine Mutter ihr kleines Kind lieben soll, aber du siehst eine Abtreibungsklinik, wo Mütter ihre eigenen Kinder abtreiben.

Die nächste Vision, die du gesehen hast, war die von Unserer Lieben Frau von Knock, Irland, wo Mary Byrne 1879 eine Vision von Meiner Gottesmutter, dem Heiligen Josef und dem Heiligen Johannes dem Apostel sah. Du erinnerst dich auch daran, wie der Heilige Johannes der Apostel dir in Ephesus, Türkei, sagte, wie du seinen Auftrag, die Menschen auf die Endzeit vorzubereiten, weiterführst.

Die dritte Vision ist von St. Patrick, als er dich aufforderte, Irland zu besuchen – die Heimat deines Urgroßvaters. Ihr gingt zum St. Patrick's Purgatory am Lough Derg, Irland, wo ihr eine dreitägige Pilgerreise machtet. Es war auf dieser Reise, dass du eine Antwort auf ein Gebet erhieltest. Du hast ein irisches Erbe, dass du dich mit Irland und St. Patrick identifizieren kannst. Führe deine Mission fort, um die Menschen auf die Endzeit vorzubereiten.

Jesus: Mein Volk, im Frühjahr sieht man normalerweise eine hohe Anzahl von Tornados, da sich mit den Temperaturen auch die Jahreszeiten ändern. Diesmal sind eure Stürme eher im Süden, und Regenstürme verursachen Überschwemmungen.

Jedes Jahr seht ihr durch Unwetter Schäden im Wert von mehreren Millionen Dollar, die eure Lebensmittelversorgung gefährden können. Ihr müsst für eure Landwirte beten, die jedes Jahr mit ihren Ernten und Tieren Risiken eingehen. Ihr Erfolg bedeutet, ob ihr Nahrung oder eine Hungersnot haben werdet.

Meine Gläubigen sind gewarnt worden, ausreichend Nahrung in Meinen Zufluchtsorten zur Hand zu haben. Ihr müsst auch für euer Volk beten, dass es sich nicht gegen Covid-19 impfen lässt und die Grippeimpfung meidet. Beides kann das Immunsystem schädigen, und Menschen könnten bei der nächsten Virusattacke sterben.

Seid bereit, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, bevor sich der nächste Virus ausbreitet.

 

Donnerstag, 18. März 2021

Jesus: Mein Volk, als die Israeliten das goldene Kalb anbeteten, wollte Ich Meinen Zorn über sie bringen. (Ex 32,1-35) Aber Mose sprang in die Bresche, um Meine Hand zurückzuhalten. Mose teilte das Volk zwischen denen, die den Herrn liebten, und denen, die das goldene Kalb anbeteten. Das böse Volk nannte Ich ein halsstarriges Volk, das verderbt war.

Auch heute noch gibt es viele Menschen, die die Dinge der Welt anstelle von Mir verehren. Euer Volk wird durch Erdbeben, Hungersnot und Pestilenz als Strafe für seine Sünden geprüft werden. Ich werde Meine Warnung und einen Lebensrückblick bringen, um die Menschen zu testen, ob sie mit Mir oder mit den bösen weltlichen Menschen sind.

Nach der Drangsal werden die Bösen in die Hölle geworfen, doch Meine Gläubigen werden ihren Lohn in Meinem Zeitalter des Friedens und später im Himmel erhalten. Seid geduldig, Meine Getreuen, denn Ich werde euch in Meinen Zufluchtsorten beschützen.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, ihr habt mehrere Filme gesehen, die euch zeigen, warum der aktuelle Covid-Impfstoff euer Immunsystem im Kampf gegen den nächsten Angriff des Corona-Virus ruinieren könnte. Ihr habt natürliche Killerzellen, die etwa 10% eurer weißen Blutkörperchen ausmachen, die ihr von Geburt an habt. Diese natürlichen Killerzellen (NK) können alle Virusvarianten abtöten. Der Covid-Impfstoff kann nur das spezifische Covid-Virus abtöten, das den Angriff ausgelöst hat, aber er kann keine mutierten Varianten oder ein neues Virus abtöten. Die Impfstoff-Antikörper können eure NK-Zellen überwältigen und das neue Virus könnte die geimpfte Person töten. Weigert euch also, den Covid-Impfstoff zu nehmen, der euer Immunsystem ruinieren wird, da er Millionen von Menschen töten könnte.

Jesus: Mein Volk, Ich klopfe immer an die Tür eures Herzens und eurer Seele, so dass ihr die Tür von innen öffnen könnt, um Mich hereinzulassen. Wenn ihr Mich einmal zum Mittelpunkt eures Lebens macht, dann kann Ich euch die Gnade geben, eure bestimmte Mission auszuführen. Nutzt diese Fastenzeit, um euer geistliches Leben zu verbessern. Kommt weiterhin häufig zur Beichte, damit ihr eure Seele durch Meine Gnade rein halten könnt.

St. Josef: Ich bin der Gemahl der Gottesmutter und Pflegevater von Jesus, für den ich im Leben gesorgt habe. Mein Festtag ist morgen und ich danke dir für die Blumen und deine Gebete, dass ich für dich Fürsprache einlegen kann.

Ich bin wirklich dein Bauherr, um dein Hochhaus zu bauen, damit mehr Menschen zu deinem Zufluchtsort kommen können.

Danke, dass ihr euch in der Novene, die ihr betet, an mein Gebet erinnert. Ich segne alle eure Familien, besonders die Väter.

Jesus: Mein Volk, die bösen Radikalen, die eure Wahl 2020 gestohlen haben, sind jetzt dabei, eurem Volk den Sozialismus aufzuzwingen. Die Demokraten sind dabei, all die guten Dinge, die Präsident Trump für euer Land getan hat, rückgängig zu machen. Ihr zahlt aufgrund ihrer schlechten Energiepolitik mehr für euer Benzin. Ihr seht Chaos an der Grenze wegen Bidens Befehl, eure Grenzen zu öffnen. Mit jedem Gesetzesentwurf der Demokraten verliert ihr mehr Freiheiten.

An einem bestimmten Punkt, wenn diese Radikalen versuchen, euch eure Häuser und euren Besitz wegzunehmen, könnte es zu einem Bürgerkrieg kommen. Ich werde Meine Getreuen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wenn euer Leben bedroht ist.

Jesus: Mein Volk, während der Fastenzeit müsst ihr viel beten, um eure Abtreibungen zu stoppen, die Meine Kleinen töten. Ihr tut euren Teil, indem ihr jeden Samstag vor dem Gebäude von Planned Parenthood protestiert, wo sie Abtreibungen vornehmen. Ich erinnere euch daran, wie ihr vor dem Genesee Hospital gebetet habt, das Abtreibungen durchführte, und es wurde geschlossen. Ihr habt vor einer Planned Parenthood-Klinik in Griechenland gebetet, und sie wurde geschlossen und abgerissen. Habt also Vertrauen, dass eure Gebete und Aktionen mehr Abtreibungskliniken zu Fall bringen.

Jesus: Mein Volk, Ich möchte, dass ihr bereit seid, euer Heiliges Öl am Karfreitag um 3.00 Uhr morgens zu machen. Ihr habt im Internet die Anleitung bekommen, wie man dieses Öl macht, das nur am Karfreitag gemacht werden kann. Verteilt Kopien für die Leute, damit sie dieses Öl zubereiten können. Dieses Öl wird heilende Eigenschaften haben, wenn es gebraucht wird, und es könnte sogar geimpfte Menschen davor bewahren, bei der nächsten Virusattacke zu sterben. Ich werde Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, bevor die nächste Virusattacke kommt.

Jesus: Mein Volk, letztes Jahr waren eure Kirchen wegen des Covid-Lockdowns geschlossen, so dass ihr die Karwoche nicht in der Kirche feiern konntet. Dieses Jahr werden eure Kirchen geöffnet sein, also plant, an allen heiligen Tagen in die Kirche zu kommen. Ihr werdet viele Gnaden durch die Teilnahme an diesen Gottesdiensten erhalten. Stellt sicher, dass ihr zur Beichte geht, damit ihr reine Seelen habt, um Mich zu empfangen.

Die Osterzeit ist glorreich, und ihr könnt an Meinen Gnaden als Auferstehungsgläubige teilhaben. Teilt euren Glauben mit den Menschen, die offen dafür sind, evangelisiert zu werden. Ich liebe euch alle, und dies wird ein besseres Triduum* sein, wenn ihr zur Kirche kommen könnt.

* Triduum Sacrum (latein.: heilige drei Tage) bezeichnet man in der Liturgie den Zeitraum vom Letzten Abendmahl am Gründonnerstag bis zum Ostersonntag, der Auferstehung des Herrn.

 

Freitag, 19. März 2021 – Fest des Heiligen Josef

John Leary: In der St. Johannes der Evangelist-Kirche nach der Heiligen Kommunion war es, als würde ich auf eine Reise in die Vergangenheit mitgenommen.

Ich ging in die Höhle der Geburtskirche in Bethlehem, wo Jesus geboren wurde. Dann ging ich zur Klagemauer des alten Tempels, wo Jesus dargestellt wurde. Ich ging zum Haus von Loreto in Italien, dass das Haus der Heiligen Familie von Nazareth war. Ich ging auch zu der Höhle in Ägypten, wo die Heilige Familie blieb, als sie nach Ägypten floh.

Jesus: Mein Sohn, du bist durch deine Reisen zu all den heiligen Orten, zu denen der Heilige Josef und Ich gereist sind, beschenkt worden. Viele Menschen hatten nicht so eine Gelegenheit, also danke Mir, dass Ich dir diese Reisen ermöglicht habe.

Als ihr in Israel wart, habt ihr gespürt, wie die Bibel lebendig wurde, als ihr all die Orte gesehen habt, die in der Heiligen Schrift erwähnt werden. Der Heilige Josef lehrte Mich seine Fertigkeiten als Zimmermann, und die Gottesmutter hat Mich im jüdischen Glauben und den Traditionen erzogen.

Ihr seid dabei, durch die Karwoche zu gehen, und ihr habt auch den Garten von Gethsemene besucht, das Obergemach des Letzten Abendmahls, und Meinen Ort der Kreuzigung und Meine Auferstehung am Heiligen Grab.

Dankt heute dem Heiligen Josef für alles, was er zum Schutz der Heiligen Familie während seines irdischen Lebens getan hat. Ihr könnt ihn als Fürsprecher für all eure Anliegen anrufen. Bittet ihn, eure Familien zu führen und zu beschützen, und auch um seine Hilfe in euren Zufluchtsorten.

Jesus: Mein Volk, Ich möchte, dass die Väter den Heiligen Josef nachahmen, wie er sich um die Heilige Familie gekümmert hat. Ihr kümmert euch nicht nur um eure Frau und Kinder, sondern ihr seid auch für eure Enkel und Urenkel verantwortlich.

Ihr seid ihr geistlicher Vater, der sich um ihre Sakramente und ihre Erziehung im Glauben kümmert. Ermutigt sie, zur Sonntagsmesse zu kommen und, wenn möglich, häufig zur Beichte zu gehen. Betet weiter für ihre Seelen, dass sie gerettet werden, auch wenn sie nicht in die Kirche gehen.

Jeder Mensch in eurer weitreichenden Familie ist es wert, gerettet zu werden, also gebt keinen von ihnen auf.

Danke, dass ihr eure Enkelkinder ermutigt, ihre Babys taufen zu lassen. Durch eure beharrlichen Gebete könnt ihr helfen, ihre Seelen zu retten.

 

Samstag, 20. März 2021

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch gesagt, dass einige Meiner Gläubigen um Meinetwillen gemartert werden würden, und das könnte durch die Guillotine geschehen, um andere zum Gehorsam zu zwingen. Ich sage euch immer wieder, dass Ich Meine Getreuen zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde, wenn ihr Leben bedroht ist.

Die erste Phase der Corona-Virus-Impfungen wird freiwillig sein. Aber die nächste Phase wird verpflichtend sein, ebenso wie das Malzeichen des Tieres.

Wenn die meisten Menschen ihre Impfungen erhalten haben, dann werden die Bösen den zweiten tödlichen Virusangriff bringen, der viele Menschen, die geimpft wurden, töten könnte. Ihr werdet sehen, dass euch viele eurer Freiheiten genommen werden, wenn ihr euch nicht impfen lasst, oder das Malzeichen des Tieres [Mikrochip] annehmt.

Ich werde Meine Warnung und einen Aufruf zu Meinen Zufluchtsorten bringen, bevor der nächste Virus freigesetzt wird. Bereitet euch darauf vor, eure Häuser innerhalb von 20 Minuten zu verlassen, um Meine Zufluchtsorte aufzusuchen. Vertraut darauf, dass Ich diese Menschen beschütze, die mit ihren Rucksäcken oder einem roller board mit ihren wenigen Sachen vorbereitet sind. Erinnert euch daran, dass euer Karfreitagsöl jene Menschen heilen kann, die mit dem Covid-Impfstoff geimpft wurden.

Jesus: Mein Volk, eure derzeitige Regierung pumpt 1,9 Billionen Dollar in eure Wirtschaft. Eure Anleihen verlieren an Wert, da die Zinssätze steigen, aber eure Federal Reserve [Zentralbank] hält die Zinssätze künstlich bei Null. Dies ermöglicht es Aktienhändlern, niedrig verzinste Kredite zu bekommen, um mehr Aktien zu kaufen, die außer Kontrolle geraten sind, wo Geld aufgeblasen wird. Es ist wie ein Teekessel, der bereit ist, überzukochen, wobei einige Leute Geld verdienen, während Arbeitslose mit Konjunkturschecks und etwas Arbeitslosenhilfe gerade so überleben.

Eure Regierung kann sich nicht unbegrenzt Geld für die Covid-Hilfe leihen, weil es Grenzen für die Haftung gibt. Wenn eure Währung so aufgeblasen wird, werdet ihr sehen, wie die Preise für alles steigen, und es wird für die Menschen schwieriger sein, ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Ihr könntet einen Absturz des Aktienmarktes erleben und euer Dollar könnte ebenfalls abstürzen. Dies wird sich mit euren Virusproblemen und möglichen Lockdowns wie in Europa verbinden.

Es ist besser, Lebensmittel zu lagern, da es zu Dürren kommen könnte und die Vorräte in den Geschäften knapp werden könnten. Seid auf einige finanzielle Verwerfungen vorbereitet, wenn diese Zusammenbrüche geschehen.

Seid darauf vorbereitet, in Meine Zufluchtsorte zu kommen, wenn Lebensmittel knapp werden und eure Banken schließen.

 

Sonntag, 21. März 2021

Jesus: Mein Volk, dies ist euer erster Frühlingstag, der voller Sonne und relativer Wärme ist, verglichen mit eurem kalten Winter.

Im Evangelium sagte Ich Meinen Aposteln, dass ein Same, wenn er nicht stirbt, keine Frucht bringen kann. So ist es mit Meinen Gläubigen, dass ihr euch selbst absterben müsst, so könnt ihr erreichen, dass eure Handlungen Früchte tragen, um Menschen zum Glauben an Mich zu evangelisieren.

Sogar jetzt werden eure Bauern bald den Boden pflügen, um ihn fruchtbar zu machen, damit ihre Saat aufgehen kann. Ihr pflanzt einen Samen und staunt, wie die Pflanzen mit der richtigen Menge an Sonne und Wasser aufgehen. Betet für eure Bauern, dass sie gute Anbaubedingungen haben, und betet für Bekehrungen.

 

Montag, 22. März 2021

Jesus: Mein Volk, die heutige Lesung spricht über die Lust und die sexuellen Sünden, über die ihr von den Priestern auf der Kanzel nicht viel hört. Da viele Menschen wegen der Sünden des Fleisches in die Hölle kommen, sollte es eine Erwähnung geben, um Sünden gegen das 6. Gebot zu vermeiden. Ihr alle kennt diese Sünden, die da sind: Ehebruch, Unzucht, homosexuelle Sünden, Masturbation und sogar falsche Geburtenkontrolle, die zu einer Abtreibung führen kann. Dies sind Sünden der Sexualität außerhalb des Ehebettes und sogar Sünden mit dem gleichen Geschlecht.

Die Sünden der Sexualität sind meistens Todsünden, weil sie gegen Meinen Plan für eine richtige Ehe – neues Leben zu schaffen – verstoßen. Auch die Anwendung von künstlichen Methoden der Geburtenkontrolle sind sündhaft, weil sie den Zweck, Kinder zu bekommen, verleugnen. Die Kirche erlaubt Methoden der Familienplanung, um die fruchtbaren Zeiten zu vermeiden. Es gibt menschliche Leidenschaften, und ihr müsst sie bis zu einer angemessenen Zeit kontrollieren und zwar die Eheleute.

Alle Sünden außerhalb der Ehe sind Todsünden, die vor dem würdigen Empfang der Heiligen Kommunion gebeichtet werden müssen. Menschen, die ohne das Ehesakrament zusammenleben, leben in Sünde, und sie müssen heiraten oder ein solches sündiges Leben aufgeben.

Ich werde jede Sünde in der Beichte vergeben, weil Ich euch alle liebe, aber die Menschen müssen sich an Meine Gebote der Gottes- und Nächstenliebe halten.

(Offb 8,1-10,11)

Jesus: Mein Volk, im Buch der Offenbarung zeigte die erste Posaune Bäume und Gras, die verbrannten. Die zweite Posaune sah Blut im Meer und ein Drittel der Wasserlebewesen starb. Die dritte Posaune sah einen großen Stern auf das Wasser fallen, der Wermut hieß wie Tschernobyl [ukrainisch Wermut]. Die vierte Posaune sah ein Drittel der Sonne und des Mondes verfinstern. Die fünfte Posaune brachte eine Plage von großen Skorpionen. Bei der sechsten Posaune töteten die Engel ein Drittel der Menschen, die ihre Sünden nicht bereuten.

Diese Trompeten könnten heute Dürreperioden bedeuten, bei denen die Sonne die Erde versengt. Das Meer könnte sich rot färben durch die rote Flut von Bakterien. Der Wermut könnte Radioaktivität im Wasser bedeuten, wie in Fukushima, Japan, wo es eine Kernschmelze gab. Die Dunkelheit könnte für den Tag der Warnung stehen. Die Skorpione könnten Plagen sein, die nur die Menschen quälen werden, die kein Kreuz auf ihrer Stirn von den Engeln haben.

Ihr lebt das Buch der Offenbarung, denn die Plagen sind die Zeit der Drangsal. Seid bereit, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, um Schaden durch diese Plagen zu vermeiden, die Millionen von Menschen töten werden.

 

Dienstag, 23. März 2021

Jesus: Mein Volk, die heutigen Lesungen sind eine gute Vorbereitung auf die Karwoche. Die Israeliten in der Wüste beschwerten sich darüber, dass sie jeden Tag das Manna sammeln und essen mussten. Da schickte Ich Seraph-Schlangen unter das Volk und einige starben. Das Volk bereute und bat Mose, ihnen zu helfen. Da befestigte Mose eine bronzene Schlange an eine Stange, und sobald das Volk die bronzene Schlange ansah, wurden sie von ihren Schlangenbissen geheilt.

Dies ist ein Vorzeichen dafür, dass Ich am Kreuz erhöht wurde, und durch Meinen Tod und Meine Auferstehung könnt ihr alle in euren Seelen von euren Sünden geheilt werden. Ich habe euch die Erlösung gebracht und ein Mittel, um in den Himmel zu kommen, wenn ihr eure Sünden in der Beichte bereut.

Es gibt ein weiteres Symbol eines leuchtenden Kreuzes, das am Himmel über Meinen Zufluchtsorten sein wird. Wenn ihr das leuchtende Kreuz anschaut oder das Quellwasser trinkt, werdet ihr von all euren Krankheiten geheilt werden. Ihr werdet gesegnet sein, aber beklagt euch nicht über die Bedingungen eurer Zuflucht. Seid dankbar, dass Ich euch während der ganzen Zeit der Drangsal Zufluchtsorte und Meinen Engelschutz zur Verfügung stellen werde. Ich werde immer bei euch sein in Meinem Allerheiligsten Sakrament, das ihr jeden Tag empfangen werdet.

 

Mittwoch, 24. März 2021

Jesus: Mein Volk, in der ersten Lesung habt ihr gelesen, wie König Nebukadnezar sein Volk kontrollierte, indem er verlangte, dass das Volk sich vor der goldenen Statue, die er gemacht hatte, niederwerfen sollte. Schadrach, Meschach und Abednego waren Hebräer, und sie beteten nur den Einen Wahren Gott an. Deshalb wollten sie sich nicht vor dem goldenen Standbild des Königs verneigen. Daraufhin ließ der König die drei Männer in einen feurigen Ofen werfen. Aber ihr Glaube an Mich wurde bestätigt, als Ich Meinen Engel sandte, um sie vor dem Feuer zu schützen. Da glaubte der König an den Gott der Hebräer, und er nahm seine Statue weg.

Im Laufe der Jahre habt ihr viele Märtyrer gesehen, die lieber sterben würden, als ihren Glauben an Mich aufzugeben. Das ist eine große Prüfung für euren Glauben an Mich, wenn ihr jemals für euren Glauben als Märtyrer sterben müsstet. Ich habe euch gebeten, euch selbst zu sterben [das eigene Ego], aber ein Märtyrer zu sein, ist eine Frage, wie stark euer Glaube ist.

Ich habe euch viele Male gesagt, dass Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde, wenn die Bösen drohen, euch alle zu töten. Vertraut auf Mich und Meinen Engelschutz zu allen Zeiten.

Jesus: Mein Volk, ihr seht die Dämonen, die bereit sind, so viele Seelen wie möglich zu verschlingen, genau wie eine Gruppe von Haien. Wenn ihr betet oder Mein Allerheiligstes Sakrament anbetet, seid ihr an einem sicheren Ort, denn die Dämonen fürchten Meine Macht über sie. Am Morgen könnt ihr alles, was ihr tut, Mir weihen, und Mein Schutz wird den ganzen Tag über mit euch sein.

Da ihr euch der Karwoche nähert, wäre es gut, an diesem Wochenende zur Beichte zu gehen. Vielleicht möchtet ihr auch eine Woche vor oder nach dem Barmherzigkeitssonntag [11. April] zur Beichte gehen, um eure Novene der Göttlichen Barmherzigkeit zu erfüllen. Dies ist die heiligste Zeit des Jahres, also kommt zu allen Gottesdiensten der Karwoche, um eure Abwehrkräfte gegen die Dämonen zu stärken, die jetzt sehr aktiv sind.

Betet weiter für all eure Familienmitglieder, denen ihr helfen könnt, indem ihr einen Schutzschild um sie herum vor den Dämonen legt. Ihr befindet euch in einem geistigen Kampf, um Seelen zu retten, also helft weiterhin eurer Familie, um vor der Hölle sicher zu sein.

 

Donnerstag, 25. März 2021 – Fest Mariä Verkündigung

Muttergottes: Meine lieben Kinder, das heutige Fest der Verkündigung ist einer der größten Momente Meines Lebens, als Ich St. Gabriel Mein 'fiat' gab, dass Ich Gottes Plan für Mich annehmen würde, die Mutter Seines Sohnes Jesus zu sein. St. Gabriel sagte Mir, wie der Heilige Geist über Mich kommen würde, so dass Ich weiterhin eine Jungfrau sein würde. Das war ein weiteres großes Wunder in Meinem Leben. Ich sagte Ja, obwohl Ich angreifbar dafür war, dass Ich vor der Ehe schwanger werden würde. Gottes Plan erfüllte sich, als der Heilige Josef Mich in sein Haus aufnahm, da der Engel ihm vom Heiligen Geist als Meinem Bräutigam erzählte.

Das Annehmen von Gottes Willen war die ganze Zeit über ein Teil Meines Lebens. So sollten alle Meine Kinder jede ihrer Missionen im Leben mit ihrem eigenen 'fiat' ihres freien Willens annehmen.

Betet weiterhin eure täglichen Rosenkränze und geht oft zur Beichte, um Meinem Sohn zu gefallen.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, viele Menschen nehmen arglos die Covid-Impfung, weil sie bald verpflichtend gemacht wird, und an einigen Orten wie Israel ist es schon so. Ich weiß, dass man euch gesagt hat, dass ihr diese Impfung nicht nehmen solltet, weil sie euer Immunsystem ruinieren könnte. Eine ganze Reihe von Menschen haben durch die Einnahme dieses Impfstoffs schlechte Nebenwirkungen gehabt, und 5 % derjenigen, die schlechte Symptome hatten, sind gestorben.

Ich habe euch gesagt, dass ihr das Karfreitagsöl benutzen könnt, um über Menschen zu beten und sie zu salben, die geimpft worden sind. Dieses Öl wird die Menschen vor dem neuen Virus schützen, der geimpfte Menschen töten könnte. Ich werde Meine Warnung senden, bevor der neue tödliche Virus freigesetzt wird. Nach der Warnung und der Bekehrungszeit werde Ich Mein Volk zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wo ihr von allen Viren geheilt werdet, indem ihr auf Mein leuchtendes Kreuz am Himmel schaut.

N.B. Wir verteilen Blätter, wie das Karfreitagsöl am Karfreitag um 3.00 Uhr morgens hergestellt wird. Es befindet sich auch auf meiner Website.

Jesus: Mein Volk, ihr werdet mehr Versuche sehen, Covid-Impfungen vorzuschreiben, oder es wird euch der Zugang zu Geschäften und Kirchen verwehrt. Wenn die Behörden versuchen, euch zu zwingen, diese Impfung gegen euren Willen zu nehmen, könnte das für euer Leben gefährlich sein. Es sind die geimpften Menschen, die in Gefahr sind, bei der nächsten Virusattacke zu sterben.

Wenn euer Leben durch diese Androhung, die Impfung nicht zu nehmen, gefährdet ist, dann werde Ich euch in Meine Zufluchtsorte rufen, wo ihr von Meinen Engeln geschützt werdet. Habt keine Angst, denn dies ist alles Teil eines Plans der Eliten zur Reduzierung der Bevölkerung, aber Meine Macht ist größer als die der Bösen.

Jesus: Mein Volk, diese neuen 5G-Türme verbreiten viel mehr Strahlung als die bisherigen 4G-Türme. Wenn ihr könnt, versucht, von solchen Türmen entfernt zu leben. Wenn ihr euer Handy so einstellen könnt, dass es nur 4G-Signale empfängt, würde es weniger Mikrowellenstrahlung von eurem Handy abgeben. Wenn ihr immer noch 4G-Signale verwenden könnt, dann kauft oder verwendet nicht die 5G-Fähigkeit eures Handys. Mehr Strahlung von Mikrowellen könnte ein höheres Potenzial an Krebs verursachen. Betet, dass diese 5G-Systeme nicht mehr Krebs durch diese Strahlung verursachen.

N.B. Sie können sich mit Blushield-Produkten unter www.blushield-us.com vor EMF-Strahlung schützen.

Jesus: Mein Volk, es wird immer schwieriger, ein gebrauchtes Haus zu kaufen, weil das Angebot an Häusern, die zum Verkauf stehen, immer geringer wird. Dies führt dazu, dass Hauskäufer Höchstgebote für den Kauf eines Hauses abgeben, weil es so viel Nachfrage nach Häusern gibt.

Sogar neue Häuser werden teurer, weil die Material- und Arbeitskosten wegen des knappen Angebots in dieser Zeit des Covid-Virus um das Dreifache steigen.

Ihr müsst für junge Paare beten, damit sie ein gebrauchtes oder neues Haus finden und sich leisten können. Ein Gebet zum Heiligen Josef könnte ihnen auch helfen.

Jesus: Mein Volk, die Demokraten versuchen radikale Gesetze zu verabschieden, die die Wahlanforderungen und die Gender-Gesetze ändern würden sowie eine strengere Waffengesetzgebung. Eine solche Gesetzgebung erfordert heute 60 Stimmen, um einen Filibuster zu überstimmen. Wenn die Demokraten das Filibuster abschaffen, dann können nur 50 Stimmen und eine Stimmengleichheit durch den Vizepräsidenten ein Gesetz verabschieden. Betet, dass diese Regel des Senats aufrechterhalten wird, oder viele radikale Gesetze werden verabschiedet und ruinieren euer Land.

Jesus: Mein Volk, es ist plump, wenn Biden Präsident Trump beschuldigt, eure Grenzkrise verursacht zu haben, wenn Biden derjenige war, der eure Grenze durch seine Executive Order geöffnet hat.

Die Kinder werden ohne Eltern über eure Grenze geschickt und die Lage ist sehr angespannt. Einige Leute bringen diese illegalen Einwanderer mit Bussen in alle möglichen Gemeinden, und sie werden Probleme verursachen, wo immer sie hingeschickt werden.

Die Demokraten wollen mehr [Wähler-] Stimmen, aber der Preis für diese Probleme könnte vielen eurer Gemeinden schaden. Betet, dass eure Politiker den gesunden Menschenverstand einsetzen, um die Grenzübertritte einzuschränken.

Jesus: Mein Volk, ihr habt dieses Jahr das Glück, dass eure Kirchen für das Triduum* und den Ostersonntag geöffnet sein werden. Nutzt diese Gelegenheit zur Gnade, indem ihr zu all diesen Gottesdiensten kommt. Diese Fastenzeit ist eine gute Vorbereitung auf die kommende Warnung und Drangsal.

Denkt auch daran, am Karfreitag um 3.00 Uhr morgens das Karfreitagsöl bereit zu halten. Dieses Öl wird ein Segen sein, um all die geimpften Menschen zu salben, die bei der nächsten Virusattacke sterben könnten. Betet, dass diese Menschen mit diesem Öl geheilt werden, oder indem sie zur Heilung in die Zufluchtsorte kommen.

* Triduum Sacrum (latein.: heilige drei Tage) bezeichnet man in der Liturgie den Zeitraum vom Letzten Abendmahl am Gründonnerstag bis zum Ostersonntag, der Auferstehung des Herrn.

 

Freitag, 26. März 2021

Jesus: Mein Volk, während Meiner Zeit auf Erden habe Ich ein Geheimnis daraus gemacht, dass Ich der Messias bin. Wenn die Menschen die Heilige Schrift lesen würden, hätten sie Mich in Meinen Wundern erkannt. Ich heilte Blinde, Taube, Kranke und sogar Aussätzige. Ich habe Lazarus und andere von den Toten auferweckt. Ich vermehrte das Brot und die Fische für die 5000 und die 4000 Menschen. Ich bin auf dem Wasser gegangen und habe das stürmische Meer beruhigt. Aber Mein größtes Wunder war Meine Auferstehung von den Toten. Ich sprach in Gleichnissen, aber Ich erklärte sie nur Meinen Aposteln. Schließlich gab Ich Meine Göttlichkeit vor dem Hohenpriester zu, und deshalb kreuzigten sie Mich wegen Gotteslästerung, aber Ich sagte ihnen wirklich die Wahrheit.

Auch ihr werdet für euren Glauben an Mich geprüft werden, denn die bösen Menschen hassen Mich, weil sie von Satan geführt werden. Vertraut darauf, dass Ich euch vor allen Belästigungen durch die bösen Menschen beschützen werde. Wegen eures katholischen Glaubens werdet ihr verfolgt werden, aber zur rechten Zeit werde Ich euch in den Schutz Meiner Zufluchtsorte rufen. Ihr werdet eure Zeit in Meinen Zufluchtsorten während der Drangsal des Antichristen verbringen. Ich werde Mein Volk von den bösen Menschen in Meinen Zufluchtsorten trennen, wo Meine Engel den Bösen nicht erlauben werden, einzutreten. Dann werde Ich Vernichtung über die Bösen bringen, und sie werden in die Hölle geworfen. Mein treuer Überrest wird seine Belohnung in Meiner Ära des Friedens und später im Himmel erhalten. Betet, um eure Familien und Freunde vor der Hölle zu bewahren.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie den Menschen elektronische ID-Kennzeichen gegeben werden, damit die Bösen sagen können, wer die Spritze hatte und wer nicht. Bald werdet ihr sehen, dass diese Impfungen zur Pflicht gemacht werden, damit die Eliten die Menschen kontrollieren können.

Wenn euer Leben bedroht ist, weil ihr nicht bereit wart, die Covid-Spritze zu nehmen, dann werde Ich Mein Volk zu Meinen Zufluchtsorten rufen. In Meinen Zufluchtsorten werdet ihr von jedem Virus geheilt werden, und Meine Engel werden euch mit einem Schild der Unsichtbarkeit vor den Bösen schützen, die euch töten wollen.

Viele der Menschen, die die Impfung bekommen haben, könnten sterben, wenn der nächste Virusangriff kommt. Deshalb müsst ihr mit dem Karfreitagsöl gesalbt werden, oder wenn ihr gläubig seid, könnt ihr in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden. Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten beschützen werde.

Ich werde Meine Warnung bringen, und den geimpften Menschen wird gesagt werden, dass sie sich bekehren sollen, um gerettet zu werden. Die Gläubigen werden zu Meinen Zufluchtsorten geführt werden und sie werden geheilt werden, wenn sie auf Mein leuchtendes Kreuz schauen. Mein gläubiger Rest wird von Meinen Engeln vor den Bösen geschützt werden.

 

Samstag, 27. März 2021

Jesus: Mein Volk, Erdbeben sind eines der Zeichen der Endzeit, wenn die Erde erschüttert wird. Ihr seid dabei, die Karwoche mit dem Palmsonntag Meiner Passion zu beginnen. Die Menschen sahen Mein Zeichen der Auferweckung des Lazarus von den Toten, deshalb begrüßten sie Mich mit Palmen, als Ich in Jerusalem einzog. Diese Pharisäer haben viele Propheten in den Tod getrieben, und Ich würde auf die gleiche Weise behandelt werden.

Seid bereit, zu allen Gottesdiensten der Karwoche zu gehen, denn euer Glaube an Mich ist auf Meinen Tod und Meine Auferstehung ausgerichtet. Während der Fastenzeit habt ihr viele Bußübungen gemacht und eure Almosen geopfert, um den Menschen zu helfen. Bald werdet ihr am Ostersonntag Meine Auferstehung feiern.

Meine Nachfolger werden auch Verfolgung durch die irdischen Menschen erleiden müssen, die Mich hassen. Bleibt eurem Glauben an Mich treu, ganz gleich, was ihr in diesem Leben erleiden werdet. Denn ihr bereitet euch auf die Freude eures nächsten Lebens mit Mir im Himmel vor. All euer Leiden auf Erden wird es wert sein, Mich bei eurer eigenen Auferstehung am Jüngsten Tag zu sehen.

