Carbonia, 3. Januar 2024 – Die Finsternis steht vor den Toren!

Verwaltet die Häuser ... wie Ich es euch befehle!

Dies sind die letzten Tage, die unter diesen Bedingungen verbracht werden: Jetzt werden sich die Dinge überschlagen ... Meine Hand ist bereits über euch, oh ihr verstockten Menschen der Bosheit, ihr Diener des Satans! Habt Mitleid mit euch selbst, bereitet euch auf das große Ereignis vor. Gott ist Einer und Eins ist Sein Wort!

Bereitet euch vor! Meine Wiederkunft wird vorweggenommen: Ich werde Meine Heilige Barmherzigkeit auf jene anwenden, die auf Mich gehört und Reue gezeigt haben!

Ich bin es leid, verraten zu werden, Meine Priester schwelgen in Wohlergehen ... sie haben den Glauben verloren, sie lassen Meine Herde in Unordnung zurück, sie folgen falschen Ideologien ... und sie streben danach, immer mehr zu haben; sie sind lüstern geworden, sie kümmern sich nicht mehr um Mich ... um ihre priesterlichen Gelübde! Das Heilige wird beiseite gelegt ... alles Profane wird verherrlicht.

Barmherzigkeit! Barmherzigkeit! Barmherzigkeit! Ihr habt eure Seele an den Teufel verkauft: ihr habt ihn mir vorgezogen! Für ein armseliges Silberstück ... habt ihr wieder euren Gott-König verkauft.

Ein neuer Tag bricht an: Es ist die Morgendämmerung eines neuen Lebens!

Ich werde eure Reue annehmen, ... wenn ihr mit einem reuigen Herzen zu Mir kommt.

Genug! Genug von allem: diese Generation hat den Tiefpunkt erreicht, die Sünde hat die Zustimmung dieser perversen Menschheit.

Plötzlich wird alles aufhören und ... nichts wird mehr so sein wie vorher. Habt ihr die Dinge getan, die Ich euch empfohlen habe? Jene, die Meine Aufrufe zur Rettung befolgt haben, werden sicher sein ... während ... jene, die Mein Wort verspottet haben, in den Alptraum des Todes eintreten werden!

Ich fordere euch daher auf, schnell zu handeln: Die Finsternis steht vor den Toren!

 

Carbonia, 7. Januar 2024, 8.45 Uhr – Die Tore des Neuen Zeitalters öffnen sich.

Setzt euer Herz auf Mein Allerheiligstes Herz und ihr werdet die Wunder Gottes in euch sehen.

Die Allerheiligste Maria, die jungfräuliche Braut des Heiligen Geistes, kündigt Ihre bevorstehende Ankunft in den Häusern Ihrer Kinder an! Es ist die Stunde der Rettung/des Heils! Alles ist bereit für die letzte Herausforderung! Satan ergreift die Menschen, er versucht sie zu verführen.

Geliebte Kinder: Befreit euch aus der Situation des Todes! Bereut! Euer Gott erwartet eure Bekehrung, eure Rückkehr zu Ihm ... in Seine Unermesslichkeit werdet ihr eintreten, um Sein Alles zu genießen. Deshalb lade Ich euch zur Umgestaltung eures Herzens ein, damit ihr für den Kampf bereit seid. Sucht Schutz ... indem ihr zu Jesus zurückkehrt: wählt Ihn, euren Schild und eure Rettung! Fürchtet euch nicht, zu Ihm zurückzukehren! Verteidigt euer Leben, oh ihr Menschen, entscheidet euch zu leben und nicht zu sterben.

Bereitet euch vor! Die Zeit der Schmerzen hat begonnen ... der Himmel verdunkelt sich bereits; das Heulen der Dämonen wird die Erde überfallen; ihr werdet das Zähneknirschen hören: es wird Weinen und Schmerz für jene sein, die fern von Gott, dem Herrn, sind.

Wir befinden uns am Ende einer alten Epoche: die Tore des Neuen Zeitalters öffnen sich. Nordlichter werden die Allerheiligste Maria begleiten, bald wird sie strahlend vor Licht erscheinen, Sie wird Ihren Mantel über Ihre Kinder öffnen! Wir werden gemeinsam die Stunde der Rettung/des Heils feiern!

Gott wird von Seinem Himmel herabsteigen, um unter den Menschen zu wohnen! Die Trompeten der Engel werden mit lautem Schall ertönen: Der Mensch wird aufgefordert, vor dem König der Könige niederzuknien, um nicht sein Leben zu verlieren. Nehmt das Heilige Evangelium an!

Kleidet euch mit Licht, der Gott der unendlichen Liebe ist im Begriff, Seine Herrlichkeit zu offenbaren!

Vorwärts, Volk Gottes!

Vorwärts, Kinder der Liebe! Der kalte Winter ist vorüber, der süße Frühling öffnet sich für euch. Amen.

 

Carbonia, 10. Januar 2024 – Die Stunde ist gekommen, die Welt zu verlassen.

Gott ist da, oh Mensch: Er schaut dich von Seinem Himmel aus an und segnet dich, Er ruft dich zu sich, um dir von sich zu geben. Wende dein Herz deinem Liebenden Gott, deinem Schöpfer, zu, oh Mensch!!! Komm und feiere mit Ihm: Er wird dir das Leben in ewiger Liebe und Freude zurückgeben.

Zögere nicht, oh Mensch: die Zeit ist gekommen, in all ihren Teilen gelesen zu werden; schreie deinen Schmerz zu Ihm, der dich erschaffen hat; bitte darum, von Ihm umarmt zu werden, begib dich in Seine Arme; bitte um Seine Hilfe, komm zurück ins Leben, Mein Kind.

Siehe, die Stunde ist gekommen, die Welt zu verlassen, um dich in die Arme deines Schöpfers zu begeben.

Schau in die Welt, Mein gesegnetes Kind, schau!

Was siehst du, was gut ist? Nichts ist mehr gut, Satan verschlingt alles Gute, er setzt seine bösen Gesetze durch, er krallt seine Klauen in die Seelen der Menschen! Kehre schnell zu deinem Schöpfer zurück, oh Mensch, die Zeit, die dir zur Verfügung steht, ist nun abgelaufen! Wache auf! Die Beerdigung eines mächtigen Mannes wird weitere Prüfungen mit sich bringen, die es zu überwinden gilt.

Die Trommeln schlagen zum Tode, für diese Menschheit, die in die Fallen Satans geraten ist!

Bereut, oh ihr Menschen, bereut und bittet um Vergebung, weil ihr euren Schöpfer so schwer beleidigt habt: Verrat an Gott ist ein Gräuel ... es bedeutet den Tod!!!

Jesus wird immer noch wegen eurer Sünden gekreuzigt, oh ihr Menschen: Sein Schmerz ist unendlich; aus Liebe hat Er euch Sein Leben geschenkt ... und ihr habt es vergeudet.

Meine Kinder und nicht mehr die Meinen aufgrund eures freien Willens, seht, in Wahrheit sage Ich euch: Die Uhr der Zeit ist dabei, den letzten Gong zu schlagen, ihr seid am Ende angelangt!

Bereite dich vor, oh Mensch, die Katastrophe, die über die Erde hereinbrechen wird, wird verheerend für dich sein wenn du nicht in Meine Arme zurückkehrst. Ohne deine Zustimmung kann Ich dich nicht retten!

Ich schaue auf eure Zukunft, Mein Herz schmerzt, Mein Schmerz ist groß, Ich verliere Meine Kinder!!!

Höre Israel: Höre das Weinen deines Gottes, kehre zu Ihm zurück ... jetzt! Verliert keine Zeit ... schenkt eurem Schöpfer die Freude, euch wieder ganz für sich zu haben.

Rette dich, oh Mensch, rette dich!!! Amen.

Ich warte auf eure Bekehrung. Ich sehne Mich danach, euch wieder in Meine Arme zu schließen. Ich segne euch.

Jahwe!

 

Carbonia, 17. Januar 2024 – Bereitet euch vor, Meine Kinder, Ich komme, um euch zu holen!!!

Der Friede sei mit euch.

Geliebte Tochter, Ich komme, um dir Meine letzten Botschaften vor Meiner Wiederkunft zu diktieren.

Meine Kinder: die Zeit ist kurz, die Schleusen des Himmels öffnen sich bereits für den Durchgang des Göttlichen Königs. Seid bereit, die Hüften umgürtet, die Schuhe an den Füßen und den Stab in der Hand. Ich erbebe vor Liebe zu Meinen Kindern, Ich möchte sie wieder umarmen, sie auf den Wegen Meines Unendlichen Ganzen zu Mir führen.

Bereitet euch vor, Meine Kinder, Ich komme, um euch zu holen!!!

Meine geliebten Geschöpfe: der Bräutigam kommt, um Seine Braut zu holen: möge sie mit Mir geschmückt sein, Ich wünsche sehnlichst, Mich mit ihr zu vereinen.

Mein Volk: Die Stunde ist gekommen, in das Neue Zeitalter einzutreten, wo Frieden und Glückseligkeit auf euch warten. Betet! Werdet nicht müde zu beten: Vereint mit der Allerheiligsten Jungfrau im Heiligen Rosenkranz werdet ihr würdig sein, Mir vorgestellt zu werden. Lasst euch von Meiner Allerheiligsten Mutter führen und korrigieren! Überlasst euch dem Willen Gottes! Weicht nicht von Seinen Gesetzen ab! Die Welt bricht unter den Schlägen des Gegners zusammen ... aber ... die Kinder Gottes werden durch Mich den Sieg erringen. Bereitet eure Herzen vor: macht sie würdig für die Begegnung mit eurem Liebenden Gott, reinigt sie.

Gott erwartet Seine Kinder, um sie an Seiner Seite walten zu lassen; um ihnen Seine unendliche Schönheit zu schenken; Er möchte sie in Sein Paradies führen, wo sie lange Tage in festlicher Liebe verweilen werden.

Gott existiert, oh ihr Menschen, Gott existiert! Hört nicht auf die Stimmen der Welt, sondern ... versenkt euch in das Gebet und hört auf das Wort Gottes! Seid Liebe für alle, segnet immer im Heiligen Namen des Lebendigen Gottes! Entfernt euch von den Dingen der Welt, sehnt euch nach den Dingen des Himmels. Gott wird für Seine Kinder im Augenblick der Katastrophe sorgen, die nicht lange auf sich warten lassen wird, um das bereits große Leid der Menschen, die ihrer Freiheit beraubt sind, zu beenden.

Meine Geliebten: klammert euch an Mein Heiligstes Herz, bittet um Meine baldige Wiederkunft. Diese Menschheit wird aller Güter beraubt, sie wird in einen Zustand des Leids versetzt werden. Verschwendet keine Zeit mit unnützen Dingen, denn bald werdet ihr nichts mehr von dem erkennen, was ihr kennt.

Betet! Betet! Betet!

Dies ist eine Zeit des Gebetes und des Fastens von unnützen Dingen: kasteit [demütigt] euch für Mich, betet füreinander. Betet für jene, die Mich immer noch nicht anerkennen wollen und sich von Luzifer in die Hölle hinabziehen lassen. Seid wachsam! Die Zeichen werden euch nicht entgehen. Amen.

 

Carbonia, 19. Januar 2024 – Meine glorreiche Manifestation steht kurz bevor.

Kinder Israels, der Tempel wurde niedergerissen ... Mein Kelch wurde ausgegossen: wo werdet ihr sein, wenn Ich Meine Gerechtigkeit herausschreie? Mein Herz ist gebrochen, ihr habt Mein Opfer verachtet; ihr ehrt nicht euren Liebenden Gott, sondern den Teufel!

Die Erde verlangsamt ihre Drehung, neigt sich und nimmt dann mit größerer Geschwindigkeit wieder auf! Diese Welt wird zerschmettert werden! Aufgrund eurer Entfremdung von eurem Schöpfer wird die Erde aufreißen.

Ihr habt euren Schöpfer verraten! Ihr habt Seine Gebote abgelehnt! Ihr seid in die Sünde versunken! Ihr wälzt euch im fauligen Schlamm ... und seid stolz darauf. Mit eurem freien Willen habt ihr euren Untergang besiegelt! Ihr habt euch dem Tod ausgeliefert! Ihr werdet nie wieder das Licht der Welt erblicken ... ihr werdet auf ewig in der Finsternis sein!

Euer 'Gott', den ihr Mir vorgezogen habt, wird euch in Ketten legen: euer Leiden wird niemals enden. Ihr habt euren Schöpfer verstoßen, ... um im Elend Luzifers zu enden. Satan hat euch getäuscht ... sein Gift ist in eure Adern eingedrungen; ihr habt aus seinem Kelch getrunken, ihr habt mit ihm gespeist: ihr habt euer Ende markiert!

