• Die Vorbereitung, Gebete
  • Die Vorbereitung, Bd. 11
  • Die Vorbereitung, Bd. 10
  • Die Vorbereitung, Bd. 9
  • Die Vorbereitung, Bd. 8
  • Die Vorbereitung, Bd. 7
  • Die Vorbereitung, Bd. 6
  • Die Vorbereitung, Bd. 5
  • Die Vorbereitung, Bd. 4
  • Die Vorbereitung, Bd. 3
  • Die Vorbereitung, Bd. 2
  • Die Vorbereitung, Bd. 1

Botschaft Nr. 1335

2. Januar 2022 – Priester, Lehrer, Eltern, Ärzte, Sanitäter und Politiker!

Jesus: Mein Kind. Es ist wichtig, dass Meine Kinder der Restarmee bereit bleiben. Ihr müsst stets wachsam sein, denn die Elite hat Böses vor. Wenn ihr denkt, wenn ihr seht, dass alles leichter wird, dann wisst, dass dem nicht so ist. Es ist eine große Farce, um euch leichter in die Knie zu zwingen, das heißt, geliebte Kinder, die ihr seid, wird das nur geschehen können, wenn ihr nicht wachsam und bereit bleibt!

Schaut hinter die Kulissen und zählt eins und eins zusammen: Der Teufel hat sich eurer Welt bemächtigt, doch kann er nur so viel Übel anrichten, wie ihr bereit seid, anzunehmen!

Durch euer Gebet stellt ihr euch gegen die bösen Pläne der Elite! Durch euer "Nein es reicht!", stellt ihr euch gegen diese bösen Machenschaften! Durch euer aller Aufstehen in Friedsamkeit und Gebet, kann der Teufel seine bösen Ziele nicht umsetzen! So betet und seid bereit für Mich, für euren Erlöser, der Ich wiederkomme, alle die zu erlösen, die Mir wahrhaft, ehrlich und aufrichtig treu, ergeben und hingegeben sind.

Und ihr, Meine geliebten Priester, was erlaubt ihr euch?! Seht ihr nicht, wie ihr Mein Wort verfälscht! Seht ihr nicht, wie sich der Teufel in Meine Heilige Kirche eingeschlichen hat? Seht ihr nicht, dass die Elite schon lange über euch bestimmt, wenn und weil ihr des Bösen Wort annehmt?

Kinder, seid gewarnt, denn ihr seid es, die am meisten leiden werden, wenn ihr Mich verleumdet! Erkennt das böse und falsche Spiel Dessen, der sich auf den Thron setzt, und folgt nicht seinem gottlosen und gotteslästernden Wort! Ihr seid geweihte Diener Meiner, doch so viele von euch haben sich Mir abgewandt. Eure Strafe wird groß sein, am Tag der großen Freude, denn für euch wird sie weder freudvoll noch erfüllend sein! Ihr werdet nicht von Mir erlöst werden, wenn ihr nicht jetzt erwacht und diesem bösen Spiel ein Ende bereitet!

Jeder, der sich über andere stellt und sie durch Worte, durch Taten zu etwas bringt, was nicht richtig ist, wird sich vor Mir und Meinem Vater verantworten müssen. Jeder! Also seid gewarnt ihr Priester, die ihr euch gegen Mich stellt, ihr Lehrer, die ihr eure Schüler den Zwängen des Bösen aussetzt, ihr Ärzte, Sanitäter, ihr Politiker, die ihr den Menschen Schaden zufügt anstatt euch um sie zu sorgen! Ihr Eltern und Großeltern, die ihr euren Kindern Gift gebt, alle werdet ihr euch verantworten müssen!

Noch habt ihr die Chance, euren Schaden wieder gutzumachen, das heißt: ihr müsst umkehren und Buße tun! Ihr müsst beten und sühnen, denn das, was ihr euren Mitmenschen bereits angetan habt, wird schwer auf eurer Seele lasten, wenn ihr euch nicht bekehrt und für euren (den) Schaden, den ihr anderen zugefügt habt, Genugtuung leistet!

Wer diese Chance nicht annimmt, wer sie vertut und sie ablaufen lässt, dem sei gesagt: Am Tage der Gerechtigkeit werde Ich als gerechter Richter vor euch stehen. Ihr werdet nicht mitgenommen werden in Mein Neues Königreich, auch werdet ihr das Himmelreich nicht erlangen, wenn ihr hartherzig und stur bleibt! Wer nicht umkehrt, wer nicht büßt und bereut und sühnt und für alle seine schändlichen Taten – bewusste oder unbewusste – Genugtuung leistet und zu Mir und zum Vater um Verzeihung fleht, wird den Weg in die Verdammnis gehen. Ihr befindet euch bereits auf ihm, doch kennt ihr das Ende nicht. Würdet ihr es kennen, wäret ihr bereits umgekehrt!

Meine Liebe ist groß, und sie ist unendlich. Ich vergebe jegliche Sünde, die ihr aufrichtigen und reuigen Herzens vor Mich bringt, doch verbleibt euch nicht mehr viel Zeit, geliebte Kinder, die ihr seid.

Priester, Lehrer, Eltern: Führt 'eure' Kinder zu Mir, zu eurem und ihrem Jesus, denn nur Ich Bin der Weg!

Ärzte, Sanitäter und Politiker: Erwacht, wenn ihr wirklich meint, ihr würdet Gutes tun und kehrt um, denn ihr treibt die Menschen in den Tod!

Die, die sich dem Teufel verschrieben haben, euch sei gesagt: all euer Geld, euer irdischer Reichtum, euer Luxus, etc. werden euch genommen sein, und ihr werdet den Trug und Schein, für den ihr euch und euer Leben verschwendet habt, erkennen. Ihr glaubt die Größten zu sein, doch eure Strafe wird groß und unbarmherzig sein! Es wird kein Entkommen für euch geben, und all die Versprechen, die ihr habt, werden euch genommen sein. Der Teufel hält niemals sein Wort, es ist alles nur Trug und Schein und Lüge. Doch habt ihr euch an ihn verkauft und wollt die Wahrheit nicht erkennen. Ihr werdet sie erkennen, doch dann ist es zu spät.

So rufe Ich euch auf, alle Kinder der Erde: Kehrt um und findet den Weg zu Mir, zu eurem Jesus, denn nur durch Mich werdet ihr das Ewige Leben in Herrlichkeit erreichen, nur durch Mich, geliebte Kinder, die ihr seid. So kehrt nun um, bevor es zu spät für euch ist.

Ich liebe euch sehr. Euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 1336

20. Januar 2022 – Eure Welt steht vor dem globalen Zusammenbruch!

Maria: Mein Kind. Unsere Kinder müssen beten, damit das Schlimmste, was euch treffen soll, abgewendet wird. Eure Welt steht vor dem globalen Zusammenbruch, und ihr lebt, als wäre dies nicht wahr.

Kinder, erwacht, denn schlimme Zeiten erwarten euch! Die Klagelieder Jeremias werden bald überall auf eurer Erde zu hören sein! Ihr habt nichts gelernt, und viele von euch wollen einfach nicht aus ihrem 'Winterschlaf' erwachen!

Wenn ihr nicht betet, wird der Kommunismus alle eure Länder überrollen! Die Kriegsmaschinerie, die bereitsteht, ist daraufhin ausgerichtet. Ihr werdet bald keine Wahl mehr haben, und so viele von euch werden alles annehmen, nur um überleben zu können, doch Kinder, seid gewarnt, denn das bedeutet euren wahren (ewigen) Tod! Der Böse hat seine Pläne im Stillen vorbereitet, und sie dienen zu eurer Unterwerfung! Seht ihr es denn nicht?

Nur durch euer aller Gebet werdet ihr Linderung erlangen! Nur durch euer inständiges Gebet, Meine Kinder! Fleht zum Vater und zu Jesus, denn Er hat die Macht, Linderung zu schenken, und wer aufrichtigen Herzens betet, den wird der Vater erhören!

Ihr seid so verstrickt in euren Alltäglichkeiten, den Nachrichten, den Lockerungen, etc., dass ihr nicht seht, was bereits geschieht und wie weit der Teufel seine bösen Pläne vorangetrieben hat! Ihr seid verhaftet in seinem Lügennetz und erhofft euch Normalität, wo der Teufel und seine Elite bereits die/den nächsten Schritt/e für euren Untergang eingeleitet haben!

Kinder, erwacht und beginnt zu beten! Nur durch euer Gebet könnt und werdet ihr Linderung erfahren! Ich, eure Mutter im Himmel, bin sehr traurig zu sehen, wie leicht ihr in die Fänge des Bösen tappt, und wie kurzsichtig so viele von euch sind. Ich bin zutiefst bestürzt, dass so viele von euch Unser Wort nicht umsetzen. Es wird euch gegeben zu eurem Heil, doch missachtet ihr es und setzt es nicht um.

Ihr werdet die Früchte ernten, die ihr euch verdient habt, und bedenkt, dass nur ein guter und in Hingabe arbeitender und sich kümmernder Früchtebauer eine gesunde Ernte einfährt!

Ich liebe euch sehr, und der Himmel vereint betet für euch und steht an eurer Seite, doch müsst auch ihr beten, geliebte Kinder, die ihr seid, und Uns um Hilfe und Beistand bitten.

Ich liebe euch sehr. Setzt das Gebet in die Tat um und betet für den Frieden in diesen Tagen, denn schlecht ist es bestellt um eure Welt, und nur euer Gebet wird das Schlimmste zurückhalten können.

Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 1337

2. Februar 2022 – Wer etwas anderes behauptet belügt euch!

Jesus: Mein Kind. Mein liebes Kind. Der Kampf wird bald zu Ende gehen, doch müsst ihr stark und durchhaltend bleiben.

Alle Meine Kinder werden noch einmal geprüft werden, und viele knicken ein. Andere wiederum erkennen das böse Spiel und bekehren sich, euch sei gesagt: Habt keine Angst, geliebte, zarte Kinder, denn Ich, euer Jesus, beschenke euch reich. Meine Barmherzigkeit ist allgegenwärtig, und ihr habt nichts zu befürchten. Grämt euch nicht über begangene Fehler, sondern tragt eure Sünden in die Heilige Beichte. Ich, euer Jesus, werde sie euch vergeben. Dies gilt für alle reuigen Kinder, denn Ich, Jesus Christus, bin barmherzig, und Mein und euer Vater im Himmel, Gott, der Allerhöchste, ist ein barmherziger Gott. So verkündet die Frohe Botschaft, denn noch ist es nicht zu spät für euch. Ich liebe alle Meine Kinder, und nichts sehnlicher wünsche Ich Mir, als eure Rückkehr zu Mir, zu eurem Jesus. Amen.

Die, die nicht standhaft bleiben, euch sei gesagt: Betet, betet, betet, damit ihr Kraft erlangt! Ihr müsst den Heiligen Geist anrufen, damit Er euch Klarheit, Erkenntnis und Durchhaltevermögen schenken möge. Wer nicht betet, ist leichte Beute für den Widersacher, deshalb erfleht die Hilfe Meines Heiligen Geistes und betet und fleht zum Vater und zu Mir. Der gesamte Himmel steht euch zur Seite, doch müsst ihr beten um stark, standhaft und durchhaltend zu bleiben. Bedenkt, dass Ich, euer Jesus, stets auf eure Ansprache warte. Ich stehe bereit für einen jeden von euch! So bleibt stark und werdet nicht wankelmütig, denn der, der bei Mir ist und (von Mir) geht, dem wird es schlecht ergehen. So betet und fleht, denn Meine Hilfe ist euch sicher, wenn ihr bittet und fleht. Amen.

Maria: Viele Kinder finden noch zu Meinem Sohn, doch es schmerzt Unsere Herzen so sehr zu sehen, wie viele sich auch von Ihm abwenden. Diesen Kindern sei gesagt: Euer Los wird schmachvoll und traurig sein. Nichts Gutes wird euch erwarten. Noch habt ihr die Chance euch wieder auf den wahren Weg zu begeben, doch diese Zeit läuft euch ab.

Jesus: Wer nicht zurück zu Mir, zu seinem Jesus, findet, wird das versprochene Erbe nicht erlangen. Sein Los wird besiegelt sein, und er hat es so gewollt. Wer sich von Mir abwendet, wird das Neue Königreich nicht erlangen. Er wird dem Teufel und seiner Dienerschaft ausgeliefert sein, und diese werden ihn peinigen bis in alle Ewigkeit. Ihr habt mit Mir, eurem Jesus gelebt, ihr kanntet Mich, und jetzt kehrt ihr Mir den Rücken zu. Ihr verschmäht und beleidigt Mich, und ihr fügt Meinem Heiligsten Herzen sehr viel Leid zu. Meine Mutter weint Tränen um euch, doch auch das ist euch egal. Ihr habt es vorgezogen Diener des Teufels zu sein, doch werdet iht nichts Gutes ernten. Die wahre Dienerschaft (seiner) seid nicht ihr, also macht euch keine Hoffnung, denn all seine Versprechungen sind leere Worte und werden vergehen in Rauch und Asche, sobald sich die Hölle für eure Seele auftut. Ich, euer Jesus, kann dann nichts mehr für euch tun. Ihr habt euer Los selbst besiegelt, indem ihr den Pakt mit dem Teufel eingegangen seid.