Jesus: Mein Volk, ihr kommt jetzt in die Frühlingszeit, in der die Bäume und Blumen alle zum Leben erwachen. Bald könnt ihr sehen, wie 'Nordkorea' euren neuen Präsidenten mit ernsthafteren Raketentests testet, die Japan und die Inseln im Pazifischen Ozean gefährden könnten. Ein weiterer potenzieller Krisenherd ist, wenn Russland beabsichtigt, weiteres Territorium in der Ukraine einzunehmen. Wenn diese Länder Schwäche in eurer Führung spüren, könnte dies sie ermutigen, einen günstigen Zeitpunkt für einen Angriff auf ihre Nachbarn zu nutzen. Ihr könntet einen möglichen baldigen Krieg spüren, in den euer Land hineingezogen werden könnte, um eure Verbündeten zu verteidigen. Betet für den Frieden, aber im Frühjahr kommen noch ernstere Ereignisse. Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen beschütze.

 

Sonntag, 28. März 2021 – Palmsonntag

Jesus: Mein Volk, ihr habt gerade einen Bericht über Meinen Verrat und Tod gelesen, und bald werdet ihr über Meine Auferstehung lesen. Ihr habt auch gelesen und eine Vision gesehen, wie der Heilige Petrus Mich dreimal verleugnet hat, obwohl er vorher sagte, er würde für Mich sterben.

Ihr alle seid Sünder wie der Heilige Petrus, und ihr habt Mich in euren eigenen Sünden verleugnet. Glücklicherweise könnt ihr zu Mir in die Beichte kommen, und Ich werde euch eure Sünden mit der Absolution des Priesters vergeben.

Ich habe euch gesagt, wie ihr verfolgt werdet, und jetzt kann es sein, dass ihr in Geschäften nicht reingelassen werdet, weil ihr keinen Ausweis habt, dass ihr geimpft wurdet. Ihr solltet euch vielleicht für ein paar Monate eindecken, wenn ihr nicht in die Lebensmittelläden kommt. Ihr beginnt zu erkennen, wie eure Politiker den Kommunismus einführen wollen, indem sie euch mit diesen Impfausweisen kontrollieren.

Wenn euer Leben bedroht ist, dann werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen, und Ich werde eure Nahrung vermehren, noch bevor ihr zu Meinen Zufluchtsorten kommt.

 

Montag, 29. März 2021

Jesus: Mein Volk, Maria [Magdalena] vergoss teures Öl über Meine Füße und Mein Haupt. Judas kritisierte sie, weil sie es nicht verkaufte, um den Armen Geld zu geben. Ich aber dankte ihr, denn sie bereitete Mich für Mein Begräbnis vor. Die Pharisäer wollten sowohl Lazarus als auch Mich töten, weil viele Juden an Mich glaubten, weil Ich Lazarus von den Toten auferweckte.

Die geimpften Menschen könnten an der nächsten tödlichen Virusattacke sterben. Deshalb offenbarte Ich, dass eine Segnung des Karfreitagsöls solche Menschen heilen kann. Seid vorbereitet, Meine Gläubigen, denn diese Gläubigen, die sich nicht geimpft haben, werden wie Bürger zweiter Klasse behandelt werden. Ohne Impfausweis werdet ihr möglicherweise von bestimmten Geschäften und Veranstaltungen ausgeschlossen. Schließlich können die Behörden damit drohen, euch unter Quarantäne zu stellen oder euch sogar ins Gefängnis zu stecken, weil ihr euch nicht impfen lasst. Wenn euer Leben in Gefahr ist, werde Ich euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen.

Jesus: Mein Sohn, Ich gebe dir wieder eine Vorschau auf das, was dein Lebensrückblick sein wird, denn Ich möchte, dass du vorbereitet bist, da Meine Warnung bald in deine Zeit kommt. Du wirst sehen, wie die Demokraten die totale Kontrolle über euer Volk wollen, und sie werden diese Covid-Krise aufrechterhalten, um zu versuchen, jeden zu zwingen, sich impfen zu lassen. Sobald ein Großteil der Menschen die Impfung erhalten hat, werden die Behörden versuchen, den Impfstoff für alle zu verordnen. Sie werden Impfausweise ausgeben, und die Menschen ohne Impfausweis werden es fast unmöglich finden, Geschäfte zu betreten oder ihre Lebensmittel zu kaufen. Wenn euer Leben in Gefahr ist, weil ihr euch nicht impfen lasst, werde Ich Meine Warnung bringen, und Ich werde euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen, um von Meinen Engeln geschützt zu werden.

Ich sage euch immer wieder, dass ihr KEINE Impfung oder Grippeimpfung nehmen sollt, sonst könntet ihr an der nächsten Virusattacke sterben. Vertraut darauf, dass Ich eure Nahrung vervielfache, wenn ihr nicht in einen Lebensmittelladen gehen könnt. Dieses Mittel der Kontrolle mit Impfstoffen, ist der Beginn einer kommunistischen Übernahme.

 

Dienstag, 30. März 2021

Jesus: Mein Volk, in der heutigen Lesung seht ihr Meinen Verrat durch Judas. Ihr erinnert euch auch daran, wie Satan in Judas eintreten konnte. Es ist verständlich, warum Satan Judas dazu brachte, Selbstmord zu begehen, indem er sich erhängte, nachdem Satan Judas für seine Zwecke benutzt hatte.

Alle Sünder verraten Mich in ihren Sünden, wenn sie Mich verleugnen wie der Heilige Petrus. Ihr seht, warum ihr zu Mir um Kraft beten müsst, um eure Versuchungen zu ertragen, weil ihr eine schwache Natur habt wie der Heilige Petrus, der sagte, er würde für Mich sterben, aber er verleugnete Mich dreimal.

Während der Fastenzeit macht ihr Bußübungen und mehr Gebete, um euer geistiges Leben zu verbessern, damit ihr Mich nicht so oft verleugnen würdet. Ihr könnt diese Dinge auch das ganze Jahr über tun, wenn ihr euch in euren Versuchungen schwach fühlt. Ihr sagt, dass ihr Meine Jünger seid, aber ihr müsst Mir zeigen, dass ihr aufrichtig seid durch eure guten Taten in eurem täglichen Leben. Denkt immer daran, dass ihr Mich nicht verleugnen wollt, wenn sündige Versuchungen zu euch kommen. Vertraut darauf, dass Ich euch auf den richtigen Weg zum Himmel führe, wo ihr euren Lohn für eure Treue zu Mir erhalten werdet.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, ihr seht einige [Bundes-] Staaten, die Impfstoff-ID-Kennzeichen für Menschen ausstellen, die mit dem Covid-Impfstoff geimpft wurden. Es wird nicht lange dauern, bis einige Geschäfte den Zutritt für Personen beschränken, die nicht über dieses Kennzeichen oder einen negativen Test auf das Virus verfügen. Da die Einschränkungen von Staat zu Staat variieren, werdet ihr schließlich sehen, wie eure Regierung verlangt, dass jeder geimpft werden muss. Euer Präsident wird den Menschen, die sich nicht geimpft haben, drohen, oder sie werden Einschränkungen, Geldstrafen oder Gefängnis erleiden, um zu versuchen, den Rest der Menschen zu zwingen, sich impfen zu lassen.

Sobald Mein Volk in Gefahr ist, weil es den Covid-Impfstoff nicht nimmt, werde Ich Meine Warnung senden, so wie du den Lebensrückblick sahst, am Anfang der Vision. Nach der Bekehrungszeit werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Brecht schnell auf, wenn Ich euch warne, und Meine Engel werden euch beschützen.

Jesus: Mein Volk, ihr habt Anweisungen erhalten, wie ihr am Karfreitag um 3.00 Uhr morgens euer Karfreitagsöl machen sollt. Ihr habt das schon vorher gemacht mit euren 33 Apostolischen Glaubensbekenntnissen und 7 Salve Reginas. Es gibt einen zusätzlichen Anreiz, dieses Öl zu machen, weil Ich euch gesagt habe, dass ein Segen dieses Öls auf eurer Stirn helfen würde, geimpfte Menschen davor zu bewahren, an der nächsten Virusattacke zu sterben. Dies ist Mein besonderer Segen, um den bösen Menschen entgegenzuwirken, die versuchen, euch zu töten, um die Bevölkerung zu reduzieren.

Jesus: Mein Volk, weil ihr letztes Jahr nicht zu den Gottesdiensten kommen konntet, müsst ihr dieses Jahr zu den Gottesdiensten am Gründonnerstag, am Karfreitag und am Auferstehungssamstag kommen. Ich habe Mein Leben gegeben, um eure Seelen zu retten, also macht Pläne, an Meinen Gottesdiensten teilzunehmen, um Meinen Tod und Meine Auferstehung zu ehren.

Jesus: Mein Volk, ihr habt in verschiedenen Staaten Lockdowns wegen eurer vermehrten Covid-Fälle gesehen. Ihr werdet wieder mehr Covid-Fälle durch die neuen Mutationsvarianten sehen. Dies wird die zweite Welle sein, die eure Kirchen wieder schließen könnte. Im Vergleich zu einem neuen Virus, der freigesetzt werden wird und viele geimpfte Menschen töten könnte, wird diese Welle mild sein.

Bevor dieser tödliche Virus freigesetzt wird, werde Ich Meine Warnung senden. Nach der Bekehrungszeit werde Ich Mein Volk zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Ihr werdet von Meinen Engeln beschützt und in Meinen Zufluchtsorten von allen Viren geheilt werden.

Jesus: Mein Volk, ihr seid die ganze Fastenzeit über euren Bußübungen und zusätzlichen Gebeten treu geblieben, und Ich lobe die Menschen dafür, dass sie diese Glaubensprüfung ertragen haben. Jetzt könnt ihr euch als Mein Ostervolk freuen, das in Meinem Kostbarsten Blut gewaschen worden ist. Für die Menschen, die Meine Gebote befolgen, ihr werdet in Meiner Ära des Friedens und später im Himmel euren Lohn erhalten.

Jesus: Mein Sohn, so wie du dein Bild der Heiligen Meridia aus dem Keller holen musstest, so habe Ich dich gebeten, auch die Reliquie der Heiligen Lucia hochzubringen, wenn Leute Gebet für ihre Augen benötigen.

Diese Dinge waren in der Kirche für eure Gebetsgruppe ausgelegt, aber während des Covid-Virus-Lockdowns habt ihr vergessen, sie bei eurer Gebetsgruppe zu Hause aufzustellen. Jetzt könnt ihr diese Reliquien wieder bei euren Gebetstreffen sehen.

Jesus: Mein Sohn, Ich danke dir, dass du Meinem Vorschlag gefolgt bist, dich mit Lebensmitteln einzudecken, bevor eure Geschäfte Menschen einschränken konnten, die sich weigern, den Covid-Impfstoff zu nehmen. Ihr seht den Anfang, wie die Linke eure Bewegungsfreiheit kontrollieren will, indem sie verpflichtende Covid-Impfstoff-ID-Kennzeichen als Notwendigkeit erzwingt, um eure Geschäfte zu betreten.

Wenn euer Volk sich nicht gegen diese Einschränkungen auflehnt, könntet ihr eure Freiheiten verlieren und den Kommunisten erlauben, euch zu übernehmen. Betet und protestiert, um eure Freiheiten zu behalten, oder ihr werdet all eure Freiheiten verlieren.

Wenn euer Leben bedroht ist, werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wo ihr geheilt und von Meinen Engeln beschützt werdet.

 

Mittwoch, 31. März 2021

Jesus: Mein Sohn, du kennst diese Orte der Zuflucht, die du auf deinen Reisen besucht hast. Ich habe dir seit vielen Jahren Botschaften über Zufluchtsorte gegeben. Das war ein Teil Deines Dienstes, den Menschen zu helfen, sich auf die kommende Drangsal vorzubereiten.

Ich habe euch gesagt, dass Ich Meine Zufluchtsorte benutzen würde, um Meine Gläubigen von den Bösen zu trennen, und dann würden die Bösen getötet und in die Hölle geschickt werden. Ich habe euch sogar gesagt, wie viele Meiner Boten in dieser Endzeit über Zufluchtsorte sprechen werden. Wenn also irgendjemand euch dafür kritisieren will, dass ihr über Zufluchtsorte sprecht, lasst sie nur, denn sie werden in Meiner Erfahrung der Warnung über Zufluchtsorte aufgeklärt werden.

Bleibt euren beiden Missionen treu, die Menschen auf die Drangsal vorzubereiten und euren eigenen Zufluchtsort zu errichten. Ihr habt eure Vorbereitungen gut gemacht, und ihr habt Meine Anweisungen in allem, was Ich von euch verlangt habe, befolgt. Ihr alle werdet euren Lohn für eure Treue erhalten in Meiner Ära des Friedens und später im Himmel.

Jesus: Mein Volk, ihr seht viele verschiedene Wege, die Weltbevölkerung durch Abtreibung, Euthanasie, Kriegen, Viren und Impfstoffen zu reduzieren. Es sind Satan und seine Anhänger der Eine-Welt-Elite, die ständig versuchen, Wege zu finden, um die Bevölkerung zu reduzieren. Die Bösen stecken hinter der Unterstützung von Abtreibungskliniken und der Förderung der Abtreibung, um die Ungeborenen zu töten. Sogar Geburtenkontrollmethoden verhindern mehr Lebendgeburten. Dieselben bösen Menschen fördern auch die Euthanasie, also die Tötung älterer Menschen oder Menschen, die einen 'Gnaden'-Tod für Menschen mit Schmerzen wünschen.

Auch Kriege werden eingesetzt, um die Bevölkerung zu reduzieren. Die Verwendung von Viren und Impfstoffen, um die Bevölkerung zu reduzieren, ist eine neue Taktik, die in letzter Zeit durchgeführt wird, um die Sterberate zu erhöhen. Die Bösen wollen weniger Menschen, weil es schwieriger ist, große Mengen von Menschen zu kontrollieren.

Mein Volk muss beten und aktiv sein gegen Abtreibungen, Tötung durch Euthanasie und dieses neue Töten mit Biowaffenviren und Impfstoffen, die entwickelt wurden, um eine große Anzahl von Menschen zu töten.

 

Donnerstag, 1. April 2021 – Gründonnerstag

Jesus: Mein Volk, ihr kennt das Sedermahl*, das zur Passahzeit durchgeführt wurde. Dabei wurde das Blut des Lammes an die Türpfosten und den Türsturz gestrichen, damit der zerstörende Engel an den Häusern der Hebräer vorbeigeht.

Beim Letzten Abendmahl feierte Ich mit Meinen Jüngern das Passahfest. Zuerst habe Ich ihnen die Füße gewaschen, um ihnen ein Beispiel dafür zu geben, dass Ich ein Diener für die Menschen bin. Dann habe Ich die erste Messe mit der Konsekration von Brot und Wein in Meinen Leib und Mein Blut dargebracht. Dies geschieht jetzt bei jeder Heiligen Messe.

Heute Abend begeht ihr das Letzte Abendmahl als den ersten Tag des Triduums**. Jetzt bin Ich das Opferlamm, das am Kreuz für die Erlösung der Menschheit und für die Vergebung eurer Sünden geopfert wurde, die Ich am Kreuz auf Mich nahm. Seid dankbar für das Geschenk Meiner Eucharistie.

* Sedermahl ist eine zeremonielle Mahlzeit am Beginn des jüdischen Pessach-Festes, dessen Speisen an den Auszug aus Ägypten erinnern.
** Triduum Sacrum (latein.: heilige drei Tage) bezeichnet man in der Liturgie den Zeitraum vom Letzten Abendmahl am Gründonnerstag bis zum Ostersonntag, der Auferstehung des Herrn.

 

Freitag, 2. April 2021 – Karfreitag 3.00 Uhr morgens

Jesus: Mein Volk, ihr kennt die Bedeutung Meiner 15.00 Uhr-Stunde, denn das ist die Stunde Meines Todes am Karfreitag. Die 3.00 Uhr-Stunde ist am Ostersonntag wichtig, denn das ist die Stunde Meiner Auferstehung.

Ich liebe all Mein Volk, und Ich danke euch, dass ihr diesen Gebetsaufruf um 3.00 Uhr morgens am Karfreitag gebetet habt. Ihr hattet eure Schalen mit extra nativem Olivenöl mit den Flammen von Dochten, die im Öl schwammen. Ihr habt eure 33 Apostolischen Glaubensbekenntnisse und 7 Salve Reginas gebetet.

Ich werde dieses Öl mit eurem Glauben an Mich segnen, damit es benutzt werden kann, um Menschen von Krankheiten zu heilen. Ihr könnt auch etwas von diesem Öl nehmen und ein Kreuz auf die Stirn der Menschen machen, die geimpft wurden, damit ihr Immunsystem geheilt wird und sie den nächsten Virusangriff überleben. Glaubt daran, dass sie durch Meine Kraft geheilt werden können, und es wird geschehen. Andere können an Meinen Zufluchtsorten geheilt werden, wenn sie auf Mein leuchtendes Kreuz am Himmel schauen.

Bevor der nächste tödliche Virus freigesetzt wird, werde Ich Meine Warnung bringen, und Ich werde euch nach den sechs Wochen der Bekehrung zu Meinen Zufluchtsorten rufen, die keinen Einfluss des Teufels haben werden. Denkt daran, all eure Handys, Fernseher, Computer und Internetgeräte zu entsorgen, damit ihr nicht von den Augen des Antichristen beeinflusst werdet. Vertraut darauf, dass Ich für eure Bedürfnisse während der Drangsal sorge.

(Karfreitag 15.00 Uhr Gottesdienst)

Jesus: Mein Volk, heute ist ein feierliches Fest, das Meines Todes am Kreuz gedenkt, wobei es keine Opfermesse gibt.*

Mein Opfer am Kreuz ist das neue Opfer, das ihr in jeder Heiligen Messe darbringt. Ich habe Mein Leben hingegeben, damit Mein Kostbarstes Blut all jenen Menschen das Heil bringen kann, die Meine Opfergabe annehmen.

Ihr habt gelesen, wie der Hauptmann Meine Göttlichkeit anerkannte. Der Vorhang im Tempel wurde zweigeteilt als eines Meiner Zeichen der Herrlichkeit und Macht.

Ihr hattet eine Rückblick, als ihr einen wunderbaren Vorhang aus Licht saht, der an der Wand eurer Kapelle direkt unter Meiner Kreuzigung bei der zwölften Kreuzwegstation erschien. Das war für euch ein Zeichen für die Wunder, die in eurer Kapelle geschehen würden.

Durch Meinen Tod am Kreuz habe Ich alle Seelen von der Knechtschaft ihrer Sünden befreit, und dies öffnete die Tore des Himmels für jene Menschen, die würdig sind, einzutreten. Ich lag drei Tage lang im Grab, sodass ihr am Ostersonntag Meine Auferstehung feiern werdet. Erfreut euch an Meiner großen Liebe, dass Ich Mein Leben für euch alle aufgegeben habe, um euch von euren Sünden zu erlösen.

* Am Karfreitag findet keine Eucharistiefeier statt, sondern ein Wortgottesdienst zur Todesstunde Jesu. Die Hauptelemente der Karfreitagsliturgie bilden der Passionsbericht, die Kreuzverehrung und die großen Fürbitten. – Seit der Neuordnung der Karwochenliturgie 1955 gehört auch der Kommunionempfang mit am Gründonnerstag konsekrierten Hostien für die Gläubigen zur Karfreitagsliturgie. Zuvor kommunizierte nur der Priester.

 

Samstag, 3. April 2021 – Osternacht

Jesus: Alleluja, Mein Volk, Meine Auferstehung war herrlich, als das Licht Meiner Auferstehung ein Bild in Mein Leichentuch brannte. Die Frauen, die zum leeren Grab kamen, wurden von Meinem Engel gegrüßt. Der Engel sagte: (Lk 24,5-7) "Was sucht ihr den Lebenden unter den Toten? Er ist nicht hier, Er ist auferweckt worden. Erinnert euch daran, wie Er euch, als Er noch in Galiläa war, gesagt hat, dass der Menschensohn in die Hände der Sünder ausgeliefert und gekreuzigt werden muss, aber am dritten Tag auferstehe."

Ich erfüllte Meine Prophezeiung, als Ich von den Toten auferstand. Das war Mein größtes Wunder, und Ich gebe allen Meinen Gläubigen Hoffnung, die am Letzten Tag auferstehen werden. Dieses Versprechen des Ewigen Lebens mit Mir im Himmel ist der Traum eines jeden gläubigen Christen. Indem ihr Meine Vergebung eurer Sünden [in der Heiligen Beichte] sucht und Meine [Zehn] Gebote der Liebe befolgt, könnt ihr diese Verheißung von Mir in eurem nächsten Leben mit Mir erfüllt bekommen.

 

Sonntag, 4. April 2021 – Ostersonntag

Jesus: Alleluja, Mein Volk, euer Priester war besonders vital bei der Feier Meiner Auferstehung aus dem leeren Grab.

Meine Apostel erinnerten sich daran, wie Ich ihnen sagte, dass Ich am dritten Tag auferstehen würde. Als sie also hingingen, um Mein leeres Grab zu sehen, glaubten sie an Meine Worte.

Ihr seht all die herrlichen Blumen auf dem Altar, und ihr habt eine Freude am erneuerten Leben in der Natur und in Mir. Ich bin immer bei euch, aber ihr braucht Meine Kraft, weil ihr noch in eurem Karfreitag der Vordrangsal lebt. Ich liebe euch alle so sehr, und Ich bin glücklich, eine volle Kirche mit euren glücklichen Gesichtern zu sehen, auch wenn ihr eure Masken tragen müsst.

Der ganze Himmel feiert auch den Ostersonntag, als du all Meine Engel und Heiligen in deiner Vision gesehen hast.

Selbst inmitten eurer Schwierigkeiten habt ihr Anteil an Meiner glorreichen Auferstehung. Ihr seid Mein Ostervolk, und Ich gebe euch Hoffnung, dass ihr eines Tages am Jüngsten Tag auferweckt werdet, um die Ewigkeit mit eurem Erlöser zu teilen.

 

Montag, 5. April 2021

Jesus: Mein Volk, ihr habt Schurken, die immer über euer Volk herrschen. Selbst nach dem herrlichen Wunder Meiner Auferstehung haben die Juden die Soldaten bestochen, damit sie dem Volk erzählen, dass Meine Jünger Meinen Leib weggetragen haben, während sie schliefen. Die Juden wollten nicht zugeben, dass Ich von den Toten auferstanden bin, und Ich den Stein zurückgewälzt habe.

Jetzt, in eurer eigenen Zeit, werdet ihr von euren heutigen Schurken geführt, als sich China, Italien und Deutschland in eure Dominion-Wahlmaschinen hackten und Biden mehr Stimmen zuschrieben, als jemals registriert wurden. Sie hatten eure Richter bedroht, oder bestochen – genau wie die Soldaten –, um zu schweigen, und sie erlaubten den betrügenden Demokraten, die Präsidentschaftswahlen zu gewinnen.

Jetzt habt ihr Schurken in euren Pharmaunternehmen und Medien, die euch Impfstoffe aufzwingen, die dazu führen, dass Menschen krank werden oder an den Impfstoffen sterben.

Jedes andere Produkt mit solch schlechten Nebenwirkungen wäre vom Markt genommen worden, aber es besteht keine gesetzliche Haftung für die Pharmaunternehmen, die Menschen mit ihren schädlichen Impfstoffen – die das Virus nicht beseitigen –, töten. Doch Medikamente wie Ivermectin und Hydroxychloroquine, die das Virus tatsächlich abtöten und Menschen heilen, sind nicht erlaubt.

Dieser Virus und die Boten-RNA-Nano-Impfstoffe werden benutzt, um euer angeborenes Immunsystem zu ruinieren, damit die Bösen viele Menschen mit dem nächsten Virusangriff töten können. Ihr könnt sehen, dass der Teufel hinter diesen Bösen steht, weil sie als ihr Ziel die Bevölkerung reduzieren wollen.

Fürchtet euch nicht, Mein Volk, denn Ich gebe Meinen Karfreitags-Ölsegen, um die geimpften Gläubigen zu heilen, und Ich werde Menschen in Meinen Zufluchtsorten heilen. Vermeidet es, irgendwelche Virus- oder Grippeimpfungen zu nehmen, die euer Immunsystem ruinieren werden.

Jesus: Mein Volk, in den letzten Wochen habt ihr eine Zunahme der Erdbebenaktivität entlang der kalifornischen Küste gesehen. Ich habe euch mehrere Botschaften und Visionen von San Francisco gegeben, das mit einem riesigen Erdbeben entlang der San-Andreas-Verwerfung in den Ozean stürzt. Bevor ein solches Ereignis eintreten könnte, werde Ich Meine Gläubigen warnen, diese Stadt San Francisco zu verlassen. Sie können zu Meinen Zufluchtsorten außerhalb der Stadt kommen, damit sie geschützt sind.

Dieses Ereignis eines großen Erdbebens könnte jederzeit eintreten. Viele Menschen, die nicht gläubig sind, könnten getötet werden. Dies wird nur eines der vielen großen Ereignisse sein, die bald geschehen werden. Betet für die unvorbereiteten Seelen, damit ihre Seelen bereit sind, sich dem Gericht zu stellen.

 

Dienstag, 6. April 2021

Jesus: Mein Volk, Maria Magdalena war die erste Person, die Meinen auferstandenen Leib – gemäß der Heiligen Schrift – gesehen hat. Mein Leib ist so verherrlicht, dass sie Mich nicht erkannte, bis Ich aus Liebe zu ihr ihren Namen rief. Ich zeigte Mich Meinen Jüngern, weil sie die Kraft und den Beweis für Meine Auferstehung brauchten. Meine Apostel sollten Meine Zeugen sein für Mein Geschenk der Erlösung der Seelen. Es war Mein Leiden und Sterben am Kreuz, das die Menschen von ihren Sünden erlöst hat. Es brauchte Meine persönliche Berührung, damit sie glaubten, weil sie den ersten Zeugen [Maria Magdalena etc.], die Ich ihnen gab, nicht glaubten.

Auch jetzt gibt es nicht viele Menschen, die an Meine Realpräsenz in Meinen konsekrierten Hostien glauben, aber Ich bin immer noch gegenwärtig, sogar inmitten ihres Mangels an Glauben. Vertraut darauf, dass Ich jeden Tag mit euch gehe, und noch mehr, wenn ihr Mich würdig in der Heiligen Kommunion empfangt. Ich habe euch mit Mir selbst in Meiner Hostie zurückgelassen, obgleich Ich leibhaftig in den Himmel aufgefahren bin.

 

Mittwoch, 7. April 2021 – Weg nach Emmaus

Jesus: Mein Volk, als Ich den beiden Jüngern auf dem Weg nach Emmaus erschien, erkannten sie Mich zunächst nicht. Sie schilderten, wie Ich gekreuzigt wurde und wie sie hörten, dass die Frauen Mich am Grab gesehen hatten. Dann erklärte Ich ihnen alle Schriftstellen, die sich auf Mich bezogen. Am Abend luden sie Mich zum Essen ein, und als Ich ihnen das Brot brach, erkannten sie Mich. Sie sagten, wie ihr Herz in ihnen brannte, als Ich ihnen die Schriften erklärte. Dann verschwand Ich aus ihren Augen, und die beiden Jünger berichteten den anderen Aposteln ihr Erlebnis mit Mir. Die Apostel waren immer noch im Unglauben, dass Ich von den Toten auferstanden war.

Jesus: Mein Sohn, du hast deine Reliquien mit nach Buffalo genommen, um dem Priester bei seinem Exorzismus der Dämonen von einem 20 Jahre alten jungen Mann zu helfen. Der Priester benutzte deine St. Lucia-Reliquie in seinem Dienst zusammen mit seinem Kreuz und dem Chrisamöl. Du warst Zeuge, wie der junge Mann schrie und zitterte, als die Dämonen vier Stunden lang auf ihn einwirkten. Der junge Mann war am Ende der sechsten Sitzung ruhig, aber der Priester hatte das Gefühl, dass es noch mehr Dämonen gab, die er loswerden musste. Vor dieser Sitzung hatte der junge Mann wegen der Stimmen der Dämonen Schwierigkeiten zu schlafen, und er hatte mehrere Aufenthalte im Krankenhaus. In ein paar Wochen könnte eine weitere Reise anstehen. Behalte ihn und seine Familie in deinen Gebeten, da du diese dämonische Besessenheit aus erster Hand miterlebt hast.

Jesus: Mein Volk, ihr müsst eure Novene der Göttlichen Barmherzigkeit fortsetzen, die ihr am Karfreitag begonnen habt. Dieses Wochenende ist Barmherzigkeitssonntag, also müsst ihr diesen oder nächsten Samstag zur Beichte gehen. Ihr könnt auch zusätzliche Gnaden erlangen, wenn ihr vor Meinem Bild der Göttlichen Barmherzigkeit betet – das du in deiner Vision gesehen hast. Äußert eine Intention für eure Familie, während ihr diese Gebete betet. Ihr könnt einen vollkommenen Ablass für eure Gebetsanliegen für die Seelen eurer Familie erlangen, wenn ihr diese Novene beendet. Ich liebe euch alle, und Ich gebe euch den Segen Meiner Göttlichen Barmherzigkeit, um die Seelen in eurer Familie zu heilen. Erweist Mir Lob und Dank für alles, was Ich für euch tue.

 

Donnerstag, 8. April 2021

Jesus: Mein Volk, im Evangelium waren Meine Apostel erschrocken, dass Ich leibhaftig erscheinen und verschwinden konnte. Ich sagte zu ihnen: "Friede sei mit euch." Ich zeigte ihnen Meine Wunden und aß etwas gebackenen Fisch, um zu zeigen, dass Ich kein Geist war, sondern dass Ich nach Meiner Auferstehung Fleisch und Knochen hatte.

Meine Apostel waren glücklich, Mich wieder in ihrer Mitte zu haben. Ich erschien mehrmals: am Grab, auf dem Weg nach Emmaus, im Abendmahlssaal und später in Galiläa. Ich wollte, dass Meine Apostel jeden Unglauben an Meine Auferstehung beiseite legten und glaubten, dass Ich ihnen in Meinem verherrlichten und auferstandenen Leib gegenwärtig war. Ich würde sie später mit dem Heiligen Geist segnen, damit sie hinausgehen und die Menschen für Meine neue Katholische Kirche evangelisieren konnten.

Mein Leiden am Kreuz ist eine Wiedergutmachung für alle Sünden, vergangen, gegenwärtig und zukünftig. Ich liebe alle Meine Gläubigen in dem Maße, dass Ich gestorben bin, damit euch eure Sünden vergeben werden. Seid dankbar für Mein Geschenk der geistigen Heilung in der Beichte, wo eure Sünden durch die Absolution des Priesters vergeben werden. Kommt also so oft zu Mir, wie ihr die Vergebung eurer Sünden braucht.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Sohn, du bist dir bewusst, wie schwierig es ist, Dämonen aus Menschen auszutreiben, da du Zeuge eines Exorzismus in Buffalo, NY, warst. Du bist dir auch bewusst, dass mehr Dämonen aus den Vulkanen kommen, die ausbrechen.

Ich habe euch gewarnt, dass Ich Meine Gläubigen zur rechten Zeit zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde. Sobald ihr zu eurem Zufluchtsort kommt, werdet ihr euren Zufluchtsengel, den Heiligen Meridia, haben, der den Eingang vor bösen Menschen und Dämonen, die sich als Menschen ausgeben, bewacht. Euer Engel hat die Macht, alle Menschen ohne ein Kreuz auf der Stirn vom Eintritt abzuhalten, und auch Dämonen. Vertraut auf Meine Macht, euch während der ganzen Drangsal vor dem Bösen zu schützen.

Jesus: Mein Volk, Ich danke euch, dass ihr eure Novene der Göttlichen Barmherzigkeit mit der heutigen Lesung fortgesetzt habt. Denkt daran, innerhalb der nächsten Woche oder so zur Beichte zu gehen.

Meine Göttliche Barmherzigkeit fließt über euch alle aus, auch jetzt. Legt eure Anliegen für die Seelen in eurer Familie hinein, die eure Gebete sehr nötig haben. Selbst wenn eure Familienmitglieder weit weg von Mir sein mögen, habt Vertrauen in Meine Göttliche Barmherzigkeit durch eure Gebete, und eure Familie könnte gerettet werden.

Jesus: Mein Volk dieser Gebetsgruppe, Ich bin dankbar für all euer Fasten und eure zusätzlichen Gebete und Bußübungen, die ihr während der Fastenzeit verrichtet habt. Jetzt feiert ihr Mein Osterfest, und ihr seid dabei, eine wohlverdiente Mahlzeit zu teilen, während ihr alle im Gebet zu Mir kommt. Ich liebe alle Meine Gebetskrieger, und ihr verdient diese Belohnung für eure Geduld und Bußübungen.

Jesus: Mein Volk, jeden Tag seht ihr, wie Biden und die Demokraten euch mit einer kommunistischen Regierung übernehmen wollen, die jenseits des Sozialismus ist. Ihr erster Übernahmeversuch wird mit dem Wegnehmen eurer Waffen starten. Ihr werdet dann verpflichtende Impfungen und Covid-Impfstoff-Pässe sehen, die mit Androhungen von Gefängnis und hohen Geldstrafen durchgesetzt werden, wenn ihr nicht geimpft seid.

Wenn euer Leben bedroht sein wird, werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wo Ich für alle eure Bedürfnisse sorgen werde.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch in mehreren Botschaften gesagt, wie Ich Meine Warnung vor dem nächsten tödlichen Virusangriff und vor den Pflichtimpfungen bringen würde. In der Warnung werde Ich Meine Gläubigen warnen, dass ihr nach den sechs Wochen der Bekehrung eure Häuser für Meine Zufluchtsorte verlassen müsst.

Ich bin gestorben, um eure Seelen von euren Sünden zu befreien, und Ich gebe euch Meine Zufluchtsorte des Schutzes, um die kommende Drangsal des Antichristen zu ertragen.

Jesus: Mein Volk, es gibt viele Wege, auf denen ihr den Dämonen erlauben könnt, in eure Seele einzudringen. Die Dämonen benutzen schlechte Angewohnheiten wie übermäßiges Trinken, Glücksspiel, Anbetung des Satans oder von Kristallen und die sexuellen Sünden. Wenn ihr einmal fest im Griff der Dämonen seid, wird es mehrere Exorzismen und Gnade brauchen, um sich von den Dämonen zu trennen. Vermeidet diese Sünden von vornherein, um eure Seelen zu schützen.

Jesus: Mein Volk, Ich ziehe euch zu Mir in euren Gebeten, guten Taten und in eurem Empfang Meiner Sakramente in der Heiligen Beichte und der Heiligen Kommunion. Ich bitte euch, immer euer volles Vertrauen auf Mich und Meine Gnaden zu setzen, die euch durch die kommende Drangsal bringen werden.