Die Stunde der großen Offenbarung steht vor euren Augen! Ich werde nicht zögern, Meine Kinder zu holen; Meine Liebe ist unendlich ... Ich werde sie dorthin führen, wo Milch und Honig fließen: ihr Leben wird ein Fest sein, sie werden Mir danken und Mich in Ewigkeit preisen.

Seht, die Kegel der nächsten Vulkane rauchen schon, ... ihre Eruption wird den Himmel mit Dunst bedecken, ihr werdet keine Handbreit mehr sehen können. Der Himmel donnert, die Trommeln schlagen zu Tode: die Welt ist aus den Fugen geraten, aber der Mensch fährt fort in seiner eigensinnigen Gewissheit, dass alles wieder gut wird.

Schade, Meine Kinder! Schade! ... Euer Herz wird bald zerbrechen ... durch eure Torheit geht ihr verloren.

Bereut jetzt! Lauft zu Mir, oh ihr Menschen ... bittet Mich um Vergebung: werft euch vor Mir nieder, fleht um Meine Barmherzigkeit ... es ist schon spät!

Gott der Vater, der Allmächtige Gott!

 

Carbonia, 24. Januar 2024, 16.29 Uhr, Einsprechung – Wir sind jetzt beim Geheimnis von Fatima!

Die Allerheiligste Maria sagt: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch, Meine Kinder, und begleite euch auf diesem mühsamen Aufstieg: Ich bringe euch zu Meinem Sohn Jesus; Ich erziehe euch in den Dingen des Himmels! Lasst euch an die Hand nehmen: Gehorcht dem Willen Gottes, lasst euch nicht von den Stimmen der Welt überwältigen; verschließt eure Ohren vor der Stimme des Widersachers.

Meine geliebten Kinder, Ich bitte euch, vereint zu sein ... Liebe zu sein, stark zu sein in diesem Kampf gegen Satan. Betet füreinander; seid zuversichtlich in dieser Situation, die ihr durchlebt: Jesus formt euch, verwandelt euch, damit ihr göttlich seid im Göttlichen. Er, euer Herr Jesus Christus, bittet euch um die Gnade, Ihm treu zu bleiben, es nicht zu wagen, Ihm den Rücken zu kehren, und mit demselben Maß an Liebe zu diesem Werk beizutragen.

Meine Kinder, wenn ihr wüsstet, was auf euch zukommt, würdet ihr vor Angst Blutstränen weinen, ... aber ... Ich, eure himmlische Mutter, berühre euer Herz: Ich bezeichne euch auf eurer Stirn, Ich umarme euch an Meiner Brust, um euch an Mir zu halten, damit ihr keine Angst vor dem habt, was ihr sehen werdet.

Meine geliebten Kinder: Ihr werdet schreckliche Dinge sehen ... leider muss alles geschehen. Wir sind jetzt beim Geheimnis von Fatima: alles offenbart sich vor euren Augen, ... alles, was der Herr durch Seine Propheten von einst und heute angekündigt hat, wird sich erfüllen. Die Hirtenkinder von Fatima haben euch das Geheimnis der Allerheiligsten Jungfrau verkündet, das sich heute, in diesen schwierigen Zeiten, vor euren Augen entfaltet. Die Erde bebt überall, überall brechen Vulkane aus. Bald wird es einen großen Riss auf der Erde geben, Meine Kinder, und das wird ein sehr schmerzhaftes Zeichen für so viele sein, die den Herrn verleugnet haben. Überall gibt es nun zivile Aufstände; das Volk rebelliert gegen die Regierenden, es rebelliert gegen die schwierigen Situationen, die ihnen drohen!

Es reicht! Es reicht mit all diesen politischen Manövern! Es reicht, dass ihr Satans Sukkubi* seid! Es reicht, Meine Kinder! Öffnet eure Augen und bereut schnell, denn der Herr wartet auf euch, um euch von Sich zu geben, um euch in Sich zu verherrlichen.

Die Stunde der großen Schlacht ist gekommen: ihr erlebt das Armageddon**, ... es ist schon vor euren Toren! Meine Kinder, der Krieg rückt näher und wird bald die ganze Welt erfassen. Die Sonne wird ihre Sonneneruptionen ausstoßen und sie werden für die Erde und für die Menschheit schmerzhaft sein. Die große Katastrophe wird über die ganze Erde kommen! Der Mensch in seinem Wahnsinn ist dabei, den Atomknopf zu drücken.

Meine Kinder, betet ... betet intensiv und bleibt vereint: bemüht euch, den Glauben beizubehalten und haltet am Glauben an Jesus Christus, den Herrn, fest und führt eure Familie voran, indem ihr sie auf Christus, den Herrn, ausrichtet.

Bald werden neue schmerzhafte Situationen entstehen; ihr seid jetzt in der schmerzhaften Situation, die ihr bewältigen müsst. Ihr müsst euren Brüdern helfen ... und ... ihnen klarmachen, dass es nicht der böse Herr ist, ... sondern der Mensch, der den Herrn verleugnet hat, ... der sich von Ihm abgewandt hat und ... sich selbst in die Hände Satans, des Feindes Gottes, begeben hat; derjenige, der Gott gekreuzigt hat, derjenige, der die gesamte Menschheit in die Tötung und Kreuzigung Gottes verwickelt hat.

Ihr erlebt Zeiten wie diese, vielleicht noch schmerzhafter als jene ... auch wenn Gott, Jesus Christus, immer an diesem Kreuz hängt und jeden Tag für euch leidet, für eure Selbstverleugnung, für eure Nichtbekehrung, weil ihr euch daran gewöhnt habt, in den Dingen dieser Welt zu leben, die Befriedigungen dieser Welt zu haben, Dinge, die ihr – bald – nicht mehr haben werdet ... und ihr werdet euch in großen Schwierigkeiten wiederfinden, weil Satan euch getäuscht hat und euch großes Leid zufügen wird.

Meine Kinder: Ich möchte an eurer Seite sein ... gebt Mir eure Hände ... und sagt Mir euer Ja, um zu eurem Herrn Jesus Christus zu gehen.

Die Stunde ist spät, Meine Kinder! Verhaltet euch so, wie Jesus es von euch verlangt.

Ich vereinige Meine Hände mit den euren und führe auch euch in diesem Heiligen Rosenkranz.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes! Amen.

* Sukkubi ist ein weiblicher, lüsterner Dämon, der sich einen Mann sucht, um mit ihm zu verkehren. Es ist das weibliche Gegenstück zum männlichen Incubus.
** Armageddon: Ein Name, der in Offenbarung 16,16 verwendet wird, um den Ort zu bezeichnen, an dem sich die bösen Könige, die Verbündete des Tieres, am großen Tag zum Krieg gegen Gott versammeln werden.

 

Carbonia, 31. Januar 2024, 12.00 Uhr – Eine alte Welt ist dabei, ihre Tore zu schließen, ...

Gott, der Vater, sagt: Mein Volk ... Ich liebe dich! Kehrt zu Mir zurück! Liebt einander, seid mehr denn je vereint ... und betet. Eine alte Welt ist dabei, ihre Tore zu schließen, ... ein Neues Zeitalter beginnt, um Meinem neuen Volk Leben und Glück zu schenken: jenen, die im wahren Glauben ausgeharrt haben, die nicht von den Wegen des Herrn abgewichen sind!

Ich bin der Anfang und das Ende, Ich bin euer Schöpfergott, der Vollkommene! Ich bin der, der euch so sehr liebt. Bald werde Ich euch in Meine Arme schließen ... Ich werde euch in Mir wiegen, ihr werdet in die vollkommene Liebe eintreten ... und in unermesslicher Freude werdet ihr all das genießen, was Mir gehört.

Seid standhaft im Ruf: Der Himmel wartet auf wahre Bekehrungen. Gott, der Vater, sehnt sich nach der Begegnung mit Seinen Kindern, um Sich ihnen zu schenken. Die gepflanzte Saat ist in den Herzen der Auserwählten aufgegangen, sie werden von Mir erfüllt sein, Ich werde sie in Mich einhüllen, der Heilige Geist wird sie mit unendlichen Gaben erfüllen.

Meine Kinder: Wendet eure Herzen eurem Einen und Wahren Gott zu, dem Absoluten! Es gibt keinen Gott außer Ihm. Mein Zorn wird mit Macht über diese Menschheit donnern, die nicht bereuen will, ... die sich von Satans Gift ernährt.

Meine Geliebten, kostbar in Meinen Augen: Seid nicht töricht ... bereut jetzt! Sucht nicht das, was für immer enden wird: sehnt euch nach den Dingen Gottes, seid heilig! Die Zeit, in der ihr lebt, ist bedrohlich, ein schwerer bürgerlich-politischer Krieg steht bevor, ihr werdet Leid und Entbehrungen aller Art erleben. Gott, der Vater, ruft Sein Volk zu Sich und fordert es auf, ihr Herz der Liebe zu öffnen, damit die Liebe es in Sich aufnehmen kann.

Der ungerechte Mensch fährt in seiner Perversion fort, seine Brüder abzuschlachten: Ihr seid nur einen Schritt vom Ende entfernt, ... bereut schnell! Luzifer ergreift die Herzen derer, die ihren Schöpfergott verleugnet haben.

Vorsicht, oh ihr Menschen! Euer Liebender Gott ruft euch zur Reue auf: Verpasst nicht die Gelegenheit dieses Aufrufs zur Bekehrung.

 

Carbonia, 3. Februar 2024, 16.31 Uhr, Einsprechung auf dem Hügel – Diese Welt ist zu Ende, es gibt keine Zukunft.

Allerheiligste Maria: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes ... segne Ich euch.

Übergebt euch ganz Meinen Händen, gehorcht der Stimme Jesu, hört auf Seinen Ratschlag: bekehrt euch! Seid geeint! Seid ein Herz, eine Seele! Seid wahre Soldaten Jesu Christi.

Jetzt wird sich die Zeit verfinstern und alles wird plötzlich geschehen: das Alte wird vergehen, um dem Neuen Platz zu machen.

Ich bin die Allerheiligste Jungfrau: Ich bin die Mutter Jesu und eure Mutter.

Meine Kinder, hört, was Ich euch heute zu sagen habe: dies ist ein dringender Aufruf für diese Menschheit, für ihre Bekehrung. Geht nicht dem Tod entgegen, Meine Kinder, rettet euch selbst, rettet eure Seelen, indem ihr zu Jesus zurückkehrt; beeilt euch, Meine Kinder: bekennt [beichtet] eure Sünden am Fuße des Kreuzes, bittet um die Barmherzigkeit Gottes, bittet um Seine Gnade für euch.

Die Geräusche der Welt werden sich bald zu einem einzigen Laut vereinen ... ein schrecklicher Laut, der den Menschen großen Schrecken bereiten wird: eure Herzen werden sich winden, viele werden zerbrechen und werden das Licht nicht mehr sehen können, wegen ihrer Beharrlichkeit gegenüber den Gesetzen dieser Welt werden sie ihr Leben verlieren.

Meine geliebten Kinder: kehrt zu eurem Schöpfergott zurück; kehrt zu Ihm zurück, der euch erschaffen hat, der euch das Leben geschenkt hat, damit ihr Menschen der Liebe und der Nächstenliebe seid.

Bleibt in absoluter Treue zum Heiligen Evangelium, seid ehrlich untereinander, hört auf das, was der Herr euch jeden Tag zu sagen hat, besonders in diesen letzten Zeiten, die sich ihrem Ende neigen. Alles ist nun vollendet ... ihr seid am Ende einer alten Welt, die Tore einer neuen Welt werden sich öffnen.

Seid wahre Soldaten Mariens und Jesu. Bald werde Ich zu euch herabsteigen ... in Fleisch und Blut werdet ihr Mich sehen! Ich werde euch die letzten Regeln des Himmels diktieren, damit ihr umkehrt [bereut] ... und der Einzig Wahren Lehre Christi Jesu folgt.

Rettet euch, Meine Kinder: lasst euch retten, diese Welt ist zu Ende, es gibt keine Zukunft; was übrig bleibt, ... wird Asche sein ... und ihr, die ihr hier bleibt – weil ihr euren Liebenden Gott abgelehnt habt – ... werdet in Verzweiflung und Hunger wandeln! Es wird nichts mehr übrig bleiben, Meine Kinder, weder Wasser, noch Nahrung, noch irgendeine Art von Lebensunterhalt.