So bekehrt euch alle die, die ihr nicht bei Mir seid, denn nur Ich, euer Jesus, bin der Weg zum Vater und ins Himmelreich. Wer etwas anderes behauptet belügt euch!

So bleibt wachsam, geliebte Kinder der Restarmee, und achtet auf das, was man eure Kinder lehrt. Korrigiert, was ihr korrigieren müsst, das heißt, lehrt eure Kinder was richtig und was falsch ist. Der Teufel hat sich in alle Bereiche eingeschlichen, und dazu gehören auch eure Schulen. So bleibt wachsam und korrigiert, damit eure Kinder zu Mir, zu ihrem und eurem Jesus, finden und das Himmelreich erlangen. Amen.

Mein Kind. Mache dies bekannt. Es ist sehr wichtig, dass ihr alle wachsam bleibt. Der Teufel hat seine Netze über eure gesamte Erde gelegt, und er wartet nur darauf, dass ihr hineintappt.

Ich, euer Jesus, stehe euch zur Seite. Bleibt im Gebet. Durch das Gebet verändert ihr, und ihr bleibt stark. Amen.

Euer Jesus. Der Ich Bin. Amen.

 

Botschaft Nr. 1338

10. Februar 2022 – Lasst euch nicht von dem und denen benutzen, die vorgeben von Mir zu sein!

Jesus: O, Mein Kind. Ich leide sehr. Eure Welt ist kalt geworden, die Herzen der Menschen haben sie erkalten lassen, und Mein Göttliches Licht interessiert sie nicht, Mein Leiden am Kreuz interessiert sie nicht, und Meine Liebe für sie, für alle Menschenkinder – denn ihr seid Geschöpfe Gottes – interessiert sie nicht.

Eure Welt ist kalt und undankbar, sie ist unbarmherzig und vom Teufel regiert. Nur Wenige stehen auf und setzen sich ein für das Richtige. Wichtiger als Meine Liebe ist ihnen Geld, Macht und Anerkennung. Jeder möchte 'Wer' sein – ihr habt euch abgewandt von Mir, und Ich kann euch nicht führen.

Eure Herzen müssen wieder erwärmen, und ihr müsst Meine Liebe suchen! Kein Geld der Welt kann euch die Ewigkeit erkaufen! Euer Fall wird tief und erbarmungslos sein, solltet ihr euch nicht ändern und zu Mir, zu eurem Jesus, finden.

Und ihr, ihr schändlichen Priester, Bischöfe, Gelehrte und Scheinheilige, ihr schmerzt Mein Herz am meisten. Wie könnt ihr euch von Mir abwenden und so viel Unheil über die Gläubigen eurer Gemeinden bringen? Ihr wisst allzu gut, dass der, der vorgibt von Mir zu sein, es nicht ist, also haltet euch fern! Bewahrt Mein Heiliges Wort und ändert es nicht! Bewahrt Meine Heiligtümer und gebt sie nicht der heidnischen Welt und Praktiken preis! Was erlaubt ihr euch? Eure Strafe wird gerecht sein, und Meine Barmherzigkeit euch nur geschenkt werden, wenn ihr umkehrt und ablasst Mich, euren Jesus, zu verraten!

Folgt nicht dem Beispiel Judas, sondern bleibt Mir treu. Wer Mich verrät, wird verloren sein! Wem Geld wichtiger ist als seine Ewigkeit, auch dieser wird verloren sein!

Ich warne euch, Meine geweihten Söhne, denn ihr seid es, die ihr Mir auf Erden ehrwürdig folgen sollt. Meine Lehren sind heilig! Wer sie verfälscht ist nicht würdig Mein Diener zu sein!

Ich liebe euch sehr, und noch könnt ihr euch bekehren. So findet wieder zu Mir, zu eurem Jesus, und lasst euch nicht von dem und denen benutzen, die vorgeben von Mir zu sein, und es nicht sind.

Der Teufel hat sich in Meine Heilige Kirche eingeschlichen, und wohl dem, der Widerstand hält; wohl dem, der Meine Lehren aufrecht hält; wohl dem, der Mich, seinen Ihn so sehr liebenden und für ihn und euch leidenden Jesus, verteidigt! Wohl dem, der Mich ehrlich und aufrichtig liebt, und wohl dem, der Mir treu und ergeben und hingegeben bleibt. Amen.

Geliebte Priester, Söhne Meiner, Ich rufe euch auf: Bleibt stark und lasst euch nicht blenden, denn der, der kommen wird, bin nicht Ich. Ich werde nach ihm kommen, aber NICHT unter euch wohnen. Amen.

Dein und euer Jesus vom Heiligen Kreuz. Amen.

 

Botschaft Nr. 1339

17. Februar 2022 – Dies ist eine wichtige Botschaft, es verbleibt nicht mehr viel Zeit!

Heiliger Bonaventura: Mein Kind. Es sind schwere Zeiten, doch haltet sie (einfach) durch. Der Herre kommt. Er, der allmächtig ist, schreitet (nun) bald ein. Vertraut, liebe Kinder, vertraut, denn der Herr und Vater lässt euch nicht allein.

Betet viel und betet innig. Es ist eine Zeit, die schwer ist, doch wird auch sie vergehen, Mein Kind, Meine Kinder. Glaubt fest an das Einschreiten des Herrn und Vaters, denn Seine scheltende Hand wird jene treffen, die euch größtes Leid und Übel zufügen, und Er wird die zur Rechenschaft bringen, die Mitläufer und somit Mittäter sind. Betet für sie, dass sie umkehren, bevor dies geschieht!

Dein und euer Bonaventura

Jesus: O, Mein Kind. Ich, dein Jesus vom Heiligen Kreuz, leide sehr. Eure Welt wird immer schlimmer. Gottlosigkeit und Skrupellosigkeit hat sich in die erkalteten Herzen der Menschen geschlichen. Es ist die Schlange, die ihre Herzen und ihr Sein vergiftet, doch bemerken sie es nicht!

Betet, Meine Kinder, damit Mein und euer Vater Seine scheltende Hand zurückhält, und noch viele Kinder sich bekehren können, denn wenn Er einschreitet, wird es für so viele von euch kein Entkommen geben!

Die Skrupellosigkeit kennt keine Grenzen mehr, und die Seelen dieser Menschen sind kalt, und grausam ist ihr Seins-Zustand. Ihre erkalteten Herzen erquicken sich am Leid/en der anderen, und sie ergötzen sich an ihren Schandtaten.

Viele wollen ausbrechen und können es nicht, weil sie gefangen sind im Kreise des Bösen. Der Teufel hat sich ihrer bemächtigt, seine Handlanger halten sie in Schach, und ihre Mittäterschaft hält sie gefangen. Sie haben Angst um sich selbst, aber viele auch um ihre Lieben, und bleiben Mittäter und Handlanger der bösen Taten und Machenschaften derer, die dem Teufel huldigen und tun es teils sogar selbst! Für diese ist es besonders schwer auszubrechen aus diesem Kreis des Teufelsrades. Betet für sie, dass sie umkehren und den Mut finden Mir, ihrem Jesus, zu folgen!

Viele Seelen sind so erkaltet, dass ihr einziger Kick in noch schlimmeren, schändlicheren und grausameren Taten an anderen besteht. Sie finden Genugtuung nur in der Qual anderer, der Umsetzung immer schändlicherer Gräueltaten und ergötzen sich in widerlichsten Orgien, okkulten Praktiken und (Mess-) Feiern mit ihresgleichen und unter Anrufung ihres Gebieters und der Darbringung von reinen Menschenopfern und Vergewaltigungen.

Kinder, wenn ihr wüsstet was Ich, euer Jesus, sehe, ihr würdet beten, beten, beten und viele von euch von dieser Erde aus diesem Leben wegwollen. Dieser Sumpf, dieses Leid und Leiden, diese Qual und Qualen, diese Peinigungen ... ihr könntet sie nicht ertragen.

Deshalb betet, Meine Kinder, betet, damit noch viele Kinder aus diesem Kreise Satans ausbrechen und umkehren, bevor der Vater einschreitet. Nur der, der seine Seele an Satan verkauft hat, kann nicht gerettet werden! Alle anderen haben jetzt noch die Möglichkeit umzukehren, und durch euer Gebet könnt ihr dazu beitragen!

Wer nicht umkehrt, wer sich nicht bekehrt, wird an den Teufel verlorengehen in Ewigkeit, und nichts werde Ich, sein Jesus, dann für ihn tun können.

Deshalb rufe Ich euch auf, Kinder der Restarmee: Betet für diese Seelen, damit das Feuer Meiner Göttlichen Liebe in ihnen (Ihren Herzen) entflammt, und sie den Weg aus der Verderbnis finden, und sie zu Mir, zu ihrem auf sie wartenden und sie liebenden Jesus, finden mögen. Amen.

Mein Kind. Meine Kinder. Dies ist eine wichtige Botschaft, denn es verbleibt nicht mehr viel Zeit, und viele Seelen möchte Ich, euer euch liebender Jesus, noch zu Mir ziehen, damit sie gerettet und nicht der ewigen Verdammnis ausgesetzt sein werden.

Ich danke euch sehr, Meine geliebte Kinderschar, aus den Tiefen Meines Heiligsten Erlöserherzens.

Betet auch in allen anderen Anliegen, denn die Zeit ist kurz. Der Vater schreitet ein. Dieser Zeitpunkt ist (sehr) nah. Bittet, betet und fleht zu Ihm, dem Allmächtigen, Er möge Milderung schenken, damit ihr bewahrt vor den grausamsten Übeltaten, die geplant sind, bleibt.

Betet für den Frieden in eurer Welt. Der Böse hat Übelstes vor, doch wird er es nicht umsetzen können, wenn ihr betet, Meine Kinder, wenn ihr betet!

Viel ist schon abgehalten worden durch das Eingreifen des Vaters! Glaubt, Meine Kinder, und bleibt im Gebet. Euer Gebet ist die größte Waffe, die ihr habt, in diesen schweren Zeiten. Amen.

Dein und euer Jesus vom Heiligen Kreuz. Amen.

Maria: Mein Kind. Es sind schändlichste Taten, die der Teufel seine Handlanger und Anbeter (Huldiger) ausführen lässt. Seine Praktiken sind grausamst und seine Rituale boshaft und skrupellos seine Huldiger und Anhänger.

Betet, Meine Kinder, damit die, die ihre Seele nicht an ihn hingegeben haben, aussteigen und zu Meinem Sohn finden können.

Es ist höchste Zeit, denn die scheltende Hand des Vaters schreitet ein, und wohl dem, der sich vorher bekehrt hat, wohl dem, der dann bei Meinem Sohn ist. Amen.

Deine und eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 1340

23. Februar 2022 – Dieses Jahr kommt viel Veränderung!

Jesus in Agonie: Ich leide sehr, Mein Kind. (Er sieht trostlos aus.) Ja, Mein Kind. Es ist eine große Trostlosigkeit in eurer Welt. Nun gehe. Amen.

Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen: Jesus zeigt sich mir groß im Altarraum. Er sieht verändert aus. Die Augen sind zwar lebendig, aber irgendwie auch leer/tot.

Jesus: Ja, Mein Kind. Wie eure Welt. Sie ist leer und tot, und der Tod wird über euch kommen. Euch? Ja, diejenigen, die Mir nicht folgen. Ihr müsst euch bekehren und umkehren. Es verbleibt kaum noch Zeit. So macht euch bereit. Amen.

An mich und die Treuen gerichtet sagt Er: So seid und bleibt bereit. Ja, Mein Kind. Die Zeit ist sehr kurz. Meine Warnung wird kommen. Glaube/t fest daran. Amen. Dein Jesus im Todeskampf.

Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen: Er zeigt sich mir nun im Übergang.

Jesus: Ja, Mein Kind. Ich werde auferstehen, und aus dieser Auferstehung heraus erblüht Mein Neues Königreich. Meine Heilige Kirche wird sich erneuern, und die 12 Apostel werden unter euch sein. Ihr werdet sie sehen. Sie werden euch führen. Sie sind Bewahrer Meiner Heiligen Lehren, und nach Meiner Heiligen Lehre und Meinem und des Vaters Heiligem Worte werdet ihr leben.

Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen: Im Neuen Königreich?

Jesus: Ja, Mein Kind.

Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen: Mir wird gezeigt, dass die Warnung nah ist, und von der Muttergottes gesagt, dass Sie kein Datum nennen dürfe/n. Jesus bestätigt dies und sagt: "Dieses Jahr kommt viel Veränderung, doch müsst ihr stark und wachsam bleiben."