Ihr werdet eine kommende Schlacht zwischen Meinen guten Menschen und Meinen Engeln gegen die bösen Menschen und die Dämonen-Engel erleben. Dies wird die letzte Schlacht sein, die Ich für Meine Gläubigen gewinnen werde. Alle Meine Gläubigen werden in Meinen Zufluchtsorten sein, und die Bösen werden getötet und in die Hölle geschickt werden. Meine Gläubigen werden dann in Meine Ära des Friedens gebracht werden, wo es keinen bösen Einfluss geben wird, und ihr werdet darauf vorbereitet sein, Heilige auf eurem Weg zum Himmel zu seien, wenn ihr sterbt.

 

Freitag, 9. April 2021

Jesus: Mein Volk, die Apostel hatten Vorkenntnisse, als sie die ganze Nacht keinen einzigen Fisch fingen. Als Ich Petrus bat, die Netze [erneut] auszuwerfen, tat er es, um Mir zu gefallen, aber er erwartete nicht, etwas zu fangen. Dann zogen sie einen solchen Fang ein, dass sie einem anderen Boot signalisierten, ihnen zu helfen. Beide Boote waren so voll, dass sie fast sanken. Da sagte Petrus: "Herr, geh hinweg von mir; denn ich bin ein sündiger Mensch." (Lk 5,8)

Nun, am See von Tiberias, rief Ich Meinen Aposteln erneut zu, ob sie etwas gefangen hätten. Ich war in Meinem auferstandenen Leib, und die Apostel erkannten Mich nicht. Da warfen sie ihre Netze aus und fingen 153 Fische.* Dann erkannten sie, dass Ich es war, und sie eilten an Land, um Mich zum Frühstück zu treffen. Dies war Meine dritte Erscheinung nach Meiner Auferstehung. (Joh 21,1-14)

Hier gibt es eine Lektion im Glauben, wenn Ich Mein Volk auffordere, etwas für Mich zu tun. Ihr müsst den Heiligen Petrus nachahmen und Mir in blindem Glauben folgen, ohne Meine Motive zu hinterfragen. Ich weiß, was gut für euch ist; wenn Ich also etwas vorschlage, ist es zu eurem Besten. Vertraut also auf Mich in allem, was Ich von euch verlange, und ihr werdet euren Lohn erhalten.

Jesus: Mein Volk, ihr wisst, wie Moses die bronzene Schlange an einer Stange hochhielt, um die Hebräer von ihren Schlangenbissen zu heilen. Dieser Äskulapstab ist ein Symbol für den Eid, den Ärzte ablegen, damit sie versprechen, Patienten gesund zu machen, anstatt sie zu töten.

Ihr habt die FDA [US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel], um Medikamente für den Gebrauch an euren Bürgern zu genehmigen. Es ist traurig, dass Pharmakonzerne Medikamente und Impfstoffe herstellen, für die sie keine Haftung übernehmen, welche Auswirkungen ihre Medikamente auf Menschen haben.

Die Covid-Impfstoffe sind gefährlich, weil viele Menschen, die geimpft wurden, krank werden und einige sogar sterben. Aber diese Informationen werden nicht an die Öffentlichkeit gegeben. Bei so vielen schlechten Reaktionen sollten diese Impfstoffe vom Markt genommen werden und nicht den Menschen aufgezwungen werden. Diese Impfstoffe ruinieren das Immunsystem der Menschen, und wenn der nächste tödliche Virus kommt, werden viele Menschen sterben, ohne ein intaktes Immunsystem, das diesen Virus bekämpfen kann.

Das Schlimmste an diesem Problem ist, dass das Virus und die Impfstoffe alle Teil eines vorbereiteten Plans sind, Millionen von Menschen zu töten, um die Bevölkerung zu reduzieren. Eure Politiker stecken hinter diesem Komplott, und sie belügen die Öffentlichkeit über die Notwendigkeit von Impfstoffen; ganz zu schweigen davon, dass sie Impfpässe zu einem Mittel machen, um eure Freiheiten zu stehlen. Am Ende werden diese bösen Menschen getötet und in die Hölle geschickt werden.

Weigert euch, irgendeinen Covid-Impfstoff oder eine Grippeimpfung zu nehmen, selbst wenn die Behörden drohen, euch zu töten. Ich werde Meine Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten beschützen.

* Warum genau 153 Fische? Warum nicht mehr oder weniger? Warum überhaupt eine exakte Zahl? – Für den Heiligen Augustinus hatte die Zahl 17 eine besondere Bedeutung: sie ist die Summe aus den 10 Geboten und den 7 Gaben des Heiligen Geistes. Addiert man nun jede einzelne Zahl miteinander (1+2+3+4+5+...+15+16+17), so erhält man als Summe 153. Oder anders gesagt: Wer sein Netz zur rechten Seite [der Seite Gottes] auswirft und die Gebote und Gaben Gottes annimmt, wird seinen ewigen Lohn erhalten: den Himmel. – Anmerkung des Übersetzers.

 

Samstag, 10. April 2021

Jesus: Mein Volk, Ich hauchte Meine Apostel an, damit sie den Heiligen Geist empfangen, und zu Pfingsten kamen Feuerzungen über sie. Sobald Meine Apostel den Mut der Gaben des Heiligen Geistes hatten, gingen sie hinaus, um Meine Frohe Botschaft zu verkünden, und sie heilten einen Krüppel. Als die Pharisäer sie vor den Sanhedrin [Hohen Rat] brachten, verhöhnten sie sie und warnten sie davor, in der Öffentlichkeit über Mich zu sprechen. Mit dem Mut des Heiligen Geistes sagte der Heilige Petrus: "Wir müssen Gott mehr gehorchen als den Menschen." (Apostelgeschichte 4,19; 5,29)

Dieses Prinzip lässt sich auf viele Menschengesetze anwenden, die sich über Gottes Gesetze hinwegsetzen. Ihr habt eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, die Abtreibung legal macht, aber Mein fünftes Gebot sagt, du sollst niemanden töten, auch nicht das Ungeborene.

Ihr seht neue Forderungen nach einem Impfstoff und einem Chip in eurem Körper. Diese Gesetze bedrohen eure Gesundheit und eure Freiheiten, denen ihr nicht gehorchen müsst. Diese Gesetze sind die Mittel, mit denen die Bösen versuchen, die Bevölkerung zu reduzieren und die Menschen zu kontrollieren. Ihr würdet auf jeden Fall Meinen Gesetzen vor den Gesetzen der Menschen gehorchen wollen.

Ich werde euch mit Meinen Engeln an euren Zufluchtsorten beschützen, also habt keine Angst vor den Gesetzen der Menschen, die sich über Meine Gesetze hinwegsetzen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht mehr Erdbeben, Vulkanausbrüche, Tornados, die Nachbarschaften beschädigen, und Brände aufgrund von Dürre und Wasserknappheit. Du hast in deiner Vision Brände gesehen und das passiert jedes Jahr im Westen. Es gibt nur wenige Wasserquellen im Westen, und jedes Jahr herrscht ernsthafter Wassermangel. Im Westen sind sie auf den Colorado River und die Schneeschmelze angewiesen, um ihr Wasser zu bekommen. Sogar in eurem Gebiet um die Großen Seen habt ihr letztes Jahr drei Inches [1" = 2,5 cm] zu wenig Wasser gehabt und dieses Jahr sind es zwei Inches weniger als normal. Ihr hattet nur 60 % des normalen Schneefalls.

Es gibt auch mehr Vulkanausbrüche und mehr Erdbeben. Ihr habt eine stetige Anzahl von Tornados, die eine Menge Schaden verursachen können. Seid vorbereitet, denn eure Naturkatastrophen werden sich als Strafe für all eure Abtreibungen und andere Misserfolge der Demokraten verschlimmern.

Ihr steht am Rande eines Dollar-Crashs und einer möglichen Inflation, da die Demokraten mehr Geld drucken, als es wert ist.

Vertraut auf Mich, dass Ich euch vor den Impfstoffen, dem Chip im Körper und dem zukünftigen tödlichen Virus schützen werde, wenn Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde.

 

Sonntag, 11. April 2021 – Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit

Jesus: Mein Volk, Ich liebe euch alle so sehr, und Ich gieße Meine Gnaden und Barmherzigkeit über euch alle aus. Der Heiligen Faustina wurde eine große Mission gegeben, Meine Göttliche Barmherzigkeit zu verkünden und Mein Bild über die ganze Erde zu verbreiten. Ihr könnt zusätzliche Gnaden erlangen, indem ihr vor Meinem Bild der Göttlichen Barmherzigkeit betet.

Ich danke allen von euch, die die Novene der Göttlichen Barmherzigkeit gebetet haben und zur Beichte gegangen sind, um diese Anforderungen zu erfüllen. Ich weiß, dass viele von euch den Rosenkranz der Göttlichen Barmherzigkeit um 15.00 Uhr beten. Richtet euer Leben weiterhin auf Mich aus, und ihr werdet Meine Belohnung im Himmel erhalten. Ihr werdet sehen, wie Ich Meine Göttliche Barmherzigkeit bei Meiner Warnung über euch ausbreite. Dies wird Mein Segen über alle Sünder sein, die eine Chance haben werden, ihr Leben zu ändern.

Der Heilige Thomas ist etwas Besonderes für dich, Mein Sohn, weil du an seinem Festtag, dem 3. Juli, geheiratet hast. Ich weiß, dass du keinen Zweifel daran hast, Mich zu lieben und Meinen Bitten zu folgen.

 

Montag, 12. April 2021

Jesus: Mein Volk, Ich musste Nikodemus erklären, was es bedeutet, im Heiligen Geist wiedergeboren zu werden. Er verstand nicht, was es bedeutet, wiedergeboren zu sein. Ich lehrte ihn, wie wichtig es ist, dass der Heilige Geist sein Leben leitet.

Ich wurde von Johannes dem Täufer getauft und ihr erinnert euch, wie die Taube des Heiligen Geistes und die Stimme des Vaters anwesend waren. Ihr empfangt die Gaben des Heiligen Geistes bei eurer Taufe und später bei eurer Firmung. Es ist der Heilige Geist, der euer Leben verwandelt, um im Geist zu leben. Das ist eure Erfahrung der Wiedergeburt, die euch helfen wird, euer Leben mit der Heiligsten Dreifaltigkeit an eurer Seite zu leben.

Dieses Leben ist schwierig, ohne dass Ich euch leite. Ruft Mich also in all euren Prüfungen an, und Ich werde Meine Engel euch zur Seite stellen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht die meisten der neuen Covid-Fälle im Zusammenhang mit den UK- und den Südafrika-Virusvarianten. Diese neuen Varianten sind ansteckender als der ursprüngliche Covid-Stamm. Einige der neuen Impfstoffe töten diese Virusvarianten nicht ab, und die geimpften Menschen streuen diese Virusvarianten auf ungeimpfte Menschen aus. Die geimpften Menschen sind die Verbreiter, und diese Menschen denken, dass sie sicher sind, wenn sie unter Menschen umherstreifen. Es gibt fünf [Bundes-] Staaten, in denen ein dramatischer Anstieg der Covid-Fälle zu verzeichnen ist, und die meisten dieser Fälle sind die Variante des Vereinigten Königreichs. Ohne einen Impfstoff, der dieses Virus abtöten kann, wird es sich schnell verbreiten.

Die Impfstoffe ruinieren euer Immunsystem, weshalb Ich den Menschen geraten habe, die Impfstoffe nicht zu nehmen und Tests zu vermeiden. Es kann sein, dass ihr bald einen weiteren Shutdown in euren Häusern erlebt. Versucht, euer Immunsystem mit Vitamin C und D zusammen mit Weißdorntabletten und Holunderextrakt aufzubauen, der natürliches Tamiflu enthält. Ihr könnt auch Menschen mit eurem Karfreitagsöl segnen.

Weigert euch, irgendwelche Impfstoffe oder Nachimpfungen [wörtl.: boosters] zu nehmen, die behaupten, diese Varianten zu heilen. Wenn euer Leben durch diese Varianten in Gefahr ist, werde Ich euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen, wo Ich euch von jedem Virus heilen werde.

 

Dienstag, 13. April 2021

Jesus: Mein Sohn, du hast gesehen, wie viele Menschen an Covid-19 und anderen Krankheiten leiden. Wenn du mit guter Gesundheit gesegnet bist, neigst du dazu, nicht daran zu denken, wie andere Menschen krank sind. Du betest für die kranken Menschen im Allgemeinen, aber wenn jemand, den du kennst, krank wird, ist es in deinem näheren Umfeld. Du betest für deine Freunde in Michigan, die Covid im Krankenhaus haben.

Wenn die Menschen in eurer Familie krank werden, ist es eher ein Problem, sie zu ernähren und sich um ihre Bedürfnisse zu kümmern. Jedes Familienmitglied hat seine eigenen Aufgaben, aber wenn sie krank sind, dann muss der Rest der Familie ihre Aufgaben übernehmen. Das kann eine neue Situation für die Menschen sein, die nicht kochen oder andere Aufgaben im Haushalt übernehmen. Ihr alle könnt mithelfen, auch wenn ihr etwas tun müsst, was ihr nicht gewohnt seid zu tun. Dabei lernt ihr zu schätzen, was eure Familienmitglieder tun, um sich gegenseitig zu helfen.

Betet weiterhin für die Kranken und betet, dass sie bald wieder gesund werden. Ich liebe euch alle, und wenn ihr krank seid, lernt ihr, Mir mehr für eure gute Gesundheit zu danken. Ihr alle müsst gelegentliche Krankheiten ertragen, also reicht euch die Hand, um euren Familienmitgliedern zu helfen, wenn sie krank werden.

Jesus: Mein Volk, ihr habt den bösen Plan der Eine-Welt-Elite gesehen, der darin besteht, zu versuchen, die meisten Menschen zu impfen. Diese Impfstoffe werden euer natürliches Immunsystem ruinieren, und wenn erst einmal ein erheblicher Teil der Menschen geimpft ist, dann werden sie einen schlimmeren Virus bringen, der viele geimpfte Menschen töten wird. Eure Impfungen werden anfangs freiwillig sein, aber später werden die Behörden versuchen, die Menschen zu bedrohen, damit sie sich impfen lassen.

Ich habe euch gesagt, dass Ich Meine Warnung bringen werde, bevor die Bösen einen weiteren pandemischen Virus bringen werden, der viele Menschen töten könnte. In Meiner Warnung werde Ich einen Rückblick eures Lebens bewirken, und jedem Sünder wird eine letzte Chance gegeben werden, sich zu bekehren und seine Seele zu retten. Ich werde den Menschen sagen, dass sie nach der Bekehrungszeit zu Meinen Zufluchtsorten gerufen werden. Meine Engel werden euch zu Meinen Zufluchtsorten führen, wo ihr von allen Viren geheilt werdet. Meine Gläubigen werden in der Sicherheit Meiner Zufluchtsorte versammelt sein. Die Menschen, die kein Kreuz auf der Stirn haben, könnten an dem neuen Virus und anderen Plagen sterben.

Seid dankbar, dass ihr in Meinen Zufluchtsorten geschützt und versorgt werdet. Nur Meine Gläubigen werden von Meinen Engeln mit Kreuzen auf der Stirn versehen, und das wird ihnen erlauben, Meine Zufluchtsorte zu betreten. Habt Vertrauen zu Mir und Ich werde euch in Meine Ära des Friedens und später in den Himmel bringen.

 

Mittwoch, 14. April 2021

Jesus: Mein Volk, die Sadduzäer und die Pharisäer waren verärgert über die Apostel, weil sie in Meinem Namen gesprochen hatten. Diese Führer ließen die Apostel auspeitschen, um sie zu bedrohen, aber die Apostel sagten, sie würden lieber Meinen Gesetzen gehorchen als den Gesetzen der Menschen. Ich schützte Meine Apostel vor diesen religiösen Führern, solange sie Zeit hatten, Meine Botschaft zu verkünden. Später wurden alle außer Johannes zum Märtyrer.

Im Evangelium sprach Ich darüber, wie Diebe und Mörder ihre bösen Taten im Dunkeln ausführen, weil sie nicht der Strafe ausgesetzt werden wollen, die sie verdienen. Aber Meine Gläubigen wollen ihre guten Taten im Licht bezeugen, damit sie ein Zeuge für Mein Wort sein können. Ich rufe alle Meine Gläubigen auf, Seelen in den Himmel zu evangelisieren, und ihr werdet Meinen gerechten Lohn erhalten. Ich möchte eure guten Taten für die Menschen aufzeigen, damit andere sehen können, wie sehr ihr Mich und euren Nächsten liebt.

Jesus: Mein Volk, die Demokraten waren in der Lage, ein 2,1 Billionen Dollar schweres Covid-Paket durchzusetzen, indem sie einen Abstimmungsprozess benutzten, der nur eine einfache Mehrheit von 51 Stimmen erforderte. In diesem Fall gingen nur 9% der Mittel für die Covid-Behandlung. Jetzt wollen die Demokraten den gleichen Abstimmungsprozess nutzen, um ein 2 Billionen Dollar schweres Infrastrukturgesetz zu verabschieden, das nur 6% für den Bau der Infrastruktur eurer Städte vorsieht. Dieser neueste Gesetzentwurf ist ein verkappter Green New Deal, der nur 51 Stimmen im Senat benötigt. All diese riesigen Ausgaben werden eine massive Inflation verursachen, da euer Dollar seinen Wert verlieren wird. Es wird schwierig sein, genügend Unterstützung zu finden, um dieses Geld zu finanzieren, und die Druckerpressen werden eure Währung entwerten.

Die Demokraten geben sich nicht nur mit dem Bankrott eurer Währung zufrieden, jetzt schlagen sie vor, vier weitere Oberste Richter zu eurem Supreme Court hinzuzufügen. Dies zerstört buchstäblich eure gesamte Regierungsform, sodass jedes Gesetz, das sie wollen, passieren könnte, um jeden Widerstand gegen ihre Autorität zu zerstören.

Ihr werdet auch höhere Steuern sehen, um für all diese Ausgaben zu bezahlen. Ihr werdet bald mehr Unruhen und Kämpfe um diese Machtübernahme sehen. Wenn ihr mehr Gegenwehr gegen ihren Griff nach der Macht seht, könntet ihr mehr Widerstand gegen eure Regierungsdekrete sehen. Ihr könntet einen Absturz eures Geldes und eurer Aktien erleben, wenn euer Land beginnt, auseinanderzufallen.

Ich werde Meine Getreuen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, wenn euer Leben in Gefahr ist. Vertraut auf Meinen Schutz, denn Ich werde die Bösen zu Fall bringen.

 

Donnerstag, 15. April 2021

Jesus: Mein Volk, ihr lest in der Schrift, wie die irdischen Menschen nur an Macht und Geld denken. Ich habe den Menschen gesagt, dass sie auf die Worte der Pharisäer hören sollen, aber nicht ihre Taten nachahmen sollen. Ihr habt die gleiche Art von bösen Menschen um euch herum, die sich nach Macht, Ruhm und irdischen Dingen sehnen. Aber Mein Volk ist ein himmlisches Volk, und es sucht nach himmlischen Dingen.

Es mag scheinen, dass die bösen Menschen die Dinge kontrollieren, aber Ich beschütze euch immer vor Schaden. Diese bösen Menschen arbeiten daran, die Weltbevölkerung zu reduzieren, indem sie tödliche Viren und tödliche Impfstoffe entwickeln, die euer Immunsystem ruinieren werden.

Weigert euch, einen Covid-Impfstoff oder eine Grippeimpfung zu nehmen. Wenn ihr krank seid, ruft Mich im Gebet an, um euch zu heilen. Ich werde den Heiligen Geist und Seine Heilenden Gaben senden, um euch wieder gesund zu machen. Vertraut auf Meine Heilung, indem ihr eure Gebete und eure 24 Ehre sei dem Vater-Gebete zur Heiligen Therese vermehrt. Ihr werdet sehen, wie euer Glaube euch heilen wird.

Jesus: Mein Volk, ihr habt gesehen, wie die Demokraten die Waffengesetzgebung vorantreiben, um zu versuchen, euer Recht, Waffen zu tragen, abzuschaffen. Dies ist gegen eure Rechte des zweiten Verfassungszusatzes, und es ist euer Schutz vor Dieben und Mördern. Das Tragen von Waffen ist auch ein Mittel, um eure Regierung davon abzuhalten, euch zu übernehmen. Die Demokraten werden nicht sehr weit kommen, weil ihr ein Recht auf Selbstverteidigung habt. Es gibt zu viele Waffen da draußen, und es wäre gefährlich, zu versuchen, euch die Waffen wegzunehmen. Die Kriminellen haben Waffen und sie wollen sich nicht an Waffengesetze halten. Deshalb werden eure Bürger ihre Waffen nicht aufgeben, weil sie keine Verteidigung mehr haben würden.

Die Demokraten versuchen, eure örtliche Polizei zu beseitigen, damit sie es leichter haben, die Kontrolle zu übernehmen. Ich sage Meinen Gläubigen immer wieder: wenn euer Leben in Gefahr ist, werde Ich euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen. Vertraut auf Meinen Schutz, denn Meine Engel werden euch vor den Bösen beschützen.

 

Freitag, 16. April 2021

(Apostelgeschichte 5,34-42)

Jesus: Mein Volk, Petrus und Johannes wurden vom Sanhedrin [Hohen Rat] geprüft, weil sie nicht aufhörten, in Meinem Namen zu predigen. Als die religiösen Führer verlangten, dass Meine Apostel nicht in Meinem Namen predigen sollten, sagten die Apostel: "Wir müssen Gott gehorchen und nicht den Menschen." Daraufhin wollten die Führer Meine Apostel töten. Aber einer aus dem Sanhedrin, Gamaliel, trat hervor und erzählte seinen Leuten, dass mehrere angesehene Persönlichkeiten eine große Anhängerschaft hatten. Als sie starben, wurde die Anhängerschaft zerstreut und nichts folgte. Gamaliel warnte den Sanhedrin, Meine Apostel gehen zu lassen, andernfalls könnten sie sogar gegen Gott arbeiten.

Meine Kirche wurde auf dem Heiligen Petrus gegründet, und sie hat all die Jahre überlebt, weil die Pforten der Hölle sie nicht überwältigen werden. Gamaliel hatte Recht damit, Meine Apostel zu beschützen, weil der Heilige Petrus und der Heilige Johannes Meine Worte verkündet haben.

Jesus: Mein Volk, ihr habt es mit gottlosen, bösen Menschen zu tun, die alles tun werden, um euer Volk zu übernehmen, und sie planen rücksichtslos, Millionen von Menschen zu töten. Diese Übeltäter haben einen Ethikkodex wie die Räuber, insofern sie euch immer sagen werden, wie sie euch übernehmen werden.

Ihr habt gesehen, wie die Eine-Welt-Elite vor dem [jetzigen] Covid-Ereignis plante, wie sie mit einem weltweiten Pandemie-Virus umgehen sollte. Jetzt verursacht die Pandemie tödliche Varianten. Das liegt daran, dass dieses Virus laut einigen Ärzten alle zehn Stunden mutiert. Dieselbe Eine-Welt-Elite erzählt euch, dass sie planen, einen weiteren Virus freizusetzen, der für geimpfte Menschen tödlich sein könnte. Sie werden euch ihren Plan bald zeigen, nachdem ein erheblicher Teil der Menschen geimpft ist.

Bevor sie diesen neuen Virus freisetzen, werde Ich Meine Warnung bringen, damit jede Seele eine letzte Chance hat, ihr sündiges Leben zu korrigieren, damit sie gerettet werden kann. Während eurer Warnungserfahrung werdet ihr ermahnt werden, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, wo ihr von euren Sünden und jeglicher Krankheit geheilt werdet.

Nach der Zeit der Bekehrung werde Ich Meine Engel aussenden, um euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte zu führen. Vertraut auf Mich, dass Ich euch mit Flammen zu Meinem nächsten Zufluchtsort führen werde. Sobald Meine Gläubigen an einem sicheren Ort sind, werde Ich schlimmere Plagen über alle Bösen entfesseln, die sich weigerten, ihr sündiges Leben zu korrigieren. Nur Meine Gläubigen mit Kreuzen auf der Stirn werden gerettet. Die Bösen werden getötet und in die Hölle geschickt. Meine Gläubigen werden in Meine Ära des Friedens eingehen.

 

Samstag, 17. April 2021

Jesus: Mein Volk, Ich ging über das Wasser zu Meinen Aposteln, und Ich sagte ihnen: "Ich bin es." Ich zeige euch, wie die Apostel bei ihrer Mission auf jedes Meiner Worte und jede Meiner Handlung vertrauen mussten, um Mein Wort des Evangeliums zu verbreiten.

Auch jetzt, Meine Kinder, müsst ihr in Krankheit und Gesundheit auf Mich vertrauen. Wenn ihr krank seid, bitte Ich euch, eure Gebete zu verdoppeln und die 24 Ehre sei dem Vater-Gebete zur Heiligen Therese zu beten. Ich rufe den Heiligen Geist an, Seine heilenden Gnaden auf euch zu bringen, und im Glauben werdet ihr geheilt werden.

Jeden Tag müsst ihr volles Vertrauen zu Mir haben, ob ihr krank seid oder nicht. Betet treu weiter, und Ich werde euch heilen. Ihr habt auch Freunde, die ebenfalls krank sind, also müsst ihr sie in eure Gebetsanliegen einschließen. Ihr habt viele Prüfungen in diesem Leben, aber der Kampf, um in euren Werken durchzuhalten, ist der Weg, wie ihr Mir am besten gefallen könnt. Ich bin immer an eurer Seite, so wie Ich Meine Apostel auf dem See getröstet habe.

Jesus: Mein Volk, Ich liebe euch alle so sehr, und Ich höre all eure Beschwerden. Denkt daran, wie sich die Hebräer über das Manna und das Fleisch beschwerten, das Ich ihnen in der Wüste zukommen ließ. Weil sie ein undankbares Volk waren, sandte Ich Seraph-Schlangen unter das Volk, woran einige starben.

Ihr wisst schon genug, um euch nicht über euer Essen zu beschweren. Ihr denkt, dass ihr jetzt leidet, während ihr auf Meinen Sieg wartet. Ihr habt reichlich Nahrung, und ihr werdet von den bösen progressiven Menschen bedrängt. Ich warne euch jetzt, dass diese Bösen euch bald durch Verfolgung prüfen werden, wie ihr sie noch nie gesehen habt. Eure Prüfungen werden noch viel schlimmer werden, aber Ich werde das Leben Meiner Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten schützen. Setzt euren Glauben und euer Vertrauen in Meinen Schutz, und hört auf, euch darüber zu beschweren, wann Ich Meinen Sieg bringen werde.

 

Sonntag, 18. April 2021

Jesus: Mein Volk, das heutige Evangelium handelt von Meiner Erscheinung vor Meinen Aposteln, denn Ich wollte ihnen beweisen, dass Ich wirklich auferstanden bin. Ich ließ sie Meine Wunden an Meinen Händen, Meinen Füßen und Meiner Seite betrachten. Dann aß Ich vor ihren Augen gebackenen Fisch, um ihnen zu zeigen, dass Ich aus Fleisch und Knochen war und kein Geist. Ich sagte ihnen, sie sollten an Meine Auferstehung glauben und ihren Unglauben ablegen. Später würde Ich wieder erscheinen, dem Heiligen Thomas, damit er glauben konnte, indem er seine Hand in Meine Wunden legte, und er musste an Meine Auferstehung glauben. Gesegnet sind die Menschen, die Meinen physischen Leib nicht gesehen haben, und trotzdem glauben.

Meine Auferstehung ist der Höhepunkt Meiner Mission, Meinen Sieg über Sünde und Tod zu zeigen. Durch Meinen Tod und Meine Auferstehung habe Ich euch von euren Sünden befreit. Ich habe das Lösegeld für eure Errettung bezahlt, und Ich wünsche, dass alle Seelen Mich lieben und die Vergebung ihrer Sünden suchen. Ihr seht, wie sehr Ich euch liebe, indem Ich für all eure Seelen gestorben bin. Vertraut darauf, dass Ich euch auf eurem Lebensweg führe, damit ihr, indem ihr Meine Gebote befolgt, das Ewige Leben mit Mir im Himmel erlangen könnt.

 

Montag, 19. April 2021

Jesus: Mein Volk, all die Menschen, die Mich lieben und an Mich glauben, werden von den weltlichen Menschen verfolgt werden. Ich liebe euch alle, und Ich werde euch die Kraft geben, jede Kritik eurer Verfolger zu ertragen. Zur Zeit des Heiligen Stephanus gab es böse Menschen, die falsche Zeugen gegen ihn vorbrachten. Sie verurteilten ihn fälschlicherweise und steinigten ihn zu Tode.

In euren Tagen seht ihr, wie die bösen Menschen an Macht gewinnen, und sie wollen buchstäblich Millionen von Menschen töten. Diese Bösen wollen besonders jeden verfolgen, der Mein Wort verkündet. Seid also vorgewarnt, Meine Getreuen, denn die Bösen wollen euch töten, weil sie es nicht ertragen, Meinen Namen von euren Lippen zu hören.

Wenn ihr euch der Zeit der Drangsal nähert, wird die Verfolgung der Christen so stark sein, dass Ich euch in den Schutz Meiner Zufluchtsorte rufen muss. Ich spreche die Wahrheit als euer Auferstandener Erlöser, also seid bereit, nach Meiner Warnung und der Bekehrungszeit in Meine Zufluchtsorte zu kommen.

Jesus: Mein Volk, ihr habt gehört, wie die Eine-Welt-Elite verkündet hat, dass sie mit Viren und Impfstoffen die Weltbevölkerung um 15% oder mehr reduzieren könnten. Es ist der Teufel, der die Entwicklung von Pandemie-Viren antreibt. Dieselben Bösen verhindern, dass echte Heilmittel wie Ivermectin und Hydroxychloroquine eingesetzt werden, um Menschen von Covid-19 zu heilen. Eure bösen Pharmakonzerne verdienen Geld mit der Entwicklung von Impfstoffen, die euer Volk mit dem nächsten bösen Virus töten werden. Das ist der Grund, warum Ich viele Male wiederholt habe: Nehmt keinen Virusimpfstoff oder eine Grippeimpfung, denn sie sind darauf ausgelegt, euch zu töten.

Die Bösen benutzen die Medien, um zu versuchen, so viele Menschen wie möglich dazu zu bringen, die tödlichen Impfstoffe zu nehmen. Diese Impfstoffe werden eure DNA verändern und sie werden die Menschen nach ihrem Plan töten. Die geimpften Menschen können gerettet werden, indem sie mit dem Karfreitagsöl gesegnet werden und daran glauben, dass Ich sie in Meinen Zufluchtsorten heilen kann. Die geimpften Menschen, die nicht Meine Heilung suchen, werden mit der nächsten Virusfreigabe getötet werden. Dies ist ein tödlicher Plan, um die Bevölkerung absichtlich zu reduzieren, indem China diese Krankheit vorsätzlich verbreitet.

Ich werde Meine Warnung und Heilung bringen, um Mein Volk zu schützen, bevor der nächste Virus freigesetzt wird. Ich werde Meinen Sieg über diese Bösen bringen, denn sie werden getötet und in die ewigen Flammen der Hölle geworfen werden. Vertraut auf Meine Worte und Meine Heilung für Meine Gläubigen. Habt Geduld und ihr werdet durch euren Glauben an Meine Heilkraft geheilt werden.

 

Dienstag, 20. April 2021

Jesus: Mein Volk, der Heilige Stephanus war tapfer bis zu seinem Tod durch die Steinigung, und er blieb seinem Glauben an Mich treu. In diesem Leben werdet ihr vielleicht auch Verfolgung erleben, weil ihr an Mich glaubt. Wehrt euch dagegen, Mich zu verleugnen, und haltet an eurem Glauben an Mich fest, egal wie sehr die Bösen euer Leben bedrohen werden. Ruft Mich um euren Schutz an, und Ich werde euch Mein tägliches Brot bei jeder Heiligen Messe geben. Ich bin jeden Tag an eurer Seite, um euch zu verteidigen, also habt Vertrauen in Meine Macht, egal wie viele Leute gegen euch sind.

Ihr steht an einem Scheideweg eures Lebens, und ihr müsst zwischen Mir oder der Welt wählen. Setzt euer volles Vertrauen in Meine Gesetze, und kümmert euch nicht darum, den Gesetzen der Menschen zu folgen, wenn sie nicht Meine Gebote befolgen. Ihr werdet Mir bei eurem Gericht gegenüberstehen, also gehorcht Meinen Gesetzen der Liebe, und ihr werdet Ewiges Leben mit Mir im Himmel erlangen.

 

Mittwoch, 21. April 2021 – St. Anselm

Jesus: Mein Sohn, du hast gestern für den Exorzismus eines jungen Mannes gebetet. Du merkst, wie die Dämonen dich stärker verfolgen, wenn du versuchst, die Dämonen von einer Seele zu vertreiben. Diese Probleme, die du heute Morgen erlebst, sind eine Rache, weil die Dämonen nicht wollen, dass du betest, um Seelen zu retten.

Fürchtet euch nicht, Meine Kleinen, denn Ich bin immer hier, um euch zu beschützen. Ruft Meine Hilfe an, und Ich werde Meine Engel schicken, um euch zu helfen. Die Dämonen belästigen euch immer, aber wenn ihr Schwierigkeiten seht, dann müsst ihr Meinen Namen, Jesus, anrufen, damit Ich euch helfen kann. Die Macht der Dämonen ist Meiner Macht nicht gewachsen, aber ihr müsst immer den Glauben an Meine Macht haben, um die Bösen abzuwenden. Deshalb ist die Heilige Messe euer mächtigstes Gebet, weil ihr Mich in der Heiligen Kommunion oder der geistigen Kommunion empfangt. Das ist der Grund, warum die Dämonen versucht haben, euch heute von eurer Heiligen Messe abzuhalten. Denkt also daran, weiterhin in Meinem Namen zu beten, um euren Seelen und den Seelen, für die ihr betet, zu helfen. Ihr seht immer wieder, dass ihr in einem ständigen Kampf steht, um den Seelen zu helfen, also bleibt in eurer täglichen Heiligen Messe und in euren Rosenkränzen auf Kurs.

Jesus: Mein Sohn, du hast gesehen, wie Millionen von ungeborenen Babys durch Abtreibung getötet wurden, weil diese von bösen Menschen legalisiert wurde. Du hast auch gesehen, wie mehr ältere Menschen durch Euthanasie getötet wurden, weil diese von bösen Menschen legalisiert wurde. Du hast auch gesehen, wie viele Menschen in euren vielen Kriegen getötet wurden, weil die bösen Menschen diese Kriege angezettelt haben.

Jetzt hat die Menschheit eine neue Bedrohung durch künstliche Viren, die böse Menschen geschaffen haben, um die Weltbevölkerung absichtlich zu reduzieren. Eine noch schlimmere Bedrohung sind die von der Pharmaindustrie hergestellten Impfstoffe, die in Wirklichkeit dazu bestimmt sind, Menschen zu töten, vor allem, wenn sie den nächsten tödlichen Virus freisetzen.