Gott hat diese Welt geschaffen, damit ihr die Möglichkeit habt, in ihr so zu leben, wie Er es vorgesehen hat: in Liebe und Brüderlichkeit, vereint in Einem in Christus Jesus; aber ihr habt alles zerstört, ihr habt euch zu Gott auf Erden gemacht! Ihr habt euch die Macht genommen, die Gott euch nicht gegeben hat.

Ihr musstet in dieser Welt leben, um besser zu werden ... gestärkt an Geist und Leib ... aber ... ihr habt die Güte Gottes verleugnet ... und euch dem Feind ausgeliefert ... dem, der Jesus gekreuzigt hat und die Menschheit hasst, diese immer noch hasst; eine Menschheit, die sich vormacht, dass sie Gnade vor der Hölle hat, aber stattdessen alle in ihre Hölle verwickeln wird.

Heulen und Zähneknirschen wird sein! Ihr werdet durch die große Drangsal gehen müssen! Jesus hat euch davor gewarnt!

Vorwärts! Ich forme euch mit dem Wort Gottes; Ich nehme euch an die Hand und bete mit euch den Heiligen Rosenkranz! Gemeinsam mit euch flehe Ich um die vorzeitige Wiederkunft Meines Sohnes Jesus. Möge der Vater dem Sohn die Erlaubnis geben, ... auf die Erde zurückzukehren, jetzt! Jetzt! ... in dieser Zeit, in der ihr lebt, bevor der Antichrist sich offenbart, um der Nächstenliebe und der Liebe ein Ende zu setzen.

Ich segne euch erneut: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 9. Februar 2024 – Die schreckliche Pandemie ist bereits in der Welt ...

Die Allerheiligste Maria ist mit dir.

Meine kleine Blume, begib dich zu deiner Zuflucht. Dieses Werk ist von Christus Jesus, nur in Ihm wirst du Trost finden. Lass Frieden in dein Herz einkehren und bezeichne dich immer in Seinem heiligen Namen. Schenk dich immer deinem Herrgott ... und bleibe standhaft in der Mission, die dir anvertraut ist. Die Dinge dieser Welt werden vergehen ... aber Seine Worte werden nie vergehen. Schreibe, höre Mein Diktat und gib es an die Welt weiter.

Ich bin die Allerheiligste Jungfrau: Ich komme in diese Welt, um das Wort Jesu zu bringen! Weckt in euch das brennende Verlangen nach Ihm; hört auf das, was Er euch sagt, und folgt Ihm ... denn ... nur Er ist der Erlöser! Zeigt euch fügsam ... und demütig gegenüber Seinem Willen! Ihr gehört dem Himmel ... ihr seid nicht von dieser Welt!

Bald werdet ihr in Ihm, dem Herrn, aufgenommen werden! Trotz der Bosheit dieser Menschheit, will der Himmel seine Kinder retten! Die Wahrheit ist nur in Christus Jesus: entfernt euch von der Welt und handelt nach Seinem Wort.

Gott ist das vollkommene Sein: nur in Ihm ist das Heil! Morgen werdet ihr von Ihm aufgenommen werden und in Ihm wohnen und ihr werdet neu sein an Leib und Seele; ihr werdet das Bild und Gleichnis dessen sein, der euer Schöpfer ist.

Meine süßes Mädchen ... schreibe ohne Unterlass: möge das geistige Wachstum in dir sein. Maria ist mit dir, wie Jesus mit dir ist; dir ist das letzte irdische Werk in Liebe und Nächstenliebe anvertraut.

Meine Kinder, bald wird es nicht mehr möglich sein, sich zu bewegen: der Verkehr wird eingestellt werden ... wegen der großen Unruhen ... es wird geschehen ... innerhalb weniger Tage.

Die schreckliche Pandemie ist bereits in der Welt …

Meine Kinder, bald wird es nicht mehr möglich sein, sich zu bewegen; ein großer Kampf wird beginnen! Der Bürgerkrieg gegen die Machthaber ist bereits im Gange.

Friede sei mit dir, Meine gesegnete Tochter. Widerstehe den Angriffen Satans, alles wird in Mir wiederhergestellt werden.

Ihr werdet angegriffen, weil ihr in Mir stark seid ... wahre Soldaten Christi Jesu.

Die Pandemie wird viele Menschen treffen ... die Häuser werden sich leeren und die Seelen der Ungläubigen werden verschwinden.

Jesus richtet Seinen Schrei der/nach Liebe an euch. Die Stunde Seines Göttlichen Eingreifens ist vorgezeichnet.

Meine Kinder, liebt Meine Propheten und beschützt sie, helft ihnen ... oh ihr Menschen. Der Himmel wird eingreifen: lasst euch vorfinden, wie Gott es von euch verlangt: Ihm treu!

Seid Liebe und Nächstenliebe gegenüber eurem Nächsten.

Ich segne euch! Ich liebe euch!

Euer Liebender Gott.

 

Carbonia, 10. Februar 2024 – Ich werde eine neue Welt erschaffen.

Ich werde eine neue Welt erschaffen, und Ich werde Meine Auserwählten auf neue Weiden führen: ... Mein Alles für sie!

Meine Kinder, Geliebte eures Liebenden Gottes, tretet ein, um Mich zu genießen; Ich Bin der Weg, die Wahrheit und das Leben: alles ist in Mir enthalten. Habt Liebe zu Mir, eurem Gott, oh ihr Menschen; sucht Mich in eurem Herzen, beugt eure Knie vor Mir. Ich Bin der, der euch das Leben geschenkt hat: seid nicht taub gegenüber Meiner Stimme; der Himmel wartet auf euch: er sehnt sich nach eurer Bekehrung, um euch in sich aufzunehmen.

Meine geliebten Geschöpfe, noch immer wende Ich Mich an euch, Ich rufe euch zur wahren Bekehrung auf: ... es fehlt nicht mehr viel bis zu unserer Begegnung, bereut jetzt! Eure Bekehrung ist dringend ... jetzt! Plötzlich wird der Sturm über die Welt hereinbrechen, jene, die weit von Mir entfernt sind, werden viel leiden.

Geliebte Kinder, Gott, der Vater, eröffnet das Neue Zeitalter: die Zeit ist gekommen für den Übergang in ein neues und ... perfektes Leben. Die Erde steht vor ihren nächsten Erschütterungen; Feuer wird aus ihren Eingeweiden kommen! Kehrt zu Mir zurück, sucht Zuflucht bei Mir! Nur in Mir werdet ihr Schutz finden: Ich Bin!!!

Die Sonne befindet sich in ihren letzten Zügen: sie ist im Begriff, mächtige Flammen in Richtung Erde zu entfachen! Wartet nicht ab, um zu sehen ... wendet eure Herzen Mir zu, oh ihr Menschen! Bekehrt euch ... damit Ich euch helfen kann. Betet! Bittet um die vorzeitige Wiederkunft Jesu auf Erden.

Diese Menschheit hat sich in den Illusionen des Teufels verloren! Bereut, Meine Kinder ... bereut! Macht euch auf den Weg zur Heiligkeit, oh ihr Menschen: Vergeudet keine Zeit mehr; habt in euch die wahre Reue!!!

Die Zeit der Genugtuung Gottes für diese sündige Welt ist gekommen. Gott wartet auf die Rückkehr Seiner geliebten Kinder ... zögert nicht, damit ihr die Türen nicht verschlossen findet!

Gott, der Vater, der Allmächtige Jahwe.

 

Carbonia, 11. Februar 2024 – Bald wird es ein Erwachen der Seelen geben.

Jesus ist mit dir, geliebte Braut. Mein Kelch ist voll, Ich bin dieser Generation überdrüssig, die Hand in Hand mit Satan geht.

Meine Kinder: Meine Stunde ist gekommen! Ich werde plötzlich kommen, um den Feind zu überwältigen; Meine Barmherzigkeit wird denen zuteil, die Mich mit wahrer Reue des Herzens um Vergebung bitten.

Gottes Stimme ertönt durch Seine Propheten, aber ... der Mensch ist taub für Seine Rufe zur Bekehrung! Arme Kinder, ihr wollt nicht begreifen, dass ihr am Ende einer alten Welt steht!

Geliebte Kinder: bald wird es ein Erwachen der Seelen geben ... und alle werden erleuchtet werden; viele werden zu Mir zurückkehren ... während andere ... Mich wieder verleugnen werden ... um auf der Seite Satans zu stehen.

Die unheilvolle Stunde naht! Der Sturm zieht auf: ihr werdet euch plötzlich der Wut der Natur gegenüber sehen und ... dem Krieg, der viele Nationen umfassen wird.

Ich bin erschüttert vom Schmerz: ihr wollt nicht verstehen, dass alles vorbei ist ... dies ist die Stunde der großen Drangsal. Die Welt wandelt in Unkenntnis dessen, was auf sie zukommt.

Gott, der Vater, ... ruft die Menschen immer noch zur Erweckung ihrer Herzen auf ... die Augen für die Realität zu öffnen: der Mensch lebt nicht vom Brot allein!!!

Die kommende Katastrophe wird schrecklich sein: noch nie hat der Mensch so viel Schmerz durchgemacht! Werft euch zu Füßen des Gekreuzigten und bittet um Vergebung für eure Sünden!

Bereut, oh ihr Menschen ... bereut! Die Stunde ist bereits dunkel. Kriegslärm überzieht die Erde! Die Meere steigen, die Flüsse überschwemmen, die Erdbeben mehren sich, die Erde öffnet sich, die Vulkane brüllen! ... Wachet, oh ihr Menschen, wachet!

Bekehrt euch ... jetzt ist die Zeit des Vergnügens vorbei! Nun ... werdet ihr heulen und mit den Zähnen knirschen! Sucht Zuflucht bei Ihm, der euch erschaffen hat ... hört auf Seine Propheten!!!

Wacht auf, oh ihr Menschen ... wacht auf! Betet, oh ihr Menschen, betet; bestreut eure Häupter mit Asche, bittet um Meine heilige Barmherzigkeit.

 

Carbonia, 13. Februar 2024 – Ich komme!

Bald werde Ich die Welt mit Meinem plötzlichen Eingreifen in Erstaunen versetzen.

Geliebte Kinder: Ich bin es, der zu euch spricht: euer Schöpfergott ... es gibt keinen Gott außer Mir, und bald werdet ihr euch dessen bewusst sein: denn ihr werdet Mich sehen! Das Böse regiert über die ganze Erde! Diese Menschheit hat sich Satan unterworfen: sie will ihr Herz ihrem Liebenden Gott nicht öffnen, sie irrt in der Finsternis umher, sie weiß nicht, was geschehen wird, ... sie ist sich sicher, den richtigen Weg zu gehen, sie verleugnet ihren Schöpfer, ... sie geht dem Tod entgegen.

Meine Kinder, ihr, die ihr an Mich glaubt: wartet auf Mich mit geduldiger Liebe ...; lächelt Mich an! Das Leben wird euch jetzt in sich aufnehmen, ihr werdet euch ewig freuen; die Liebe wird in euch sein, denn die Liebe wird euch in sich aufnehmen. Spielt Harfe und Zither, spielt sie oder die Zimbel beim Vorübergang des Königs der Könige! Singt, Meine Kinder, singt: Veni, Creator Spiritus! (Komm, oh Schöpfergeist)

Erhebt euer Haupt zu Mir: Ich bin euer Schöpfer ... Ich bin euer Vater! Meine Liebe ist unendlich, Ich sehne Mich danach, euch wieder als die Meinen zu haben. Seht, die Zeit der Schmerzen kommt für jene, die Mich verleugnen, für jene, die Mich noch immer verraten!

Oh ihr Menschen, die ihr nicht verstehen wollt! Oh ihr, die ihr im Luxus lebt und nicht mit den Armen teilen wollt! Oh ihr, die ihr Meine Kinder verspottet und sie zu eurem eigenen Vorteil benutzt: was wird aus euch? Wo ist eure Nächstenliebe? Wo ist eure Ähnlichkeit mit Ihm, der alles von sich gegeben hat, um euch zu retten?

Oh ihr, die ihr fürchtet, euren Besitz auf Erden zu verlieren, ... wahrlich, Ich sage euch: Ich werde alles verbrennen, Ich werde diese Welt von all dem Schlamm reinigen, der sie bedeckt. Ich werde den Spieß umdrehen: Ich werde von den Reichen nehmen ... und den Armen geben.

Beseitigt schnell das Übel, das ihr Meinen Kindern bereitet ... damit ihr nicht in die Lage kommt, zu betteln. Wendet euch nicht von Mir ab! Haltet Meine Gebote! Die Arche ist bereit: nur die Kinder Gottes werden sie betreten.