Jesus: O, Mein Kind. Ich leide sehr. Wenn ihr wüsstet, wie groß das Leiden bereits auf eurer Erde ist, euer Gebet würde niemals enden.

Betet jetzt den Rosenkranz, denn durch den Rosenkranz Meiner Heiligsten Mutter Maria werdet ihr viel Leid verhindern. Betet ihn täglich. Amen.

Dein und euer Jesus vom Heiligen Kreuze. Amen.

 

Botschaft Nr. 1341

24. Februar 2022 – Der Böse wird kommen, euch die Heilige Eucharistie zu nehmen!

In Anbetung

Jesus: Der Böse wird kommen, euch die Heilige Eucharistie zu nehmen. Kinder, seid gewarnt, denn wenn das passiert, betet ihr den Bösen an!

Meine Wandlungsworte sind Heilig. Wenn sie geändert sind, werdet ihr nurmehr leeres Brot empfangen, Meinen Heiligen Leib aber werdet ihr nicht mehr empfangen können.

Bleibt also wachsam, denn der, der kommt, bin nicht Ich, und wehe dem, der dem Falschen hinterher eilt, ihn liebt und anbetet. Er wird verloren sein, denn er hat nicht gelernt Mich, seinen Jesus, von dem Dahergelaufenen zu unterscheiden.

Er kennt Mich nicht, selbst wenn er meint dies zu tun, denn er ist nicht bei Mir, sondern geblendet von schönen Worten, die ihm die und der Dahergelaufene/n um den Mund schmiert/en und bereits geschmiert hat/haben!

Kinder, bleibt wachsam, denn die Zeit, in der ihr lebt, ist verwirrend und schwer, und wohl dem, der wahrlich bei Mir, bei seinem Jesus, ist. Amen.

Wer den Falschen anbetet wird verlorengehen, und nichts werde Ich für ihn tun können. Also bleibt wachsam, und erwacht die, die ihr schon jetzt den Dahergelaufenen folgt! Amen.

In tiefer Liebe. Euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 1342

27. Februar 2022 – Ihr dürft diese Lüge niemals glauben!

Muttergottes: Mein Kind. Die Zeiten sind unschön, doch fürchte(t) nichts. Mein Sohn steht bereit, und diese Zeit wird schnell vergehen.

Jesus: Haltet durch, geliebte Kinder, die ihr seid, denn Ich, euer Jesus, stehe bereit. Viele Kinder wünscht der Vater noch umzukehren. So betet für sie, denn die Zeit, die noch verbleibt, ist kurz, sehr kurz.

Die Warnung steht bevor und wohl dem, der sich bereit gemacht hat, wohl dem, der gebeichtet, gebüßt und wahrhaft bereut hat, wohl dem, der Mich kennt und bei Mir ist, und wohl dem, der zu unterscheiden gelernt hat.

Gott Vater: Kinder, liebe Kinder! Ihr wisst nicht, welch' Gräueltaten der Böse noch geplant hat, doch bleibt im Gebet, und Ich, euer Vater im Himmel, mit Jesus, Meinen Heiligen Engeln und Engelscharen, werde Meine schützende Hand über diejenigen halten, die wahrhaft glauben, beten und Meinem Sohn treu und ergeben sind.

Jesus: Meine geliebten Priester, ihr habt einen schweren Stand. Nach der Warnung geht die Verfolgung eurer und Meiner wahren Gläubigen erst richtig los. Habt niemals Angst, denn Ich, euer Jesus, werde bei euch sein in jedem Moment. Ihr werdet nicht verlorengehen. Ich, euer Jesus, werde euch erheben, und ihr werdet bei Mir sein.

Habt keine Angst, geliebte Brüder und Schwestern*, und bleibt Mir, eurem Jesus, zu jeder Zeit treu. Ich werde mit euch sein. Ich werde euch nicht verlassen. Seid gewiss, dass es so ist. Amen.

Die Verfolgung wird nicht lange anhalten. Glaubt fest daran. Denn die Zeit des Antichristen wird verkürzt. Ihr müsst Mir treu bleiben zu jeder Zeit und niemals nachgeben, denn wer das Zeichen des Tieres annimmt, wird verloren sein; wer dem Tier huldigt und es anbetet, wird verloren sein. Eure Seele wird sterben, das heißt, sie wird den ewigen Tod im Reiche des Tieres leiden und wohl dem, dem dies erspart bleibt!

Kinder, die Zeit ist kurz! Eure Welt steht Kopf, doch ihr wollt es nicht sehen.

Nach der Warnung wird man euch einreden, es sei kein Göttliches Wirken gewesen. Man wird es reduzieren auf ein ungöttliches Ereignis, und viele werden sich lustig machen. Ihr dürft diese Lüge niemals glauben, denn wenn ihr das tut, werdet ihr bald schon verloren sein.

Glaubt an Mein Wort in diesen und anderen Botschaften, denn es ist heilig, und es wurde euch zu eurem Seelenheil gegeben!

Kinder, wenn ihr wüsstet, wie die Strippenzieher ihre 'Puppen' spielen lassen. Ihr würdet es für ein Theaterstück halten, manche es bejubeln, doch die meisten von euch nur mit dem Kopfe schütteln! Und wahrlich ist es nicht mehr, als das Spiel mit euch und eurem Seelenheil!

Ihr müsst es erkennen, um es zu verstehen, geliebte Kinder, die ihr seid, denn der Teufel spielt ein böses Spiel mit euch, und ihr tappt ihm nur allzu unvorbereitet und freudvoll in seine für euch aufgestellten Fallen und geht ihm in seine Fangnetze, die über eure gesamte Erde ausgebreitet sind!

Kinder, seht und erkennt das böse Spiel, und versteht wohin es geht: Es gibt nur ein Ziel, und dieses Ziel ist eure Seele! So versteht, was geschieht, und glaubt niemals, es wäre zufällig!

Kein Krieg geht von nur einer Person aus, glaubt niemals, es würde so sein! Die Weltmacht ist beherrscht von dem Einen, der den Sieg davon tragen will, und die Spielgegner, die er dafür einsetzt, sind dabei egal! Die Weltmächte arbeiten alle gemeinsam, seid euch dessen gewiss, Meine Kinder!

Ich, euer Jesus, schaue traurig zu, wie verirrt und unwissend ihr seid! Ihr müsst weiter schauen! Ihr müsst das böse Spiel und die Hintermänner erkennen! Nur der, der das tut, was der Böse will, kommt weiter in dieser eurer Welt! Nur der, der nach seinen Spielregeln spielt, wird 'Erfolg' haben! Nur der, der ihm huldigt, wird weiterkommen! Ein Fehler und er wird ausgetauscht! Jeder ist ersetzbar in der Welt des Bösen, jeder!

Diese Seelen derer, die dieses Spiel erfolgreich mitspielen, werden verloren sein, und Ich, ihr Jesus, werde nichts für sie tun können. Die Verflechtung des Netzwerkes des Teufels ist über euren gesamten Globus gespannt und verwebt, und wer meint, es geschieht etwas zufällig in eurer Welt, wurde und wird und lässt sich hinter's Licht führen/geführt. Ihr müsst erwachen und eins und eins zusammen zählen: Eure Welt ist vom Bösen beherrscht und das, was geschieht, ist von ihm und seinen Handlangern geplant, eingefädelt und wird durchgeführt.

Doch, geliebte Kinder, die ihr seid, hält euer Gebet und eure Tatkraft dagegen! Ihr müsst euch wehren und dürft zu keiner Zeit Mitläufer sein! Ihr müsst handeln, immer friedvoll, und im Gebet sein! Euer Gebet hält vieles zurück! Euer Gebet ist die stärkste Waffe gegen den Teufel und seine Handlanger!

Bleibt Mir, eurem Jesus, zu jeder Zeit treu! Bleibt wachsam! Die Zeit ist kurz, und wohl dem, der standhaft und Mir hingegeben bleibt! Wohl dem, der betet und Mir, seinem Jesus, bis zum Ende nachfolgt! Amen.

Geliebte Priester und Gläubige: Die Zeit wird kurz sein, und ein jeder, der Mir, seinem Jesus, wahrhaft folgt, wird erhoben. Amen.

Ich liebe euch sehr. Habt keine Angst. Ich, euer Jesus, bin bei euch. Amen.

Viele Priester, Schwestern und Brüder werden ihr Leben für Mich geben, und sie werden eingehen in Mein Himmelreich. Niemand muss sich ängstigen, denn er ist zu keiner Zeit allein.

Es wird eine schwere Zeit, Mein Kind, Meine Kinder, doch habt niemals Angst, denn der Vater hält Sein Versprechen! Die Zeit ist verkürzt, glaubt fest daran. Amen.

Dein und euer Jesus mit Gott Vater und der Muttergottes. Amen.

* Jesus erklärt mir: "Brüder und Schwestern, denn es sind auch Klöster betroffen."

 

Botschaft Nr. 1343

2. März 2022, Aschermittwoch – Es ist höchste Zeit!

Jesus: Oh Mein Kind, Ich leide so sehr. Könntet ihr doch nur erkennen, wo ihr euch befindet, ihr würdet unablässig beten, beten und aufopfern, denn die Zeit ist kurz, und wohl dem, der sie nutzt für Gebet und Aufopferung; wohl dem, der sie nutzt zum Seelenheil seiner und anderer; wohl dem, der erkennt, dass der einzige Weg ins Himmelreich Ich, sein Jesus, bin, und wohl dem, der Mich aufrichtig liebt, Mir, seinem Jesus, zu jeder Zeit treu und hingegeben bleibt.

Kinder, es steht schlimm um eure Welt, und ihr müsst erkennen! Wer weiter blind für die Wahrheit ist, wird schon bald in Aussichtslosigkeit fallen. Er wird Trostlosigkeit und Hoffnungslosigkeit erleben, und dies wird für viele der Grund zur absoluten Mutlosigkeit sein.

Wer mutlos ist, in Traurigkeit und ohne Hoffnung, wird den Himmel nicht sehen, denn er sieht das Licht am Ende des Weges nicht. Er ist verirrt, denn er hat sich nicht bereit gemacht. Er weiß nicht, wohin es geht, denn er wollte nicht sehen, nicht hören und weiter bequem und komfortabel leben.

Kinder erwacht, denn eure Bequemlichkeit wird euch zu Fall bringen, euer Komfort euch schon bald genommen sein, und wohl dem, den es vorbereitet trifft; wohl dem, der auf Mich, auf seinen Jesus, vertraut, zu Mir betet und bereit ist; wohl dem, den es nicht unvorbereitet trifft.

Das Ende naht mit jedem Tag, der vergeht. Es naht schnell, und es kündigt sich seit längerer Zeit an, doch ihr seht es nicht, weil ihr in eurer materiellen Welt verfangen seid.

Es wird euch unvorbereitet treffen, wenn ihr nicht erwacht, und euer Aufwachen wird unschön sein. Ihr befindet euch in einer Zeit, in der ihr alles schönredet: "Es wird schon nichts passieren. – Alles wird wieder normal. – Der Krieg bleibt, wo er ist."

Kinder erwacht! Habt ihr denn nichts gelernt? Habt ihr nicht zugehört? Oder hört ihr nur noch eure Medien, Politiker und sonstige Lügen- und Schönredner? Der Krieg ist da. Er wurde euch angekündigt, und ihr habt nichts dagegen unternommen!

Meine Heiligste Mutter Maria, eure Himmlische Mutter, hat euch gewarnt in so vielen Botschaften und Erscheinungen, doch habt ihr Ihr nicht glauben wollen und habt Ihre Bitten nicht umgesetzt. Ihr seid selbst verantwortlich für euer Nicht-Tun, euer nicht beten und eure Bequemlichkeit, doch seid gewarnt, geliebte Kinder, die ihr seid, diese Bequemlichkeit wird schon bald vorbei sein!

Hört auf Mein Wort! Hört auf das Wort Meiner Heiligsten Mutter Maria! Wir haben euch durch die Jahrzehnte hindurch so viele Warnungen und Anleitung(en) gegeben, doch ihr habt sie nicht hören wollen und nicht annehmen wollen und nicht umsetzen wollen.

Es ist höchste Zeit umzukehren und zu beten! Wer sich jetzt nicht bekehrt wird verloren sein, und Ich, sein Jesus, werde dann nichts mehr für ihn tun können.

So hört auf Mein Wort und betet den Heiligen Rosenkranz Meiner Mutter, denn er wird euch vor den schlimmsten Gräueln bewahren und viel Leid ersparen! Betet ihn täglich, geliebte Kinder, die ihr seid, und betet immer auch in all Unseren Anliegen.