Bevor dieser [Virus] freigesetzt wird, werde Ich Meine Warnung bringen. Die Seelen werden eine letzte Chance haben, an Mich zu glauben und gerettet zu werden. Geimpfte Menschen benötigen einen Segen mit eurem Karfreitagsöl, oder sie müssen zu Meinen Zufluchtsorten kommen und an Meine Heilung glauben.

Wenn der nächste Virus kommt, werdet ihr Millionen von toten Leibern auf dem Boden sehen. Das ist die schlimmste Massentötung, die jemals von der bösen Eine-Welt-Elite versucht wurde. Am Ende werden all die bösen Menschen getötet und in die Hölle geschickt werden. Nur die Gott-Gläubigen werden in Meinen Zufluchtsorten geheilt und beschützt werden.

 

Donnerstag, 22. April 2021

Jesus: Mein Sohn, Ich habe dir gesagt, dass Ich dich durch den Glauben heilen würde, und jetzt bist du wieder ein gesunder Mensch. Du hast wirklich Mitgefühl für die Menschen, die an dem Covid-Virus erkrankt sind. Du weißt, wie es ist, zehn Tage lang an Schwäche zu leiden, ohne Fieber zu haben. Wenn du dich von deiner Krankheit erholt hast, kannst du Mir jetzt für deine tägliche Gesundheit danken. Du kannst Mir auch für deine geistige Seelengesundheit danken, die du mit anderen in deinen monatlichen Zoom-Konferenzen teilst. Bleibe stark in deinem Glauben, Mein Sohn, und Ich werde dich durch die kommenden Prüfungen beschützen.

Es ist eine Sache, wenn eine Person an Sünde erkrankt ist und in der Heiligen Beichte durch Meine Vergebung wieder gesund wird. Aber wenn eine ganze Nation an Sünde erkrankt ist und nicht umkehrt, ist das eine sehr ernste Tragödie für eure Nation. Betet weiter für eure Familien und für Amerika, dass eure Mitmenschen aufwachen, wenn Ich Meine Warnung bringe, um sie zu retten.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, viele von euch haben das Gefühl, in einer ständigen Tretmühle zu sein, in der ihr in vielen Bereichen eures Lebens gelenkt werdet. Ihr könnt nicht umhin zu erkennen, wie eure Leute wie Tiere zusammengetrieben werden, um eine Covid-Impfung zu bekommen.

Diese Covid-Impfstoffe sind tödlich und ihr solltet euch weigern, sie zu nehmen. Ihr habt keinen Impfstoff bekommen und ihr habt einen schwachen Ausbruch dieses Covid-Virus überlebt. Diese Impfstoffe werden eure DNA verändern und ihr brauchen sie nicht. Die geimpften Menschen könnten bei der nächsten Virusattacke sterben. Betet für eure Kranken, dass sie geheilt werden, so wie Ich euch ohne Impfstoff geheilt habe.

Jesus: Mein Volk, die Medien und verschiedene Gruppen haben für die Covid-Impfstoffe geworben und Covid-Pässe verteilt. Einige Sportstadien, Firmen und Krankenhäuser haben Covid-Pässe verlangt, um sie zu betreten. Es wird schwierig sein, die Menschen von der Verabreichnung dieser Impfstoffe abzuhalten. Deshalb habe Ich euch das Karfreitagsöl als Heilmittel für jene Menschen gegeben, die den Impfstoff genommen haben. Die Menschen, die geimpft wurden, können durch dieses Öl gesegnet werden, und sie werden geheilt, wenn sie glauben, dass Ich sie heilen kann. Jene geimpften Menschen, die nicht durch das Karfreitagsöl gesegnet werden und nicht zu Meinen Zufluchtsorten kommen, werden vom nächsten bösen Virus getötet werden.

Jesus: Mein Volk, ihr habt von einigen Leuten gehört, dass man am 30. April um 3.00 Uhr morgens Karfreitagsöl nach dem östlichen Ritus [Orthodoxie] machen kann. Für die Menschen, die am 2. April nicht die Möglichkeit hatten, Karfreitagsöl zu machen, könnte dies eine zweite Chance sein, am 30. April um 3.00 Uhr morgens noch etwas Karfreitagsöl zu machen. Dieses Öl könnte auch verwendet werden, um geimpfte Menschen zu segnen, die ohne diesen Segen sterben könnten.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch viele Male davor gewarnt, irgendeinen Virusimpfstoff oder eine Grippeimpfung zu nehmen. Die Bösen versuchen, viele Menschen mit den tödlichen Impfstoffen zu impfen. Irgendwann werden sie vielleicht versuchen, die Impfungen zur Pflicht zu machen, aber wenn die Bösen das versuchen, werde Ich Meine Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten schützen. Das Karfreitagsöl kann Meine Gläubigen nur heilen, wenn sie wirklich glauben, dass Ich sie heilen kann.

Jesus: Mein Volk, Ich weiß, dass die Bösen Millionen von geimpften Menschen nach dem Plan des Teufels töten wollen. Ich werde in die Bresche springen, bevor dies geschieht, und Ich werde Meine Warnung bringen, um jedem Sünder eine Gelegenheit zu geben, seine Seele zu retten.

Während der sechs Wochen der Bekehrung [nach der Warnung] habt ihr die Möglichkeit zu bereuen und um Vergebung eurer Sünden zu bitten. Ihr werdet ermahnt werden, nach der Bekehrungszeit in Meine Zufluchtsorte zu kommen. Die Menschen, die sich bekehren, werden in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden.

Diejenigen Menschen, die sich nicht bekehren, könnten in ihren Sünden sterben und in der Hölle verloren gehen. Wählt das Leben mit Mir und ihr werdet das Ewige Leben mit Mir im Himmel erlangen.

Jesus: Mein Volk, ihr könnt sehen, wie schnell die Demokraten ihre Macht einsetzen, um eure Leute im Kongress zu kontrollieren, und sogar euren Supreme Court. Sie versuchen auch, Washington D.C. zum 51. Staat zu machen. Ihr habt noch nie einen solchen Griff nach der Macht gesehen, der euer Land in einen sozialistischen Staat verwandeln wird, der zur Übernahme bereit ist.

Betet für euer Land, dass ihr eure religiösen Freiheiten behalten könnt, aber ihr werdet mit zunehmender Verfolgung von Christen auf die Probe gestellt werden.

Jesus: Mein Sohn, du hattest das Glück, dass du täglich die Heilige Messe besuchen konntest, während du krank warst. Das erinnerte dich an die Zeit, als die Kirchen während des Höhepunkts der Covid-Pandemie geschlossen waren. Lass dies eine Mahnung für dich sein, dass die Bösen planen, eure Kirchen wieder durch einen anderen Pandemievirus zu schließen. Es ist – nach der Warnung – nur eine Frage der Zeit, dass alle Kirchen geschlossen werden, und ihr werdet zu Meinen Zufluchtsorten kommen.

Während der Drangsal habt ihr vielleicht einen Priester für die Heilige Messe, oder Meine Engel werden euch täglich die Heilige Kommunion bringen. Seid dankbar für Meinen Schutz und dafür, dass Ich jeden Tag Meinen Leib und Mein Blut für euch darbringe.

 

Freitag, 23. April 2021

Jesus: Mein Volk, ihr habt heute zwei bedeutende Lesungen. Die erste ist die Bekehrung des Saulus zum Heiligen Paulus auf der Straße nach Damaskus. Mein mächtiges Licht riss Saulus von seinem Pferd, und er wurde durch diese Erfahrung geblendet. Saulus tötete Christen, also rief Ich Saulus und sagte zu ihm: "Warum verfolgst du Mich?" Saulus' Augenlicht wurde später durch Ananias geheilt, und nun glaubte Paulus an den Auferstandenen Christus. Nur sehr wenige Menschen bekehren sich bei einer so offensichtlichen Richtungsänderung in ihrem Leben. Ich rufe Meine Gläubigen auf, so viele Seelen wie möglich zu evangelisieren, weil die Zeit für die Bekehrung der Seelen knapp wird.

Im Evangelium (Joh 6) fordere Ich Meine Jünger auf, Meinen Leib zu essen und Mein Blut zu trinken. Ich habe nicht zum Kannibalismus ermutigt, aber Ich spreche von dem konsekrierten Brot und Wein, das bei der Konsekration während der Heiligen Messe in Meinen Leib und Mein Blut verwandelt wird.

Es war für Meine frühen Gläubigen schwierig, das Geheimnis Meiner Realpräsenz zu verstehen. Infolgedessen verließ eine große Anzahl Meine Apostel, weil sie dies nicht im Glauben annahmen. Auch heute glauben nicht alle Meine Anhänger an Meine Realpräsenz Meines Leibes und Blutes in der konsekrierten Hostie und dem konsekrierten Wein. Auch wenn einige nicht glauben, bin Ich dennoch in der Hostie gegenwärtig. Ich bin in allen Tabernakeln gegenwärtig, die Meine konsekrierten Hostien beherbergen. Dies ist Meine immerwährende Gegenwart, die Ich euch in Meinem Allerheiligsten Sakrament hinterlassen habe. Deshalb verneigt ihr euch und erweist Meinem Tabernakel Ehrfurcht, wenn ihr die Kirche betretet. Dankt und lobt Mich für euren Glauben an Meine Realpräsenz in Meiner Hostie.

Jesus: Mein Volk, viele Menschen in eurem Land erhalten auch Konjunkturschecks. Einige Schecks kommen sofort, während andere länger warten müssen, um sie zu erhalten. Ihr alle könntet das Geld gebrauchen, um Rechnungen zu bezahlen und vielleicht etwas zu kaufen, was ihr für das Haus braucht. Dies ist eine große Hilfe für Menschen, die ihre Arbeit verloren haben, aber es ist nicht etwas, auf das man sich wie auf einen Gehaltsscheck verlassen kann.

Diese Covid-Pandemie hat eure Wirtschaft auf den Kopf gestellt. Das Verteilen von Milliarden von Dollars ist nicht der Weg, um eurer Wirtschaft zu helfen, besonders wenn die Demokraten mehr Geld ausgeben wollen, das euer Land mit leichtfertigen Ausgaben für politische Bestechungsgelder bankrott machen könnte. Es ist besser, eure Ausgaben für Dinge zu kontrollieren, die eure Regierung braucht, anstatt so viele Almosen zu verteilen. Die Ausgaben eurer Regierung sind außer Kontrolle geraten, und euer Land könnte bald am Rande des Bankrotts stehen. Betet für eure Führer, dass sie die richtigen Dinge für euer Volk tun, bevor euer Dollar wertlos wird.

 

Samstag, 24. April 2021

Jesus: Mein Volk, Meinen Aposteln wurden durch die Kraft des Heiligen Geistes Gaben der Heilung verliehen. So wie Meine Wunder den Glauben Meiner Apostel stärkten, so brachten die Wunder des Heiligen Petrus viele Bekehrte zum Glauben.

Lobt Mich, wann immer ihr eine wunderhafte Heilung seht, denn es ist Meine heilende Kraft. Auch heute noch, wenn ihr über Menschen betet und an Meine Heilkraft glaubt, werden sie geheilt werden. Vertraut auf Mich im Glauben und der Heilung an Leib und Seele. Wenn Ich Menschen geheilt habe, habe Ich sie zuerst in der Seele geheilt, und dann den Körper.

Im Evangelium seht ihr, wie St. Petrus einen weiteren großen Akt des Glaubens vollbringt, als Ich die Apostel fragte: "Wollt ihr Mich auch verlassen?" St. Petrus sagte: "Herr, zu wem sollen wir gehen, denn Du hast die Worte des Ewigen Lebens." Alle Meine Apostel glaubten an Meine Realpräsenz in der Eucharistie. Einige verließen uns, weil sie es nicht akzeptierten, Meinen Leib zu essen und Mein Blut zu trinken. (Joh 6,54) "Amen, Amen, Ich sage euch: Wenn ihr nicht das Fleisch des Menschensohnes esst und Sein Blut trinkt, werdet ihr das Leben nicht in euch haben. Wer Mein Fleisch isst und Mein Blut trinkt, hat das Ewige Leben, und Ich werde ihn auferwecken am letzten Tag."

Jesus: Mein Volk, jeden Tag kämpft ihr ums Überleben, indem ihr Nahrung beschafft und ein gemütliches Zuhause zum Leben findet. Ihr tut alles, um eure Familie zu ernähren und vor Schaden zu bewahren. Ihr findet Jobs, um Geld für eure Bedürfnisse zu verdienen. Ihr arbeitet, um Autos zu haben, damit ihr zur Arbeit und zu den Geschäften fahren könnt. Das sind die normalen Wünsche, um zu überleben.

Leider habt ihr die Elite der reichen Menschen, die vom Teufel geführt werden, und sie wollen die Weltbevölkerung reduzieren, damit sie weniger Menschen zu kontrollieren haben. An den Georgia Guidestones seht ihr die erste Zeile, die wünscht, die Weltbevölkerung von 7 Milliarden Menschen auf 500 Millionen zu reduzieren. Diese Bösen versuchen, die größte Massenvernichtung von Menschen zu begehen, die je versucht wurde.

Der Covid-Virus tötet nicht so viele Menschen, aber die Impfstoffe und Auffrischungsimpfungen werden euer Immunsystem zerstören. Lasst euch also NICHT impfen. Ihr habt den Covid-Virus überlebt, ohne einen Impfstoff zu benötigen. Diese Impfstoffe sind tödlich und sie werden eure DNA irreversibel verändern. Sie werden euch immer weitere tödliche Impfstoffe geben, aber nehmt keinen davon!

Wenn sie Impfstoffe verpflichtend anordnen, werde Ich euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen. Wenn diese Bösen euch töten wollen, werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen. Die Warnung wird vor dem nächsten tödlichen Virusangriff kommen, der alle geimpften Menschen töten wird. Wenn ihr geimpft worden seid, könnt ihr geheilt werden, indem ihr mit dem Karfreitagsöl gesegnet werdet, oder wenn ihr gläubig seid, werdet ihr in Meinen Zufluchtsorten geheilt. Vertraut darauf, dass Ich Meine Gläubigen heile, aber die Menschen, die Meine Heilung ablehnen, werden sterben und mit der nächsten schlimmen Virusattacke zur Hölle fahren. Meine Gläubigen werden in Meiner Ära des Friedens geheilt und belohnt werden.

 

Sonntag, 25. April 2021 – Sonntag des Guten Hirten

Jesus: Mein Volk, ihr seht all die bösen Dinge, die um euch herum geschehen, und ihr wisst, warum Ich Mein Volk vor den Bösen bewahre.

Ihr hattet heute die Freude, niederzuknien und Mich auf der Zunge vom Priester zu empfangen. Das war eine Erinnerung an die Zeit, als ihr vor der Covid-Pandemie in die Kirche ginget. Ihr erkennt, wie kontrolliert einige eurer Kirchen sind, im Vergleich zur St. Thomas-Kirche. Nur der Priester teilte die Heilige Kommunion an drei verschiedenen Seiten an einer Kommunionbank aus. Es dauerte länger, aber die Leute waren geduldig. Ihr könnt sehen, dass euer Priesterfreund wirklich ein Guter Hirte seines Volkes ist. Ich kümmere Mich jeden Tag um Mein Volk, wenn ihr zur täglichen Heiligen Messe kommt. Ihr könnt Mich im Gebet anrufen, und Ich bin da, um euch zu heilen und für eure Bedürfnisse zu sorgen. Vertraut auf Mich als euren Guten Hirten.

 

Montag, 26. April 2021

Jesus: Mein Volk, die meisten von euch sind Nichtjuden und gehören nicht zum jüdischen Glauben. Aber ihr seid vom Heiligen Geist willkommen geheißen worden, um die Sakramente zu empfangen. Die 'katholische' Kirche bedeutet universal, und das bedeutet, dass alle Menschen in Meiner Kirche willkommen sind. Es gibt keine Diskriminierung, denn in Meinen Augen seid ihr alle gleich.

Ich rufe Meine Gläubigen auf, sich von der Heiligsten Dreifaltigkeit taufen und firmen zu lassen. Wenn ihr zur Heiligen Beichte zum Priester geht, werden eure Seelen von euren Sünden gereinigt, und ihr seid nun fähig, Mein Allerheiligstes Sakrament würdig zu empfangen. Kommt, schließt euch Mir im Ostergeist an, wie Ich Meinem Volk die Erlösung gebracht habe. Ich bin der Schafstall, und Ich kenne Meine Schafe mit Namen, und ihr kennt Meine Stimme. So kommt in Meinen Schafstall, während Ich Meinen Schutz um Mein Volk lege. Ich liebe euch alle, und ihr liebt Mich im Gegenzug. Erfreut euch an der Freude Meiner Liebe in dieser neuen Frühlingssaison.

Jesus: Mein Volk, bevor die Virusimpfstoffe von den Medien und bösen Ärzten gepusht wurden, habe Ich Meinem Volk gesagt, dass sie sich weigern sollen, diese tödlichen Impfstoffe zu nehmen, selbst wenn sie drohen, euch zu töten. Weigert euch auch, die Grippeimpfungen zu nehmen, denn sie sind alle darauf ausgelegt, die Menschen zu töten. Ich habe euch sogar gesagt, dass ihr euch nicht testen lassen sollt, weil die Tests mit Viren verseucht sein könnten.

Jetzt versuchen diese Bösen, die Menschen zu zwingen, die Impfungen zu nehmen, oder sie könnten ihre Arbeitsplätze oder Sportveranstaltungen nicht betreten. Diese Bösen werden Impfpässe verwenden, um die Menschen, die geimpft sind, von denen zu trennen, die nicht geimpft sind. Schließlich werden diese Bösen diese Impfungen zur Pflicht machen und sie werden versuchen, das Militär einzusetzen, um die Impfungen bei allen durchzusetzen.

Wenn euer Leben bedroht ist, werde Ich Meine Gläubigen in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen. Ich werde Meine Warnung bringen, um die guten Menschen von den bösen zu trennen. Die Bösen werden nicht in Meine Zufluchtsorte gelassen werden. Die Ungläubigen werden an diesen Plagen sterben, und sie werden in die Hölle geworfen. Meine Gläubigen werden in Meinen Zufluchtsorten von allen Viren geheilt werden. Vertraut auf Mich und Meine Engel, wenn Ich euch mit einem unsichtbaren Schild schützen werde. Meine Gerechtigkeit wird gegen alle Bösen kommen, denn sie werden getötet und in die Hölle geschickt werden. Ich werde Meine Gläubigen in Meine Ära des Friedens versammeln.

 

Dienstag, 27. April 2021

Jesus: Mein Volk, ihr seid in der Osterzeit, und ihr seid Mein österliches Volk. Ihr wurdet im Glauben unterrichtet, und Mein Volk muss seine Glaubenserfahrung mit anderen teilen. Es gibt Freude und Güte im Glauben, also steigert eure Freude ein paar Stufen, um das Böse und die Traurigkeit um euch herum zu überwinden.

Menschen, die den Covid-Virus gehabt haben, wissen, wie er einen mit Schwäche niederdrücken kann. Aber ihr habt gebetet, um gesund zu werden, und Ich habe euch geheilt. Jetzt, wo es euch besser geht, könnt ihr mit euren Evangelisierungsbemühungen weitermachen, besonders in eurer Familie.

Betet weiter für eure Familie, dass sie Mich in der Herrlichkeit Meiner österlichen Auferstehung annimmt. Diese Menschen, die Mich kennen und lieben, müssen eure Liebe mit anderen teilen und ihnen das Beispiel eures Glaubens zeigen, wenn sie euch zur täglichen Heiligen Messe gehen sehen.

Ich liebe euch alle, und ihr müsst weiterhin Meine Liebe mit all euren Freunden und Verwandten teilen.

Jesus: Mein Volk, für faire Wahlen müsst ihr all eure Dominion-Wahlmaschinen abschaffen und die Briefwahl beenden. Es waren die Internetverbindungen zu den Dominion-Wahlmaschinen, die es China, Deutschland und Italien ermöglichten, eure Wahlurnen mit mehr illegalen Stimmen zu füllen, als es registrierte Wähler gab. Es wurden keine gerichtlichen Untersuchungen zugelassen, um zu sehen, warum es so viele Stimmen gab, die illegal waren und gezählt wurden. Alle überschüssigen Stimmen über die registrierte Anzahl hinaus hätten nicht gezählt werden dürfen. Die späten Stimmzettel waren meist für Biden, und sie hätten nicht über den Wahltag hinaus zugelassen werden dürfen. Ohne eine gewisse Kontrolle über diese überschüssigen Stimmen, werdet ihr niemals eine faire Wahl haben.

Wie konnten alle Richter angesichts des offensichtlichen Betrugs schweigen? Wenn euer Volk eure Stimmen nicht besser kontrolliert, dann werden eure Wahlen nicht besser sein als die Wahlen in Venezuela, die die Stimmabgabe mit den gleichen betrügerischen Dominion-Wahlmaschinen kontrollieren. Ihr könnt nicht zulassen, dass solche Betrügereien weitergehen, oder die Kommunisten werden eure Regierung übernehmen. Euer Volk muss sich gegen eure betrügerischen Wahlmaschinen und die Leute, die sie betreiben, erheben. Betet für euer Land, um faire Wahlen zu ermöglichen, bevor ihr übernommen werdet.

 

Mittwoch, 28. April 2021 – St. Ludwig von Montfort

Jesus: Mein Volk, ihr lest viele schöne Berichte in der Apostelgeschichte, die in dieser Osterzeit gelesen werden. Es war nicht einfach, auf einem Esel oder mit einem Boot zu reisen, um Mein Wort zu den verschiedenen Völkern der Zeit des Heiligen Paulus zu verbreiten. Heute habt ihr Autos, Flugzeuge und Züge, um euch fortzubewegen und Seelen zu evangelisieren. Ihr wurdet durch diese Covid-Pandemie darin eingeschränkt, euch persönlich mit Menschen zu treffen. Jetzt benutzt ihr Zoom-Konferenzen in englischer und spanischer Übersetzung, um Meine Botschaften mit den Menschen zu teilen. Ruft Mich und den Heiligen Geist an, euch die Worte zu geben, um die Menschen in ihren Herzen und Seelen mit Meinen Botschaften zu berühren. Erweist Mir Lob und Herrlichkeit für alle Meine Botschaften.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch schon einmal gesagt, dass die Eine-Welt-Elite ihre Pläne immer ankündigt, bevor sie sie ausführt. Ihr habt viel über den Großen Reset gelesen, der im Grunde versuchen wird, in jedem Land kommunistische Strukturen zu bilden. Dies ist eine Vorbereitung, um die Welt an den Antichristen zu übergeben, damit die Große Drangsal beginnen kann. Ein weiteres Ziel der Eine-Welt-Elite ist es, das gesamte Geld der Welt durch irgendwelche elektronischen Mittel zu kontrollieren. Ihr drittes Ziel ist es, die Weltbevölkerung auf 500 Millionen Menschen zu reduzieren. Sie benutzen den Covid-Virus und die vielen Virus-Impfstoffe, um euer Immunsystem zu ruinieren, indem sie eure DNA verändern. Sie werden einen neuen pandemischen Virus ankündigen, der die geimpften Menschen töten wird. Weigert euch, irgendeinen Virusimpfstoff zu nehmen.

Deshalb müsst ihr am 30. April um 3.00 Uhr morgens mehr Karfreitags-Öl herstellen, indem ihr 33 Apostolische Glaubensbekenntnisse und 7 Salve Reginas betet, während ihr mit Docht und Flamme das [native Oliven-] Öl entzündet. Wenn ihr die geimpften Menschen auf der Stirn mit diesem Karfreitagsöl segnet, können diese Menschen von jedem Virus geheilt werden, wenn sie glauben, dass Ich sie mit Meiner Heilkraft heilen kann.

Ich werde Meine Warnung bringen, bevor der nächste tödliche Virus freigesetzt wird. Die Warnung wird allen Sündern eine letzte Chance geben, ihr Leben von der Sünde zu verwandeln und vor der Hölle gerettet zu werden. Nach den sechs Wochen der Bekehrung werde Ich Meine Gläubigen in Meine Zufluchtsorte rufen, wo sie von allen Viren geheilt werden, und Meine Engel werden sie vor den Bösen beschützen. Ich werde Meinen Sieg erringen, so dass Meine Gläubigen in Meine Ära des Friedens gebracht werden, aber die Bösen werden getötet und in die Hölle geworfen.

 

Donnerstag, 29. April 2021 – St. Katharina von Siena

Jesus: Mein Volk, ihr seid immer noch im Osterfestkreis mit der Herrlichkeit Meiner Auferstehung und des leeren Grabes. Jetzt, wo du von deiner Krankheit geheilt bist, bist du voller Freude, wieder gesund zu sein. Du warst glücklich, Meine Botschaften mit den Leuten deiner spanischen Zoom-Konferenz zu teilen.

Auch wenn das Wetter düster aussieht, seid ihr voller Freude und lebendig im Glauben, so wie ihr die Blumen blühen seht. Ihr seht, wie die Natur aus der Winterkälte zum Leben erwacht. Das sollte eure Stimmung heben, damit ihr eure Osterfreude mit den Menschen um euch herum teilen könnt. Betet weiter dafür, dass eure Familienmitglieder aufwachen und erkennen, wie wichtig es ist, zur Heiligen Messe und zu den Sakramenten zu gehen. Selbst wenn einige in eurer Familie schwach im Glauben sind, können eure Gebete ihre Seelen aufrichten. Es ist der starke Glaube Meiner treuen Gläubigen, der eure schwachen Familienmitglieder auffangen wird. Vertraut auf Meine Liebe, um sie in Meiner Nähe zu halten. Euer gutes Beispiel kann sie mit der Zeit zu Mir führen, also betet weiter für sie.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, morgen ist Karfreitag im östlichen [orthodoxen] Ritus, und das gibt den Leuten eine weitere Gelegenheit, um 3.00 Uhr morgens noch etwas Karfreitagsöl zu machen. Gebt extra natives Olivenöl in eine Schale und zündet einen kleinen Docht an, der im Öl schwimmt. Betet 33 Apostolische Glaubensbekenntnisse und 7 Salve Reginas. Ihr könnt es über Nacht brennen lassen, oder ihr könnt die Flamme nach den Gebeten löschen. Dann könnt ihr das Öl zurück in die Flasche gießen und es mit "Karfreitagsöl 2021" beschriften.

Jesus: Mein Volk, so wie ihr am 2. April um 3.00 Uhr morgens Karfreitagsöl gemacht habt, so könnt ihr morgen um 3.00 Uhr morgens am 30. April, dem Festtag des östlichen Ritus, noch mehr Karfreitagsöl machen. Beide Öle können verwendet werden, um geimpfte Menschen zu segnen, damit sie nicht sterben, wenn der nächste tödliche Virus freigesetzt wird. Dies ist Mein Segen, damit die geimpften Menschen geheilt werden können, aber sie müssen daran glauben, dass Ich sie heilen kann. Segnet sie auf der Stirn mit diesem Öl und betet einige Gebete mit ihnen.

Jesus: Mein Sohn, du kannst dich glücklich schätzen, dass Nilda dir jeden Monat beim Einrichten der Zoom-Konferenzen hilft. Die englische Zoom-Konferenz findet am dritten Mittwoch statt, und die spanische Zoom-Übersetzung am vierten Mittwoch. Die Nummern sind auf eurer Webseite unter johnleary.com zu finden. Das ist eine gute Gelegenheit, Meine Botschaften über das ganze Internet zu verbreiten, ohne irgendwo hinreisen zu müssen. Dankt Mir und Nilda für die Durchführung dieser Zoom-Treffen.

Gott der Vater: Ich Bin hier, um euch treue Menschen zu segnen und euch für all eure Gebete in euren Anliegen zu danken. Dies ist eine heilige Kapelle und ihr dürft Meine Gegenwart spüren. Ihr erinnert euch an den wundersamen Lichtvorhang, der etwa 20 Minuten lang über der zwölften [Kreuzweg-] Station zu sehen war. Das war ein Zeichen für euch, dass ihr in dieser Kapelle Wunder sehen würdet. Dies ist der Raum, in dem ihr vor Meinem Sohn, der Hostie Jesu, rund um die Uhr als immerwährende Anbetung während der gesamten Drangsalszeit von weniger als 3½ Jahren beten werdet. Erweist eurem Vater im Himmel Lob und Dank für diesen gesegneten Raum.

Jesus: Meine lieben Zufluchtsorterbauer, ihr habt euer Ja gegeben, um Mir einen Zufluchtsort zu bereiten, damit Ich Meine Gläubigen zu euren Zufluchtsorten rufen kann. Ihr werdet Meine Warnung erhalten, bevor euer Leben durch die Bösen in Gefahr ist. Ihr habt eure Vorbereitungen – zum Schlafen, Essen und Beten vor Meiner Hostie in euren Zufluchtsorten – getroffen. Meine Engel werden euch mit einem unsichtbaren Schild über euren Zufluchtsort schützen. Ich werde eure Zufluchtsorte erweitern, damit mehr Menschen in euren Zufluchtsorten vor den Bösen geschützt werden können.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch gesagt, dass Ich Meinen Gläubigen eine innere Einsprechung geben werde, wenn es Zeit ist, innerhalb von 20 Minuten eure Häuser zu verlassen, um zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen. Ihr könnt Mich anrufen, und Ich werde euren Schutzengel veranlassen, euch mit einer Flamme zum nächstgelegenen Zufluchtsort zu führen. Euer Engel wird einen unsichtbaren Schild über euch legen, damit ihr nicht entdeckt werdet. Erweist Mir Lob und Ehre, dass Ich euch während der Drangsal beschütze.

Jesus: Mein Volk, viele Meiner Gläubigen haben von Meinen Engeln ein unsichtbares Kreuz auf ihre Stirn gezeichnet bekommen. So werdet ihr in Meine Zufluchtsorte eintreten können. Ich werde Meine Warnung zur rechten Zeit bringen, und jeder Sünder wird einen Lebensrückblick und Mein Urteil erhalten. Es wird die freie Willensentscheidung eines jeden Sünders sein, mit Mir oder gegen Mich zu sein. Jene Menschen, die Mich als ihren Herrn und Meister annehmen, werden ein Kreuz auf ihre Stirn gezeichnet bekommen, wenn sie neu konvertiert sind. So werden bei Meiner Warnung mehr Menschen eine Chance haben, ihr Kreuz auf der Stirn zu erhalten.

Es sind Meine Zufluchtsengel, die nur Menschen mit Kreuzen auf der Stirn erlauben werden, einen Zufluchtsort zu betreten. Alle Bösen und Ungläubigen werden nicht in den Schutz Meiner Zufluchtsorte gelassen werden. Das wird die Trennung der guten Menschen von den bösen sein. Meine Gläubigen werden in den Himmel emporgehoben und die Bösen werden in die Hölle geworfen.

 

Freitag, 30. April 2021 – 3.00 Uhr morgens, Karfreitagsöl-Vorbereitung

Jesus: Mein Volk, Ich bin hocherfreut über alle Meine Gläubigen, die sich die Mühe gemacht haben, am Karfreitag um 3.00 Uhr morgens 33 Apostolische Glaubensbekenntnisse und 7 Salve Reginas für die [Orthodoxe] Kirche des Ost-Ritus zu beten. Ich werde dieses Öl wahrlich segnen für all die geimpften Menschen, die mit diesem Öl gesalbt werden müssen, um sie davor zu bewahren, durch das nächste tödliche Virus zu sterben. Lasst die Menschen, über die ihr betet, glauben, dass Ich sie heilen kann. Dieser Dienst wird benötigt, um die Immunsysteme der geimpften Menschen zu heilen. Ihr könnt etwas von diesem Öl in eure kleinen Fläschchen gießen und verwenden, um über die Menschen zu beten. Derjenige, der die Menschen auf der Stirn salbt, und derjenige, der gesegnet wird, müssen beide glauben, dass Ich diesen Virus heilen kann.

Ich danke allen Meinen Gläubigen, die an diesen Dienst glauben und die an Meine Heilkraft glauben. Am Morgen könnt ihr diese Flammen löschen und dieses gesegnete Öl wieder in eure großen Flaschen füllen. Später könnt ihr eure kleineren Flaschen mit diesem heilenden Öl füllen. Ich habe diese Botschaft für alle Meine Diener gegeben, damit sie Werkzeuge in dieser Heilungsanstrengung sind. Vertraut auf Mich, wenn Ich sage, dass Ich dieses Öl benutzen werde, um Menschen zu heilen. Ich bin es, Jesus, der es gesagt hat.

(St. Pius V.)

Jesus: Mein Volk, der Heilige Paulus zitiert euch den zweiten Psalm: "Mein Sohn, heute habe Ich Dich gezeugt." Ihr seid Meine treuen Pilger in diesem Leben und Ich zeige euch durch Mich den Weg zum Himmel. Als der Heilige Thomas Mich bat, ihm den Weg zu zeigen, sagte Ich zu ihm: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben." Mit anderen Worten: wenn ihr den Weg zum Himmel wissen wollt, müsst ihr Mir nur in Meinen Sakramenten folgen. Ich gebe euch jeden Tag Mein eigenes Selbst, wenn ihr Mich in Meinem Allerheiligsten Sakrament empfangt. Für etwa fünfzehn Minuten teile Ich Meine Wirkliche Gegenwart mit euch in eurer Seele. Folgt Mir also in Meinen Geboten, und ihr werdet durch Mich in den Himmel geführt werden.

 

Samstag, 1. Mai 2021 – St. Josef der Arbeiter

St. Josef: Mein Sohn, du hörst in der Heiligen Schrift nichts von mir, aber ich war die Stütze der Heiligen Familie. Ich wachte über meinen Pflegesohn Jesus, und ich beschützte die Gottesmutter vor Herodes, als ich die Familie nach Ägypten führte, wo du zu Besuch warst.

Heute werde ich als Arbeiter und Zimmermann geehrt. Ich führe alle Väter in ihrer Arbeit und beschütze ihre Familien. Du, mein Sohn, hast 34 Jahre lang als Chemiker gearbeitet, um deine Familie mit drei Töchtern zu versorgen. Meine Arbeit ist noch nicht getan, denn ich habe dir gesagt, dass ich dir als Bauherr helfen werde, deinen Zufluchtsort um ein Hochhaus zu erweitern.

Vertraut darauf, dass mein Pflegesohn Jesus und Seine Engel für all die Menschen sorgen werden, die in euren Zufluchtsort gebracht werden. Ich danke euch für eure Gebete zu mir bei all euren Gebetstreffen. Ich werde da sein, um euch zu gegebener Zeit zu helfen.