Arm werden jene sein, die vor verschlossener Tür stehen. Ich bin es, der zu euch spricht, oh ihr Menschen! Ich bin es!!! ... Ich Bin!!!

Ich allein habe Macht über alle Dinge. Bereut schnell, Mein Zorn ist groß ... Ich werde die Bösen ausrotten und die Demütigen zu Mir erheben! Seid nicht töricht! Diese Meine Worte sind zu eurer Rettung: bekehrt euch! Bekehrt euch! Bekehrt euch!

Ich komme!

 

Carbonia, 17. Februar 2024

1. Einsprechung, 16.24 Uhr – Ich werde Mich einem jeden von euch offenbaren.

Allerheiligste Maria: Ich komme von Meinem Himmel zu euch herab, Meine Kinder, um euch alle an Meinem Herzen zu umarmen; Ich komme, um euch die himmlische Liebe zu schenken; Ich komme, um euch in euren Herzen zu stärken, im Glauben an Christus Jesus, Meinen Sohn.

Es sind harte Zeiten, die ihr durchmachen müsst ... Meine Kinder, der Kampf wird hart sein, der Kampf wird zermürbend sein. Ich brauche euren Trost ... Ich brauche euer treues Ja, Meine Kinder; schenkt Mir wahrhaftig euer Ja im 'totus tuus', denn Ich werde Mich einem jeden von euch offenbaren.

Ich werde plötzlich erscheinen und ... werde euch um euren Glauben bitten! Ich werde euch fragen, ob ihr wirklich Kinder unseres Herrn Jesus Christus, Meines Sohnes Jesus, seid, ... oder ... ob ihr zwischen der Welt und der Wahrheit steht!

Meine geliebten Kinder: Heute schlägt Mein Herz vor Freude für viele, die sich bekehren ... aber ... Ich weine noch immer Blutstränen ... wegen all jener, die sich im Gefolge Satans verlieren: er ist stark ... er ist fähig, euch zu sich zu ziehen, er täuscht euch über die Dinge dieser Welt, er täuscht euch über die Reichtümer dieser Welt, die er euch geben kann, aber ... es ist alles falsch, Meine Kinder ... es ist alles falsch!!! Euer Herz sei nur auf die himmlischen Dinge ausgerichtet, ... denkt nicht mehr an das, was in dieser Welt ist! Ihr müsst für das Reich Gottes arbeiten, ... euer Herz auf Ihn ausrichten und Ihn ehren, lieben und anbeten. Empfangt die geistige Kommunion ... oft ... Meine Kinder, es ist etwas, das das Herz Jesu tröstet. Bekennt (beichtet) eure Sünden am Fuße Seines Kreuzes, bittet Ihn demütig um Vergebung und Barmherzigkeit für diese ungläubige Menschheit.

Bald, Meine Kinder, wird eine Katastrophe geschehen ... plötzlich wird es geschehen! Der Mensch wird dies erst erkennen ... wenn er mit diesem Unglück konfrontiert wird. Betet, Meine Geliebten ... betet! Ruft euren Gott um Hilfe! ... Bittet, Meine Kinder, um Seine Hilfe ... und bittet um die Hilfe eurer himmlischen Mutter, die euch mit all Ihrer Liebe umarmt, euch in Ihre Arme nimmt und ... euch an Ihr Herz drückt.

Vorwärts! Alles ist bereit! Alles geschieht nun vor euren Augen. Meine Kinder, es gibt nichts mehr zu sagen! Ihr habt den Punkt erreicht ... ihr seid am Ende einer irdischen Reise angekommen; ihr seid dabei, ein neues Leben zu beginnen! Viele werden in eine neue Dimension eintreten: eine Neue Erde, die der Herr vorbereitet hat, wo sie glücklich sein werden ... während andere ... durch die große Drangsal gehen müssen, die sich in dieser Welt manifestieren wird! Betet für diese Seelen, Meine Kinder, betet für diese Seelen, die sich in dieser Situation befinden werden.

Ich liebe euch alle! Ich bezeichne euch alle im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes!

Meine Kinder, Ich bezeichne euch mit dem Zeichen des Kreuzes auf eurer Stirn, ... auf eurem Herzen, ... auf euren Händen, ... an euren Handgelenken! Übergebt euch ganz Meinen Händen; seid gehorsam. Ich bringe euch das Wort Jesu und ... Ich begrüße euch mit eurem Ja, im Plan unseres Herrn Jesus Christus. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Ich verbinde Meine Hände mit den euren, und nehme euch mit Mir!

Vorwärts! Der Kampf ... hat nun begonnen: hart wird der Kampf sein ... aber ... durch den Glauben an Jesus Christus und den Gehorsam gegenüber Seinem Willen werdet ihr in Ihm siegreich sein. Amen!

 

2. Einsprechung, 16.32 Uhr – Seid wahrhaftig mit Mir ... an Meiner Seite: nicht nur mit euren Gedanken ... sondern mit eurem ganzen Herzen.

Jesus: Hört auf Meine Stimme ... hört auf Meine Stimme, ... Meine Kinder! Kniet nieder vor dem Gekreuzigten: bittet Mich um Gnade. Die Lichter der Welt werden nun erlöschen ... ein großer Krieg wird stattfinden ... die Kinder der Liebe werden vor dieser Katastrophe bewahrt werden, denn Jesus wird für sie eingreifen, um ihnen Erleichterung zu verschaffen; sie werden in eine neue Dimension eintreten ... wo sie bereit sein werden, die Gaben des Heiligen Geistes zu empfangen ... und bereit sein werden, in diese Welt zurückzukehren ... um zu evangelisieren, um all jene Geschöpfe heimzuführen, die Gott sogar in Seiner Gegenwart verleugnet haben.

Meine Kinder ... Meine geliebten Kinder: Wie sehr Ich euch liebe! Wie sehr möchte Ich euch sofort mit Mir nehmen ... in eine Welt, in der es nur Liebe gibt ... wo die Blumen nach unendlicher Liebe duften, ... wo das Wasser durchsichtig ist und in der Liebe Gottes vibriert und tanzt in der Gegenwart derer, die Jesus geliebt haben, Jesus nachgefolgt sind ... Jesus angebetet haben ... Jesus gedient haben.

Meine Kinder, diese Welt wartet auf euch. Lasst euch nicht von den Verlockungen dieser Welt verführen ... denn alles endet! Nun habe Ich beschlossen, die Türen dieses Zeitalters zu schließen, um ein neues zu eröffnen. Ich bin bei euch ... immer ... Meine Kinder: Seid zu jeder Zeit des Tages mit Mir! Seid wahrhaftig mit Mir ... an Meiner Seite: nicht nur mit euren Gedanken ... sondern mit eurem ganzen Herzen; umarmt Mein Unbeflecktes Herz ... und klammert euch an Mein Unbeflecktes Herz, denn nur so könnt ihr die Kraft haben, vorwärts zu gehen und gegen das Tier zu kämpfen.

Mittlerweile haben die Herrscher dieser Welt bereits beschlossen, das Volk Gottes weiter zu massakrieren, die Menschheit zu massakrieren, die immer noch nicht weiß, was sie nun zu erleiden hat. Aber ... allen werden die Augen geöffnet und sie werden verstehen; viele werden sich bekehren ... aber ... andere werden Gott immer noch verleugnen.

Ich halte euch nahe bei Mir ... Meine Kinder, Ich verbinde Meine Hände mit den euren, und nehme euch mit Mir! Vorwärts! Der Kampf ist eröffnet: Bleibt nahe bei Mir, bleibt an Meiner Seite!

 

Carbonia, 20. Februar 2024 – Diese Menschheit wollte sich zu Gott erheben: sie hat das Absolut Gute verleugnet.

Jesus und Maria sind mit dir, kleine Blume. Liebe immer! Lebe nach dem Heiligen Evangelium; die Dinge der Welt werden vergehen, aber ... das Wort Gottes wird niemals vergehen! Befolge die erhaltenen Gebote, sei gelassen! Alles ist vollbracht: die Dinge der Welt werden vergehen ... während die des Himmels sich den Kindern Gottes weit öffnen werden.

Geliebte Kinder, die Stunde ist gekommen, zum Unbefleckten Herzen Mariens Zuflucht zu nehmen: weiht euch Ihr, seid mit Ihr vereint, denn durch Sie könnt ihr zum Leben geführt werden. Gott hat für Seine Kinder eine wunderbare Welt vorbereitet: Sein Garten liegt in der Schönheit Seiner Liebe. Gott wartet noch darauf, ihn (Seinen Garten) mit Seinen schönsten Blumen zu schmücken: Seinen Kindern! Er wartet darauf, ihnen die Tore zum neuen Leben zu öffnen! Er wartet darauf, mit Seinen Liebsten zu feiern: ... die Gefundenen, ... die zu Ihm Zurückgekehrten.

Geliebte Kinder: es ist Zeit für Neues, eure Herzen werden vor unermesslicher Liebe pulsieren, wenn ihr Mich seht!

Meine Geliebten: Ich sehne Mich danach, euch wieder in Meine Arme zu schließen ... euch für immer mit Mir zu vereinen. Die Dinge Gottes warten darauf, in Harmonie und Frieden, in der Fülle Seines unendlichen Gutes erlebt zu werden. Ich werde Meinem Volk eine wunderbare Welt eröffnen: sie werden sich an dem erfreuen, was Ich, Gott, liebevoll für sie bereitet habe; sie werden die Auserwählten des Herrn und für immer gesegnet sein. Lebt den Frieden in euch, Meine Kinder, nähert euch Meinem Ruf der Erlösung ... kommt zu Mir, um Meiner würdig zu sein und in Mir zu wohnen!

Ich gehöre ganz euch, Meine Kinder: Ich liebe euch mit einer Liebe, die euch noch unbekannt ist; einer Liebe, die euch bald offenbart werden wird, denn ihr werdet in Mir wohnen; ihr werdet alles von Mir erfahren, ihr werdet von Mir erfüllt sein, und ihr werdet durch Mich Meine Größe als Schöpfergott und die vollkommene Liebe erkennen! Ich bin zartes Licht! Ich bin unendliche Liebe und unermessliche Freude. Ich bin der, der alles aus Liebe erschaffen hat, ... und alles wird in Liebe zu Mir zurückkehren.

Bald werden sich die Tore der Arche schließen: zögert nicht, euch zu bekehren ... die Welt steht am Abgrund. Satan hat seine Karten gut ausgespielt, indem er an die Schwachen herantrat ... an jene, die Mich verleugnet haben, um den 'Gott' zu leben, den sie in sich geschaffen haben.

Diese Menschheit wollte sich zu Gott erheben: sie hat das Absolut Gute verleugnet, sie hat das Böse umarmt!

Gott, der Vater, schafft Gerechtigkeit! Er wird nicht zulassen, dass Satan sich weiter an Seinen Kindern labt! Die Zeit ist gekommen! Heulen und Zähneknirschen für jene, die sich entschieden haben, nach ihrem Ego zu leben und so die Gnade des Himmels verloren haben! Viel Freude für jene, die das Heilige Evangelium angenommen haben.

Maria, die Mutter aller Völker, umarmt euch und führt euch als Miterlöserin im Werk der Erlösung zum wahren Leben in Gott. Amen.

 

Carbonia, 26. Februar 2024 – Es ist an der Zeit, die richtige Wahl zu treffen.

Ihr wart Engel ... und ihr werdet es wieder werden.

Geliebte Kinder: es ist euer Vater im Himmel, der zu euch spricht. Lasst euch nicht ablenken ... hört auf Meine Stimme: Ich habe euch noch vieles zu sagen, aber ihr könnt die Last nicht tragen.

Meine Kinder, bekehrt euch ... es gibt keine Zeit zu verlieren! Die Welt, die in Satans Elend umherirrt, zerstört das Heilige und bringt die Sünde ins Leben. Die Erde bebt ... die Meere steigen ... die Flüsse treten über die Ufer ... die Vulkane brechen aus ... die Berge stürzen ein ... die Erde befindet sich in ihren letzten Krämpfen: die Geburt ist Nahe!

Ihr habt noch wenig Zeit, euch zu bekehren ... um zu Mir, eurem Liebenden Gott, zurückzukehren! Versagt nicht in eurer Mission der Erlösung! Rettet euch, Meine Kinder, rettet euch!!!

Es ist an der Zeit, die richtige Wahl zu treffen: die, die euch zur ewigen Schönheit eures Schöpfergottes führen wird. Wartet nicht länger!