Haltet das Gebet aufrecht, und lasst es nicht abbrechen! Euer Schutzengel betet mit euch, wenn ihr ihn bittet, und er hält eure Gebete aufrecht, wenn ihr nicht könnt, abgelenkt oder durch Arbeit oder anderes verhindert seid!

Nutzt alle freie Zeit für das Gebet! Es ist höchste Zeit, geliebte Kinder, die ihr seid! Betet für euch, euer Seelenheil, und das der anderen.

Ich liebe euch sehr. Euer Jesus vom Heiligen Kreuze mit Maria, den hier versammelten Heiligen und Engelscharen. Amen.

 

Botschaft Nr. 1344

4. März 2022 – Nehmt das Brot nicht an!

Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen: Die Muttergottes zeigt sich mir heute sehr traurig. In der Anbetung wird mir folgendes gezeigt:

Eine helle Gestalt ist sichtbar in der Hostie. Das innere dieser Gestalt, im Herzbereich, ist dunkel. Über dem Kopf der Gestalt zeigt sich ebenfalls etwas Helles. Ich frage, wer das sei und mir wird gesagt: "Er (die Gestalt) sieht lichtvoll aus, ist es aber nicht. Sein Inneres ist dunkel. Über seinem Kopf sind (zwei gebogene) Hörner, die die Menschen, da hell, mit einem Heiligenschein verwechseln."

Jesus bestätigt, was ich schreibe und sagt: Es ist Mein Widersacher, der sich als Mich feiern lässt. Ich komme später.

Heilige Messe

In der Wandlung sagt Jesus folgendes: Nehmt das Brot nicht an, sobald die Wandlungsworte verändert sind. Amen. Euer Jesus, der Ich leide. Sehr.

Nach der Wandlung sagt Er: Mein Kind. Meine Mutter leidet sehr. Tröstet Sie, indem ihr Ihren Rosenkranz betet. Amen.

 

Botschaft Nr. 1345

9. März 2022 – Das Brot der Verderbnis (Antichrist)!

Heilige Messe, Wandlung

Jesus: Mein Kind. Ihr müsst Mir treu und ergeben bleiben und sehr wachsam, denn der, der kommt, bin nicht Ich. Er wird Verderbnis und Unheil bringen, deshalb bleibt wachsam, Meine Kinder, Meine geliebte Restarmee. Seid und bleibt wachsam. Amen.

Ihr dürft das Brot, sobald er da ist, nicht annehmen.

Dein und euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 1346

14. März 2022 – Erwacht aus eurer Lethargie!

Die Muttergottes: Mein Kind. Die Zeit, die euch verbleibt, ist kurz, und ihr müsst euch vorbereiten. Sage es den Kindern der Welt, denn sonst werden sie die Ereignisse überrumpeln und unvorbereitet treffen, und wohl dem, der sich für Jesus bereit gemacht hat, wohl dem, der ehrlich und aufrichtig und wahrhaft an den Vater im Himmel glaubt, wohl dem, der sich vor und durch Jesus reingewaschen hat durch das Heilige Sakrament der Beichte, und wohl dem, der wahrhaft, aufrichtig und aus tiefstem Herzen seine Sünden bereut und gebüßt hat.

Jesus: Mein Kind. Es verbleibt euch nur noch eine kurze Zeit, und Ich, dein und euer Jesus, werde kommen diejenigen zu erlösen, die auf Mich hoffen und vertrauen und Mir, ihrem sie so sehr liebenden Jesus, ehrlich und aufrichtig und mit ganzem Sein hingegeben sind.

Mein Kind. Eure Erdenzeit ist nun begrenzt, denn der Vater hat das Datum festgelegt. Ihr tut alle sehr gut daran, diese Botschaft zu beherzigen, denn wahrlich warten so viele nur auf immer noch mehr Ereignisse und sehen nicht, wo sie sich bereits befinden.

Es ist nicht wichtig und völlig unsinnig auf immer noch mehr Katastrophen zu warten, denn nur der Vater allein weiß, was Er zurückhält und was noch kommen wird, und ihr vergesst vor lauter Wissen-Wollen und auf Neues Warten-Wollen, dass es einzig und allein darum geht, eure Herzen, euren Geist, euer Sein, euch bereit zu machen für Mich, für euren Jesus, der Ich Erlöser eurer und der Welt bin.

Kinder, erwacht aus eurer Lethargie und tut etwas für euer Seelenheil! Helft den anderen durch Gebet! Ihr müsst bereit sein für Meine Warnung, denn wenn ihr weiter nur auf noch mehr Ereignisse in eurem Weltgeschehen wartet und euch nicht vorbereitet habt, wird die Warnung euch überraschen, und ihr werdet nicht bereit sein!

Zählt nicht auf, was noch alles kommen soll, erwartet nicht die Gräueltaten und Katastrophen, sondern betet, betet, betet und seid bereit für Mich, für euren Erlöser, der Ich Bin!

Nur eine vorbereitete Seele wird Mir so dienen können, wie Ich, ihr Jesus, es von ihr wünsche! Nur eine vorbereitete Seele wird anderen helfen und zur Seite stehen können und erfassen, was gerade geschieht!

Euer Verstand, geliebte Kinder, die ihr seid, ist nicht fähig die Geschehnisse, Ereignisse und Geheimnisse zu durchschauen! Das könnt ihr nur mit der Hilfe Meines und des Vaters Heiligen Geistes, und der wiederum wird euch nur Erleuchtung, Klarheit und Erkenntnis schenken, wenn ihr dafür bereit seid, eure Seele, euer Sein!

So bereitet euch vor, geliebte Kinder, die ihr seid, und wartet nicht, dass sich der Krieg weiter ausdehnt. Ihr müsst bereit sein, damit Ich, euer Jesus, euch durch die Zeiten führen kann! Ihr müsst bereit sein für Meine Warnung! Und ihr müsst bereit sein für die Zeit des Antichristen.

Alles ist sehr nah, doch nur der, der Mir wahrlich treu und ergeben und hingegeben ist, der für Mich, seinen Jesus, vollkommen bereit ist, wird eingehen in Mein Königreich, das nicht mehr weit ist, und dessen Tore geöffnet werden für diejenigen, die Mir wahrlich treu sind.

Ihr müsst bereit sein, geliebte Kinder, sonst werden euch die Tore zum Neuen Königreich verschlossen bleiben. Ihr werdet die Warnung nicht als schönes Ereignis wahrnehmen und erfahren können, wenn ihr nicht bereit seid, und Ich werde euch nicht durch diese Zeiten führen können, wenn ihr euch nicht bereit macht.

Kinder, es ist höchste Zeit! Wartet nicht auf noch mehr Ereignisse, denn die Zeit läuft euch davon und wohl dem, der auf Mein Wort gehört und sich für Mich, seinen Jesus, bereit gemacht hat. Amen.

Dein und euer Jesus, der Ich leide. Amen.

 

Botschaft Nr. 1347

16. März 2022 – Wohl dem, der sich in die Sicherheit Seines Sohnes gebracht hat!

Ein Engel des Herrn: Mein Kind. Der Krieg in der Ukraine ist nur der Anfang. Schleichend setzen die bösen Handlanger der Elite des Teufels ihre Machenschaften um, und ihr habt kaum eine Chance euch (dagegen) zu wehren. Vordergründig präsentieren sie euch Lügen, und so viele von euch schlucken sie und akzeptieren sie als die Wahrheit.

Kinder, ihr müsst beten, denn nur euer aller Gebet wird euch vor den schlimmsten Gräueltaten retten!

Der Vater ist barmherzig! Eure Gebete erweichen Sein Herz, das voller Liebe für all Seine Kinder ist! Seine züchtigende Hand wird nur von wenigen Seiner geliebten Kinder zurückgehalten, denn Er ist pure Liebe, Er ist die Liebe, und Er erhört Seine bittenden und flehenden Erdenkinder – euch!

Wenn Seine Hand zuschnellt, wohl dem, der sich in die Sicherheit Seines Sohnes, eures Jesus, gebracht hat, denn alle, die nicht vorbereitet sind, wird es treffen, ob auf die eine Weise oder die andere, deshalb wohl dem, der ganz bei seinem Jesus ist.

Ich, ein Engel des Herrn, sage euch dies, damit ihr betet und zum Vater fleht!

Er, der Allmächtig ist, wird euch Seinen Schutz gewähren, denn Er, der Allmächtig ist, ist die Liebe selbst, und ein jedes Kind, das vorbereitet ist, wird Er verschonen, und wohl dem, der diese Worte ernst nimmt, denn die Gräuel brechen los, und ihr werdet nichts dagegen unternehmen können!

Kinder, seid gewarnt! Ich, euer Engel des Herrn, bringe euch heute diese Botschaft, damit ihr vorbereitet seid und betet!

Nur euer Gebet wird euch Frieden bringen, nur euer aller Gebet! Nur durch euer Gebet werdet ihr Milderung erlangen, nur durch euer aller Gebet! Nur durch die Hingabe an Jesus werdet ihr verschont bleiben, nur durch eure Hingabe an den Herrn. So betet, geliebte Kinder, die ihr seid, und findet ganz zu Jesus.

Die Warnung wird kommen, der Antichrist steht bereit, und wohl dem, der zu unterscheiden gelernt hat, denn Jesus wird erst am Ende dieser Zeit kommen. Amen.

Ich liebe euch, geliebte Kinder, die ihr seid. Aus dieser Liebe heraus bringe ich euch diese Botschaft im Einverständnis mit Gott, dem Allerhöchsten!

Macht euch bereit, geliebte Kinder, die ihr seid! Seid bereit und betet. Amen. Euer Engel des Herrn. Amen.

 

Botschaft Nr. 1348

18. März 2022 – Immer mehr wird euch der falsche Prophet in die Irre führen!

Jesus: O Mein Kind. Ich, dein Jesus, leide sehr. Sage den Kindern der Welt, sie müssen beten, denn die Gräuel sind grausam, sowie das Unheil, das die Elite des Teufels über euch bringt.

Kinder, würdet ihr doch nur verstehen, ihr würdet beten, beten, beten!

Ihr versteht nicht, was in eurer Welt geschieht, und ihr versteht nicht, wie wertvoll und kraftvoll und gnadenbringend euer aller Gebet ist!

Kinder wacht auf, denn der Teufel übernimmt gerade eure Weltherrschaft, und so viele von euch durchblicken dies nicht, so viele von euch sind gefangen in seinem Schein und Trug, so viele von euch sehen nicht, wie sie und ihr alle hintergangen und hinter's Licht geführt werdet, so viele von euch erkennen diesen Trug und die Heuchelei derer, die euer Verderben wollen, nicht und fallen auf sie herein, spielen ihnen zu durch ihr Nicht-Beten, ihr Nicht-Tun, ihre Bequemlichkeit, ihren Unglauben, ihr Nicht-Verstehen-Wollen, Nicht-Verstehen-Können und ihre Untätigkeit im wahren Glauben an Mich, an ihren und euren Jesus, der Ich leide, Mein Kind, Meine Kinder, der Ich so sehr für euch alle leide.

Kinder erwacht, denn ihr seid dem Ende sehr nah. Ihr müsst erkennen, wo ihr euch befindet, denn der Antichrist steht bereit und sein falscher Prophet ebnet ihm den Weg. Seht ihr es denn nicht?

Fallt nicht auf seine (falscher Prophet) Scheinheiligkeit herein, denn das hinterlistige Spiel ist angestoßen (hat begonnen). Der, der glaubt, er (der falsche Prophet) täte Gutes, ist ihm auf den Leim gegangen und wird verlorengehen, wenn er nicht erkennt und sich bereit macht!

Nur Ich Bin der Weg, nur Ich, sein Jesus!

Glaubt nicht den Dahergelaufenen und glaubt nicht dem falschen Propheten! Er betrügt und lügt, ist Gehilfe Satans, und ihr, so viele von euch, erkennen sein böses Spiel nicht!

Erwacht, geliebte Kinder, die ihr seid, denn wenn ihr weiter schlaft und dem Falschen folgt, werdet ihr keine Erlösung finden, aber Verdammnis, geliebte Kinder, die ihr seid, denn er (der falsche Prophet) und der Antichrist werden euch für sich gewinnen, und es wird kein Entkommen für euch geben, weil ihr nicht zu unterscheiden gelernt habt, weil ihr blind und unfolgsam dem und denen nachgeeilt seid – und sie nachgeeifert habt –, die euch Verderben und niemals Erlösung bringen werden! Sie wollen Seelen für die Ewigkeit rauben – eure Seele –, und ihr lasst es bereitwillig geschehen durch euer Unwissen, durch eure Verbohrtheit, durch eure Zweifel, durch euren Unglauben – die Liste ist lang, geliebte Kinder, die ihr seid!

Nur Ich, euer Jesus, kann Erlösung schenken, nur Ich, geliebte Kinder, die ihr seid. Also bekehrt euch und findet den wahren Weg zu Mir.