Jesus: Mein Volk, jeden Tag sagen Mir eure Taten, wie sehr ihr Mich liebt. Wenn ihr jeden Tag betet und Meine Gebote befolgt, kann Ich eure wahre Liebe zu Mir in eurem Herzen sehen. Aber jene Menschen, die nur in Not zu Mir kommen und nur zur Sonntagsmesse gehen, sind nur Teilzeitliebhaber aus Bequemlichkeit. Diese und jene Menschen, die nicht zur Heiligen Messe gehen, sind die lauwarmen Katholiken, die schockiert sein werden, wenn sie Meine Warnung erhalten. Einige Katholiken könnten durch ihre Lebensrückschau [Warnung] wirklich gerettet werden, wenn sie sehen, wie sie Mich die meiste Zeit ihres Lebens ignoriert haben und ihr Leben daraufhin ändern.

Betet für diese lauwarmen Seelen, dass sie sich zu wahren Gläubigen bekehren können, besonders die Menschen in eurer eigenen Familie. Es wird einige Seelen geben, die so sehr von weltlichen Dingen eingenommen sind, dass sie verloren sein werden, wenn sie ihre bösen Wege nicht ändern. Meine Warnung wird eine letzte Chance für alle Seelen sein, bekehrt und gerettet zu werden. Während der sechs Wochen der Bekehrung werden Meine Gläubigen hart arbeiten, um zu helfen, die lauwarmen Seelen zu retten. Diese Seelen wissen, wer Ich Bin, und sie werden eine freie Willensentscheidung treffen müssen, mit Mir zu sein oder nicht. Betet weiter für die Seelen in eurer Familie, denn eure Gebete könnten helfen, die Lauwarmen in eurer Familie zu retten.

 

Sonntag, 2. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, viele von euch waren in Weingütern und haben die Weinstöcke gesehen, die ständig beschnitten werden müssen. Ihr seht dieses Zeichen, dass Ich der Weinstock bin und ihr die Gnaden von Mir zu euch als den Reben empfangt. Eure Sünden werden in der Beichte beschnitten, damit ihr Mich in der Heiligen Kommunion würdig empfangen könnt. Wenn ihr mit Mir am Weinstock des Lebens seid, könnt ihr viel Frucht tragen durch eure guten Taten und dadurch, dass ihr die Seelen evangelisiert, damit sie im Glauben zu Mir gelangen. Ihr habt eure geistige Kraft von Mir, denn ohne Mich könnt ihr nichts tun. Nur die Seelen, die Mir treu bleiben, werden gerettet werden. Diejenigen Seelenzweige, die Mich vergessen oder ablehnen, werden ohne Mich verdorren und sterben. Dann werden diese verdorrten Zweige in die ewigen Flammen der Hölle geworfen werden. Freut euch in Meiner Liebe und tragt weiterhin Früchte für Meine Seelenernte.

Jesus: Mein Volk, Ich musste zu Meinem Vater aufsteigen, damit der Heilige Geist in Feuerzungen herabsteigen konnte, um Meine Apostel zu segnen. Ich liebe alle Meine österlichen Getreuen, und ihr lebt in einer freudigen Zeit Meiner österlichen Auferstehung. Ich bin der verheißene Messias, und Ich musste leiden und sterben, damit Ich alle Seelen, die die Vergebung ihrer Sünden suchen, erlösen kann. Meine glorreiche Auferstehung ist ein Zeichen Meiner Macht, dass Ich von den Toten auferstehen konnte. Der Tod hatte keine Macht über Mich, und das ist Mein Sieg über Sünde und Tod. Erfreut euch an Meiner rettenden Kraft, die Meine Gläubigen für alle Ewigkeit in den Himmel bringt.

 

Montag, 3. Mai 2021 – St. Philippus und St. Jakobus

Jesus: Mein Volk, Ich musste Meinen Aposteln erklären, wie der Vater und Ich in der Allerheiligsten Dreifaltigkeit eins sind. Das Johannesevangelium betont Meine Göttlichkeit mehr als die anderen Evangelien, weil er [St. Johannes] Mir nahe war. Mich als Gott-Mensch zu verstehen, erfordert eine Gabe des Glaubens durch den Heiligen Geist. Es ist ein Geheimnis für den Menschen, zu versuchen zu verstehen, wie Ich ein Mensch und der Sohn Gottes gleichzeitig sein kann. Das zeigt euch, wie sehr Ich die Menschen liebe, dass Ich eine menschliche Natur annehmen würde, um zu leiden und am Kreuz zu sterben, um allen Sündern, die Mich lieben und als ihren Retter annehmen wollen, die Erlösung zu bringen. Ich bin jeden Tag ein Teil eures Lebens, und ihr richtet euer Leben nach dem Einen aus, der euch liebt. Wahrlich, Ich Bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, deshalb kann Ich euch in den Himmel führen.

Jesus: Mein Sohn, du erinnerst dich, wie deine verstorbene Freundin Lise diese pilgernde Fatima-Statue nutzte, um zu verschiedenen Häusern zu reisen. Es war heute Abend angemessen, Meine Heilige Mutter in Ihrem Monat Mai mit deinem Rosenkranz und dem Rosenkranz zur Göttlichen Barmherzigkeit zu ehren. Euer Freund, Tim, brachte diese Statue wieder zu verschiedenen Häusern.

Eure eigene Gebetsgruppe begann als eine Zelle der Blauen Armee von Fatima, damals im Jahr 1972, als eure Tochter, Catherine, geboren wurde. Fahrt fort, jeden Tag eure Rosenkränze zu beten, wie die Gottesmutter die Kinder in Fatima zum Beten ermutigte. Eure Freundin Lise hat während des Rosenkranzes mit euch gebetet, als du ihre Gegenwart spürtest.

 

Dienstag, 4. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, Ich rufe alle Meine Gläubigen auf, in die Fußstapfen des Heiligen Paulus zu treten, um die Menschen durch euer gutes Beispiel zum Glauben zu evangelisieren. Du, Mein Sohn, hast viele Jahre damit verbracht, zu reisen, um Meine Botschaften mit den Menschen zu teilen, und Ich danke dir für deinen Dienst an Mir. Jetzt teilst du Meine Botschaften auf deinen Zoom-Konferenzen und auf deiner Webseite. Sei dankbar, dass du diese öffentliche Möglichkeit hattest, denn es kommt eine Zeit, in der du von den Bösen zensiert wirst, und sie werden deine Webseite abschalten. Du und andere Christen werden für euren öffentlichen Glauben an Mich und dafür, dass du dich gegen deine böse Generation ausgesprochen hast, verfolgt werden.

Ich habe Meine Zufluchtsorterbauer angewiesen, sichere Zufluchtsorte zu errichten, wo Meine Engel Meine Gläubigen vor den Bösen während der Großen Drangsal des Antichristen schützen werden. Diese Menschen, die hart gearbeitet haben, um Meine Botschaft zu verkünden, werden mit Frieden und dem Geld belohnt werden, um ihre Arbeit zu verrichten. Dankt allen Meinen Zufluchtsorterbauer dafür, dass sie Ja zu Meinem Ruf gesagt haben.

Jesus: Mein Sohn, ihr seht Beweise für mehr Betrug bei den Präsidentschaftswahlen 2020 in Michigan, bei denen 66.000 Stimmen abgegeben wurden, die nicht mit registrierten Wählern in Verbindung standen. Höchstwahrscheinlich waren diese Stimmen für Biden, die aus dem Ausland kamen und sich in die Dominion-Wahlmaschinen in Michigan gehackt haben. Mit anderen Worten: Trump sollte Michigan ohne den Betrug gewonnen haben. Wenn die anderen Swing States untersucht würden, würdet ihr die gleichen überschüssigen Stimmen finden, die Biden zum Sieg verholfen haben. Das ist Verrat auf höchstem Niveau, weil China, Deutschland und Italien überschüssige Stimmen für Biden hinzugefügt haben und dies wurde nie in den Gerichten angesprochen. Das ist der Grund, warum Ich und andere Biden nicht als Präsident titulieren – aufgrund dieses illegalen Hackings.

Wenn euer Land diesen Betrug nicht behebt, werdet ihr nie eine Wahl haben, deren Ergebnissen ihr vertrauen könnt. Die beste Lösung ist, die Dominion-Wahlmaschinen abzuschaffen, die nicht mit dem Internet verbunden sein sollten. Eure Leute müssen diese neuen Ergebnisse nutzen, um die gesamte Präsidentschaftswahl für ungültig zu erklären. Nicht nur, dass es zu viele Stimmen gab, die über die Zahl der registrierten Wähler hinausgingen, sondern das Ausland hat sich in eure Präsidentschaftswahl 2020 eingemischt. Betet, dass euer Volk sich gegen diese Ungerechtigkeit auflehnen kann.

 

Mittwoch, 5. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, der Heilige Paulus war ein großer Evangelist der Heiden, aber die Pharisäer verlangten, dass Neubekehrte beschnitten werden mussten. Das war eine große Entscheidung für die frühe Kirche. Die Apostel hielten eine Versammlung in Jerusalem ab, und es wurde entschieden, dass Heiden nicht beschnitten werden mussten, aber sie mussten die Gebote und einige mosaische Gesetze befolgen.

Im Laufe der Jahre hat die Kirche immer wieder Konzile abgehalten, um über verschiedene Fragen des Glaubens zu entscheiden und Irrlehren entgegenzuwirken. Der Heilige Geist leitet die Kirche in ihren Entscheidungen, und es gab einen Grund für die Kirchenführer, sich zu versammeln und sich über Teile des Glaubens zu einigen. Vertraut darauf, dass Ich Meine Kirche in Glaubensfragen leite.

Jesus: Mein Sohn, Ich habe dir Botschaften gegeben, die Virusimpfungen nicht zu nehmen, die in Wirklichkeit Biowaffen sind, um dein Immunsystem zu ruinieren, und es wird das Spike-Protein verbreiten, um nicht geimpfte Menschen zu infizieren.

Wenn die Behörden versuchen, die Virusimpfung [verpflichtend] vorzuschreiben, dann könnt ihr Mich anrufen, und Ich werde Meine Engel veranlassen, euch mit einem unsichtbaren Schild an Meinen Zufluchtsorten zu bedecken. In Meinen Zufluchtsorten werdet ihr von jedem Virus geheilt, und Ich werde euch vor den Bösen beschützen, die euch töten wollen. Es kann sein, dass ihr kritisiert oder verfolgt werdet, weil ihr den Leuten sagt, dass sie die Virusspritzen nicht nehmen sollen.

Diese Impfungen werden das Spike-Protein überall in eurem Körper produzieren, das euer Immunsystem unwiderruflich ruinieren wird, so dass der nächste tödliche Virus die geimpften Menschen töten wird. Dies ist ein Plan zur absichtlichen Reduzierung der Bevölkerung durch die Elite der bösen Menschen. Ihr könnt euer Karfreitagsöl benutzen, um geimpfte Menschen zu salben, damit sie nicht an dem nächsten tödlichen Virus sterben.

Vertraut auf Mein heilendes Öl und Meinen Schutz an euren Zufluchtsorten. Ich werde Meine Warnung bringen, bevor der nächste tödliche Virus freigesetzt wird. Ihr werdet nach der sechswöchigen Bekehrungszeit zu Meinen Zufluchtsorten kommen.

 

Donnerstag, 6. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, ihr habt gehört, wie der Lektor eine geistliche Kommunion für die Menschen gelesen hat, die zu Hause im Internet der Heiligen Messe folgen.

Die Bösen sind darauf aus, die Kirchen wieder zu schließen. Sie werden mehr Ausreden mit neuen Covid-Beschränkungen vorbringen, da ihr sehen werdet, dass die geimpften Menschen mehr Viren freisetzen, die die Ungeimpften befallen könnten. Die Bösen werden auch mehr Viren in den Chemtrails verbreiten. Diese Krankheit wird sich ausbreiten, und Meine Getreuen müssen ihr Immunsystem mit Vitamin C und D, sowie Weißdorn und euren anderen Ergänzungsmitteln aufbauen.

Segnet die geimpften Menschen mit dem Karfreitagsöl, oder sie könnten an dem nächsten tödlichen Virus sterben. Seid bereit, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, wenn die Bösen versuchen, euch die Virusimpfungen aufzuzwingen.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, es kommt eine Zeit, in der ihr in dieser Kapelle eine Stunde vor Meinem Allerheiligsten Sakrament beten werdet. Es ist wichtig, dass Mein Zufluchtsvolk bereit ist, eine immerwährende Anbetung mit Menschen zu halten, die rund um die Uhr eine Stunde anbeten. Ihr müsst den Menschen die verschiedenen Stunden zuweisen, sodass sie vor Mir beten können. Diese immerwährende Anbetung wird eure Stärke und euer Schutz vor den Bösen während der Drangsal sein.

Jesus: Mein Volk, Ich danke Meinen Gebetskriegern dafür, dass sie am Samstagmorgen vor dem Gebäude von Planned Parenthood ihren Rosenkranz und den Rosenkranz zur Göttlichen Barmherzigkeit gebetet haben. Eure Gruppe ist dazu übergegangen, in der Innenstadt zu beten, als das Gebäude von Planned Parenthood in Griechenland abgerissen wurde. Ihr seid die Beschützer Meiner Kleinen, damit sie nicht abgetrieben werden.* Allein eure Anwesenheit dort kann einige Frauen davon abhalten, eine Abtreibung vorzunehmen. Ihr seid Meine Zeugen für das Leben im Mutterleib.

Jesus: Mein Sohn, du konntest den jungen Mann, der besessen ist, sagen hören, dass er jetzt nur noch eine Stimme hört, statt mehrerer Stimmen. Er könnte für ein paar Wochen ein normales Leben führen. Du hast gehört, wie die Dämonen mit einer lauten, tiefen Stimme sprachen, vor allem, als dein Reliquienkreuz auf seinen Rücken gelegt wurde. Diese Sitzung dauerte drei Stunden und der Dämon heulte und schüttelte den Kopf des Mannes ziemlich schnell. Betet für den Priester und den besessenen jungen Mann.

Jesus: Mein Volk, ihr habt eure Zufluchtsorte vorbereitet, damit die Menschen während der Drangsal vor den Bösen geschützt werden können. Ich werde Meine Engel über euch wachen lassen, sogar während eines EMP-Angriffs. Ich habe euch schon einmal gesagt, dass Meine Zufluchtsorte von Meinen Engeln vor jedem EMP-Angriff geschützt sein werden. Eure Elektrizität wird in euren Zufluchtsorten immer noch funktionieren, wenn ihr sie brauchen werdet. Euer Zufluchtsengel wird euch vor den Bösen beschützen, da sie nicht in der Lage sein werden, einzutreten. Nutzt diese Zeit, um für die Rettung von Seelen zu beten, die sonst ohne Meinen Schutz verloren gehen könnten.

Jesus: Mein Volk, diese böse Elite will Millionen von Menschen mit dem Covid-Virus und den Impfstoffen töten. Die Impfungen werden euer Immunsystem verändern und eure DNA wird beständig das Spike-Protein produzieren, das dazu führt, dass nicht geimpfte Menschen krank werden. Dies ist eine böse Biowaffe, die mit Absicht hergestellt wurde, um Millionen von Menschen zu töten, vor allem, wenn die geimpften Menschen in Kontakt mit einem neuen tödlichen Virus kommen. Ihr könnt euer Karfreitagsöl benutzen, um die geimpften Menschen mit einem Kreuzzeichen aus Öl auf ihrer Stirn zu segnen. Glaubt daran, dass Ich die geimpften Menschen heilen kann, und es wird für sie geschehen. Euer Karfreitagsöl ist der beste Weg, die geimpften Menschen zu heilen.

Jesus: Mein Volk, es gibt böse Menschen, die Mich hassen, und sie wollen alle Bücher entfernen, die Meine Worte in der Bibel zitieren. Ihr habt in Deutschland unter Hitler gesehen, wie sie Bücherverbrennungen veranstalteten, um Bücher zu beseitigen, die gegen ihr Narrativ waren. Vielleicht müsst ihr eure Bibeln verstecken, damit sie nicht von den Bösen verbrannt werden. Bringt eure Bibeln zu Meinen Zufluchtsorten, wo sie vor der Zerstörung geschützt werden. Ihr befindet euch in einem Kampf zwischen Gut und Böse, aber fürchtet euch nicht, denn Ich werde Meinen Sieg über die Bösen bringen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie es für Meine Gläubigen notwendig sein wird, nach der Warnung und der Bekehrungszeit zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, um Schutz vor den Bösen zu finden. Ich werde die Bösen von Meinen Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten trennen, wo Mein Zufluchtsengel die Bösen am Eintritt hindern wird. Deshalb müssen Meine Gläubigen daran arbeiten, ihre Verwandten und Freunde zu bekehren, damit sie von den Engeln ein Kreuz auf ihre Stirn bekommen können. Nur Meine Gläubigen mit einem Kreuz auf der Stirn werden in Meine Zufluchtsorte eingelassen werden. Ich werde die Böcke von Meinen Schafen trennen, und die Böcke werden in die Hölle geworfen werden. Meine Gläubigen werden ihren Lohn in der Ära des Friedens und später im Himmel erhalten.

* Über die geistigen Auswirkungen der Abtreibung:

Jesus: Wenn ein menschliches Wesen, nach Göttlichem Plan im Mutterschoß gebildet, durch die Sünde der Abtreibung zerstört wird, wird der Lauf der Menschheitsgeschichte für immer verändert. Alles, was dieser Mensch in seinem irdischen Leben vollbracht hätte, ist für immer verloren. Anstelle des vom Himmel gegebenen Lebens darf Satan einen Engel der Finsternis setzen. Dieser wirkt auf alle Lebewesen ein, mit denen der in Kontakt getreten wäre, welcher geopfert worden ist auf dem Altar der Abtreibung – der Selbstliebe. Dies ist der Grund, warum es heute in der Welt so viel Böses gibt. (Botschaft an Maureen vom 9. September 2007)

 

Freitag, 7. Mai 2021 – Herz Jesu-Freitag

Jesus: Mein Volk, als der Heilige Paulus in einem Brief aufzeigte, worauf sich die Kirche einigte, waren die heidnischen Bekehrten froh, dass sie nicht verpflichtet waren, sich beschneiden zu lassen. Aber sie sollten weiterhin die Gebote und einige mosaische Gesetze befolgen.

Im Evangelium habe Ich Mich auf die beiden großen Gebote konzentriert: Mich zu lieben und deinen Nächsten zu lieben wie dich selbst. Es ist die geistige Liebe in euren Herzen, die Mein Herz berührt. So wie Ich das Gleichnis von Mir als dem Weinstock und euch als den Reben gegeben habe, so möchte Ich, dass Meine Gläubigen die Frucht ihrer guten Taten und ihres Versuchs, ihren Glauben mit anderen zu teilen, hervorbringen. Wenn ihr bei eurem Gericht zu Mir kommt, werde Ich euch fragen, wie sehr ihr Mich und euren Nächsten geliebt habt. Ich werde schauen, welche Taten ihr vollbracht habt, und wie vielen Menschen ihr geholfen habt, sich zum Glauben zu bekehren. Dann werde Ich sagen: "Gut gemacht, Mein guter und treuer Diener, geh ein in deine ewige Freude mit Mir im Himmel."

Jesus: Mein Sohn, du siehst, wie die Menschen in Alaska von dem Land mit Fischen, Kleinwild oder Elchen leben. Wenn du dieses unabhängige Leben siehst, erinnert es dich daran, wie du deinen Zufluchtsort vorbereitet hast. Ihr habt einen Brunnen für euer Wasser und Sonnenkollektoren, um eure Wasserpumpe zu betreiben. Ihr habt eine Menge Lebensmittel gelagert, die ihr mit Wasser verdünnen und zubereiten könnt. Ihr habt funktionierende Toiletten mit Wasserspülung und ein Ausweichklo. Ihr habt eine Kapelle für die Heilige Messe und die ewige Anbetung. Ihr habt auch Bettzeug, Kissen und Decken zum Schlafen. Ich werde euch Hirsche für euer Fleisch zukommen lassen, und ihr habt Meine Engel und den Heiligen Josef, um ein Hochhaus in eurem Hinterhof für mehr Menschen zu bauen.

Meine Engel werden einen unsichtbaren Schild über eure Zufluchtsorte legen, und sie werden euch während der Drangsal vor den Bösen beschützen. Ich werde euch eine Warnung geben, wenn ihr euch darauf vorbereiten müsst, Meine Gläubigen zu ihrem Schutz zu empfangen. Vertraut auf Mich und Ich werde euch während der Drangsal beschützen. Ich werde dann die Erde von den Bösen reinigen, und Ich werde euch in Meine Ära des Friedens bringen.

 

Samstag, 8. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch aus der Welt auserwählt, weil ihr nicht von dieser Welt seid. Die Welt hat Mich gehasst und die weltlichen Menschen werden euch hassen und verfolgen wegen eures Glaubens an Mich. Wenn ihr gegen die Abtreibung aufsteht, wenn ihr die Ehe und nicht das Zusammenleben [ohne Ehesakrament] würdigt, und wenn ihr der giftigen Biowaffe, den Virusspritzen, trotzt, werdet ihr von den linken Kommunisten, die Gott hassen, verfolgt werden. Steht zu euren Überzeugungen und euren Freiheiten, auch wenn ihr auf Widerstand stoßt. Steht zu eurer Anbetung von Mir in der Kirche, auch wenn die Bösen eure Kirchen schließen wollen. Denkt himmlische Gedanken, auch wenn die Medien und die Linken euch für eure Überzeugungen verfolgen. Vertraut darauf, dass Ich euch in der kommenden Drangsal beschützen werde.

Jesus: Mein Volk von Amerika, ihr habt die Präsidentschaftswahlen 2020 nicht für ungültig erklärt, und jetzt leidet ihr unter der gesamten linken, sozialistischen Agenda. Ihr habt durch die Schließung der Keystone-Pipeline Arbeitsplätze verloren. Ihr habt Chaos an der mexikanischen Grenze, wodurch viele Diebe und Mörder in euren Städten Verbrechen verursachen. Die Demokraten fördern die Definanzierung der Polizei, und ihr habt enorme Zuwächse an Verbrechen in euren Städten. Ihr seht, wie Geld an die illegalen Einwanderer geht. Milliarden von Dollar werden für Covid ausgegeben, und weitere Anträge kommen für die Infrastruktur und den Green New Deal. Wenn der Senat diese Mehrausgaben nicht stoppt, werdet ihr bankrott sein und euer Dollar wird seinen Wert verlieren. Die sozialistischen Kommunisten wollen eine Machtübernahme, um euer Volk zu kontrollieren und euch darauf vorzubereiten, den Antichristen zu akzeptieren. Betet, dass euer Volk anfängt, gegen die sozialistische Agenda anzukämpfen, oder ihr werdet alle eure Freiheiten verlieren.

 

Sonntag, 9. Mai 2021 – Muttertag

Jesus: Mein Volk, als Petrus sah, wie die Gaben des Heiligen Geistes auf die Gläubigen und die Heiden herabkamen, ließ er die Heiden auf den Glauben taufen. Ihr seht, viele Menschen haben die Gabe der Zungenrede vom Heiligen Geist. Auch wenn ihr Mich in Meinem Allerheiligsten Sakrament empfangt, empfangt ihr auch Gott den Vater und Gott den Heiligen Geist, denn Wir sind drei Geister [Personen] in dem einen Gott der Allerheiligsten Dreifaltigkeit. So gebraucht also eure Gaben, um eure Liebe mit allen zu teilen.

Maria: Meine lieben Kinder, Ich bin die Gottesmutter für alle Gläubigen, die Meinen Sohn, Jesus, lieben. Ich segne alle Mütter, die Kinder in dieses Leben gebracht haben. Ihr liebt eure Kinder, und ihr tut, was ihr könnt, um ihnen zu helfen, in dieser Welt körperlich und geistig aufzuwachsen. Mütter sind für diese Seelen verantwortlich, also lehrt sie das Gebet und gebt ihnen ein gutes Beispiel dafür, wie sie Gott und einander lieben sollen. Bringt ihnen bei, wie man den Rosenkranz betet und das braune Skapulier trägt, wie Ich es den Kindern in Fatima beigebracht habe. Kinder müssen ihre Mütter lieben, weil sie sich um sie sorgen. Ich lege Meinen Schutzmantel über alle Familien und ihre Kinder.

 

Montag, 10. Mai 2021 – St. Damien

Jesus: Mein Volk, ihr habt gesehen, wie sich das kommunistische China in eure Dominion-Wahlmaschinen gehackt hat, um sich in eure Präsidentschaftswahlen 2020 einzumischen und die Präsidentschaft zu stehlen. Mit dieser gestohlenen Macht hat Biden die Keystone-Pipeline geschlossen und hat bei geöffneten Grenzzäunen Terror und Chaos an der mexikanischen Grenze verursacht. Jetzt ist der Drogen- und Menschenhandel stark angewachsen. Die geplanten Ausgaben verteilen so viel Geld, dass die Menschen sich keine Arbeit suchen müssen und die Unternehmen Schwierigkeiten haben, Arbeiter zu bekommen. Wenn der Senat die Ausgaben in Milliarden von Dollar nicht stoppt, könntet ihr einen Bankrott eures Landes und eine Wertminderung des Dollars erleben. Betet, dass euer Volk diese Regierungsübernahme von vielen eurer Freiheiten bekämpfen wird, oder ihr werdet eine kommunistische Übernahme erleben.

Stoppt die Verbreitung dieser giftigen Covid-Biowaffen-Spritzen, die schlimmer sind als der Covid-Virus selbst, denn sie werden euer Immunsystem ruinieren, und viele Menschen werden an dem nächsten tödlichen Virus sterben. Diese Veränderung in eurer DNA durch die Spritzen ist irreversibel. Nur eine Segnung des Karfreitagsöls kann die geimpften Menschen vor dem Sterben bewahren. Betet für eine Rückkehr eures Volkes zum gesunden Menschenverstand, und stoppt die große Regierungsübernahme.

Jesus: Mein Volk, das Gleichnis von den Talenten aus Gold kann mit eurem heutigen Leben verglichen werden. Der König teilte einem Diener fünf Talente Gold zu, einem zweiten Diener zwei Talente und einem dritten Diener ein Talent. Dann ging er für eine Weile weg und kehrte zurück, um zu sehen, was seine Diener mit dem Gold machten. Der erste Diener verdiente fünf Talente mehr, und er wurde zu seinem Lohn beglückwünscht. Der zweite Diener verdiente zwei weitere Talente, und auch er wurde belohnt. Aber der dritte Diener vergrub das Geld des Königs. Der König nahm dem dritten Diener sein Talent an Gold weg und gab es dem ersten Diener. Der König nannte den dritten Diener einen nichtsnutzigen Schuft, und er wurde in die Finsternis geworfen.

Die Moral dieses Urteils ist, dass ihr mit dem, was ihr habt, arbeitet, um Mir zu gefallen, und ihr werdet belohnt werden. Aber die Menschen, die sich weigern zu arbeiten und sich weigern, Meine Gebote zu befolgen, werden für ihren Ungehorsam streng zu den Flammen der Hölle verurteilt werden. Ihr alle müsst arbeiten und Mir die Früchte eurer Bemühungen vorzeigen. Jene Menschen, die faul sind und Meine Gesetze nicht befolgen, werden wegen ihrer Sünden der Trägheit zur Hölle verurteilt werden. Arbeitet hart, um gute Taten für euren Nächsten zu tun, und sucht die Vergebung eurer Sünden, und ihr werdet eure Belohnung im Himmel erhalten.

 

Dienstag, 11. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, Ich habe Meinen Aposteln gesagt, dass Ich sie verlassen muss, damit Ich den Heiligen Geist in Feuerzungen auf sie herabschicken kann. Sobald der Heilige Geist auf die Apostel herabkam, hatten sie Seine Gaben des Mutes, welche sie befähigten, hinauszugehen und Menschen zum Glauben zu bekehren.

In der ersten Lesung waren Paulus und Silas in der Lage, den Kerkermeister und seine Familie zum Glauben zu bekehren. Der Kerkermeister reinigte ihre Wunden von den Schlägen und gab ihnen eine Mahlzeit. Sie erfreuten sich alle im Herrn.

Mein Volk wurde mit der Taufe und der Firmung gesegnet, also habt auch ihr den gleichen Mut durch die Gaben des Heiligen Geistes, hinauszugehen und Seelen zum Glauben zu evangelisieren. Ihr müsst euren Glauben und eure Liebe mit all den Menschen teilen, die auf Gottes Wort hören und ihre Liebe zu Gott leben wollen. Lobt und dankt Mir für eure Gabe des Glaubens, und geht hinaus, um euren Glauben mit anderen zu teilen.

Jesus: Mein Sohn, du stellst die Frage, warum es nicht öffentlich gemacht wird, dass Menschen krank werden und einige sterben, nachdem sie die Covid-Impfstoffe genommen haben? Die Eine-Welt-Elite hat das Ziel, so viele Menschen wie möglich zu impfen. Ihr wisst auch, dass 99,5% der Menschen nicht an dem Covid-Virus sterben, warum braucht man also überhaupt einen Impfstoff? Die Bösen wissen, wenn alle schlechten Wirkungen des Virusimpfstoffs öffentlich bekannt wären, dann würden sich nur sehr wenige Menschen impfen lassen. Mit solch schlechten Nebenwirkungen sollten diese Impfungen aus den Regalen genommen und zerstört werden.

Der ganze Zweck, Menschen zu impfen, besteht darin, dass die Menschen ihren Körper benutzen, um das Spike-Protein zu produzieren, das den Covid-Virus auf die ungeimpften Menschen übertragen kann. Die geimpften Menschen verbreiten diesen Covid-Virus. Dieses Spike-Protein wird euer Immunsystem ruinieren, und der nächste wilde [freigesetzte] Virus wird Milliarden von Menschen töten. Die Veränderung in eurer DNA durch den Virusimpfstoff wird das Immunsystem der Menschen hilflos machen, um den nächsten tödlichen Virus abzuwehren, und sie werden sterben.

Das Virus und die Impfstoffe wurden absichtlich entwickelt, um Milliarden von Menschen zu töten, damit die Eine-Welt-Elite weniger Menschen zu kontrollieren hat. Die Georgia Guidestones zeigen euch, dass die Bösen die Weltbevölkerung auf 500 Millionen Menschen reduzieren wollen. Dies ist ein böser Plan Satans, so viele Menschen wie möglich mit Viren und Impfstoffen zu töten.

Segnet die geimpften Menschen mit eurem Karfreitagsöl, und sie könnten geheilt werden. Seid bereit, nach der Warnung zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, damit Meine Gläubigen geheilt werden können. Vertraut darauf, dass Ich Meine Gläubigen davor bewahre, an dem nächsten tödlichen Virus zu sterben. In Meinen Zufluchtsorten werdet ihr von jeder Krankheit geheilt werden.

 

Mittwoch, 12. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, der Heilige Paulus nutzte den 'unbekannten Gott', den das griechische Volk anbetete, um sie über den Glauben an Mich zu belehren. Die Menschen in jener Stadt hatten Schwierigkeiten, an jemanden zu glauben, der von den Toten auferweckt wurde, wie bei Meiner Auferstehung. Dennoch gab es einige Bekehrte, die durch den Heiligen Paulus an Mich glaubten.

Ihr habt während dieser vierzig Tage von Ostern Meine Auferstehung von den Toten gefeiert. Morgen werdet ihr das Fest Meiner Auffahrt in den Himmel feiern. Ihr habt genau diesen Ort Meiner Himmelfahrt in Bethanien besucht. Ihr werdet auch eine Pfingstnovene am Freitag beginnen, was fünfzig Tage nach Meiner Auferstehung ist. Dies ist eine glorreiche Zeit im Kirchenjahr mit all diesen Hochfesten. Erweist Mir Lob und Dank, wenn Ich den Heiligen Geist auf alle Meine treuen Gläubigen herabsende.

Jesus: Mein Volk, ihr habt von der Colonial Pipeline gehört, die von einer finsteren Cybergruppe gehackt wurde. An einigen Orten gab es kein Benzin mehr, aber diese Colonial Pipeline wurde erst heute wieder geöffnet. Es wird einige Zeit dauern, bis das Benzin in dieser Leitung wieder aufgefüllt ist. Der Aktienmarkt ist seit zwei Tagen aufgrund von Inflationsängsten nach dem jüngsten Bericht über einen jährlichen Anstieg der Inflation um 6 % gefallen. Da die Biden-Regierung weitere 4,1 Milliarden Dollar für die Infrastruktur und den Green New Deal fordert, könnte dies zum Bankrott des Landes führen und den Wert des Dollars verringern.

Die schlimmste Befürchtung ist, dass die Covid-Impfungen Biowaffen sind, die euer Immunsystem ruinieren und sogar das Virus auf die nicht geimpften Menschen übertragen. Wenn der nächste tödliche Virus freigesetzt wird, werden alle geimpften Menschen sterben, so wie du es in einer Vision von vielen Leichen auf dem Boden gesehen hast.

Geimpfte Menschen müssen gläubig sein, damit sie mit Hilfe des Karfreitagsöls geheilt werden können, oder sie können in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden, wenn sie Mein leuchtendes Kreuz am Himmel sehen. Habt keine Angst vor einem dieser Ereignisse, denn Ich werde Meine Warnung bringen, bevor der nächste tödliche Virus kommt. Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten von jedem Virus heilen werde.

 

Donnerstag, 13. Mai 2021 – Christi Himmelfahrt, Unsere Liebe Frau von Fatima

Jesus: Mein Sohn, du hast das Glück, deinen 49. Jahrestag deiner Gebetsgruppe zu feiern – an deinem Gebetsgruppenabend. Du hast deine Gebetsgruppe auch als Fatima-Zelle begonnen, und heute, ist das Fest Meiner Heiligen Mutter in Fatima am 13. Mai. Ihr seid wieder gesegnet, an diesem Tag die Fatima-Statue der Gottesmutter, von Lise, zu erhalten. Es werden wirklich viele Segnungen und Gnaden an alle Mitglieder eurer Gebetsgruppe verteilt werden.

Heute ist das Fest Meiner Auffahrt in den Himmel – 40 Tage nach Ostern und Meiner Auferstehung. Als Ich Meine Apostel verließ, wies Ich sie an, in Jerusalem zu warten, um den Heiligen Geist zu empfangen. Ich wies sie auch an, hinauszugehen und Meine Frohe Botschaft der Erlösung mit jedem auf der ganzen Welt zu teilen. Allen Meinen Gläubigen ist derselbe Ruf gegeben, hinauszugehen und Seelen für den Glauben zu evangelisieren.

Du, Mein Sohn, bist viele Jahre gereist, um Meine Botschaften persönlich weiterzugeben. Jetzt teilst du Meine Botschaften auf deinen Zoom-Konferenzen. Du gibst auch Meine Botschaften in deinen Büchern und auf deiner Webseite weiter – so lange du kannst. Ich danke dir für alles, was du getan hast, und dafür, dass du deinen Zufluchtsort mit Meiner Hilfe aufgebaut hast.