Die Zeit ist abgelaufen! Ein wütender Vulkan steht kurz davor, zu explodieren ... groß wird die Zerstörung sein. Erweckt in euren Herzen Mitgefühl, Meine Kinder; heute bitte Ich euch erneut um eure Bekehrung; Ich liebe euch und Ich möchte, dass ihr ganz Mein seid, um euch für immer von Mir zu geben.

Geliebte Kinder: erhebt euch aus dem Schlamm, der über euch liegt, kommt heraus aus der Situation der Sünde; sucht die Reinheit! Akzeptiert keine Kompromisse mit dem Teufel: die Welt ist ein Ofen der Lüge, ihr Schlund ist tief und bereit, euch zu verschlingen. Der Mond wird sein Licht verlieren! Die Sonne wird ihr Feuer auf die Erde speien!

Diese Menschheit wird aufgrund ihres Egos zugrunde gehen. Die Menschen wollen nicht verstehen, dass sie ohne ihren Schöpfergott ihr Leben verlieren werden.

Die Finsternis bricht herein ... es wird kalt sein! Das Heulen der Schakale wird durch die Lüfte hallen. Schauer des Schreckens für alle, die nicht den gesunden Menschenverstand hatten, zum Leben zurückzukehren; für alle, die sich der Perversion hingegeben haben. Seht ... es donnert die Stimme des Schöpfergottes!

Der Allmächtige Vater bittet die Menschen um wahre Bekehrung! ... Der Teufel ergreift die Herzen der Törichten ... vorsicht, oh ihr Menschen, damit nicht eure Seele verschlungen wird!!!

 

Carbonia, 4. März 2024 – Die Priester haben die Altäre entweiht ...

Jesus und Maria sind mit dir, kleine Blume.

Geliebte Kinder, die Stunde der Erlösung ist gekommen; alles ist bereit, in all seinen Teilen gelesen zu werden.

Freunde Jesu: Macht euch bereit! Die Ankunft einer Wolke wird eine Überraschung für diese ungläubige und verkehrte Generation sein. Jesus wird aus der Höhe Seines Himmels herabsteigen, um Seine Herrlichkeit zu offenbaren und jedes Seiner Kinder zu sich zu nehmen. Das Haus Davids öffnet sich seinem neuen Volk – dem Volk, das dem Liebenden Gott, dem Lebendigen Gott treu ist! Ein Volk, das alles für die Rettung seiner Brüder gegeben hat.

Meine Kinder, ihr, die ihr Mich sucht und Mir euer "totus tuus" zuruft, wahrlich, Ich sage euch: Ich bin nur einen Schritt von euch entfernt, bald werde Ich euch umarmen und euch mit Mir erfüllen.

Italien wird bald vom Zorn Gottes getroffen werden! Rom erstrahlte im göttlichen Licht, aber es hat sich von seinem Liebenden Gott abgewandt, es hat Kompromisse mit Satan geschlossen! Die Priester haben die Altäre entweiht und sich an einem Wein berauscht, der nicht von Mir ist!!! Sie haben sich von ihrem Herrn Jesus Christus abgewandt, sie haben Gewänder der Schande angezogen. Mein Kelch läuft über!!! Ich werde Meinen Zorn über die Bösen ausgießen, Ich werde alles ausrotten, was nicht Mir gehört. Ich werde Meiner Kirche wieder ihren Glanz verleihen! Meine Kirche wurde entweiht. Satan labt sich an Meinen Altären, Meine Priester folgen ihm ... und beten ihn an Meiner Stelle an.

Seht, Meine Kinder ... und nicht mehr die Meinen ... durch euren freien Willen. Die Stunde eurer Passion hat begonnen! Satan wird sich an euren Herzen laben: er wird euch für immer zu seinen Sklaven machen. Zählt eure letzten Stunden des Lebens ... bald werdet ihr in der Hölle erschaudern! Die Zeit der Verfehlungen ist auf ihrem Höhepunkt: Die Sünde hat den Platz der Reinheit eingenommen, der Mensch ist zum Abschaum Satans geworden!

Die Totenglocke läutet bereits! Der Himmel wird sich verfinstern! Die Finsternis wird über die Erde hereinbrechen!

Arme Menschen! Arm, weil euch niemand mit Liebe sättigt: ihr habt die Liebe verloren, ihr habt euch mit Bosheit befleckt; ihr lauft falschen Lehren nach, Satan hat euch getäuscht ... und lacht über euch ... was für ein Elend ihr geworden seid!!!

Ich werde die Menschheit überraschen, ... plötzlich wird es geschehen!

Bekehrt euch ... jetzt!!!! Ihr habt nur (noch) eine Handvoll Sekunden, um das zu tun!

Gott Ist!

 

Carbonia, 8. März 2024 – Es ist die Stunde der Passion!!!

Ich Bin, der Ich Bin!

Meine Kinder, euer Liebender Gott wird bald zu euch herabsteigen: Er kommt, um Seinen Auserwählten Seine Gnade zu bringen! Übergebt euch Ihm, der euch gezeugt hat, oh ihr Menschen; bereitet Ihm den Weg der Wiederkunft. Der Friede sei mit euch!!!

Geliebte Kinder, Ich bin die Allerheiligste Jungfrau: Ich steige vom Himmel herab, um euch Meine Hilfe zu bringen. Ich komme, um euch die Dinge Gottes zu lehren! Ich komme mit dem Heiligen Geist, um eure Herzen (neu) zu beleben. Er wird aus der Höhe herabsteigen und ihr werdet Ihn bald in Seiner ewigen Schönheit sehen. Er wird in/auf einer weißen Wolke kommen ... und Sein Volk segnen. Die Stimmen der Engel werden Ihm im Chor wunderbare Loblieder der Liebe singen: sie werden Ihm folgen, um Ihn zu ehren und anzubeten. In Seiner unendlichen Schönheit wird Er auf alle Seine Kinder herabstrahlen, Er wird lächeln, Er wird sie in Seinen Schoß nehmen; auf ewig werden sie sich freuen.

Die Morgendämmerung des neuen Tages erscheint über Gottes auserwähltem Volk, über all Seinen geliebten, treuen Kindern.

Seht, Meine Geliebten: Seht, euer Gott ... steigt für euch von Seinem Himmel herab; Er wird euch in Sich verherrlichen und euch in Sich verewigen.

Die Nationen sind in Aufruhr: ein nuklearer Angriff ist nahe, eine Nation wird sich in ihrem Wahnsinn erheben und ihr Gesetz diktieren. Krieg wird ausbrechen, und es wird Heulen und Zähneknirschen geben für die Menschheit und die Erde, die sie beherbergt.

Satan ist sein böser Plan gelungen, aber ... wahrlich, Ich sage euch, dass alles endet nun, seine Macht wird enden und er wird in die Hölle verbannt.

Der Vater schreit nach (Seiner) Rache! Diese Menschheit hat die Sünde angenommen ... und genießt das Sündigen: sie erhebt sich als Gott ... sie hat noch nicht begriffen, dass ihr Ende nahe ist, dass ihr Gottsein nur ihr Tod ist.

Der Erzengel Michael tritt dieser Menschheit entgegen und schleudert sein flammendes Schwert auf die Bösen. Die Schlacht beginnt ... schrecklich wird das Ende für jene sein, die den Einen und Wahren Gott nicht geachtet haben. Die Verräter sind dem Tode nahe.

Miserum est! Frankreich wird von Feinden angegriffen: Paris wird seine Schönheit verlieren. Italien wird einen großen Niedergang erleiden.

Diese Menschheit ist in die Falle Luzifers getappt: sie hat sich von Luzifer korrumpieren lassen; sie hat die Gebote des Liebenden Gottes verlassen; sie hat sich für eine armselige Macht auf Erden verkauft. Ein bitteres Erwachen wird sie haben!

Meine Kinder, es ist euer Vater im Himmel, der euch zur Erlösung aufruft: tötet euch nicht gegenseitig unter Brüdern, sondern ... liebt einander! Kehrt zur Reinheit zurück. Legt die Rache beiseite ... legt das Ego ab, das euch fesselt. Zeigt euch wohlwollend gegenüber eurem Schöpfergott. Bereut schnell!

Geliebte Kinder, bereitet euch darauf vor, die Allerheiligste Mutter zu empfangen ... in Gestalt einer Feldherrin [ital.: Condottiera]. Sie wird sich mit dem Heiligen Erzengel Michael bald der Welt offenbaren und mit zwei Worten sagen: ... Es ist Zeit!!! [ital.: È l’ora!!!] Finsternis wird über die Erde hereinbrechen ... und ... die Menschen werden ihren Stolz verlieren, weil sie ihre Irrtümer erkennen werden. Versammelt euch vor dem gekreuzigten Christus und werft euch vor Ihm nieder und bittet mit zerknirschtem Herzen um Vergebung für eure Sünden. Das ist es/war's!

Seht die Nordlichter, die Maria begleiten werden!!! Betet, betet, fastet ... bestreut eure Häupter mit Asche.

Es ist die Stunde der Passion!!! Bereut, bevor es zu spät ist.

Amen!

 

Carbonia, 10. März 2024 – Nennt Mich Vater! Siehe, Ich komme!

Maria: Die Allerheiligste Maria ist bei dir, kleine Blume. Der Friede sei mit dir. Das Wort ist mit dir, alles ist so, wie Er es wünscht, denn Er ist es, der Sein Werk leitet!

Jesus: Geliebte Tochter: die Zeit ist um, der Kriegslärm wird alles auf den Kopf stellen. Diese frevelhafte Menschheit wird in Tränen und Schmerz gestürzt werden, sie wird verstehen müssen, dass Ich der Eine und Wahre Gott bin, der, der alles vermag! Das Alte wird vergehen, um Platz für das Neue zu machen.

Ich möchte Meine Kinder zurück, Ich werde sie retten, Ich werde sie den Klauen Satans entreißen, sie werden von Mir unterrichtet werden, ihre Herzen werden von Mir entzündet sein und ... sie werden zu Mir zurückkehren, durch ihre freie Wahl werden sie zu Mir zurückkehren, sie werden um Mein Erbarmen flehen, und nie wieder werden sie den Glauben an Mich verlieren.

Betet, Meine Kinder: betet! Klammert euch an Mein Herz, fleht um Meine Barmherzigkeit. Alles, was nicht zu Mir gehört, wird untergehen ... während das, was zu Mir gehört, ans Licht kommt. Die Osternacht wird auf außergewöhnliche Weise in den Herzen Meiner Auserwählten spürbar sein: sie werden sich des Beginns eines neuen Lebens bewusst sein. Christus Jesus wird in Seiner strahlenden Schönheit erscheinen und Seine Kinder segnen.

Gebt Mir euer Herz, Meine Kinder: Ihr seid zur Vollkommenheit berufen ... gebt nicht auf!

Geliebte eures Gottes, des Königs: Versiegelt eure Herzen in Mir ... und ... nennt Mich Vater!

Siehe, Ich komme!

 

Carbonia, 12. März 2024 – Die Welt stürzt in den Krieg!

Gott, der Allerhöchste Vater, ist mit dir, Myriam: Höre Mein Wort und bringe es wieder zu Meinen Kindern: Die Welt stürzt in den Krieg, die Nationen werden sich gegenseitig angreifen und das Unwiederbringliche provozieren! Bekehrt euch, oh ihr Menschen, bekehrt euch, dies ist die Zeit, den Dingen der Welt "Genug!" zu sagen. Klammert euch an das Unbefleckte Herz der Allerheiligsten Jungfrau. Weiht euch Ihrem Unbefleckten Herzen, Sie erscheint zum letzten Kampf gegen Satan.

Der Heilige Michael sagt euch, oh ihr Menschen: Der König des Universums fordert Seine Kinder zurück! Gott verkündet das Ende d(ies)er Zeit und bittet in Seiner unendlichen Liebe um Bekehrung. Er versiegelt Seine Zufluchtsorte der Liebe. Diese Orte werden unter dem Schutz der Engel stehen. Hier wird unablässig gebetet. Das Ende d(ies)er Zeit ist gekommen, das Böse wird beseitigt werden ... und ein neues Zeitalter wird kommen, an dem sich die Auserwählten Gottes erfreuen können.

Die himmlische Armee – angeführt vom Heiligen Erzengel Michael – ist bereit für die letzte Schlacht. Die Nordlichter markieren seine nächste Intervention mit Maria: Der Himmel wird sich rosa färben ... die Allerheiligste Maria ... wird in Ihrer unermesslichen Pracht erscheinen: Sie wird Ihre Kinder zu sich rufen: jene, die Sie selbst für den letzten Kampf gegen Satan vorbereitet hat. Diese Kinder haben sich nicht von den Lichtern der Welt faszinieren lassen, sondern ... sich ihrem Herrn Christus hingegeben ... sie haben ihr Herz Ihm zugewandt: sie haben ihr Leben für Seinen Göttlichen Plan gegeben. Zerbrechlich in ihrer Menschlichkeit ... aber ... stark im Geist und in der Wahrheit folgten sie dem göttlichen Willen, bereiteten sich darauf vor, den Heiligen Geist zu empfangen.