Ich, euer Jesus, stehe bereit für euch, doch werde Ich am Ende der Zeiten kommen. Mein Widersacher aber kommt bald, und wehe dem, der nicht bereit für Mich, seinen Jesus, ist, wehe dem, der nicht auf Mich, auf seinen Jesus, gehört und zu unterscheiden gelernt hat!

Macht euch bereit, geliebte Kinder, die ihr seid, denn immer mehr wird euch der falsche Prophet in die Irre führen, und wohl dem, der dies erkennt und nicht in die aufgestellte(n) Falle(n) tappt! Kinder, seid gewarnt und betet!

Wir haben euch so viel Anleitung in diesen Botschaften geschenkt. Nutzt sie! Setzt sie um! Es geht um euer Seelenheil, geliebte Kinder, die ihr seid. Amen.

Dein und euer Jesus vom Kreuz.

 

Botschaft Nr. 1349

29. März 2022 – Meine Warnung ereilt euch!

Jesus: O, Mein Kind, Ich leide sehr. Wüsstet ihr doch nur, wie groß Mein Leiden für euch, Meine geliebten Erdenkinder, ist, ihr würdet Mir Leichterung verschaffen, durch euer aller Gebet, durch eure Ehrerbietung Mir, eurem Jesus, und Meinem Vater, eurem Vater im Himmel, gegenüber, und ihr würdet der Sünde fernbleiben, denn mit jeder Sünde, die ihr/eure Mitbrüder und -schwestern begeht/en, durchbohrt ihr Mein euch so sehr liebendes Herz, und mit jeder Sünde, die ihr begeht, schlagt ihr Mich erneut ans Kreuz, so sehr bluten Meine Wunden für eure Sünden, so sehr schmerzt es Mich, wenn ihr, Meine geliebten Kinder, euch versündigt.

Mein Kind. Sage den Kindern der Welt bitte, sie mögen vorbereitet sein, denn nur eine vorbereitete Seele wird Mich, ihren Jesus, Erlöser der Ich Bin, gebührend und würdig empfangen können, nur wer sich reingewaschen und neu gekleidet hat, in reinste Gewänder (= reine Seele) wird Mich, Seinen Jesus, als den, der Ich Bin, empfangen können!

Kinder, seid bereit für Mich, denn Meine Warnung ereilt euch, wenn ihr es am wenigsten erwartet! Mein Vater, Gott der Allmächtige, hat das Datum festgesetzt, und wehe dem, der sich nicht bereit gemacht hat. Er wird leiden, wenn er seine Sünden sieht, und viele werden Mein Licht und ihre Sünden und die dadurch entstandenen Folgen nicht aushalten können, so sehr (schwer) wird es sie treffen, dass sie augenblicklich versterben werden.

Seid also bereit, geliebte Kinder, die ihr seid, denn wenn Meine Warnung kommt, wohl dem, der sich reingewaschen hat, denn nur wer reingewaschen ist, sich redlich, ehrlich und aufrichtigen Herzens auf dieses so barmherzige Ereignis vorbereitet hat, wird es als solches erkennen und erfahren!

Wer aber nicht bereit ist, hat, sofern es seine Sündhaftigkeit, seine Sündenschuld, zulässt – und es hängt von euch ab, geliebte Kinder, die ihr seid – die Möglichkeit sich in diesem Moment zu bekehren, auf die Knie zu fallen und Mich, seinen Jesus, um Verzeihung anzuflehen. Diese Seele wird nicht verlorengehen. Ich, ihr Jesus, werde ihr gnädig sein, denn Meine und des Vaters Barmherzigkeit ist groß, sie ist unendlich.

So seid bereit, geliebte Kinder der Erde, denn dieses Ereignis steht nun kurz bevor. Ihr kennt das Datum nicht, doch seid gewiss, dass es nahe ist. Amen.

Ich, euer Jesus vom Kreuz, leide sehr für eure Sünden. So bringt sie vor Mich in der Heiligen Beichte und mit reuigem Herzen und tut Buße. Empfangt Mich nicht unrein, denn wer das tut, hat keinen Respekt vor Mir, keine Liebe für Mich, seinen ihn so sehr liebenden und auf ihn wartenden Jesus. Ich bitte euch daher: Beichtet bevor ihr das Heilige Sakrament der Eucharistie empfangt, denn nur eine reine Seele ist würdig, Mich, ihren Jesus, in diesem Sakrament empfangen zu dürfen. Amen.

Dein und euer Jesus vom Heiligen Kreuz. Amen.

 

Botschaft Nr. 1350

31. März 2022 – Ihr seht nicht, in welche Gefahr ihr euch begebt!

Engel des Herrn & der Heilige Bonaventura: Mein Kind. Bereitet euch vor, denn das, was gesagt wurde, trifft nun ein. Der Böse wütet wie nie zuvor, und es ist ihm ein Leichtes, die Kinder der Erde für sich zu gewinnen, untereinander zu spalten und in die Verderbnis zu treiben.

Viele Menschen nahmen sich bereits das Leben, weil sie keine Aussicht mehr sahen. Ihnen fehlte der Glaube an Jesus, ihren und unseren Herrn.

Viele leben im Ruin, das heißt, sie haben kaum etwas zum Leben, doch die Reichen kümmern sich nicht, und mehr noch verabscheuen sie diese armen Menschen. Sie haben kein Mitgefühl. Sie sind kalt. Sie meinen aber, sie wären gut. Es fehlt ihnen der Glaube an Jesus, ihren und unseren Herrn.

Mein Kind. Diese Liste ist unendlich, denn der Glaubensabfall ist größer denn je. Eure Schulen, eure Politik, eure Kitas, eure Arbeitsstätten, ... sind alle darauf ausgerichtet, dass die Menschen immer mehr vom wahren Glauben abkommen. Es werden keine Werte mehr vermittelt, eure Moral ist auf dem Nullpunkt, das heißt, ihr habt sie so verbogen, dass sie inexistent ist. Es geht überall nur noch um eure Bedürfnisse, und dennoch, wenn ihr richtig hinseht, geht es nur um die Bedürfnisse der Mächtigen, der Superreichen, derer, die euch euer Leben vordiktieren, und ihr schaut alle nur noch, wie auch ihr am besten davon kommt, wie auch ihr zu Geld kommen könnt, wie auch ihr eure Bedürfnisse an erste Stelle setzen könnt – auch hier ist die Liste lang –, und ihr seht nicht, in welche Gefahr ihr euch begebt und seht nicht, dass ihr ohne Jesus niemals erfüllt und heil sein werdet!

Kinder, erwacht! Ihr habt euch auf's Glatteis begeben und nun schaut, wo ihr euch befindet! Das Eis wird brechen, ihr werdet untergehen, und wohl dem, der rechtzeitig zu Jesus gefunden hat, denn nur Er wird ihn vor dem Untergang bewahren können!

Ich, euer Engel des Herrn, mit dem Heiligen Bonaventura, warne euch heute: Kehrt um und findet auf den Weg zu Jesus, denn wenn ihr nicht bereit für Ihn seid, werdet ihr verlorengehen, und diese Zeit ist nah, sie ist so nah!

Kehrt um, geliebte Kinder, kehrt um! Nur eure Umkehr kann euch aus dieser Dunkelheit herausführen, egal in welcher Situation ihr euch befindet!

Ihr müsst zu Jesus finden, denn sonst werdet ihr verloren sein, und keine Erlösung, keine Rettung wird es dann für euch geben.

Jesus steht bereit für euch. Sagt Ja zu Ihm. Seine Warnung kommt. Seid bereit für Ihn. Das Ende ereilt einen jeden von euch. Seid bereit und findet zu Jesus. Amen.

Ich liebe euch sehr, geliebte Kinder, die ihr seid. Wüsstet ihr doch nur, wie nah alles ist, ihr wäret alle schon beim Herrn. Amen.

In tiefer und aufrichtiger Liebe. Euer Engel des Herrn und der Heilige Bonaventura. Amen.

 

Botschaft Nr. 1351

2. April 2022 – Er kommt direkt aus dem Höllenreich Satans!

Maria: Mein Kind. Nehmt die Warnung ernst, denn es ist der letzte Moment, der euch geschenkt wird, bevor das größte Übel, die größten Übel losbrechen.

Sobald der Antichrist sein Gesicht zeigt, wohl dem, der fest verankert ist in Meinem Sohn, seinem Jesus, denn er (Antichrist) wird so viele Kinder täuschen und sie ins Verderben ziehen. Seid also wachsam, denn der, der kommt ist nicht Mein Sohn, er wird euch aber als dieser präsentiert werden!

Fallt nicht auf ihn herein, geliebte Kinder, die ihr seid, und bewahrt Unser Wort, Mein und Meines Sohnes Wort, in eurem Herzen, in eurem Geiste, denn: Jesus wird erst am Ende dieser Zeit kommen, der, der aber jetzt kommt, ist nicht Er! Mein Sohn, euer Jesus, wird kein zweites Mal unter euch wohnen.

So beherzigt was Ich, eure euch so sehr liebende Mutter im Himmel, heute sage, denn wer Mein Wort beherzigt, wird zu unterscheiden wissen! Er wird nicht auf den Widersacher Meines Sohnes hereinfallen, und er wird nicht die Lügen des falschen Propheten schlucken und als wahr annehmen! Er weiß, was ist, wo er steht und was kommt, und er wird bis zum Ende durchhalten, wenn er Mein und Unser Wort beherzigt und sich vorbereitet hat.

So gehe nun und teile diese Botschaft allen Kindern der Erde mit: Mein Sohn wird kommen, aber nicht unter euch wohnen!

Bleibt wachsam, denn der, der kommt, ist nicht Mein Sohn! Haltet euch fern von den Lügen und Heucheleien des falschen Propheten, denn geschickt und hinterlistig täuscht er so viele Kinder, und immer mehr von euch knicken ein, das heißt, sie lassen sich verwirren vom Verwirrer selbst, der durch ihn (falscher Prophet) und die Dahergelaufenen agiert, damit ihr alle verlorengeht und nicht mehr zu unterscheiden wisst! Bleibt also wachsam, denn Jesus kommt erst am Ende der Zeit! Amen.

Mache dies bekannt. So viele Kinder sind verwirrt, und sie müssen um Klarheit zum Heiligen Geiste des Vaters beten!

Macht euch bereit, denn die Warnung ist nahe. Das Ende kommt schnell, doch die Zeit dahin ist für so viele von euch schwer. Fleht zum Vater, Er möge Einhalt, Milderung und Verkürzung schenken, damit ihr diese letzte Zeit überstehen könnt, die von Gräueln, Übeln, Schandtaten und Leiden nicht zu überbieten ist.

Noch habt ihr die Chance euch zu bekehren. Wer ganz bei Jesus ist, wird durch diese Zeit geführt! Bleibt standhaft und sehr wachsam, denn der, der kommt, ist mit allen Wassern der Heuchelei und Heimtücke gewaschen. Er wird sich als der Gute zeigen, doch kommt er direkt aus dem Höllenreich Satans! Er ist sein Sohn und so gerissen, dass ihr ihn kaum von Jesus zu unterscheiden wissen werdet.

Nur eine in Jesus gefestigte Seele (Mensch) wird nicht auf ihn hereinfallen, deshalb ist eure Vorbereitung so wichtig, geliebte Kinder, die ihr seid! Wer dem Antichristen verfällt, und es wird schwer ihm zu widerstehen, so viel Charme und Charisma wird er haben, wird verloren sein, und Mein Sohn, euer Jesus, wird nichts für ihn tun können.

So seid bereit, denn der Kampf um Seelen wird ausgefochten, und nur wer bereit für Jesus ist, wird Erlösung finden. Ich sage euch dies, weil Ich euch liebe, und nicht eine Seele möchte Ich, eure euch liebende Mutter im Himmel, Jesus, Mein euch so sehr liebender Sohn, und Gott Vater, euer Vater im Himmel, verloren sehen.

Bekehrt euch! Seid bereit! Denn wenn der letzte Kampf gefochten wird, wohl dem, der sich ganz an Jesus hingegeben hat, auf Ihn vertraut, an Ihn glaubt und Ihm bis zuletzt treu bleibt. Amen.

Wer wartet, wird verloren sein, deshalb betet, betet, betet! Der Himmel vereint steht an eurer Seite, doch müsst ihr Uns bitten, damit Wir euch zu Hilfe eilen. Amen.

Es ist euch freigestellt zu wählen, deshalb ist euer Bittgebet so wichtig! Wer zum Vater fleht, wer um Seine und Unsere Hilfe bittet, dem eilen Wir zu Hilfe! Wer aber den Weg allein geht, ohne Uns zu bitten, dessen Entscheidung werden Wir respektieren!