Alle Meine Getreuen, die Meinen Anweisungen folgen, werden ihre Belohnung in Meiner Ära des Friedens und später im Himmel erhalten.

Gebetsgruppe:

Unsere Liebe Frau von Fatima: Meine lieben Kinder, ihr feiert den 49. Jahrestag eurer Gebetsgruppe, die 1972 als Fatima-Zelle der Blauen Armee begann. Ihr habt das Glück, dass ihr Meine Pilgerstatue von eurer verstorbenen Freundin Lise habt. Ich möchte euch alle hier heute Abend mit den Gnaden und der Barmherzigkeit Meines Sohnes, Jesus, segnen, wenn ihr vor diesem Bild den Göttlichen Barmherzigkeitsrosenkranz betet. Ihr habt eine ungewöhnliche Verbindung von Meinem Festtag in Fatima am 13. Mai und dem Festtag der Himmelfahrt Meines Sohnes. Ihr seid alle gesegnet, heute Abend hier zu sein. Betet weiterhin eure Rosenkränze für all Meine Anliegen und die eurigen.

Jesus: Mein Volk, Ich möchte, dass ihr für alle Seelen betet, die an dem Covid-Virus gestorben sind, und sogar für die geimpften Menschen, die an dem nächsten tödlichen Virus sterben könnten. Viele Seelen sind nicht darauf vorbereitet, Mir bei ihrem Gericht zu begegnen. Bevor der tödliche Virus kommt, werde Ich Meine Warnung bringen, um jeder Seele eine letzte Chance zu geben, Mich als ihren Retter anzunehmen und die Vergebung ihrer Sünden in der Beichte zu suchen. Wenn euer Gericht bevorsteht, könnt ihr euren Akt der Reue beten, und Ich werde euch eure Sünden vergeben.

Ich kann euch alle mit einer Segnung des Karfreitagsöls heilen, oder Meine Gläubigen können an Meinen Zufluchtsorten geheilt werden, wenn ihr auf Mein leuchtendes Kreuz am Himmel schaut. Vertraut auf Meine Heilung, und ihr werdet von jedem Virus geheilt werden.

Jesus: Mein Volk, viele von euch haben eine Bibel zuhause, aber wie oft nehmt ihr euch die Zeit, jeden Tag ein paar Seiten zu lesen?

Ihr beginnt morgen eure Novene zum Heiligen Geist in Vorbereitung auf den Pfingstsonntag. Nehmt euch neben euren Novenengebeten Zeit, ein paar Seiten in der Bibel zu lesen, besonders könnt ihr die Apostelgeschichte lesen. Mein Wort in der Heiligen Schrift ist da, um euch zum Himmel zu führen, also nehmt euch jeden Tag Zeit, um Mein Wort in der Heiligen Bibel zu lesen. Ihr nehmt euch Zeit für all eure irdischen Aufgaben und Bedürfnisse, aber das Lesen Meines Wortes ist wichtiger für euer geistiges Leben.

Jesus: Mein Volk, betet, dass diese Kämpfe mit Raketen und Bomben zwischen Israel und den Palästinensern mit einer Friedensvereinbarung aufhören, bevor noch mehr Menschen sterben und ihre Häuser verlieren. Die Bösen verursachen diesen Konflikt wegen eures schwachen Biden. Gebet ist mächtig, also behaltet dieses Anliegen in euren Gebeten.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie die Behörden versuchen, die Menschen zu ermutigen, sich impfen zu lassen, indem sie die Orte einschränken, an denen die ungeimpften Menschen hingehen können. Einige Hochschulen erlauben nur geimpften Menschen, den Unterricht persönlich zu besuchen. Andere, die nicht geimpft sind, haben Schwierigkeiten, Flugzeuge zu besteigen oder Sportveranstaltungen zu besuchen.

Schon bald könnte der Versuch unternommen werden, Virusimpfungen zur Pflicht zu machen. Wenn euer Leben durch ein solches Mandat für Impfstoffe bedroht ist, werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, um sie zu beschützen. Vertraut darauf, dass Ich euch in Meinen Zufluchtsorten vor den Bösen beschütze.

Jesus: Mein Volk, Ich möchte, dass alle Meine Gläubigen dem Beispiel Meiner Apostel folgen, als Ich sie bat, in die Welt hinauszugehen, um Meine Frohe Botschaft von Meiner Erlösung zu verbreiten. Ihr alle seid durch den Heiligen Geist in eurer Taufe und eurer Firmung mit Seinen Gaben bevollmächtigt worden, hinauszugehen und Seelen zu evangelisieren, wohin ihr auch reist. Die Rettung von Seelen ist eure wichtigste Mission, deshalb müsst ihr euren Glauben weitergeben und Seelen evangelisieren, wo immer Menschen Meinem Wort durch eure Weitergabe zuhören werden. Ihr könnt damit beginnen, indem ihr ermutigt, dass alle neugeborenen Babys im Glauben getauft werden. Ermutigt auch eure Familie, die Sonntagsmesse zu besuchen. Ihr habt die Befugnis, euren Glauben zu teilen, also geht voran, um so viele Seelen zu retten, wie ihr könnt.

Jesus: Mein Volk, Ich möchte, dass ihr euch einen Ausdruck der Novene zum Heiligen Geist besorgt. Ihr habt sie in den vergangenen Jahren aus dem Internet ausgedruckt. Lasst zwei oder mehr Kopien anfertigen, damit ihr die Novenengebete jeden Tag gemeinsam beten könnt. Diese Novene zum Heiligen Geist ist eine der ältesten Novenen, die gebetet werden. Diese Gebete werden euch auf Pfingsten vorbereiten, wenn ihr den Segen des Heiligen Geistes empfangen könnt. Ihr werdet mit Meinen Aposteln vereinigt sein, wenn ihr lest, wie die Feuerzungen auf Meine Apostel herabkamen. Bittet den Heiligen Geist, dass Er Seine Feuerzungen auch auf euch herabkommen lässt. Ihr werdet die Gaben des Heiligen Geistes empfangen, damit Er euch die Worte zum Reden gibt, sodass ihr Seelen evangelisieren könnt.

 

Freitag, 14. Mai 2021 – St. Matthias

Jesus: Mein Volk, ihr habt in der Heiligen Schrift gelesen, dass die Apostel zwölf Mitbrüder bleiben mussten, um vollständig zu sein. So wurde der Heilige Matthias durch das Los bestimmt, um den Platz von Judas einzunehmen. Es wurde beschlossen, dass der Auserwählte auch ein Jünger von Mir sein sollte, seit der Zeit, als Ich Meine Apostel versammelte. Die Apostelgeschichte wurde von St. Lukas geschrieben, und sie hat viele Details darüber gegeben, wie Meine frühe Kirche begonnen hat. Ihr könnt sehen, wie alle Meine Nachfolger eine Mission haben, sich gegenseitig zu helfen und neue Menschen zu evangelisieren, um Meine Kirche wachsen zu lassen und zu helfen, Seelen zu retten. Heute werdet ihr eure Heilig Geist-Novene zur Vorbereitung auf Pfingsten beginnen. Sucht euch eine Kopie dieser Novene, damit ihr sie alle neun Tage lang gemeinsam beten könnt.

Jesus: Mein Volk, jedes Mal, wenn ihr Mir im Dankgebet Ehre und Herrlichkeit erweist, empfangt ihr viele himmlische Segnungen, um euch gegen eure täglichen Versuchungen zu stärken. Euer Rosenkranz ist wie ein Strauß von Gebeten und Blumen, die Meiner Gnadenreichen Mutter gefallen, denn sie bringt Mich zu euch. Jedes Mal, wenn ihr euch Zeit nehmt, für eure Anliegen zu beten, höre Ich eure Gebete und werde sie zu Meiner Zeit beantworten. Vertraut auf Mich und Ich werde Meine Gläubigen beschützen.

 

Samstag, 15. Mai 2021 – Heiliger Isidor (der Bauer)

Jesus: Mein Volk, ihr müsst so dankbar sein für eure Landwirte, die jedes Jahr so viele Risiken auf sich nehmen, um für die Ernte zu sorgen, die ihr auf eurem Tisch essen könnt. Nach der Bekanntschaft mit einigen Landwirten sind sie wirklich intelligente Menschen, um einen Bauernhof und alles, was dazu gehört, betreiben zu können. Sie müssen in viel Land und Maschinen investieren, um ihre Feldfrüchte zu pflanzen und zu ernten. Sie gehen Risiken ein bezüglich Überschwemmungen, Dürren und der Suche nach Märkten, um ihre Ernten zu verkaufen.

Ihr habt Gemüse angepflanzt und kennt die Probleme mit Ungeziefer und Tieren, die eure Ernte fressen wollen. Ihr müsst auch das Unkraut fernhalten. Der Landwirt ist nah am Land und er versteht die Natur und wie man Pflanzen anbaut. Auch wenn es schwer ist, vom Ackerbau zu leben, ist die Landwirtschaft ein sehr notwendiges Mittel, um seine tägliche Nahrung zu beschaffen. Ihr müsst für den Erfolg eurer Bauern beten, dass sie ihre Ernte auf den Markt bringen, damit ihr frisches Gemüse und Obst zum Essen habt.

Euer Volk der Zufluchtsorte wird Meine Engel noch mehr schätzen, wenn sie euch auch frisches Gemüse und Obst bringen werden. Eure Zeit, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, rückt näher. Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen in allen Meinen Zufluchtsorten beschütze und ernähre.

Jesus: Mein Volk, ihr tötet immer noch fast eine Million Babys jedes Jahr mit euren Abtreibungen. Das ist nur ein Teil der Todeskultur, zu der auch Euthanasie und Kriege gehören. Jetzt will die Eine-Welt-Elite noch mehr Menschen mit Viren und Impfstoffen töten. Die Impfstoffe töten Menschen und verursachen bei 20% der Geimpften schwere Komplikationen. Wenn die Bösen den nächsten tödlichen Virus freisetzen, werden viele geimpfte Menschen sterben, weil ihr Immunsystem zerstört wurde. Lasst euch also unter keinen Umständen impfen. Millionen, wenn nicht Milliarden von Menschen könnten an dem nächsten wilden [freigesetzten] Virus sterben. Satan führt die Todeskultur an, aber Meine Gläubigen führen die Pro-Life-Kultur an, die Mir die Ehre gibt. Kommt an Meine liebende Seite, fernab von den Menschen der Todeskultur.

 

Sonntag, 16. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, ihr wisst, dass Ich will, dass ihr den Sonntag heilig haltet, denn er ist ein Tag des Herrn. Sofern ihr nicht krank seid oder die Regierung eure Kirchen geschlossen hat, seid ihr verpflichtet, die Sonntagsmesse zu besuchen und eurem Herrn gemäß dem dritten Gebot Anbetung zu erweisen. Ihr solltet auch keine dienstlichen Arbeiten oder harte Arbeit am Sonntag verrichten, um Meinem Ruhetag Respekt zu erweisen. Es ist wichtiger, Meinen Gesetzen zu folgen, als den Gesetzen oder Wünschen der Menschen. Ich sollte der Erste sein, dem ihr in eurem Leben folgen solltet, also denkt nicht, dass ihr Meine Gesetze und Gebote für eure eigene Bequemlichkeit verwerfen könnt. Ihr habt noch sechs andere Tage in der Woche, um eure harte Arbeit zu tun. Erweist Mir Lob und Herrlichkeit, besonders am Sonntag. Jene Menschen, die Meine Gesetze aus geistigem Gehorsam befolgen, werden für ihre Bemühungen belohnt werden. Aber die Menschen, die sich weigern, Meinen Gesetzen zu gehorchen, werden die Konsequenzen erleiden.

 

Montag, 17. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, ihr setzt eure Gebete der Heilig Geist-Novene in Vorbereitung auf Pfingsten fort. Ihr alle müsst in eurem Handeln Zeugen Meiner Frohen Botschaft sein, und ihr könnt euren Glauben mit anderen teilen. Möglicherweise habt ihr sogar die Möglichkeit, über Menschen für ihre geistige und körperliche Gesundheit zu beten.

Ihr habt euer Karfreitagsöl, das ihr hergestellt habt, und ihr könnt diesen Segen für die geimpften Menschen erteilen, die an dem nächsten tödlichen Virus sterben könnten. Ihr befindet euch noch in der Zeit vor der Drangsal mit all euren Covid-Einschränkungen, aber weigert euch, den Covid-Impfstoff zu nehmen, der euer Immunsystem zerstören wird. Ihr braucht keinen Impfstoff, weil 99,5% der Menschen nicht an dem Covid-Virus sterben.

Du selbst hattest den Virus, und du hattest einige Tage der Schwäche, aber jetzt geht es dir besser und du hast Antikörper, um jegliche Infektionen abzuwehren.

Die Eine-Welt-Elite versucht, euch zu kontrollieren und sogar Menschen mit den Impfstoffen zu töten, die sie nicht brauchen. Wenn euer Leben bedroht ist, weil ihr den Impfstoff nicht nehmt, werde Ich Meine Gläubigen in Meinen Zufluchtsorten beschützen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht einen Zaun, der die Grenze eines Zufluchtsort markiert. Einer der Aufgaben Meiner Zufluchtsengel ist, dass sie nur Gläubigen mit einem Kreuz auf der Stirn erlauben, einen Zufluchtsort zu betreten. Alle bösen und ungläubigen Menschen werden von Meinen Zufluchtsengeln körperlich von Meinen Zufluchtsorten ferngehalten. Diese Engel werden auch einen unsichtbaren Schild über Meine Zufluchtsorte legen, so dass eure Feinde euch nicht sehen können und nicht in der Lage sind, euch zu schaden. Die Zufluchtsengel werden auch nicht zulassen, dass Bomben, EMP-Angriffe oder Viren euch schaden. Seid dankbar, dass ihr während der gesamten Zeit der Drangsal des Antichristen vor den Bösen geschützt seid. Vertraut auf Meinen Schutz in euren Zufluchtsorten.

 

Dienstag, 18. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, dem Heiligen Paulus wurde vom Heiligen Geist gesagt, dass er Leid und Not ertragen muss, da er sowohl in Jerusalem als auch in Rom in Ketten liegen wird. Er verabschiedet sich von seinen Freunden, da er im Gefängnis sein wird, und schreibt seine Briefe an seine Glaubensbrüder in verschiedenen Städten. Es ist schwer, sich von jemandem zu verabschieden, den man vielleicht nie wieder sieht. Es ist eine interessante Bemerkung, dass der Heilige Paulus sich keine Sorgen um das Sterben macht, sondern nur darum, dass er seine Mission erfüllt hat, die Frohe Botschaft von Meiner Auferstehung zu verbreiten.

Im Johannesevangelium nehme Ich auch Abschied von Meinen Aposteln, da Ich im Begriff war, zu Meinem Vater im Himmel zurückzukehren. Ich war besorgt um Meine Apostel, die Mein Vater Mir gegeben hatte, und Ich wollte ihnen den Heiligen Geist senden, um ihnen Mut zu geben, hinauszugehen und Meine Frohe Botschaft an alle zu verbreiten. Meine Apostel brauchten Kraft und Ausdauer, um Seelen zum Glauben an Mich zu evangelisieren.

Mein Volk hat die dieselbe Mission: Ihr seid dazu berufen, Seelen zu evangelisieren, die zuhören und sich bekehren wollen. Wenn ihr Mir dann bei eurem Gericht begegnet, werdet ihr eure guten Taten vorweisen, um Mir zu zeigen, wie ihr in Meinem Weinberg gearbeitet habt, um zu helfen, Seelen zu retten. Bleibt stark im Glauben, wenn ihr die Gaben des Heiligen Geistes empfangt.

Jesus: Mein Sohn, du lernst gerade, wie die Covid-Impfungen letztendlich euer Immunsystem zerstören werden, und die Menschen werden an der Überreaktion ihres Immunsystems sterben. Die geimpften Menschen werden schneller sterben, wenn ein anderer ungezügelter Virus freigesetzt wird. Die Covid-Impfungen bewirken, dass euer Körper das Spike-Protein überall in eurem Körper herstellt. Dies veranlasst euren Körper, Antikörper zu bilden, um dieses Virus abzutöten. Diese Impfung schaltet dann eure heilenden M2-Makrophagen aus und erlaubt den M1-Makrophagen, die Entzündung fortzusetzen, die versucht, das Virus anzugreifen. Der M1-Makrophage wird weiterhin euren ganzen Körper entzünden und wird nicht wie im normalen Heilungsprozess, der den M2-Makrophagen benötigt, gestoppt. Diese ständige Entzündung wird die geimpfte Person mit der Zeit töten.

Ich habe euch gesagt, dass ihr die geimpften Menschen heilen könnt, indem ihr sie mit dem Karfreitagsöl segnet, oder sie können in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden. Weigert euch, diesen Impfstoff zu nehmen, denn er wird euch töten. Um geheilt zu werden, müsst ihr glauben, dass Ich euch heilen kann. Wenn ihr verfolgt werdet, weil ihr den Covid-Impfstoff nicht nehmt, müsst ihr zu Meinen Zufluchtsorten kommen, um Schutz zu finden.

 

Mittwoch, 19. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, Ich habe Meine Apostel vor Unheil bewahrt, mit Ausnahme von Judas, der Selbstmord beging. Als Ich im Begriff war, Meine Apostel zu verlassen, betete Ich, dass sie vor dem Bösen beschützt werden würden. Sie würden vor dem Verzehr von Gift und anderen Gefahren geschützt werden, bis sie ihre Missionen bei der Verbreitung Meiner Frohen Botschaft der Erlösung erfüllen konnten. Nach einer Weile würden alle Meine Apostel, außer dem Heiligen Johannes, um Meines Namens willen gemartert werden.

In der ersten Lesung seht ihr, wie der Heilige Paulus seine Freunde auf dem Weg nach Jerusalem verlässt. Er betete mit ihnen, weil er sie nie wieder sehen würde. Viele Meiner Evangelisten und Heiligen wurden verfolgt und einige wurden gemartert. Meine Gläubigen von heute werden auch der Verfolgung ausgesetzt sein, weil sie über Meine Worte des Evangeliums sprechen. Habt keine Angst, denn Ich werde euch in Meinen Zufluchtsorten beschützen. Der Heilige Paulus sagte, dass ihr mehr gesegnet seid, wenn ihr gebt, als wenn ihr empfangt, und er hat vielen Menschen geholfen, zum Glauben zu kommen. Meine Gläubigen müssen auch teilen, was sie im Glauben besitzen sowie ihre Spenden für wohltätige Zwecke. Indem ihr anderen helft, helft ihr Mir in ihnen.

(Begräbnismesse für Mary Adamo.)

Jesus: Mein Volk, Mary (Adamo) hatte ein gutes Herz, um Menschen zu helfen, und sie betete viel. Ihr hattet das Glück, dass sie einige Male zu eurer Gebetsgruppe kam. Sie verstarb ziemlich schnell im Schlaf. Das ist das Angebot, das Ich den Menschen gegeben habe, als Ich über den Weizen und das Unkraut gesprochen habe.

(Mt 13,27-30) "Herr, hast du nicht guten Samen auf deinen Acker gesät? Woher hat er dann das Unkraut?" Er antwortete ihnen: "Das hat ein Feind ausgesät." Da fragten ihn die Knechte: "Sollen wir hingehen und es sammeln?" Er sagte: "Nein! Ihr könntet beim Sammeln mit dem Unkraut auch den Weizen ausreißen. Lasst nur beides miteinander wachsen bis zur Ernte. Zur Zeit der Ernte werde ich den Schnittern sagen: Sammelt zuerst das Unkraut und bindet es in Büschel zum Verbrennen. Den Weizen aber bringt in meine Scheune."

Mary ist eine Meiner Gläubigen und sie ist der Weizen Meiner Gläubigen, den Ich bald in Meiner Scheune im Himmel willkommen heißen werde. Nachdem du diese Vision gesehen hast, stelle sie dar, wie Mary in den Himmel gebracht wird.

 

Donnerstag, 20. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, der Heilige Paulus wusste, dass die Pharisäer an die Auferstehung der Toten glaubten, aber die Sadduzäer nicht. Also sprach er über Meine Auferstehung von den Toten, und das löste eine heftige Konfrontation zwischen den Pharisäern und den Sadduzäern aus. Das war zu der Zeit, als der Heilige Paulus in Jerusalem im Gefängnis festgehalten wurde, und er würde in Rom der gleichen Verfolgung ausgesetzt sein. Ihr seht, wie die frühen Christen Verfolgung und sogar den Märtyrertod für ihren Glauben erleiden mussten. Heute erleiden Meine Gläubigen manche Verfolgung für ihren Glauben an Mich, aber ihr werdet noch schlimmere Bedrohungen für euer Leben sehen, wenn ihr zu Meinen Zufluchtsorten kommen müsst, um Meinen Engelschutz zu erhalten.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Sohn, Ich habe dir diese böse gelbe Flüssigkeit zuvor gezeigt, um dir zu sagen, dass die Bösen schon den nächsten Virus entwickelt haben. Die zweite Vision von Blut im Ausguss, ist ein Zeichen, dass viele Menschen an diesem neuen Virus sterben werden, der viele geimpfte Menschen töten wird.

Der Covid-Impfstoff ist eine Biowaffe, die entwickelt wurde, um die geimpften Menschen zu töten und sie das Virus auf die ungeimpften Menschen übertragen zu lassen. Wenn der neue wilde Virus freigesetzt wird, wird dieser die geimpften Menschen töten.

Ihr könnt euer Karfreitagsöl verwenden, um die geimpften Menschen zu heilen, oder sie können in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden. Ich werde Meine Warnung bringen, bevor dieser neue Virus freigesetzt wird, so dass Ich den Sündern eine Chance gebe, Buße zu tun, bevor sie möglicherweise durch den Virus getötet werden könnten.

Jesus: Mein Sohn, Ich zeige dir diese Erfahrung der Warnung, um zu betonen, was Ich gesagt habe, bevor die Bösen den nächsten tödlichen Virus freisetzen werden. Ich werde Meine Warnung bringen, bevor der nächste Virus kommt, damit Ich jedem Sünder eine Chance geben kann, sich zu bekehren, bevor viele geimpfte Menschen sterben könnten. Ich werde den Menschen eine Gelegenheit geben, gerettet zu werden, indem sie zu Meinen Zufluchtsorten kommen, um von jedem Virus geheilt zu werden. Nur Meine Gläubigen, die glauben, dass Ich sie heilen kann, werden in Meine Zufluchtsorte gelassen.

Jesus: Mein Volk, ihr habt gerade einen Benzinengpass für eure Autos erlebt, als die Colonial Pipeline von Hackern stillgelegt wurde.

Vor einiger Zeit ließ Ich dich zwei Fahrräder kaufen, für den Fall, dass ihr eure Autos nicht fahren könnt. Das war, bevor ihr euren eigenen Zufluchtsort hattet.

Vielleicht möchtet ihr noch einige Fahrräder anschaffen, für den Fall, dass ihr einen EMP (elektromagnetischen Impuls) erlebt, weil eure Autos nicht funktionieren würden. Fahrräder sind immer noch ein alternatives Transportmittel, um zu euren Zufluchtsorten zu gelangen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht in den Nachrichten, dass Israel einen Waffenstillstand in diesen jüngsten Kämpfen anstrebt. Es hat einige Todesopfer gegeben und viele Gebäude wurden zerstört. Selbst wenn es zu einem Waffenstillstand kommt, wird es einen großen Bedarf geben, die Schäden zu beseitigen. Betet, dass Frieden einkehrt, damit es nicht zu einem größeren Krieg kommt.

Jesus: Mein Sohn, Ich weiß, dass dies deine dritte Reise ist, um die neunte Exorzismus-Sitzung an diesem jungen Mann zu mitzuerleben. Es gab einige laute Schreie von dem Dämon, der sagte: "Ich gehe nicht, Gott." Es ist unklar, wie viele Sitzungen noch nötig sein werden, um diesen Dämon zu vertreiben; aber komme weiterhin, wenn du kannst, um diese Familie zu unterstützen. Es gibt mehr Besessene, als ihr wisst, und es gibt nur wenige Exorzistenpriester. Betet für die Heilung dieses jungen Mannes.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie die Biden-Administration versucht, euch eure Waffen wegzunehmen, was gegen euren zweiten Verfassungszusatz ist. Ihr seht eine kommunistische Regierung, die versucht, euch eure Freiheiten wegzunehmen. Irgendwann wird euer Volk beschließen, gegen diesen Übernahmeversuch anzukämpfen, und ihr könntet einen Bürgerkrieg erleben.

Ich sage Meinen Gläubigen immer wieder, dass, wenn euer Leben bedroht ist, Ich euch in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen werde. Es wird einen Kampf der guten Leute gegen die bösen Leute geben, aber ihr werdet in Meinen Zufluchtsorten immer noch geschützt sein.

Jesus: Mein Volk, die vier nächtlichen Übungsläufe, die ihr hattet, gaben euch einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie das Leben in einem autarken Zufluchtsort sein würde. Ich wollte, dass ihr das tut, damit ihr sehen könnt, wie ihr diese Art des Lebens überleben könnt.

Ein wichtiger Teil dieses Zufluchtslebens beinhaltet rund um die Uhr zugewiesene Stunden des Gebets in der Kapelle vor Meinem Allerheiligsten Sakrament. Während der Zeit der Drangsal werdet ihr einen Priester für die Heilige Messe haben, oder Meine Engel werden euch täglich die Heilige Kommunion bringen. Ihr werdet eine konsekrierte Hostie nehmen und sie in eure Monstranz zur Anbetung legen.

Ihr habt eure eingelagerte Nahrung und euer Brunnenwasser benutzt, um eure Trocken-Nahrung wieder herzustellen. Du hast auch Brot in deinem CampChef-Ofen gebacken, und du hast deinen Petroleumbrenner und deinen Kamin zum Heizen im Winter benutzt.

Meine Engel werden euch während der Drangsal vor den Bösen beschützen. Vertraut auf Mich, dass Ich eure Nahrung und Brennstoffe vervielfache und für all eure Bedürfnisse sorge.

 

Freitag, 21. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, Ich hatte den Heiligen Petrus angewiesen, Meine Kirche zu leiten, deshalb wollte Ich, dass er keine Zweifel an seiner Mission hat. Bevor Ich am Kreuz starb, verleugnete der Heilige Petrus Mich dreimal. Ich habe sogar seine kommende Verleugnung beim letzten Abendmahl vorhergesagt.

Am See von Galiläa fragte Ich Petrus dreimal, ob er Mich liebe, und Petrus sagte ja, er liebe Mich. Es ist die griechische Übersetzung von Liebe, die dies noch wichtiger macht. Die ersten beiden Male verwendete Ich "agape" Liebe, was eine bedingungslose Liebe bedeutet. Dann, beim dritten Mal, verwendete Ich "phileo" Liebe, was nur eine brüderliche Liebe bedeutet. Jedes Mal antwortete Petrus mit einer "phileo"-Liebe. Weil Petrus Meine Kirche leiten würde, wollte Ich, dass er mit einer "Agape"-Liebe oder einer bedingungslosen Liebe antwortet. Petrus konnte zu dieser Zeit nicht mit einer "Agape"-Liebe antworten, aber er würde es in der Zukunft tun. Dann sagte Ich ihm, er solle Meine Schafe weiden, oder alle Meine Nachfolger. Es ist diese bedingungslose Liebe, von der Ich möchte, dass Meine Gläubigen Mich die ganze Zeit lieben, denn Ich bin mehr als euer Bruder, Ich bin euer Herr, die zweite Person der Heiligsten Dreifaltigkeit.

Jesus: Mein Volk, wenn das Samenkorn nicht stirbt, könnt ihr die Frucht des Lebens nicht empfangen. (Joh 12,24-25) "Amen, Amen, ich sage euch: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es für sich allein. Wenn es aber stirbt, bringt es viele Frucht. Wer sein Leben liebhat, verliert es; wer dagegen sein Leben in dieser Welt hasst, wird es für das Ewige Leben retten." Das bedeutet, dass ihr euch selbst absterben und euer Leben Mir übergeben müsst, damit Ich euch verwenden kann, um Seelen zu evangelisieren. Wenn ihr Mir euer Leben mit eurem völligen Ja zu Mir überlasst, dann könnt ihr die Mission erfüllen, die Ich für euch ausgewählt habe.

Ihr erinnert euch, dass ihr im Johannesevangelium gelesen habt, dass Ich euch auserwählt habe, ihr habt nicht Mich erwählt. Ich habe euch auserwählt, Meine Jünger zu sein, und erinnert euch, wie Ich zu Meinen Aposteln sagte: "Folgt Mir nach." Dies ist wahrlich eure Mission auf Erden, Mich in diesem Leben zu kennen, zu lieben und Mir zu dienen. Die Menschen, die Mir nachfolgen und Meine Mission erfüllen, werden ihre Belohnung mit Mir im Himmel erhalten.

 

Samstag, 22. Mai 2021 – St. Rita von Cascia

Jesus: Mein Volk, im Tagesevangelium seid ihr am Ende des Johannesevangeliums. Ich tadelte den Heiligen Petrus, weil er sich Sorgen machte, was mit dem Heiligen Johannes geschehen würde. Ich sagte Petrus, was geht es dich an, wenn Ich will, dass Johannes bleibt, weil er eine eigene Mission hat. Johannes wurde nach Patmos verbannt, aber er schrieb andere Briefe und das Buch der Offenbarung, das ein sehr prophetisches Buch war. Johannes wurde nicht gemartert wie der Rest der Apostel. Er bemerkte auch, dass, wenn alle Meine Worte aufgeschrieben würden, er bezweifelte, dass es genug Bücher geben würde, um sie aufzuzeichnen.

Ihr bereitet euch jetzt auf das große Pfingstfest vor, da ihr heute eure Novene zum Heiligen Geist beendet. Komm Heiliger Geist und erleuchte Meine Gläubigen mit deinen vielen Gaben.

Jesus: Mein Sohn, Ich weiß, du hattest die Absicht, heute zur Heiligen Beichte zu gehen, aber die Ereignisse haben dich daran gehindert. Du musst bessere Pläne machen, die deine Zeit für die Beichte einräumen, ohne dass andere Ereignisse dich daran hindern. Wenn nötig, kannst du alleine kommen, oder einen anderen Tag als Samstag nehmen.

Ihr versucht, jeden Monat zur Beichte zu gehen, also bemüht euch, euch durch nichts von euren Plänen abbringen zu lassen. Ich danke euch, dass ihr euch diese Mühe macht, denn eine häufige Beichte hilft, eure Seele auch von lässlichen Sünden zu reinigen.

 

Sonntag, 23. Mai 2021 – Pfingstsonntag

Heiliger Geist: Ich bin der Heilige Geist Gottes und Ich komme, um euch Meine Gaben zu bringen, um euch allen zu helfen, Evangelisten des Wortes Gottes zu sein. Meine Gaben sind: Weisheit, Erkenntnis, Einsicht, Frömmigkeit, Stärke, Rat und Gottesfurcht. Ihr habt Meine Gaben aus eurem alten Baltimore-Katechismus erlernt und auswendig gelernt. Diese Gaben werden gebraucht, um die neuen Gläubigen in die Kirche zu führen. Ich bringe euch auch Meine zwölf Früchte aus den sieben Gaben: Nächstenliebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Langmut (langes Leiden), Milde (Sanftmut), Glaube, Bescheidenheit, Enthaltsamkeit (Selbstbeherrschung) und Keuschheit.

So wie die Apostel die Gabe der Zungenrede erhielten, andere Sprachen zu sprechen, so gebe Ich diese Gabe denen, die es wünschen. Ich gewähre auch die Gabe, die Gabe der Zungenrede auszulegen. Dies gab den Aposteln Mut, hinauszugehen und die Frohe Botschaft von Jesus zu verbreiten.

Ihr empfangt Meine Gaben und Früchte bei eurer Taufe und eurer Firmung. Denkt daran, dass Ich die dritte Person der Allerheiligsten Dreifaltigkeit mit Gott dem Vater und Gott dem Sohn bin. Ihr empfangt alle drei Personen in dem Einen Gott, jedes Mal, wenn ihr Uns in der Heiligen Kommunion empfangt. Folgt also dem, was Jesus Seinen Aposteln aufgetragen hat: hinauszugehen und allen die Frohe Botschaft der Erlösung zu verkünden.

 

Montag, 24. Mai 2021 – Heilige Jungfrau Maria, Mutter der Kirche

Jesus: Mein Volk, als Ich am Kreuz hing (Joh 19,26-27), sagte Ich zu Meiner Heiligen Mutter: "Frau, siehe, dein Sohn", und zum Heiligen Johannes: "Siehe, deine Mutter." Der Heilige Johannes nimmt den Platz aller Meiner Gläubigen ein, und Meine Heilige Mutter wird die Mutter Meiner Kirche. Sie ist auch an Pfingsten im Abendmahlssaal anwesend, als der Heilige Geist in Feuerzungen über alle Meine Jünger herabkam. Sie unterstützte Meine Jünger, und der Heilige Johannes kümmerte sich um Meine Heilige Mutter in Ephesus in der Türkei. Du hattest die Gelegenheit, ihr einfaches Haus dort zu besuchen.

Jetzt wechselt das Kirchenjahr wieder in die gewöhnliche Zeit, und ihr werdet viele Sonntage nach Pfingsten feiern. Jetzt ist die Zeit, eure Gaben des Heiligen Geistes zu nutzen, um zu sprechen und euren Glauben zu bezeugen, indem ihr Seelen für Meine Kirche evangelisiert. Vertraut auf Meine Hilfe und Meinen Schutz in all den Prüfungen, denen ihr ausgesetzt sein werdet.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch schon früher gesagt, dass die Eine-Welt-Elite euch ihre Pläne mitteilen wird, bevor sie sie ausführt. Es gibt drei Mittel, die sie verwenden könnten, um euer Land zu übernehmen.

Sie könnten euren Aktienmarkt oder euren Dollar zum Absturz bringen, um euch auf eine neue Währung vorzubereiten.

Sie könnten Atombomben einsetzen, um einen EMP-Angriff zu bewirken, der eure Stromversorgung lahmlegt, und das könnte Millionen von Menschen durch Verhungern töten, weil sie nicht genug eingelagerte Lebensmittel besitzen, die für ein Jahr reichen.

Sie könnten auch den nächsten tödlichen Virus verbreiten, der Millionen von geimpften Menschen töten könnte.

Ein Zusammenbruch der Märkte würde ein Chaos verursachen, aber es wäre nicht so bedrohlich für euer Leben. Dies könnte ihr erster Schritt sein, um eure Finanzen zu kontrollieren. Im Falle eines EMP-Angriffs (elektromagnetischer Impuls) oder eines neuen Virus, müsste Ich zuerst Meine Warnung bringen. Meine Gläubigen müssen für mindestens drei Monate Lebensmittel einlagern, weil ihr möglicherweise nicht in der Lage sein werdet, zu euren Lebensmittelläden zu gelangen.