Hier ist Sie, Maria! Hier ist Sie umgeben von tausend Farben! Hier ist Sie mit Ihren Engeln! Hier ist Sie in Ihrer göttlichen Pracht! Sie ist bereit, Ihre Armee mit dem Heiligen Erzengel Michael und den Heerscharen von kämpfenden Engeln anzuführen.

Die alte Geschichte endet hier! Im März übernimmt Sie die Macht, wie in den Prophezeiungen angekündigt ... ihr werdet sehen, wie sich der Himmel verfinstert ... ihr werdet in eurem Innersten erbeben ... ihr werdet entsetzt sein ... ihr, die ihr nicht auf die Stimme Gottes gehört habt!

Meine Kinder: Ich verkünde euch die Warnung! Ich muss die Zeit Meines Eingreifens vorwegnehmen: es ist dringend, dies zu tun, um Satan nicht zu erlauben, euren Planeten und die Menschheit, die er beherbergt, zu zerstören.

Geliebte Kinder, ihr habt Meine Aufrufe verspottet, ihr habt euren irdischen Weg fortgesetzt ... ihr habt euch als Gott auf Erden aufgespielt ... ihr habt euch in eurem Ego verfestigt ... arme Kinder!

Ich stelle euch eine Frage: Wenn ihr Mich seht, werdet ihr dann glauben, dass Ich Bin?

Ich erwarte eure Antwort in eurem täglichen Verhalten. Seid nicht töricht, ... heute gilt ... Vorsicht! Hört zu! Beachtet den Rat eures Schöpfergottes! Befreit euch ... es ist keine Zeit mehr!

 

Carbonia, 20. März 2024 – Der Mensch hat die Hand Satans ergriffen.

Gott, der Vater, der Allmächtige Jahwe sagt: Höre Israel, es ist dein Gott, der zu dir spricht, höre auf Seine Stimme; aus unendlicher Liebe kommt Er immer noch zu dir, Er bittet um die Bekehrung der Herzen.

Oh, Meine Kinder, der Schrecken des Krieges ist im Anmarsch, plötzlich wird die ganze Erde in Flammen stehen, hört auf diesen Meinen Ruf, er ist dringend! Kehrt schnell zu Mir zurück, denn nur in Mir werdet ihr Rettung finden. Bekehrt euch, Meine Kinder, bekehrt euch! Meinen Propheten gebiete Ich, ohne Zögern voranzugehen, und euch allen, die ihr zur göttlichen Mission berufen seid, bitte Ich um Verantwortung, Ehrlichkeit, Gehorsam; bereitet dem wiederkommenden Herrn den Weg.

Die Allerheiligste Jungfrau wird nun die Zufluchtsorte besuchen und das Zeichen des Sieges in Christus Jesus, ihrem Sohn, auf sie legen. Opfert euch dem Herrn, lasst euch nicht täuschen, bittet nicht um die, die Ihm alles gegeben haben, Gott Ist. Sein Lohn für die Seinen wird groß sein. Kämpft wie wahre Soldaten an der Seite der Allerheiligsten Maria, Sie ist die Miterlöserin, Ihr Haupt ist mit zwölf Sternen gekrönt, Sie ist die vollkommene Führerin.

Das Böse herrscht in jedem Winkel der Erde, Satan labt sich an den Herzen der Menschen; sie sind blind und taub geworden, sie wenden sich von der Stimme des Schöpfergottes ab, sie sind ein Volk, das jetzt in Perversion lebt. Der Mensch hat die Hand Satans ergriffen, er folgt ihm und bejubelt seine Größe. Arme Menschen!

Nun wird auf Erden die Hölle losbrechen, die Menschen werden nicht mehr wissen, wohin sie gehen sollen, überall wird es Zerstörung und unermesslichen Schmerz geben. Die Luft ist bereits mit neuen Viren verseucht, der böse Mensch verschmutzt die Luft, vergiftet das Wasser und die Feldfrüchte. Wovon wird der Mensch leben? Genug! Gott ist der Torheit des Menschen und des Verrats an Ihm überdrüssig. Genug! Kehrt eurem Gott nicht den Rücken zu, damit ihr nicht von Ihm verlassen werdet. Lasst nicht zu, dass das Böse, das Ihm angetan wird, auf euch und eure Kinder zurückfällt. Beleidigt den Herrn nicht. Genug! Ich muss Mein Eingreifen vorwegnehmen, sonst wird dieser Planet zerstört werden, er würde zusammen mit der Menschheit, die ihn beherbergt, untergehen.

Die Allerheiligste Jungfrau weint, Sie sieht, wie Ihre Kinder dem Zischen der alten Schlange folgen, die sie zu sich ruft. Sie haben die Fähigkeit zu denken verloren, ihr Höllengott hält sie in seinen Klauen. Bereut, oh ihr Menschen, bereut! Behebt jetzt eure Irrtümer. Die Zeit ist erfüllt, kehrt schnell zu eurem Schöpfergott zurück, Seine Gerechtigkeit ist nahe; doch während die Welt zerfällt, bereitet Gott Sein Eingreifen vor, Sein "Genug!" ist nahe.

Amen.

 

Carbonia, 20. März 2024, 16.36 Uhr, Einsprechung – Ihr seid die Juwelen des Herrn.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit segnet euch.

Ich, die Allerheiligste Jungfrau, bin hier zusammen mit euch auf diesem Hügel. Ich liebe euch unendlich, Meine Kinder; Ich möchte euch himmlische Dinge schenken, Ich möchte euch an Mein Herz drücken; vertraut auf die Hilfe Gottes. Gebt nicht auf, geht voran, die Zeit ist erfüllt, ihr steht kurz vor dem Eintritt in das Neue Zeitalter.

Geliebte Kinder, in dieser Zeit werden große schmerzhafte Manifestationen in der Welt beginnen, damit der Mensch seine Augen öffnet und bereut.

Gott, der Allmächtige Vater, wird die Warnung vorzeitig senden, Er wird es tun, um viele Seelen zu retten. Es kann in diesem Tempo nicht weitergehen, denn durch seine Bosheit verursacht der Mensch großes Leid. Gott hat den Menschen geschaffen, um Liebe zu sein, um Licht zu sein, um Freude zu sein, aber der Mensch hat sich in den Fängen des Teufels verloren, er hat sich ergreifen lassen, er hat sich vom Bösen vereinnahmen lassen, er hat seinen Gott herausgefordert, er hat sich auf die Seite des Feindes Gottes gestellt.

Meine geliebten Kinder, oh ihr, die ihr fest an diese Mission glaubt und dieses Werk voranbringt, ihr werdet von eurem Herrn Jesus Christus belohnt werden, ihr werdet zu Seiner Rechten gestellt werden, ihr werdet mit Ihm mit Herrlichkeit gekrönt werden! Ich werde immer bei euch sein und euch immer bei Mir tragen.

Ihr seid die Juwelen des Herrn, ihr seid das Licht Seiner Augen, ihr seid diejenigen, die in Treue und Liebe Seine Gebote befolgt haben und ihr Ja gegeben haben, indem ihr mit Ihm in dieser Mission geweint und Blut geschwitzt habt. Ihr wurdet verspottet, zunichtegemacht von den eigenen Brüdern, von den eigenen Familienangehörigen, aber in euren Herzen war ein großes Siegel, größer als der Spott der Welt, ... ihr seid vorangeschritten in der Hoffnung, dass der Herr bald eingreifen würde.

Ihr habt diejenigen gesegnet, die euch Schaden zufügten; die euch hassten, für die Entscheidung, die ihr getroffen hattet, um dieser Mission zu folgen. Ihr wurdet für verrückt gehalten! Von allen geschlagen und bespuckt, habt ihr diese Prüfungen überwunden, und nun wird es weitere geben, und ihr werdet immer Meine Hilfe benötigen, um weiterzumachen. Ich werde an eurer Seite sein, Ich werde die Welt herausfordern, zusammen mit euch werde Ich die Feinde herausfordern, zusammen werden wir sie bekämpfen und siegen.

Seht, Gott der Herr hat Mich gesandt, um diese rettende Mission zu vollenden, die mit Seinen Kindern siegreich sein wird, mit jenen, die der Herr zu sich gerufen hat und die Er in Seinem Heiligsten Herzen bei sich trägt.

Wer seinen Fuß auf diesen Hügel setzt, mit der Überzeugung und der Gewissheit, dass dies der Ruf des Herrn ist, der wird in den Augen Gottes würdig sein! ... Wer aber seinen Fuß auf diesen Hügel setzt und den Herrn verleugnet und kommt, um diese Mission zu verspotten, der soll in die Hölle geworfen werden!

Meine Kinder, hier bin Ich, Ich bin immer unter euch, bis zum Ende werde Ich an eurer Seite sein.

Meine Geliebten, bald werdet ihr Mich sehen, Ich werde mit Meinem Sohn Jesus kommen, Ich werde die Tore dieser Grotte öffnen, ein Licht wird sich massiv ausbreiten, alles wird an diesem Ort erstrahlen, und die Tore werden sich für das Neue Zeitalter öffnen.

Vertraut immer auf den Herrn, habt Glauben, jenen Glauben, der Berge versetzt; geht voran und liebt einander als wahre Brüder in Christus Jesus.

Ich halte euch nahe an Meinem Unbefleckten Herzen. Ich segne euch, im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 21. März 2024, 12.22 Uhr – Die Warnung steht vor der Tür.

Die Stunde des Erwachens der Gewissen ist gekommen, bereitet euch auf das Ereignis vor. Ich will die Augen Meiner Kinder öffnen, Ich will Mich ihnen in Meiner unendlichen Barmherzigkeit offenbaren.

Ich werde jeden Mensch vor die Wahl stellen, Ich werde ihm den Film seines bis zu diesem Tag gelebten Lebens zeigen. Mögen die Herzen der Menschen vorbereitet sein; rein und frei von Sünde.

Auf dem Weg nach Golgatha werden sie die Qual des zum Tode Verurteilten durchleben, sie werden schwer geprüft werden, sie werden durch Meinen Heiligen Geist gereinigt werden.

Die Stunde der Entscheidung ist gekommen, oh ihr Menschen, seid nicht töricht, ändert euren Weg: zurück auf den rechten Pfad.

Möge Mein Wort Gnade für euch sein, zeigt euch empfänglich für Meinen Ruf nach Erlösung; Meine Liebe ist groß, Ich will euch retten, Meine Kinder!

Wendet euch Mir zu, erklimmt die Berge, überquert die Meere, lauft zu Mir, Meine Kinder; Mein Kelch läuft über, Ich bin bereit für Mein göttliches Eingreifen; Ich werde all jene retten, die Mich mit wahrer Reue des Herzens um Vergebung bitten.

Die Warnung steht vor der Tür.

Gott wird Seine Kinder bald von ihren Ketten befreien und ihnen die wahre Freiheit in sich schenken. Schafft euch ein reines Herz, Meine Kinder, wendet euch nicht von Mir ab, Gott ist da, Er wohnt in jedem Seiner Kinder, sucht Mich.

Meine Geliebten, lasst eure Herzen vor Liebe zu Mir schlagen und ihr werdet Mich spüren, ihr werdet keine Zweifel haben, denn Mein Heiliger Geist wird in euch wehen.

Lauft zu Mir, Meine Kinder, die kommende Zeit wird eine Zeit großen Leids für diejenigen sein, die nicht auf Meine Rufe nach Erlösung gehört haben.

Seht, Meine Braut ist bei/mit Mir, Ich drücke sie an Mein Herz, sicher vor allem Unheil.

Bald wird sich der Himmel rot färben und Nebel die Erde einhüllen, Finsternis wird kommen wie nie zuvor!

Eure Seele wird zugrunde gehen, wenn ihr euch nicht dafür entschieden habt, zu eurem Schöpfergott zurückzukehren, um bei Ihm Zuflucht zu suchen.

Wache über Meine Kinder, oh Frau!

 

Carbonia, 23. März 2024, Einsprechung auf dem Hügel – Ich habe euch mit so viel Liebe erschaffen, ihr habt Mich verleugnet, ihr habt Mich verraten.

Der Herr sagt: Die Pforten der Hölle werden nicht siegen! Seht der Herr kommt zurück, Er wird Seine Gerechtigkeit offenbaren.