Ihr seht, es ist euch freigestellt zu wählen, denn Gott Vater hat euch, einem jeden von euch, den freien Willen geschenkt, doch bedenkt, dass wenn ihr euch gegen Jesus entscheidet, ihr automatisch den Teufel wählt, auch wenn das so vielen von euch nicht bewusst ist! So wählt gut, geliebte Kinder, die ihr seid, und macht euch bereit!

Alles ist sehr nah, und der Widersacher schläft nicht. Wer nicht bereit für Jesus ist, wird an ihn verlorengehen. Beherzigt Meine Worte, denn Ich gebe sie euch, damit ihr zu Jesus und in die Erlösung findet. Amen.

In tiefer, mütterlicher Liebe verbleibe Ich, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Seid bereit! Bleibt bereit! Die Zeit ist sehr kurz.

 

Botschaft Nr. 1352

4. April 2022 – ... kann nur noch vom Vater abgewendet werden!

Maria: Mein Kind. Sage den Kindern der Erde bitte, sie mögen vorbereitet sein, denn die Gräuel gegen die Menschenkinder werden immer schlimmer, und das Leid und Elend, das eure gesamte Welt zu überrollen droht, kann nur noch vom Vater, Gott dem Allmächtigen, aufgehalten und abgewendet werden!

Seid gewiss, geliebte Kinder, die ihr seid, dass eure Gebete, die ihr an den Vater richtet, gehört werden! Seid euch gewiss, dass Er, der Allmächtig ist, einschreiten wird! Doch, geliebte Kinder, die ihr seid, müsst ihr bitten und flehen, denn nur euer aller Gebet kann die schlimmsten Schandtaten und Gräuel noch zurückhalten, nur durch euer aller Gebet wird der Vater die Zeit verkürzen, nur durch eure Gebete werdet ihr Milderung erlangen, nur durch euer Gebet werdet ihr vor dem Schlimmsten bewahrt bleiben!

Deshalb rufe Ich, eure euch so sehr liebende und weinende Mutter im Himmel, euch auf zu beten, damit Meine Tränen, die Ich für euch und euren Weltzustand vergieße, getrocknet werden, der Schmerz Meines euch so sehr liebenden Sohnes – der auch Mein Schmerz ist – gelindert wird, und ihr durch euer aller Gebet diese Zeit, die nun kommt, überstehen, durchstehen und durchhalten könnt!

Bleibt im Gebet, geliebte Kinder, die ihr seid, denn die Gräuel brechen los, und wohl dem, der sie einzuschätzen weiß und auf Jesus, seinen ihn so sehr liebenden und für ihn leidenden Erlöser, vertraut!

Eine gottgeweihte Seele wird nicht verlorengehen, deshalb bitte Ich euch, geliebte Kinder der Restarmee: Weiht euch Meinem Sohne und weiht euch Meinem Unbefleckten Herzen. Nutzt das Siegel des Lebendigen Gottes. Betet für den Frieden!

Die stärkste Friedenswaffe ist Mein Rosenkranz! So betet ihn täglich und fleht zum Vater um Milderung, Linderung, Erleichterung, Schutz und Verkürzung dieser nun anbrechenden Zeit. Amen.

Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Mein Kind. Ich leide sehr. Wüsstet ihr, wie nah alles ist, ihr wäret im inständigen und anhaltenden Gebete zu Mir, zur Mutter und zum Vater im Himmel.

So lasst euer Gebet niemals erlöschen/abbrechen. Euer Schutzengel betet weiter für und mit euch, wenn ihr ihn bittet. Amen.

Ich leide für die Missstände, Gräuel und Schandtaten, die ihr, die Kinder der Erde, euch gegenseitig zufügt. Kehrt um! Nur durch die Umkehr werdet ihr Verzeihung erlangen! Nur durch die Umkehr wird eure Seele – ihr – gerettet werden! Amen.

Euer Jesus vom Kreuz. Amen.

 

Botschaft Nr. 1353

6. April 2022 – ... dass nicht die ganze Welt in Bruchstücken liegt!

Jesus: Mein Kind. Die Offenbarungen setzen sich um. Eure Gebete tragen dazu bei, dass nicht die ganze Welt in Bruchstücken liegt, zersplittert. Viele Gräuel sind abgehalten, aufgehalten, zurückgehalten und werden nicht eintreffen! Andere sind regional und nicht Erdflächendeckend!

Der Vater hält Seine zornige Hand zurück und mildert! Er schenkt Leichtigkeit, damit ihr durchhalten könnt! Er liebt Seine Kinder und hat ein so liebevolles Herz, voller Liebe und Barmherzigkeit, und Hoffnung, dass noch viel mehr Kinder umkehren und zu Ihm zurückfinden! Er liebt euch aus ganzem Herzen und mit all Seinem Sein, Seiner Existenz! Aus dieser Liebe heraus hat Er euch erschaffen. Deshalb erhört Er eure Gebete, geliebte Kinderschar!

Wüsstet ihr, wo eure Welt heute wäre ohne Sein Zurückhalten, ihr wäret verloren! So dankt Ihm, geliebte Kinder, die ihr seid, denn Mein und euer Vater im Himmel, hört eure Gebete und hält zurück, wenn ihr Ihn bittet, mildert, leichtert und verkürzt, doch müsst ihr weiter beten, geliebte Kinderschar, denn es ist durch euer aller Gebet, dass euch die Hilfe des Vaters geschenkt wird, damit ihr bis zum Schluss durchhalten könnt. Amen.

Euer Gebet ist sehr wichtig, und der Vater hält so viel zurück, doch müsst ihr weiter flehen, denn sobald der Antichrist eure Weltbühne öffentlich betritt, wird es Schlag auf Schlag gehen, und wohl dem, der nicht an ihn verlorengeht! Wohl dem, der Mir, seinem Jesus, treu bleibt. Amen.

Euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 1354

22. April 2022 – Die Annahme der Wahrheit wird euch befreien!

Maria: Mein Kind. Viel ist verschleiert in eurer Welt des Unheils, doch bricht immer mehr auf und gelangt ans Tageslicht. Die Wahrheit über das, was geschah und geschehen soll, kann nicht weiter verborgen bleiben, und dennoch leugnen diese Wahrheit so viele Unserer Kinder.

Ihr müsst beten, Meine Kinderschar, denn viele von euch befinden sich auf falschen Pfaden! So viele lassen sich täuschen vom Meister der Täuschung selbst, und so viele verschließen einfach ihre Augen, ihren Verstand und ihre Ohren, damit sie die grausame Wahrheit nicht präsent haben, anstatt sie zu erkennen und etwas dagegen zu unternehmen!

Kinder, wer sich der Wahrheit verschließt, dem sei gesagt: Ein böses, sehr böses Erwachen erwartet euch, und ihr werdet leiden für das, was ihr getan und was ihr unterlassen habt!

Ihr ebnet dem Teufel und seiner Elite den Weg, und lasst es einfach geschehen!

Ihr müsst umkehren, und ihr müsst der Wahrheit ins Gesicht blicken und handeln! Nehmt nicht einfach alles an, was euch vordiktiert wird!

Betet und fleht zum Vater im Himmel! Eure Gebete sind die stärkste Waffe, die ihr habt!

Das Hinsehen und die Annahme der Wahrheit werden euch befreien aus dieser Angst, die der Teufel durch seine Handlanger über euch und eure Welt gelegt hat!

Angst kommt immer vom Teufel, und ihr müsst sie bekämpfen! Dies könnt ihr nur, wenn ihr euch nicht mehr vor der Wahrheit verschließt, umkehrt und zu Jesus findet!

In Jesus findet ihr den Halt und das Durchhaltevermögen, was so vielen von euch fehlt! Ihr findet Kraft, ihr findet Hoffnung, Zuversicht und die einzig wahre und immerwährende Liebe!

In Ihm und durch Ihn findet ihr Vergebung! Alles, was ihr jemals Falsches tatet, bringt es in die Heilige Beichte! Wer Reue zeigt, dem wird Mein Sohn Vergebung schenken!

Quält euch nicht durch begangene Sünden, sondern übergebt sie Ihm in der Heiligen Beichte! Er, der für euch gelitten hat, schenkt Vergebung, und jedem Sünder wird Vergebung geschenkt, sofern er ein reuiges und auf Jesus vertrauendes Herz hat!

Quält euch nicht selbst, indem ihr eure begangenen Sünden für euch behaltet, sondern beichtet sie! Die Heilige Beichte ist ein so wertvolles Geschenk für euch, geliebte Kinder, so nutzt sie! Beichtet, büßt und bereut! Wer das tut, dem wird vergeben durch Meinen Sohn, euren Jesus. Amen.

Öffnet euch, geliebte Kinder, öffnet euch für die Wahrheit! Dann betet und fleht und tragt alle unguten Gedanken und Gefühle in die Heilige Beichte. Die Wahrheit zu ertragen ist für so viele von euch schwer, doch schaut sie an, und dann geht zu Meinem Sohn! Er, der euch so sehr liebt, dass Er für euch alle ans Kreuz gegangen ist, wartet auf euch, auf eure Ansprache, eure Gebete! Er steht bereit für euch, geliebte Kinderschar, und Er wünscht sich so sehnlich, dass ihr euch an Ihn wendet in allem!

Egal was ihr zu tragen habt, egal was ihr getan habt, egal wie oft ihr gesündigt habt, Seine Barmherzigkeit ist unerschöpflich, und sie wird einem jeden von euch geschenkt, der sich an Ihn, seinen Erlöser, mit demütigem, suchendem, aufrichtigem, reinem, schmerzendem, freudigem – die Liste ist lang, Meine Kinder, – gefühlvollem Herzen an Ihn wendet.

Es ist egal, ob ihr glücklich oder traurig, sündig oder reingewaschen seid, Jesus wartet auf euch! Auf einen jeden von euch! Er hofft auf eure Umkehr, eure Ansprache, eure Hingabe an Ihn, geliebte Kinderschar. So vertraut auf Ihn, auf euren Jesus, und wascht eure Sünden ab in der Heiligen Beichte, durch Buße und zeigt Reue. Ohne Reue werden sich eure Sünden nicht von euch lösen (= nicht vergeben)!

Bereitet eure Herzen also vor, und öffnet euch ganz. Nur so werden die Verhärtungen, die viele, viele, viele von euch in sich tragen, gelöst, brechen auf und können durch die Vergebung geheilt werden.

Geliebte Kinder, die ihr seid, Ich, eure Mutter im Himmel, liebe euch sehr. Mein Sohn, euer Jesus, liebt euch sehr. Euch verbleibt noch eine kurze Zeit. So nutzt sie, um rein und bereit vor Meinen Sohn zu treten, treten zu können, und macht euch und seid bereit.

Die Elite schläft nicht! Glaubt das niemals! Sie werden weitermachen, bis sie ihre bösartigen, grausamen und schändlichen Pläne umgesetzt haben, und nur euer Gebet, euer Erwachen kann dagegen halten!

Fleht zum Vater! Ihr müsst um Klarsicht zum Heiligen Geiste flehen, denn die Verwirrung ist groß, und geschickt täuscht der Böse euch alle!

Bleibt Jesus treu und betet viel und inständig. Nur der Heilige Geist wird euch vor Verwirrung und Verirrung bewahren können, nur durch Jesus werdet ihr stark bleiben! Nutzt das tägliche Gebet und haltet durch! Bleibt stark und Jesus allzeit treu!

Durch Verwirrung und Verirrung werden viele von euch den Falschen hinterher laufen, deshalb betet und fleht um Klarheit zum Heiligen Geiste, denn die Verwirrung wird nun noch größer, und der Verwirrer lacht über einen jeden, der in seine Falle tappt!

Lasst nicht zu, dass auch ihr vom Verwirrer verführt werdet! Bleibt stark und verwechselt Jesus nicht mit dem, der nun kommen wird.

Ihr habt noch eine kurze Zeit. Nutzt sie für eure Vorbereitung und bleibt Jesus treu! Amen.

In tiefer Liebe. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 1355

25. April 2022 – Ihr spielt durch eure Unwissenheit dem Bösen in die Hand!

Jesus: O Mein Kind. Ich leide sehr. Würdet ihr doch nur erkennen, geliebte Kinder, die ihr seid, ihr wäret in inständigem Gebete zu Mir, zum Vater und zu Meinem Heiligen Geiste. Doch erkennt ihr nicht und zweifelt und seht nicht, wo ihr euch befindet!

Die Zeit wird knapp, und eure Umkehr sollte nun vollzogen sein, doch irren so viele Kinder weiter im Weltlich-Vergänglichen, und immer mehr von euch kippen und zweifeln. Kinder, habt ihr denn nichts gelernt?