Seid darauf vorbereitet, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, wenn die Eine-Welt-Elite schnell mit ihren Plänen vorankommt. Vertraut auf Mich, dass Ich euch in Meinen Zufluchtsorten vor Schaden bewahre.

 

Dienstag, 25. Mai 2021 – St. Beda Venerabilis

Jesus: Mein Volk, wann immer ihr eine Spende für eine wohltätige Sache gebt, seid gesegnet, dass ihr das Geld zum Teilen hattet, und seid nicht tadelnd, wenn jemand euch keinen angemessenen Dank für eure Großzügigkeit gibt. Manche Menschen und Organisationen brauchen dringend Hilfe, um weiterzumachen, und ihr könnt ihnen in ihrer Not helfen. Andere sind geistig arm, und sie brauchen eure Gebete. Sogar die Armen Seelen im Fegefeuer betteln um eure Gebete, damit sie befreit werden und in den Himmel eingehen können.

Manche Menschen nutzen die Spenden anderer für ihre eigenen egoistischen Zwecke. Die Menschen, die aus den rechten Gründen geben, werden für ihre Bemühungen und Opfer belohnt. Diejenigen Menschen, die nicht dankbar sind oder das, was gegeben wurde, missbrauchen, werden bei ihrem Gericht getadelt oder bestraft werden. Am Ende werde Ich alles offenbaren, was verborgen war, und ihr alle werdet eine Belohnung für eure guten Taten erhalten, eine Bestrafung aber für eure Missbräuche oder bösen Taten.

Jesus: Mein Volk, in den vergangenen Jahren habt ihr gesehen, wie Länder ihre Währung geändert haben, und das alte Geld wurde sofort wertlos. Hütet euch vor Währungen, die keinen Eigenwert haben oder die nicht durch Gold oder Silber gedeckt sind. Die Eine-Welt-Elite ist dabei, euer wertloses Papiergeld in etwas zu verwandeln, das durch Edelmetalle gedeckt ist. Ihr habt ein Schuldgeldsystem, das niemals mit aufgeblähten Dollars zurückgezahlt werden wird. Eure auf Dollar lautenden Vermögenswerte haben auch keinen inhärenten Wert, und ihr könntet eure Investitionen über Nacht verlieren.

Die reichen Leute besitzen nicht viel in Papier, denn sie besitzen nur Dinge von echtem Wert wie Gold, Silber, Diamanten, Kunst und Immobilien. Sie wissen, dass Papiergeld annulliert werden kann, wie es in Venezuela und Russland der Fall war. Dies wird euren Aktienmarkt zum Absturz bringen und es wird viel Chaos geben, aber die Reichen werden immer noch wertvolle Vermögenswerte haben, so dass sie nichts verlieren werden. Wenn die Eine-Welt-Elite eure Währung ändert, könnten viele Menschen bankrott sein, ohne jegliche Möglichkeit, ihre Schulden zu begleichen. Deshalb habe Ich euch gesagt, dass ihr Lebensmittel und Dinge einlagern sollt, die ihr braucht, um unabhängig in einem Zufluchtsort zu leben. Vertraut darauf, dass Ich euch vor den Bösen, die euer Land übernehmen wollen, beschützen werde.

 

Mittwoch, 26. Mai 2021 – St. Philipp Neri

Jesus: Mein Volk, die anderen Apostel waren kritisch gegenüber Johannes und Jakobus, weil sie darum baten, zu Meiner Rechten und Linken im Himmel zu sitzen. Ich sagte ihnen, dass sie genauso leiden müssten wie Ich am Kreuz, es obliegt aber nur Meinem Vater diese Plätze zu vergeben. Ich sagte ihnen auch, dass die Menschen, die die Ersten sein wollen, den anderen dienen müssen. Ich bin gekommen, um zu dienen und mit Meinem Tod am Kreuz Seelen freizukaufen.

Ihr alle wisst aus eurem Katechismus, dass eure Mission auf Erden ist, Mich zu kennen, zu lieben und Mir zu dienen. Ihr seid nicht nur zu eurem eigenen Vergnügen und zur Anhäufung von Reichtum hier, sondern ihr seid vom Heiligen Geist berufen, so viele Seelen zu evangelisieren, wie ihr könnt. Die Rettung von Seelen ist eure wichtigste Mission, und Ich werde euch bei eurem Gericht fragen: "Wie viele Seelen hast du zum Glauben gebracht?" Ruft Mich und den Heiligen Geist an, um euch die richtigen Worte zu geben, die Seelen retten können. Die Menschen, die daran arbeiten, Seelen zu retten, werden ihren Lohn bei Mir im Himmel erhalten.

Jesus: Mein Volk, es kommen immer mehr Informationen über den China-Covid-Virus heraus, der absichtlich auf der ganzen Welt verbreitet wurde, um die Bevölkerung zu reduzieren. Sogar amerikanische Mediziner waren an der Finanzierung der Erschaffung des Covid-Virus im Labor von Wuhan in China beteiligt. Es besteht keine Notwendigkeit, einen Impfstoff zu nehmen, weil 99,5% der Menschen nicht an dem Covid-Virus sterben. Ich habe den Menschen gesagt, dass sie sich nicht impfen lassen sollen, weil sie an den Impfungen sterben könnten.

Ihr habt von mutigen Ärzten gehört – die ihren Job riskieren, um die Menschen zu warnen, – dass ihr sterben könntet, wenn ihr die Impfstoffe nehmt. Ihre Warnungen wurden absichtlich von euren Medien und der Pharma-Lobby unterdrückt. Jetzt seht ihr einen Nobelpreisträger, der den Menschen, die geimpft wurden, sagt, dass sie innerhalb von zwei Jahren sterben könnten.

Ich habe euch gesagt, dass die geimpften Menschen geheilt werden können, indem sie mit dem Karfreitagsöl gesegnet werden, wenn sie an Meine Heilkraft glauben. Sie können auch in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden, wenn sie an Mich glauben. Dieser Plan, Milliarden von Menschen zu töten, kommt direkt aus der Hölle durch Satan selbst und durch die Eine-Welt-Elite, die die Impfstoffe fördert. Vertraut darauf, dass Ich Meine Gläubigen beschütze, und seid bereit zu helfen, die geimpften Menschen mit dem Karfreitagsöl zu segnen.


News Clips vom 24. Mai 2021: Alle geimpften Menschen werden innerhalb von zwei Jahren sterben. Der Nobelpreisträger Luc Montagnier hat bestätigt, dass es keine Überlebenschance für Menschen gibt, die irgendeine Form des Impfstoffs erhalten haben. In dem schockierenden Interview sagte der weltweit führende Virologe unverblümt: "Es gibt keine Hoffnung und keine mögliche Behandlung für diejenigen, die bereits geimpft worden sind. Wir müssen darauf vorbereitet sein, die Leichen einzuäschern." Das wissenschaftliche Genie untermauerte die Behauptungen anderer bedeutender Virologen, nachdem er die Inhaltsstoffe des Impfstoffs untersucht hatte. "Einige werden an der 'antibody-dependent enhancement' sterben. Das ist alles, was gesagt werden kann."

 

Donnerstag, 27. Mai 2021

Jesus: (Mk 10,46-52) Mein Volk, der blinde Bettler Bartimäus, rief Mich als den Sohn Davids an, damit Ich ihn von seiner Blindheit heile. Er hat an Meine Heilkraft geglaubt, und so habe Ich ihn von seiner Blindheit geheilt. Dieser Glaube an Meine Heilkraft ist notwendig, damit alle Heilungen stattfinden können. Ihr erinnert euch gut daran, wie Ich Schwierigkeiten hatte, Menschen in Meiner Heimatstadt Nazareth zu heilen, weil ihnen der Glaube an Meine Heilkraft fehlte.

Ich gab euch die Botschaft, dass ihr die Covid-geimpften Menschen mit dem Karfreitagsöl und dem Exorzismuswasser mit der Wundertätigen Medaille heilen könnt, oder indem ihr zur rechten Zeit zu Meinen Zufluchtsorten kommt.

Die mit Covid geimpften Menschen müssen den Glauben an Meine Heilung haben, und sie werden nicht an der Impfung sterben.

Wenn ihr von Blindheit hört, gibt es auch geistig blinde Menschen. Ihr müsst im Glauben getauft werden, und ihr werdet von eurer geistigen Blindheit geheilt werden, wenn ihr die Augen des Glaubens erhaltet. Dann werdet ihr Meine Absicht klar sehen, wie Ich am Kreuz gestorben bin, um all den Menschen, die an Mich glauben, die Erlösung zu bringen. Sobald ihr über die Welt hinausschaut, könnt ihr die Mission erfüllen, die Ich für euch habe. Gebt eure Tagesordnung auf und folgt Mir, und ihr werdet gerettet werden. Indem ihr euer Selbst sterbt und Meinen Willen tut, werdet ihr wahrhaftig Mein Licht sehen, das euch in den Himmel führt.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch gesagt, dass die geimpften Menschen durch den Impfstoff sterben könnten, und noch früher, wenn ein tödlicher Virus freigesetzt wird.

Ich habe dir eine Vision von herumliegenden Leichen gezeigt, die die toten geimpften Menschen darstellten. Jetzt zeige Ich dir, wie sie die vielen Leichen entsorgen werden, entweder durch Einäscherung oder durch die Verwendung von Massengräbern. Es werden Covid-Spike-Proteine von diesen Leichen ausgehen, und deshalb müssen sie verbrannt oder begraben werden.

Betet, dass die geimpften Menschen mit dem Karfreitagsöl, dem Exorzismuswasser mit der Wundertätigen Medaille oder in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden können.

Jesus: Mein Volk, viele von euch verstehen nicht, wie tödlich die Covid-Impfstoffe sind, und ihr solltet sie nicht nehmen, oder ihr könntet innerhalb von zwei Jahren sterben, oder wenn der nächste Virus freigesetzt wird. Geimpfte Menschen werden nicht in der Lage sein, die ständige Entzündung, die durch den Impfstoff verursacht wird, rückgängig zu machen, und sie könnten sterben, wenn sie nicht durch den Glauben an Meine Heilung geheilt werden. Das ist der Grund, warum die Medien und die Tech-Leute nicht zulassen, dass diese Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Wenn die Menschen wüssten, dass sie durch den Impfstoff sterben könnten, würden sie ihn nicht nehmen. Dieser Virus und die Impfstoffe sind ein Plan der Eine-Welt-Elite, um die Bevölkerung zu reduzieren, indem Milliarden von Menschen getötet werden. Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen heile und sie vor den Menschen beschütze, die diesen tödlichen Impfstoff allen aufzwingen wollen.

Jesus: Mein Volk, ihr werdet mehr Wasserknappheit in verschiedenen Teilen eures Landes sehen, besonders im Westen während des Sommers. Dort, wo die Knappheit größer ist, wird das Wasser sogar rationiert werden. Ihr könnt euch glücklich schätzen, Wasserbrunnen zu haben, doch einige könnten versiegen. Landwirte könnten Probleme haben, genügend Regen oder Wasserquellen zu bekommen, um ihre Ernte anzubauen.

Selbst wenn du, Mein Sohn, etwas Rasen sähst, siehst du, wie viel Wasser nötig ist, um die Samen keimen zu lassen und den Rasen im Sommer vor dem Austrocknen zu bewahren.

Betet für eure Landwirte, dass sie erfolgreich sind und euer Essen auf den Tisch bringen.

Jesus: Mein Volk, wenn Ich Meine Warnung vor dem nächsten tödlichen Virus bringe, wäre es gut für Meine Gläubigen, ihre Seelen mithilfe der Heiligen Beichte zu reinigen, wenn sie Mir bei ihrem Minigericht gegenüberstehen. Wenn ihr nicht auf euer Gericht vorbereitet seid, könnten einige Menschen bei ihrem Minigericht die Hölle sehen. Ihr werdet einen Lebensrückblick über all eure guten und schlechten Taten in eurem Leben erfahren. Dann werdet ihr ein Urteil in Richtung Himmel, Fegefeuer oder Hölle erhalten. Ihr werdet sogar eine Zeit an eurem Urteilsort [place of judgment] verbringen. Ihr werdet in euren Körper und in die Zeit zurückversetzt, und ihr werdet eine zweite Chance erhalten, euer Leben zu verbessern. Wenn ihr euch nicht ändert, dann wird euer Mini-Gericht euer endgültiges Urteil sein. Deshalb wird der Besuch der monatlichen Heiligen Beichte euch auf eure kommende Warnung vorbereiten.

Jesus: Mein Volk, Ich möchte, dass ihr vorbereitet seid, wenn der Strom ausfällt, so dass ihr nachts mit Taschenlampen, Öllampen oder anderen Lichtquellen Licht haben könnt. Das wird euch auf jeden EMP-Angriff vorbereiten, oder auf einen elektrischen Shutdown, der von der Eine-Welt-Elite verursacht wird, wenn sie die Macht übernehmen wollen. Ihr habt gesehen, wie verwundbar eure Benzinvorräte und eure Elektrizität sind, wenn eure Versorgungssysteme durch Cyber-Kriminalität gehackt werden. Ohne Benzin oder Strom würde eure Wirtschaft zum Stillstand kommen, genau wie bei eurem Covid-Shutdown. Seid auf diese Engpässe vorbereitet, denn Ich habe euch gebeten, Lebensmittel für drei Monate für solche Zeiten einzulagern.

Jesus: Mein Volk, ihr werdet in Meinen Zufluchtsorten das Glück haben, täglich die Heilige Kommunion zu empfangen, entweder von einem Priester bei der Heiligen Messe, oder Meine Engel werden die konsekrierten Hostien austeilen. Ihr werdet auch rund um die Uhr ewige Anbetung halten, so dass Meine Gläubigen Mich zu ihren festgesetzten Stunden anbeten können. Es ist die Kraft aus Meinen Hostien, die euch stärken wird, um die Prüfungen in Meinen Zufluchtsorten zu bestehen. Vertraut auf Meine Vermehrung eurer Bedürfnisse, um die Drangsal zu überstehen.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch in früheren Botschaften gesagt, wie Ich den Heiligen Geist mit einer inneren Eingebung senden würde, um Meine Gläubigen wissen zu lassen, wann es die richtige Zeit ist, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen. Dies wird einige Zeit nach Meiner Warnung und den sechs Wochen der Bekehrung kommen. Denkt daran, dass ihr, sobald ihr gewarnt werdet, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, eure Häuser innerhalb von 20 Minuten verlassen müsst und nicht mehr in eure Häuser zurückkehren werdet.

Ruft Mich an und Ich werde euren Schutzengel veranlassen, euch mit einer Flamme zum nächstgelegenen Zufluchtsort zu führen. Euer Schutzengel wird zu eurem Schutz ein Schild der Unsichtbarkeit über euch legen, wenn ihr euer Haus verlasst. Ihr werdet in eurem Zufluchtsort während der gesamten Zeit der Drangsal geschützt sein.

 

Freitag, 28. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, diese Schriftstelle von Meinem Missfallen über den Feigenbaum ohne Frucht ist ein Zeichen für Meine Gläubigen, dass Ich von euch erwarte, dass ihr in eurem Handeln geistige Frucht bringt. Ihr könnt Früchte tragen, wenn ihr für eure Anliegen betet. Ich habe euch sogar gesagt, wenn ihr an euer Gebet glaubt, dann werde Ich es in dem Sinne erhören, wie es für die Seelen am besten ist.

Ihr habt gesehen, dass Ich die Leute nicht mochte, die im Tempel Geschäfte gemacht haben. Einige dieser Leute betrogen die Menschen sogar bei ihrem Verkauf. Sogar in euren Kirchen benutzen heute einige Leute Handys, was für die Gläubigen, die beten, ablenkend sein kann. Wenn ihr in die Kirche kommt, richtet eure Aufmerksamkeit auf Mich und lasst eure weltlichen Sorgen draußen. Ihr wisst, dass Ich euch mit euren Bedürfnissen helfen werde, wenn ihr auf Meine Fürsorge für euch vertraut.

(Ron Huber Trauergottesdienst.)

Jesus: Mein Sohn, du erinnerst dich an Ron, als du ihn vor Jahren bei der Gebetsgruppe der Blauen Armee gesehen hast. Ihr habt alle treu eure wöchentlichen Gottesdienste mit Pater Shamon besucht. Ron war sehr aktiv in der Hilfe für die Kirche und seine Organisationen.

Alle Marienkinder sind Unseren Beiden Herzen nahe, wenn sie ihre Rosenkränze beten und das braune Skapulier tragen.

Dankt Mir für Rons Leben des Dienens. Er wird eine kurze Zeit im Fegefeuer verweilen. Ihr erinnert euch gut an die Blaue Armee, weil ihr eure eigene Gebetsgruppe als Fatima-Zelle gegründet habt, und ihr habt gerade euer 49-jähriges Jubiläum für eure Gebetsgruppe gefeiert. Betet weiter für Ron und seine Familie.

 

Samstag, 29. Mai 2021

Jesus: Mein Volk, viele Stunden lang bin Ich allein im Tabernakel, und nur wenige Menschen kommen, um Mich zu ehren. Wenn Ich in eine Monstranz gelegt werde, verehren Mich mehr Menschen in besonderen Gebetsstunden.

Ihr empfangt Mich in der Heiligen Kommunion, und Ich bin mit euch in Meiner Wirklichen Gegenwart für etwa 15 Minuten. Es gibt nicht viele Orte, an denen die Menschen Mich in Kapellen in immerwährender Anbetung anbeten können. Versucht, einige besondere Besuche zu machen, um eure Liebe zu Mir zu anderen Zeiten als der Heiligen Messe zu zeigen. Ich liebe es, wenn Menschen bei Mir sind und Meine wirkliche Gegenwart erkennen. Wenn Ich persönlich [offensichtlich] in Meinem Tabernakel wäre, würdet ihr öfter kommen. Mit euren Augen des Glaubens wisst ihr jedoch, dass Ich in Meinem Tabernakel gegenwärtig bin, also kommt und besucht euren Herrn.

John Leary: Später, in der Kapelle des Ewigen Vaters, beteten wir vor unserer Anbetungs-DVD. Ich sah eine überwältigende fortlaufende Vision, die ein Zeichen für den kommenden tödlichen Virus war, der viele geimpfte Menschen töten würde. Ich sah zuerst einen langen Tisch in einer Halle, und viele Menschen aßen ein Dessert. Dies war ein Zeichen dafür, dass der Virus freigesetzt werden würde. Dann fingen auf einmal viele Menschen an zu sterben und es lagen Leichen auf dem Boden, wie ich es vorher gesehen hatte. Dann sah ich Flammen aus einem großen Krematorium, als die toten Leiber ins Feuer geworfen wurden. Dieses Verbrennen der Leichen war unerträglich, als ich die Vision stoppte. Diese Vision war glasklar.

Jesus: Mein Sohn, du hast schon früher Visionen von toten Leibern auf dem Boden gesehen, wenn die geimpften Menschen mit dem nächsten tödlichen Virus in Kontakt kommen würden. Diese Vision ist noch dramatischer, denn du siehst wieder Leichen, aber jetzt siehst du viele Leichen, die in ein riesiges Krematorium geworfen werden, und sie wurden verbrannt.

Ich habe euch vorher gesagt, dass Ich Meine Warnung bringen werde, bevor dieser tödliche Virus freigesetzt wird. Dies wird die letzte Chance für die geimpften Menschen sein, sich dafür zu entscheiden, an Mich zu glauben und geheilt zu werden, oder sie könnten sterben. Mit dem Karfreitags-Öl, dem Exorzismus-Wasser mit der Wundertätigen Medaille, oder wenn sie zu Meinen Zufluchtsorten kommen, wäre dies eine Chance für die geimpften Menschen, geheilt zu werden, aber sie müssen glauben, dass Ich sie heilen kann, um geheilt zu werden.

Betet für eure ganze Familie und Freunde, dass sie während der sechs Wochen der Bekehrung nach der Warnung an Mich glauben, oder sie könnten sterben und in die Hölle kommen. Vertraut darauf, dass Ich eure Gebete beantworte, aber die Menschen müssen Mich aus eigenem freien Willen annehmen. Ich werde Mich niemandem aufzwingen.

 

Sonntag, 30. Mai 2021 – Dreifaltigkeitssonntag

Gott Vater: Ich Bin, der Ich Bin, ist hier, um dieses große Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit zu feiern, weil Wir Drei Personen in Einem Gott sind. Wenn ihr die Heilige Kommunion in der konsekrierten Hostie empfangt, dann empfangt ihr alle Drei Personen: Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist, denn Wir sind unteilbar und Wir sind Eins.

Für den Menschen ist es zu schwierig, die Drei Personen in dem Einen Gott zu begreifen, denn es ist ein Mysterium für euch. Wenn ihr in den Himmel kommt, werdet ihr dieses Geheimnis besser verstehen, wenn ihr eurem Schöpfer von Angesicht zu Angesicht begegnet. Für jetzt müsst ihr dieses Mysterium im Glauben annehmen und an die Heilige Dreifaltigkeit glauben. Seid dankbar, dass ihr mit Unserer Gabe des Glaubens gesegnet worden seid. Alle, die an Gott glauben, werden ihre Belohnung im Himmel erhalten.

 

Montag, 31. Mai 2021 – Mariä Heimsuchung*, Memorial Day

Maria: Meine lieben Kinder, als der Heilige Gabriel zu Mir kam, habe Ich Mein Ja dazu gegeben, die Mutter Meines Sohnes Jesus zu sein. Der Engel sagte Mir, dass Meine Cousine Elisabeth auf wundersame Weise im sechsten Monat schwanger war. Dies ist die wahre Heimsuchung, als Ich Elisabeth in En Kerem – wo du zu Besuch warst – zu Hilfe kam.

Als Ich Elisabeth begegnete, hüpfte Johannes der Täufer im Schoß seiner Mutter, so wie er den Weg für Meinen Sohn Jesus bereiten würde. Dann gab Ich Mein Magnifikat, um Gott die Ehre zu geben für alles, was Er für Mich getan hat. In der Kirche der Heimsuchung gibt es Mein Magnifikat in vielen verschiedenen Sprachen. Ich blieb drei Monate lang bei Elisabeth, bis sie Johannes den Täufer gebar, und dann kehrte Ich nach Nazareth zurück.

Ich möchte, dass du Mein Magnifikat zitierst, das bei euren night prayers gelesen wird.

(Lk 1,46-55) Der Lobgesang Marias: "Meine Seele preist die Größe des Herrn, und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter. Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat Er geschaut. Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter! Denn der Mächtige hat Großes an mir getan, und Sein Name ist heilig.

Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht über alle, die Ihn fürchten. Er vollbringt mit Seinem Arm machtvolle Taten; Er zerstreut, die im Herzen voll Hochmut sind; Er stürzt die Mächtigen vom Thron und erhöht die Niedrigen.

Die Hungernden beschenkt Er mit Seinen Gaben und lässt die Reichen leer ausgehn. Er nimmt sich Seines Knechtes Israel an und denkt an Sein Erbarmen, das Er unseren Vätern verheißen hat, Abraham und seinen Nachkommen auf ewig."

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie die Eine-Welt-Elite versucht, in die Privatsphäre eures eigenen Hauses einzudringen und euch Dinge aufzuzwingen, die ihr nicht wollt. Ihr könnt euch erinnern, als die Regierung versucht hat, euch eure Krankenversicherung aufzuzwingen. Jetzt versuchen dieselben Leute, euch Impfstoffe aufzudrängen, die ihr weder wollt noch braucht. Ihr seht mehr sozialistische oder kommunistische Taktiken, die gegen euren Willen auf euch angewendet werden. Dies wird euch letztendlich dazu zwingen, euch zu schützen, wenn ihr nicht kontrolliert werden wollt. Wenn ihr nicht mit den Eine-Welt-Plänen mitgeht, werden sie euch töten wollen, und das ist der Zeitpunkt, an dem Ich Mein Volk zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde. Vertraut auf Mich und Meine Engel, dass sie euch beschützen und für eure Bedürfnisse sorgen.

* In Deutschland wird das Fest am 2. Juli gefeiert.

 

Dienstag, 1. Juni 2021 – St. Justin

Jesus: Mein Volk, Ich weiß, dass es viele böse Menschen und kalte Herzen in den Menschen auf der Welt gibt. Ich vertraue darauf, dass Meine Gläubigen Mein Wort und Meine Gnade verwenden, um diese kalten Herzen mit eurer Liebe und Fürsorge für alle Menschen, ob gut oder böse, zum Schmelzen zu bringen.

Wenn Schwierigkeiten mit eurer Gesundheit oder euren Sachen auftreten, ruft Mich an, um euch zu helfen, und seid nicht niedergeschlagen oder deprimiert. Christen müssen die ganze Zeit fröhlich sein, weil ihr auf Mich vertrauen könnt. Lasst euch nicht von Sorgen, Ängsten oder Befürchtungen beeinflussen, denn sie sind vom Bösen. Vertraut auf Mich und zweifelt nicht daran, wie Ich für euch sorgen werde. Wisst, dass Ich Mich um eure Bedürfnisse kümmern werde, weil Ich euch alle liebe.

Jesus: Mein Sohn, als du deinen Zufluchtsort vorbereitet hast, habe Ich erwähnt, dass du zwei Brennstoffe haben solltest, um dein Haus im Winter zu heizen. Also hast du etwas Kerosin und eine Menge Holz von deinen gefällten Bäumen eingelagert. Du hast diese Brennstoffe mit einem Kerosinbrenner und einem Kaminofen verwendet, so dass du euer Haus 24 Stunden lang warm halten konntest, ohne eure Erdgasheizung zu benutzen. Du hast mehr Holz als Kerosin, aber während der Drangsal werde Ich eure Behälter mit Brennstoff auffüllen, wenn ihr sie braucht.

Sich im Winter warm zu halten, wird nur eines eurer Bedürfnisse sein, aber eure Heizung wird euch davor bewahren, zu erfrieren. Ihr werdet andere Bedürfnisse wie Nahrung, Wasser und eurer täglichen Heiligen Kommunion haben. Vertraut darauf, dass Ich für eure Bedürfnisse sorge, doch habt ihr in euren Vorbereitungen für die Zufluchtsorte gut gehandelt.

 

Mittwoch, 2. Juni 2021

Jesus: Mein Volk, in der ersten Lesung aus dem Buch Tobit seht ihr, wie sowohl Tobit als auch Sarah zu Mir um Hilfe bei ihren Problemen beteten. Ich sandte den Erzengel Raphael, um beiden zu helfen und ihre Gebetsanliegen zu erhören. Ihr werdet lesen, wie Tobit sein grauer Star genommen wurde, damit er sehen kann; und später wird Sarah Tobias heiraten, ohne getötet zu werden. Die Lektion ist, dass, wenn ihr zu Mir betet und glaubt, dass Ich euch heilen kann, ihr sehen werdet, dass eure Gebete auf Meine Weise beantwortet werden.

Im Evangelium habe Ich den Sadduzäern gesagt, wie sie in ihrem Verständnis dessen, was mit den toten Gläubigen geschieht, irregeführt wurden. Es gibt keine Ehe im Himmel, weil die Seelen wie Engel sind, die Mich ständig anbeten. Wenn ihr auf Erden zu Mir in der Anbetung Meines Allerheiligsten Altarsakraments kommt, bereitet ihr euch darauf vor, mit Mir im Himmel zu leben. Dankt und lobt für eure Gabe des Glaubens, die im Himmel belohnt werden wird.

Jesus: Mein Volk, man hat euch viele Lügen über den Covid-Virus und die Covid-Impfstoffe erzählt. Ihr wisst, dass der Teufel ein Lügner ist, und seine bösen Arbeiter sind auch Lügner. Die größte Lüge ist, dass die Eine-Welt-Elite euch sagt, ihr sollt den Covid-Impfstoff nehmen, damit ihr ein normales Leben führen könnt. Die Impfstoffe sind Gifte und ihr habt von einigen Ärzten gehört, dass die geimpften Menschen innerhalb von zwei Jahren sterben könnten. Das ist definitiv nicht normal.

Menschen, die das Covid-Virus bekommen, überleben und haben natürliche Antikörper, um Krankheiten ohne Impfstoff zu bekämpfen. Die Impfstoffe veranlassen euren Körper, das Spike-Protein herzustellen, um das Virus zu produzieren. Der Impfstoff verändert definitiv eure DNA, um dies zu tun. Dies ist eine weitere Lüge von den Bösen, die behaupten, dass es eure DNA nicht verändert. Dieser Virus und die Impfstoffe wurden absichtlich hergestellt, um die Bevölkerung zu reduzieren, und das ist der Grund, warum die Bösen diese Gifte hergestellt haben, um Menschen zu töten. Weigert euch, die Covid-Impfstoffe zu nehmen, und ihr müsst die geimpften Menschen mit eurem Karfreitagsöl segnen, oder dem Exorzismuswasser mit der Wundertätigen Medaille. Die Menschen, die glauben, dass Ich sie heilen kann, werden nicht an dem Impfstoff sterben.

Betet für die Menschen, dass sie den Covid-Impfstoff nicht nehmen, und segnet die geimpften Menschen mit diesem Öl, damit sie nicht sterben. Glaubt also nicht den Lügen der Bösen, sondern folgt nur Meinen Anweisungen, den Covid-Impfstoff nicht zu nehmen und die Grippeimpfungen zu vermeiden.

 

Donnerstag, 3. Juni 2021 – St. Charles Lwanga

Jesus: Mein Volk, in der Lesung aus dem Buch Tobit sandte Ich Meinen Erzengel, St. Raphael, um Tobias und Sarah vor dem Dämon Asmodeus zu schützen, der zuvor sieben Ehemänner von Sarah getötet hatte. Tobias und Sarah taten, was alle frisch verheirateten Paare tun sollten. Sie beteten zu Mir um Schutz und um eine erfolgreiche Ehe mit Kindern, um die menschliche Rasse weiterzuführen. Das war ein wunderschönes Gebet, und es zeigte ihren Glauben an Meinen Schutz. Es war St. Raphael, der Tobias davor bewahrte, in seiner Hochzeitsnacht getötet zu werden.

Tobias und Sarah sollten ein Beispiel für alle neu verheirateten Paare sein, so wie alle Paare für eine erfolgreiche Ehe beten sollten. St. Raphael schickte den bösen Dämon zurück in die Hölle, damit Tobias und Sarah in Frieden leben konnten.

Es gibt viele Paare, die ohne das Ehesakrament in Sünde zusammenleben. Sie sollten mehr Verantwortung für ihr Handeln übernehmen und den richtigen Schritt tun, um in der Kirche zu heiraten, nachdem sie zur Heiligen Beichte gegangen sind. Betet für alle Paare, dass sie heiraten, bevor sie eine [körperliche] Beziehung haben – so wie Ich geplant habe, dass Mann und Frau zusammen leben.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Sohn, du warst gerade auf deiner fünften Reise und der zehnten Exorzismus-Sitzung durch einen Priester über einen jungen Mann in Buffalo, N.Y. Du hast bei diesem Exorzismus einige laute Schreie von dem Dämon gehört. Der junge Mann war in Kalifornien und hatte mit New Age zu tun, und das öffnete den Dämonen die Tür zum Eintritt. Es gibt mehr besessene Menschen, als ihr denkt, weil sie sich in der Stille verstecken können. Betet weiter für die Befreiung dieses Mannes.

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch gewarnt, nicht die giftigen Covid-Impfstoffe zu nehmen, weil man sogar von ihnen sterben könnte. Es kommen immer mehr Informationen über eure Gesundheitspolitiker heraus, dass sie euch über die Notwendigkeit von Masken angelogen haben, und die Lügen, dass ihr die Covid-Impfung braucht, die ihr aber nicht nehmen solltet. Immer mehr Ärzte warnen euch davor, die Covid-Impfstoffe einzunehmen, da sie tödlich sind und euer Immunsystem ruinieren.

Jesus: Mein Volk, ihr solltet den Handel mit dem kommunistischen China vermeiden und aufhören, ihre Waren zu kaufen. Diese Führer in China sind diejenigen, die absichtlich den Covid-Virus hergestellt und ihn auf der ganzen Welt verbreitet haben. Sie nehmen auch die Milliarden von Dollars des Handelsdefizits von Amerika und verwenden es, um ihr Militär und ihre Seestreitkräfte aufzubauen, um die US-Marine herauszufordern. Sie erhöhen sogar die Anzahl ihrer Atomwaffen, um mit den euren gleichzuziehen. Ihr Einfluss nimmt überall auf der Welt zu.

Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen vor jeglichen Kriegen, Cyber-Attacken oder jeglichen Aggressoren schützen werde.

Jesus: Mein Volk, Ransomware ist ein bösartiges Hacking, weil Computersysteme lahmgelegt werden können und Geld gezahlt werden muss, um den Schaden durch gehackte Software wiederherzustellen. Diese russischen Hacker versuchen, eure Wirtschaft aus dem Gleichgewicht zu bringen, weil viele eurer Unternehmen anfällig für Hackerangriffe sind und die Unternehmen nicht das nötige Geld ausgeben, um ihre Computersysteme zu schützen. Dies wird eine notwendige Investition sein, wenn die Unternehmen ihre Computer schützen wollen. Betet, dass eure Regierung euren Unternehmen hilft, oder ihr könntet Engpässe in anderen notwendigen Bereichen eures Lebens sehen.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie mehr Geschäfte geöffnet werden und sogar eure Kirchen teilen die Menschen in den Kirchenbänken zwischen geimpften und ungeimpften Menschen auf. Ihr seht, dass einige Orte Impfpässe unterstützen, in denen die Menschen nicht verpflichtet sind, Masken zu tragen. Sogar einige Staaten fördern mehr Impfungen mit Geldauszahlungen oder Beschränkungen für Ungeimpfte.

Weigert euch, die Covid-Impfstoffe zu nehmen, die den Tod von Menschen verursachen können. Verwendet euer Karfreitagsöl oder das Exorzismuswasser mit der Wundertätigen Medaille für geimpfte Menschen, damit sie nicht sterben.

Jesus: Mein Volk, ihr seht, wie Russland und einige Länder sich von Investitionen in den Dollar trennen. Es gibt eine Bedrohung für eure Reservewährung im Dollar, sobald andere Länder aufhören, in Dollar zu handeln. Durch eure übermäßigen Ausgaben wird euer Dollar aufgebläht und ihr könntet einen Absturz eures Dollars erleben.

Mein Volk muss bereit sein, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, wenn ihr eure Dollar-Investitionen über Nacht verlieren könntet. In Meinen Zufluchtsorten werde Ich für all eure Bedürfnisse sorgen und für euren Schutz mit Meinen Engeln.