Bereitet euch vor, oh ihr Menschen, bereitet euch vor, oh ihr alle, die ihr fern von Gott seid; eilt zu Mir, eilt zu Mir, kniet nieder vor eurem Gott. Verlasst die Dinge der Welt, das Leben auf dieser Erde wird sich verändern, alles wird verwandelt werden, der Gott der ewigen Liebe kommt, um alles zu erneuern!

Oh ihr Menschen, oh Meine Kinder, wie viel Schmerz ist in Mir, wie viel Schmerz! Wie groß ist diese grenzenlose Passion, endlos! Ihr durchbohrt Mich weiterhin, an diesem Kreuz hänge Ich noch immer für eure Sünden!

Ich bin euer Gott. Ich habe euch mit so viel Liebe erschaffen, ihr habt Mich verleugnet, ihr habt Mich verraten, ihr habt euch dem Feind hingegeben.

Meine Kinder, Mein Schmerz ist unendlich. Nun werde Ich von diesem Kreuz herabsteigen, Ich werde von diesem Kreuz herabsteigen, Ich werde diese Erde von all der Fäulnis Satans reinigen und Ich werde alle Verräter, alle Übeltäter mit ihm in die Hölle verbannen; Ich werde Mein Volk mit Mir nehmen, Ich werde die heilige Pforte öffnen und sie hindurchgehen lassen, Ich werde sie in Meinen Garten setzen, Ich werde ihnen ein neues Leben schenken, wahres Leben, ewiges Leben in Mir.

Was Adam zusammen mit Eva verleugnete [ablehnte], seht, das werde Ich zurückbringen; leugnen und es in ein neues und heiliges Land verwandeln. Mein treues Volk wird durch seinen Gehorsam Mir gegenüber auf Meiner Neuen Erde willkommen geheißen und sich auf ewig an Meinem Alles, Meinem unendlichen Gut, erfreuen.

Ich bin hier bei euch. Die Allerheiligste Dreifaltigkeit ist auf diesen Hügel herabgestiegen, Sie umarmt euch, Sie segnet euch.

Weicht nicht von diesen Botschaften ab, antwortet dem Herrn, folgt dem Heiligen Evangelium, Meine Kinder, dem Heiligen Evangelium. Betet, kniet nieder, bittet um Vergebung. Die Erde wird sich nun verwandeln. Diese Menschheit wird verloren gehen, wenn sie nicht zu Mir zurückkehrt.

Ich bin jetzt auf der Erde, Meine Kinder, Ich habe beschlossen, diese Welt zu erneuern, Ich habe beschlossen, Meine Kinder, Ich habe beschlossen, Mein "Genug!" zu sagen. Genug! Genug! Ich sehe euer Leid. Meine Allerheiligste Mutter leidet, Meine Allerheiligste Mutter weint, Meine Allerheiligste Mutter fleht den Vater an, allem ein Ende zu setzen, all diesem Schmerz auf Erden. Sie will Ihre Kinder retten, so wie Ich Meine Kinder retten will.

Versammelt euch im Gebet, Meine Kinder! Dieser Hügel wartet darauf, erlebt zu werden, denn Gott wird sich dort bald offenbaren. Seht, ihr glaubt Meinen Worten noch nicht, aber bald wird sich alles erneuern, denn alles, was Ich gesprochen habe, wird vor euren Augen offenbart werden. All die Dinge, die Ich euch verkündet habe, werden sich offenbaren, denn das Wort Gottes ist Eins. Eins! Wendet euch nicht von Mir ab, seid nicht töricht, Meine Kinder, Ich bemerke an euch immer noch Torheit, Verrat, Geiz, Verleugnung Mir gegenüber, der Ich euer Gott bin. Ich habe euch willkommen geheißen, um euch mit Mir zu nehmen, um ein Leben in der ewigen Freude der Liebe zu genießen!

Ich bin hier und segne euch, Meine Kinder. Noch rufe Ich euch, besonders euch, die ihr noch weit weg seid und nicht zu Mir zurückkehren wollt. Ich bin gezwungen, diese Welt durch die Katastrophen, die nun nacheinander folgen, zu verändern. Eure Wahl war die der Welt. Seht, Ich muss Meine Kinder retten, Ich muss diesem Unheil in euren Herzen ein Ende setzen. Kehrt schnell zu Mir zurück, die Stunde ist um.

Im Namen des Vaters, im Namen des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich diesen Hügel, jeden Menschen, der seinen Fuß darauf setzt. Kommt, Meine Kinder, kommt und ihr werdet von eurem Vater willkommen geheißen, ihr werdet von eurer Allerheiligsten Mutter umarmt werden, ihr werdet im Herzen erneuert werden. Haltet nicht an eurem Engagement [Eifer] auf dieser Erde fest, es hat keinen Sinn. Lasst alles los, Meine Kinder, bewahrt nur das Gebet in eurem Herzen, den Rosenkranz in euren Händen und ein reines Leben nach dem Heiligen Evangelium. Ich sage euch nicht, dass ihr eure Arbeit aufgeben sollt, aber Ich sage euch, dass ihr Gott an die erste Stelle setzen sollt, dann werden euch alle Dinge entsprechend gegeben werden. Amen.

 

Carbonia, 27. März 2024, 9.22 Uhr – Es ist bereits 12.00 Uhr, ... die Trompete des Engels ertönt, es ist das Signal für die Versammlung der Kinder Gottes!

Der Sturm ist vorbei, kommt Meine Kinder um zu feiern!!! Hier komme Ich zu euch! Als Erlöser komme Ich, um Meine Auserwählten zu holen! Kommt, kommt, ihr Gesegneten des Herrn.

Meine Geliebten, eure Augen werden in neuem Licht erstrahlen! Ich werde eure Herzen zu Mir neigen, Ich werde sie in das Meine legen, und ihr werdet in Mir vollkommen sein. Ihr werdet Zeugen einer alten Geschichte und ihr werdet in Mir leben, in Dem, der euch erschaffen hat.

Es ist bereits 12.00 Uhr, ... die Trompete des Engels ertönt, es ist das Signal für die Versammlung der Kinder Gottes!

Geliebte eures Herrn, der Sturm ist vorüber, die Wolken am Himmel erscheinen neu, sie sind in neuem Licht gekleidet, der Herr wird sie durchschreiten und auf die Erde herabkommen. Das Neue Jerusalem wird vom Himmel herabkommen und jeden Menschen, der Seiner Umarmung würdig ist, in sich aufnehmen; und ... Neue Himmel und Neue Erde!!!

Jesus von Nazareth kehrt zurück, um sich in Seiner Herrlichkeit zu offenbaren! Sein Kelch wird allen Menschen zeigen: ... der Kelch Seines Sieges! Sein Blut vergossen für euch, für eure Erlösung.

Das Leben wird neu sein in den Wundern Gottes, die Schöpfung wird ihre wahre Schönheit in Gott zeigen und die Menschen werden schön sein im Frieden ihres Schöpfers.

Geliebte Kinder, oh ihr, die ihr Mich in Treue und Liebe in dieser rettenden Mission unterstützt habt, euch ist das Ewige Leben in Mir bestimmt. Freut euch, Meine Kinder, eure Zeit ist gekommen, die Gaben Gottes werden euch überwältigen, ihr werdet neue Augen haben, um zu sehen, ihr werdet Seine Sprache sprechen, ihr werdet euch in Ihm freuen, ihr werdet Seine Schönheit betrachten!

Ergreift das heilige Evangelium, oh ihr Menschen! Jesus spricht durch Seine Propheten und Apostel von der Endzeit, hört auf sie.

Geliebte Kinder, tragt in euch das Zeichen des Lebendigen Gottes (das Kreuz), kennzeichnet euch mit Ihm, der euch erschaffen hat. Mögen eure Augen bereit sein, Seine Wunder zu sehen und zu erkennen.

Es ist die Stunde der Entrückung der Auserwählten, seid bereit, Meine Kinder, bleibt Mir treu, der Kampf wird schrecklich sein, aber in Gott ist der sichere Sieg.

Die Schatten der Nacht werden sich verdichten, und Angst wird den Menschen fernab von seinem Schöpfer befallen, Schrecken wird die Herzen vieler ergreifen. Umarmt Mich, Meine Kinder, fürchtet euch nicht, Ich Bin!

Gehorcht Meiner Allerheiligsten Mutter, Sie wird euch an die Hand nehmen und euch zu Mir führen; Sie wird euch im Kampf beschützen; Sie wird euch den Sieg in Christus Jesus, Ihrem Sohn, offenbaren. Amen.

 

Carbonia, 29. März 2024, Karfreitag – Die Stunde ihrer Verwandlung ist gekommen.

So spricht der Herr: Finsternis umhüllt bereits die ganze Erde, die Menschen erfreuen sich an vergänglichen Dingen, sie denken nicht an das Heil ihrer Seele.

So spricht der Herr: Ihr Völker, die Stunde der Entscheidung ist gekommen: entweder mit Mir oder gegen Mich.

Geliebte Kinder, ihr lebt in der Endzeit, dies sind die letzten Stunden, in denen ihr die Erde so sehen werdet, wie ihr sie jetzt kennt, ... die Stunde ihrer Verwandlung ist gekommen. Diese frevelhafte Menschheit muss innehalten und erkennen: es ist nicht mehr die Zeit für Vergnügen oder Menschen, euer Urteil wird von eurer Entscheidung abhängen.

Geliebte Kinder, wisst, dass Gott euch mit Liebe und zum Lieben erschaffen hat, wendet euch nicht von eurem Schöpfer ab, denn es wird auf euch zurückfallen, ... wie ein Bumerang. Nehmt euren Liebenden Gott an, oh ihr Menschen, bekehrt eure Herzen, legt das Licht in euch, verlasst die Finsternis.

Die Erde wird erbeben wie nie zuvor, von Norden bis Süden, von Osten bis Westen. In die Herzen der Menschen wird die Kälte eindringen: ... sie werden spüren, was ihre Augen sehen werden, ... der Mensch wird das Sündenbewusstsein erlangen.

Gott wird jedem Menschen die Möglichkeit geben, sich zu bekehren. Die Stunde wird erneut schlagen, und die Entscheidungen, die in diesem Augenblick vor Gott getroffen werden, werden Befreiung oder Bestrafung sein.

Geliebte Kinder, Ich, die Allerheiligste Jungfrau, rufe euch in dieser letzten Phase auf, euch vorzubereiten. Gott hat Sein "Genug!" angeordnet, Sein Eingreifen ist nahe.

Vorwärts, Meine Kinder, bereitet eure Herzen vor, bereut eure Sünden, bittet Jesus um Vergebung! Auch heute hat Er wegen eurer Sünden eine weitere Kreuzigung erlitten. Erlöst euch, indem ihr zu Ihm zurückkehrt, ... jetzt!!! Bittet Ihn mit wahrer Zerknirschung des Herzens um Vergebung.

Umarmt Jesus am Kreuz! Betet das Kreuz an!

Werft euch vor dem nieder, der Sein Leben für eure Erlösung hingegeben hat. Das ist wahre Liebe!

Gott liebt euch! Er wartet auf eure Bekehrung, um euch das Leben in sich zu schenken.

Liebt Jesus von ganzem Herzen.

Ostern ist die Auferstehung für diejenigen, die bereuen und zu ihrem Schöpfergott zurückkehren.

 

Carbonia, 30. März 2024, Karsamstag – Unbeflecktes Herz Mariens, die Stunde Deines Sieges ist gekommen!

Wahrlich, Ich sage euch: Schafft euch ein reines Herz. Ich stehe an der Tür eures Herzens und klopfe an, öffnet Mir euer Herz, Meine Kinder, Jesus kehrt zur Erde zurück, um euch zu sich zu nehmen.

Geliebte Kinder, dieses Ostern ist für viele ein Fest der Auferstehung.

Mein Weinen wird bald enden, Ich werde das Werk der Erlösung vollendet haben: Wer Mich geliebt hat, ist Mir nachgefolgt, und wird in Mir sein, ... wer Mich gehasst und verleugnet hat, wird verloren sein.

Unbeflecktes Herz Mariens, die Stunde Deines Sieges ist gekommen, gehe voran mit Deinen Kindern, dem kleinen Rest, sie warten auf Dich. Diese Zeit ist nun beendet, die Nordlichter bilden den Rahmen Deiner Ankunft. Du bist auserwählt worden, der alten Schlange ein Ende zu bereiten, mit Deiner Ferse wirst Du sie zermalmen, und mit Dir werden alle Deine Kinder siegreich sein.