Ihr lebt, als würde es ewig weitergehen und seht nicht die Gefahren, die auf euch – eure Seele – lauern!
Ihr freut euch über Lockerungen und seht nicht, was der Teufel bereits geplant und vorbereitet hat! Für ein wenig 'Normalität' nehmt ihr so ziemlich alles an, um weiter bequem und komfortabel in eurer Welt des Scheins leben zu können.
Ihr plant Reisen und seht nicht, welche Gefahren auf euch – und eure Welt – zusteuern!
Ihr lebt in Freuden über Luxus – jeglicher Art – und versteht nicht, was der Teufel mit euch macht!
Ihr seid geblendet und habt nicht verstanden, wie wichtig es ist, euch – eure Seele – vorzubereiten für die Ereignisse, die auf euch zukommen!
Ihr lebt, als wäre nichts wahr von dem, was Wir euch sagen. Ihr seid ungeduldig, ungläubig, habgierig und bequem!

Wer diese Zeit nicht nutzt für seine Vorbereitung, dem sei gesagt: Wie ein Dieb, der in der Nacht kommt, werdet ihr vor vollendeten Tatsachen stehen!
Ihr werdet keine Zeit mehr haben, und ihr werdet nicht wissen.
Ihr werdet leichte Beute sein für Meinen Widersacher, und ihr werdet die Ereignisse, die Täuschungen und Intrigen nicht erkennen.
Ihr werdet weder den Lügen, noch den Machenschaften, die euch auferlegt werden, standhalten können. Ihr erkennt sie schon jetzt nicht – viele von euch –, und es kommt eine Zeit, die noch schlimmer, noch gewaltiger, noch verwirrender wird als diese.
Ihr erkennt nicht, was geschieht und spielt durch eure Unwissenheit dem Bösen in die Hand.
Ihr seid nicht umgekehrt und habt euch nicht vorbereitet und eure Zeit läuft davon (ab).

So nutzt diese Zeit für eure Vorbereitung, denn es wird alles Schlag auf Schlag kommen, und wehe dem, der nicht auf Uns gehört hat; wehe dem, der Mich, seinen Jesus, weggestoßen und nicht zurück zu Mir gefunden hat; wehe dem, der das Heilige Wort Meiner Mutter, die auch eure Mutter ist, nicht annimmt und umsetzt; wehe dem, der fernab vom Vater, Gott dem Allmächtigen, lebt, denn euer Erwachen wird kommen, doch dann ist es zu spät für euch. Also bleibt stark und bleibt standhaft und zweifelt nicht!

Unser Wort ist heilig, und es wurde und wird euch zu eurem Seelenheil gegeben, geschenkt. Wer dieses Geschenk zurückweist, wird schon bald hoffen, es angenommen zu haben, doch wird diese Einsicht dann zu spät sein.

Bereitet euch vor und bleibt Mir, eurem Jesus, treu und betet viel und innig! Erfleht Klarheit, Durchblick und Einsicht vom Heiligen Geist und fleht zum Vater, Er möge mildern.

Ich, euer Jesus, stehe bereit, doch schläft Mein Widersacher nicht, und wohl dem, der Mir bis zum Ende die Treue hält. Amen.

Euer Jesus, Erlöser aller Kinder Gottes und Erlöser der Welt. Amen.

 

Botschaft Nr. 1356

29. April 2022 – ... damit ihr dieses so wunderbare Geschenk nicht als solches erkennt!

Maria: Mein Kind. Mein liebes Kind. Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, bin gekommen, um dir und den Kindern der Erde heute das nun Folgende zu sagen: Bereitet euch vor! Macht euch bereit! Seid allzeit bereit!

Viele Unserer so geliebten Kinder sind im Zweifel. Sie fürchten, Unser Wort könnte nicht wahr sein. Sie haben Angst, aber Hoffnung, doch sind sie verwirrt. Lasst Mich, eure euch liebende Mutter im Himmel, folgendes sagen:

Der Verwirrer ist unter euch, und seine Schleier liegen fest auf eurer Welt. Ihr seid 'eingepackt' in diese Nebelschleier, und so viele von euch sehen nicht klar. Ihr müsst stets zum Heiligen Geiste des Vaters und Meines Sohnes, eures Jesus, beten, um Klarheit und Erkennung, denn nur Er kann diese Schleier heben, und nur Er kann euch vom Nebel der Verwirrung, die stets in die Verirrung, also auf falsche Wege führt, nehmen, und euch so von Zweifeln und (daraus entstandenen) Ängsten befreien!

Ihr müsst beten, Meine geliebte Kinderschar, denn ohne euer Gebet seid ihr verloren!

Die Zeit ist schwer und sehr verwirrend, und es ist unbedingt notwendig und von größter Wichtigkeit, dass ihr Jesus, Meinem euch so sehr liebenden Sohne, eurem Erlöser, treu und hingegeben bleibt.

Es wird nun eine sehr schwere Zeit der Verwirrung, der Irreführung über euch hereinbrechen. So seid gewarnt, doch fürchtet euch nicht. Wer Unser Wort beherzigt, es umsetzt und es lebt, der wird nichts zu befürchten haben. Er wird standhaft und klar bleiben. Er wird erkennen.

Dennoch ist dies eine Zeit des Zwiespaltes, der Gespaltenheit, und Jesus, Mein Sohn, ist leidvoll und traurig, Seine geliebte Kinderschar so zerstritten zu sehen.

Ihr müsst warmherzig und immer in der Liebe bleiben, egal was auch geschieht, egal wem auch immer ihr begegnet, egal wie sehr man euch verspottet und vom Weg abbringen will! Bleibt stark und Jesus treu, das ist wichtig!

Urteilt nicht, versucht nicht den Menschen eure Meinung aufzudrängen oder überzustülpen. Es ist eine Zeit der Vorbereitung auf das, was kommt, und die Warnung wird euch und die anderen läutern und noch näher zu Meinem Sohn führen.

Betet dafür, für euch und die Welt, denn die Warnung ist ein Geschenk, das es in dieser Weise noch niemals gegeben hat.

Viele, viele Kinder werden sich bekehren, so betet, betet, betet, dass es noch mehr werden und sich auch die größten Sünder Jesus zuwenden!

Der Teufel schläft nicht. Er wird versuchen euch alle hinter's Licht zu führen, damit ihr dieses so wunderbare Geschenk nicht als solches erkennt und annehmt, doch bewahrt Meine Worte in eurem Herzen und in eurem Geiste, denn durch die Warnung findet ihr und viele ganz zu Meinem Sohn, und mit ganz meine Ich eine so besondere Nähe und Vereinigung, die nur eine vorbereitete und glaubende Seele in all ihrer Reinheit und Schönheit erfahren kann, erfahren wird.

Meine Kinder. Lasst euch nicht täuschen und macht euch und seid bereit, denn wer bereit ist für dieses so wunderbare Ereignis, der wird größte Freude haben, verspüren. Je inniger ihr euch vorbereitet habt, so größer wird diese Freude sein, die mit keiner, und Ich wiederhole keiner irdischen Freude vergleichbar ist, so groß, so glückselig ist sie, dass sie mit irdischen Worten nicht beschreibbar ist.

Macht euch bewusst, dass viele unvorbereitete Seelen leiden werden. Die Gründe dafür haben Wir euch bereits genannt.

Und seid euch gewiss, dass der Widersacher und seine Handlanger alles daransetzen werden, dieses Ereignis als nichtig zu zerreden! Sie werden alles daransetzen, Unsere geliebten Kinder in Zweifel und Verwirrung zu versetzen, doch das dürft ihr nicht zulassen!

Genießt dieses Ereignis und prüft, ob ihr gebührend darauf vorbereitet seid! Lasst keinen Tag vergehen ohne eure Reinigung! Betet, betet, betet damit ihr klar und standhaft bleibt! Fleht zum Heiligen Geist! Fleht zum Vater im Himmel!

Glaubt niemals den Dahergelaufenen und bleibt Meinem Sohn, eurem Jesus, allzeit treu.

Die Zeit, die euch verbleibt, ist kurz. Nutzt sie und betet, betet, betet.

In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung mit Jesus, Gott Vater und den hier versammelten Heiligen und Heiligen Engeln des Herrn. Amen.

 

Botschaft Nr. 1357

5. Mai 2022 – Ihr dürft niemals das Licht, Das Ich Bin, aus den Augen verlieren!

Jesus: Mein Kind. Danke, dass du heute gekommen bist. Meine Mutter, eure Mutter Maria, Mein Vater, euer Vater im Himmel, und Ich, dein und euer Jesus, möchten dir und euch heute das Folgende sagen: Haltet durch, geliebte Kinder, haltet durch.

Das Ende ist sehr nah, und alles wird kommen, wie es (voraus)gesagt wurde von Mir, von eurem euch so sehr liebenden Jesus, von Meiner Mutter, die auch eure Mutter ist, und vom Vater im Himmel, eurem euch so sehr Liebenden Vater und Schöpfer.

Die Heiligen sprachen und sprechen das wahre Wort. Es ist Zeit, Meine Kinder, es ist Zeit. Das Ende hat begonnen, und ihr werdet schon bald Veränderung sehen. (Ver)zweifelt niemals, hadert nicht. Es ist und wird sein, wie Ich, dein und euer Jesus, und Wir, alle eure Heiligen und Engel, Meine Allerheiligste Mutter und Gott Vater es gesagt haben.

Es kommt eine sehr dunkle Zeit, doch wisst, dass auch sie vorübergeht. Mein Königreich steht bereit. Bleibt ganz bei Mir und in Mir verborgen. Haltet diese dunkle Zeit durch! Es ist, wie Wir es sagten, und so trifft alles ein. Bleibt bereit, denn die Zeit und Regentschaft des Bösen (Antichrist) wird NICHT von langer Dauer sein. Je mehr ihr betet, um so verkürzter wird sie sein!

Also betet, glaubt und tragt Hoffnung in eurem Herzen: Die Zeit ist bereits verkürzt, doch kommt eine sehr dunkle (und ungerechte) Zeit. Dann komme Ich. Eure Erlösung ist nah. Auch irdisch, doch müsst ihr durch diese Finsternis gehen und dürft niemals das Licht, das Ich Bin, aus den Augen verlieren.

Ich liebe euch sehr. Zu jeder Zeit bin Ich bei euch. Sage es auch den Kindern der Welt. Bleibt stark und haltet durch, denn die Verwirrung wird größer, Meine Barmherzigkeit missbraucht und verdreht, und wer stark und wahrhaft im Glauben ist, wird diese Zeit bestehen.

In tiefer Liebe, euer Jesus.

Ich werde kommen, euch zu erlösen, doch müsst ihr nun sehr stark sein.

Mein Heiliger Geist ist bei euch. Bittet Ihn täglich um Klarheit!

Betet, betet, betet. Wer geistig verwirrt ist, wird es schwer haben, deshalb ist euer Gebet zum Heiligen Geist unabdingbar. Amen.

 

Botschaft Nr. 1358

16. Mai 2022 – Lasst euch nicht täuschen! Betet für Amerika!

Jesus: Mein Kind. Schwere Zeiten erwarten euch, doch haltet durch. Verliert, geliebte Kinder, die ihr seid, niemals den Glauben an Mich, an euren Jesus, und verliert niemals euren Mut. Wer in Mir, seinem Jesus, fest und wahrhaft verankert ist, wer auf Mich, seinen Erlöser, hofft, und wer Mir, seinem ihn so sehr liebenden Jesus, der Ich Bin, vertraut, dem sei gesagt:

Ihr werdet zu unterscheiden wissen, wenn der, der nicht Ich bin, kommt.
Ihr werdet die Lügen erkennen, die verbreitet und unter Mein Gottesvolk gebracht werden.
Ihr werdet stark und standhaft sein und Mir, eurem Jesus, bis zum Ende treu.
Ihr werdet durch Meinen Heiligen Geist erleuchtet sein, doch betet täglich um Klarheit und Schutz zu Ihm; Schutz, um nicht der Verwirrung anheimzufallen; Klarheit, damit ihr die Lügen und den Betrug erkennen mögt.

Ich, euer Jesus, bin bei euch, Meine Kinder, denn Ich, euer Jesus, liebe und sorge für euch. Vertraut ganz auf Mich, dann werdet ihr, wenn ihr Mir wahrhaft hingegeben seid, durch diese schwere Zeit geführt, und der Teufel wird seine Macht nicht über euch walten lassen, das heißt, er wird keine Macht über euch bekommen, denn ihr tragt den Schutz des Vaters, der euch aufrichtig liebt und Seine schützende Hand über diejenigen hält, die Mir wahrhaft treu und ergeben und hingegeben sind.

So bleibt stark, geliebte Kinder, die ihr seid. Die Zeit wird schwer, doch werde Ich, euer Jesus, euch zu keiner Zeit allein lassen.

Betet, betet, betet. Die Zeit wird verkürzt, doch müsst ihr inständig zum Vater flehen, um Milderung, Schutz und Verkürzung der Zeit.

Der Antichrist steht bereit. Es ist Zeit, Meine Kinder, es ist Zeit.

Seid und bleibt bereit, damit der Böse euch nicht überraschen kann!
Seid und bleibt bereit, damit ihr stark und wachsam bleibt!
Seid und bleibt bereit, denn Meine Warnung ist nah, und wohl dem, der Mir, seinem Jesus, hingegeben und treu ist.