Jesus: Mein Volk, die liberalen Demokraten versuchen, eine große Regierung zu schaffen, die euch von ihnen abhängig macht, und sie zerstören eure Unternehmen mit mittlerem Einkommen durch noch mehr Vorschriften und Kontrolle. Ihre übermäßigen Ausgaben könnten die Wirtschaft eures Landes in den Ruin treiben, und die offenen Grenzen werden eurem Volk eine unnötige Steuer aufbürden, um die illegalen Einwanderer zu unterstützen, die mit Bussen durch euer Land geschleust werden. Betet, dass euer Volk zur Vernunft kommt und stoppt diesen Vorstoß für ein kommunistisches Amerika.

 

Freitag, 4. Juni 2021

Jesus: Mein Volk, heute lest ihr den Teil der Bibelgeschichte von Tobit, wie er mit Hilfe des Erzengels Raphael von seinem Grauen Star geheilt wurde. Der Engel führte Tobias dazu, das Fischöl auf Tobits Augen zu verwenden und die Salbe, die es Tobias ermöglichte, den Grauen Star von Tobits Augen zu entfernen. Dann konnte Tobit seinen Sohn wieder sehen, und Sarah, Tobias Frau, wurde in Tobits Haus willkommen geheißen. Dies ist eine wunderbare Geschichte über die Heilung des Grauen Stars, der heute ein Problem ist, sodass viele Menschen operiert werden müssen, um wieder gut zu sehen.

Dieser Bericht erinnert euch an die vielen Blinden, die Ich in Meinem eigenen Wirken geheilt habe.

Ihr habt eine weitere Geißel der Menschheit, die von der Eine-Welt-Elite mit ihren Viren und Impfstoffen – die nicht gebraucht werden – verursacht wird. Ihr seht eine große Anzahl von geimpften Menschen, die gesundheitliche Probleme haben, und einige sterben an den Impfstoffen. Diese schlechten Auswirkungen der Impfstoffe werden nicht öffentlich gemacht, aber die Menschen sollten gewarnt werden, diese giftigen Impfungen nicht zu nehmen.

Ihr könnt eine Hilfe sein, indem ihr die geimpften Menschen mit dem Karfreitagsöl oder dem Exorzismuswasser mit der Wundertätigen Medaille segnet, um sie von den Auswirkungen der Impfung zu heilen. Vertraut darauf, dass Ich euch die Wahrheit über die Heilung sage.

Jesus: Mein Volk, Ich weiß, dass viele Menschen das Internet nutzen, um Dinge zu kaufen und zu kommunizieren. Es gibt auch schlechte Webseiten, die Computerviren verbreiten oder bestimmte Süchte ermöglichen können. Es ist wahr, dass man ein Antivirenprogramm braucht, um sich vor bestimmten Computerviren zu schützen. Es gibt Hacker, die eure Webseiten sperren oder euch von der Nutzung des Internets abhalten können. Es ist am besten, eure Dateien auf separaten Festplatten zu sichern, damit ihr kein Opfer der verschiedenen Ransomware-Programme werdet. Es gibt böse Menschen, die versuchen, Bankkonten und andere Kreditkarteninformationen zu stehlen – seid also vorsichtig mit euren persönlichen Daten. Das Internet kann böse Dinge mit sich bringen, also betet, dass ihr diesen Service richtig nutzt; seid euch aber der bösen Anwendung bewusst.

 

Samstag, 5. Juni 2021 – St. Bonifatius

Jesus: Mein Volk, Mein Erzengel St. Raphael hat Tobias beschützt, indem er den Dämon in die Hölle zurückwarf. Dies ermöglichte Tobias und Sarah, ihr Eheleben zu vervollständigen [complete]. Mein Engel hat auch dazu beigetragen, Tobits Blindheit zu heilen, indem er den Grauen Star entfernte. Tobit und seine Familie waren sehr dankbar für diese Heilung und den Schutz. Sie wollten St. Raphael belohnen, aber Mein Engel bestand im Gebet darauf, dass sie Mir Lob und Dank zollen sollten. St. Raphael offenbarte daraufhin, dass er einer Meiner Engel war, und er müsse in den Himmel zurückkehren. Der Engel hatte eine menschliche Gestalt angenommen, und er wurde gesandt, um dieser Familie zu helfen. Dankt Mir für alle Heilungen, denn Ich bin der große Heiler.

Jesus: Mein Volk, ihr wisst, wie die Eine-Welt-Elite die Präsidentschaftswahlen 2020 gestohlen haben, indem sie die Dominion-Wahlmaschinen für Biden gehackt haben, und jetzt versuchen sie, die Weltbevölkerung mit Viren und Impfstoffen zu reduzieren. Ich muss Meine Strafe nicht über sie bringen, weil ihre Gier nach Macht und Geld sie dazu bringen wird, in sich selbst zu implodieren, und sie werden durch ihre eigenen Hände vernichtet werden. Weil sie euer Land mit ihren Lügen und schlechten Handlungen zu Fall bringen werden, werde Ich Mein Volk zu Meinen Zufluchtsorten rufen müssen. Ihr werdet eine große Schlacht zwischen Meinen Engeln und Meinen Gläubigen gegen die Dämonen und die bösen Menschen sehen. Ich werde diese Schlacht gewinnen, und dann werde Ich die Erde erneuern und die Bösen in die Hölle werfen. Nach der Drangsal in euren Zufluchtsorten werde Ich Meine Gläubigen in Mein Zeitalter des Friedens auf einer Neuen Erde und einem Neuen Himmel bringen. Habt keine Angst vor den Bösen, denn sie werden in der Hölle sein, und Meine Getreuen werden ihren Lohn in Meinem Zeitalter des Friedens und später im Himmel erhalten.

 

Sonntag, 6. Juni 2021 – Fronleichnam [nachgeholt]

Jesus: Mein Volk, dieses Fronleichnamsfest zeigt Meine Liebe zu allen Meinen Gläubigen, da ihr bei jedem Empfang der Heiligen Kommunion Meine Realpräsenz und die Heilige Dreifaltigkeit empfangt. Es gibt einige Statistiken, die besagen, dass es nur 30% der Gläubigen sind, die an Meine Realpräsenz glauben.

Ihr habt eine DVD über die vielen Wunder Meiner Eucharistie abgespielt, als das Blut auf der konsekrierten Hostie erschien. Ihr wart in Lanciano, Italien und Los Teques, Venezuela, um diese Wunder zu sehen. Ihr werdet noch mehr Wunder in euren Zufluchtsorten während der Drangsal sehen. Ihr werdet einen Priester für die Heiligen Messen haben, oder Meine Engel werden euch Meine geweihten Hostien darreichen. Das wird euch erlauben, Mich weiterhin rund um die Uhr in Anbetung zu verehren. Erweist Mir Lob und Dank, dass Ich euch Meine Wahre Gegenwart in den Hostien geschenkt habe.

 

Montag, 7. Juni 2021

Jesus: Mein Volk, ihr habt gesehen, wie russische Hacker eure Benzinpumpen der Colonial Pipelines lahmgelegt haben, und sie haben auch einen eurer großen Fleischproduzenten lahmgelegt. Diese Ransomware hat den Hackern Millionen von Dollar eingebracht. Euer Land ist sehr abhängig von der Elektrizität für Licht und Klimaanlagen in der Sommerhitze. Dieselben Hacker können auch Teile eures Stromnetzes angreifen, wodurch das gesamte Netz zusammenbrechen könnte. Wenn ihr keine Notstromaggregate habt, könnt ihr kein Internet, keine Bankgeschäfte, keine Klimaanlagen, keine elektrischen Öfen und keine Gasheizungen benutzen. Dies würde eure Wirtschaft mehr lahmlegen als der Covid-Virus. Da das Stromnetz ein so verletzliches und notwendiges Gut ist, könnte es das nächste Ziel für die Hacker sein. Dies ist ein weiterer Grund, warum eure Regierung eure Unternehmen beim Schutz eures Stromnetzes vor sabotierenden Computerviren unterstützen sollte. Betet für euren Schutz vor zukünftigen Computer-Hackern.

Jesus: Mein Sohn, du hast durch deinen Dienst einige Verfolgungen ertragen, aber Meine Botschaften sind weitergegangen, trotz allem, was du durchmachen musstest. Ich sage dir immer wieder, dass du Vertrauen in Mein Wort haben sollst, auch wenn du die Angriffe der Bösen ertragen musst. Ich bin immer bei dir, um dir zu helfen, die weltlichen Angriffe zu überstehen. Bleibe Meinen Geboten und Meinen Botschaften treu, und du wirst deinen Lohn bei Mir für deine Treue erhalten. Wenn du das Gefühl hast, dass du in irgendeiner Weise angegriffen wirst, rufe Mich an, und Ich werde dir eine Legion von Engeln schicken, um dich zu verteidigen. Dies gilt für alle Meine Gläubigen, die Mich ebenfalls anrufen können.

Wenn die kommende Verfolgung zu schwer zu ertragen ist, oder euer Leben bedroht ist, werde Ich Meine Gläubigen rufen, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen. Wenn ihr nicht in einem Zufluchtsort seid, werde Ich euren Schutzengel veranlassen, euch mit einer Flamme zum nächsten Zufluchtsort zu führen. Ihr müsst euer Haus mit eurem Rucksack innerhalb von 20 Minuten verlassen, nachdem Ich euch Meine innere Einsprechung gegeben habe, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen. Habt also keine Angst vor der Macht der Bösen, denn Meine Engel werden euch beschützen. Ihr werdet vielleicht einige Menschen sehen, die für ihren Glauben gemartert werden, aber ihr werdet alle an Meiner Freude in Meiner Ära des Friedens teilhaben.

 

Dienstag, 8. Juni 2021

Jesus: Mein Volk, euch ist Meine Gabe des Glaubens gegeben worden, deshalb seid ihr jetzt das Salz der Erde und das Licht der Welt, wenn ihr Mein Wort weitergebt und Seelen evangelisiert. In allem, was ihr tut, tut es, um Mir die Ehre zu geben, denn Ich habe euch alles gegeben, um eure Mission zu erfüllen. Ich liebe euch alle, denn ihr erinnert euch daran, wie Ich für euch am Kreuz gestorben bin. Mein Heiliges Antlitz auf dem Grabtuch von Turin erinnert euch daran, wie Ich Mein Leben für euch alle geopfert habe.

Ich gebe euch das Geschenk des Lebens in der Welt, und Ich gebe euch das Geschenk des Glaubens, das ihr mit allen teilen sollt. In Meinen Geboten rufe Ich euch auf, Mich zu lieben und euren Nächsten wie euch selbst. Indem ihr euren Glauben teilt, gebt ihr ein gutes Beispiel, dem andere folgen sollen.

Habt Vertrauen in Meine Gnade, um euch durch alle Prüfungen zu bringen, die euch begegnen werden. Lasst euch nicht vom Teufel oder irgendwelchen Problemen im Leben unterkriegen, denn Christen müssen ihre Freude zeigen, da sie das Vertrauen haben, dass Ich ihnen in allen ihren Nöten helfen werde.

Jesus: Mein Sohn, Ich zeige dir ein weiteres Ziel eurer Feinde, die euer Land zu Fall bringen wollen, und das ist eure Frischwasserversorgung. Die Hacker, die Ich zuvor erwähnt habe, könnten versuchen, eure Wasserpumpstationen lahm zu legen, oder sie könnten abgeschaltet werden, wenn es zu einer Stromunterbrechung kommt. Notstromgeneratoren könnten etwas Strom liefern, so lange der Treibstoff reicht. Wenn es das Ziel eures Feindes ist, viele Menschen zu töten, könnte er auch Gift in eure Wasserversorgung hinein geben. Ihr solltet einen Wasserbrunnen anlegen, falls die Wasserpumpen kein Wasser zu eurem Haus liefern können.

Deine Solaranlage könnte die Pumpe eures Wasserbrunnens mit Strom versorgen, denn ihr braucht Wasser zum Überleben. Ich habe dir Wege gezeigt, wie du Wasser bereitstellen kannst, indem du Wasser in deinen blauen Fässern speicherst und Ich sie durch Meine Wunder wieder auffüllen kann. Ihr könnt Regenwasser aus euren Dachrinnen in einige Fässer speichern. Im Winter könnt ihr Schnee und Eis schmelzen. Ich werde euer Wasser für die Anzahl der Menschen, die Ich zu eurem Zufluchtsort schicke, vervielfachen müssen.

Wasser ist kostbar und wiederverwendbar, also verschwendet es nicht. Wenn ihr zu wenig Wasser habt, dürft ihr eure Toiletten mit Wasserspülung nicht benutzen, und ihr werdet euer Plumpsklo benutzen. Ihr werdet planen müssen, wie ihr das Wasser, das ihr kriegt, am besten nutzen könnt. Vertraut darauf, dass Ich euch das Wasser, das ihr braucht, zur Verfügung stellen werde.

 

Mittwoch, 9. Juni 2021

Jesus: Mein Volk, Ich möchte, dass all Meine Leute nur Meiner Agenda folgen und nicht eurer weltlichen Agenda. Ich schaue in das Herz auf die Absichten eurer Handlungen. Es ist ein großer Unterschied in eurem Leben, ob eure Absichten selbstsüchtig sind oder ob ihr Dinge für Mich zu Meiner Ehre tut. Ihr könnt euer Leben so leben, dass ihr alles, was ihr tut, Mir weiht, und ihr könnt es zu Meiner größeren Ehre tun, und nicht zu eurer eigenen Zufriedenheit.

Die Heilige Therese, aus deiner Vision, ist eine Meiner Heiligen, die alles für Mich tat – aus Liebe zu Mir. Ihr könnt das Leben der Heiligen als ein Beispiel nehmen, dem ihr folgen könnt. Ihr könnt sie vielleicht nicht vollständig imitieren, aber sie können euch helfen, euer geistliches Leben zu verbessern.

Jeder von euch hat eine besondere Mission, die nur ihr mit eurem Lebenskreuz erfüllen könnt. Ich habe das Kreuz eines jeden an seine Lebensmission angepasst. Ihr müsst Ja sagen, um Meine Mission für euch anzunehmen, und Ich werde euch helfen, sie zu erfüllen. Durch euer Vertrauen auf Mich und das Vorleben eures Glaubens als guter Christ werdet ihr auf den Weg in den Himmel gebracht. So dankt Mir, dass Ich Meine Gnade mit euch geteilt habe, und erweist Mir Lob und Dank für alles, was Ich für euch tue. Vor allem liebe Ich euch so sehr, und Ich wünsche, dass ihr Mich auch liebt. Zeigt Mir eure Liebe durch eure guten Taten, und Ich werde sehen, dass eure Liebe zu Mir aufrichtig ist.

Jesus: Mein Volk, Ich möchte euch eine Botschaft über den Missbrauch von Kindern geben. Der größte Missbrauch von Kindern ist, wenn Mütter ihre Kinder abtreiben, um die Scham zu wahren oder aus Bequemlichkeit.

Die Abtreibung Meiner Kleinen ruft die schlimmste Bestrafung herab, die Ich über die Menschen auf der Erde bringen könnte.

Es gibt andere Misshandlungen an kleinen Kindern, wenn Eltern ihre Kinder schlagen oder sie sexuell missbrauchen. Auch in den Kindertagesstätten können Kinder von Erwachsenen oder anderen Kindern belästigt werden.

Eine andere Form des Missbrauchs von Kindern ist, wenn der Mann oder die Frau die Familie verlässt. Das ist eine schwere Belastung für den verbleibenden Elternteil, der arbeiten muss und seine Kinder in die Tagesbetreuung gibt. Ich möchte, dass Eltern ihre Kinder nicht töten oder in irgendeiner Weise missbrauchen.

So wie ihr Mich liebt, möchte Ich, dass Eltern ihre Kinder wirklich lieben und sich um ihre Erziehung und ihren Unterhalt kümmern. Kinder sind Meine Geschenke an euch, so verletzt nicht ihre Unschuld. Eure Gesellschaft fällt auseinander, wenn ihr nicht zwei Elternteile zu Hause bei euren Kindern habt. Betet für die Familien und die Kinder, damit es keine Abtreibungen und keinen Missbrauch mehr gibt.

 

Donnerstag, 10. Juni 2021

Jesus: Mein Volk, ihr müsst in der Stille Meiner Realen Gegenwart zu Mir kommen, damit ihr aus eurem Karussell des Lebens aussteigen könnt. Viele Menschen sind mit dem Lärm der Arbeit beschäftigt, telefonieren, sind im Internet oder sehen fern. Sie sind mit den Notwendigkeiten des Essens, des Einkaufens oder des Krankenbesuchs beschäftigt. Wenn ihr zur Heiligen Messe kommt oder euch Zeit für Mich in der Anbetung Meines Allerheiligsten Sakraments nehmt, müsst ihr still sein und die Ablenkungen des Lebens abschalten. Nur wenn ihr in der Kontemplation still seid, könnt ihr wirklich auf das hören, was Ich in eurem Leben tun möchte.

Ihr wisst, wie sehr Ich jeden von euch liebe, und ihr liebt Mich auch. Ich bitte euch, Meiner Realen Gegenwart in der Heiligen Kommunion und in Meiner Hostie in der Monstranz bei der Anbetung Ehrfurcht entgegenzubringen. Ihr kniet nieder, wenn ihr in die Kirche kommt, und ihr verneigt euch oder kniet nieder, um Mich bei der Heiligen Kommunion auf der Zunge zu empfangen. Indem ihr Mir Ehrfurcht erweist, zeigt ihr Mir eure Liebe und euren Respekt für euren Herrn.

Ihr müsst euren Kindern das Beten beibringen und ihnen ein gutes Beispiel geben, indem sie sehen, wie ihr eure täglichen Rosenkränze betet und zur Sonntagsmesse kommt. Indem ihr euch in eurem täglichen Leben Zeit für Mich nehmt, kann Ich euch bei allen Prüfungen eures Lebens helfen. Vertraut darauf, dass Ich euch auf eurem Weg zum Himmel führe. Dieses Leben wird vergehen, aber Meine Worte und der Himmel werden nicht vergehen.

Gebetsgruppe:

Jesus: Mein Volk, Ich zeige euch die beginnenden Ereignisse nach der Warnung und den [darauffolgenden] sechs Wochen der Bekehrung. Ihr werdet bald sehen, wie der Antichrist und seine Leute den Stuhl des Heiligen Petrus übernehmen. Sobald der Antichrist sich selbst proklamiert und sogar schon vorher, werde Ich Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, damit ihr von Meinen Engeln vor den Bösen beschützt werdet. In Meinen Zufluchtsorten werden Meine Engel einen Schild der Unsichtbarkeit über euch legen, und die Bösen werden euch nicht sehen. Am Ende von weniger als 3 1/2 Jahren werde Ich Meinen Kometen der Züchtigung auf die Erde schicken, und alle Bösen werden in die Hölle geworfen werden. Ich werde die Erde erneuern, und Ich werde Meine Gläubigen in Mein Zeitalter des Friedens bringen.

Jesus: Mein Volk, eure elektronischen Systeme sind anfällig für Hacker, und weil ihr einen schwachen Präsidenten habt, könnten viele dieser Einrichtungen auf einmal abgeschaltet werden. Eine Abschaltung eures Stromnetzes wäre das Schlimmste und nur ein Teil des Stroms könnte mit Notstromaggregaten erzeugt werden. Dies könnte eure Banken, euer Internet, eure Klimaanlagen und Öfen lahmlegen. Der Notstrom könnte nur kleinere Geräte und Lichter versorgen. Dies könnte eure Wirtschaft zum Einsturz bringen, daher habe Ich euch gewarnt, dass ihr euch mit Lebensmitteln für drei Monate für jedes Mitglied eurer Familie eindecken solltet. Wenn euer Leben in Gefahr ist, werde Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufen.

Jesus: Mein Volk, Ich werde euch definitiv zu Meinen Zufluchtsorten rufen, bevor der nächste tödliche Virus freigesetzt wird. Wenn die geimpften Menschen nicht durch das Karfreitagsöl gesegnet wurden, oder sie durch den Blick auf Mein leuchtendes Kreuz [am Himmel] geheilt werden, werden die geimpften Menschen schnell sterben, so wie du [in einer Vision] viele Leichen auf dem Boden gesehen hast. Nur Meinen Gläubigen mit einem Kreuz auf der Stirn wird von Meinen Zufluchtsengeln erlaubt, Meine Zufluchtsorte zu betreten. Alle Nicht-Gläubigen werden an den Impfstoffen und Viren oder anderen Plagen, die im Buch der Offenbarung aufgeführt sind, sterben. Ihr werdet in Meinen Zufluchtsorten leben, bis Ich Meinen Kometen der Züchtigung herabbringen werde.

Jesus: Mein Volk, so wie ihr euch mit euren Lebensmittelvorräten auf physische Engpässe vorbereitet, müsst ihr auch geistig durch häufige Beichte vorbereitet sein. Solange die Menschen Buße tun und Mich um Vergebung ihrer Sünden bitten, werden diese Menschen gerettet und vor den Bösen beschützt werden. Ihr müsst auf Mich vertrauen und den Glauben haben, dass Ich euch an Leib und Seele heilen kann.

Jesus: Mein Volk, ihr seht die Menschen der Todeskultur, die immer noch die Ungeborenen durch Abtreibung töten, die alten Menschen durch Euthanasie, und jetzt werden die Menschen durch Viren und Impfstoffe sterben. Dieses Töten der Menschen wird von Satan angeführt, weil er die Menschen dafür hasst, dass sie seinen Platz im Himmel einnehmen. Vertraut auf Mich und Ich werde Mein Volk in Meinen Zufluchtsorten von all euren Krankheiten heilen, solange ihr an Meine Heilungskraft glaubt.

Jesus: Meine Gläubigen, ihr seid heute Abend gesegnet, dass ein Priester euch Meine Reale Gegenwart – von einer früheren Heiligen Messe – bringt, um sie anzubeten. Die Gnaden Meines Allerheiligsten Sakraments gehen zu euch allen hinaus. Ihr seht das wertvollste Geschenk Meiner Selbst, das Ich euch hinterlassen habe, damit Ich sakramental bei euch sein kann, sogar bis zum Ende dieses Zeitalters. Ruft Mich an, dass Ich euch in all euren Anliegen helfe. Ich bin immer bei euch in allen geweihten Hostien und Tabernakeln auf der ganzen Welt.

Jesus: Mein Volk, ihr habt gesehen, wie viele Faktoren zusammen kommen mussten, damit die Erde existieren konnte, um unsere komplexen Lebensformen zu beherbergen. Nur einige davon sind die richtige Art von Sonne, der richtige Abstand zur Sonne, flüssiges Wasser und eine Sauerstoff/Stickstoff-Atmosphäre sowie ein Eisenkern. Wenn man die Chance abschätzt, dass all diese Bedingungen irgendwo im Universum zu finden sind, liegt sie bei 1015 : 1. Das macht die Erde zu etwas Besonderem für alle Meine Kinder, die hier leben.

 

Freitag, 11. Juni 2021 – Hochfest Heiligstes Herz Jesu

Jesus: Mein Volk, ihr seht Mein Heiliges Herz der Liebe für euch alle, und es hat eine ewige Flamme und dazu eine Dornenkrone. Ich liebe euch so sehr, dass Ich für jeden einzelnen von euch gestorben bin. Es gibt keine größere Liebe, als wenn ein Freund sein Leben für einen anderen hingibt. Richtet eure Aufmerksamkeit auf Mich in Meiner Eucharistie, besonders wenn ihr zur täglichen Heiligen Messe kommt. Ich bin eure Kraft und Unterstützung, um euch durch die Prüfungen des Lebens zu führen.

Die Menschen, die Mich nicht kennen und lieben, werden in ihrer Not viel mehr zu leiden haben. Seid also dankbar, dass Ich den ganzen Tag über sakramental und geistig bei euch bin. Zeigt Mir eure Liebe durch eure Ehrfurcht vor Meinem Allerheiligsten Sakrament und durch die Befolgung Meiner Gebote der Gottes- und Nächstenliebe. Meine Gläubigen, die ihre Sünden in der Heiligen Beichte bereuen und Werke der Barmherzigkeit verrichten, werden ihren Lohn mit Mir im Himmel erhalten. Geht und teilt eure Liebe und euren Glauben mit jedem, dem ihr im Leben begegnet.

Jesus: Mein Sohn, dieses ganze Thema der Kontrolle von Menschen ist nichts Neues für dich, denn du hast darüber in vielen schwer zu findenden Schriften gelesen. All diese Programme über die Kontrolle von Menschen sind Teil des Plans der Eine-Welt-Elite, die Massen zu kontrollieren und euch darauf vorzubereiten, vom Antichristen und seinen Gehilfen kontrolliert zu werden.

Dies ist Teil der Kontrolle der Elite über euer Volk. Euer Volk wird gerade von euren Gesundheitsbehörden, euren politischen Führern und euren Medien einer Gehirnwäsche unterzogen, um die großen Lügen über den Covid-Virus und die Lügen über die Notwendigkeit von Covid-Impfstoffen zu glauben. Eure Wirtschaft wurde durch eine Lüge über ein Virus lahmgelegt, das 98,5 % eures Volkes überleben ließ. Sie haben euch gezwungen, Masken zu tragen und in Kirchen und Geschäften Abstand zu halten. Die größte Lüge ist, dass ihr einen experimentellen Impfstoff nehmen müsstet, um wieder zur Normalität zurückzukehren.

Viele Menschen haben dieses Biowaffengift genommen, das euren Körper veranlasst, ein Spike-Protein zu produzieren, dass das Virus in jeden Teil eures Körpers verbreitet. Dies wird die meisten der geimpften Menschen in ein paar Jahren töten, und die geimpften Menschen werden das Virus auf die ungeimpften Menschen übertragen. Weigert euch, diesen Impfstoff zu nehmen, denn ihr braucht ihn nicht, und er könnte euch töten. Lasst euch nicht von den Medien eine Gehirnwäsche verpassen, dass ihr diesen Impfstoff braucht. Hört auf, dieser Impfstofflüge zuzuhören und warnt euer Volk, nicht auf diese Propaganda hereinzufallen.

Die bösen Führer wollen die Weltbevölkerung reduzieren, indem sie Menschen mit diesem Impfstoff umbringen. Das ist eine schreckliche Propaganda, die ihr meiden müsst und glaubt nicht der großen Lüge! Vertraut darauf, dass Ich euch mit Meinem Karfreitagsöl heile oder indem ihr auf das leuchtende Kreuz an Meinen Zufluchtsorten schaut. Ich werde Satan und alle seine Lügen besiegen.

 

Samstag, 12. Juni 2021 – Unbeflecktes Herz der Seligen Jungfrau Maria

Maria: Meine lieben Kinder, ihr wisst, wie groß die Not in Meinem Unbefleckten Herzen war, als Ich Meinen Sohn Jesus nicht finden konnte. Nachdem wir nach Ihm gesucht hatten, fanden wir Ihn schließlich, wie Er die jüdischen Vorsteher im Tempel belehrte. Ich fragte Jesus, warum Er das getan hatte, und Er sagte es uns: (Lukas 2,49) "Warum habt ihr mich denn gesucht? Wusstet ihr nicht, dass ich im Haus meines Vaters sein muss?"

Das war einer Meiner Sieben Schmerzen, aber Ich nahm diese Prüfungen an, weil Ich immer dem Willen des Vaters gehorsam war. Demütig und gehorsam gegenüber dem Willen Gottes zu sein, ist die Art und Weise, wie Ich durch Gottes Gnade ohne Sünde war. Ihr seid vielleicht nicht sündlos, aber ihr könnt euer Bestes tun, um Gottes Willen zu erfüllen. Ihr habt die Gnade der Heiligen Beichte, um eure Sünden zu bereinigen, damit ihr eure Seele in der Nähe Meines Sohnes, Jesus, bewahren könnt. Vertraut auf Jesus und weiht euch Ihm jeden Tag. Betet weiterhin eure täglichen Rosenkränze, und kommt so oft wie möglich zur täglichen Heiligen Messe.

Jesus: Mein Sohn, euer Volk ist vertraut mit verschiedenen konventionellen Kriegen mit Panzern, Flugzeugen, Armeen, Schiffen und Raketen. Ihr habt auch einen kalten Krieg mit der Bedrohung durch Atomraketen erlebt. Jetzt werdet ihr mit biologischen Waffen und Propaganda konfrontiert. Das kommunistische China hat absichtlich eine biologische Waffe von Covid-19 auf die Welt losgelassen, während es sich selbst schützte. Sogar eure eigenen Gesundheitspolitiker haben geholfen, eine solche Funktionsgewinnwaffe zu finanzieren und zu konstruieren. Eure Medien und eure Politiker haben den Menschen eingeredet, Covid-19 als Pandemie zu akzeptieren, aber für 98,5 % eurer Bevölkerung ist es nicht tödlich. Es sind die verwendeten Impfstoffe, die sehr tödlich sind, und eure Medien benutzen Propaganda, um zu versuchen, die Menschen zu zwingen, einen Impfstoff zu nehmen, der nicht notwendig ist.

China setzt eine Biowaffe der Massenvernichtung ein, die sogar als Kriegshandlung betrachtet werden könnte. Die Eine-Welt-Elite benutzt jetzt einen biologischen Krieg, um zu versuchen, die Weltbevölkerung zu reduzieren. Der beste Weg, diese Propaganda zu brechen, ist, das Wissen zu verbreiten, von dem die Bösen nicht wollen, dass die Öffentlichkeit es weiß. Die wirkliche Todesrate durch Covid-19 ist viel niedriger, weil die Todesfälle durch andere Ursachen mit einbezogen wurden, um die Zahlen in die Höhe zu treiben. Die Impfstoffe verursachen einige Todesfälle und Komplikationen von bis zu 20% der geimpften Menschen. Dies sind die Fakten, die nicht an die Öffentlichkeit gelangen, weil die Bösen wollen, dass mehr Menschen geimpft werden.

Betet, dass die geimpften Menschen mit dem Karfreitags-Öl, dem Exorzismus-Wasser mit der Wundertätigen Medaille, oder in Meinen Zufluchtsorten geheilt werden. Betet, dass diese biologischen Kriege, die viele Menschen töten könnten, aufhören. Nach der Warnung, wenn ihr viele Menschen sterben seht, werde Ich Meine Gläubigen in die Sicherheit Meiner Zufluchtsorte rufen, wo Meine Gläubigen geheilt werden.

 

Sonntag, 13. Juni 2021

Jesus: Mein Sohn, du erinnerst dich gut an deinen Katechismus, den du für deine Klasse auswendig lernen musstest: "Ihr seid hier, um Mich zu kennen, zu lieben und zu dienen." Ich habe sogar Meinen Aposteln gesagt, wenn sie Erster oder ein Anführer sein wollen, müssen sie dem Rest des Volkes dienen.

Ich liebe euch alle, und Ich möchte, dass ihr Mich nachahmt, indem ihr Mich liebt und euren Nächsten. Wenn ihr jemanden liebt, wollt ihr ihm in seinen Nöten helfen. Wenn ihr also bei eurem Gericht in den Himmel kommt, möchte Ich, dass ihr viele gute Taten in euren Händen habt, mit denen ihr Menschen geholfen habt. Der beste Dienst ist, dass ihr Meine Liebe zu vielen Menschen bringen konntet, indem ihr sie evangelisiert habt.

Seelen sind Meine wertvollsten Schöpfungen, und je mehr Seelen ihr helfen konntet zu retten, desto zahlreicher wird Mein himmlisches Festmahl mit Gästen besucht sein. Dient Mir weiterhin durch eure Gebete und eure Hilfe für eure Nächsten. Ich bin in jedem; wenn ihr also jemandem helft, helft ihr Mir in ihm. Wenn die Liebe zu Mir in eurem Herzen ist, werdet ihr eure Liebe mit allen teilen wollen.

 

Montag, 14. Juni 2021 – Marco G. Totenmesse, Sandras Sohn

Marco: Mama, bitte verzeih mir, es tut mir so leid, was ich getan habe. Ich liebe dich und meine Familie so sehr, und es tut mir leid, dass ich so plötzlich gegangen bin. Ich wollte dich mit meinen wenigen Worten trösten, weil ich dich und die Familie nicht verletzen wollte. Ich weiß, dass ihr mich geliebt habt und es tut mir nochmals leid. Der Herr hat mir Seine Barmherzigkeit gezeigt, denn ich bin im Fegefeuer. Bitte betet für meine Seele mit Heiligen Messen, denn jetzt weiß ich, wie ich Gott mit meinen Taten beleidigt habe. Bewahrt mein Bild in eurer Nähe auf, damit ihr nicht vergesst, für mich zu beten. Ich liebe euch alle.

Jesus: Mein Volk, eure derzeitige Regierung hat Billionen von Dollar für die Covid 19-Probleme ausgegeben, um zu versuchen, eure Wirtschaft wieder in Gang zu bringen, aber sie druckt Schuldgeld, um für eure Ausgaben zu bezahlen. Ihr habt jetzt schon eine Inflationsrate von 5 %, aber eure Sparer bekommen 0 % Zinsen für ihr Geld bei den Banken. Um die Inflation auszugleichen, bleibt euch nur die Investition in Aktien, Renten und nun auch in Kryptomünzen.

Das ist erst der Anfang der Demokraten mehr Geld auszugeben – das ihr nicht habt – weil sie die Bevölkerung von Staatsleistungen abhängig machen wollen. Die Eine-Welt-Elite plant, euren Dollar bei ihrem Versuch, eure Regierung zu übernehmen, zum Absturz zu bringen. Wenn die Menschen dem Wert ihres Geldes nicht trauen können, dann ist euer Geldsystem nicht besser als das eines jeden anderen Landes der Dritten Welt.

Seid darauf vorbereitet, zu Meinen Zufluchtsorten zu kommen, wenn der Dollar abstürzen wird. Deshalb habe Ich euch gebeten, euch mit Lebensmitteln für drei Monate einzudecken, da sich die Regale der Geschäfte schnell leeren könnten. Ich werde Mein Volk vor jeglichem Chaos schützen, das von den Weltbankern verursacht wird, wenn Ich euch zu Meinen Zufluchtsorten rufe.

 

Dienstag, 15. Juni 2021

Jesus: Mein Volk, Ich will, dass ihr einander liebt – sogar eure Feinde und eure Verfolger. Wenn ihr nur eure Freunde liebt, seid ihr nicht besser als die Heiden, die sich gegenseitig lieben. Ahmt nach, wie Ich die guten und die schlechten Menschen liebe. Ich rufe euch auf, vollkommen zu sein, wie Mein Himmlischer Vater vollkommen ist. Indem ihr jeden liebt, werdet ihr auf dem richtigen Weg zum Himmel und zur Vollkommenheit sein. Ich möchte, dass ihr offen seid, den Menschen zu helfen, auch wenn ihr nicht darum gebeten werdet. Die Menschen werden daran erkennen, dass ihr ein Christ seid, wie sehr ihr einander liebt. Betet für die Bekehrung der Menschen, die Mich ignorieren oder die Mich hassen.