Meine Allerheiligste Mutter, Dein Kalvaria war dem Meinen gleich,
Du hast in Deinem Herzen Meine Passion getragen,
Du hast mit Deinem Sohn Jesus Blut geschwitzt,
Du hast deinen Sohn mit Ruhm geschmückt,
in Dir wird der große Sieg kommen.
Meine reinste Mutter, Dein Schoß hat Mich empfangen,
Deine Liebe zu Mir ist unendlich.
Du bist Deinem Sohn gleich geworden,
Du bist in Ihm göttlich geworden!

Du hast Deinen großen Wunsch gezeigt, die Mutter Seiner Kinder zu sein!

Du, oh Mutter, bist der Stern, der am Morgen leuchtet; Du bist die Morgenröte, die neu anbricht; Du erstrahlst in Göttlichem Licht, ... alle werden erkennen, wer Du bist, oh Maria!

Siehe, Dein Sohn ist mit Dir, Er lebt in Dir und freut sich in Dir. Du bist die Mutter der Göttlichen Gnade!!!

Schön bist Du, oh Maria!

Dein Blick ist bei Mir, Du atmest von Mir, Du verströmst Meine Schönheit, Du bist der Glanz Meiner Liebe. Ostern ist in Dir: Auferstehung und Reinheit.

Nimm Mich nochmals an Deine Brust, oh keusche Mutter, lass Mich das Schlagen Deines Herzens spüren, wie damals, als Ich an Deiner Brust lag, halte Mich fest an Dir, Ich brauche Deinen Trost! Morgen werde Ich auferstehen und alles wird vollbracht sein! Ich werde die Welt in Mich aufnehmen, Ich werde alles in Mich verwandeln, in Mein unendliches Heil.

Ich werde Meine Kinder empfangen und ihnen von Mir geben, in Meiner Gnade werden sie für immer sein.

Ostern!

 

Carbonia, 1. April 2024 – Erderschütterungen sind im Gange! Viele Gebiete werden verschwinden.

Ich Bin das Licht der Welt!!!

Wacht auf, Meine Kinder, die Sonne strahlt heute mit unermesslichem Licht, es ist der neue Tag, der Tag Meiner Auferstehung.

Bleibt in Meiner Liebe, Meine Kinder, seid wachsam; der Schein trügt oft, erkennt, macht euch auf den Weg zur Heiligkeit!

Die irdische Kirche ist verloren, Meine Priester haben sich an den Fürsten der Finsternis verkauft, ihr Blick ist auf die Dinge der Welt gerichtet, sie leben in Lust, sie hören auf eine Stimme, die nicht die Meine ist!

Ostern ist ein neuer Anfang, ... es ist eine Zeit der Gnade! Gott kommt in Seiner unendlichen Barmherzigkeit, um die Menschen zu richten: Ihr werdet übel getäuscht, zu Gefangenen der Lüge gemacht, auf dem Scheiterhaufen verbrannt, ohne es zu merken.

Erderschütterungen sind im Gange! Plötzliche Eruptionen! Die Erdkruste öffnet sich! Die Meere bereiten sich darauf vor, über die Küsten hereinzubrechen, sie werden ganze Städte verschlingen, viele Gebiete werden verschwinden und neue werden entstehen! Bereitet euch auf die Umwälzungen der Natur vor.

Meine Kinder, bereitet eure Seelen vor, macht sie rein in Meinen Augen. Beichtet eure Sünden, kniet vor dem Gekreuzigten nieder: ... bittet um Sein Erbarmen, ... bittet um Vergebung mit einem zerknirschten Herzen.

Bereut, oh ihr Menschen, bereut aufrichtig, damit Meine Gnade in euch ist. Beginnt ein neues Leben, verachtet nicht Meine Bitten nach Bekehrung, Meine Liebe ist groß, empfangt das Heil in euch. Kehrt zu Mir zurück, eurem Liebenden Gott.

Die Stunde der Entrückung ist gekommen, viele werden mitgenommen und andere zurückgelassen.

Ich segne euch. Jesus.

 

Carbonia, 5. April 2024 – Ein großer Aufruhr wird nun über die Erde hereinbrechen!

Liebste Schreiberin Meines Heiligsten Herzens, höre, ja, höre das Wort deines Herrgottes und verbreite es! Ich befehle es dir!

Ich bin der Herr Jesus Christus, der bald herabsteigen wird, um alles, was Ihm gehört, zu sich zu nehmen. Geliebte Menschen, welche Wahl werdet ihr treffen, wenn ihr Mich von Angesicht zu Angesicht seht? Werdet ihr endlich überzeugt sein, dass Ich existiere, oder werdet ihr Mich weiterhin verleugnen?

Vorsicht, oh ihr Menschen, dass euch der Satan nicht wieder verführt, denn wahrlich, Ich sage euch: Wer Mein Wort nicht ehrt, kann nicht von Mir aufgenommen werden.

Ich liebe Meine Kinder, Ich habe Mein Leben für ihre Erlösung hingegeben, aber sie wollten Mich nicht annehmen, sie haben Meine Liebe verschmäht.

Die Geschichte wiederholte sich: der Mensch hat sich in seinem großen Stolz geweigert, auf die Stimme seines Schöpfers zu hören und ihr zu folgen; er hat dem Lockruf der alten Schlange nachgegeben: ... jetzt wird es Heulen und Zähneknirschen geben.

Mein Siegel ist bereits auf allen Meinen Kindern, sie werden dorthin geführt werden, wo es nur Klarheit, Freude und Liebe gibt, während die Törichten die Hölle erleiden werden, die auf der Erde entfesselt werden wird.

Achtet auf das, was Ich euch sage, oh ihr Menschen: Diese Meine Worte sind kein Scherz! Seid nicht töricht, wartet nicht, bis ihr in großer Not seid, um Meinen Heiligen Namen anzurufen! Bekehrt euch jetzt, oh ihr Menschen, bekehrt euch jetzt! ... Mein Kommen steht unmittelbar bevor.

Höre Israel: ... der Klang des Schofars wird den Beginn des bitteren Leidens für diejenigen markieren, die Mich nicht als ihren Gott anerkennen wollten.

Ein großer Aufruhr wird nun über die Erde hereinbrechen!

 

Carbonia, 10. April 2024 – Es ist die Stunde des Erwachens, betrachtet, ihr Völker, betrachtet!

Es ist die Stunde des Erwachens, betrachtet, ihr Völker, betrachtet!

Geliebte Kinder, bereitet eure Seelen vor, macht euch bereit, die Gnade zu empfangen.

Seht, Ich werde mit Macht donnern, das ganze Universum wird es hören; Ich werde unermüdlich an die Herzen der Menschen klopfen, Ich werde Mich zu erkennen geben, ... Ich werde Mich in Meiner unendlichen Barmherzigkeit offenbaren.

Zittert, oh ihr Menschen, zittert, oh ihr, die ihr Mich noch verspottet und verleugnet, erhebt euch schnell zu Mir, dies ist die Stunde des Erwachens der Gewissen!

Hört auf Meine Worte, öffnet eure Ohren für Meine Stimme, erwacht aus der Trägheit, die euer Herz umfasst. Rüttelt euch auf, Meine Kinder, rüttelt euch auf, euer Gott begehrt sehnlichst euer Erwachen. Kehrt zum Leben zurück, leistet keinen Widerstand, alles ist vollbracht!

Ich werde Meinen Himmel für alle Meine Kinder öffnen und ihnen das wahre Leben in Mir schenken.

Lasst Mich euch wiegen, euch umarmen und euch in Mir erfreuen, in Meinen unendlichen Schönheiten werdet ihr das Neue Paradies erhalten; in Meiner Barmherzigkeit werde Ich euch zu Mir nehmen, wenn ihr euer Ja zu Mir sagt. Ich erwarte euch mit sehnsüchtiger Liebe.

Schüttelt in diesen letzten Stunden die Welt ab, kommt heraus aus der Lüge, wendet euch Mir zu.

Geliebte Kinder, oh ihr, die ihr sagt, dass ihr Mich liebt, in aller Aufrichtigkeit sage Ich euch: Seid ihr bereit, euren Besitz für Mich zu verlassen? Eure irdischen Sicherheiten, um Mir zu folgen?

Wisset, wie ihr Mir alles geben könnt, ... so wie Ich es für euch getan habe. Entledigt euch dessen, was überflüssig ist, teilt mit den Armen, mit den Einsamen, ... teilt mit Mir.

Denkt nicht daran, euren Gott zu täuschen, Er sieht und kennt eure Gedanken. Täuscht euren Nächsten nicht um eures persönlichen Vorteils willen, damit nicht Mein Zorn über euch kommt!

Alles, was ihr heute besitzt, werdet ihr aufgeben müssen, keinen Besitz werdet ihr mitnehmen: ihr seid nackt geboren und werdet nackt gehen.

Ich bitte Meine Kinder um Liebe, seid barmherzig wie euer Vater im Himmel es ist.

 

Carbonia, 11. April 2024 – Dieser Planet wird in eine große Katastrophe verwickelt, aber Gott der Vater sendet Seine Gnade durch den Sohn.

Die Allerheiligste Maria kommt zu dir, um die Ankunft eines Kometen zu verkünden: Es wird das Ende einer alten Zeit sein und der Beginn einer neuen, eines Zeitalters des Friedens.

Schreibe, Meine Tochter, was Ich dir zu sagen habe, ist wichtig.

Wir sind am Ende einer alten Zeit, die neue öffnet ihre Tore für die Kinder Gottes! Bereitet euch auf den Beginn eines neuen Zeitalters vor. Lächelt, oh ihr, die ihr euer Ja zu eurem Schöpfergott gesagt habt! Freut euch, Meine Kinder, über das Leben in Freude und unendlicher Liebe.

Der Vater diktiert Sein Gesetz! Er verkündet das Ende einer alten Zeit und den Beginn einer neuen Zeit. Das Gesetz Gottes ist Eins, und Eins wird es für immer sein. Die Engel des Himmels eilen zur Erde, sie steigen herab, um den Kindern Gottes zu helfen, sie bringen ihre Hilfe den Schwächsten.

Die Erde wird sich öffnen, es wird einen Riss geben, der vielen Menschen Leid bringen wird. Der Himmel färbt sich feurig rot! Der Tempel von Jerusalem wird seinen Glanz verlieren!

Die Schleusen des Himmels öffnen sich beim Vorübergang des Menschensohns, die Stunde ist gekommen, um Gerechtigkeit zu üben! Bald werdet ihr in euren Herzen Schauer der Liebe und Freude spüren, ... euer Wesen wird die Ankunft des Erlösers erkennen.

Jetzt sage Ich dir, Meine gesegnete Tochter, hab Frieden in deinem Herzen und schreibe, was Ich, die Allerheiligste Maria, die Mutter Jesu, dir sagen muss.

Höre die Wahrheit: Dieser Planet wird in eine große Katastrophe verwickelt, aber Gott der Vater sendet Seine Gnade durch den Sohn: Jesus interveniert, zur Rettung vieler, mit Seiner himmlischen Armee. Er wird Satan vertreiben und die Erde in ein neues Paradies verwandeln. Eden wird wieder auf Erden erstrahlen und die heiligen Menschen werden sich an den Wundern des Schöpfers erfreuen.

Zion wird sich der Welt als Allmächtiger Gott präsentieren, die Toten auferwecken und Seinem treuen Volk neues Leben verheißen.

Ich, die Allerheiligste Jungfrau, werde an Seiner Seite sein, und mit Meinem irdischen Armee, die Ich in diesen Jahren vorbereitet habe, werde Ich Meinen Fuß auf den Kopf der alten Schlange setzen und das Ende der Sünde markieren. Der Vater ist mit Mir, Er selbst hat Mich für diese Mission gesandt.

Singt, alle Schöpfung, den Sieg von Christus Jesus über das Böse! Lobpreist Christus, den Retter, mit Lobgesängen, ihr Völker alle.

Bald werden die Kinder Gottes die Wahrheit erkennen! Wenn ihre Augen für die Dinge Gottes geöffnet werden, werden sie die Weisheit in Gott erlangen.

Seht das Kreuz am Himmel! Seht den, der wiederkommt! Seht, die Gnade steigt herab, um Seinen Kindern das Heil zu bringen. Bei Seiner glorreichen Manifestation wird sich das ganze Universum an der unendlichen Schönheit seines Liebenden Gottes, des Schöpfers, erfreuen.

Meine Kinder, bereitet eure Herzen vor, um das Heil zu empfangen.

Es ist das Passahfest [Ostern] des Herrn! Halleluja! Halleluja! Halleluja!