Mein Kind, Meine Kinder. Haltet durch. Die Zeit ist schwer, doch lasst euch nicht täuschen! Glaubt niemals euren Massenmedien, denn sie lügen, wie es ihnen diktiert wird. Glaubt niemals euren Social-Media-Kanälen, denn die Lügen werden auch dort verbreitet.

Ihr müsst wachsam sein, geliebte Kinder, und ihr müsst prüfen. Viel Lüge ist im Netz, doch gibt es auch die Wahrheit, doch werdet ihr sie nur erkennen, wenn ihr ganz bei Mir, bei eurem Jesus, seid.

Ihr müsst nicht alles wissen, geliebte Kinder, die ihr seid. Euer Gebet ist das Wichtigste, was ihr zu tun habt! Durch euer Gebet werdet ihr so viel Gutes erlangen, und die wichtigen Dinge und Nachrichten werden euch gegeben werden wie zufällig. Sucht sie nicht um jeden Preis, denn ihr vergeudet wertvolle Gebetszeit. Es ist eine Zeit des Durchhaltens, und es ist eine Zeit des Gebetes.

Eure sogenannten Lockerungen werden euch bald genommen sein. Ihr werdet Dinge tun und annehmen müssen, um noch wie ein freier Mensch leben zu können, doch frei seid ihr schon lange nicht mehr.

Der Teufel hat eure Politiker fest im Griff und nur wenige trauen sich noch, etwas gegen seine Richtungsweisung zu sagen. So ist es mit all euren Berühmtheiten, die tagtäglich und nachts über eure Fernseher laufen. Wer etwas gegen die allgemeine Richtung sagt, wird nicht gesendet. Ihm wird das Wort genommen oder sein Wort wird verändert und aus dem Zusammenhang genommen.

Kinder, so erwacht und seht der, eurer Realität ins Auge! Ihr werdet über alle zur Verfügung stehenden Medien und sozialen Einrichtungen wie Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen alle in eine Richtung geführt, und diese ist vom Teufel und durch dessen Anhängerschaft vorgegeben. Ihr, das Volk, habt bereits nichts mehr zu sagen, denn der, der eine andere Meinung hat, wird als Buhmann dahingestellt!

Kinder, seht ihr es denn nicht? Eure Welt hat alle Moral verloren, und es gibt nur noch wenige, die erkennen was geschieht. So bleibt ganz in Mir und haltet durch, denn die Zeit wird nun sehr schwer, und wohl dem, der ganz auf Mich, auf seinen Jesus, vertraut.

Euer Vertrauen wird geprüft, geliebte Kinder, die ihr seid, und es wird nur der bestehen, der nicht einknickt und Mir, seinem Jesus, ganz und vollkommen hingegeben bleibt. Amen.

Maria: Mein Kind. Meine Kinder. Ich, eure euch liebende Mutter im Himmel, möchte euch warnen: Glaubt nicht an weitere Lockerungen, glaubt nicht, es würde nun alles normal werden. Der Krieg steht vor eurer Tür, und größte Gefahr lauert dort, wo ihr sie nicht glaubt.

Der Krieg, geliebte Kinder, die ihr seid, ist eine Inszenierung auf höchster Ebene. Gern würdet ihr sie (die Inszenierung, den Krieg) auf eine Person und ein Volk schieben, doch ist es nicht so. Es ist ein abgekartetes Spiel mit Menschenleben, geplant zur Vernichtung und Kontrolle so vieler von euch.

Betet, Meine Kinder, betet, denn ihr wisst nicht, was sonst geschieht.

Der Bär schläft nicht, der Drache ist aktiv, und die Kinder Europas befinden sich auf einem Pulverfass. Ihr seid die Zielscheibe und Spielwiese derer, die die Kontrolle wollen, und es ist nicht der Bär, der die Kontrolle an sich reißen will. Seht ihn, wie eine Bärenmutter, deren Kinder ihr entrissen wurden und nun zerfleischt – durch Geld- und Machtbesessene-Westorientierte-Aufsteiger ihres eigenen Landes/Länder – werden. Sie werden ausgenutzt, verspottet, verfolgt, gequält und umgebracht. Keine Mutter ließe dies tatenlos mit ihren Kindern geschehen.

Der große Feind wehrt sich. Der Verursacher aber, der alles geplant hat und lenkt, sitzt weit entfernt und fühlt sich in Sicherheit. Eine falsche Sicherheit für ihn und seine Untertanen.

So betet, geliebte Kinder, die ihr seid, betet, denn der, der so viel Leid in eure Welt bringt, wird geknechtet werden, doch müsst ihr beten, damit sein Volk erwacht und nicht verlorengeht.

Es sind die USA von denen Ich spreche, geliebte Kinder, die ihr seid, und es leben viele gute und treue Menschen dort. Doch wird eine gewaltige Züchtigung losbrechen, und ihr müsst beten für die Kinder Amerikas, denn was einst noch gut und würdig war, ist vom Teufel und seiner Anhänger verseucht und versumpft, und so viele Kinder werden untergehen, weil sie in Verblendung und Unwahrheit leben, Meinem Sohn den Rücken zukehren, oder sich ihren Glauben nach ihren Vorstellungen basteln.

Was einst auf gutem Wege war, hat eurer Welt Unmoral und Leid gebracht. Was einst auf großer Hoffnung gebaut war, ist von innen heraus verseucht und vermodert und dem Teufel hörig geworden.

Kinder, betet für Amerika, denn die Züchtigung wird niemand verschonen, der nicht wahrhaft, aufrichtig und ehrlich Meinem Sohne hingegeben ist. Amen.

(Ich frage: "Der ganze Kontinent?" Sie antwortet: "Ja, Mein Kind." Ich bedanke mich.)

Ich liebe euch sehr. Mein Sohn liebt euch sehr. Betet und bleibt bereit.

Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung und Jesus, euer euch so sehr liebender Erlöser. Amen.

 

Botschaft Nr. 1359

18. Mai 2022 – Ihr habt keine Vorstellung von dem, was eure Erde erwartet!

Maria: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde, sie mögen durchhalten.

Die Warnung ist nah, die züchtigende Hand des Vaters ist nur noch durch eure inständigen Gebete zurückgehalten und wehe, wenn sie zuschnellt, denn es wird niemand verschont bleiben, der nicht wahrhaft und ehrlich und aufrichtig Meinem Sohne hingegeben und Ihm treu ist.

Mein Kind. Meine Kinder. Ihr habt keine Vorstellung von dem, was eure Erde erwartet.

Betet für Amerika, denn es wird verlorengehen, wenn sich seine Kinder nicht bekehren!
Betet für Europa, denn es ist zur Zielscheibe derer geworden, die sich in Sicherheit wiegen, aber schon bald geknechtet werden.
Betet für Russland, denn es wird bedrängt werden.

Der Drache wird sich erheben und nur euer aller Gebet kann noch Milderung bringen, nur euer Flehen zum Vater wird euch vor dem Schlimmsten bewahren!

Betet, Meine Kinder, betet, denn eure Erde wird beben!
Betet, Meine Kinder, denn Wasserfluten werden sich erheben!
Betet, Meine Kinder, betet, damit ihr vor den schlimmsten Züchtigungen bewahrt bleibt!

Fleht zum Vater, damit der Friede herrsche!
Der Krieg ist so nahe, und die Kinder Europas müssen fürchten!

Betet, Meine Kinder, betet, damit der Drache gezähmt wird!
Betet, Meine Kinder, betet, denn dem Adler werden seine Flügel gestutzt, und kein Entkommen wird es für ihn und sein Volk geben, wenn es – das Volk – nicht erwacht und umkehrt!
Betet, Meine Kinder, betet, denn Amerika wird es hart treffen.
Betet, Meine Kinder, betet, und wiegt euch niemals in irdischer Sicherheit. Es gibt nur eine Sicherheit für euch, und die ist Mein Sohn!
Betet, Meine Kinder, betet, denn die Menschen Afrikas dienen weiter als Versuchskaninchen.
Betet, Meine Kinder, betet, denn eure Weltwirtschaft wird zerstört (werden).
Betet, Meine Kinder, betet, damit das Schlimmste abgewendet wird!

Der Vater ist ein so liebender Vater, und Er hört eure Gebete! Er ist barmherzig, Er ist die Liebe selbst, und Er hört euer Flehen! Doch müsst ihr ehrlich und inständig beten, mit reinem Herzen und flehen, dann werden eure Gebete erhört, und ihr erlangt Milderung und Abhaltung (Zurückhaltung) durch den Vater selbst!

Wüsstet ihr doch nur, wie wertvoll und wie machtvoll euer Gebet ist, ihr würdet es ohne Unterlass nutzen und euch und eurer Welt so viel Leid und Leiden ersparen!

Noch könnt ihr das Schlimmste abwenden, geliebte Kinder, die ihr seid, durch euer Gebet! So betet und fleht, denn die Zeit, die euch erwartet, wird sehr schwer, und nur eine in Meinem Sohn, eurem Jesus, gefestigte Seele, wird sie unbeschadet und stark und standhaft überstehen.

Bittet Uns, Wir helfen! Ihr habt so viele Heilige und Engel, die euch zur Seite stehen, wenn ihr doch nur bitten würdet! So betet, Meine Kinder, betet, und lasst euer Gebet niemals abbrechen.

Unschöne Zeiten stehen euch bevor, doch wisst, dass Mein Sohn bei euch ist, und wisst, dass der Himmel vereint für euch, für euren Schutz, für eure Führung durch diese Zeit und alle Anliegen bereitsteht! Doch müsst ihr beten, und ihr müsst bitten, damit Wir einschreiten und helfen.

Euer Gebet ist so machtvoll, und es ist die stärkste Waffe, die ihr habt in dieser so unschönen und vom Teufel beherrschten Zeit.

Ich liebe euch sehr. Habt niemals Angst, denn Jesus ist bei euch. Bleibt stark, standhaft und bereit.

Die Zeit ist bereits und wird verkürzt, doch müsst ihr inständig zum Vater darum flehen. Haltet durch. Wir sind stets an eurer Seite.

In tiefer Liebe. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Schwere Zeiten werden beginnen, doch habt keine Furcht. Wer in Mir, in seinem Jesus, fest verankert bleibt, wird nichts zu befürchten haben.

So übergebt Mir, eurem Jesus, alle Last und Sorge. Ich trage sie für euch, wenn ihr am Boden seid, und mit euch, wenn ihr sie Mir aufopfert. Übergebt sie Mir. Ich helfe.

Betet zu euren Schutzheiligen, denn sie sind große Fürbitter im Himmel und vermögen Wunder zu wirken für euch, Meine Kinder, für euch durch Mich. So wendet euch vertrauensvoll in allen Angelegenheiten an Sie.

Ich liebe euch sehr. Euer Jesus, der Ich Bin. Amen.

Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen: Vor, während und nach dem Schreiben dieser Botschaft bekomme ich viele Bilder der Züchtigungen gezeigt und erklärt. Das Wichtigste hieraus ist, dass unser Gebet noch so viel mildern kann. Hierzu sagt der Vater folgendes:

Gott Vater: Mein Kind. Du sahst und hörst richtig, denn es steht geschrieben, und so wird es sein. Länder werden verschwinden, Landstriche ebenfalls. Kontinente werden verändert, das heißt, eure Erde wird beben, sie wird brodeln (dies tut sie bereits), Wassermassen sich erheben, Feuersfluten eure Erde/Erdböden/-oberflächen zerreißen und tiefe Abgründe werden sich auftun, Flüsse aus Feuermassen sich bilden und die Kinder und alles, was im Weg ist, mit sich reißen, die Wasser ebenfalls, die Abgründe, die sich auftun werden, ebenso.

Doch ihr wahrhaft gläubigen Kinder habt nichts zu befürchten.

Amerika wird es besonders hart treffen, denn von dort wird eure Welt kontrolliert, manipuliert, entmoralisiert, ... die Liste ist lang und abgrundtief teuflisch, grausam und schandhaft.

Was einst auf Hoffnung erbaut wurde, ist versumpft durch des Teufels Tun. Auch wenn es Kinder Europas sind, so hat der Teufel sie in dieses Land und Kontinent zusammengetrieben, und von dort aus werden die Pläne für euren Untergang geschmiedet. Seine Gehilfen sind weltweit anzutreffen, doch ist das dunkelste Loch Amerika, und von dort aus werden alle anderen dunklen Löcher beherrscht, manipuliert und kontrolliert.

Meine Hand wird zuschnellen, und nur euer Gebet hält sie noch im Zaum. Ich liebe Meine Kinder. Würden sie dies doch nur erkennen, sich bekehren und zu Mir, ihrem Vater im Himmel, zurückfinden.

Dein Vater im Himmel. Amen.